PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klassenfahrten/Abireise



Vendémiaire
14.01.2004, 14:12
Hmm... ich dachte mir, ich mache mal ein Thema dazu auf, auch wenn's spamgefährdet klingt ^^

Wo wart ihr schon mal auf Klassenfahrt? Wo fahrt ihr noch hin? Könnt ihr selbst bestimmen, wo ihr hinfahrt? Von wem wird es bei Euch organisiert?

Ich hatte
- in der 1. eine 3-Tages-Reise in einem Berliner Bungalow.
- in der 4. eine Woche... irgendwohin, keine Ahnung...
- in der 6. eine dumme Klassenfahrt nach Norddeutschland (oh, stop, sie war sehr romantisch für mich persönlich... also doch nich dumm ^^)
- in der 8. einen Austausch nach Genf, den ich jetzt aber wirklich doof fand
- in der 9. eine Skifahrt nach Chamonix (die war klasse *____*)
- in der 11. gab's eine Londonreise, bei der ich nicht dabei war.
Die Londonreise wurde übrigens von den Schülern selbst organisiert, weil die Lehrer keine Lust dazu hatten *drop* Tolle Schule... -.-
- in der 12. (die Abiklasse bei uns) gibt's die Abifahrt - auch von uns selbst organisiert, dafür können wir uns aussuchen, wohin.
Zur Auswahl stehen Spanien und Ungarn - also wenn wir nach Spanien fahren, fahre ich nicht mit ;)

WingedSweetness
14.01.2004, 14:18
Was hast du gegen Spanien?? Ich LIEBE Spanien!!

Also, ich hab jetzt keinen Bock, unsere bisherigen Klassenfahrtsziele aufzuzählen (könnte ich, glaub ich, auch gar nicht ^^° ), aber das waren alles so Kaffs in Deutschland, abgesehen von der Woche in Berlin vor einem Jahr und dem Schüleraustausch in Vichy (gilt das überhaupt als Klassenfahrt?).
Nach den Sommerferien haben wir endlich Kursfahrten. Zur Wahl standen: Rom, Gardersee, Schottland und Prag. Ich fahr nach Rom und freu mich schon irre drauf. Hab sogar angefangen per CD-Rom Italienisch zu lernen, aber über "Mi chiamo Janna, vengo die Germania, comme sta?" bin ich noch nicht hinaus gekommen... Keine Zeit... ;(
Wo wir nach dem Abi hinfahren, wissen wir noch nicht, haben ja auch noch 1 1/2 Jahre Zeit... Die aktuelle 13te hat die hochintelligente Auswahl zwischen Schleswig-Holstein und Ägypten bekommen :dead: Wobei letzteres auch nur fast vierstellig kostet :dead: :dead:
Ich hoffe, wir finden bessere Ziele... die warm sind...

Vendémiaire
14.01.2004, 14:25
Schleswig-Hostein und Ägypten? *lach* Genial...
Unsere letzte 12. hatte glaube ich Amsterdam, Danzig, Prag und noch eine osteuropäische Stadt... und die 12. davor ist, glaube ich, nach Budapest gefahren...
Alles solche Kulturfreaks XXXD (okay, /me ist selbst einer), was ich repräsentativ für unsere Schule eigentlich sehr gut finde.

Rom ist klasse *_____* *nochmalhinwill*

Skullman1985
14.01.2004, 14:53
@ws tja, ich (und meine klasse) hätte/n Prag genommen *prag ist genial* ^^
und tschechisch muss man auch nicht lernen *g* ... mit englisch und deutsch kommt man da gut durch *g* (aber in italien doch wohl eigentlich auch, oder? ^^" )

also die Pragreise war bis jetzt meine genialste klassenfahrt .. Hotel mit eigener Disko, abends saufgelage und partys auf den zimmern und in der 11ten klasse sagen die lehrer nichts mehr ^___^

ansonsten, die stadt ist auch recht schön :bigt: nette sehenswürdigkeiten .. aber das genialste war ja McDoof ... richtig goldene chickennuggets, feste brötchen und alles superlecker, es dauert blos manchmal 5-10 minuten bis mans essen hat, aber es schmeckt einfach genial, nicht verfettet usw. danach hier wieder zu McD zu gehen war der Horror :dead: da wurde einem schon beim anblick schlecht


ansonsten hatte ich in der dritten ne klassenfahrt .. keine ahnung wie das kaff hieß ... dann in der 6ten glaub ich in die nähe von Soltau (ok, halbe stunde - stunde busfahrt von entfernt) ... eine woche lang und zweimal in den heidepark ^^

8te müsste noch eine gewesen sein kann mich aber überhaupt nicht mehr erinnern ... 10te klasse is ausgefallen, weil wir die schlimmste klasse der realschule waren (ca. 50 tadel und 14 klassenkonferenzen in nem halben jahr oder so) und dann eben 11te klasse prag ^^

Zer0
14.01.2004, 15:45
Meine Klasse fährt im Mai/Juni nach Berlin!

Nya. Von Saarbrücken nach Berlin...immerhin etwas!

Die letzte Klassenfahrt hatten wir in der 6.ten *rechn*. 3 Jahre her... X(

Ich finds cool!

Vendémiaire
14.01.2004, 15:52
Mööönsch, wir fahren nie nach Berlin *sniiiiiiiif* XXXD Sorry... schlechter Scherz.

Prag stelle ich mir auch schön vor... aber es ist so eine Standard-Klassenfahrt-Stadt, kann es sein? Wahrscheinlich weil sie billig ist *ggg*

@Skull: Das mit den McDo's finde ich ja sooo genial XD :rofl:
Muss ich unbedingt mal ausprobieren, wenn ich da bin...

Zhao_Yun
14.01.2004, 16:18
3.Klasse:3 Tage in Oberstdorf
8.Klasse:10 Tage in Irland an der Westküste:
Das war genial,weil wir mit der ganzen Klasse geflogen sind,während unsere Parallelklassen nur Austausch nach England machen durften.Organisiert hat es nicht die Schule sondern die Eltern,die nicht wollten dass nur ein Teil der Klasse etwas macht.

Chyo
14.01.2004, 16:24
In der 3. waren wir in sonem Kaff in der Pampa, die Zimmer waren grad mal so groß, dass man sich umdrehen konnte XD... Das Essen war natürlich schrecklich, aber das ist auf Klassenfahrten ja meistens der Fall... Aber da waren wir noch klein ^^

Dann in der 4. wieder in die Pampa, aber in einem anderen Haus. Hier hatte ich wenigstens eines der größten Zimemr bewohnen dürfen *muhahahahaha* Und die Betten waren sogar bequem!!! Versuch mal so eine Jugendherberge zu finden!!

Dann 6. Klasse... Das war ja wohl oberhammergeil! An den Edersee, fragt mich nicht, wo das ist! Aber in der Herberge gabs Hütten für je vier Personen. Das war ENDGEIL, da hab ich mich gefühlt wie in einem Luxushotel. Bis auf die Betten und die Kissen (Kissen.. als ob die noch nie was von VERNÜNFTIGEN gehört hätten XD ). Jede Hütte hatte ein eigenes Klo und Waschbecken, Tisch und Stühle + Strom, was zur Folge hatte, dass jede Hütte gerockt hat und man sich dann aussuchen konnte, in welcher man mitrocken wollte *lach* und die konnte man abschließen ^^
das Blöde waren natürlich die Leeeehraaa mit ihren Schlüsselbunden, die immer gestört haben (zB beim Flaschendrehn XD)

Dann in der 7. Konfirmandenfreizeit. Wieder in das Kaff in der Pampa, in dem ich schon in der 3. war. War diesmal noch schlimmer, weil ich ungefähr ums doppelte gewaxen bin. Diesmal konnt ich mich in den Zimmern nicht mal umdrehn... XD
Aber das war ganz lustisch, die Betreuer haben Film organisiert, und Disko veranstaltet. Jaja... war schon nett.

Nächste wird wahrscheinlcih dieses Schuljahr und ich freu mich schon riesig drauf ^^

Ansonsten würde ich mit der Klasse gerne nach Italien, Irland oder England. Gut, man muss mit dem Wetter Glück haben, aber das hatte ich, als ich dort war (eine Woche straaaahlender Sonnenschein und immer +15 C° [Herbst])

imported_Screw
14.01.2004, 17:09
Hm....wir haben am Montag so ne Info bekommen wo es bei uns zur Abschlussfahrt hingeht .
NAch England....hm schlimm war ja klar bei dem Organisator(Englischlehrerin).
Jetzt gabs Trouble weil einige nisch einsehen nen Pass zu holen(ist doch ein kleines mal zum Rathaus zu tippeln und einen zu beantragen).

Ansonsten waren unsere Klassenfahrten ganz okay .
In der achten fährt man ja leider net wegen Jugendweihe aber sonst machts immer wieder Gaudi .
Einmal haben wir uns zur Kf so besoffen wir wußten nicht mehr wo oben und unten war .
Die Lehrer haben aba nix mitbekommen *puh* .
Nur waren unsere Gestikulationen die auf den Kopf deuteten am nächsten Tag so heftig das wir alles aufs Essen schoben .
Lehrer sin schon leichtgläubig.... :roll:

Skullman1985
14.01.2004, 18:29
jo, das saufen in Prag war auch genial :D .. mein einer Klassenkamerad, der total zu war (ok, irgendwann war DAS nicht mehr lustig -.- ) redet unsere Lehrer auf englisch an ... (aber astreines englisch, kann man wirklich nicht meckern :D ) ... dann n anderer aus meiner klasse: "ey, das sind deine lehrer, mit denen brauchst du nicht englisch zu reden, die können deutsch" er:"what did you say?" :rofl:

Gena
14.01.2004, 18:35
6. Klasse: Vier Tage auffenhalt in Limburg an der Lahn.
Geschichte: Unsere Klasse sah der ersten Klassenfahrt ihres Leben entgegen. Im Deutschunterricht lernten wir gerade richtig "sachliche" Briefe zu formulieren. Wir bekamen Kataloge von den unterschiedlichstens Jugenherbergen, verfassten einen Brief im Auftrag unserer Lehrerin an den Leiter und trugen den dann vor der ganzen Klasse vor - inkl. Vorstellung der Jugendherberge natürlich. Meine Gruppe hatte Limburg und wie man sieht war unser kleines Referat sehr erfolgreich ^^

7. Klasse: Austausch mit der französisch sprachigen Schweiz
Geschichte: Ich bin nicht mitgefahren (hatte dafür aber 'ne klasse Projektwoche an meiner Schule). Diese Fahrt ging so ziemlich in die Hose. Aus irgendwelchen Gründen wurf man uns vor den Gastschülern Drogen angeboten zu haben. Als meine Klasse dann dort war, wurden die Sachen eines unserer Mädchen komplett von der Mutter der Gastschülerin auf Drogen untersucht.

8. Klasse: Austausch mit Frankreich
Geschichte: Kein Disaster -Konnte aber wegen einer Krankheit nicht dran Teilnehmen.

9. Klasse: Klassenfahrt nach Frankreich
Geschichte: Leider wurden alle deutschen Ziele sofort wieder abgelehnt, sodass uns nur ein kleines Kaff in Frankreich blieb. Das Sportprogramm war zwar gut, aber wegen teilweise schlechten Wetters nicht nutzbar. Das Essen war ne Katastrophe - Wer Allergiker ist, konnte raten, was man uns vorsetzte. Trotzallem möchte ich diese Fahrt nie vergessen. Ich würde mir wünschen kurz vor Ende der 10. nochmals eine solche Fahrt zu machen. Danach geht es ja in die Oberstufe und die Klasse wird so wie sie heute ist nicht mehr existieren. Hinzukommt, dass über die Hälfte aus meiner Klasse für ein halbes bis ein ganzes Jahr ins Ausland geht.

el nino
14.01.2004, 18:38
Meine KFs:


6. Klasse: Euskirchen-ein Landschulheim( erste KF überhaupt, lustige Fahrt-wir haben eine Hütte im Wald demoliert.... :D)

7. Klasse: irgendein Kaff bei Magdeburg-Jugendherberge( sch.....Fahrt weil sch.....Klasse/ Lehrer-nie wieder!)

8.Klasse: bin nicht mitgefahren wegen der Fahrt in der 7.-ging in den Harz

9. Klasse: Kaff an der Nordsee( noch schlimmere Fahrt als in der 7. -Horror!)

10. Klasse: Schulwechsel im Halbjahr daher 2 Fahrten

Niederlande( lustige Fahrt mit guten Lehrern aber schlimmen Bungalows und ekligem Frühstück)

Italien-Gardasee( eine der besten KFs, war einfach genial)

11. Klasse: Leipzig( sehr kurz-nur3 Tage aber sonst okay)

12. Klasse: Weimar( der absolute Hammer-die beste KF überhaupt-mit Lehrern in der Kneipe....)

Vendémiaire
14.01.2004, 20:41
Original von Gena
Aus irgendwelchen Gründen wurf man uns vor den Gastschülern Drogen angeboten zu haben. Als meine Klasse dann dort war, wurden die Sachen eines unserer Mädchen komplett von der Mutter der Gastschülerin auf Drogen untersucht.

Woah... fast so wie bei unserer Parallelklasse...
Da hat irgendein Mädel von denen behauptet, von einem der Jungs vergewaltigt worden zu sein etc... Das hat vielleicht ein Trara gegeben -.- Angeblich soll sie es doch gewollt haben... Bla bla.

Gena
15.01.2004, 11:59
@Rion
Das "tolle" an der ganzen Sache war ja auch noch, dass die Gastschülerin dieses Mädchens mitbekommen hat, wie die eigene Mutter die Sachen durchsucht hat, hat dann aber alles abgestritten.


Original von Rion
Woah... fast so wie bei unserer Parallelklasse...
Da hat irgendein Mädel von denen behauptet, von einem der Jungs vergewaltigt worden zu sein etc... Das hat vielleicht ein Trara gegeben -.- Angeblich soll sie es doch gewollt haben... Bla bla.
Oh man... Klingt ja heftig. Hach ja, Klassenfahrten können schon "nette" Geschichten mit sich bringen :roll:

Jinka
15.01.2004, 13:54
Man habt ihrs gut...wir ham hgeute erfahren, das man ab nächstes jahr (wenn ich in der 10.ten Klasse bin) keine Abschlussfahrten mehr an unserer Schule machen will XD
Nur ende der neunten oder Anfang der 10ten Klasse ne "Studienreise", die 3-4 Tage dauert.. und dann ist unsere Lehrerin auch noch so **** und sagt, das sie mit uns nicht übernachten will (Dabei sind wir ne ganz normale, ruhige Klasse :roll: ) und sie es so machen will, das wir jeden Tag daheim schlafen und morgens von der Schule jeden tag abfahren XDXD

das ist das bescheurtse das ich je gehört hab...dabei wär die Abschlussfahrt so geil gewesen ...

Marduk
15.01.2004, 16:16
4. Klasse: meine erste Klassenfahrt nach Langeoog, Nordsee also.
6. Klasse: diesmal ging es nach Sylt, also nochmal Nordsee. Die Hölle auf Erden, aber nach diesem Alptraum von Klassenfahrt hatte ich wenigstens mein Heimweh überwunden. :dead:
8. Klasse: Peltzerhaken. Diesmal nicht die Nordsee, sondern die *Trommelwirbel* Ostsee! Jaha, unsere Lehrer waren schon kreativ in der Wahl ihrer Ausflugsziele. :rolleyes: Wenigstens war das die erste Klassenfahrt, die ich richtig geniessen konnte. :]
12. Klasse: Da meine LKs keine Studienfahrten unternommen hatten, hatte ich mich mit ein paar anderen den Mathe- und Musik-Lks für eine Fahrt nach München angeschlossen. War schon lustig, auch wenn unsere JH grade eine einzige Baustelle war. Aber wenigstens waren wir in der Nähe vom Hbf, wenn es uns nach "gesunder Ernährung" verlangte. *McDonald's, Burger King.... :D*

imported_Sa-chan
16.01.2004, 00:26
5. Klasse: Nach Bergen am Chiemsee zum Bergsteigen, Schwimmen und was man da halt noch so alles machen kann!
7. Klasse: Südtirol zum Schifahren
7. Klasse: drei-tägige Wanderung nach Regensburg (ca 42. km) na ja... kann man eigentlich nicht zählen...
9. Klasse: meine erste Abschlussfahrt nach Berlin!

jetzt in der 10. wollen wir erst mal zum Schifahren und Abschlussfahrt entweder nach London, Norditalien, Schottland oder so was! Wir sind uns noch nicht ganz einig! Ich für meinen Teil würd gern mal nach London fahren, aber Norditalien wär auch nicht schlecht!

Serendipity
23.01.2004, 13:10
Hmm, Klassenfahrten sind doch eigentlich das beste am Schulleben.....

4. Klasse: Oberhundem im Sauerland
Na ja, das war die Abschlussfahrt der Grundschule und wir sind für drei Tage in eine Jugendherberge in Oberhundem gefahren (haben eh nicht weit davon entfernt gewohnt), mit Besuch im Panorama Park

7. Klasse: Norderney
Eine Woche Nordseeurlaub mit der ganzen Klasse... War ganz lustig, auch wenn es ein Alter war, in dem es Krieg untereinander gab, vor allem zwischen Jungen und Mädchen... Dank unseres naturbegeisterten Klassenlehrers sind wir die meiste Zeit am Strand entlanggelaufen und haben Muscheln gesammelt.

10. Klasse: Bodensee
Ich weiß gar nicht mehr, wie der Ort hieß *am Kopf kratz* Ich weiß noch, dass es zur Blumeninsel Mainau nicht sooo weit war.... *überleg* Klassenfahrt mit ersten erlaubten Kniepenbesuchen... *lol*

13. Klasse: Sorrent und Rom
12 Tage Italien mit der kompletten Jahrgangsstufe (66 Leute) und vier Lehrern. Abgesehen von den jeweils 24 Stunden Busfahrt hin und zurück, war es genial. In Sorrent haben wir eine Woche lang in einem Bungalowdorf gelebt und von dort aus alle möglichen Orte besucht: Capri, Neapel, die phlegräischen Felder, Vesuv, Pompeji, etc... Dann ging es für ein paar Tage nach Rom. Wunderschöne Stadt, die wir mit Hilfe zweier großen Schnitzeljagden gut kennengelernt haben...

imported_Olio
23.01.2004, 21:25
4. Wangeroge 5Tage

5 oder 6.*nicht mehr weiß* Rinteln(oder so ähnlich) 5Tage

8. Tulfes(skiurlaub-der hammer!) 7Tage

10. fahren wir nach Berlin 5Tage/ stand noch Ungarn zur auswahl,
aber auf grund bestimmter gründe, fahren wir jetzt nach berlin...

aber noch bin ich in der 9.

daMungo
24.01.2004, 14:37
In der fünften war ich im Landschulheim, oder heißt es Schullandheim?
In der siebten Klasse kam das Skilager, das, genau wie das Schullandheim, mehr oder weniger obligatorisch für alle Klassen des Jahrgangs war.
Dann kommt eigentlich, von einigen Exkursionen mal abgesehen, bis zur Studienfaht (in einen Kurort in der Toskana :dead: ) in der 12ten nichts mehr, außer drei genialen Tagen bei einem Planspiel in Wild Bad Kreuth :engel:

Am besten aber war unsere selbst organisierte Abi-Abschluss-Fahrt nach Bibione (Italien). Das war ein riesen Spass und eine permanente Party, noch dazu wo Deutschland ins WM Finale eingezogen ist :D

Russen
24.01.2004, 15:28
Als ich noch in muenchen gelebt habe:

Borkum
Bayrischer Wald
Lindau am Bodensee
Skilager am Brauneck

Hier in SIngapur:

Chiangmai, Thailand (hoert sich so weit an, ist es aber in prinzip gar nicht ;) )

Perth-Australien (Auch nicht so weit wie es klingt :D )

Im Maerz steht zur auswahl verbier in der Schweiz, aber muessen nicht alle mit, es ist eine von der schule organisierte skireise waerend den osterferien.

Serendipity
25.01.2004, 00:46
Original von Regenengel

Hmm, Klassenfahrten sind doch eigentlich das beste am Schulleben.....
Sofern man sich mit der Klasse versteht und das nötige Kleingeld hat.


Was ersteres betrifft, stimme ich uneingeschränkt zu. Bei der Sache mit dem Geld... nun jaa...... das ist eine Organisationssache... Mag sein, dass die Fahrten mittlerweile teurer sind, meine Abifahrt war ja schon 1998, aber bei uns war das folgendermaßen organisiert:
Wir haben in der 11 entschieden, dass wir nach Rom fahren wollen und die Fahrt zu dem Zeitpunkt grob geplant, sowie die Kosten von 500 DM pro Schüler angesetzt. Es wurde also schon im Herbst 1996 ein Konto eingerichtet, auf das man bis zum Sommer 1998 Zeit hatte in Raten oder wie auch immer man wollte diese 500 DM einzuzahlen... Und ich denke, in fast zwei Jahren ist so etwas zu machen und meine Familie ist nun wirklich nicht reich (Ich habe nicht umsonst volles Bafög erhalten) :)
Aber wie gesagt, ich weiß nicht, wie die Preise mittlerweile sind und es ist ja jeder Schule/stufe selber überlassen, wie sie so etwas organisiert :)

imported_Luna-chan
04.03.2004, 23:37
mach nächste woche mit dem gesamten 11 jahrgang ne fahrt nach oererkenschwickt oder wie auch immer. naja da sollen wir unsere leistungskurse wählen fahren donnerstags morgens los und kommen freitags um 19 uhr wieder o.O loht sich das NEEEEEEE besser wäre ne woche aber der scheiß kostet mal eben 55€ >.< lol ich nehm nur nen rucksack mit ich weiß schon wie das bei diesen ,,modebewussten" mädchen aussieht *man merkt echt das ich die hasse oder?*
das geilste ist

wir dürfen nicht mitbringen:
freund, freundin oder haustiere *luna rocky ihr müsst leider zu hause bleiben u.u*
drogen, alkohol *rauchen fällt flach egal wollt sowieso aufhören*
lärmmittel jeglicher art *da darf die gesamte 11 nicht mit*
und desruktives verhalten *da darf ich dann glaub ich nciht mit*

mitnehmen dürfen wir:
freizeitakktivitäten ttschläger
walkman, discman
ein kleinsbüro *d.h. blätter und was zu schreiben eine mappe auch* -.- sind die bescheuert?
und wetterfeste kleidung *das gelände ist da weiläufig* *bestimmt mit elektrozaum umstellt -.-*
ahja und bücher dürfen wir auch mitnehmen *fragt sich nur was für bücher*

o.O ähm...ich denk mal das wir da keine freizeit haben werden weil die uns alle einzeln beraten werden so hat man das uns aufjeden fall gesagt.

das geilste ist wir machen abends ein rollenspiel *sein oder nicht sein das huhn war vorm ei*damit wir lernen frei vorzutragen und die beiden tage dienen auch dazu das wir uns kennen lernen *hey hallo wir kennen uns schon seit einen halben jahr wir brauchen uns nicht noch kennen zu lernen*
-.- manchmal frag ich mich ob es denen doch noch gut geht.

Fran
06.03.2004, 12:09
4.Klasse 5 Tage auf einem Bauernhof
6.Klasse 5 Tage auf einem Bauernhof :O
10.Klasse Wir werden 5 Tage nach Prag fahren ^^

Deserteur
06.03.2004, 16:44
Hmm also:

6: Reiterhof :dead: (Fand ich net so doll)
7: Skifreizeit
8: Segeln
9: Kanu
10: Amsterdam ( Das war mit Abstand das Highlight aller Fahrten.)

Und jetzt Abifahrt in 4 Monaten nach Malta.

KatsumiKat
06.03.2004, 19:55
Man habt ihr alle viele Klassenfahrten gemacht O__O

3. Klasse: 5 Tage nach Wildeshausen mit Tagesausflügen nach Bremen. Da ich Einzelkind bin und noch nie irgendwo anders geschlafen habe hab ich nachts geflennt wien Schloßhund ^^°°° bis ich bei meiner Lehrerin pennen durfte XD XD man war mir dat peinlich

4. Klasse: Ne Woche Rotenburg an der Wümme...beim Wandern hat sich unsere Lehrerin verirrt und wir sind knapp 6 Kilometer durch die Walachutten gelatscht...war echt crazy...ansonste...Moortour, Fun-Bad, Grillen...

Div. Tagesfahrten in den Jahren dazwischen und danach: Heidepark Soltau, Universum Bremen, EXPO, div. Museen im Umland, Theateraufführungen...

10. Klasse: "Studienreise"...1 Woche England. Aufentaltsort: Colchester...Eigengewichtverlust: 3 Kilo...das Essen war so grausig das ich mich echt nur von Sandwiches aus dem Supermarkt ernährt habe ^^° Sightseeing: Madam Tussaud, Tower, Altstadt...

BRW.Klasse (Höhere Handelsschule): 5 Tage Berlin! Echt genial! Besoffen hingefahren und besoffen wieder zurück...unsere Lehrer waren voller als wir XD haben uns eigentlich alle wichtigen Sachen angesehen XD bloß zugehört haben wir net ^^°°° aber Shopping war toll ^^

imported_Luna-chan
07.03.2004, 12:59
meine letzte klassenfahrt in der 9ten war immer noch am geilsten da hab ich nen lehrer mit ner bratpfanne niedergeschlagen XD man sowas kann auch nur mir passieren.

7. war ich in radevorm wald in sonder sportschule war echt geil beim kanufahren hab ich mir nen sonnenstich geholt.
die in der 8.ten war net so doll wir sind mit dem zug nach baddriburg gefahren ist son kurort. -.- da mussten wir erst mal knapp 2 stunden lang mit unseren taschen zur dieser herberge laufen und dann knallte die sonne noch auf uns so drauf XD nach 20 minuten hat mir der chrissi meine sporttasche abgenommen XD musste also nichts tragen.
-.- das beste war aber immer noch jeden abend die gutenachtgeschichten von einem lehrer predigt der uns von ausm buch vor von jesus -.-"

imported_dreamer87
19.06.2004, 17:01
Original von Luna-chan
meine letzte klassenfahrt in der 9ten war immer noch am geilsten da hab ich nen lehrer mit ner bratpfanne niedergeschlagen XD man sowas kann auch nur mir passieren.


wie haste denn das angestellt?

Ich fahre in zwei Wochen für 4 Tage nach Essen hoffe mal das wird ganz gut.

Mangasamurai
20.06.2004, 01:45
5. Klasse: drei Tage Schwäbisch Hall JuHe

7. Klasse: JuHe Todtnauberg, ein heruntergekommenes alte Haus im Schwarzwald, das Essen war das schlimmste... ich habe innerhalb von 8 Tagen 4 Kilo abgenommen weiol das Essen einfach nicht geniessbar war, selbst dann nicht einmal wenn man sich die Nase zugehalten hat und die Augen geschlussen hatte :dead: Wir konnten uns noch nichteinmal etwas kaufen, das nächste Dorf lag im Tal und wo waren wir? Auf der Bergspitze natürlich!

Ansonsten: viel Wandern, Berge hinauf und hinunter, ich war froh als wir wieder zu 'Hause waren.... obwohl die Stimmuing in der Klasse doch relativ gut war.

Sonst haben wir nichts gemacht, außer den jährlichen Wandertag / Schulausflugstag... ein Tag in eine grössere Stadt shoppen und natürlich die unvermeidbare Stadtführung :O

Je nach Neigungsfach wird dann in der Oberstufe eine Studienfahrt gemacht, entweder nach Berlin, Paris, London oder Madrid.

Naruto-kun
20.06.2004, 05:18
erf.. em emememememem ....


1 - nix
2 - nix
3 - nix
4 - schullandheim irgendwo *XD
5 - nix
6 - nix
7 - nix
8 - schullandheim in freiburg mit other class :D
9 - am 4.juli nach holland :D wir werden auf einem schiff eine woche rumsegeln *wie toll -_-''* ich freu mich auf die drogen XD :D *spass*
10 - voraussichtlich nix :( :dead:

Makoto
20.06.2004, 11:25
also...
1. nix
2. nix.
3. Schullandheim in der Nähe von Kiel
4. nix

5. Schullandheim Skelde (Dänemark)
6. nix
7. Schullandheim in St Andreasberg (Harz)
8. Waldschulheim im Harz
9. nix (naja.. da war die Baltic Sea Conference in Schweden, Upsalla, aber das war ja keine Klassenfahrt)
10. Skifahrt nach Österreich
11. nix (nur Schüleraustausch mit Biel (Schweiz))
12. wird nix sein
13. Abschlussfahrt nach Giglio, Rom (Italien), in die Provence oder evtl nach London

imported_Kathinka
20.06.2004, 13:49
Letztes Jahr waren wir in Weimar .. :dead: .. es war eine Katstrophe, wir waren zu einer Zeit da, in der alles geschlossen hatte *tolle Organisation* .. nya, ich werd mal unseren Schulsprecher keinen Vorwurf machen :evil: ..

Unsere Abifeier wird wahrscheinlich nach Hmabrug gehen, *grummel* und damit sind wir der erste Jahrgang unserer Schule, der es nicht hinbekommen hat eine Fahrt nach Frankreich, England oder Italien oder Dänemark zu organisieren .. naja, in Hamburg laufen wenigstens gute Musicals und das Nachtleben ist auch nicht zu verachten :D ..

Die beste Klassenfahrt aber war bis dato eindeutig die nach Tschechien .. mitten in den Bergen, wir konnten Skifahren, hatten superviel Spass und überhaupt ist Prag eine wunderschöne Stadt, diese Klassenfahrt war wirklich genial :laugh1:

Shizuka
20.06.2004, 14:02
ich komm gerade von einer Klassenfahr wieder, wir waren in Konstanz, 6 stunden fahrt warens mit dem Zug :rolleyes2: , das beste war dann noch unsere Jugneherberge, wir hatten Nachbarn die sich wegen jeder Kleinigkeit beschwert hatten, die waren die ganze Nacht wach und haben nur drauf gewartet das jetzt irgendwas passiert, damit sie die Jugendherberge mal wieder verklagen können. Der Hammer waren aber dann die Duschen in unsere Jugendherberge, erstens lief da das wasser nicht richtig ab und in den duschen haben wir auch noch ein benutzte tampon gefunden und auch noch pflaster (ebenfalls benutzt) jaja sehr appettlich, zuhause habe ich fast ne stunde geduscht *G* es lebe unser Dusche !!!
Unser Programm war auch genial wir wurden von Museum zu Museum geschleppt *gähn* sogar unsere Lehere haben eingesehen das das kein so tolles programm war, sie standen nämlich während der führung da und haben gegähnt *G* aber insgesamt war es ganz lustig

Nami Uchiha
21.06.2004, 18:26
1.nix
2.nix
3.möhnesee
4.nix
5.scharbeutz
6.nix
7.nix
8.köln
9.dritte woche waren wir (als ausstausch)in italien.stadt hat mir super gefallen,nur war die jugendherberge der letzte *****
10.wir fahren nach berlin.

imported_Kathinka
21.06.2004, 18:42
Original von xShizukax
ich komm gerade von einer Klassenfahr wieder, wir waren in Konstanz, 6 stunden fahrt warens mit dem Zug :rolleyes2: , das beste war dann noch unsere Jugneherberge, wir hatten Nachbarn die sich wegen jeder Kleinigkeit beschwert hatten, die waren die ganze Nacht wach und haben nur drauf gewartet das jetzt irgendwas passiert, damit sie die Jugendherberge mal wieder verklagen können. Der Hammer waren aber dann die Duschen in unsere Jugendherberge, erstens lief da das wasser nicht richtig ab und in den duschen haben wir auch noch ein benutzte tampon gefunden und auch noch pflaster (ebenfalls benutzt) jaja sehr appettlich, zuhause habe ich fast ne stunde geduscht *G* es lebe unser Dusche !!!
Unser Programm war auch genial wir wurden von Museum zu Museum geschleppt *gähn* sogar unsere Lehere haben eingesehen das das kein so tolles programm war, sie standen nämlich während der führung da und haben gegähnt *G* aber insgesamt war es ganz lustig

Hihi, ja die Duschen sind wohl immer ein Problem .. da kann ich ein Lied von singen ;( ..

Wir hatten die letzte Woche Projetwoche und da dachte sich unser Kurs doch eine Wanderwoche zu veranstalten .. Das Ergebnis war das wir tagtäglich ca. 20 km rund um Berlin mit riesigem Marschgepäck unterwegs waren .. und unsere einzige "Dusche" waren die Seen .. eiskalt und leider auch nicht immer die saubersten .. :dead: ..

Wie habe ich mich nach dieser Woche auf meine Badewanne gefreut ^^ ..
Aber das war wenigstens mal eine originellere Klassen"fahrt" .. ;)

imported_Fischstäbchen
25.06.2004, 21:13
3. Klasse: 1Woche in so ner Jugendherberge in Hamburg...

5. Klasse: Jugenherberge in Schabeutz

8. Klasse: Jugenherberge in Neetze (oder wie's heißt)

8. Klasse GS: Jugendherberge in Meck-Pom

9. Klasse GS: Jugenherberge auf Sylt

Ob in der 10, noch eine ansteht, ist noch unklar (wegen Alkohol auf der letzten Reise [ich war nicht beteiligt])

Hm... abschließend fand ich die nach Meck-Pom am besten... allerdings aus anderen Gründen als gute Jugenherberge oder gutes Programm... (nein, gleich am 2. Tag hat so'n Typ aus meiner klasse die Tür zu unserem Zimmer aus den Angeln befördert :roll: )

-Samy-
03.07.2004, 12:17
Bei uns in der Schweiz :

5.Klasse eine QUW-Lager (2 Tage)

6. Landschulwoche Lausanne/Schweiz (6 Tage)

7.Skilager Grindelwald, Schweiz (6 Tage)und Sörenberg (6 Tage)+2 oder 3 tägige Schulreise.

8. Skilgar Grindelwald,Schweiz (5 Tage) +Schulreise (2 Tage) Jure und Seeland ,Schweiz

9. Skilager (5 tage) ????+ Schulreise (2oder 3 Tage)

Makoto
03.07.2004, 12:41
Original von -Samy-
Bei uns in der Schweiz :

5.Klasse eine QUW-Lager (2 Tage)

6. Landschulwoche Lausanne/Schweiz (6 Tage)

7.Skilager Grindelwald, Schweiz (6 Tage)und Sörenberg (6 Tage)+2 oder 3 tägige Schulreise.

8. Skilgar Grindelwald,Schweiz (5 Tage) +Schulreise (2 Tage) Jure und Seeland ,Schweiz

9. Skilager (5 tage) ????+ Schulreise (2oder 3 Tage)

darf man fragen, was das ist? ^^"
kann ja sein, dass ich die einzige bin, die davon noch nie was gehört hab, aber zu meiner Verteidigung kann ich sagen, dass ich dafür dann auch zu weit im Norden wohne XD

keranju
03.07.2004, 22:34
5.Klasse : (Weiß ich nicht mehr ^^"" )
6.Klasse:Klassenfahrt nach Mainz,Schiffahrtsmuseum
7.Klasse:Fahrradtour,
und ins Skischullandheim durfte nur die Para,während wir nach Bayern in eine Klosterherberge (Jungs und Mädchen getrennt) mussten,wo das Essen "§$% war.
In der Mitte der Woche wurde ich krank (Darmgrippe T___T ) und war es auch die daraudffolgenden Ferien,aber zu Schulanfang pünktlich wieder gesund (So Pech hab nur ich )

8.Klasse:England!!!! (London :lol: ,Hastings,Canterbury)
Des war sooo klasse !! Am Ende wollt ich gar nicht mehr heim ^^ (Leider nur 6 Tage )

Jinka
05.07.2004, 20:29
*heul* ...wisst ihr was? Die ham bei uns die Abschlussfahrt der 10. KLasse abgeschafft *plääääär* ....as is soooooooo unfair! Das is also dieses Jahr unser letzter Ausflug (bin neunte!!!)....und wisst ihr was wir als jahresausflug machen?! Wir bleiben in der Schule!!!! :bigeek: Das is doch so hammer, oder? Unsere lehrerin will mit uns nich schwimmen, nich in ne Stadt fahren, .... wir bleiben doch tatsächli in der Schule und grillen da XD :grr: ...ich find das voll schlimm ey!

WingedSweetness
05.07.2004, 20:53
Original von Jinka
*heul* ...wisst ihr was? Die ham bei uns die Abschlussfahrt der 10. KLasse abgeschafft *plääääär* ....as is soooooooo unfair! Das is also dieses Jahr unser letzter Ausflug (bin neunte!!!)....und wisst ihr was wir als jahresausflug machen?! Wir bleiben in der Schule!!!! :bigeek: Das is doch so hammer, oder? Unsere lehrerin will mit uns nich schwimmen, nich in ne Stadt fahren, .... wir bleiben doch tatsächli in der Schule und grillen da XD :grr: ...ich find das voll schlimm ey!
*tröst:knuddel:*

Shizuka
06.07.2004, 10:37
Original von Jinka
*heul* ...wisst ihr was? Die ham bei uns die Abschlussfahrt der 10. KLasse abgeschafft *plääääär* ....as is soooooooo unfair! Das is also dieses Jahr unser letzter Ausflug (bin neunte!!!)....und wisst ihr was wir als jahresausflug machen?! Wir bleiben in der Schule!!!! :bigeek: Das is doch so hammer, oder? Unsere lehrerin will mit uns nich schwimmen, nich in ne Stadt fahren, .... wir bleiben doch tatsächli in der Schule und grillen da XD :grr: ...ich find das voll schlimm ey!

und ich dachte schon ich hätte nen komischen lehrer was klassenfahrten betrifft, wir sind nämlich für einen wandertag an einen see gefahren aber ins wasser gehen auf keinen falle, meine freundinn ist einfach mal bis zu den knöcheln ins wasser und der hat schon die kriese bekommen jaja und als wir dann für unserer klassenfahrt an die Nordsee hatte der gemeint, wenn wir an die Nordsee fahren ist euch ja klar das ihr dort nicht schwimmen gehen dürft

imported_Julie
17.07.2004, 09:25
Wir wollten in der 9 nach Berlin fahren, weil das das letzte Jahr ist wo unsere Klasse noch zusammen ist. Hat aber nicht geklappt.:sure:
Unser Lehrer hat jetzt beschlossen in der 10 als Abschlussfahrt nach Berlin zu fahren. Wir waren dagegen und wollten lieber nach Spanien! Das ist ja angeblich so teuer. Jetzt versuchen wir wenigstens nach Holland zu fahren! :(

Fistazius
25.08.2004, 15:39
Ich geh in weniger als 2 Wochen nach London und frag mich...wo geht ihr hin? was war euer lieblingsort? ?(

Sarasa-chan
25.08.2004, 16:11
Bis jetzt war mein Lieblingsort Paris. Dat Wetter war nur n bissl doof...
Wir fahren demnächst aber nach Italien. Bin jetzt schon total hibbelig, weil ich schon immer mal dahin wollt, und dann sogar mit der genzen Klasse. *froi*
Muss wohl mal wieder Weißbrot mitnehmen.... :rolleyes:

Fistazius
25.08.2004, 16:27
Italien...man das muss hammer cool sein! geht ihr an strand da?

Sarasa-chan
25.08.2004, 20:49
nein leider nicht. ^^ (dann würde ich ja endlich mal richtig knackig braun werden...)
steht auch noch nicht genau fest in welche stadt wir eigentlich wollen, aber höchst wahrscheinlich rom.
Und da es ja ne Klassenfahrt ist, wär ja sowieso nicht soviel mit strand, bei den ganzen sehenswürdigkeiten... :rolleyes:
wird aber bestimmt cool. ^^

Gaara Sabaku
25.08.2004, 23:28
ich habe demnächst meine abschlussfahrt geht uch nach italien
um genau zu sein nach cesenatico wird bestimmt total geil freu mich schon richtig

Fistazius
26.08.2004, 20:26
wir haben voll den schrecklichen außenseiter...und wir wissen nicht in welches zimmer er kommen wird (in london), weil die zimmer noch nicht fest stehen...erst vor ort können wir das klären ?( ?( ?( hoffentlich bin ich in nem coolen zimmer...

..::Yuna::..
01.09.2004, 12:05
ich bin in der 5.klasse, 6.klasse und in der 7.klasse ins Landheim im Unterhöllgrund gegangen! Und zwischen drin haben wir auch noch so Ausflüge gemacht!

In der 8.Klasse gab es einen England-Austausch. Wir waren genau in Ingatestone, liegt ca. ne Stunde weiter weg von London.

imported_Elektra
02.09.2004, 20:00
Also wir machen uns zur Zeit Gedanken über die Abschlussfahrt am Ende der zehnten Klasse. Okay, sie hat gerade erst angefangen aber trotzdem müssen wir zumindest schon einen klaren Ansatzpunkt haben.
Auf jeden Fall nicht ins Ausland, so viel wissen wir bereits. Der Geldrahmen müssen wir beispielsweise noch vereinbaren oder auch, ob andere Klassen mitfahren. Na ja, wir werden sehen.

Hime
22.09.2004, 19:11
Wir waren vor einer Woche auf Klassenfahrt in Bad Sulza und wir haben alle einen Kulturschock bekommen. Wenn man unser Programm sieht ist das zu ´verstehen:
Dienstag: Hinfahrt, Wittenberg ( Stadt angucken )
Mittwoch: Eisenach: Wartburg, Stadt angucken
Marinneglashölle
Donnerstag: Weimar: Stadrungang (2 Stunden :O ), Weimar Haus, Stadt angucken
KZ Buchenwald
Freitag: Abreise, endlich . . .

Geschlafen haben wir auch sehr wenig.
Es hat uns auch niemand gefragt wohin wir wollen und was wir machen wollen

Sajia-san
22.09.2004, 19:53
Wir waren ähhhm, aja, im Mai auf Klassenfahrt. Wir sind 6 Stunden mit dem Bus gefahren, und zwar in den Schwarzwald :sure: . Das war die reinste Hölle. Die Busfahrt war das beste an dem ganzen. Wir sind in den 5 Tagen ca. 50 Kilometer gewandert :dark: Am vorletzten Tag, waren es sogar geschlagene 20 Km !!!!!! :dark: Durch regen und Wind. Durch Fützen und Nebel. Steil Bergauf, und steil Bergab. Selten gabs ne gerade Strecke. ;(
Wir waren da in so einem Observaritorium ( Hoffe es ist richtig geschrieben ) nach 5 Minuten bin ich eingeschlafen. Dass sage ich jetzt nicht aus Scherz, ist wirklich passiert. Es war so dunkel und die sitze waren nach hinten gelehnt. Man hat mich 5 minuten bevor es zuende war geweckt. Aber mein Englischlehrer ist auch eingepennt. Man hat ihn sogar schnarchen gehört :D. Und so allgemein glaube ich, dass ich nicht die einzigste war. :engel: Dann waren wir noch in Freiburg unterwegs, durften 2 Stunden ohne Lehrer gehen. Ansonsten war die Herberge oberbeschissen, das Essen sah aus wie Kotze, und von diesem Fertigeis hab ich furchbare Bauchschmerzen bekommen. :O . Ich, meine Freundinnen, Domi und Betül, mussten mit einem Mädchen in ein Zimmer, die wir garnicht wollten. Mal ehrlich die hat sich die ganze Woche, nachdem ganzen Wandern, ( wir waren alle dreckig ) nicht einmal geduscht,gesicht gewaschen, geschweige sich die Zähne geputzt. Das war sowa von :P . Man hat die Kilometer weit gerochen. Dann haben wir es einer Lehrerin gesagt, dass sie sich nicht wäscht. Wie die Frau.F sie danach gebittet hat, sich zu duschen, hat die N. Voll den Terror gemacht, hat rumgekrischen, geheult, sich gewehrt, da war alles dran. Letztendlich hat sie, sie soweit gebracht, sich mal das Gesicht zu waschen. :dead: . Wir haben dann heimlisch nachgeguckt, die hatte nichtmal eine Zahnbürste dabei. Sie meinte auch, dass ihre Mutter ihr gesagt hat, dass sie sich nur Samstags, und Montags, duschen solle. :angst: Sowas könnte ich nicht, ich dusche jden Tag, ich fühle mich dann so dreckig*, wenn ich mich längere Zeit nicht dusche. :P. Ansonsten sah das Zimmer ziemlich cool aus. Nur der Spiegel und das Waschbecken wurden weggeschlossen :sure: Und das Licht ging erst um 19:00 Uhr an und ging um 22:30Uhr wieder aus :dark:

Absofort hasse ich Klassenreisen :dead:

imported_dreamer87
23.09.2004, 04:46
Originally posted by Sajia-san
Wir waren ähhhm, aja, im Mai auf Klassenfahrt. Wir sind 6 Stunden mit dem Bus gefahren, und zwar in den Schwarzwald :sure: . Das war die reinste Hölle.

glaub mir alles ist besser als Essen. Essen ist ja so eine wundervolle,schoene kulturelle stadt! Und es ist auch so toll wenn deine Jugendherberge gleichzeitig ne Mutter-Kind staette ist und ein ausbildungszentrum(falls man das so nennt) fuer leute die ihren abschluss nicht gepackt haben...achja nicht diskriminierend aber chwerhoerige haben dort auch gewohnt.....ja da hast du dann einschild gesehen links mensa rechts psychologische beratungsstelle....dementsprechen waren auch die regeln....ja um 10 uhr auf unserer abschlussfahrt kammen unsere lehrer durch die zimmer und haben geschaut das wir im bett liegen....und unser balkon war auch nicht von der feuerwehr abgesichert....was fuer eine abschlussfahrt!!!!

moonlight-engel
24.09.2004, 22:57
Ich bin mit meiner Klasse in die Toskana gefahren. "Das Hotel" war früher mal ein Kinderheim und wird gerade umgebaut. Alle dachten das das mal ein KZ/ Gefängnis war, weil sogar noch Gitterstäbe an den Fenster waren. Die Duschen konnte man vergessen. Da gab es jeden Morgen eine Überschwemmung im Bad, weil es keinen Duschvorhang gab. Also haben wir ein Betttuch als Barriere für das Wasser am Boden ausgelegt.

Aber sonst war die Abschlussfahrt ganz angenehm!!! :dead:

imported_Elektra
25.09.2004, 17:50
@ Saija-san und dreamer87:
Klingt ja berauschend... Sagt mal, könnt ihr bei eurer Abschlussfahrt nicht selbst bestimmen, wo es hingehen soll? Also nicht nur, was das Reiseziel betrifft, sondern auch, was ihr dort so macht?
Wir planen ja grad unsere Abschlussfahrt für die zehnte und die Lehrer lassen uns momentan allen Freiraum, den wir wollen. Sie buchen die Sache dann eben nur.
Mittlerweile wissen wir übrigens auch, wo es hingehen soll: Ostsee, Timmendorfer Strand. Ist auch schon alles gebucht dort.

moonlight-engel
25.09.2004, 17:55
Hoffentlich geht ihr dann oft an den Strand. Wir sind in 5 Tagen nur 1mal an den Strand gegangen. Und da bin ich und ein paar andere nicht hingegangen, weil wir alle einen gewaltigen Sonnenbrand hatten. Denn die Lehrer haben uns am zweiten Tag versprochen, dass wir an den Strand gehen, aber vorher noch eine Strandwanderung machen sollten. Das war keine Strandwanderung, sondern eine Bergtour!! Ein paar von uns wären bei der Hitze beinahe zusammengebrochen.

imported_dreamer87
26.09.2004, 03:56
Originally posted by Elektra
@ Saija-san und dreamer87:
Klingt ja berauschend... Sagt mal, könnt ihr bei eurer Abschlussfahrt nicht selbst bestimmen, wo es hingehen soll? Also nicht nur, was das Reiseziel betrifft, sondern auch, was ihr dort so macht?
Wir planen ja grad unsere Abschlussfahrt für die zehnte und die Lehrer lassen uns momentan allen Freiraum, den wir wollen. Sie buchen die Sache dann eben nur.
Mittlerweile wissen wir übrigens auch, wo es hingehen soll: Ostsee, Timmendorfer Strand. Ist auch schon alles gebucht dort.

wir duerften nur das programm machen....wenn ihr an die ostsee geht macht es sicher das jemand oder am besten der lehrer den rettungsschwimmer hat ansonsten erlaubt euch die schule vll. nicht schwimmen zu gehen....ostsee viel spass klingt gut!

Shizuka
26.09.2004, 05:15
Originally posted by dreamer87

Originally posted by Elektra
@ Saija-san und dreamer87:
Klingt ja berauschend... Sagt mal, könnt ihr bei eurer Abschlussfahrt nicht selbst bestimmen, wo es hingehen soll? Also nicht nur, was das Reiseziel betrifft, sondern auch, was ihr dort so macht?
Wir planen ja grad unsere Abschlussfahrt für die zehnte und die Lehrer lassen uns momentan allen Freiraum, den wir wollen. Sie buchen die Sache dann eben nur.
Mittlerweile wissen wir übrigens auch, wo es hingehen soll: Ostsee, Timmendorfer Strand. Ist auch schon alles gebucht dort.

wir duerften nur das programm machen....wenn ihr an die ostsee geht macht es sicher das jemand oder am besten der lehrer den rettungsschwimmer hat ansonsten erlaubt euch die schule vll. nicht schwimmen zu gehen....ostsee viel spass klingt gut!
geb ihr voll und ganz recht, schau das du jemand mit rettungsschwimmer dabei hast, weil wir wollten auch erst an die Nordsee aber haben dann spaeter erfahren das wir dort nciht heatten schwimmen gehen duerfen und sind dann nach Konstanz gefahren

white wolf
26.09.2004, 11:44
unsere schule hat nen austausch mit hina. Ich hoffe ich kann nächstes mal mit.
Die 10 bei uns dürfen nach berlien fahren, wenn sie bestimmte bedingungen erfühllen. 1 wichtigen grund finden, 2. lehrer finden der mitfährt, 3. einladung von jemanden aus dem minesterium.

imported_Tatze
26.09.2004, 14:41
oh, wir waren mal in nem museum in konstanz (langweilig,) wo wir römisch gekocht haben.
dann waren wir in der schweiz in nem skischullandheim, und next year gehen wir in einen abenterucamp

Shizuka
26.09.2004, 20:41
Originally posted by Toru-Chan
oh, wir waren mal in nem museum in konstanz (langweilig,) wo wir römisch gekocht haben.
dann waren wir in der schweiz in nem skischullandheim, und next year gehen wir in einen abenterucamp


in welchem museum wart ihr, war auch in Konstanz, haben ne regelrechte museumstour gemacht *laaaaangweilig* wir waren nach 2 stunden so k.o. das wir uns schon gegeseitig durchs museum getragen haben *g*

Fujisama
26.09.2004, 21:16
von der grundschule weiß ich nichts mehr, außer in der 3. 5 tage oder so zum edersee

in der 5. nach usseln (5 tage)
in der 7. ein tag nach oberhausen (centro)
in der 8. ein tag nach köln
in der 9. ein tag nach bielefeld und ein tag nach bremen
in der 10. fahren wir jetzt nach münchen ( ganze 8h fahrt mittem bus *freu*)


alles von der schule organisiert
wir durften mehr oder weniger aussuchen wohin


mfg

imported_Elektra
28.09.2004, 20:59
Original von hazard
geb ihr voll und ganz recht, schau das du jemand mit rettungsschwimmer dabei hast, weil wir wollten auch erst an die Nordsee aber haben dann spaeter erfahren das wir dort nciht heatten schwimmen gehen duerfen und sind dann nach Konstanz gefahren
Das mit dem Rettengsschwimmer ist auch ein Problem, über das wir noch nachdenken müssen. Momentan werden eben sowieso noch Eltern zum Mitfahren gesucht.
Denn zwei Lehrerinnen auf 50 Schüler macht sich weniger gut.


Original von Fujisama
in der 10. fahren wir jetzt nach münchen ( ganze 8h fahrt mittem bus *freu*)
Busfahrten... Oh, wie ich sie liebe. ^^
Ernsthaft, ich fahre absolut gern mit dem Bus. Je länger, desto besser. Nur wenn man schlafen will, ist es der Horror. Aber ansonsten ist es okay. Wenn man genug zum Trinken und vielleicht aller 2 Stunden die Möglichkeit zum Beine-Vertreten (Und Toilette-Aufsuchen.) hat.

Anxiety
29.09.2004, 15:24
Original von Elektra

Original von Fujisama
in der 10. fahren wir jetzt nach münchen ( ganze 8h fahrt mittem bus *freu*)
Busfahrten... Oh, wie ich sie liebe. ^^
Ernsthaft, ich fahre absolut gern mit dem Bus. Je länger, desto besser. Nur wenn man schlafen will, ist es der Horror. Aber ansonsten ist es okay. Wenn man genug zum Trinken und vielleicht aller 2 Stunden die Möglichkeit zum Beine-Vertreten (Und Toilette-Aufsuchen.) hat.

Da werdet ihr jetzt neidisch sein: Wir fahren jetzt im Februar nach Südtirol. 14 Stunden mitm Bus hin, 14 Stunden wieder zurück. Nur pech, das ich busfahrten nich so mag wie ihr

Opale
03.10.2004, 10:56
wir waren in der zweiten und vierten in irgendeinem landschulheim in der pampa und in der sechsten nochmal in so einem landschulheim, das saheigentlich ganz hübsch aus(war ne burg) aber das war schon alles, hat mir da nich wirklich gefallen.

Peachgirl
03.10.2004, 10:59
wir waren auhc auf einer burg und haben schauspiel untericht gekriegt und ein stück vorgespielt(war die burg prinzesin und der burg herr gleichzeitig)
naja und ob wir dieses jahr gehen steht in den sternen

Opale
03.10.2004, 11:03
vielleicht fahren wir dieses jahr endlich wieder, wenn wir uns benehmen*genervt is*

Peachgirl
03.10.2004, 11:20
Original von Kizna Tworyk
vielleicht fahren wir dieses jahr endlich wieder, wenn wir uns benehmen*genervt is*
ja meine lehrerin meint auhc wenn wir uns benehmen vieleicht

vampirgirl_5
03.10.2004, 14:23
meine klasse fährt im mai nach münchen :O
nichts gegen die stadt, aba wir fahren mit ner parallel klasse zusammen in nem bus dahin, ich weiß zwar nich wie lange wir fahren, aba ich glaub so ungefär 6-7 stunden, oh gott ich bin verloren!

es wird sehr wahrscheinlich noch viel länger dauern, denn wie ich meine klasse kenne, müssen wir mindestens jede stunde für 20min halten soviel wie wir immer trinken (wohl gemerkt, ich meine wasser).
und sicher wird irgendwer den bus volkotzen und das dann bei der hälfte der fahrt und wir müssen dann im stinkenden bus weiter fahren!

aba eine sache find ich richtig supi, unsere jugendherberge is ein restauriertes schloß! ach ja und das meine beste freundin in der paralell klasse is (aba da sind ganz viele andere drin ide ich nich mag :P )

imported_Elektra
03.10.2004, 17:06
Original von vampirgirl_5
nichts gegen die stadt, aba wir fahren mit ner parallel klasse zusammen in nem bus dahin, ich weiß zwar nich wie lange wir fahren, aba ich glaub so ungefär 6-7 stunden, oh gott ich bin verloren!
Zum Thema Parallelklasse: Du versteht dich mit denen also nicht unbedingt so gut? (Wie du am Ende ja schrieben hast.)
Wenn ja, dann tröste dich, denn dieses Schicksal wird mir am Ende dieses Schuljahres auch nicht erspart bleiben. Um die Kosten für die Busfahrt zu drücken, hat eine unserer Parallelklassen angefragt, ob wir bei ihnen mitfahren. (Eben bei besagter Reise zur Ostsee.) Na ja, so sparen zwar alle je 30€, aber begeistert von der Tatsache, mit diesen Subjekten fahren zu dürfen, bin ich auch nicht unbedingt.
Aber die Sache mit der Busfahrt... Ich verweise auf meinen vorigen Post und komme mal still ins Schwärmen... ^^


Original von vampirgirl_5
es wird sehr wahrscheinlich noch viel länger dauern, denn wie ich meine klasse kenne, müssen wir mindestens jede stunde für 20min halten soviel wie wir immer trinken (wohl gemerkt, ich meine wasser).
Empfehlung: Einen Bus mit Toilette nehmen. :smile:


Original von vampirgirl_5
und sicher wird irgendwer den bus volkotzen und das dann bei der hälfte der fahrt und wir müssen dann im stinkenden bus weiter fahren!
Oje... herrliche Erinnerung an die Abschlussfahrt in der siebten Klasse *lang ist's her*... Auf der Hinfahrt zum Hafen hat jemand im hinteren Teil des Busses nicht mehr weiter verdauen wollen und die ganze Brühe hat langsam ihren Weg nach vorn gefunden. :dead:


Original von vampirgirl_5
unsere jugendherberge is ein restauriertes schloß!
Wo genau in München liegt das? Bayern ist zwar nicht grade mein favorisiertes Ausflugsziel, aber die Sache mit dem restaurierten Schloss klingt schon interessant.

vampirgirl_5
03.10.2004, 18:49
der ort heißt pollach! soll ganz nah dran sein an münchen, also auf jeden nich weit mit der straßenbahn!

in der 8.(also vor ca. 2jahren) waren wir in speyer, sind aba mit zug und "alleine" gefahren! da mussten wir dan ab dem bahnhof mit ner "straßenbahn"! schreckliche, wenn man mit koffer unterwegs is! es war heiß, mein koffer war schwer und eine meiner freundinnen is mir auch noch mit ihrem trolli übern fuß gerollt :O

eigentlich mag ich klassenfahrten ja, aba nich die hin- und abreise!

Peachgirl
03.10.2004, 19:00
Original von vampirgirl_5
der ort heißt pollach! soll ganz nah dran sein an münchen, also auf jeden nich weit mit der straßenbahn!

in der 8.(also vor ca. 2jahren) waren wir in speyer, sind aba mit zug und "alleine" gefahren! da mussten wir dan ab dem bahnhof mit ner "straßenbahn"! schreckliche, wenn man mit koffer unterwegs is! es war heiß, mein koffer war schwer und eine meiner freundinnen is mir auch noch mit ihrem trolli übern fuß gerollt :O

eigentlich mag ich klassenfahrten ja, aba nich die hin- und abreise!
ey speyer ist doch geilo!!
ich hab eigentlich nichs gegen speyer.
Bei unsrer klassen fahrt in der 4 wars fast schon horror.
Wir mussten mit unsrer überaus gehasseten paralel klasse fahren *kotz*
Als mich mein lehrer bat ne horror story zu erzählen hatte alle mädels und jungs schiß.Als ausserdem ne hornisse im hause war war pure panik.
Also mussten die jungs bei uns auf den boden schlafen *lol*
Und den anschiß hab cih gekriegt weil ich ne horrorstory erzählt hab.(dabei hat der lehrer doch selbst mcih gebeten

imported_Access
16.10.2004, 11:10
ich biin nur einmal mit der schule weggewesen.
war in der 7.klasse. schullandheim auf borkum. im großen und ganzen war es schon toll. bloß die jugendherberge war ne umgebaute militärsakademie und das essen dort war schrecklich. zumindest am ersten tag.
wir kamen nach einer 10-stündigen fahrt endlich nach borkum (die schiffsfahrt war echt geil) und haben die letztem 500m noch unsre schweren köffern geschleppt. rannten nach dem zimmer verteilen sofort in die küche. aber da gab es nur eine grüne eklige brühe, die genauso schmeckte wie sie ausgesehen hat. :O

@rion, ich darf deinen thread doch benutzen, oder? *ganzganzliebfrag*


wie findet ihr es, dass unser land immer mehr klassenfahrten/studienfahrte/abschlussfahrten/... kürzt?

Russen
16.10.2004, 11:47
@omg Acces, ich glaub du warst im gleichen Schullandheim wie ich :D
Die herbergsmutter war doch so ne Tränensack granny, und die hatten doch so hinter dem gebäude so eine Halfpipe und dahinter irgendwie so ne disco mit sand :D

Wart ihr auch Wattwandern mit diesem fettem Marine Onkel?

keranju
16.10.2004, 18:01
Wie gemein >_<

Unsere Parallelklasse bekommt Franzosen,dann fahren sie eine Woche nach Paris!

Und wir dürfen höchstens 3 Tage nach Trier :§$%:

Mangasamurai
16.10.2004, 18:59
Unsere Studienfahrt geht dieses Jahr nach ----- *TaDa*


Caella, Costa Brava, Spanien :D


Werdet neidisch :bigt:

imported_dreamer87
17.10.2004, 00:22
Originally posted by Mangasamurai
Unsere Studienfahrt geht dieses Jahr nach ----- *TaDa*


Caella, Costa Brava, Spanien :D


Werdet neidisch :bigt:


...
.......
.............................


dies 3 zeilen druecken meine eifersucht aus....warum duerft ihr in ein anderes land wir duerfeten nur in DE bleiben.....

Henne
17.10.2004, 01:58
*denk denk*

4. Klasse - Gammlige JHB am Waldrand, kA wo genau
6. Klasse - angenehmes Naturfreundehaus im Harz
8. Klasse - angenehme JHB in Bad Eilsen
10. Klasse - tolles Hotel mitten in London
12. Klasse - tolles Hotel mitten in London
12. Klasse - akzeptable JHB mitten in Wien

Ich will wieder nach London... hab mich irgendwie in die Stadt verknallt... (und in den Camden Lock Market)

imported_Access
17.10.2004, 13:25
jaja, smoking, ackermann heißt er glaub. unser biolehrer war so begeistert von ihm. s kannsch gar nicht glauben. sogar nach wochen hat er von diesem mann geschwärt. ^^ aber der typ wra schon ganz in ordnung, weil er uns alles gesagt, was auch in der arbeit dran kam :D

kann mich aber nicht an die disco errinnern. wir hatten hinterm hof ein schießanlage gehabt (außer betrieb natürlich) und dahinter war der deich. und wir waren die ersten die ihn entdeckt haben *stolz*
und aufm hof, war noch ne gokartbahn. die freizeit angebote waren schon ziemlich ordentlich, bloß das essen .........

dieses jahr machen wir ne studienfahrt nach berlin. *gedämpftestimmung* eigentlich wollten die meisten nach paris, aber die paraklasse hat für berlin gestimmt *[email protected]*!pft*

@henne und Mangasamurai: wo wohnt ihr, dass ihr ins ausland könnt? ich will auch!!!!!!

Blutrose
17.10.2004, 13:41
Wir machen dieses Jahr wahrscheinlich eine "TAGESREISE" nach Frankreich, k.P wo, Strasburg oder wo auch immer... Ich meine, hallo, für einen Tag, das bringt's total -.-""""""""

Ashura
17.10.2004, 14:34
An unserer Schule ist immer was los.....
Nächstes Jahr werden wir vorraussichtlich nach Gran Canaria fliegen...
von Rock'n'Roll aus....

und das wird so genial *_____*

vampirgirl_5
17.10.2004, 18:23
Original von kyos girlfriend

Original von vampirgirl_5
der ort heißt pollach! soll ganz nah dran sein an münchen, also auf jeden nich weit mit der straßenbahn!

in der 8.(also vor ca. 2jahren) waren wir in speyer, sind aba mit zug und "alleine" gefahren! da mussten wir dan ab dem bahnhof mit ner "straßenbahn"! schreckliche, wenn man mit koffer unterwegs is! es war heiß, mein koffer war schwer und eine meiner freundinnen is mir auch noch mit ihrem trolli übern fuß gerollt :O

eigentlich mag ich klassenfahrten ja, aba nich die hin- und abreise!
ey speyer ist doch geilo!!
ich hab eigentlich nichs gegen speyer

speyer is ja auch ok! wenn man vor einer klassenfahrt gesagt bekommt das es dort sehr heiß werden kann! meine ganze klasse hatte viel zu wenige t-shirts mit, darfür aber viel zu viele pullies! da mussten wir allle esrt ma shoppen gehen!

Mangasamurai
17.10.2004, 18:33
Original von Access
@henne und Mangasamurai: wo wohnt ihr, dass ihr ins ausland könnt? ich will auch!!!!!!

k

imported_Access
17.10.2004, 22:50
tche, ich wohn auch in BW und bei uns gibt keine so umfangreiche angebote. nur, köln, berlin, paris und london. wobei wir (fast) immer nur im lande bleiben.
und warum kostet des bei euch nur so wenig?
für eine 5tägige-reise nach berlin. kostet uns das schon mehr 200€.

gleiche klassenfahrten für alle!!!!! :D

Mangasamurai
18.10.2004, 19:30
Original von Access
(...)
und warum kostet des bei euch nur so wenig?
für eine 5tägige-reise nach berlin. kostet uns das schon mehr 200€.

gleiche klassenfahrten für alle!!!!! :D

Wir fahren mit einer der Parallelklassen zusammen, dem entsprechend wird der Bus billiger. Außerdem haben wir dort ein 2 Sterne Hotel.... aber 2 Sterne bedeutet in Spanien eben etwas anderes als in Deutschland ;)
Egal, für eine Woche dort nehme ich das gerne in Kauf ^^
Du musst aber auch sehen, dass die Großstädte naturgemäß teurer sind... vor allem auch was Essen etc. angeht. In Paris kostet ein Becher Milchkaffe im Zentrum gute 7. 20 Euro :dead:

imported_dreamer87
19.10.2004, 01:36
Originally posted by Mangasamurai
Dreramer87:

Wir "dürfen" weil es die letzte Klassenfahrt in unserem Klassenverbund ist... nächstes Jahr haben wir Kurse und dann gibt es nur noch fächergebundene Studienfahrten, d.h. in GK geht man nach Berlin, in Englisch nach London...
Außerdem ist es Tradition, dass man in der 11. ins Ausland geht... gut für mich :d
Außerdem hält es sich preislich sogar einigermaßen im Rahmen- Spanien, HP, Bus, 7 Tage- für knapp 300 Euro.

Man ihr habt es gut wir kammen mit den selben argumenten und die nur nene bleibt mal im schoenen DE.....und dann geht ihr auch noch nach London,Berlin(hab ich fuer unsere klassenfahrt vorgeschlagen weil ich die stadt einfach liebe hab dann ueber 5 jahre gelebet aber nein meinen super intilligentent mitschueler was kann man den in berlin machen....die frage ist was kann man nicht in berlin machen!!!!hatte ich so ein wunderschoenen plan ausgearbeitet und die bescheuerten....)wir sind fuer 240 euro nach essen gefahren ist das nicht toll.....

imported_Elektra
21.10.2004, 11:24
Was die Diskussion In- oder Ausland betrifft... Die war bei uns eigentlich relativ schnell geklärt. So gut wie alle Schüler - Eltern und Lehrer sowieso - waren dafür, dass wir in Deutschland bleiben. Soll heißen: Ab an die Ostsee.
Sowohl preislich als auch überhaupt von der Meinung her, waren die meisten damit einverstanden. Zuvor gab es nur noch die Diskussion: Ostsee vs. Italien.
Aber - hey - für die Fahrt sind drei Schultage berechnet. Dementsprechend in punkto Italien: Ein Tag Hinfahrt, ein Tag Rückfahrt und an dem tag dazwischen sind wir so müde von der Hinfahrt, dass uns Rom oder sonstwas auch nicht nützt. Es gab natürlich noch die Möglichkeit, das Wochenende einfach dazuzunehmen, aber letztendlich haben wir uns dann eben doch für vier Tage (Sonntag bis Mittwoch) Ostsee entschieden.
Ist zwar noch lang hin, aber ich freu mich trotzdem drauf.
Nur irgendwelche Großstädte würden dann doch eher abschreckend wirken...

Yuna01
22.10.2004, 10:08
Wir fahren nächstes Jahr nach Berlin oder München. Ist ja ganz schön als Klassenfahrt aber als Abschlussfahrt? Das blöde daran ist man hat das einfach so beschlossen hat ohne uns zu fragen ob wir nicht wo anders hin wollten. :O Alle 10ner Klassen vor uns waren im Ausland und die haben auch garnicht viel bezahlt! X( Außerdem waren wir erst einmal auf Klassen fahrt in Schönau. Und einige waren noch nie im Ausland!!

Peachgirl
22.10.2004, 13:09
Original von Yuna01
Wir fahren nächstes Jahr nach Berlin oder München. Ist ja ganz schön als Klassenfahrt aber als Abschlussfahrt? Das blöde daran ist man hat das einfach so beschlossen hat ohne uns zu fragen ob wir nicht wo anders hin wollten. :O Alle 10ner Klassen vor uns waren im Ausland und die haben auch garnicht viel bezahlt! X( Außerdem waren wir erst einmal auf Klassen fahrt in Schönau. Und einige waren noch nie im Ausland!!
ihr armen *tröst*

imported_dreamer87
23.10.2004, 02:12
Originally posted by Yuna01
Wir fahren nächstes Jahr nach Berlin oder München. Ist ja ganz schön als Klassenfahrt aber als Abschlussfahrt? Das blöde daran ist man hat das einfach so beschlossen hat ohne uns zu fragen ob wir nicht wo anders hin wollten. :O Alle 10ner Klassen vor uns waren im Ausland und die haben auch garnicht viel bezahlt! X( Außerdem waren wir erst einmal auf Klassen fahrt in Schönau. Und einige waren noch nie im Ausland!!denke mal adas ihre lehrer schon ueberzeugen koennt das ihr das aussucht sagt einfach ihr plant alles selbst und eure lehrer muss euch nur anmelden...

Adell
12.11.2004, 20:23
Wir fahren next year (also in der jetzigen 8ten Klasse) nach Berlin. *-*~
Mein Bruder war schon als Abschlussfahrt in Berlin und ihm hat es sehr gefallen.
Bin ja schon gespannt. Wir fahren im Mai. *-* Vllt @ my birthday. .__.~ xD

white wolf
13.11.2004, 10:01
unser schule will soviele fahrten streichen :O
2 mal landschulheim/schielager
1 mal besiinungstage
1 woche berlin, wenn wir best. vorraussetzungen erfüllen
2 wichen abifahrt
chinaaustausch
texasaustausch
frankreichaustausch

imported_~*Krümelkeks*~
27.03.2005, 06:36
die, die wollen, machen am ende diesen schuljahres ne fahrt nach england, so für 5 tage...natürlich komm ich da auch mit XDD
is aba eher so'ne art projekt (wir kriegen dann auch materialen, wo wir irgendwas ausfüllen müssen oder so ôo'')
wir kommen dann in gastfamilien.....woah, ich freu mich so *_________* alle meiner freunde haben das irgendwie schon gemacht...baaah, purer neid stand mir im gesicht geschrieben u.u''
aber jetz darf ich auch mal *__* auch wenn's zu kurz is...aba besser als gar nix ._.


unsere abschlussfahrt wollen wir irgendwie nach spanien oder so machen ôo''
keine ahnung warum >.>'' aba immahin besser als frankreich XD *französisch hass* aba das wird ein schön teurer spaß u.u''''

27.03.2005, 11:30
Bei uns werden keine Klassenfahrten gemacht -.- Wennschon nur Tagesfahrt. Wir sind mal nach Bremen gefahren. Das war aber langweilig.

imported_thomas
03.08.2006, 09:42
bei uns fährt jedes jahr die 11 nach griechenland ida nach england... ich war in griechenland, dort wars schön bis auf die aufgaben :rolleyes2:

imported_Elektra
03.08.2006, 12:59
Hier ist es mehr oder weniger Tradition, dass die Abschlussklasse, also die Klassenstufe 12, in den Winterferien - sprich: Mitte Februar - eine Woche nach London fährt. Was dort auf dem Programm steht, muss ja nicht besonders erläutert werden. Shopping, Sightseeing, Hotel und Stadt unsicher machen, alles im Bereich der Vernunft, die man 18jährigen zutrauen kann. Altbewährtes Muster, die Englischlehrer organisieren das bereits seit Jahren so.
Und prompt entblöden sich einige der werten Mitschüler nicht, dagegen zu protestieren. Zum einen gegen London, zum anderen gegen den Zeitpunkt.

1.) ist es mir komplett egal, dass einige von den Leuten in dieser Zeit gern Ski fahren würden. Das funktioniert noch zu genügend anderen Zeitpunkten, aber in der 12. sind sie im besten Falle nur einmal.
2.) kursiert der Vorschlag, doch lieber in den Sommerferien, also nach dem Abitur, zu fahren. Danke, aber nein danke. Nach meinem Abi werde ich so verdammt froh sein, mit den meisten dieser Leute nie wieder zusammen sein zu müssen, dass es mir als letztes einfallen würde, mit ihnen noch in den Urlaub zu fahren. Noch dazu haben einige sicher auch andere Pläne, wie Studien- oder Wehrdienstvorbereitung, oder aber den eigenen Urlaub.
3.) spielt es keinerlei Rolle, ob auch alle anderen Jahrgänge bereits in London waren. Wir waren noch nicht (mehr als einen Tag) dort und das sollte wohl das entscheidende Kriterium sein.
4.) ist England urlaubstechnisch ein nicht gerade billiges Land. Anders gesagt: So billig kommen wir wahrscheinlich nie wieder eine ganze Woche nach London und kriegen dort auch was geboten. Nach Italien kann ich auch so fahren. Übrigens sind die Preise in der Hauptsaison noch etwas gesalzener als in der Nebensaison.
5.) ist das Argument, die Englischlehrer wollen sich nur Arbeit sparen, indem sie jedes Jahr alles auf die gleiche Weise organisieren, Schwachsinn. Wenn die Schüler unbedingt nach Italien wollen, könnten die Englischlehrer nur froh sein und sich entspannt zurücklehnen. Und zusehen, wie die Leute ihren Kram selbst organisieren. Was ich in diesem Falle auch machen würde, da ich dann nicht mitfahre.

Junger Regenbogen
03.08.2006, 13:24
Mein Jahrgang hat es letztes Jahr leider nicht auf die Reihe gekriegt, eine Kursfahrt zu machen, weil immer irgendwelche nicht mitwollten, wodurch wir die 10% Sperrklausel nicht knacken konnten. Ich hoffe, dass wenigstens unsere Abifahrt stattfindet... ;(

Tishuu
03.08.2006, 13:45
wir hatten einmal ne Fahrt in da Fünften, die hat aber nur von Di bis Fr gedauert. Und wir werden nie wieder eine machen, weil sie abgeschafft worden sind. Alle außer der Wintersportwoche, die eigentlich in der Achten stattfindet. Und ich war heuer in der Achten, aber da sind sie dann draufgekommen, dass sie's ja eigentlich schon in da Siebten machen könnten. :tock: Also: Wieder kein Ausflug
Nich mal ne Abschlussfahrt oder sowas... *kotz*

kissy90w
10.08.2006, 14:47
am 18 september fahr ich mti meienr kalsse zu unseren schulalandheim...ich wiiiil nicht=.=
deswegen gibt es nru streit und dort gbit es streit...auch wen nes auch schön ist
aber...ich will nicht=.=

Ashlee-chan
05.10.2006, 12:59
also ich war vom 11.9. bis 15.9. in Bremen.....war ganz lusrig die beiden dummen sachn sind nur, wir waren immer unterwegs, immer! Hatten nich wirklich Freizeit und wenn doch dann nich genug um irgendwas interessantes zu machen. Die andere Sache is das wir eine Bremenmappe machen müssen (mit ein 'ner Satire, Tagebuch, Gedicht, texte über erlbenisse (besondere Erlbenisse)....
ganz schön viel arbeit is das..-.-

Haru-kun
07.10.2006, 11:35
War vor ner Woche in Berlin auf Klassenfahrt. War nicht schlecht^^

Hab Sha getroffen^^

mikako-sweet 2
07.10.2006, 12:36
Also nächstes JAhr Mai/Juni fährt mein Klasse nach Luxemburg *-*
wir sind dann die erste Klasse aus unserer Schule die da hinfährt ^^

In diesem Jahr im Juni da war sind wir zum Sorpesee gefahrn...
Hach das war ya so geil da *-*

Und sonst war ich noch in der Grundschule in Zettel das war iwi dumm xD
Da hat n typ mülleimer an kopf gekriegt ._. musste genäht werden >_<

JinFreeks66
29.11.2006, 12:02
Klassenfahrten waren das beste an der Schulzeit. Feiern, Party, Mistmachen und das vor den Lehrern verheimlichen, hab die letzte Nacht bei der Abschlussfahrt nicht gepennt, die Nacht davor nur zwei Stunden, man war ich müde bei der Heimfahrt. Mein Kumpel war gleich am ersten Tag stockbesoffen, is auf dem Klo bei den Mädchen eingepennt, das war geil. Unser Lehrer hat ab und zu unser Haus durchsucht (warscheinlich nach Alk) und einmal kuckte er unter die aufklappbare Bank (da war grad nur ich dabei, keine Ahnung wo die anderen waren), und da unten warewn unsere ganzen Bier Reserven, aber er klappte den Deckel wieder zu, sagte:"gut" und ging wieder. Ich weiß nich was los war, hatte er seine Brille nicht auf oder was! Oder einer aus meiner Klasse is in einen Teich gefallen in der Nacht. hahaha :D

Haru-kun
29.11.2006, 18:03
Ich mag eigendlich Klassenfahrten nur meistens hab ich grad dann irgend welche Probleme mit meinen Freunden ;(

kajsa
08.12.2006, 19:50
Nächstes Frühjahr gehts auf Studienfahrt nach Rom, ich freu mich jetzt schon irre drauf, die Stadt ist hammer und dann noch mit netten Leuten, das wird bestimmt toll.

imported_dome
11.12.2006, 23:07
wir hatten klaasenfahrt einmal nach papenburg und einmal anch zeewolde in holland mit kurztrip nach amsterdam...die abireisen bei uns gehen entweder nach rom oder prag..^^

Haru-kun
12.12.2006, 18:01
Also Abi-Reise wollen wir vieleicht au nach Prag^^

kajsa
12.12.2006, 22:13
Prag war ich auch mal, beim Tschechienaustausch. Dann war ich noch in Südengland mit der Schule, Skilager war noch, Besinnungstage und Klassenfahrt, das war aber alles relativ in der Umgebung.

imported_monkeyDruffy
13.12.2006, 16:30
also wir fahren nächstes jahr studien fahrt in die toscana wird voll geil bestimmt

~ black falls
13.12.2006, 16:34
ich find Klassenfahrten eigentlich total lustig ^^ es is immer das gleiche:
alle bringen süssigkeiten mit, die mädchen rennen alle zu den jungs (oder die jungs zu uns) und die lehrer rasten aus... das geht schon seit der vierten klasse so.
Früher mussten wir immer wandern gehn und haben uns die füße weggetreten, aber das ist jetzt etwas anders.

Haru-kun
17.05.2007, 11:52
Wir fahrn jetzt im Sebtember als Abi-Fahrt nach Neapel/Sorent/Amalfi^^
Freu mich schon^^ Wird bestimmt super^^

Kirara!
18.05.2007, 20:41
Dank unsern tollen Lehrern sind wir ganz oft weggefahren, was immer toll war. Die Parallelklassen sind nichtmal halb so viel weg gewesen. :engel:

Silberschweif
19.05.2007, 22:39
klassenfahrt bedeutet in meiner klasse nur stress ;( seitdem ich im gymnsium bin zumindest.
da waren wir ja erst einmal auf klassenfahrt da wir nur jedes zweite jahr fahren dürfen.
naja, und dann fahren wir immer mit den parraleleklassen =.= die sind alle noch viel schlimmer wie wir!!!! und dann dürfen wir nie mitentscheiden wo wir hing´fahren. und dann gehts immer in irgend so ein kaff am arsch der welt! und wir machen solchen kindischen kram. einfach schlimm. =.=

Mario94
10.06.2007, 18:42
ichb hasse klassenfahrten, hatte bis jetzt erst eine, weil ich auf die andere net mitgefahren bin (zum glück).

Salamandra
13.06.2007, 17:42
meine letze klassenfahrt, letzes jahr war Besch***

ich hoffe die in drei wochen wird besser^^°

beide mal nach italien....
letzes jahr Chervia und diesesmal... k.p... :ugly:" (ich kann mir den namen nciht merken XD)

Mylie
14.06.2007, 22:52
Tjaja.. Klassenfahrten... das war für mich früher kein so schönes Thema. In der Schule hatte ich nie so wirklich viele Freunde, war eher eine Außenseiterin, dadurch war mir die Zimmeraufteilung immer sehr verhasst!

Dafür war meine Maturareise recht schön, es ging nach Tunesien! Das war vor 3 Jahren.... lang, lang ists her...

Sonst waren wir in:
Mariazell, Bad Ischl, Bozen, Verona

Skiwoche:
Klein-Arl, Ischgl, und noch 2 oder drei, die ich aber nicht mehr weiß...

Youko-chan
15.06.2007, 00:15
Also auf dem Landschulheim war ich sicher schon 4mal oder so. Allein 3mal in der selben Hütte (mit 2 verschiedenen Klassen ^^)

Dann waren wir zur Abschlussfahrt der 9 Klasse in London
Bei meinem Abschluss in der 10ten am Plattensee (ungarn)
Und mit der Oberstufe war ich in Amerika, in der Nähe von Barcelona und in Berlin.
Und ich hätte mit nach Braunschweig gehen können,aber ich steh nich so auf BioTech ;)

ich glaub das war's~

.Shoko.
15.06.2007, 17:46
Wir waren dieses Mal Zelten.. richtiger Luxus :hrhr:'''''
war aber i-wie lustig mit der ganzen Truppe :3 haben uns auch alle besser kennengelernt.. und mist bauen konnte man auch genug XDD

nächstes Jahr geht es nach Frankreisch *.* ich fahr mit meiner Französisch-Klasse für 2 Wochen :> :uglydance:

Sanakha
15.06.2007, 17:56
Boah... Ja... Klassenfahrten... :hrhr:

Wir gehen immer jedes zweites Jahr...

Nächstes Jahr geht es Segeln!! :uglyengel:

Ich freue mich schon drauf, soll wahrscheinlich sowas wie ne Abschlussfahrt darstellen... XD

hachi-fan
16.06.2007, 11:35
Montag und Dienstag. Klassenfahrt, wenn auch nur kurz..
wir campen :dead: is aber zum Glück nur für eine Nacht.
am Montag Kanu fahren + Grillen und am Dienstag in den Movie-Park \:ugly:/
nja, wird hoffentlich lustig..und dann am Mittwoch noch Zeugnis abholen und Ferien x3~

witzlos
19.05.2008, 13:54
wir fahren sonntag nacht um 3 nach holland. einwöchige studienfahrt..SEGELN ;) jihaa..bin gespannt...ich hasse meer und so wasser zeuch xD

witzlos
19.05.2008, 14:07
Original von Snow
Wohin genau?

aufm Ijselmeer..Der Hafen wo es losgeht ist in Hoorn.


Viel Spaß,


danke schön:)

Koji
19.05.2008, 15:25
gilles mit seiner klasse damals auch gemacht. war sehr toll, meinte er. amsterdamm ist auch nicht schlecht, ich war mal fünf wochen in holland, aber das beste ist die nordsee. ^^

wir waren 'ne woche in barcelona, da spanisch- und kunstklasse. :) war toll, im september nicht mehr zu heiss, aber warm genug für's meer.

mit dem chor waren wir in tschechien und berlin. das war schon geil, auch wenn wir mehr arbeit als freizeit hatten, wegen den konzerten ...

Tenryu
19.05.2008, 20:24
Auf unserer Schule haben wir ziemlich viele Reisen und Ausflüge unternommen. Jedes Jahr gab es einen Schulausflug (Tageswanderung) und eine Woche Ski-Lager. (eigentlich ganz schön, es sei denn, man war das einzige Kind in der Klasse, das nicht skilaufen konnte :( )
In der Oberstufe machten wir eine einwöchige Reise nach Wien und eigentlich sollten wir auch eine Abschlureise machen. Aber wir konnten uns nicht einigen, wohin es gehen sollte. Also wurde das Geld aus der Klassenkasse ausbezahlt.

Ach ja, in der Mittelstufe gab es noch so eine Art Klassenlager. Das war der reinste Horrortrip. Statt Spiel und Sport gab es eine Woche Unterricht irgendwo in den Bergen. Natürlich nicht Naturkunde oder etwas, was sich angeboten hätte, sondern Latein, Mathe, Deutsch... :dead:

fussel
19.05.2008, 22:00
also in der grundschule haben wir jedes 3. jahr eine klassenfahrt gemacht. dann in der achten und in der elften wieder. eigentlich waren alle toll. in der dritten auf son reiterhof, in der sechsten an die ostsee und in der achten nach bayern. das einzige, was mich in der achten genervt hat war, dass wir statt nach bayern hätten auch nach london ne woche fahren können, aber unser klassenlehrer is wanderbegeisterter und so mussten wir in die berge und wandern....weil es zu viele mädchen gab, um dass sie im mädchentrackt alle unterbingen hätten können, mussten paar mädchen in den jungstrackt...der lehrer is sehr konservastiv, die tür zwischen mädchen- und junsgtrackt wurde jedenabend abgeschlossen udn der lehrer hat lange überlegt, welche mädchen in den jungstrackt müssen..weil es ja zu viele waren und er hatte auch angst, dass wir was mti den dorfjungs was anstellen könnten. nunja, ich war eine, die in dieses zimer in jungstrackt musste, jaja, der dnekt heute irgendwie immer noch, dass ich so ein unschuldiges ding bin, dass dann mit 25 ihren freund haben wird oder so XD naja....war ganz spaßig, das doofe war nur, wir mussten auf die jungstiolette und musste aufpassen keinen jungen zu überraschen XD aber alles in allem war lustig jedesmal^^

witzlos
19.05.2008, 22:09
Original von fussel
also in der grundschule haben wir jedes 3. jahr eine klassenfahrt gemacht.

wie lange hattest du denn grundschule?..das waren bei mir nur 4 jahre :ugly:

fussel
19.05.2008, 22:43
Original von ~Maru~

Original von fussel
also in der grundschule haben wir jedes 3. jahr eine klassenfahrt gemacht.

wie lange hattest du denn grundschule?..das waren bei mir nur 4 jahre :ugly:

bei uns waren es 6^^ est ab 7. is man bei uns auf ner oberschule XD ganz so doof bin ich nich.... :ugly:

-Vision-
20.05.2008, 11:36
also in der 4 waren wir für eine nacht in ner holzhütte im badisch sibirien :ugly:

von der 5 bis 6 waren wir immer nur wandern uû der lehrer wollte einfach nicht mit uns weg ûu

7 Bayern, Kanufahren ... eine wochelang leben aus der tonne es war ein höllentrieb ich hab heute noch abgefrorene gliedmassen :ugly:
8 nordsee friedrichskoog
9 schwäbisch Alb
10 England, Hastings..... ein leben in einer Gastfamilien uû

crazy otaku
20.05.2008, 12:10
vor zwei wochen war ich mit meiner klasse in berlin,
abschlussfahrt.
war eigentlich ganz ok.

Kayka
20.05.2008, 14:24
Die Klassenfahrt ist die beste Erfindung, seit es Erfindungen gibt.

witzlos
20.05.2008, 15:38
Original von Kayka
Die Klassenfahrt ist die beste Erfindung, seit es Erfindungen gibt.

es gibt besseres als mit seiner klasse eine woche auf engstem raum zu leben..ojaaa

witzlos
25.05.2008, 17:22
heute nacht um 3 gehts los..segeln..jihaa :ugly:

Salamandra
25.05.2008, 18:27
Original von ~Maru~
heute nacht um 3 gehts los..segeln..jihaa :ugly:
viel spaß^^





meine abschlussfahr vor 2 jahren war mieserabel
und das, obwohl ich die klasse eig. leiden konnte (aber die andere nicht, die mit uns fuhr :ugly: )

die fahrt letzes jahr war herrlich *-*~
und das obohwl ich DIESE klasse bis zum letzen tag nicht ausstehen konnte :ugly:

fussel
26.05.2008, 15:33
@blue: tja, manchmal echt verflixt die ganze sache wa :ugly: aber is doch schön, dass die 2. wenigstens für dich schön war^^

mein bruder ist heute auch auf klassenfahrt gefahren, ne woche und mal schauen, was die alles machen udn ob er abgekämpft nachhause kommen wird XDDDD

Tezuka
07.08.2008, 16:02
So, bald ist es wieder soweit, dann beginnt die Schule und die neue Klassenfahrt gleich mit, immerhin eine ganze Woche. Und dieses Mal ohne mich. Die Fahren nach Italien und ich wollte nicht mit, weil ich schlechte Erfahrungen mit meiner letzten Klassenfahrt hatte. Mal schaun, was ich dann die Woche über machen darf, jedenfalls können sie mich schlecht in eine höhere Klassenstufe stecken, weil ich schon in der Höchsten bin und gleich alle 12. Klassen in dieser Woche wegfahrn. Und in die 11. Klasse mich zu stecken, wäre nur sinnloser Zeitvertreib, hätte ich dann auch kein Problem damit. Vermute aber mehr, dass ich Aufgaben bekomme, die ich dann daheim erledigen muss, aber das würde mir nicht wirklich was ausmachen :D

imported_Merychan
07.08.2008, 16:26
Original von Sakura.
So, bald ist es wieder soweit, dann beginnt die Schule und die neue Klassenfahrt gleich mit, immerhin eine ganze Woche. Und dieses Mal ohne mich. Die Fahren nach Italien und ich wollte nicht mit, weil ich schlechte Erfahrungen mit meiner letzten Klassenfahrt hatte. Mal schaun, was ich dann die Woche über machen darf, jedenfalls können sie mich schlecht in eine höhere Klassenstufe stecken, weil ich schon in der Höchsten bin und gleich alle 12. Klassen in dieser Woche wegfahrn. Und in die 11. Klasse mich zu stecken, wäre nur sinnloser Zeitvertreib, hätte ich dann auch kein Problem damit. Vermute aber mehr, dass ich Aufgaben bekomme, die ich dann daheim erledigen muss, aber das würde mir nicht wirklich was ausmachen :D

Ich war auch mal bei einer nicht dabei. Das war in der 8., glaube ich, und da musste ich dann solange in die 7. Klasse. Wir, ich war nicht die einzigste, die nicht mitgegangen war, mussten im Unterricht anwesend sein und sonst eigentlich nichts weiter machen.

Tezuka
07.08.2008, 21:55
Original von Merychan
Ich war auch mal bei einer nicht dabei. Das war in der 8., glaube ich, und da musste ich dann solange in die 7. Klasse. Wir, ich war nicht die einzigste, die nicht mitgegangen war, mussten im Unterricht anwesend sein und sonst eigentlich nichts weiter machen.
Habt ihr mehr oder weniger Glück gehabt, könnte auch daran liegen, dass ihr erst in der 8. Klasse wart. Ich kenne es nur von den Leuten, die in der 10. Klasse bei mir nicht mitfuhren, diese bekamen dann Aufgaben für daheim, plus Präsentation in der Schule. Aber in der 11. Klasse mit drinnen zu sitzen, macht sicherlich auch Spaß. wobei ich es bei mir nicht vorstellen kann, da nach mir der neue Lehrplan kommt, was hätte es für einen Sinn für mich? XD Wiegesagt, ich lass mich mal überraschen :D

FantasyAngel
12.08.2008, 22:55
in der 7 klasse -Landschulheim ins Donautal
in der 10 klasse - Abschlussfahrt der Realschule in die Toskana

und was jetzt ende des bk2 auf mich wartet weis ich noch nciht
bin gespannt :ugly:

Akai
18.08.2008, 18:27
Wir gehen am Mittwoch nach der letzten mündlichen Prüfung gleich nach Mallorca o_o~ Nicht so mein Ort, aber es wird vielleicht ganz lustig xD

kaataya
18.08.2008, 20:28
sechste klasse war ne jugendherberge in tecklenburg :ugly:
achte klasse warn wir an der ostsee
in der zehnten wird vorraussichtlich berlin dran sein

Tezuka
29.08.2008, 14:48
Ich hab mal eine Frage, wenn ich in 2 Wochen nun nicht mit nach Italien für eine Woche fahre, aus persönlichen Gründen, "muss" ich dann Aufgaben erfüllen? Also ich mein, dürfen die das denn machen? Denn ich sehe das nicht ganz ein, die Reise ist nicht Pflicht...sie gehört zwar mit zur Schule, aber für die ist es ja auch Freizeit. Warum soll ich dann Aufgaben machen, wenn sie Freizeit haben, finde das nämlich ungerecht und wollte fragen, ob sie das nun dürfen, oder ob man sich weigern darf, diese zu erfüllen...

Eraclea
18.09.2008, 18:01
Wir waren während unserer Schulzeit ziemlich häufig unterwegs. Ich kann mich ehrlich gesagt nicht einmal mehr an die Namen mancher Orte erinnern und weiß nicht mehr genau, welche Fahrt in welcher Klasse war... Kann also sein, dass ich jetzt was mächtig durcheinander haue...

4. Klasse - weiß nicht mehr, wie das hieß...
5. Klasse - Jugendherberge in Schwarzburg
6. Klasse - im Harz (irgendwo tief im Wald)
7. Klasse - an der Ostsee (in Strandnähe, aber das Wetter war mies)
8. od. 9. Klasse - Köln

10. Klasse - Italia (speziell Rom)
11. Klasse - UK (speziell London)

Am schönsten waren die Fahrten nach Italien und England, wenn auch die ewig langen Busfahrten hin und zurück mächtig geschlaucht haben. Ich fand es lustig, wie manchen auf der Fähre nach England schlecht geworden ist. :ugly: In Italien hatten wir die ganze Zeit richtig geniales Wetter, in England eher das typisch englische. Aber ich würde beide Orte jederzeit nochmal besuchen. Nach Italien wird mich das Schicksal eh nochmal führen. Schließlich habe ich im Trevibrunnen 50 Cent gelassen. :D


Nach dem Abi gab es auch noch eine Abschlussfahrt. Die war nicht wie sonst von Lehrern organisiert, sondern von der Schülerversammlung. Die Teilnahme war freiwillig und die meisten haben darauf verzichtet, da von vorneherein klar war, dass es sich dabei um ein einziges großes Saufgelage handeln würde. Nach Spanien ging es übrigens und ich durfte mir hinterher tatsächlich wie vermutet spannende Geschichten darüber anhören, wer an welchem Tag in welche Ecke des Strandes gereiert hatte. :>

Ich habe stattdessen mit meiner besten Freundin privat eine Reise nach Ungarn unternommen. Da hatte ich mehr davon.

__etuiqette
19.09.2008, 11:05
Original von yaoighost
Wir waren während unserer Schulzeit ziemlich häufig unterwegs. Ich kann mich ehrlich gesagt nicht einmal mehr an die Namen mancher Orte erinnern und weiß nicht mehr genau, welche Fahrt in welcher Klasse war... Kann also sein, dass ich jetzt was mächtig durcheinander haue...

So ein Glück hatte ich nicht, unserer Klassenlehrerin war so geistreich uns 4 Jahre lang immer an den selben Ort zu schicken, weil sie es dort so schön fand. :ugly:

Eraclea
19.09.2008, 11:35
Original von __etuiqette

Original von yaoighost
Wir waren während unserer Schulzeit ziemlich häufig unterwegs. Ich kann mich ehrlich gesagt nicht einmal mehr an die Namen mancher Orte erinnern und weiß nicht mehr genau, welche Fahrt in welcher Klasse war... Kann also sein, dass ich jetzt was mächtig durcheinander haue...

So ein Glück hatte ich nicht, unserer Klassenlehrerin war so geistreich uns 4 Jahre lang immer an den selben Ort zu schicken, weil sie es dort so schön fand. :ugly:
Fandet ihr es dort denn wenigstens auch schön oder ging es nur nach ihrem persönlichen Geschmack? :ugly:


BTW: Wir hatten glaube ich die beste Lehrerin, die man sich nur wünschen konnte. Sie hat sich mit allen, was sie für uns organisiert hat, sei es nun für Klassenfahrten oder einfache Wandertage, immer dermaßen viel Mühe gegeben. Im Gegenzug wurde sie auch von den meisten Schülern der Klasse verehrt. Dieses Glück haben nicht viele Lehrer. :D

__etuiqette
19.09.2008, 11:39
Original von yaoighost
Fandet ihr es dort denn wenigstens auch schön oder ging es nur nach ihrem persönlichen Geschmack? :ugly:

Nach ihrem persönlichen Geschmack. Zumindest die letzten Male, am Anfang wars ganz okay, Nachtwanderung und so war was "neues" weil man die Gegend halt net kannte, beim zweiten Mal haben wir die Lehrer erschreckt und nicht sie uns. :ugly:
Aber ist halt fad wenn man jedes Jahr an den gleichen Ort fährt. XD

Eraclea
19.09.2008, 11:46
@__etuiqette:
Hat denn da niemand protestiert? Also, wenn ich da an meine Klasse denke, von denen wären lautstarke Buh-Rufe und "Nicht schon wieder!" gekommen...

Jedes Jahr der gleiche Ort ist allerdings fad. Obwohl, meine beste Freundin fährt schon seit über 10 Jahren jeden Sommer mit ihren Eltern nach Ungarn und es scheint ihnen immer noch zu gefallen...

Face Faith
19.09.2008, 16:21
Original von Rion
Wo wart ihr schon mal auf Klassenfahrt?

Eine richtige Klassenfahrt für mehrere Tage hatte ich nur in der 4. (wobei ich nicht weiß, wo es war) und der 7.


Original von Rion
Wo fahrt ihr noch hin?

Vor Ostern werden wir wieder wegfahren. Nach Münster. Ich freu mich schon so T_T Die Klasse jetzt auf'm Gymmi ist viiiel besser als die in der Grundschule n_n


Original von Rion
Könnt ihr selbst bestimmen, wo ihr hinfahrt?

Unsere neue Klassenlehrerin hat die Klassenfahrt noch bevor wir endgültig als Klasse feststanden, gebucht XD

Miyu
23.09.2008, 12:52
LONDOOOOOOOOON *_* Am 3.10.08 fährt die kleine Miyu nach Loooondoooo~ooon <3 Ich liebe die Stadt, deswegen freue ich mich umso mehr, egal wie die Leute sind (und die sind alle nicht auf meiner Wellenlänge oô Meine Truppe fährt an die Ostsee xD).
Und das dann auch noch ganze 7 Tage, wie ansonsten 5, rein in die Herbstferien, heißt danach auch keine Schule mehr und man kann es noch mehr genießen, da danach kein Stress ist. Omg *hibbel* Ich bin sooo geteilter Meinung, was diese Fahrt betrifft.
Ich glaub sie wird die Hölle im Himmel <3

Kono Goro
02.12.2008, 11:08
Ich hatte schon echt lang keine Klassenfahrt mehr. Damals auf'm Gymmi haben sie immer erzählt, dass wir im nächsten Jahr ne Klassenfahrt machen, nur nicht dieses. Kam nie dazu, bin aber auch abgegangen.
Bei den 2 Jahren Realschule hatten wir auch keine Klassenfahrt, nicht mal ne Abschlussfahrt! Echt, ich war so sauer.
Jetzt bin ich auf ner neuen Schule und wir machen ne Klassenfahrt im nächsten Sommer.
Juhuu =]

eprimo
02.12.2008, 21:03
Wir waren letztes Jahr in... hab den Namen vergessen, irgendein Kaff war dass. Wir waren dort die einzigen Bewohner wie es schien, es gab keine Telefone, Die Handys hatten keinen Empfang und das einzige Funktelefon nahm nur DM an... Das war der Horror.

Aber nächstes Jahr Prag, wenn nichts schiefläuft.

Ehemaliger User 465
06.01.2009, 17:42
Wir waren letztes Schuljahr,am Ende,in Leipzig *____*
Klassenfahrt
Das waren die geilsten drei Tage meines Gymnasiumlebens *~*
ich schwärm immernoch,wenn ich daran zurück denke :rofl:

Filmfreak
02.07.2009, 16:28
Da ich im Radio heute von 5 Schweizer gehört habe, die auf ihrer Klassenfahrt in München einen zusammengeschlagen haben, nur um einen "Kick" zu haben, bin ich so auf eine Klassenfahrt von mir gekommen und was für einen "Kick" ich haben wollte - davon werde ich jetzt erzählen:

Auf einer Klassenfahrt nach Würzburg habe ich mir im Bus schon ausgedacht was ich machen würde. Kaum angekommen, bin ich allein zu einem großen Kaufhaus und habe lange Zeit "Street Fighter II" [ SNES ]

http://imissthe90s.com/wp-content/uploads/2009/03/street-fighter-2.jpg

gespielt. Nachdem ich von einheimischen Kindern vertrieben wurde, bin ich in einen kleinen Laden und habe kurz "Star Fox" gespielt, ebenfalls auf dem SNES. Dann war es auch schon Zeit zurückzugehen. Im Bus, auf der Rückfahrt, habe ich dann GameBoy gespielt [ "Pinball: Revenge of the Gator" ].

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41mpdnpbmcL._SL500_AA240_.jpg http://saturn.nexgam.de/bestofgbc/pinballrevengeofthegator.gif

Damals war es ein vergeudeter Tag, da ich ja hätte daheim spielen können. Was ich danach eh noch getan habe, dennoch kann ich heute darüber lachen :D

Shizeine
02.07.2009, 21:32
Ich bin in der

2. nach...?Kakensdorf? oder so kann auhc irgendwo anders gewesen sein xD'
4. in die Wingst, nähe Cuxhaven
5. Kennlernfahrt für 2 Tage nach Kakensdorf (diesmal bin ich sicher :D)
8. Zielow an der Müritz *.*

gefahren. :)
Die geilste Klassenreise war die nach Zielow, hat hammer viel Spaß gemacht, aber manchmal wars auch ncith so gut ... :) Aber wir hatten viel Glück mit dem Wetter wir sind sehr viel Kanu gefahren und zum Glück hat immer die Sonne geschienen ^.^

Aber bei uns werden die Zielorte immer von den Lehrern festgelegt, wir dürfen uns das nicht aussuchen <.<

Onyxia
02.07.2009, 21:35
wir sind seit der 6ten jedes jahr wo hin gefahren ^^ kann mich nurn ich an alles erinnern xDD *ahh mein gedächtnis*

weiß nur noch
9.Leipzig
10.Toskana
11.Paris

alles davor müsst ich nachguckn ^^
durfen immer mitentscheiden, lehrer haben sich meist nach uns gerichtet / haben uns die angebote vorgelegt udn wir durften abstimmen wohin es gehen soll :]

*Neese*
02.07.2009, 22:43
Hm, also in der 4. Klasse bin ich zum ersten Mal mit meiner Klasse ins Schullandheim, ich glaube, das war übers Wochenende und auch nicht weit weg, den genauen Ort weiß ich leider nichtmehr, aber in der Nähe in Holzmaden war ein Museum mit Fossilien etc, das wir besucht haben. Aber das Beste war, als wir dann selber noch "Ausgrabungen" machen durften in einem extra dafür angelegten Areal, da hab ich auch einiges mit nach Hause geschleppt. :ugly:
Das hat aber wirklich Spaß gemacht.

Das nächste Mal Schullandheim war erst wieder in der 7. Klasse in irgendein Dörfchen namens Mühlhausen oder Mühldorf in Bayern, wobei das trotzallem echt Spaß gemacht hat, weil unser Klassenlehrer sich da richtig ins Zeug gelegt hat. Also wir hatten 'ne Grillstelle genau neben dem Schullandheim, einen BurgerKing 100m weiter und direkt daneben war noch 'nen Stadion, wo die Jungs dann Fussball gespielt haben. Auf jeden Fall hat unser Klassenlehrer dann noch Gokart, 'nen Rundflug in 'nem kleinen Flugzeug (je 2-3 leute + Pilot), Freibad mit riesiger Rutsche (zumindest empfand ich sie damals als riesig XD) etc. organisiert. Außerdem war zu der Zeit Fussball-WM und damit wir alle pünktlich zu 'nem Spiel mit Deutschland (ich weiß leider nichtmehr genau gegen wen sie damals gespielt haben) wieder im Schullandheim vor dem Fernseher waren hat der Herbergsvater uns vom Gokart-Rennen in sein Auto gequetscht und in Gruppen wieder ins Schullandheim gefahren, so schnell es ging. :ugly:
Naja, auf jeden Fall wars lustig. ^^

Dann müsste eigentlich Trier kommen in der 8. Klasse, wobei die Studienfahrt eigentlich nur für Lateiner vorgesehen war, aber durch ominöse Umstände und Überredungskünste kam es dazu, dass der Lateinlehrer auch 2 Franzosen mitgenommen hat, und eine von den beiden Glücklichen war ich (das hieß 1 Woche weniger Schule! :o).
Das einzig Lästige war der Vortrag, den jeder Schüler über irgendwas halten musste, ich weiß noch, dass ich die Judengasse hatte...naja, war halt meist sinnlos, weils z.T. sehr laut in der Umgebung war und man sowieso nichts verstanden hat. Die Fahrt hatte viele Besuche in römisch/historisch wertvollen Bauwerken beinhaltet, aber war 'ne schöne Unterkunft und hatten auch viel Freizeit. Einmal haben wir uns dummerweise verlaufen, obwohl unser Jugendhotel direkt beim makrtplatz liegt, aber nein, wir laufen genau in die entgegengesetzte Richtung und wundern uns schon. Am letzten Tag haben wir dann noch ein Quiz gespielt, bei dem wir durch die Stadt laufen musste und verschiedene Fragen zur Stadt beantworten mussten, nun ja, das Gewinnerteam hats schlau gemacht und einfach bei 'nem Historiker alle Fragen beantworten lassen.
Ach ja, am vorletzten tag sind wir irgendwo ans Ende der Welt bei Regen und Gewitter gefahren und mussten noch elends weit laufen, nur um irgendeine Therme von den alten Römern anzuschauen. x.x

Dann dürfte erst wieder der Wochenendausflug in der 11. Klasse gewesen sein, wobei wir mit unserem Klassenlehrer und einem gemieteten Bus übers WE in die Nähe von München gefahren sind (*hust*.."Nähe"...war 'ne lange Fahrt mit dem Bus). Da war dann zwar nur abends "Homeparty" angesagt oder haben mit 'nem Beamer paar FIlme angeschaut, aber war trotzallem spaßig. Ansonsten waren wir im deutschen Museum (hpts. im physikalischen Bereich, da unser Klassenlehrer Mathe- und Physiklehrer war und ist), ein bisschen Bummeln in der Innenstadt, Baden im See vor unserem Hotel, Baden am Chiemsee und wir haben alle 'ne Golf-Schnupperstunde gemacht, weil neben dem Hotel ein Golfplatz war. Bei dem weiten Schlägen habe ich mehr als versagt, aber im Einlochen war ich gut. :ugly:

Das Letzte war die Abschlussfahrt in der 12. nach Berlin, weil das sozusagen Tradition an unserer Schule ist. Die Abende waren bombig, besonders weil direkt ggü. eine Strandbar war, die hat an uns guten Gewinn gemacht. :ugly:
Natürlich haben wir auch viele Führungen mitgemacht etc, die aber meist höchstens bis 16 Uhr gingen und morgens gings meistens erst um 9 Uhr los, also genug Zeit, um sich wenigstens etwas zu regenerieren.
Am letzten Tag war ich dann noch mit ein paar Leuten aus meiner Stufe in Madame Toussaud, was auf jeden Fall eins der Highlights war und jeden Penny wert war. :o:

Wieso ich keine Abifahrt hatte? Hm, irgendwie hat das Abifahrt-Team irgendwann keinen Bock mehr gehabt und so ging die flöten. :ugly:

Tezuka
04.07.2009, 13:35
Bei uns war vor einem Jahr zirka eine Kursfahrt nach Italien, zusammen mit zwei anderen Kursen. Um genauer zu sein ging es in die Nähe von Neapel. Jedoch wollte ich aus bestimmten Gründen "nicht" mit, die sich dann auch im Nachhinein bestätigten.

Ansonsten war meine letzte große Klassenfahrt nach Prag. Anfangs empfand ich es eigentlich eher als langweilig dort, da ich schon mehrmals in Prag war, jedoch war es mit der Schule irgendwie etwas anderes, auch wenn es ab und an Streitigkeiten unter manch Klassenkameraden gab. War aber letztlich doch froh, wieder daheim zu sein, aber war bislang eh schon immer bei jeder Klassenfahrt xD.

Jetzt sollte es eigentlich als Abireise nach Spanien gehen, aber dann hatte jeder doch seine eigenen persönlichen Urlaubsreisen schon geplant und dementsprechend war das Interesse letztlich zu gering, als das sich die Reise gelohnt hätte. Wobei Spanien sowieso nicht so mein Fall gewesen wäre...

Isao1989
04.07.2009, 18:57
Klassenfahrt nach Stollberg (oder Stolberg, kA wie das geschrieben wird), auf jeden Fal iwo im Harz. Natürlich wurde fleißig alk geschmuggelt. Das einzige woran ich mich bei der 5 Jahre zurückliegenden Fahrt erinnere war dass wir alle mit ner Klasse voller Kurden zusammen auf drei Klassen einer berliner Musikschule losgegangen sind. Ich habe nich mitgemischt, doch von weitem wars lustig mit anzusehen.

Seiyofira
21.07.2009, 09:59
naja skifreizeit in tirol
abschlussfahrt nach münchen

und in nem jahr fahren wir nach venedig ;)

Sharen
21.07.2009, 12:45
In der Grundschule mochte ich Klassenfahrten noch sehr, in der Realschule weniger und jetzt auf dem Gym machen wir nur noch Kursfahrten bzw. andere Fahrten wie z.B. die Parisfahrt. Ich drück mich geschickt- mit diesen Leuten zu fahren reizt mich nicht. Die, die man mag haben oft das Geld nicht und mit nem Haufen Irrer durch die Gegend zu flitzen ist auch nicht mein Fall.

Was aus der Abireise wird: Mal schauen wer mit fährt. Ansonsten kann ich auch mal nein sagen ;)

Edit
01.08.2009, 13:32
Hmm jia. Ich fand Klassenfahrten eigentlich immer ganz gut.
Wir waren auf Sylt :mua: einmal in Berlin und einmal in St.Moritz :rolling:

Melange
01.08.2009, 15:50
Ja, wir waren auch schon öfters unterwegs. War immer sehr toll bzw. spannend, da es in unserer alten Klasse oft Zickenkrieg auf diesen Wochen gab. XD Jetzt, in der neuen, ist es einfach nur schön und es werden auch oft Freundschaften vertieft.

Bisher sind wir größtenteils in Österreich geblieben, waren in Radstadt auf Skiwoche, in St. Wolfgang auf Sommersportwoche, in einem kleinen Bergkaff in einer letzten Schulwoche vor den Ferien ...

Vergangenes Jahr waren wir in Rom - die erste Reise über die Grenze! War wirklich schön, aber natürlich auch anstrengend.

Und nächstes Jahr, schon im September, fahren wir nach Griechenland bzw. Nizza. Kommt darauf an, wer in welcher Gruppe ist (Griechisch/Französisch). Ich fahre nach Griechenland. ^^ Werde Athen sehen, Korinth und noch einige andere alte Städte am Peloponnes.

Blitz
01.08.2009, 17:11
Klassenfahrten finde ich auch immer toll, jedenfalls die, die wir dieses Jahr gemacht haben. Wir waren in einer internationalen Jugendherberge in München, und haben halt alles besichitigt wie üblich, aber wir waren auch in den Bavaria Film Studios, oder in Garmisch Patenkirchen, bei den Bergen.

Die Klassenreise aus der achten Klasse fand ich nicht so toll, wir waren in irgendeinem Niemandsland, wo wir die einzigen Menschen waren. Die Jugendherberge war eine Selbstversorgerherberge, das heißt wir mussten uns slebst versorgen. Ausserdem war das Wetter immer so trüb, es gab keinen Empfang (es gab zwar einen Telefonautomaten, aber der nahm nur DM, und wir hatten nur Euro -.-) und es gab keine Menschenseele, sondern nur Wald in der Nähe.

ahin
03.12.2011, 21:04
hab nur 3 Klassen- /Studienfahrten erlebt orz

in der 3. Klasse in einen kleinen Ort
in der 7. nach Borkum
und jetzt in der 13. nach Venedig =)

Rosenrot
03.12.2011, 22:25
Meine Abschlussfahrt ging in den Europapark. War zwar ganz lustig, aber natürlich total ungerecht, da alle anderen Para-Klassen nach Berlin gefahren sind.

nana_ghost
03.12.2011, 22:35
ich hatte bis jetzt nur 2 offizielle klassenfahrten: In der 3. in den odenwald, in der 6. in den schwarzwald... :/
Jetzt werden wir nach italien fahren an die westküste, außerdem werde ich noch eine Kursfahrt mit meiner kanugruppe nach österreich machen X3
Sonst hatten wir soch einen außtausch nach belgien... der außtausch nach polen, italien, frankreich und finnland durften wir nicht mitmachen! (als einzigste klasse von unserer schule ;_; ) ;(

Ayur
03.12.2011, 23:13
Unsere Studienfahrt/Abireise nächstes Jahr wird nach London gehen.
Zumindest hab ich mich dafür eingetragen :awe:
Man konnte wählen zwischen Prag, dem Gardasee (mit Venedig), London, der Ardèche, Rom und Valencia.

Freu mich total :D

Teaser
04.12.2011, 01:03
Wir fahren nächstes Jahr nach Prag und ich freue mich schon drauf xD Mal schaun wie es dort ist!
War schon mal jemand dort? (=

Idu
04.12.2011, 12:06
Original von Teaser
Wir fahren nächstes Jahr nach Prag und ich freue mich schon drauf xD Mal schaun wie es dort ist!
War schon mal jemand dort? (=
Ich war 2008 zur Abschlussfahrt auch in Prag, im Hotel Opatov. Was soll man groß sagen? Billiger Schnaps, Großraumdiskos, Wechselstuben suchen. Aber es war ne coole Fahrt, die Prager Altstadt ist wirklich schön, die Neustadt sollte man eher meiden, soll eher ein Ghetto sein, wenn ich mich recht erinner. Es gibt schöne Brücken und Kirchen, wenn ihr noch ein wenig rausfährt (je nachdem, mit welchem Kurs du fährst), kann man noch nach Theresienstadt ins ehemalige NS-Arbeitslager. Das war wirklich beeindruckend, also im Sinne von schockierend, selbstverständlich. Die Prager Hradschin, die Burg, war auch sehr schön, aber leider immer total voll.
So, das sind meine Erinnerungen an Prag xD Und den billigen Schnaps kann ich nur noch mal betonen, man sollte ihn aber in einem seriösen Supermarkt kaufen, um irgendwelchem Gepantsche vorzubeugen.