PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist der Sinn dieses Forums?



L.N. Muhr
14.01.2004, 12:36
*seufz* da der admin diesen thread gelöscht hat, ich meine frage aber gern sachlich beantwortet hätte, frage ich nochmal:

was ist der sinn dieses forums? immerhin gibt es jetzt jede menge threads doppelt (bunderswehr, jobs, boys & girls, schuluniformen).

@steffen: du kannst natürlich auch diesen thread löschen. du kannst in diesem board schalten und walten, wie du willst, keine frage. ich respektiere deine haushoheit. trotzdem zitiere ich gerne noch mal folgenden satz von www.spiegel.de:


Auch der im Sommer 2002 lancierte Internet-Auftritt www.Comicsinleipzig.de - in dem sich unter anderem das offizielle Carlsen-Forum befindet - erinnerte zu Anfang eher an ein Spießrutenlaufen: wer kritische Fragen stellte, fand seine Beiträge schnell gelöscht und den Zugang verwehrt.

alles klar?

sberger
14.01.2004, 12:44
Mehr als Kritik hat man ja von Dir nicht zu erwarten.

Gibt es für Dich auch positive Dinge?

Diese Board ist dazu gedacht sich über Dinge auszutauschen.

Alles runter zu machen ist keine Art. Wir wissen das Du Probleme hast Dinge zu akzeptieren.


Aber versuche es doch mal.



Ich finde das School Unity Forum gut!

L.N. Muhr
14.01.2004, 12:48
Original von Admin
Mehr als Kritik hat man ja von Dir nicht zu erwarten.

doch. aber wer kritik fürchtet, sollte nicht an die öffentlichkeit gehen. kritik (übrigens ein wertneutraler begriff, kein negativer) ist normaler bestandteil des öffentlichen diskurses.


Gibt es für Dich auch positive Dinge?

aber sicher doch.

habe ich kritisiert? ich habe eine völlig normale frage gestellt. wenn das für dich schon kritik ist und kritik für dich etwas absolut negatives ist...


Diese Board ist dazu gedacht sich über Dinge auszutauschen.

okay, um missverständnisse zu vermeiden: ich meinte nicht das cilf an sich, ich meine das su-forum, in dem wir uns gerade befinden.


Alles runter zu machen ist keine Art. Wir wissen das Du Probleme hast Dinge zu akzeptieren.

ist das so? dann erklär mir mal, wo ich hier auch nur irgend etwas runter gemacht habe? ich habe eine frage gestellt. und ich weiss, dass auch bei den mods diese frage auftauchte. willst du deinen mods unterstellen,s ie würden das board runter machen?

sberger
14.01.2004, 12:52
Also nochmal für Dich allein.

Das School Forum wurde gewünscht.

Alle Threads von anderen Foren werden verschoben.

L.N. Muhr
14.01.2004, 12:55
okay, nächste fragen:

- was bedeutet der begriff "school unity"?
- wenn die entsprechenden threads verschoben werden, wieso wurden dann erst neue aufgemacht?
- wer kümmert sich um diese verschiebungen, d.h. wer ist der mod in diesem board?
- wo liegen die grenzen, wie entscheide ich als user, was ein smalltalk-, lifestyle- oder su-thread ist?

sberger
14.01.2004, 12:59
Benutze bitte ein Wörterbuch, den Rest kannste Dir denken.

Moderatoren kümmern sich um das Verschieben der Threads. Die Moderatoren stehen rechts im Board.

Alles ums Thema Schule geht jetzt in das entsprechende Forum.

Warum sollte man es in einem anderen Forum posten. Und wenn es doch geschieht verschieben wir ihn einfach.


Wie immer.

L.N. Muhr
14.01.2004, 13:07
Original von Admin
Benutze bitte ein Wörterbuch, den Rest kannste Dir denken.

school unity. schul-einheit. aha. lokale lern-swat, oder was?


Alles ums Thema Schule geht jetzt in das entsprechende Forum.

bundeswehr? glaubensfreiheit? universität? ich denke, der begriff schule ist hier arg weit gefasst.


Warum sollte man es in einem anderen Forum posten.

...weil im moment keine wirklich klaren regeln existieren, und weil zumindest ich die user in diesem board kenne. drei thematisch sehr dicht zusammen liegende foren, das lässt mich eben chaos befürchten.

L.N. Muhr
14.01.2004, 14:28
ich dneke es ist ok, wenn ich meinen senf zu den regeln ablasse?


1) Bitte erstellt keine Threads zu einem ganzen Schulfach, das wird zu unübersichtlich. Für jede Frage sollte es einen eigenen Thread geben.

was wird mit den mathe- und physikthreads?


3) Die Threads werden, sobald die Frage beantwortet ist, von einem zuständigen Moderator geschlossen und nach zwei Wochen gelöscht.

warum löschen? ich denke, da sich die lehrpläne ja jahr für jahr wiederholen, werden sich auch die fragen wiederholen. da fände ich ein löschen unpraktisch.


5) Bei Referaten gilt: Sie dürfen ins Forum gestellt werden, um sich von anderen Usern Tipps zu Formulierungen, zum Vortrag etc. zu holen oder um sie auf inhaltliche Fehler durchgucken zu lassen.

gilt das für jede art von referat oder nur für von usern selbstverfasste? wie vermeide ich abschreiben? sie auch:


6) Der Austausch von Referaten, Facharbeiten, Hausarbeiten etc. ist verboten. Threads wie „Suche dringend Referat zu Thema XYZ!!!“ werden ohne weiteren Kommentar gelöscht.

- die regel lässt sich durch ein simples online-stellen des referates ja locker umgehen.

weitere prinzipielle probleme sehe ich bei (unabsichtlichen oder mutwilligen) falschantworten. wenn ein physikalischer prozess falsch erläutert wird (und wir sind ja alle keine fachleute), der user dann eine falsche note bekommt... see what i mean?

ebenso ungeklärt ist der verbleib von dingen wie dem bundeswehr-thread. und: geht es hier ausschliesslich um wissensbelange? gehören also dinge wie der studiengebühren-thread nicht hierher? was ist mit dem geschlechtertrennungs- und kopftuch-thread? da geht es ja auch nicht um wissnesvermittlung.

SayjotenFeDe
14.01.2004, 16:15
Original von L.N. Muhr
ich dneke es ist ok, wenn ich meinen senf zu den regeln ablasse?


1) Bitte erstellt keine Threads zu einem ganzen Schulfach, das wird zu unübersichtlich. Für jede Frage sollte es einen eigenen Thread geben.

was wird mit den mathe- und physikthreads?


3) Die Threads werden, sobald die Frage beantwortet ist, von einem zuständigen Moderator geschlossen und nach zwei Wochen gelöscht.

warum löschen? ich denke, da sich die lehrpläne ja jahr für jahr wiederholen, werden sich auch die fragen wiederholen. da fände ich ein löschen unpraktisch.


5) Bei Referaten gilt: Sie dürfen ins Forum gestellt werden, um sich von anderen Usern Tipps zu Formulierungen, zum Vortrag etc. zu holen oder um sie auf inhaltliche Fehler durchgucken zu lassen.

gilt das für jede art von referat oder nur für von usern selbstverfasste? wie vermeide ich abschreiben? sie auch:


6) Der Austausch von Referaten, Facharbeiten, Hausarbeiten etc. ist verboten. Threads wie „Suche dringend Referat zu Thema XYZ!!!“ werden ohne weiteren Kommentar gelöscht.

- die regel lässt sich durch ein simples online-stellen des referates ja locker umgehen.

weitere prinzipielle probleme sehe ich bei (unabsichtlichen oder mutwilligen) falschantworten. wenn ein physikalischer prozess falsch erläutert wird (und wir sind ja alle keine fachleute), der user dann eine falsche note bekommt... see what i mean?

ebenso ungeklärt ist der verbleib von dingen wie dem bundeswehr-thread. und: geht es hier ausschliesslich um wissensbelange? gehören also dinge wie der studiengebühren-thread nicht hierher? was ist mit dem geschlechtertrennungs- und kopftuch-thread? da geht es ja auch nicht um wissnesvermittlung.

1. Sind zu!

3. Mag sein, aber ich weiß von meiner Deutschlehrerin das sie wahrscheinlich jedes Jahr nen neues erwartungsbild machen müssen! Ich weiß das klingt bekloppt aber Schulamt hat das gesagt! Also sind die die Unpraktischen!

5. Jedes Referat ist teilweise abschreiben! Die eigene Meinung dazu ist auch entscheidend!

Kopftuch hat etwas mit der Schule zu tun! Bei uns hatten die Lehrer zum Anfang des Schuljahres überlegt zuzulassen das man Mützen, Basecapes etc. wenigstens im Schulgebäude tragen darf und erst im jeweiligen Raum abnehmen muss! Vorher gab es deswegen immer Streit!

Geschlechtertrennung hat z.B. mit Mädchen- und Jungenschulen zu tun! Ob man es auf die ganze Schule ausweiten sollte oder ob man es nur auf den Sportunterricht bezieht!
Bundeswehrthread! Eine Möglichkeit nach der Schule weiterzugehen! Studiengebühren wird wahrscheinlich noch verschoben kann ich mir vorstellen!

Und jetzt mal ne persönliche Frage! Machst du das gezwungen? Man kann ja Kritik bringen aber gleich alles in Frage stellen ist auch ne nette Art!

L.N. Muhr
14.01.2004, 16:20
störts dich?

noch mal: es ist doch sinn einer debatte, vor- und nachteile offen auf den tisch zu legen. wenn sich fragen aus gesagtem oder getanem ergeben, dann kann und sollte man die auch stellen. gerade neue dinge bedürfen oft der debatte und der kritik, um fehler nachträglich abzustellen. mit "gezwungen" hat das nichts zu tun. wenn du das pure fragenstellen schon anormal findest, dann geh am besten mit gutem beispiel voran und stell einfach keine fragen mehr. vielleicht verstehst du dann, was ich meine.

SayjotenFeDe
14.01.2004, 16:25
Ja! Ist einfach so, mag sein das du hier und da echt gute Kritik bringen kannst! Aber ich weiß das du es auch schon übertrieben hast!

Du stellst das komplette Unterforum hier schon in Frage ehe hier wirklich Thread entstanden sind mit selbstständigen Diskussionen! Verstehst du das? Man kann etwas in Frage stellen! Aber du solltest manchmal auch warten! Sonst könnten wir ja auch das komplette Forum in Frage stellen!

LOKInst
14.01.2004, 17:01
Original von L.N. Muhr
- wo liegen die grenzen, wie entscheide ich als user, was ein smalltalk-, lifestyle- oder su-thread ist?

packs im zweifelsfall ins smalltalkforum ;)
(lifestyleforum könnte auf grund seiner großen ähnlichkeit zum smalltalkforum eh ebgeschafft werden :roll: )

PS
ich werd den bund/zivi thread, der afaik noch im sm forum existiert, garantiert nicht hier her verschieben. :evil:

Skullman1985
14.01.2004, 17:37
Original von SayjotenFeDe
Bundeswehrthread! Eine Möglichkeit nach der Schule weiterzugehen!

nach der schule kann man vieles machen ... arbeiten zum beispiel .. soll jetzt jeder hier seine berufslaufbahn schreiben?

das forum wurde eigentlich, soweit ich das mitbekommen hab, deswegen ins leben gerufen, damit hier Probleme der User mit ihrem Schulstoff aus der Welt geschafft werden. Hier, weil viele User ihr Schulleben wegen des Cils vernachlässigen. Es kann ja gerne auch über ein paar Schulinterne sachen gesprochen werden, aber das ist nunmal der Hauptgrund für die existenz dieses Forums, deswegen hatte doch AFAIR Condor den Vorschlag im Admin Board gebracht.

War das jetzt eigentlich die antwort auf deine Frage, Ellen? ^^ (warum das nicht eher geschrieben wurde ?( :roll: )

SayjotenFeDe
14.01.2004, 18:06
Original von Skullman1985

Original von SayjotenFeDe
Bundeswehrthread! Eine Möglichkeit nach der Schule weiterzugehen!

nach der schule kann man vieles machen ... arbeiten zum beispiel .. soll jetzt jeder hier seine berufslaufbahn schreiben?

das forum wurde eigentlich, soweit ich das mitbekommen hab, deswegen ins leben gerufen, damit hier Probleme der User mit ihrem Schulstoff aus der Welt geschafft werden. Hier, weil viele User ihr Schulleben wegen des Cils vernachlässigen. Es kann ja gerne auch über ein paar Schulinterne sachen gesprochen werden, aber das ist nunmal der Hauptgrund für die existenz dieses Forums, deswegen hatte doch AFAIR Condor den Vorschlag im Admin Board gebracht.

War das jetzt eigentlich die antwort auf deine Frage, Ellen? ^^ (warum das nicht eher geschrieben wurde ?( :roll: )

Anders hatte ich es nicht gemeint Skull! Es ist eine Möglichkeit über die disskutiert werden kann!

@ Regenengel rofl!

Wie jetzt er hat nur die Regeln in Frage gestellt? Na dann wunder ich mich aber über den Threadtitel!

Einfach nur rofl!

Masterfly
15.01.2004, 03:00
-.- warum schauen wir nicht erst mal wie alles läuft und diskutieren dann, über auftauchende Probleme ? Mann kann auch etwas tot labbern, bevor es überhaupt gestartet ist. Des weiteren denke ich das Kei und Hikaru das Kind hier schon schaukeln werden und es noch ein paar Regeln geben wird.

Zu falscher Information auf gestellte Fragen, so ist das immer ein Risiko (genauso gut, kann man sich Tod googeln, einen schlechten Lehrer haben oder auch Fehlinformationen von Freunden bekommen), aber ich denke hier rennen mehrere Leute rum die auf die selbe Frage antworten können.

doc_tomoe
15.01.2004, 11:07
siehe die restlichen Beiträge in diesem Forum (LN: du brauchst also keine Angst haben, dass die anderen User den Sinn dieses Forums zu begreifen nicht in der Lage sind ;) )

die andere Frage ist natürlich die Verschieberei durch die Mods (mir persönlich wärs lieber, wenn der Eröffner festlegen könnte in welchem Forum (natürlich nur in ein Forum) er seinen Beitrag reinstellen möchte - ähnl. wie ich mir aussuchen kann wo ich eine Ankündigung reinstelle - sofern es technisch möglich ist ).

das ganze betrifft z.B. auch die Fanforen, überlege noch, ob ich meine Japankursethreads ([email protected] Forum) - hier mit rein verschiebe -
bloß dann bräucht ich auch nen Reise, Essen und Japan (Kultur/ Politik) Forum

imported_Hikaru-chan
15.01.2004, 18:25
*seufz* Also, noch mal ganz von vorne...

@Ellen
Was der Sinn dieses Forums ist? Das habe ich mich auch gefragt :roll:
Skulli hatte ja das ja eigentlich erklärt: Die Idee zu einem "Hausaufgaben-Forum" kam vor nicht allzu kurzer Zeit im Admin-Board auf. Hausaufgaben ist hier wörtlich zu nehmen, der Vorschlag ging dahin, dass die User, die oft einen großen Teil ihrer Freizeit im Internet bzw. im Cilf verbringen, hier Fragen zu ihren Hausaufgaben, Referaten, usw. stellen können.
In diesem Zusammenhang hatten sich Kei und ich als Mods für dieses Forum gemeldet und ich hatte Regeln vorformuliert, die solchen Sachen wie den "Napoleon-Thread" im Smalltalk verhindern sollten.

Nun war ich allerdings (Schande über mich :roll: ) gestern nicht on und musste zu meiner Überraschung erst einmal ein neues Forum entdecken, in dem ich zwar als Mod eingetragen bin, von dem ich aber nicht weiß, was es eigentlich bezwecken soll.

Ich habe mich mit Kei gerade soweit kurzgeschlossen, dass wir versuchen werden, dass Forum in "Hausaufgaben-Forum" umbenennen zu lassen, dann wäre auch das Problem mit den doppelten Threads zu Bundeswehr... und den Überschneidungen gelöst. Diese Threads gehören dann wieder alle ins Smalltalk, hier sollen wirklich nur konkrete Fragen zum Unterrichtsstoff behandelt werden, sonst nichts (ob wir das durchsetzen können, wird sich zeigen...)

Die Regeln waren wie gesagt nur als Rohfassung gedacht, ich werde mir deine Kritik daran mal durch den Kopf gehen lassen, vielen Dank dafür :))

L.N. Muhr
15.01.2004, 18:30
schön :)

und wenn wir jetzt endlich mal vom titel des threads wegkommen könnten... ich hatte ihn eröffnet, als das hier noch "school unity" hiess (gedachter untertitel: "ich kann zwar kein englisch, aber ich tu so als ob" ;) ) und habe dann einfach mal meine kritikpunkte zu diesem neuen forum und den regeln hier mit reingezogen, statt einen neuen thread aufzumachen.

was ist an der debatte über regeln so schlimm? immerhin müssen funktionierende regeln gefunden werden, da ist der hinweis auf schlupflöcher, fallen und wiedersprüche ja absolut notwendig. oder?

imported_Hikaru-chan
15.01.2004, 18:44
Wenn du willst, dann kann ich den Thread gerne in "Kritisches zum SC" umbenennen XD
Auf jeden Fall bin ich (im Gegensatz zu manch anderem hier :roll: ) für konstruktive Kritik immer dankbar, immerhin soll das Forum ja nicht das selbe Schicksal erleiden wie gewisse Verlagsforen... *tropf*

Kei-san
15.01.2004, 19:01
So, nachdem ich mit Hika Rücksprache gehalten habe, was wir mit diesem Forum vor haben (siehe Hikas Post) melde ich mich auch mal...


Original von L.N. Muhr
ich dneke es ist ok, wenn ich meinen senf zu den regeln ablasse?

natürlich



3) Die Threads werden, sobald die Frage beantwortet ist, von einem zuständigen Moderator geschlossen und nach zwei Wochen gelöscht.

warum löschen? ich denke, da sich die lehrpläne ja jahr für jahr wiederholen, werden sich auch die fragen wiederholen. da fände ich ein löschen unpraktisch.
Nicht jeder Thread wird zwangsläufig gelöscht werden. Aber weil sich die Lehrpläne nicht (drastisch) verändern, heißt das ja nicht, daß jedes Jahr die selbe Frage auftaucht.
Letzlich soll hier auch kein "Wissensarchiv" geschaffen werden, dafür gibt es spezialisierte Angebote im Netz.



5) Bei Referaten gilt: Sie dürfen ins Forum gestellt werden, um sich von anderen Usern Tipps zu Formulierungen, zum Vortrag etc. zu holen oder um sie auf inhaltliche Fehler durchgucken zu lassen.

gilt das für jede art von referat oder nur für von usern selbstverfasste? wie vermeide ich abschreiben? sie auch:
Da ist die Regel wirklich undeutlich.
Aber Abschreiben ähm *hüstel* du solltest wissen, wie man das als Schreiberling verhindert... selberausformulieren....
Oder wie meinst du das mit dem Abschreiben? Das User irgendwas abschreiben, können wir nicht verhindern.




6) Der Austausch von Referaten, Facharbeiten, Hausarbeiten etc. ist verboten. Threads wie „Suche dringend Referat zu Thema XYZ!!!“ werden ohne weiteren Kommentar gelöscht.

- die regel lässt sich durch ein simples online-stellen des referates ja locker umgehen.
Zumindest das erstellen von Threads "Suche Referat...." lässt sich verbieten, genauso wie das plumpe posten eines Referates, ohne daß man nach Tips&Co fragt.
Daß jemand ein hier gepostetes Referat kopiert, lässt sich auch nicht verhindern. (Aber der Referatschreiber muß ja nicht sein ganzes Referat hier "veröffentlichen")



weitere prinzipielle probleme sehe ich bei (unabsichtlichen oder mutwilligen) falschantworten. wenn ein physikalischer prozess falsch erläutert wird (und wir sind ja alle keine fachleute), der user dann eine falsche note bekommt... see what i mean?
Lehrer können genausogut irgendeinen Schwachsinn erzählen (hab ich schon selber erlebt..... Lehrerin hat nen Doktor in Chemie und erzählt uns einen Schwachsinn über die Kräfte, die den Atomkern zusammenhalten.....)
Aber hier lesen und schreiben (hoffentlich) eine größere Menge an Leuten, so daß grob falsche Antworten hoffentlich schnell entdeckt werden. Davon mal abgesehen, sollte jeder User selber mal sein Hirn anstrengen und die Aussagen irgendwelcher Forenbesucher nicht einfach so als der Weisheit letzter Schluß schlucken, denn dann hat er die schlechte Note vielleicht mit Recht verdient.
Aber es sollte wirklich noch ein Hinweis in die Regeln, daß alle Äußerungen hier natürlich ohne Gewähr sind ^^"

Masterfly
15.01.2004, 19:51
Jup ich denke hier sollte es nur darum gehen, wenn man etwas nicht verstanden hat, oder bei Hausaufageben einen kleinen Denkanschub brauch um auf die richtige logische Lösung zu kommen oder Hilfe beim lernen, für eine Prüfung oder so. Keinesfalls soll hier die arbeit abgenohmen werden, denn dadurch lernt der fragende nichts und das wollen wir ja nicht. ;)

L.N. Muhr
16.01.2004, 10:35
dito.

was referate und hausarbeiten angeht... nun, biete einem dieb an zu stehlen, und er wird es tun. ;) anders gesagt: man muss es ja den abschreibern nicht noch einfacher machen als es eh schon ist. erfahrungsgemäss findet man ja sowieso jeden nötigen text im netz. (da das böse wort "google" hierzulande aber eher unbekannt ist ;) , bin ich da optimistisch, dass das kaum einer weiss.)

ich persönlich würde also das posten von referaten erstmal nur unter vorbehalt erlauben und dann schauen, wie sich die geschichte entwickelt. vielleicht wird deise option ja gar nicht bis kaum genutzt. aber abschreiben/ kopieren zusätzlich zu vereinfachen, ist definitiv kontraproduktiv und nicht im sinne des boards.

Emphasized
04.04.2005, 14:39
Ich finde das School Unity Forum gut!
Ich finde es auch gut! Kritik hab ich keine, aber Lobe! Das Forum ist echt super! (Schleim) Und die Moderatoren echt nett! (noch mehr Schleim)
Tschau, euer Mund Saurons! ^^