PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lieblingsserie/n



Seiten : [1] 2 3

kevin smith
02.05.2001, 01:10
Bin ich der einzige, der meint, das es in den 80er Jahren die besten Fernseh- Serien gab?

Ein Colt für alle Fälle
Remington Steele
Ein Trio mit 4 Fäusten
etc.

Was sind Eure Faves der 80er??

Lasst mal hören ...

Shrike
02.05.2001, 12:12
Du sprichst mir aus der Seele.
Drei meiner damaligen Lieblingsserien hast du schon genannt,unbedingt dazu gehört auch noch Simon&Simon.

kevin smith
02.05.2001, 12:19
wie konnte ich die beiden vergessen!

in dem zusammenhang sag ich mal. ein hoch auf kabel1, die scheinen sich ja auf diese serien spezialisiert zu haben.

ich vermisse noch "die fälle des harry fox", das fand ich immer ausgesprochen witzig.

imported_Flocke
02.05.2001, 21:40
Ach, meine Güte ihr vergesst ja das Wichtigste! Lady Lockenlicht, Regina Regenbogen, die Glücksbärchies........... ;) :D

Ps: kleine Zwischenfrage, was macht das hier eigentlich unter aktuell im TV? *lol*

kevin smith
03.05.2001, 09:10
scherzkeks :D

aktuell im tv, weil ich 1.) kein passendes forum dafür gefunden hab und 2.) weil kabel nur solche serien zeigt.

akzeptabel???

03.05.2001, 13:54
colles thema kevin, aber mir fehlen hier noch ein paar ganz persöhnlich favoriten:

mc gyver
a-team
der 6 millionen dollar man (und die frau)
the dukes of hazzard (wie hiessen die nochmal auf deutsch? )
streethawk
highwayman


und mein absoluter liebling: knight rider


wo wir grade bei alten serien sind, kennt ihr die 2 ?
in der deutschen fassung einfach herrlich, auf englisch solls ziehnlich langweilig sein

imported_Flocke
03.05.2001, 20:18
Wieso Scherzkeks? Ich mein das ernst! In den 80ern war ich ein süßes kelines Mädchen dass sowas verehrt hat.

Und ja, Begründung begründent. Was bessres wär mir ja auch nicht eingefallen - das Thema kommt hier nur so extrem cool ^.~

Mc Guyver ist doof, die 2 auch (ok, ich gebs zu, irgendwann fand ich das ja auch mal toll.... aber neeeee!)

Aber wie konnte ich nur das A--team und knightrider vergessen? Juwele der TV Geschichte! Ich hab beides vergöttert! Wenn das A-team dann malwieder aus ein paar Strohballen einen Panzer gebaut hat oder wenn KITT einen Laberflash hatte..... ^^ ich muß ja ehrlich zugeben dass ich als kleines Blag ernsthaft David Hasselhoff für den schönsten und erotischsten Mann überhaupt gehalten hab ^^ - gottseidank hab ich dann aber doch irgendwann zum Geschmack gefunden *lol*

Morgan
03.05.2001, 22:47
*seufz*

Ihr habt es schon wieder geschafft. Wegen euch bin ich wieder total nostalgisch.

Aber mal im ernst, warum gibt es heut zu Tage nicht solche genialen Serien? Wenn heute eine Serie kommt, wird versucht die anderen Serien mit Effekten und Explosionen zu überbieten. Früher war das nicht so. Wenn man überlegt, bei'm A-Team wird rumgeballert bis zum geht nicht mehr, aber getötet wurde nie jemand. Ich hab den Eindruck, früher wurde mehr auf auf die Inhalte und die Charaktere geachtet.

*in Nostalgie schwimm*

Gruß Morgan

kevin smith
04.05.2001, 02:06
wie konnte ich nur das glorreiche a-team und den 6 millionen dollar mann vergessen. und erst knight rider, es gab ja auch noch das göttliche zurück in die vergangenheit, wunderbare jahre ... ich will zurück in die 80er :D:D

die dukes of hazzard heissen übrigens hier "ein duke kommt selten allein"

da hab ich vor kurzem bei ebay ein tape aus usa ersteigert, saugeil!!!

leider gibts so serien heute echt nicht mehr, aber dafür gibts ja kabel 1 und für sie es haben auch noch premiere world.

ICH HABS LEIDER NICHT BUUUUHUUUU!!!

was haltet ihr von miami vice???

Koenig Kups
04.05.2001, 06:35
Ich liebe Miami Vice natürlich. War mir in den 80ern bei der Wahl meiner Garderobe behilflich (war damals sogar halbwegs unfett und muskulös), verhalf mir zu so mancher Stunde guter Musik und hatte auch stellenweise wirklich geile Storylines, wie den Tod von Switek, oder der Mehrteiler, als Sonny durch einen Unfall das Gedächtnis verlor und zur Seite der Bösen überwechselte.

Gott, war das supersupersupercool. Leider wurde die Serie danach (insbesondere weil man kaum auf den Rollenwechsel Sonnys einging) nur noch unterste Schublade und wurde wenig später zu Recht eingestellt.

Vom guten alten A-Team erscheint übrigens dieser Tage in England ein dickes Boxed-Set mit einem Haufen Folgen auf Video. Habe ich mir letzte Woche geordert.

Vampire Hunter D
04.05.2001, 08:58
@ [email protected]

"Die Zwei" kenne ich auch und ich LIEBE diese Serie woran logischerweise zur Hälfte die geniale deutsche Synchro schuld ist. Warum sind derlei kreative Höchstleistungen heutzutage nicht mehr möglich? Ich für meinen Teil ertappe mich höchstens noch auf Kabel 1 als Seriengucker (irgendwie kann mich von dem neuen Zeugs nichts mehr so recht begeistern im TV).

@ Koenig Kups

"Miami Vice" habe ich auch gern gesehen. Da ich nicht alle Folgen kenne, kann ich mich allerdings nicht an den Tod von Switek erinnern. Oder meintest du den Tod von Zito, der als Maulwurf ermittelte und von Switek ermordet in einer Dusche aufgefunden wurde?

Sind tatsächlich beide im Verlauf der Serie gestorben, oder hatte der Koenig mal wieder zu wenig Schlaf? ;)

Ach ja, die Storylines um Calderone fand ich auch klasse (und Tubbs mußte sich natürlich ausgerechnet in das Töchterchen dieses Bösewichts verknallen und sie auch noch schwängern!).

Bescheidene Frage: Spielte in einer Folge nicht sogar Bruce Willis als böses Ekelpaket mit (wurde am Ende dieser Folge von seiner Freundin getötet), oder trügt mich mal wieder mein nostalgisch verklärter Verstand?

Koenig Kups
04.05.2001, 16:47
Original geschrieben von Vampire Hunter D
@ Koenig Kups
Sind tatsächlich beide im Verlauf der Serie gestorben, oder hatte der Koenig mal wieder zu wenig Schlaf? ;)

Eindeutig zuwenig Schlaf. Daran sind nur meine dunklen DC-Meister schuld. Natürlich war es Zito, den es erwischte. Seufz.


Ach ja, die Storylines um Calderone fand ich auch klasse (und Tubbs mußte sich natürlich ausgerechnet in das Töchterchen dieses Bösewichts verknallen und sie auch noch schwängern!).

Ahhh... Valerie and Tubbs. Wundervoll.


Bescheidene Frage: Spielte in einer Folge nicht sogar Bruce Willis als böses Ekelpaket mit (wurde am Ende dieser Folge von seiner Freundin getötet), oder trügt mich mal wieder mein nostalgisch verklärter Verstand?

Puh... Da habe ich auch nicht mehr als eine sehr, sehr vage Erinnerung... Umso frischer ist allerdings die Folge präsent, in der Phil Collins mitspielte.

Lost Johnny
04.05.2001, 19:44
Noch ein Wort zu den "Duke-Boys": Wurde die Serie hierzulande nicht erst in den 90ern ausgestrahlt? Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, daß ich Bo, Luke, Daisy, Onkel Jesse und vor allem General Lee schon während der 80er gesehen hätte.

Und warum wurde T.J. Hooker noch nicht erwähnt? Richtig, weil die Serie doof ist. Obwohl ein Shatner, der sich bemüht, den harten Cop zu mimen, gelegentlich zu amüsieren weiß.

Für mich als Kind der 70er bleibt aber Die Straßen von San Francisco (äh, damals wahrscheinlich "San Franzisko" geschrieben) die TV-Serie schlechthin. Mike Stone und Steve Heller haben mein Gerechtigkeitsempfinden nachhaltig geprägt. Und wo ich gerade von den 70ern rede: David Starsky, Kenneth Hutchinson und insbesonder Huggy Bear (Antonio Fargas ist Gott!) haben mein Modeempfinden nachhaltig gestört. ;)

Ihr seht schon, heutzutage ist Kabel1 auch mein favorisierter Sender ... :D

Maxx2
04.05.2001, 20:53
In meiner Klasse genießt Wunderbare Jahre Kultstatus. Es ist so schön... verhoersehbar. Immer die selben Witze und so ruhhig. Das Valium unter den Fernseh Sendungen: Die richtige Fernsehserie zum richtigen Entspannen.

imported_Flocke
04.05.2001, 21:50
Duke Boys? Worum gehts da? Also theoretisch sind mir grad die Serien die sich in die 90er gezogen haben mehr oder weniger bekannt...... ^^ bin ja noch ganz klein *lol* ( und trotzdem wurde mein armes kleines kaum ausgebildetes Modebewußtsein fast zerstört. Ich fand Schulterpolster gaanz lange gaaaaanz toll -_-' )

Koenig Kups
05.05.2001, 15:28
Original geschrieben von Lost Johnny
Noch ein Wort zu den "Duke-Boys": Wurde die Serie hierzulande nicht erst in den 90ern ausgestrahlt? Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, daß ich Bo, Luke, Daisy, Onkel Jesse und vor allem General Lee schon während der 80er gesehen hätte.

Yo, die "Dukes of Hazzard" liefen, seit es Kabelfernsehen gibt, immer wieder in den diversen Kanälen. Konnte aber insgesamt nie mehr als ein, zwei Folgen pro Jahr ertragen.


Für mich als Kind der 70er bleibt aber Die Straßen von San Francisco (äh, damals wahrscheinlich "San Franzisko" geschrieben) die TV-Serie schlechthin. Mike Stone und Steve Heller haben mein Gerechtigkeitsempfinden nachhaltig geprägt.

Habe es damals nicht gewagt, auch nur eine einzige Episode zu verpassen. Schon alleine die Verfolgungsjagden in den lustig hüpfenden Autos waren es immer wert.


Und wo ich gerade von den 70ern rede: David Starsky, Kenneth Hutchinson und insbesonder Huggy Bear (Antonio Fargas ist Gott!) haben mein Modeempfinden nachhaltig gestört. ;)

Huggy Bear rules! Ja, es gab damals schon einen ganzen Haufen richtig geiler Serien. Wie auch beispielsweise "Die Profis" und die Neuauflage von "Schirm, Charme und Melone" mit der ultragoldigen Joanna Lumley als Purdey. Mjam.

Lost Johnny
05.05.2001, 16:19
@Flocke: Zu den "Duke Boys" geht's hier (http://hazzard.simplenet.com/) entlang.
Vor allem der dortige Episode Guide verdient Beachtung, gelingt es ihm doch, die meisten Folgen in nicht mehr als einem Satz zusammenzufassen. Das liegt allerdings weniger an den Formulierungskünsten des Autors, sondern vielmehr an den Episoden selbst ... siehe z.B. die hier:


(#129) "Cooter's Confession", March 9, 1984
Cooter takes the rap for a friend who's been framed for the hijacking of a truckload of auto parts.
Aber ich will mal nicht so sein und mache mir die Mühe, selbst zu beschreiben, worum es in der Serie geht: Bo und Luke Duke haben ein cooles Auto mit einer lustigen Hupe. Ihre Cousine Daisy trägt gern Hot Pants. Die örtlichen Polizisten sind Deppen. 'Nuff said. ;)


@Koenig: "Die Profis" hatte ich schon fast wieder vergessen, obwohl die ja auch erst kürzlich auf Kabel1 gezeigt wurden. Nachdem Michael Douglas nicht mehr in San Francisco ermittelte, wurden in der Tat Bodie und Doyle zu meinen Favoriten. Eine angenehm harte Serie.

imported_Flocke
05.05.2001, 20:53
Ach daaaaaaas! Sag das doch gleich! :D Doch das hab ich auch öfters geguckt - aber worums ging weiß ich so frei aus der Erinnerung nicht...

Aber kennt noch einer das mit den Motorrad-Cops? Keine Ahnung wie das hieß.... (bzw. es fällt mir grad nicht ein...) die hatten so einen pseudo-Latino-womanizer-Spacken den ich als Blag ganz toll fand. Hauptaufgabe von den Cops war an der Ecke stehen und Kaffe und Doughnuts zu verspeisen... :D

kevin smith
05.05.2001, 21:59
ich vermute mal, du meinst chips. die waren schon ganz witzig.

jetzt wandern wir schon in die 70er ab.

@kups und vampire: bruce willis kam in einer folge vor, phil collins sogar in 2, ansonsten gabs noch massig andere promis als gaststars, z.b sheena easton als sonnys frau (bodyguard hat hier klar geklaut), jan hammer als musiker auf sonnys hochzeit, ääääh, mehr fallen mir nich ein, muss wohl noch mal meine videos durchschauen.

einige wurden auch gar nicht erst genommen. so wollten george bush und der damalige boss von general motors (lee iaccoca oder so) unbedingt mitspielen, wurden aber aufgrund mangelnden talentes abgelehnt.

a-team in ner dicken video-box??? strrrrrike!!!

:springen: :springen: :springen: *freu*

imported_Flocke
05.05.2001, 22:15
Jaaaaaahhhhh! Chips! Ich fand das toll! Is das echt 70er? Die liefen aber devinitiv in den 80ern und ich glaub auch noch in die 90er rein. Sonst würd ichs ja nicht kennen.

kevin smith
05.05.2001, 22:45
stimmt schon, die meisten serien liefen hier erst in den 90ern, weil da das kabelfernsehen den ganzen kram gekauft hat und die serien im allgemeinen länger gebraucht haben, um nach germany zu kommen.

aber chips ist definitv aus den 70ern.

trotzdem ne klasse serie!

Aventurin
06.05.2001, 16:52
Sniff, jetzt war ich mal wieder zu spät und ihr habt schon alle meine Lieblingsserien genannt... moment, da war doch noch was...
Achja, ich kann mich noch an die Nachmittage erinnern, wo ich zum Fernseher raste, ZDF einschaltete und "Agentin mit Herz" guckte... Lee war schon ein schnuckeliges Kerlchen ;) - und das Ganze war doch immer recht witzig. (hilfe, ist das lange her...)

Achja, der Sechsmillionendollar-Mann- und die Siebenmillionendollar-Frau (zumindest in den Bücher)... Lindsay Wagner sieht man ja immer noch abund an im Fernsehen, aber was ist eigentlich aus ihm geworden, abgesehen von dieser merkwürdigen Figur in der Serie "Raven" (meiner Meinung nach grottenschlecht...)???

kevin smith
06.05.2001, 17:02
lindsay wagner?? ich weiss nur, das lee majors in beiden serien (6 millionen dollar ann und raven) mitgespielt hat. der macht ab und an noch ein paar tv movies.

vor kurzem hab ich ein paar gerüchte gehört, das er doch tatsächlich ein comeback als fall guy (colt seavers) starten will :D:D

Aventurin
06.05.2001, 21:14
Lindsay Wagner war die teure Frau ;) - ein Comeback für Lee Majors... argh- so ganz kann ich ihn mir ja nicht mehr als Stuntman vorstellen... :D

kevin smith
06.05.2001, 22:06
muss man wirklich nicht haben :D:D:D

Lost Johnny
08.05.2001, 18:28
Noch zwei 80er-Serien, die ich damals prima fand: "V - die außerirdischen Besucher" hat mir damals meine kühnsten Endzeit-Visionen beschert, außerdem hat Emmerich da die Idee für riesige Alien-Mutterschiffe, die mit ihrem Schatten ganze Städte verdunkeln, geklaut. Heute, so habe ich das Gefühl, würde ich die Serie aber vermutlich nicht mehr so gut finden.

Und dann war da noch "Max Headroom". Den fand ich wirklich uneingeschränkt fabelhaft - vielelicht auch deshalb, weil meine Mutter ihn haßte und mich zwang, auf einen sehr schäbigen Ersatzfernseher auszuweichen, wenn ich die Sendung sehen wollte. Auch hier frage ich mich allerdings, wie ich die Show aus heutiger Sicht beurteilen würde.

kevin smith
08.05.2001, 23:58
sind beides geniale serien, vor allem v habe ich geliebt.

max headroom war auch cool, schade, das das schon so lange nicht mehr gekommen ist.

Menschenspötter
09.05.2001, 14:18
Kinder der 80er vereinigt Euch! Was für ein Thema!
MAX HEADROOM war wohl damals seiner Zeit voraus.
Romantische Verklärungen hatte ich bei DIE SCHÖNE UND DAS BIEST. Wurde bei uns in Österreich einfach im spannensten Moment abgebrochen und nie fortgesetzt. Dafür hasse ich die heute noch ! Bei einem Frankreichurlaub konnte ich dann einige Folgen nachholen, verstanden habe ich nicht allzu viel.
DAS MODEL UND DER SCHNÜFFLER habe ich geliebt, vor allem die zwei Loser in den Nebenrollen.
HILL STREET BLUES hatte die tollste Einleitungsmusik und bei DEMPSEY UND MAKEPEACE fand ich den blonden Part einfach obersüß damals.

kevin smith
09.05.2001, 16:46
das modell und der schnüffler YEAH!!!

dempsey und makepeace ... das hätte ich fast vergessen. das war doch ne britische serie oder?? ich fand den chef von denen (glatze und schnauzer??) ganz cool!

Menschenspötter
09.05.2001, 17:25
Britisch ist ja auch gut !
Als Steppke hab ich ja auch DIE ONEDIN - LINIE und DAS HAUS AM EATON PLACE geguckt. Teilweise noch in den 70ern und am Schwarzweissfernseher mit Oma und Opa.
Das waren noch Zeiten. Nostalgie pur.

Cajun
13.05.2001, 03:21
Ach ja, die 80er - das waren noch Zeiten, als man im Vorabendprogramm das ZDF einschalten konnte und nicht mit irgendwelchen deutschen Förster- oder Ärzteserie belästigt wurde. Montags punkt 17:45 mußte jeder von der Glotze verschwunden sein, denn da war es Zeit für Colt Seavers. Na, war die Karre geil, oder war die Karre geil?
Dann Dienstags in der ARD - ich und mein "Magnum" - da saß man da und träumte davon, mal selbst unter den Palmen Hawaiis zu sitzen und eine kleine Spritztour in Mr. Masters Ferrari zu unternehmen?

Und es gab noch soviele andere schöne Serien: "Miami Vice", "Das A-Team" (guck ich immer noch Sonntag nachts bei RTL - und die ARD-Synchro war echt die beste), "Simon & Simon" (könnte auch mal wieder gezeigt werden), "Trio mit 4 Fäusten", "Agentin mit Herz" (als Captain Sheridan noch richtig sympatisch war) und selbstverständlich "Remington Steele", bis heute eine meiner Lieblingsserien.

Manche kultigen 80er Serien konnte ich mir leider erst in den 90ern zu Gemüte führen, denn die erste Schüssel kam bei uns erst 1990 aufs Dach. Und dann gabs die volle Dröhnung "MacGyver", "Moonlighting", "Zurück in die Vergangenheit" und "Knight Rider", als die Mehrheit der deutschen Bevölkerung David Hasselhoff noch cool fand.

Und wenn man jetzt, dank so schöner Sender wie Kabel 1, diese Serien mal wieder sieht, kann man ganz wunderbar in Erinnerungen schwelgen. Herrlich!

Koenig Kups
13.05.2001, 08:16
Original geschrieben von Lost Johnny
Noch zwei 80er-Serien, die ich damals prima fand: "V - die außerirdischen Besucher" hat mir damals meine kühnsten Endzeit-Visionen beschert, außerdem hat Emmerich da die Idee für riesige Alien-Mutterschiffe, die mit ihrem Schatten ganze Städte verdunkeln, geklaut. Heute, so habe ich das Gefühl, würde ich die Serie aber vermutlich nicht mehr so gut finden.

Ich habe mir erst kürzlich die in Bälde erscheinende DVD-Fassung der ersten Mini-Serie in den USA geordert. Bin mal sehr gespannt, ob sich das Flair der alten Zeiten wieder bei mir einzustellen vermag. Diese erste Mini-Serie werde ich aber vermutlich auch heute noch genauso gut finden, wie damals. Im Gegensatz zu der späteren Serie, die mehr als nur dümmlich und uninspiriert war.


Und dann war da noch "Max Headroom". Den fand ich wirklich uneingeschränkt fabelhaft - vielelicht auch deshalb, weil meine Mutter ihn haßte und mich zwang, auf einen sehr schäbigen Ersatzfernseher auszuweichen, wenn ich die Sendung sehen wollte. Auch hier frage ich mich allerdings, wie ich die Show aus heutiger Sicht beurteilen würde.

Hast mich gerade mal wieder motiviert, mich auf die Suche nach diversen Videos oder möglicherweise sogar DVDs zu machen. ;)

Lost Johnny
13.05.2001, 17:11
Original geschrieben von Koenig Kups
Hast mich gerade mal wieder motiviert, mich auf die Suche nach diversen Videos oder möglicherweise sogar DVDs zu machen. ;)

Berichte doch bitte bei Gelegenheit mal, ob die königliche Suche nach Headroom-DVDs von Erfolg gekrönt war, die würden mich nämlich auch außerordentlich reizen. :)

Koenig Kups
13.05.2001, 20:48
Konnte leider nichts finden. Schnüff. Aber ist wohl auch nur eine Frage der Zeit. Die DVD kommt ja erst seit ein paar Monaten als Medium richtig in Schwung. Dafür habe ich gerade entdeckt, dass es die komplette Black Adder Serie als Boxed Sets gibt. Ich komme bald nicht mehr mit dem Geldverdienen nach, wenn das so weitergeht. Vom Anschauen der Sachen mal ganz zu schweigen. Was soll's. Genug gejammert. <zumarbeitsstapelgreif>

Lost Johnny
14.05.2001, 19:47
Jaja, das Zeitproblem kenne ich auch ... ich stecke schon seit geraumer Zeit mitten in meiner "Neon Genesis Evangelion"-DVD-Box.

Aber schön, solche Sorgen zu haben, oder? :D

Koenig Kups
14.05.2001, 21:16
Ich würde es für keine Sekunde anders haben wollen. :)

kevin smith
15.05.2001, 01:41
das gilt wohl für uns alle :D:D

15.05.2001, 18:34
genau !
wo sollten wir denn mit all unserem geld hin wenn es keine dvd's, comics, tabletops und anderen euren kram geben würde.

kevin smith
21.05.2001, 13:01
ich hab noch eine. robin hood, mitte der 80er, aus uk, mit michael praed als robin (ab der zweiten staffel dann mit jason connery) und der musik von clannad.
neben robin selber fand ich nasir (der typ mit den 2 schwertern) und little john am besten. ich liiiiebe diese serie. wenn irgendwer mir die besorgen kann, kann ich in ruhe sterben.

Vampire Hunter D
21.05.2001, 14:03
Klar, wie konnte diese geniale Serie bloß vergessen werden. Den Soundtrack habe ich auch zuhause ("Legend" von Clannad) und gönne meinen Lauschern damit ab und zu mal eine willkommene Abwechslung vom Metal-Overkill. Von den Darstellern hat mir noch, neben den von Kevin Smith oben aufgeführten, Milchgesicht Robert Addie als sympathischer Bösewicht Guy of Gisborne gut gefallen.

Major Tom
21.05.2001, 14:24
Ich stelle mit Erstaunen fest, dass noch niemand Hardcastle & McCormic (oder so) erwähnt hat. Bin ich der einzige, der Die Serie, die Charaktere, das Auto(!!!) und die geile Titelmusik genial fand?? Schon allein der running gag mit dem Pulsmessen zwischen den beiden zum Schluss jeder Episode sorgte immer für einen breiten Grinser in meinem Gesicht.

kevin smith
21.05.2001, 14:53
@vampire hunter d: wie konnte ich den guten guy of gisborne nur vergessen. der war schon seeehr cool.

@major tom: ich hab leider noch nicht so viele folgen davon gesehen, aber was ich gesehen hab, hat mir gefallen.

weiterhin gabs dann noch "hart, aber herzlich", "ein trio mit 4 fäusten" (seehr geil" "simon&simon" (meine faves).

oder die ganz grausamen sachen wie airwolf und streethawk :D:D

kennt jemand "ihr auftritt, al mundy" ??

ist zwar nicht aus den 80ern, aber trotzdem geil!

kevin smith
21.05.2001, 15:03
ich glaube, kups hat es oben schon mal erwähnt, aber seit kurzem gibts es neue video box sets. und zwar vom six-million dollar man (!!!), knight rider und dem ... *trommelwirbel* "deeedededeeeeeeedadadaaaa...." a-team. ladies and gentlemen ... the a-team.

s.hit., ich brauch geld. wenn mir jetzt noch einer erzählt, das es videos von "the fall guy" gibt, dreh ich durch.

gibts eigentlich englische videos von miami vice?? müsste doch, oder??

Koenig Kups
21.05.2001, 16:25
Von Miami Vice ist letzten Monat in England eine DVD mit den ersten drei Folgen erschienen. Werde ich mir eventuell holen, obwohl ich ja immer noch hoffe, dass man sich mal erbarmt und das Ganze als Boxed Sets bringt, die den Geldbeutel weniger beuteln.

Die A-Team Videobox habe ich inzwischen hier. Leider noch keine Zeit gehabt, sie zu genießen, aber was soll's. Sie ist mein. MEIN! Muauahahahahahaha!

kevin smith
21.05.2001, 20:34
wie ich schon im comicforum vor einiger zeit anmerkte, ICH WEISS WO DU WOHNST!!!!

HARHARHAR :D:D:D:D:D

Lost Johnny
21.05.2001, 22:33
@Major Tom: Das Auto aus "Hardcastle & McCormick" verliert ganz gewaltig an Faszination, wenn man weiß, daß es lediglich von einem schreppeligen VW-Motor betrieben wird. :D

Da lob' ich mir doch "Starsky & Hutch" mit ihrem 460ci-Torino (obwohl die tatsächlich bei den Dreharbeiten verwendeten Wagen kleinere Maschinen gehabt haben sollen) oder die "Dukes of Hazzard": Von den insgesamt etwa 300 bei den Dreharbeiten verwendeten Dodge Chargers hatten durchaus einige den legendären 426 Hemi unter der Haube, die anderen immerhin den 440 Magnum.

Aventurin
22.05.2001, 21:57
Hm, zum Thema Serie und Auto... Stingray!!!
Wie habe ich diese Serie geliebt... leider mußte ich feststellen, daß ich sie mit ein paar Jahren Abstand nicht mehr ganz so toll finde... aber immer noch nettes Auto! :D

kevin smith
23.05.2001, 16:06
hmmm, die coolsten autos waren ja wohl mit abstand die kisten der dukes of hazzard, der schwarze ferrari von sonny crockett (ich habe geweint, als der gesprengt wurde und nicht schlecht gestaunt, als er in der nächsten folge wieder da war :D:D ) und der a-team van.

imported_Flocke
23.05.2001, 20:59
Pff! Banausen! Das allercoolste Auto war jawoll KITT! ;) :D

Lost Johnny
23.05.2001, 21:17
Liebe TV- und Vierrad-Freunde, seht euch doch mal diese (http://www.javelinamx.com/carstars/index.htm) Seite an ... :D

kevin smith
23.05.2001, 21:36
seeehr geile site! ich fühl mich wieder wie 10 :D:D

Koenig Kups
24.05.2001, 13:13
Das hier hat jetzt weniger mit Autos, aber umso mehr mit den 80ern zu tun. Wird Euch möglicherweise wohl mal wieder eine Weile zu beschäftigen wissen... Click here... (http://www.vgmuseum.com)

Vampire Hunter D
25.05.2001, 09:24
Der Koenig weiß, wie man seine Untertanen bei Laune hält und ihnen die kostbare Zeit stiehlt. Toller Link!

Lost Johnny
25.05.2001, 22:06
Auch ich bin unserem Regenten einmal mehr zu tiefstem Dank verpflichtet. Vor allem besitzt die Seite, die er empfahl, ein wesentlich besseres Layout als die, die ich vor kurzem beitrug ... :D

Koenig Kups
26.05.2001, 18:17
Bedankt Euch für solche Links in erster Linie bei Frank Tuppi, dem alten Guppi. Mit dem maile ich mir nämlich dauernd solche Sachen hin und her, während wir beide eigentlich arbeiten sollten. Wobei mir gerade wieder einfällt, dass ich wirklich stark auf einige DVDs mit dem Gesamtwerk von Ingrid Steeger hoffe. Alle Klimbim-Folgen und "Zwei himmlische Schwestern" wären schon mal ein guter Anfang.

Marcus
30.09.2001, 01:48
Mir ist langweilig. Und da kam mir doch die Idee zu diesem Thread. Ich hoffe, so einen gab es nicht schon mal (obwohl es an ein kleines Kunststück grenzt, ein Thema zu finden, zu dem CD&C nicht schon was aufgemacht hat).

Erinnert ihr euch noch daran? Diese seltenen Momente, an denen sich Mammi, Papi und die lieben Kleinen vor der Mattscheibe versammelten, um in harmonischem Beisammensein einen gemütlichen Fernsehabend zu verbringen, einschließlich der darauf folgenden, angeregten Diskussionen über das gerade Gesehene. Diese Abende waren der Event schlechthin, etwas, dem man den ganzen Tag über entgegenfieberte. Wenn ich heute zurückdenke, sind es vor allem Serien, meist amerikanische, und weniger die Filme gewesen, die meine Fernsehwelt am stärksten geprägt haben.

Als erstes fällt mir da der Colt für alle Fälle ein: Lee Majors als Stuntman Colt Severs, der zusammen mit seinem schusseligen Sidekick und einer blonden Superische waghalsige Abenteuer erlebte und niederträchtige Kleinkriminelle hochnahm. Ein Klassiker. Ich wünschte, davon würden sie nochmal was zeigen, anstatt der 63., chronologisch komplett durcheinandergewürfelten Wiederholung sämtlicher A-Team-Folgen.

Dann - und obwohl ich mir heute sowas nie wieder reinziehen würde - war da noch Falcon Crest: Ich weiß nicht mehr genau, worum es da eigentlich ging, aber es war wohl so 'ne Art Mischung aus Dallas, Denver Clan und Springfield Story. Und Lorenzo Lamas war auch dabei...

Tja, wenn ich nicht schon halb am wegmatten wäre, würden mir sicherlich noch ein halbes Dutzend weiterer Serien einfallen. Doch statt dessen sollt ihr mir mal erzählen, was euch in frühester Kindheit und Jugend geprägt hat. Was waren bei euch die Serien, über die man noch am Tag danach mit Freunden und Familie diskutiert hat. :)

Marcus

Morgan
30.09.2001, 02:12
Wieder ein Thread in dem man nostalgisch wird.

Also am besten hat mir immer, wie schon von dir erwähnt, "Ein Colt für alle Fälle". Ich fand es immer so cool wie er über die Autos gesprungen ist mit seinem Jeep.
Was mir auch noch in Erinnerung geblieben ist, ist "Airwolf". Zwar nicht so genial wie Colt und ein paar andere 70iger Jahre Serien, aber mich hatte das futuristische daran fasziniert.

Gruß Morgan

Fiery Isis
30.09.2001, 10:06
Original geschrieben von Marcus

Ich wünschte, davon würden sie nochmal was zeigen, anstatt der 63., chronologisch komplett durcheinandergewürfelten Wiederholung sämtlicher A-Team-Folgen.

Öhm, Marcus, ich hoffe ich verpasse dir jetzt keinen Schock :D, aber die Serie läuft bereits auf Kabel 1, Mo-Fr so 15.10 Uhr, glaube ich.

Ja, ich hab sie als Kind auch gerne geschaut und manchmal aus Nostalgie heute noch. :)

Major Tom
30.09.2001, 10:16
Yesss! Falcon Crest war damals ja sowas von Pflicht! Fragt mich nicht warum, aber die Serie hatte was. Obwohl, heute wenn hin und wieder auf ORF 2 reinzappe, überkommt mich eine leichte Übelkeit.....

Der absolute Kult damals war aber trotzdem Knight Rider. Vor KITT hat sich der gute Colt mit seinem schäbigen Pickup verstecken können, obwohl die bessere Musik hatte ja doch der Stuntman. A-Team und Airwolf und so hab ich eigentlich nie so verfolgt, wahrscheinlich weil wir damals noch kein Kabel hatten....

CD&C
30.09.2001, 10:17
Original geschrieben von Marcus
Ich hoffe, so einen gab es nicht schon mal (obwohl es an ein kleines Kunststück grenzt, ein Thema zu finden, zu dem CD&C nicht schon was aufgemacht hat).
Na ja so schlimm ist es nun auch wieder nicht ... freu dich doch lieber das du so kreative Kollegen hast ;).

Und ausserdem geht's es ja hier nicht um Mimic (;)) ...

Aber nur zur Info ...
http://www.splashmovies.de/html/impressum/forum/showthread.php?threadid=364
(hier geht's in diese Richtung ... aber mit nem etwas anderen Ansatz )

Aber auch hier ... ab dem 4 Beitrag ...
http://www.splashmovies.de/html/impressum/forum/showthread.php?threadid=474
(aber der war nun wirklich schwer zum finden ;))

Menschenspötter
30.09.2001, 10:37
Nachdem der Schweizer schon so hilfsbereit ist, hier ein kleiner Hinweis vom Österreicher. Auch hier (http://www.splashmovies.de/html/impressum/forum/showthread.php?threadid=261) wurde schon ein bißchen darüber diskutiert.
Hey Marcus, dein Threadtitel macht jetzt echt Sinn.:D:D Warst wohl schon sehr müde gestern.:D:D

Lost Johnny
30.09.2001, 15:31
Um den Schock für Marcus noch zu vergrößern: Die derzeitige Ausstrahlung vom "Colt für alle Fälle" ist sogar schon die insgesamt dritte Wiederholung der Reihe auf Kabel1.

Zum eigentlichen Thema habe ich meine Meinung schon anderswo abgegeben. Ich wiederhole mich aber gern: ;)



Original geschrieben von mir selbst
Für mich als Kind der 70er bleibt aber Die Straßen von San Francisco (äh, damals wahrscheinlich "San Franzisko" geschrieben) die TV-Serie schlechthin. Mike Stone und Steve Heller haben mein Gerechtigkeitsempfinden nachhaltig geprägt. Und wo ich gerade von den 70ern rede: David Starsky, Kenneth Hutchinson und insbesonder Huggy Bear (Antonio Fargas ist Gott!) haben mein Modeempfinden nachhaltig gestört.

imported_Flocke
30.09.2001, 17:50
Ok, da wir malwieder ein GANZ a frisches Thema haben, geb ich dem ganzen auch mal wieder meinen Senf dazu! :p
Allerdings mal unter einer leicht anderen Gewichtung.... *lol*
Also geprägt? So richtig? hmm....
devinitiv Akte X - da war ich zwar nichtmehr ganz klein, aber die Serie hat meinen Horizont auf ewig verschoben :D
Dann diese setzen-wir-uns-mit-der-ganzen-Familie-davor Shows - in der Regel latürnich mit Musik (da gabs soo viel.....) - bin auf ewig traumatisiert ;)
türlich auch die ewigen US-Serien, Knight rider, A-Team..... alle schonmal genannt - die haben zwar zum Glück mein Weltbild nicht sonderlich nachhaltig geprägt, aber irgendwas ist sicher hängengeblieben.

Und jetzt hab ich keine Lust mehr. Flo

Kenwilliams
30.09.2001, 17:55
Zu allerst: M*A*S*H. Ich glaube, keine Serie hat mich je so beeindruckt und beeinflußt wie diese.
Weiter:
Roseanne
Drew Carey Show
Mary Tyler Moore
The Black Adder
alle Star Trek Serien
Babylon 5
Ein Herz und eine Seele
Die Abenteuer des jungen Indiana Jones

und eine Kinofilmserie:
Die Olsenbande

Marcus
01.10.2001, 01:09
Öhm, Marcus, ich hoffe ich verpasse dir jetzt keinen Schock , aber die Serie läuft bereits auf Kabel 1, Mo-Fr so 15.10 Uhr, glaube ich.
---
Um den Schock für Marcus noch zu vergrößern: Die derzeitige Ausstrahlung vom "Colt für alle Fälle" ist sogar schon die insgesamt dritte Wiederholung der Reihe auf Kabel1.

NEEIINNNNNN!!! Und jetzt rächt es sich, daß ich in der Fernsehzeitung immer nur die Spalten für RTL / RTL 2, Sat 1 und Pro 7 studiere... :D

Wochentags um kurz nach drei?? Muß ich gleich mal checken...! Stimmt! Ist aber 'ne doofe Zeit. Da werd ich es mir kaum ansehen können... *grummel*



Hey Marcus, dein Threadtitel macht jetzt echt Sinn. Warst wohl schon sehr müde gestern.

Du ahnst es nicht! :)



Aber nur zur Info ...
http://www.splashmovies.de/html/impressum/forum/showthread.php?threadid=364
(hier geht's in diese Richtung ... aber mit nem etwas anderen Ansatz )

Aber auch hier ... ab dem 4 Beitrag ...
http://www.splashmovies.de/html/impressum/forum/showthread.php?threadid=474
(aber der war nun wirklich schwer zum finden )
---
Nachdem der Schweizer schon so hilfsbereit ist, hier ein kleiner Hinweis vom Österreicher. Auch hier wurde schon ein bißchen darüber diskutiert.

Erfolg auf der ganzen Linie also: Den Thread gabs schon etliche male. :rolleyes: :D

Anyway. Beim Durchstöbern der alten Threads bin ich auf etwas gestoßen, was mir trotz aller Müdigkeit gestern abend niemals hätte entfallen dürfen:

Remington Steele! Das war doch eine wirklich coole Serie. Pierce Brosnan als charmanter Tunichtgut mit Schnüfflerinstinkt und Vorliebe für alte Filmklassiker. Stephanie Zimbalist als beinharte Detektivin und gewitzte Geschäftsfrau (auf die Idee, sich einen fiktiven männlichen Vorgesetzten zu erschaffen, weil es sonst mit der Detektei nicht so klappt, muß man erst mal kommen).
Öberflächlich betracht konnten sich die Beiden anfangs nicht riechen, doch wir alle wußten: Unter ihrer rauhen Schale schlägt Laura Hold's Herz für den kessen Remington. Und später hatten sie ja tatsächlich eine Romanze, wenn ich mich richtig erinnere.

Verstärkt durch die drollige Sekretärin Mildred, lösten die Beiden undurchsichtige Kriminalfälle, immer ein passendes Filmzitat auf den Lippen. :D Jawohl, die Serie hatte noch Charme. Definitiv eine derer, zu der sich die ganze Family vor der Röhre versammelte. :)

Marcus

kevin smith
02.10.2001, 12:23
ha, ein thread ganz nach meinem geschmack :D:D

also meine faves war so ziemlich jede us serie aus dem zdf vorabend programm. ein colt für alle fälle, trio mit 4 fäusten, die fälle des harry fox, matlock. dazu dann noch die ard serien a-team, falcon crest, remington steele und ... achtung ... simon & simon, das waren die coolsten. dann noch knight rider, die simpsons , die 2 und zurück in die vergangenheit und die riege ist komplett

Darkblade
03.10.2001, 12:52
@Kevin: Ich wette du hast auch Loveboat gekuckt. ;)

MA

Marcus
03.10.2001, 14:56
Jau, Simon & Simon war wirklich cool, Trio mit vier Fäusten war auch ganz nett.

Sacht mal, wie hieß noch gleich diese eine Serie mit dem Typen, der die ganze Zeit in so einem modischen, gelben Badehöschen rumlief und unter Wasser atmen konnte und überhaupt mehr Fisch als Säugetier war?

CD&C
03.10.2001, 16:00
@Marcus

Das war "Der Mann aus dem Meer" mit Patrik "Dallas" Duffy ... einer seiner Jugendsüden ... obwohl wen ich mir den Kram anschaue den er seit her gemacht hat ... ;)

Marcus
03.10.2001, 20:05
Ah ja, richtig. Jetzt fällt's mir auch wieder ein.
Hab eh nur aus Neugierde gefragt, so richtig gemocht hab ich die Serie nie. Kam mir irgendwie suspekt vor... ;) :D

kevin smith
03.10.2001, 22:20
@ma: NEIN!!!

Darkblade
03.10.2001, 22:39
@Kevin: lol...war auch nur ein Scherz. Als du die ganzen Serien aufgezählt hast...die ich auch alle gesehen hab...ausgenommen die Simsons..die mag ich nicht...fiel mir das nur so auf. :D
Also ich hab Love Boat gesehn...und fand sie Serie toll...

MA

Northstar
04.10.2001, 11:33
Ok, cooles Thema! Dann also auch ich mit schlimmen Geständnissen:

Ich hab Love Boat geguckt, ich geb's zu! :) Was noch?
Die 3-beinigen Herrscher, schicke Serie, ZDF, aber nie ein Ende, oder irre ich?
Robin Hood, BBC, 2 Staffeln, arg geil, will ich wieder sehen.
Ach ja, zu Falcon Crest: das hab ich als 6, 7, 8 jähriger immer mit meiner Oma gesehen, war cool; ne Serie die wir beide mochten.;)
Den Rest habt ihr alle schon rwähnt, bin ich jetzt mal TV-Junkie gewesen? :)

Northy

Marcus
04.10.2001, 11:47
Original geschrieben von Northstar
Den Rest habt ihr alle schon rwähnt, bin ich jetzt mal TV-Junkie gewesen? :)

Schlimmer! Du hast Loveboat geguckt! ;) :D

Darkblade
04.10.2001, 15:50
@North: Toll, noch jemand der love Boat gesehn hat...ich fand die Serie toll...immer viele tolle Happy Ends.. :D
Was ist BBC?

MA

Flare
04.10.2001, 17:31
Oh nein, die ganzen tollen 80er Jahre Schoten:) Die hab ich auch sooo geliebt!!

Wovor ich aber immer DEN Bammel hatte waren die 3beinigen Herrscher. Ich hab davon nur ein oder 2 Folgen geschaut, und hatte Horror. Heute würde ich das gerne mal wieder gucken......

Das Red:D

kevin smith
05.10.2001, 10:45
oh gott, ich hab robin hood und die tripods vergesen, wie konnte ich nur.

love boat war und ist scheisse, maurice, das verzeih ich dir nicht.

bbc ist ein britischer tv und radio sender.

Lost Johnny
05.10.2001, 11:57
Original geschrieben von kevin smith
love boat war und ist scheisse ...

Ganz so einfach ist das nicht. Die deutsche Fassung hat leider die zahlreichen Elemente der Selbstironie, die das Original ausmachen, 'rausgebügelt, um so eine Art faden "Traumschiff"-Klon daraus zu machen.

Und der Titelsong ist einfach geil, da beißt die Maus keinen Faden ab:
Set on course for adventure, you might know a new romance ... and love won't hurt anymore, it's like an open smile on a friendly shore, it's LOVE!
Hach, herrlich! :D

Darkblade
06.10.2001, 11:36
Original geschrieben von kevin smith
love boat war und ist scheisse, maurice, das verzeih ich dir nicht.


Nicht jeder ist so unromantisch wie du... :p
Die Serie ist toll, so.

MA

Lars Sudmann
06.10.2001, 12:26
So, meine Perlen:

Knight Rider! Ein Mann und sein Auto gegen das Verbrechen!

Dann Robin Hood von BBC, lief immer auf ZDF, das war klasse.

Und Ein Colt für alle Fälle.

Nicht lachen, früher habe ich auch immer gerne Trapper John M.D. angeschaut...

Darkblade
06.10.2001, 12:48
Kann mir endlich mal einer sagen was BBC ist?

Ich erinnere mich auch noch an eine alte Tarzanserie...die fand ich immer toll....viel besser als die neue Schrottserie...
Auch die neue Robin Hood Serie find ich sch****. Robin sieht aus wie Ali Baba.

MA

Marcus
06.10.2001, 14:28
@MA: Hat der Kev doch gesagt. BBC ist ein engl. Sender.

Tripper John M.D. fand ich übrigens nie so doll. ;)
Aber mir ist noch was eingefallen: Die Neuauflage von "Cobra, übernehmen Sie" (aka Mission Impossible) aus den späten 80ern: In geheimer Mission. Wenn ich mir die Folgen heute so anschaue, find ich sie eher ziemlich billig, aber damals war die Serie bei uns der Renner.

Marcus :p

Dieses Posting zerstört sich in fünf Sekunden von selbst...

kevin smith
06.10.2001, 15:45
ok, zum letzten mal jetzt (liest du meine postings nicht mehr???). die bbc ist ein britischer sender füt tv und radio.

die neue robin hood serie ist totaler müll im sinne von xena und hercules.

aber die alte serie mit michael praed und später jason connery war schon cool. kups hat mir mal nen link gegeben, wo man einige folgen als boxsets bestellen kann, danke nochmal!

trapper john war wirklich mies, vor allem find ich es krass, wie man innerhalb weniger jahre (von bonanza zu trapper john) so viele haare verlieren und so alt werden kann :D:D

war zwar schon etwas später, aber ich fand (wehe es lacht einer) renegade irgendwie auch cool. kam immer nach akte x.

und es gab da noch so eine britische krimiserie, dempsey & makepeace. kennt die einer?

Lars Sudmann
06.10.2001, 17:02
Bäh :( Die machen mit Trapper John M.D. madig!

:(

Da muss ich ja mit Trio mit vier Fäusten kontern.

Darkblade
06.10.2001, 17:03
Original geschrieben von kevin smith
ok, zum letzten mal jetzt (liest du meine postings nicht mehr???)....

eigendlich schon...hm...deine Smilys überwiegen ja soo, da muß man die ernstgemeinten Sachen ja suchen.. :p

MA

kevin smith
06.10.2001, 17:07
trio mit 4 fäusten war cool.

Lost Johnny
06.10.2001, 22:14
Übrigens: Seit heute zeigt der Null-Programm-Sender "NEUN live" (Ex-tm3) wieder Love Boat! Täglich um 13 Uhr gibt's ein Wiedersehen mit Barkeeper und Berufsfrohnatur Isaac Washington sowie dem Rest der charmanten Crew! Wer braucht neumodisches Zeugs wie Sex and the City, wenn er beziehungsunfähige Menschen erleben will? ;)

Menschenspötter
06.10.2001, 22:23
Original geschrieben von Lost Johnny
Wer braucht neumodisches Zeugs wie Sex and the City, wenn er beziehungsunfähige Menschen erleben will? ;)
Genau, da kann man sich ja auch gleich in die Real-Soap-Splash-Movie-Show einloggen.
Treten sie näher meine Herrschaften, bestaunen sie selbstverliebte Neurotiker und egozentrische Paranoiker und solche die es noch werden wollen.:D:D

Paige
07.10.2001, 01:35
Na da gehören bei mir auf jeden Fall noch "Drei Engel für Charlie", "Vegas" und "Starsky und Hutch" dazu - die Highlights der späten Siebziger/frühen Achtziger :)

Und dann fallen mir da noch so Sonntagmorgen-Elterngeheninsclubhaus-Kinderbleibenalleinzuhauseundguckentv-Serien wie "Frei geboren" und "Spencer's Piloten" ein :D

Liliandra
10.10.2001, 16:30
Year, alte Serien. ich würde aus dem Aufzählen nicht rauskommen. Ich hab fast alles gesehn. :D

Kenwilliams
12.10.2001, 11:02
Original geschrieben von kevin smith
die neue robin hood serie ist totaler müll im sinne von xena und hercules.

DANKE! Ich dachte ich wär allein! So viele Fehler in nur einer Serie (ich meine speziell Xena, aber die anderen beiden - naja, dasselbe in Grün und Gelb!)


Original geschrieben von kevin smith
trapper john war wirklich mies, vor allem find ich es krass, wie man innerhalb weniger jahre (von bonanza zu trapper john) so viele haare verlieren und so alt werden kann

Viel schlimmer ist es ja, diese Serie als M*A*S*H-Ableger zu konzipieren. Das ist für mich immernoch eine persönliche Beleidigung!

Kenwilliams
12.10.2001, 11:07
Original geschrieben von Lost Johnny
Übrigens: Seit heute zeigt der Null-Programm-Sender "NEUN live" (Ex-tm3) wieder Love Boat! Täglich um 13 Uhr gibt's ein Wiedersehen mit Barkeeper und Berufsfrohnatur Isaac Washington sowie dem Rest der charmanten Crew! Wer braucht neumodisches Zeugs wie Sex and the City, wenn er beziehungsunfähige Menschen erleben will? ;)

:D :D :D

Ich hab' gestern dort M*A*S*H gesehen, mit einem Gewinnspiel dazwischen! Der Moderator scheint sich die Serie nicht anzusehen, sonst hätte er sich seine Martialische Scheiße geschenkt! Ein Wiederlicher Müll-Sender!

kevin smith
12.10.2001, 14:31
du sagst es. aber lieber mash hier als gar nicht.

Flare
12.10.2001, 15:44
Hey, M*A*S*H läuft wo?? (Mal wieder!)??
Mensch immer auf den Sendern, die wir hier nicht kriegen, mit unserer tollen (Salat-)Schüssel....
Ist aber eine Serie, die ich immer noch gerne schaue (also immer dieselben Folgen auf Video...lol)!
Außerdem gab's da noch:
Kobra, übernehmen Sie
Love Boat
MacGyver
Trio mit 4 Fäusten
Simon&Simon
Ein Colt für alle Fälle
Remington Steele
hart aber herzlich (lol)
...
etc, mehr fällt mir spontan nicht ein...

Die 80er waren schon recht nett, oder?

Reddie

Lars Sudmann
13.10.2001, 15:13
Original geschrieben von Red
Hey, M*A*S*H läuft wo?? (Mal wieder!)??

Reddie



Scheisse Hoch Neun, ex TM3, jetzt ******- und Idiotenkonkurrenz zu RTL2.

dr_edgard
13.10.2001, 17:54
@KS

Hehe, Renegade hab ich auch geschaut. Eine reichlich dämliche Serie, dafür mit dem Lorenzo Lamas-Schauderbonus.:D:D:D

kevin smith
13.10.2001, 18:08
ich fand bobby sixkiller immer am besten.

und stephen j canell konnte den miesen bullen ziemluch gut rüberbringen :D

dr_edgard
13.10.2001, 18:13
Sixkiller war doch der Indianer? Der war auf jeden Fall ziemlich cool!:cool:

kevin smith
05.12.2002, 13:53
so langsam werden ja nach und nach wieder die guten serien aus den 80ern an den man gebracht, sei es im tv (kabel 1 im speziellen, knight rider und airwolf bei rtl) oder auf dvd, wie z.b. robin of sherwood. ich find das geil, irgendwie gab es damals die besten und coolsten serien. vielleicht gibts ja auch mal irgendwann in ferner zukunft miami vice komplett auf dvd. und ich warte ja immer noch auf motu auf dvd, natürlich alle folgen, inkl she-ra. und den real-film in der special collectors edition. :D:D:D

Risk
05.12.2002, 15:11
Ich warte immer noch (und wahrscheinlich für den Rest meines Lebens vergeblich) auf eine DVD-Veröffentlichung von "Misfits of Science" oder auch "Die Spezialisten unterwegs".
Ansonsten krame ich ab und an mal die Videokassetten mit einigen ausgesuchten "MacGyver"-Folgen raus und versinke in Nostalgie.

CU
Risk

Cery
05.12.2002, 15:20
hmm..das kommt mir bekannt vor! das war doch eine kleine gruppe und eine frau konnte glaube, irgendwas mit donner machen?? klingt jetzt doof, aber so richtig kann ich mich ned mehr dran erinnern. oder sie konnte was mit strom machen. das kam immer auf rtl um den mittag rum, nach der schule..so 13 oder 14 uhr. einmal die woche ? ich weiss noch, das ich das einen tag ned schauen konnte, weil ich AG hatte *urgs* da hat ein typ mitgespielt, der sah ganz süss aus, kann sein, das der mal beim california clan mitgespielt hat, aber sicher bin ich mir jetzt nciht.

sooo hab mal schnell im netz gesucht und bin in einem anderen forum gelandet..80er jahre forum. die haben da einen link gehabt, leider ned zu eienr bestellseite oder so.

http://us.imdb.com/Title?0089602 leider kann man das foto ned grösser machen, was da abgebildet ist. würd die gerne mal richtig sehen.

und nochmal.. http://www.serienarchiv.de/tv/misfits.jpg da ist ein bild :) und hier: http://www.serienarchiv.de/index.php3?page=misfits#01. steht vhs hinter..aber mehr leider auch ned.
¨
hab da doch tatsächlich noch etwas gefunden..

http://www.mucke-und-mehr.de/tvwun.htm

vielleicht bringt das ja was. irgendwann mal ;)

kevin smith
05.12.2002, 16:53
naja, kannst dir ja die einzelnen schauspieler anschauen. max wright kennst als willy aus alf und kevin peter hall ist der predator :D:D

risk: ich warte mit dir. es gibt noch soo viele serien die ich gern auf dvd hätte ... und mycgyver hab ich auch einige folgen auf video. zur zeit versuche ich, keine folge von airwolf zu verpassen. dieser geile soundtrack. und dann auch noch im doppelpack mit knight rider! yyeeeeeeessss! D:D:D

NikiMaus
18.08.2003, 13:54
Okay, schon wieder so ein altes Ding. Nein, eigentlich bin ich nicht auf dem Nostalgietrip, aber das ist eine der Serien, an die ich regelmäßig dann denken muß, wenn ich ein bestimmtes Auto sehe :D. Gestern habe ich auf VOX Midnight Run gesehen und da war es wieder soweit: die Protagonisten fuhren in einem dieser alten, typisch amerikanischen Familienkombis in Holzdekor-Style von dannen und da war wie jedesmal der Gedanke an diese Serie Eine amerikanische Familie wieder da. Keine Ahnung, was für ein einprägsames Modell das ist.

Wie ich hier (http://www.kabel1.de/serienlexikon/ergebnis.php?action=exact&id=2612) nachlesen konnte, brachte die ARD von Juli 1979 bis Mai 1981 49 Folgen der US Serie um die Familie Lawrence (und Wiederholungen auf Südwest, aber die habe ich nicht gesehen). Ich glaube später (viel später) lief auf diesem Sendeplatz „Falcon Crest“, ein Highlight meiner - in diesem Fall nicht ganz so verblassten - Erinnerungen :).

Richtig gut in Erinnerung geblieben sind mir eigentlich nur 2 Familienmitglieder:
Meredith Baxter Birney spielte die Nancy und ich fand sie einfach unglaublich hübsch mit ihren glatten, langen, blonden Haaren, was nichts daran änderte, daß ich später bei den Familienbanden mit Michael J. Fox ewig lange überlegen mußte, woher ich denn seine Mutter kenne. :shy: Nancy hatte einen kleinen Sohn und lebte von ihrem Mann gerade frisch getrennt. Das war auch ein Hin und Her mit den beiden.

Kristy McNichol verkörperte die „Buddy“ und genauso wie der Name klingt, war sie auch noch sehr burschikos - nicht Fisch nicht Fleisch. Außerdem hatte sie diese bescheidene Frisur und das ist mir sogar schon damals als Kind aufgefallen, obwohl es doch sicher irgendwie Mode war? Aber die Frisuren waren alle ein Teil für sich, der Ex von Nancy hatte auch so ein etwas unsägliches mit seinen Haaren gemacht, genauso wie die Jungs, die Buddy schonmal anschleppte. Wenn ich mir dazu noch die Pics auf dieser US-Site (http://www.geocities.com/hollandst/) ansehe, weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll. :D

An einige Folgen kann ich mich noch ganz hervorragend erinnern und an viele gar nicht. Ganz genau weiß ich noch eine Folge, in der Mama Lawrence einen Traum hatte, in dem sie nachts im Auto (ja, diesem Auto) fährt, ein Ball über die Strasse rollt, ein Kind hinterherrennt und sie überfährt es (glaube ich). Dieser Traum und die Angst (eher entsetzliche Panik) darum, hat sich durch die ganze Folge gezogen und am Ende passiert das Szenario wirklich, aber sie kann rechtzeitig halten - eben aus dieser Vorahnung heraus. Die Folge fand ich interessanterweise gar nicht so doll, aber ich habe hier sogar das Gesicht der Mutter vor Augen, wie sie da nachts mit ihrer Dauerwelle auf dem Kopf (wo auch sonst) im Auto sitzt, entsetzt auf den Ball starrt und die Bremse durchtritt.

Irgendwie hatte das ganze etwas Waltons-Charakter, wenn ich mir das so überlege. Es war selten alles Friede, Freude, sondern die kleinen Dramen des Alltags zogen sich durch die Folgen. Auf unterhaltsame Art und Weise natürlich. :)

Auf meiner Suche nach dieser Serie im Forum hat zumindest Paige sie mal erwähnt. Vielleicht existieren hier ja noch mehr Erinnerungsbruchstücke - ich war so begeistert von der regen Teilnahme bei Fuzzy und den Peitschenheinis .... :zwinker:

Superphil
18.08.2003, 14:42
die serie sagt mir jetzt gar nichts, aber hatte nicht auf die "agentin mit herz" einen solchen holz-dekor kombie ;)

Sydney Apfelbaum
18.08.2003, 15:42
Eine Serie, von der ich guten Gewissens behaupten kann, von ihr noch nie etwas gehört zu haben. :)

NikiMaus
18.08.2003, 15:46
Jungspunde. :p Die Serie scheint ein echter Alters-Grenzfall zu sein.

@Phil
Ja, die Dame fuhr meines Wissens auch so eine Karrosse :D

Vampire Hunter D
18.08.2003, 16:23
Da muß ich sogar passen. Ich kann mich zwar erinnern, daß die Serie bei uns immer geguckt wurde, aber damals war ich einfach noch zu jung. Außer Kristy McNichol als Buddy ist nichts im Gedächtnis haften geblieben. Vielleicht sollte ich einmal meine Eltern darauf ansprechen. ;)

Sydney Apfelbaum
18.08.2003, 16:58
Original geschrieben von NikiMaus
Jungspunde.

Hätte ich das geahnt, hätte ich mit 6-8 Jahren natürlich auch Problemserien geguckt. :)


Erinnert sich zufällig noch jemand an eine Polizeiserie "Chopper Eins"? Daran erinnere ich mich jedenfalls noch. Ich fand das als Kind immer total toll, wenn die mit ihrem Hubschrauber ankamen und einer (Dirk Benedict) schon auf der Kufe stand, um möglichst früh abzuspringen.

NikiMaus
18.08.2003, 17:26
Original geschrieben von Sydney
Hätte ich das geahnt, hätte ich mit 6-8 Jahren natürlich auch Problemserien geguckt. :) Und das nur für mich. :shy: :zwinker:

"Chopper 1 ... bitte melden"
Klar, kenn ich die Hubschrauberburschen :). Dirc Benedict als Gil war mein erklärter gutaussehender Held. Mit dem zweiten Kerl konnte ich nicht soviel anfangen - das war übrigens auch später bei Kampfstern Galactica so. Vielleicht lag es an der Haarfarbe?

Superphil
18.08.2003, 20:12
Original geschrieben von Sydney
Erinnert sich zufällig noch jemand an eine Polizeiserie "Chopper Eins"?

ne.,leider auch nicht. wie es scheint muss ich noch einen agentin mit herz thread eröffnen, dass ich mitquatschen kann ;)

NikiMaus
18.08.2003, 23:01
:troesten: Wir können den Thread ja umbenennen. :zwinker:
... Dann red ich auch noch über Falcon Crest, bevor es mich da in ein paar Wochen packt und ich den nächsten nicht resonanzfördernden Mist verzapfe. :shy:

Ich habe Kate Jackson damals übrigens zuerst irgendwie immer mit einem der Engel identifiziert, aber so unähnlich waren sich die Rollen ja auch nicht. Und was mir sowieso gefiel, war die unterschwllige (naja, unterschwellige?) Zuneigung zwischen den Charas von Kate Jackson und Bruce Boxleitner. Und ihre Kinder. Und sogar ihre nervende Mutter. :D

Sydney Apfelbaum
19.08.2003, 09:00
Falcon Crest mochte ich nie sonderlich.

Sachen, an die ich mich noch gerne erinnere sind u.a. Die Waltons, Shannen Doherty in Unsere kleine Farm, Tom Sawyer mit Brigitte Horney, die guten alten Weihnachtsserien, Wicky...

Aventurin
19.08.2003, 09:52
Original geschrieben von NikiMaus
Ich habe Kate Jackson damals übrigens zuerst irgendwie immer mit einem der Engel identifiziert, aber so unähnlich waren sich die Rollen ja auch nicht.
Äh, du weißt schon, daß Kate Jackson einer der Original-Engel war? :D Übrigens diejenige, die mir persönlich immer am besten gefallen hatte, da sie eindeutig intelligenter und zupackender war als ihre Kolleginnen.
- und laut meinem Liebsten auch wesentlich attraktiver als Farrah Fawcett - Majors! ;)

Achja, die sich endlos hinziehende "Liebesgeschichte" zwischen Amanda King und Lee Stetson hat auch mein Herz jahrelang angerührt. Allerdings muß ich zugeben, daß ich doch, je älter ich wurde, immer mehr das Bedürfnis hatte vor dem Fernseher zu sitzen und zu brüllen "Kommt nun endlich mal zum Zug!". :rolleyes:

Und müssen wir wirklich anfangen über Falcon Crest zu reden? Eine der wenigen Serien bei denen es mir inzwischen peinlich ist sie damals gesehen zu haben... :crap: Ob die wohl bei den ganzen Serienwiederholungen auch mal wieder zu sehen ist? :elefa:

Aventurin
19.08.2003, 09:57
Original geschrieben von Sydney
... Shannen Doherty in Unsere kleine Farm, ...
Himmel hilf, woran du dich erinnerst (und was du so gut findest ;) ). Bei Unsere kleine Farm wären mit mindesten zwanzig Schauspieler eingefallen, die da mitgemacht haben, aber nie im Leben Shannen Doherty! Was vielleicht auch daran liegt, daß ich die späteren Folgen eh nie so gemocht habe...

Superphil
19.08.2003, 10:00
die original engel durfte ich leider nie sehen, ich musste immer ins bett während mein älter bruder die sehen durfte und am anderen tag mit seinen freunden darüber quatschen durfte :(

Vampire Hunter D
19.08.2003, 10:32
Original geschrieben von Aventurin
Äh, du weißt schon, daß Kate Jackson einer der Original-Engel war?

Diese Frage lag mir ebenfalls auf der Zunge, aber ich war mir nicht ganz sicher ob sich NikiMaus nicht vielleicht einfach ein wenig unglücklich ausgedrückt hatte.

"Drei Engel für Charlie" habe ich jedenfalls damals ebenfalls sehr gern geschaut als es im Samstagnacht-Programm des ZDF lief. Reizend fand ich ja alle drei Engel, aber für Farah Fawcett-Majors habe ich ein kleines bißchen mehr geschwärmt als für die anderen beiden. Für mich wurde die Serie damals uninteressanter, als Farah von Cheryl Ladd ersetzt wurde. Heute würde mich das vermutlich weniger stören, finde ich doch mittlerweile ebenfalls Kate Jackson reizvoller (bin halt auch "Agentin mit Herz"-geschädigt ;) ).

In meinem Regal steht bis heute noch der pinke "Drei Engel für Charlie"-Van, der seinerzeit von Corgi herausgebracht wurde (ist inzwischen neuaufgelegt worden). Wobei ich mich bis heute frage ob dieser Van jemals in der Serie zu sehen war. Ich vermute eher nicht, denn drei Agentinnen die in einem rosa Gefährt mit dem typischen Silhouetten-Logo herumfahren, wären wohl doch ein wenig zu auffällig. ;)

NikiMaus
19.08.2003, 10:39
Original geschrieben von Aventurin
Äh, du weißt schon, daß Kate Jackson einer der Original-Engel war? :D Aber sischer datt. :) Ich meinte damit nur, daß ich sie anfangs nicht als selbständige Person gesehen habe, sondern immer dachte, im Hintergrund müssten noch die beiden Langhaarigen (mein Favorit war definitiv Farrah, diese Haare) rumturnen. :zwinker:

@Phil
Ich habe meine Eltern immer jeden Dienstag aufs Neue damit genervt, daß ich doch bittebittebittebitte die drei Engel schauen möchte. Tagsüber habe ich Zettel mit der Bitte geschrieben und bin meinen Eltern vermutlich so penetrant auf den Geist gegangen, daß sie mich meistens gelassen haben. Nach Carlie kam dann auf dem Ersten Dallas, das weiß ich noch. Oft hab ich kurz zur Titelmusik umgeschaltet und bin dann ins Bett. Ganz brav. Aber es war immer ein erneuter Kampf. :zwinker:

EDIT
P.S. Cheryl Ladd fand ich als Nachfolgerin irgendwie unpassend. Danach ging es imo deutlich abwärts und ich habe es auch nicht mehr regelmäßig geschaut.

Sydney Apfelbaum
19.08.2003, 11:29
Original geschrieben von Aventurin
Himmel hilf, woran du dich erinnerst (und was du so gut findest ;) ). Bei Unsere kleine Farm wären mit mindesten zwanzig Schauspieler eingefallen, die da mitgemacht haben, aber nie im Leben Shannen Doherty! Was vielleicht auch daran liegt, daß ich die späteren Folgen eh nie so gemocht habe...

Das wär mir selber auch nie aufgefallen. Aber später konnte ich Frau Dörte eine Menge abgewinnen (Charmed - was für ein Trio :sabber: ), und da wies mich eine Freundin auf diese Folgen hin. Und da die ja ständig wiederholt wurden...
Ok, vielleicht keine original Erinnerung ;)

Drei Engel für Charlie ist auch komplett an mir vorübergegangen.

Sydney Apfelbaum
19.08.2003, 11:32
Original geschrieben von NikiMaus
(mein Favorit war definitiv Farrah, diese Haare)

Typisch Frau :D

Erinnert mich an die Buffy Folge, in der sie unsichtbar ist.

"Ich weiß auch nicht, was passiert ist. Ich kam grade vom Friseur..."
"Du hast eine neue Frisur?"

Lost Johnny
19.08.2003, 12:09
Tststs ... was findet/fandet ihr nur alle an der ollen Farrah? Die hat mich schon von Anfang an genervt. Ich war jedenfalls ausgesprochen froh, als mit Beginn der zweiten Staffel Cheryl Ladd in den Angels-Bungalow Einzug hielt. Die wirkte auf mich gleich viel sympathischer.

@VHD: Den pinken Engel-Van hatte ich damals als Revell-Bausatz - mit abnehmbaren Dach, so dass man jederzeit die Plüsch-Ausstattung im Laderaum begutachten konnte. :D Aber in der Serie kam der Wagen wirklich nicht vor, glaube ich - zumal der Van ein GMC war, die Serie jedoch von Ford mit Fahrzeugen ausgestattet wurde. Ich erinnere mich da mit Grausen an Jaclyn Smiths spießigen Ford Mustang Ghia mit beigefarbenem Vinyldach ... :err:

Vampire Hunter D
19.08.2003, 12:43
@ Lost Johnny

Bei meinem Modell kann man zwar nicht das Oberteil abnehmen, dafür aber durch die orangefarbenen Fenster des Daches ins Innere des Vans schauen und - Überraschung - auch hier findet sich die behagliche Ausstattung mit zwei Betten, einem Spiegel, einem Teppich und einem Schminkregal. :D

Ich glaube, ich muß in nächster Zeit mal dem Dachboden meiner Eltern einen Besuch abstatten. Dort befindet sich sicher noch die BRAVO-Autogrammkarte der drei Engel, die ich einem Klassenkameraden in der Grundschule für damals stolze 50 Pfennig abgekauft habe.

Ob Farrah in der Serie genervt hat kann ich eigentlich gar nicht mehr so genau sagen, aber ihr Aussehen und der Status "Ehefrau von Colt Seavers" haben seinerzeit schon als Qualitätsmerkmale für kleine TV-Gucker im Norden gereicht. :D

Aventurin
19.08.2003, 21:35
Original geschrieben von Lost Johnny
Tststs ... was findet/fandet ihr nur alle an der ollen Farrah? Die hat mich schon von Anfang an genervt. Ich war jedenfalls ausgesprochen froh, als mit Beginn der zweiten Staffel Cheryl Ladd in den Angels-Bungalow Einzug hielt. Die wirkte auf mich gleich viel sympathischer.
Mein Schatz, so langsam weiß ich genau, warum ich mit dir zusammen bin - du hast eben einfach nur einen guten Geschmack! :kiss:

Glücklicherweise war für mich die Trennung zwischen "Drei Engeln für Charlie" und "Agentin mit Herz" nie ein Problem. Nur das Amanda soooo bieder war, war doch sehr gewöhnungsbedürftig. Selbst als kleines Mädchen konnte ich kaum glauben, daß amerikanische Vorstadtfrauen so sein sollten. ;)

@Sydney:... und wieder kann ich mich nur über deinen Geschmack wundern. War die Frau doch auch bei Charmed diejenige, die am wenigsten attraktiv war. ;) :p

Sydney Apfelbaum
20.08.2003, 08:56
Original geschrieben von Aventurin
@Sydney:... und wieder kann ich mich nur über deinen Geschmack wundern. War die Frau doch auch bei Charmed diejenige, die am wenigsten attraktiv war. ;) :p

Quark :)
Das waren drei unterschiedliche Typen, die alle viel für sich hatten. Besonders die Folgen, die im Sommer spielten *hüstel* Wenn die Serie jertzt auch noch besser gewesen wäre...

NikiMaus
23.08.2003, 12:20
Nach Änderung des Threadtitels (danke Ayel), möchte ich hier auch noch die Serie um den "Selfmade Millionär" Jonathan und seine Gattin Jennifer anbringen:

Hart aber herzlich oder im Original "Hart to Hart".

Wie so viele andere Serien, habe ich sie zum ersten Mal im Vorabendprogramm des ARD gesehen und momentan läuft sie sogar auf NeunLive ( :err: ). Neben Jennifer und Jonathan gab es noch unverzichtbarerweise den mit schnoddriger Art gesegneten Diener Max und den überflüssigen, aber süßen Struwwel-Hund Friedward. Das ganze war eine mit ehelicher Romantik gespickte Detektivserie, in welcher der Millionär nebst Gattin (man könnte sagen, nebst Millionärin, aber sie wurde nie so betitelt), unentwegt in kriminelle Aktionen hineingezogen wurde und beide mit detektivischem Spürsinn und Charme stets alles zum Guten wenden konnten. :heilig:

Spätestens, wenn man sich die Folgentitel der vierten Staffel ansieht (z.B. hier (http://www.geocities.com/TvPilotGuy/harttohart.html)) wird klar, wieviele unsynchronsisierbare Gags einem leider entgangen sind :(. Und auch wenn ich da oben sarkastisch klinge: ich habe die Serie sehr gerne gesehen und sie gehörte zum regelmäßigen Programm.

Aventurin
24.08.2003, 23:56
Original geschrieben von NikiMaus
... und den überflüssigen, aber süßen Struwwel-Hund Friedward.
Was heißt hier überflüssig? Erinnerst du dich etwa nicht an die Folge als der arme Friedward hundefuttersüchtig gemacht wurde? Oder an die Folge, wo nur seine Liebe zur Hündin des Nachbarn zur Aufklärung des Mordes beitrug? Und dann war dann auch noch die Geschichte mit dem versteckten Beweismittel in seinem Kauknochen! :D

...der Millionär nebst Gattin (man könnte sagen, nebst Millionärin, aber sie wurde nie so betitelt),...
Du verkennst den gravierenden Unterschied! Er ist ein Selfmade-Millionär, sie ist eine begütert geborene Journalistin/Schriftstellerin, die reich geheiratet hat! ;)

...ich habe die Serie sehr gerne gesehen und sie gehörte zum regelmäßigen Programm.
Bei mir auch! Hach, was habe ich damals Jennifer Hart bewundert. Man kann ja sagen was man will (und vor allem über das Lachen ihrer Synchronstimme :D ), aber das war schon eine Rolle mit Stil. :)

Traurig waren die vier Spielfilme, die Jahre später gedreht wurden. Einer spielte sogar hier in Deutschland (u.a. mit Katja Riemann), aber das hat ihn auch nicht besser gemacht.
Vor allem Mister Hard ist nicht gut gealtert und man hätte ihn nicht wieder ausgraben sollen, die Geschichten waren schlimmer denn je - und die Schauspieler haben mich (vor allem im Vergleich zu ihren Leistungen in anderen Filmen) zu Tode erschreckt. Meine Güte, war das schlecht gemacht!

Vampire Hunter D
25.08.2003, 08:19
Ich war ebenfalls jede Woche dabei, wenn Jennifer Hart mit ihrem "Seemann" Jonathan auf Verbrecherjagd ging. Besonders klasse fand ich ja stets die Villa der beiden und den noblen Fuhrpark. Eines habe ich der Serie allerdings nie verziehen: Im Vorspann rasen die beiden Harts ja in ihren flotten Autos durch die Gegend; der aus dem Vorspann bekannte gelbe Mercedes war auch in der Serie stets präsent, aber was ist mit dem roten Sportwagen (könnte der Ferrari sein, der auch schon bei "Die Zwei" von Tony Curtis auf Hochtouren gebracht wurde)? Dieser tauchte soweit ich weiß nie wieder auf. Hat irgendjemand diesen Wagen mal in einer Folge gesehen?

@ Aventurin
Friedward fand ich auch immer niedlich (in der MAD-Parodie hieß er übrigens Nietbold :D ), daß er allerdings so oft zur Handlung beigetragen hatte wußte ich überhaupt nicht mehr. Und die neueren TV-Filme fand ich genauso armselig wie du. Max spielte da nicht mehr mit (wenn auch aus nachvollziehbaren Gründen: Lionel Stander war zu dem Zeitpunkt ja bereits verstorben) und das ganze Flair des Hobbydetektiv-Millionär-Ehepaars war irgendwie dahin.

Aventurin
25.08.2003, 10:40
@Vampire: danke, danke, danke! Du wirst dich ein bischen über meine Überschwenglichkeit wundern, aber ich hatte gestern nacht, als ich den Beitrag schrieb am Anfang etwas im Kopf - und am Ende vergessen. Und trotz langem Nachdenkens (welches mich prompt in den Schlaf verfolgte) kam ich nicht mehr drauf, was ich noch schreiben wollte.
Es waren folgende Zitate: "Hallo Seemann!" und "Jonathan, nimm den Fuß da weg!". :D

Was die Autos angeht, so hatten die Harts ja die "Familienkutsche", die Max zum Einkaufen und so nutzte, dann den gelben Mercedes, den die Harts in der Regel selber nutzten - und diverse andere Vehikel. Diese kamen in der Regel zum Einsatz, wenn alle drei ein Auto brauchten oder wenn ein Auto für besondere Gelegenheiten benötigt wurde.
Wenn ich mich richtig erinnere, dann kamen da ein wunderschönes britisches schwarzes Cabriolet, ein Rolls Royes, der berühmte nachgebaute Oldtimer (rotweiß und extra zu Jennifers Geburtstag gekauft) ... und auch das besagte rote Auto vor.
Nur kann ich mich absolut nicht erinnern, in welcher Folge das auftauchte. Aber ich denke, die Serie wird oft genug wiederholt werden, daß wir da unsere Wissenslücke auffüllen können.

Friedwart hat übrigens noch einige Male zur Handlung beigetragen, aber da erinnere ich mich nur noch vage an die Folgen. Auf jeden Fall war er immer gut um schluchzende Frauen zu trösten, die auf dem Sofa der beiden Harts landeten, schüchternen Kindern Vertrauen einzuflößen und Max Chilie schlecht zu machen. ;)

NikiMaus
25.08.2003, 23:14
Original geschrieben von Aventurin
aber das war schon eine Rolle mit Stil. :) Absolut. Ich denke alleine schon diese Präsentation der perfekten Ehe war eine Sache für sich. In anderen Serien schlagen sich meist Junggesellen/Junggesellinnen durch die Gegend, was gerne zu romantischen Verwicklungen führt, aber hier war alles solide ... und trotzdem prickelnd. Interessante Kombination so im Nachhinein betrachtet.

Paige
26.08.2003, 22:35
Original geschrieben von NikiMaus
Auf meiner Suche nach dieser Serie im Forum hat zumindest Paige sie mal erwähnt.
Tatsächlich :)
An die von dir beschriebene Folge kann ich mich auch noch gut erinnern, und wie Buddy neben ihr im Auto sitzt und ganz entgeistert fragt woher sie wusste was passieren wird.
Auch ein typisches Bild: Die ganzen Familienfotos auf der Kommode :D
Sehr nett fand ich damals auch die Geschichte mit Annie, die sie nach dem Tod ihrer Eltern bei sich aufgenommen haben.
Und noch heute hab ich Mitleid mit T.J., einem Freund von Buddy, dessen Name keine Abkürzung ist sondern der wirklich so heisst :eek: ;)
Eine nächtliche Wiederholung in einem dritten Programm müsste doch wirklich mal drin sein :)

Vampire Hunter D
03.09.2003, 10:36
Nach dem ganzen Informationsaustausch über die "Drei Engel für Charlie" bin ich direkt wieder heiß auf die Serie geworden und habe gleich einmal bei Amazon herumgeschnüffelt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die komplette erste Staffel gibt es dort als Import zu bestellen und auch ein Doppelfolgen-Feature, welches ich natürlich sofort geordert habe. Hier die Fakten:

Die DVD mit dem Titel "3 Engel für Charlie - Undercover unterwegs" (Charlie's Angels - Angels undercover) enthält neben den beiden Folgen "Tatort: Geisterbahn" (To Kill an Angel) und "Puppenspiele" (Night of the Strangler) auch noch eine Dokumentation mit Erinnerungen von Fans und Machern der Serie und (unvollständige) Filmographien der Hauptdarsteller und dem Regisseur.

Die Episode "Tatort: Geisterbahn" ist zwar nett anzuschauen, aber im Endeffekt nichts Besonderes. Kelly Garrett betreut in ihrer Freizeit einen autistischen Jungen, der beim gemeinsamen Besuch auf dem Rummelplatz den verlorenen Revolver von zwei davoneilenden Finsterlingen findet. Es löst sich versehentlich ein Schuß und Kelly sinkt getroffen zu Boden. Der Junge flüchtet geschockt und wird fortan von zwei Parteien gejagt: Zum einen von den Ganoven (die in der Geisterbahn jemanden getötet haben und nun in dem Jungen einen lästigen Augenzeugen sehen) und zum anderen von den Engeln Sabrina Duncan und Jill Munroe, die natürlich den Knaben vor den bösen Buben beschützen wollen. Wie bereits gesagt: Nette Unterhaltung aber mehr auch nicht (und was diese Folge mit "Undercover" zu tun hat, müsste mir auch noch einmal jemand erklären ;) ).

Besser wird es dann schon bei "Puppenspiele". In dieser Folge treibt ein mysteriöser Killer sein Unwesen, der ein Fotomodell mit einer Stoffpuppe erwürgt hat. Wie es der Zufall will, sah die Verstorbene Kelly zum Verwechseln ähnlich, so daß Charlie die Chance nutzt und sie gemeinsam mit den anderen beiden Engeln bei der Modellagentur der Getöteten vorsprechen läßt. Die Ermittlungen beginnen und bevor der Mörder endlich geschnappt ist, wird die Stoffpuppe noch einige Male zum Einsatz kommen. Diese Folge ist natürlich der Serie und den Hauptdarstellerinnen wie auf den Leib geschneidert: Die spannende Suche nach dem Killer im Fotomodell-Millieu sorgt für knappe Textilien und schlüpfrige Sprüche und zeigt deutlich, wieso diese Serie in den 70ern so ein Riesenerfolg war.

Da die DVD glücklicherweise inzwischen im Preis heruntergesetzt worden ist (von horrenden 25,99 € auf faire 9,99 €), kann ich jedem Interessierten guten Gewissens eine Kaufempfehlung aussprechen, zumal der geneigte Zuschauer auch bei Bedarf die englische Tonspur genießen kann.

Für Lost Johnny gibt es übrigens auch noch einen zusätzlichen Anreiz: Neben Kellys "spießigem" Ford Mustang Ghia (der mir trotzdem gut gefällt) kommt auch Jills heißer Ford Mustang Cobra II zum Einsatz (Sabrinas komisches orangefarbenes Vehikel natürlich auch ;) ).

Abschließend noch ein Hinweis für alle, die die Engel in Aktion erleben möchten, ohne das Geld für eine DVD locker machen zu wollen: Ab dem 5. Oktober läuft die Serie wieder jeden Sonntag auf Kabel 1 um ca. 17.00 Uhr.

NikiMaus
03.09.2003, 13:34
Tatort Geisterbahn kenne ich definitiv. Der arme Junge war fix und fertig. :(

Das zweite, tja, irgendjemandem ähnlich sehen war bei den Engeln öfter mal Thema, explizit daran erinnern kann ich mich nicht. :zwinker:

Die komplette erste Staffel wäre bestimmt nicht verkehrt. Aber ich denke, bei den ganzen anderen DVDs, die auf meiner ominösen haben-wollen-Liste stehen, werden die Engel noch etwas warten müssen.

Vampire Hunter D
03.09.2003, 13:56
Da geht es mir genauso. Ich versuche mich schon seit Tagen davon zu überzeugen, daß ich die komplette erste Staffel doch eigentlich überhaupt nicht brauche, zumal die Serie ja nun auch bald wieder im Fernsehen läuft. Momentan bin ich auch noch eisern und halte der Versuchung stand... ;)

Lost Johnny
05.09.2003, 19:00
Original geschrieben von Vampire Hunter D
Neben Kellys "spießigem" Ford Mustang Ghia (der mir trotzdem gut gefällt) kommt auch Jills heißer Ford Mustang Cobra II zum Einsatz (Sabrinas komisches orangefarbenes Vehikel natürlich auch ;) ).
Wobei der Cobra II ja leider auch eher in die Kategorie "Papiertiger" fällt - mit den Hochleistungsmustangs der späten 60er hat das Ding leider nicht mehr viel gemein, auch wenn die Namensgebung natürlich an die gewaltigen Shelby-Modelle erinnern soll. Aber naja, immerhin gab's den Cobra II im Gegensatz zum biederen Ghia niemals in beige ... ;)

Das "orangefarbene Vehikel" war übrigens ein Ford Pinto. :D

Russen
07.09.2003, 17:05
Also, ich moechte mal von euch wissen welche Sendung/en eure Favorites sind.

Also meine sind:

Action:
Alias
CSI
CSI Miami (Die Alten sind zwar besser, aber die laufen immoment nimmer)
Boomtown


Sitcom

That 70's Show
King of Queens
Malcolm in the Middle
Friends
Everybody Loves Raymond
Dharma and Greg
Grounded for Life

Sonstiges:
Punk'd
Simpsons
Futurama


(also ich hab recht viele :D )

imported_Natsuki
07.09.2003, 17:53
also meine:

Sitcom:
Friends

Anime:
One Piece
Ranma 1/2
Hellsing
X
Inu Yasha

Fantasy:
Angel
Charmed

Zer0
07.09.2003, 18:17
Sitcom:

King of Queens
Friends
Scrubs

Anime:

One Piece

Akromamann
07.09.2003, 18:37
one piece
hellsing
fururama
simpsons malcom mittendrin
switch!
die www.bullypara.de
:D

† Luzifer †
07.09.2003, 18:45
Malcolm mittendrin
Hellsing
X
fastlane
Dark Angel
Buffy
cfg

daMungo
07.09.2003, 23:22
Da wären...

Futurama
Friends
Inuyasha
Malcom
Scrubs
Simpsons

agony~
08.09.2003, 08:36
keine ahnung, was das für´n sinn hat die nur aufzulisten, aber egal^^
lass uns doch lieber disuktieren^^

One piece
Buffy
Charmed
Friends
Unter Uns (:D)
Marienhof, Verbotene Liebe
Simpsons
Futurama
Berlin Berlin
Dragonball Z/GT *nich mehr kommt* *schnieffffff*

und zu guter letzt: X- das unfassbare^^ ich find das so kewl :D

Link2004
08.09.2003, 17:38
OMG, da gibt es bei mir aber eine Menge oO;;:

~Charmed
~Buffy
~Friends
~Scrubs
~Will & Grace
~Simpsons
~TV Total
~NBC GIGA
~GIGA GAMES
~X
~Hellsing

Und noch ein paar mehr, die mir gerade net einfallen ^^;;

M4v3r1ck
08.09.2003, 18:12
Also meine sind:

- Malcolm
- DB Z/GT (wenns kommt)
- Futurama
- Simpsons
- Bullyparade
- King of Queens
- Friends (seit neusten)
- Der Prinz von Bel-Air

Vampire Hunter D
09.09.2003, 08:18
@ Lost Johnny

Einem Vergleich mit den legendären Muscle Cars hält der Cobra II natürlich nicht stand, aber so rein optisch finde ich den schon recht flott; ein Showcar halt (oder auch ein "Papiertiger" ;) ).

Gab es vom Ford Pinto eigentlich verschiedene Ausführungen? In einem Autoquartett hatte ich früher einmal die Stockcar-Variante von diesem Fahrzeug und die sah in Form und Größe irgendwie völlig anders aus als Sabrinas orangefarbenes Vehikel. ;)

Lost Johnny
09.09.2003, 23:01
@Vampire Hunter D:
Die verschiedenen Ausführungen des Pinto, die du gesehen hast, dürften einfach baujahrsbedingt unterschiedliche Karosserieformen gewesen sein. Wenn du dich hier (http://www.fordpinto.com/) mal durch die Galerie (der Button dafür ist am oberen Bildrand "versteckt") klickst, findest du in den verschiedenen Rubriken einen (unsortierten) Überblick über die produzierten Pinto-Modelle. Vielleicht ist da in der Abteilung "Racers" ja auch eins dabei, das dem aus deinem Quartett ähnelt ... :)
Aber Stock Cars sind ja ohnehin oftmals kaum noch mit dem Urspungs-Fahrzeug in Verbindung zu bringen - besonders natürlich, wenn es Eigenbauten sind. ;)

Vampire Hunter D
10.09.2003, 07:36
@ Lost Johnny

Donnerwetter! Ich wußte gar nicht, daß es so viele verschiedene Ausführungen von diesem Auto gab. Alleine die dezenten Umbauten sorgen ja schon für einen völlig anderen Look. Einige der "Racers" sehen meinem Quartett-Pinto übrigens tatsächlich ähnlich (der war damals leider nur seitlich abgebildet); beispielsweise "Your Pinto No. 42". Danke für den Link. :)

Czythar
14.09.2003, 10:30
Anime:

- One Piece
- Hellsing
- X

Sitcom:

- Friends
- King of Queens
- der Prinz von Bel-Air

Comedy:

- Bullyparade
- Mensch Markus
- Genial daneben
- der Dicke und der Belgier
- Quatsch Comedy Club
- die Wachmänner
- das Arbeitstier
- Freitag Nacht News

so das war's eigentlich :lol:

† Luzifer †
14.09.2003, 11:01
Original von Mad-san
Malcolm mittendrin
Hellsing
X
fastlane
Dark Angel
Buffy
cfg

dan noch Friends
Inuyasha
Lupin III

Cinaty
14.09.2003, 12:40
Anime:
-One Piece
-Hellsing
-Inu Yasha
-X

Comedy:
-Bullyparade (!! XD)
-Freitag Nacht News
-Was guckst du?
-Hausmeister Krause

Sitcoms:
-Friends
-Prinz von Bel air
.....-Scrubs
-King of Queens :D

ich hab bestimmt etwas vergessen..aber ich denke, dass wars :D
bis vor kurzem hab cih auch noch gerne Buffy geschaut..aber da ich finde, es wird mit jeder Folge shclechter lasse ich es :D

Monster Striker
15.09.2003, 11:40
-Hellsing
-Conan
-X
-South Park

-24 :D
-Hausmeister Krause
-Autopsie....oder wies heisst :]

tja..das sind wohl meine XD

Hegiin
15.09.2003, 12:39
momentan:
malcolm mittendrin
friends
will & grace
fastlane
roswell
charmed
mutant x (kommt aba leider nimma...)

beyblade
cowboy bebop

imported_fettfleck
15.09.2003, 12:48
Meine sind:

1. Sex and the City
2. Futurama
3. Simpsons
4. Malcolm mittendrin (allerdings finde ich die neue Staffel nicht mehr so lustig)
5. Roswell
6. Charmed
7. Cowboy Bebop
8. Friends

† Luzifer †
17.09.2003, 19:03
au ja der prinz von bel air is hammer

Dai
20.09.2003, 18:00
au da gibts viele:
- crank yankees oder so^^ is so genial !!
- inu yasha
- die nanny
- the prince of bel air
- emergency room (ich find cool bloß meine freunde sagen ich wäre abnormal weuil da so viel blut spritzt)
- dismissed
- X- faktor^^
- small ville

Sajana
21.09.2003, 17:33
Meine Lieblingsserien sind:
Friends
The Tribe
Charmed
Buffy
Angel
Undressed
Popular
Relic Hunter
Verlorene Welt
Alias
Dark Angel
Fast Lane
Die Nanny
Malcolm Mittendrin
Axel!
Bullyparade
Was guckst du?
Genial daneben
Quatsch Comedy Club

Lieblingsanimes:
One Piece
X
Hellsing
The Candidate for Goddess
Ranma 1/2
Vision of Escaflowne
Golden Boy
Inu Yasha
Cowboy Bebop

Ich glaub das wär's.
Sind eh viel genug! :D

Monster Striker
24.09.2003, 16:06
Original von Sajana
Meine Lieblingsserien sind:
Friends
The Tribe
Charmed
Buffy
Angel
Undressed
Popular
Relic Hunter
Verlorene Welt
Alias
Dark Angel
Fast Lane
Die Nanny
Malcolm Mittendrin
Axel!
Bullyparade
Was guckst du?
Genial daneben
Quatsch Comedy Club

Lieblingsanimes:
One Piece
X
Hellsing
The Candidate for Goddess
Ranma 1/2
Vision of Escaflowne
Golden Boy
Inu Yasha
Cowboy Bebop

Ich glaub das wär's.
Sind eh viel genug! :D

:bigeek:
boah, guckst du viel fernsehen!
:bigeek:

imported_grzimek
24.09.2003, 18:58
Friends
King Of Queens

Harald Schmidt Show (ok, ist nicht direkt eine Serie)

Simon & Simon
Magnum

Der Pinky und der Brain
Simpsons
Futurama
Dangermouse

Was mir gerade so eingefallen ist....

NikiMaus
26.09.2003, 23:18
Oookay. Noch etwas ganz vages. Keine Ahnung, warum mir das gerade eingefallen ist und nicht mal ich kann mich an mehr als eine Folge erinnern. Sie ist erstmalig 1977 im ZDF gelaufen, aber später noch als Wiederholung, darum mal hier bei den 80ern:

Kein Pardon für Schutzengel (The Protectors). Kennt das noch jemand?
Eine kleine, feststehende Gruppe von Agenten - ähnlich wie bei "Kobra, übernehmen Sie" - die pro Folge ihre Aufgaben zu lösen hatte. Robert Vaughn war dabei und minimum eine Frau, aber mehr weiß ich wirklich nicht. Ich habe die Serie damals unregelmäßig gesehen und in der Folge, an die ich mich erinnern kann, war mindestens einer der Agenten (ich tippe mal auf die Frau) in einem Holzcontainer eingesperrt, der an einem Kranhaken hing und als Erpressungsmaßnahme ordentlich durchgerüttelt wurde ... die betroffene Person hatte nachher eine feine Beule am Kopf. Das Bild habe ich recht gut vor Augen, auch wie der Container in der Luft hing und schwankte.

Aha, gut, dank Recherche auf der tvwunschliste-Seite habe ich immerhin das (http://www.btinternet.com/~tv_timewarp/protectors/index.htm) einigermaßen Aufschlußreiche hier gefunden. Argh, nicht mal das Theme sagt mir etwas. Aber tatsächlich gibt es die Folgen auch irgendwo auf DVD. :zwinker:

Llewellyen
14.10.2003, 10:07
Meine sind:
1. Xena
2. Buffy
3. Dark Angel
4. The Tribe
5. 24
6. Smallville
7. King of Queens
8. Charmed
9. Angel
10. Popular


Ich denke mal das reicht ! :D

el nino
14.10.2003, 20:16
Animes:

X-1999

DBZ

Candidate for Goddess


Serien: hab früher Akte X gern gesehen-jetzt aber nicht mehr! Die Serie wurde ab der 5. Staffel total unübersichtlich und langweilig.
Sonst ist nicht mehr zu nennen-seh wenig fern! Wenn, dann Nachrichten und teilweise Sport.......

M4v3r1ck
20.10.2003, 17:00
Ja CFG ist voll lustig, guck ich jetzt auch jeden Abend, ist ganz lustig, wenn einem langweilig ist.

Kyroyal
27.10.2003, 16:33
Comedy:

Was guckst du?

Sitcom:

King of Queens

Trick:

Simpsons und Futurama

Anime:

Hellsing+ OP

Action/SciFi:

Stargate

Katsurino
27.10.2003, 23:02
Lieblingsanimes:
X
Hellsing
One Piece
The Candidate for Goddess
Card Captor Sakura
Inu Yasha
Detektiv Conan
DBZ/GT (wenn es kommen würde)
Ranma 1/2

Lieblingsserien:
Die Nanny
Genial daneben
Bullyparade
King of Queens
Friends
Undressed
Buffy
Charmed
Popstars
Get the Clip (is ja eigentlich nicht ne Serie)

Nagut das sind einige meiner Lieblingsanimes/serien!!!!!!!!

Katsurino-chan :engel:

imported_fettfleck
30.10.2003, 17:46
Das Popstarszeug finde langweilig und blöd. Ich mag:

Simpsons
Futurama
Sex and the City
D.N.Angel
Malcolm mittendrin
ER
Charmed
Roswell

Gotenks SSJ3
02.11.2003, 14:19
Meine Lieblingsserien sind:

Friends
One Piece
Inu Yasha
Yu-Gi-Oh
X-1999
DBZ
Stargate
Simpsons

Zorro-san
06.11.2003, 20:10
Lieblingsserien .....eigentlich alles was auf MTV kommt und auf jedenfall noch Prinz von Bel air des is absolut geil und hat bei mir kultstatus :D

Moji
06.11.2003, 20:38
Ich schau nur Malcolm mittendrin, Futurama und Simpsons. Also sind das auch meine Lieblingsseiren! :]

Momiji-kun
11.11.2003, 18:03
da gibt es im Moment leider nur eine:
J-A-C-K-A-S-S einfach krass! :hat:

imported_White
11.11.2003, 18:14
King of Queens
Smallville
Dragonball
Jackass

Jo, mehr nicht.

Lossoth
11.11.2003, 21:09
-Jackass
-I bet you will
-Punk´d
-Big urban myths(interrassant!)
-King of Queens
-Simpsons
-Der Prinz von Bel-Air

Guerranga
10.12.2003, 23:00
mag ich:

King of Queens
The Simpsons
Der Prinz von Bel Air
Scrubs- Die Anfänger total geil
Friends


Mag ich nicht:
Will&Grease oder so ähnlich
Das Büro
Hör mal wer da hämmert
Was nicht passt wird ...

habe die Ehre :laugh1:

Ryoko13
11.12.2003, 16:51
meine lieblingsserien sind:

Dallas
Friends
Scrubs - Die Anfänger
Die Nanny
Angel
King of Queens

Dashu
13.12.2003, 19:47
Die besten Serien aller Zeiten sind:

- King of Queens
- Johnny Bravo
- Dexter's Lab

Und sonst sind noch... super:

- Friends
- Darkwing Duck
- Die Schatzinsel
- Will & Grace
- Futurama
- Punk'D
- Spygroove
- Pit Possum
- Die Harald Schmidt Show (*heul*)

imported_Karu-chan
24.12.2003, 11:06
also, das wären mal:

Animes:
-CfG
-One Piece
-X
-Cowboy Bebop (rules!)
-Vision of Escaflowne

Sitcoms:
-Friends
-Will und Grace
-Dharma und Greg

Sonstiges:
-Simpsons
-Futurama
-Dawson's Creek
-Big Urban Myth Show (muss ich Lossoth zustimmen, is echt interessant)
-Das Büro
-Was guckst du?
-Harald Schmidt Show (ok, das ist wohl leider Vergangenheit)
mehr fallen mir grad nicht ein, ich müsste das Fernsehprogramm neben mir liegen haben. Aber wahrscheinlich fällt mir wieder was ein, und ich werde nochmal posten^^°

)V(ajin Brolly
24.12.2003, 11:21
king of queens
scrubs
futurama
simpsons
keine gnade für dad
malcolm mittendrin
der prinz von bel air
friends
eine schrecklich nette familie
stargate
auf schlimmer und ewig

anime:

naruto
full metal panic
full metal alchemists
shingetsutan tsukihime(nächste woche kommt aber scho die letzte episode :heul: )
peace maker kurogane
neon genesis evangelion
get backers
chrno crusade

koa_ayumi
24.12.2003, 12:42
Friends und Scrubs sind Total coole Serien!!!!!!
Punk'd ist auch lustig!!!!

Manasa
01.01.2004, 14:15
lieblingsserie ist eindeutig: sex and the city

dann folgen: friends, scrubs und simpsons

Ayue
01.01.2004, 20:18
yeah sex and the city XD
mag auch simpsons, friends, malcolm mittendrin, keine gnade für dad und prinz von bel air *g*
eigentlich was alles auf pro 7 läuft XD

Zhao_Yun
01.01.2004, 20:40
Emergency Room
Stargate
Was guckst du

Sonst eigentlich nichts :)

..::Yuna::..
02.01.2004, 14:36
-Friends
-Die Nanny
-Smallville
-Emergency Room

Ayue
02.01.2004, 15:24
hm das büro und keine ahnung sind net schlecht ^^
aber irgendwie hab ich tv total vergessen uu'''

Akai
23.01.2004, 21:54
Malcolm mittendrin
(manchmal) Sabrina total verhext
(dito) the tribe

Bald soll so was über Japan kommen..auf RTL. Auch wenn's eher ne Verarschung ist, werd ich's wohl schauen....(2Folgen)

Rain
02.02.2004, 12:12
gaaanz klar king of queens :D

das ist die beste serie die ich je gesehen habe. ich kenne jede folge schon in und auswendig, guck das aber trotzdem immer und immer wieder. ich kann die wirklich nur empfehlen, kommt im moment immer 18.30 auf rtl2 und is comedy. einfach nur goil. ich liebe es.

imported_FreeRider
03.02.2004, 12:57
Meine lieblings serien sind

Malcom mittendrin
Fastlane
Friends
dark Angel

Animes:
X/1999
Hellsing

03.02.2004, 19:14
das ist ja wohl sonnenklar:
simpson
x/1999
neon genesis evangelium

inutero
04.02.2004, 09:54
-King of queens
-Seinfeld
-Chaos City( die Folgen mit Michael j. Fox)
-Malcolm in the middle

Sajana
12.02.2004, 17:56
Original von Monster Striker

Original von Sajana
Meine Lieblingsserien sind:
Friends
The Tribe
Charmed
Buffy
Angel
Undressed
Popular
Relic Hunter
Verlorene Welt
Alias
Dark Angel
Fast Lane
Die Nanny
Malcolm Mittendrin
Axel!
Bullyparade
Was guckst du?
Genial daneben
Quatsch Comedy Club

Lieblingsanimes:
One Piece
X
Hellsing
The Candidate for Goddess
Ranma 1/2
Vision of Escaflowne
Golden Boy
Inu Yasha
Cowboy Bebop

Ich glaub das wär's.
Sind eh viel genug! :D

:bigeek:
boah, guckst du viel fernsehen!
:bigeek:

Ja... hab eben zu viel Freizeit :roll:
Guckst du viel weniger???? :wiry:

Supper
13.02.2004, 02:04
- Malcom in the Middle
- Futurama


Mit Harald ging 1/3 der Sachen weswegen ich den Fernseher ab und an sogar einschalte weg.

tsubaso
13.02.2004, 02:08
Original von Supper
- Malcom in the Middle
- Futurama


Mit Harald ging 1/3 der Sachen weswegen ich den Fernseher ab und an sogar einschalte weg.

Das heisst du schaltest deinen Fernseher um 17:00 Uhr ein, und um 18:00 wieder aus, nicht? :D

Supper
13.02.2004, 02:13
Original von tsubaso
Das heisst du schaltest deinen Fernseher um 17:00 Uhr ein, und um 18:00 wieder aus, nicht? :D
Unter der Woche komme ich meistens leider nicht mehr rechtzeitig dazu Futurama zu gucken, höchstens noch den Schluss. Aber um 18 Uhr is er jedenfalls aus.. Samstags ist MITM natürlich Pflichtprogramm (steh dafür manchmal sogar extra um 17 Uhr auf.. ^^ )

Kiba Inzuka
06.05.2004, 17:35
hm....viele.....
King of Queens obwohl das mir langsam mit den ganzen wiederhohlungen auf den sack geht!
Buffy *heul* *nie mehr gibt* goile serie
Simpsons so gut wie eh und je
Scrubs goil goil goil!
Friends joar ganz lustig....

so das wars dann auch mal eigentlicj so...

-Samy-
27.05.2004, 20:54
Als aller erstes natürlich

1. STARGATE
2. Alias die agentin
3. 24
4.Smallville
5. Alarm für Cobra 11

Aber ganz klar am liebsten STARGATE

ps:Es würde mich freuen wenn ihr mir vielleicht Poster oder so Sachen schicken könntet, würde auch bezahlen ?!

cleown
27.05.2004, 20:58
Lieblingsserien:
Alias (genial!!)
Smallville (K. Kreuk ist hübsch^^)

Lieblingsanimes:
Inu Yasha
Conan (sooo viel blut...^^)
X (versteh kein wort... ^^°°°)
Candidate for Goddess (das ende ist soo...!)

guck seit letzter woche regelmäßig Alias, der Rest... nya... manchmal, wenn ich die zeit zu finde...

Mithrandir
27.05.2004, 21:42
Ohne besondere Reihenfolge (da sie sich ab und an ändert) mag ich folgende Serien am liebsten:

Pretender (warte sehnsüchtig auf eine DVD-Veröffentlichung... ;( )
Star Trek
Earth: Final Conflict (die ersten 2-3 Staffeln)
Stargate
Outer Limits
Buffy

An Animes:
X-1999
Digimon
Detektiv Conan

imported_Isuzu
31.05.2004, 14:53
meine lieblingsserien sind:
smallville
charmed
buffy
king of quenns
alle lieben raymond
friends (die nummer eins)
scrubs
dark angel
die nanny

one piece
doremi
magic knight rayearth
detektiv conan
x-1999
digimon
candidate for goddess
inu yasha
cowboy bebop
hellsing
ranma 1/2
kamikaze kaito jeanne

ich glaub, dass war´s.
mfg an euch alle:knuddel:

imported_Seether
02.06.2004, 14:46
nur king of queens oÔ
ich liebe diesen humor , nur leider kenn ich nun schon jede Folge auswendig ;)

jessaka
04.06.2004, 10:18
ich guck Charmed am liebsten an und früher hab ich immer Roswell angeguckt...hat das auch jmd anggeuckt? Voll doof, dass es keine neue Staffeln gibt ;(

Fran
04.06.2004, 14:19
Also ich mag Charmed,Buffy und Relic Hunter :D :D :D

*KatKat*
06.06.2004, 18:14
Also : Charmed (grade ein kleiner Fan geworden), Gilmore Girls, Malcolm mittendrin,..

finoa
07.06.2004, 22:08
ahh, king of queens is geil ^^
ansonsten nur so standart sachen .. (sex and the city ab und zu,
charmed ab und zu) ... buffy usw. hasse ich aber >__<
find dass irgendwie dooof

imported_Shampoo
08.06.2004, 12:53
Original von *Katrina*
Also : Charmed (grade ein kleiner Fan geworden), Gilmore Girls, Malcolm mittendrin,..
*knuddl* endlich jemand, der auch die gilmore girls guckt ^^
ansonsten:
~~buffy-hab es am anfang geguckt, aber dann haben sie die ganze zeit rumgef***t ....hab's mir nimmer angesehen ^^
~~king of queens ist total geil, guck mir die wiederholungen aber nicht mehr an
~~prinz von belair (will smith is the best! ^^ )
~~scrubs
~~alias
~~roswell (ka, wie mann's schreibt) war auch schön...
~~u.v.m....mir fallen sie zur zeit net ein ^^"
anime: (zur zeit laufen keine guten, aber früher hab das geguckt)
~~ranma 1/2 (zum todlachen!)
~~kkj
manchmal ein paar fetzen von noir, cfg, x, ...diese ganzen sachen, die auf viva laufen (guck ich mir net regelmäßig an, aber manchmal, wenn man rumzapped)

keranju
11.06.2004, 14:43
-Magnum !!!!!! Higgins ist so witzig...:lol:
-Star Trek Voyager bin ich total verfallen TT__TT Nur noch 1 Staffel...
-sex and the city (Wenn meine Eltern weg sind) :evil:

A.nn.A
16.06.2004, 03:08
Ach ja Buffy....die gute alte Vampirjägerin, leider ist das ja vorbei.

Also momentan schaue ich am liebsten:

Witchblade (morgen letzte Folge :O )
hab den Comic schon vergöttert......

und auch noch ganz gerne die Gilmore Girls weils einfach witzig ist und Rory gefälligst endlich Jess.....und nicht Dean.....blabla ist ja auch egal^^

imported_Envy
15.07.2004, 20:02
-Viva la Bam
-Jackass (obwohl es nur Wiederholungen sind)
-MTV Boiling Points
-I Bet You Will
-Wild Boyz
-Pimp my Ride

Im Moment guck ich viel MTV vorallen Viva la Bam find ich geil ^.^ Und Jackass ist und bleibt einfach genial krank und deshalb mag ich es immer noch ^^.

GothicMewMew
16.07.2004, 14:40
-Futurama
-Die Simpsons
-Happy Tree Friends

Shatiel
17.07.2004, 10:42
Scrubs
Monk
Malcolm in the Middle
Gilmore Girls
div. Animes (vor allem Ranma)

imported_tonic
17.07.2004, 11:44
Profiler
Scrubs
Friends(machmal)
Noir
Viva la Bam
X Faktor (ja,ja lacht mich nur aus ;( )
Wild Boyz
Die Simpsons(seltenst)
South Park

Lotusblüte
17.07.2004, 12:01
Gilmore Girls
King of Queens
Prince of Bel Air
ab und zu Malcolm
Amimes(Inu Yasha, usw.)

Arlong
24.07.2004, 01:03
Simpsons,
Futurama,
Giga Games,
Malcom mittendrin (wenns wieder kommt^^)
Pinky und der Brain
Spongebob Schwammkopf :D

Shen Lao
25.07.2004, 17:49
- Simpsons
- Futurama
- Will&Grace
- Columbo (Serie?)
- Southpark
- Scubs
- viele Animes ^^"

Früher wars mehr ^^"

imported_Käpt'n Lysop
25.07.2004, 19:27
Meine All-Time Favoriten:

1. Jim Henson's Der Geschichtenerzähler
2. Star Tek TNG
3. Muppet Show (einschließlich Muppets Tonight)
4. Futurama

sakura04
08.08.2004, 12:30
ich gucke :

big brother
pokemon
sakura
uvm

Fistazius
17.08.2004, 13:05
Meine Top 4 Serien:

1. Buffy (Gold *lol*...buffy is einfach klasse. Leihe mir regelmäßig die DVDs aus von der videothek)
2. Angel (Silber :D ...wenn ich buffy so sehr mag...is angel jawohl klar Nr.2)
3. Charmed (um die scarynight komplett zu machen charmed mit bronze)
4. Parker Lewis (parker lewis...für die älteren nur bekannt...einfach klasse lustig aber keine chance gegen die top 3 :D)

imported_Animegirl
20.08.2004, 11:32
Meine sind:

- Friends
- Unter uns
- Gute Zeiten, schlechte Zeiten
- Big Brother
- Eine himmlische Familie
- Gilmore Girls
- Punk'd
- Scare Tactics
- Charmed
- Keine Gnade für Dad

Anime

- Detektiv Conan
- Jeanne
- DoReMi
- Hellsing
- X
- Card Captor Sakura

Fistazius
21.08.2004, 00:27
Original von Animegirl
Meine sind:
- Unter uns
- Gute Zeiten, schlechte Zeiten
- Big Brother
- DoReMi

Ich hab mich immer gefragt warum man die nicht absetzt. Dachte immer das guckt keiner... :O naja man lernt nie aus...ich hasse big brother...ich hab mein eigenes leben, dass ich auch mag! gute zeiten schlechte zeiten is endlos...hoffentlich lassen die es endlich....unter uns hab ich kaum ne ahnung was es is...hab es nie länger als 3 sec. geguckt..aber is auch so ein gute zeiten schlechte zeiten misst....und doremi...naja das macht sich wohl schon alleine schlecht genug...da muss ich nix sagen :D

imported_Yan
19.09.2004, 11:20
Meine Lieblingsserien sind:
-Akte X :]
-Friends :D
-Sabrina :D
-Noir :))
-Simpsons :laugh1:

Fistazius
19.09.2004, 11:25
Original von Yan
Meine Lieblingsserien sind:
-Akte X :]
-Friends :D
-Sabrina :D
-Noir :))
-Simpsons :laugh1:

Akte X...das waren noch Zeiten :D weiß gar nicht mehr, wiso die aufgehört haben das zu drehen. Ich glaube die weibliche hauptdarstellerin hatte kein bock mehr. Bin mir aber nicht so sicher....

Den Film hab ich nie gesehen. ?(

Marduk
19.09.2004, 14:27
- Babylon 5
- Emergency Room
- Star Trek - Deep Space 9
- Shogun
- He-Man and the Masters of the Universe (2002 - 2003)
- Lady Oscar aka The Rose of Versailles
- Brother, Dear Brother aka Oniisama E
- Super Dimensional Fortress Macross
- Pretty Guardian Sailor Moon *wegen des Trash-Faktors :D*

Fistazius
19.09.2004, 14:32
Original von Nergal
- Shogun


Is das nicht eine Filmreihe?

Marduk
19.09.2004, 15:15
Nein, eine 4-teilige Miniserie. ;) Naja, je nach Schnittfassung sind's auch mal bis zu 7 Episoden....

Dark Magic
19.09.2004, 15:39
Hier meine Lieblings-Serien, ohne Anime:


Friends
Charmed
Gilmore Girls
Smallville
Keine Gnade für Dad
Malcom miitendrin
Futurama
Simpsons
Sabrina
Punk'd
Akte X
Eine himmlische Familie
Dark Angel
Der Prinz von Bel-Air
Monk
Columbo
South Park
The new Spiderman
Ohne Worte
Chaos City
Die Harald Schmidt Show
Dexter's Lab
What's up Dad!?




Hab bestimmt noch paar vergessen, aber reicht ja. :]
Natürlich guck ich nicht jeden Tag alle Serien, ab und zu wenn ich dazu komme, gucke ich paar, manche laufen ja auch gar nicht mehr......!

Fistazius
19.09.2004, 19:40
Original von Dark Magic
Hier meine Lieblings-Serien, ohne Anime:


Friends
Charmed
Gilmore Girls
Smallville
Keine Gnade für Dad
Malcom miitendrin
Futurama
Simpsons
Sabrina
Punk'd
Akte X
Eine himmlische Familie
Dark Angel
Der Prinz von Bel-Air
Monk
Columbo
South Park
The new Spiderman
Ohne Worte
Chaos City
Die Harald Schmidt Show
Dexter's Lab
What's up Dad!?

Glück gehabt, dass du die nicht auch noch geschrieben hast :D

Dark Magic
20.09.2004, 15:12
Original von Fistazius

Original von Dark Magic
Hier meine Lieblings-Serien, ohne Anime:


Friends
Charmed
Gilmore Girls
Smallville
Keine Gnade für Dad
Malcom miitendrin
Futurama
Simpsons
Sabrina
Punk'd
Akte X
Eine himmlische Familie
Dark Angel
Der Prinz von Bel-Air
Monk
Columbo
South Park
The new Spiderman
Ohne Worte
Chaos City
Die Harald Schmidt Show
Dexter's Lab
What's up Dad!?

Glück gehabt, dass du die nicht auch noch geschrieben hast :D

jo, sonst wäre es noch sehr lang gegangen! XD

Fistazius
21.09.2004, 15:28
Kennt jemand "Parker Lewis - der coole von der Schule"? Das war hammer lustig!

JamesHetfield
27.09.2004, 14:21
HELLS KITCHEN
Simpsons
Futurama
Dragonball (Z,GT)
King of Queens
Malcolm in the Middle
Viva la Bam
Jackass
MTV Boiling Points
I Bet You Will
Wild Boyz
Pimp my Ride
South Park
Punk'd

Fistazius
27.09.2004, 18:00
Original von JamesHetfield

Dragonball (GT)

Das hast du gesehen?! Wo/ Wie denn das?

Neyl
27.09.2004, 18:04
Anime:

KKJ
Inuyasha
Detectiv Conan
DBZ

Andere:


Friends
King of Queens
Die Nanny
Full house
Gilmore Girls
..........

Max Payne
27.09.2004, 18:21
Beavis & Butt-head
Pimp My Ride
Viva La Bam
Wildboyz
CSI

JamesHetfield
29.09.2004, 17:43
Original von Fistazius

Original von JamesHetfield

Dragonball (GT)

Das hast du gesehen?! Wo/ Wie denn das?ja im italiaenischen fernsehen ;)

angel_of_death
06.02.2005, 11:46
Charmed
Friends
Stargate
Simpsons
Dragonball Z und GT
Dektetiv Conan
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

imported_~*Krümelkeks*~
06.02.2005, 12:26
mal abgesehen von animes... >.>''

die ich regelmäßig schaue/geschaut hab:
- gilmore girls
- 18 - allein unter mädchen
- friends (schau ich aba nich mehr oft ôo'')
- sabrina - total verhext

die ich ab und zu mal schaue/geschaut hab und sehr mag/mochte:
- what's up dad?
- office girl
- will & grace
...öhm...und noch ein paar von denen ich die namen nich mehr weiß >.>''

imported_.dobro
06.02.2005, 12:31
Hi !

Anime:

Detektiv Conan

Normal:

Nip/Tuck

Bye bye

GB

lil-kit
06.02.2005, 13:40
öhm mal ohne Anime:

- Gilmore Girls
- Eine himmlische Familie
- Die Nanny
- Charmed
- Stargate
- O.C. California

kann sein dass ich noch was vergessen habe......

Chihirochan
06.02.2005, 14:30
Also meine sind:

OC California
Nip/Tuck
Scrubs
Simpsons
Futurama
Friends
Meine Wilden Töchter
Jackass
Viva la Bam
South Park
und Free for all

Adell
06.02.2005, 20:18
Friends
Sex and the city
Nip/Tuck
Gilmore Girls
Die himmlische Joan/Joan of Arcadia
O.C., California
Charmed
Taildaters
King of Queens
Will & Grace

Yon-Yon
06.02.2005, 20:39
Platz 1
Popular

Platz 2
Nip/Tuck

Platz 3
Gilmore Girls

Platz 4
Malcolm Mittendrin

Platz 5
Die Simpsons


Wobei ich anmerken muss, dass mir von diesen 5 Serien nur die ersten beiden richtig gut gefallen.

Cyrree
06.02.2005, 20:40
Was ich immer gucke/geguckt hab ist:
- Buffy
- Charmed
- Stargate (Blöd nur dass es nun wieder zur selben Zeit wie Charmed läuft >.<'')
- Ally Mc Beal
- Six feet Under
- GZSZ :D (Aber das vergess ich in letzter Zeit immer o_=)

Yon-Yon
06.02.2005, 20:44
Charmed find ich schlecht... ist momentan sogar meine Hassserie. x__X Die ersten beiden Staffeln hab ich ja noch verkraftet, aber irgendwann ging mir diese Zauberei echt auf den Geist!

Buffy find ich da schon wesentlich besser...

Russen
06.02.2005, 22:06
Momentan:

O.C., California
Nip/Tuck
Will&Grace
The Simpsons
Killer Instinkt! (Find ich interessant, der Typ ist auch echt schräg :D )

imported_Karu-chan
07.02.2005, 19:30
killer instinkt? what the f**** is that? XDund wo läuft es?

my list:

o.c. california
emergency room
nip/tuck
charmed (nicht mehr soooo sehr wie früher, finde es aber immer noch recht unterhaltsam^^°)
alias (jaaaa!!!!)
der heiland auf dem eiland
mein leben und ich
will & grace
dharma & greg
friends

Lilith-the darkness
07.02.2005, 20:23
charmed,stargate(wieso müssen die beide am mittwoch laufen,hm?!?!?!?)
king of queens, six feet under, will&grace,
sabrina total verhext<<<jede folge gesehen ^.^


kann sehr sehr sehr gut sein, dass ich noch welche vergessen hab ^.^"""

Russen
07.02.2005, 23:28
Originally posted by Karu-chan
killer instinkt? what the f**** is that? XDund wo läuft es?

my list:

o.c. california
emergency room
nip/tuck
charmed (nicht mehr soooo sehr wie früher, finde es aber immer noch recht unterhaltsam^^°)
alias (jaaaa!!!!)
der heiland auf dem eiland
mein leben und ich
will & grace
dharma & greg
friends


des is eine Doku-Serie mit so nem irren Australianischen Bush Kerl der Krokodile züchtet. Kommt täglich um 16 Uhr auf RTL 2.

Ab und zu ist es ganz unterhaltsam

imported_Jessie
08.02.2005, 12:44
Buffy und Angel - hab ich mitlerweile alle auf DVD ^^

imported_Karu-chan
08.02.2005, 14:21
Original von Progesque

Originally posted by Karu-chan
killer instinkt? what the f**** is that? XDund wo läuft es?

my list:

o.c. california
emergency room
nip/tuck
charmed (nicht mehr soooo sehr wie früher, finde es aber immer noch recht unterhaltsam^^°)
alias (jaaaa!!!!)
der heiland auf dem eiland
mein leben und ich
will & grace
dharma & greg
friends


des is eine Doku-Serie mit so nem irren Australianischen Bush Kerl der Krokodile züchtet. Kommt täglich um 16 Uhr auf RTL 2.

Ab und zu ist es ganz unterhaltsam

ah, solche sachen bringt rtl2 ja des öfteren XD

frage: kann es sein, dass pro7 den markt an beliebten serien dominiert? >.<°

Lilith-the darkness
08.02.2005, 14:24
Original von Karu-chan

Original von Progesque

Originally posted by Karu-chan
killer instinkt? what the f**** is that? XDund wo läuft es?

my list:

o.c. california
emergency room
nip/tuck
charmed (nicht mehr soooo sehr wie früher, finde es aber immer noch recht unterhaltsam^^°)
alias (jaaaa!!!!)
der heiland auf dem eiland
mein leben und ich
will & grace
dharma & greg
friends


des is eine Doku-Serie mit so nem irren Australianischen Bush Kerl der Krokodile züchtet. Kommt täglich um 16 Uhr auf RTL 2.

Ab und zu ist es ganz unterhaltsam

ah, solche sachen bringt rtl2 ja des öfteren XD

frage: kann es sein, dass pro7 den markt an beliebten serien dominiert? >.<°


achja stimmt?
ich dachte immer des heisst crocodile hunter?
aber killer instinct passt auch ^.^

ich denke, dass prosieben noch die nivauvollsten
serien bringt im gegensatzt zu manch serien von rtl
oder rtl2.
damit meine ich so scheisse wie "das dschungle-camp"
oder "big brother"

imported_Karu-chan
08.02.2005, 14:26
gut, aber das sind dann reality-shows, keine serien/sitcoms^^°

Russen
08.02.2005, 15:00
Es gibt Killer Instinkt UND Crocodile Hunter :D

Aber ich find den Typ bei Killer Instinkt irgendwie witziger, kann diesen Kerl bei Crocodile Hunter nicht ab.

Find ich immer stark wie der Typ so vor sich hin redet "Och diese Schlange ist die giftigste Schlange Australiens, ein Biss würde mich sicherlich töten" und dann steckt er diese Schlange unter sein Hemd grinst und fängt dann an sich auf Frösche zu stürzen um sie dann beim Buschfeuer zu verspeisen...komischer alter Mann :D

imported_Tatze
08.02.2005, 20:42
The Simpsons
Spongebob Schwammkopf :ugly:
Crocodile Hunter
Pimp my Ride
X-Factor XD
Joa, das wärs.

[Juhu - 2-sterne]

DragonLord
09.02.2005, 17:54
Mac Gyver
StarGate
24
Scrubs

Es gibt noch einige, die ich nicht aufzählen möchte, die mir trotzdem gut gefallen.

Corey
09.02.2005, 19:29
Beavis and Butt-head xD
pimp my ride
golden boy
stargate
24

imported_Karu-chan
10.02.2005, 18:53
Original von DragonLord
Mac Gyver
StarGate
24
Scrubs

Es gibt noch einige, die ich nicht aufzählen möchte, die mir trotzdem gut gefallen.

ach, und welchen sinn hat dann der letzte satz? ;) :D
@corey: ich wollte mir schon immer beavis & butthead angucken, aber wann zum kuckuck kommt das denn immer? ?( ^^°