PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beneath a steel sky



EvoGT
17.07.2003, 15:20
Beneth a steel sky ist auch ein klassisches 2D-adventure und ich würde gerne
mal die meinung zu dem spiel von anderen hören.

ich werde erstmal die verpackungsrückseite zitieren:

"Die Zukunft. Es gibt nur noch 5 große, unabhängige Städte auf der Welt.
Robert Foster lebt am Rande einer dieser rießigen Metropolen, nachdem seine
Gesellschaft der Ausgestoßenen, die ihn aufnahm, nachdem seine
Eltern bei einem Hubscharauberabsturz ums Leben gekommen waren. Sein
friedliches Dasein endet, als die Männer der Stadt beschließen, von nun
an über sein Schicksal zu entcheiden. Kannst du seine vielen Fragen
beantworten? Warum wurde er entführt? Wer kontrolliert die Stadt
wirklich? Und was, wenn der Hubschrauberabsturz mehr als nur ein
zufälliges Unglück war?
- Außerst komplexes Szenario mit vielen actiongeladenen
- Überraschungen
- Benutzerfreundliches Interface"

ich gebs selber zu, so ganz mein fall war das spiel nicht...

Klopfer
17.07.2003, 17:03
Ich fand's ganz gut, kam aber bei weitem nicht an die Lucas-Adventures ran.
Der Humor war sparsam, aber kernig, gerade bei den Gesprächen zwischen dem Roboter und dem Helden. "Siehst du das Geländer?" "Ja?" "Spring drüber!"

EvoGT
17.07.2003, 21:11
ich habs ja nich ganz durch gehabt aber ich fands doch schon ziemlich schwierig
im vergleich zu andern adventures, der grafik-stil erschien "erwachsener" als der
der lucas arts-adventures....

Kei-san
04.08.2003, 22:16
Das Spiel gibt es seit kurzem zum kostenlosen Download
siehe diese Newsmeldung: http://holarse.wue.de/?news=876 (dort finden sich auch Links zur Disketten und CD Version)
Das ganze läuft dann unter ScummVM (http://www.scummvm.org)

Ich hoffe ich komme bald mal dazu es zu spielen^^

Iron Rose
29.08.2003, 20:49
ok, zwar gibts bereits ein kostenloses download dazu - aber nur so zur info: in der neuen gamestar (die am 3. september erscheint) ist neben der vollversion von serious sam 2 auch dieses adventure drin enthalten... nur so als nebeninfo ^^

imported_Ryan Dunn
08.09.2003, 21:02
also ich hab das spiel jetzt aus der gamestar und ich komm einfach nicht weiter...
ich bin eigentlich noch am anfang also ich habe den roboter modifieziert (neue "rüstung") habe im strom abteil irgend was zum danpfen gebracht (ein kaputes rohr über dem eingang)
war schon am abgestützen hubschrauber und war auch schon in dem raum drin wo 2 sensoren davor standen aber jetzt komm ich nicht weiter bitte helft mir

Saori-san
27.02.2005, 13:20
BaSS war ein großartiges Spiel, ich fand es nur schade, das der erste Joey (der Putzroboter) net überall dabei war. Der war der Hammer!
Die PC-VErsion mit Sprachausgabe (wenn auch Englisch) war toll, ich spile das Spiel heute noch gern. Ich finde das Spiel etwas tiefsinniger als die LucasArts Adventures, deswegen gefällts mir ach so gut. Außerdem muss man immer mal vorsichtig sein, weil man sonst stirbt... *g*
Der Schwierigkeitsgrad war auch ok, ich habs ohne Hilfen geschafft.
Aber jetzt noch ein toles Zitat *bg*:

Joey: Vorsicht Rob! Eine menschliche Bombe!
Rob: Quatch! Das ist der Wärter!
J: Er hat eine Zündschnur im Mund!
R:Er inhaliert den Rauch zum VErgnügen!
J: Werd mal wieder ernst, Foster!

Mit der Sprachausgabe ist das geil, wie Joey den letzten Satz ausspricht! *rofl*