PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dialer



Makoto
15.06.2003, 17:46
Ich finde, diese Viecher nerven und inzwischen kann man sich die ja auf alles Sites einfangen und man muss immer den ganzen PC durchsuchen um sie zu entfernen...
Was macht ihr, wen ihr euch einen eingefangen habt und wie geht ihr sicher, dass er weg ist?

imported_Acid
15.06.2003, 18:48
hab DSL also mich stört es nicht sonderlich... aber es gibt ja auch Firewalls, Virenscanner und Dialerabwehrer die die teile automatisch erkennen und entfernen...

www.chip.de

da kann man sich die teile runterladen... einfach bei der Suche "dialer" eingeben ^^

HAVE FUN 8)

Kei-san
15.06.2003, 21:15
Ich hab DSL und der Rechner hat keine zusätzliche Verbindung zur Telefonleitung, von daher können mir die Dailer wurscht sein. Das ich nicht unter Windows surfe, tut sein übriges .....ich kann mir einfach keine Dailer einfangen :D

M4v3r1ck
16.06.2003, 19:15
Ich bin gegen die meisten Dialer geschützt in dem ich die 0190-Nummern hab sperren lassen und sonst durch suche ich meinen rechner einmal im Monat oder öfters. Die blödste Gruppe der Dialer sind die Trojaner, da diese auch schwerer zu finden sind(zumindest manche).

abc...
16.06.2003, 20:28
also bei mir kommt immer ne warnmeldung vom ie, wenn eine seite den dialer installieren will...:D aber bestimmt gibts auch welche, bei denen das nicht kommt, oder? ?(

Vendémiaire
16.06.2003, 21:45
Original von abc...
also bei mir kommt immer ne warnmeldung vom ie, wenn eine seite den dialer installieren will...:D aber bestimmt gibts auch welche, bei denen das nicht kommt, oder? ?(
*grübl* Bei mir kommt es nicht... und ich fange mich öfter mal so'n Dialer ein...

Okay, bei DSL ist es egal, aber was muss man einstellen, damit man diese Warnmeldung kriegt?

M4v3r1ck
17.06.2003, 16:49
Original von abc...
also bei mir kommt immer ne warnmeldung vom ie, wenn eine seite den dialer installieren will...:D aber bestimmt gibts auch welche, bei denen das nicht kommt, oder? ?(

Ja,stimmt das kommt bei mir auch vom iE her, dass hat aber was mit XP zu tun,oder?

abc...
17.06.2003, 21:41
nee, hat nichts mit xp zu tun, hab ja selber win98:D

Original von Rion
Okay, bei DSL ist es egal, aber was muss man einstellen, damit man diese Warnmeldung kriegt?weiß nicht, war standardeinstellung, aber wahrscheinlich musst man die einstellungen zu activex ändern :wiry:

imported_Makumba
18.06.2003, 11:51
Auf was für Seiten geht ihr denn, tstststs :D
Nein , schon klar die Mistbazillen gibts ja inzwischen wirklich überall.
Erste Seite (auch wenn sie wie ne Hackerseite aussieht *gg) die man wissen sollte Trojaner-Info (http://www.trojaner-info.de) , da gibts auch Infos was man tun kann wenn es zum Ernstfall kommt und die Telekom ne 1000 Euro Rechnung schickt. ANsonsten Tips wie man die Mistviecher aus der Registry kickt (Vorsicht, da sollte man schon ein bischen Ahnung haben), und wo man welche Anti-Dialer/-Trojaner Programme herkriegt.
Guter Tipp ist auch: zum surfen n anderen Browser zu nehmen (am besten wäre n anderes BS, aber da bin ich auch zu blöd zu) als den IE. Wenn man den IE unbedingt benutzen will. Immer fleissig patchen und ihm alle Einstellungen beschneiden. ActveX,und JavaScript möglichst aus. Klar viele (nerv) Seiten fordern das an, aber wenn man bei denen weiss, das es Sicher ist kann man die auch in die Liste der Vertauenswürdigen Sites aufnehmen.
Umständlich? ja, aber besser als verlorene Daten oder ne Telefonrechnung die man nich bezahlen kann.

Ich benutze den IE nur noch für Onlinespiele und Seiten denen ich wirklich vertraue. Dann braucht man auch kein extra Pop-up-Blocker-Programm.

HTH Mak

Elite-Blah
18.06.2003, 22:06
Ich spiel mit den Viechern, ich hab sowieso 01900 sperren lassen ^^

abc...
19.06.2003, 12:20
Original von Makumba
ActveX,und JavaScript möglichst aus.activex klar, damit kann man fast alles aufm computer machen, aber wieso javascript??? damit geht nichts, gar nichts außer cookies zu speichern und die sind ungefährlich...:D oder gibts da paar tricks womit man damit was anstellen kann:D

EvoGT
19.06.2003, 22:25
Original von abc...

Original von Makumba
ActveX,und JavaScript möglichst aus.activex klar, damit kann man fast alles aufm computer machen, aber wieso javascript??? damit geht nichts, gar nichts außer cookies zu speichern und die sind ungefährlich...:D oder gibts da paar tricks womit man damit was anstellen kann:D

nein gibts nicht, nur java kann noch was anrichten^^

Makoto
19.06.2003, 22:48
Haben jetz ADSL und nen Router, da dürfte dann wohl nichts mehr passieren oder? Die 0190 Nummern sind auch gesperrt und außerdem hat der PC keinen Kontakt zum Telefon...

Kei-san
20.06.2003, 14:24
Einen besonders dreisten Fall von betrügerischen 0190-Dialern wurde dem Antivirus-Team von Network Associates gemeldet. Der Dialer tauscht die Datei rasapi32.dll aus, mit der sich ein Windows-PC per ISDN oder analoger Verbindung ins Internet einwählt. Egal, welche Nummer das DFÜ-Netz oder eine Anwendung vermeintlich wählt -- hinter den Fassaden wird eine 0190-Verbindung aufgebaut.
Hier ist die vollständige Meldung auf heise.de (http://www.heise.de/newsticker/data/jo-20.06.03-000/) (dort wird auch beschrieben, wie man den Dialer wieder loswird)

EvoGT
20.06.2003, 18:09
früher (Modem) hab ich die dinger gehasst weil sich mindestens immer einer installiert
hat wenn ich mal wieder von ner popup-schwemme überrascht wurde,
aber heute (hab ja jetzt DSL) seh ich sie als mein kleines "Spielzeug" an
und finds erstaunlich mit was die einem immer ans geld wollen*g*
...nen telefonanschluß des rechners hab ich ja abgeschaft also alles
kein problem ^^

Akromamann
27.08.2003, 16:57
hab auch dsl und da kann das mir egal sein. aber was wäre wenn? keine ahnung. "seek & destroy" suchen und zerstören.

Masterfly
27.08.2003, 23:37
nen FW hilft und ab und zu mal seine DFÜ Verbindungen überprüfen

abc...
10.09.2003, 21:07
Original von Akromamann
hab auch dsl und da kann das mir egal sein.wieso, bietet dsl irgendson schutz gegen dialer? und warum habt ihr alle keinen kontakt zum telefonanschluss, habt ihr alle satellitendsl, kabeldsl oder sonstiges? ?(

Masterfly
03.10.2003, 17:31
DSL ist zwar an das Telefonnetz angeschlossen, aber es wählt keine Telefonnummer zur Einwahl ins Internet, wie ISDN oder die Kabelmodems. Aus diesem Grund kann ein Dialer nicht eine bestimmte (z.B. 0190) Nummer anwählen.


Ein guter weiterere Schutz gegen Dialer und SPYware bietet das Programm Ad Aware. Der Download ist als Homeversion kostenlos. Mit einem Zusatzprogramm, sogar in Deutsch und von der Anwendung her superleicht.
Wer trotzdem Propleme mit hat sollte sich die die Videoerklärung von Freenet reinziehen. (einfacher erklärt geht es gar nicht mehr :D :D )
http://www.freenet.de/freenet/computer/internet/antivirus/adaware6/index.html

M4v3r1ck
03.10.2003, 19:53
Also wir haben unsere 0190-Nummern bei der Telekom gesperrt, so dass wir uns net mehr einwählen können.

kevin smith
03.10.2003, 21:50
ein weiteres gutes tool - neben ad-aware - ist der spybot. sehr schnell, findet bisher alles und bereinigt zusätzlich spuren auf rechnern, wie z.b. tracking cookies und histories aus diversen porgrammen wie dem media player, explorer, etc.

:firedevil:

kevin smith
04.10.2003, 17:18
sehr brauchbar, denk ich mal

http://www.heise.de/newsticker/data/ghi-04.10.03-000/

:firedevil:

Masterfly
15.12.2003, 17:31
Der erste 0800 Dialer ist draußen.
Die normalerweise kostenlose 0800 Nummer wird von einem aggressiven neuen Dialer benutzt und schafft es damit dennoch 80€ abzuzocken. Jeder user der dachte mit der Sperrung der 0190- oder 0900 Nummer sicher vor der Abzocke von Dialern zusein, darf sich nun wieder bedroht fühlen.

Vorgehensweise.
Die Infizierung, erfolgt über Spammails, dabei werden Schwächen im Internet Explorer und im Outlook ausgenutzt, so das eine VBS Datei auf den Rechner geladen wird. Diese erzeugt eine EXE. Datei (meist connect.exe ca. 40 KB groß) und eine INI. Datei (z.B. Connect.ini).
Die EXE. Datei erzeugt eine DFÜ Verbindung, die bestehende DFÜ Verbindung wird geschlossen, die neue DFÜ Verbindung aufgebaut.

Wahrscheinlich über ein Rückwärtssuche- Tool wie Rufident oder Telefon CDs wird die Adresse des betroffenen eingeholt, so das 10 Tage später eine Rechnung von 80 € eingeht.

Bezahlt niemals diese Rechnung, sondern setzt euch mit dem Rechtsanwalt eures Vertrauens in Verbindung.

Kei-san
15.12.2003, 18:17
Bei den Bestimmungen für Dialer hat sich auch wieder etwas getan:
Dialer nur noch über 0900-9-Vorwahlen (http://www.heise.de/newsticker/data/uma-13.12.03-002/)

-=Amidamaru=-
17.12.2003, 12:47
Wird ja immer schlimmer mit den Dialern, aber irrgendwie krieg ich so zeug fast nie, hab Black Ice Firewall, Mc Afee Security Center und AdAware Pro. ^^