PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Weinen...



Seiten : [1] 2 3 4

maxim
08.06.2003, 22:05
ja, wann habt ihr denn das letzte mal geheult und wieso? heult ihr häufig? habt ihr schon mal aus freude (richtig) geheult? ... habt ihr auch mal nicht wegen schmerzen geheult (sondern was anderes) ? ...

Dragic-Zef
08.06.2003, 23:01
wegen körperlichen schmerzen eigentlich nie!
Eher dann der Liebe wegen ^^

Ansonsten kann ichsagen ich weine fast nie!
Bin ein Pokerface und zeige meine gefühle nicht.

SSJ3-Goku
08.06.2003, 23:04
Gerade Gestern hab ich geweint. Naja, die Tränen sind mir jedenfalls gekommen als ich so dolle Kotzen musste weil ich zu viel gesoffen hatte :roll:

imported_Misha-Chan
08.06.2003, 23:49
Ich bin ne richtige Heulsuse..das letzte ma vor ca.3 Stunden geheult wegen nem Typen der mich ziemlich verarscht hat -.-' Wegen körperlichen Sachen wein ich eigentlich net..

SaebaSan
08.06.2003, 23:50
Original von Misha-Chan
Ich bin ne richtige Heulsuse..das letzte ma vor ca.3 Stunden geheult wegen nem Typen der mich ziemlich verarscht hat -.-' Wegen körperlichen Sachen wein ich eigentlich net..
was hat er denn gemacht?

maxim
09.06.2003, 00:30
jaa...das würd mich auch interessieren^^ (musst aber natürlich nicht sagen ;) )

hmm..also soweit ihc mich erinnern kann, hab ich das letzte mal in der 5. klasse geheult, weil ich in fleiss nur genügend hatte :laugh1: :laugh1: :laugh1: na ja, da war ich halt son kleiner idiot. (klein bin ich immer noch :laugh1: ) und dachte das wäre ja sooo was von schlimm usw. ach jaja, ich spinner musste grade an alle möglichen folgen denken (darf nicht ins lager, kriege keinen guten job, bin tot, usw. ) :laugh1: na jaj, jetz kann ich halt nur noch drüber lachen^^

habt ihr auch mal wegen der schule geheult?^^

hey und mischa...hmm...aber mädchen weinen schon ziemlich schnell auch bei den kleinsten schmerzen..^^

ach und aus liebeskummer habe und werde ich nie heulen :laugh1:

hmm..sieht irgendwie fies aus dieser smiley -> :laugh1:

:laugh1: :laugh1:

ach und tränen kommen mir manchmal schon beim husten :laugh1:

SSJ3-Goku
09.06.2003, 10:41
Wegen der Schule würde ich nie heulen ~~

Dragic-Zef
09.06.2003, 10:49
ich musste heulen ( inner schule) weil ich wegen nem halben punkt versetzt wurde!!
Aber das bereue ich nich! Denn wäre ich nicht versetzt worden wäre ich nicht in der jetzigen klasse!
Was echt schlimm wäre ^^

Mr.Terry
09.06.2003, 10:54
Wegen Körperlichen Schaden heul ich eigentlich nicht.
Obwohl doch, als ich zuletzt hart was auf meine Kronjuwelen bekommen habe. Ich glaube da sind mir schon die Tränen gekommen :roll:

Aber sonst gibt es ziemlich wenig was mich zum heulen bringt. Aber ist ja auch kein wunder. In der heutigen Gesellschaft ist ja das Erste was ein Junge lernt, dass Heulen ein Zeichen von Schwäche ist :rolling:

Dragic-Zef
09.06.2003, 10:58
Original von MrTerry
Wegen Körperlichen Schaden heul ich eigentlich nicht.
Obwohl doch, als ich zuletzt hart was auf meine Kronjuwelen bekommen habe. Ich glaube da sind mir schon die Tränen gekommen :roll:

Aber sonst gibt es ziemlich wenig was mich zum heulen bringt. Aber ist ja auch kein wunder. In der heutigen Gesellschaft ist ja das Erste was ein Junge lernt, dass Heulen ein Zeichen von Schwäche ist :rolling:

jap.
Wozu auch heulen? Dadurch gewinnt man nix. bekommt man nix.
Verliert höchstens an flüssigkeit ^__^

Moji
09.06.2003, 11:01
Meistens heule ich, wenn ich mich totlachen muss.
Ich bin eher empfindlich, wenn ich schikaniert oder ungerecht behandelt werde.

Dragic-Zef
09.06.2003, 11:08
Original von Onizuka
Meistens heule ich, wenn ich mich totlachen muss.
Ich bin eher empfindlich, wenn ich schikaniert oder ungerecht behandelt werde.

Dann bin ich eher belastbar!
weil naja... ich bin ziemlich schlagfertig ( wird mir schon gesacht).. und wenn mich jemand dumm anmacht ( und er nich vieeeel grösser und stärker is) gibts imma konter!

Ich eher empfindlich wenn ich müde bin ( nur am abend), oder wenn gerade etwas schlimmes passiert is ( jemadn gestorben den ich kannte, oder wenn meine ellies ma wieder krach hatten- dann is meine laune im keller- dann bin ich schnell reizbar, und lange auch mal zu )

Cody
09.06.2003, 11:09
Original von MrTerry
Aber sonst gibt es ziemlich wenig was mich zum heulen bringt. Aber ist ja auch kein wunder. In der heutigen Gesellschaft ist ja das Erste was ein Junge lernt, dass Heulen ein Zeichen von Schwäche ist :rolling:

FALSCH!
Was ist so schlimm daran seine Gefühle zu zeigen? Diese alte "Regel": "Jungs heulen nicht!" ist sowieso bescheuert -.-***

Das letzte mal geweint? Bei den letzten Zeugnissen, als mir klar wurde wie faul ich geworden bin und dadurch mir selbst schade *tropf* :roll:

Mr.Terry
09.06.2003, 11:14
@Cody
Trotzdem steht ein Junge/Mann heutzutage noch als Weichei und Schwächling da, wenn er heult.
Und das will kein Junge, da es in seiner Natur liegt immer der Stärkere zu sein. (Liegt am Fortpflanzungstrieb. Jeder will der Beste sein um das Weibchen zu beeindrucken :D )

SSJ3-Goku
09.06.2003, 11:18
Weinen ist kein Zeichen von schwäche.

Wenn deine Mutter stirbt, würdest du dann nicht weinen? Glaubst du, irgendwer würde dich dann anpöbeln das du kein richtiger Mann bist?

Dragic-Zef
09.06.2003, 11:18
Original von MrTerry
@Cody
Trotzdem steht ein Junge/Mann heutzutage noch als Weichei und Schwächling da, wenn er heult.
Und das will kein Junge, da es in seiner Natur liegt immer der Stärkere zu sein. (Liegt am Fortpflanzungstrieb. Jeder will der Beste sein um das Weibchen zu beeindrucken :D )

-.-" Ui Terry was laberst du da ?!
Weibcehn beeindrucken ^^
ich weiss was cody jetzt sagen wird! sie wird sagen: Manche Mädels finden es süss wenn jungs weinen .
was wetten wir ?

SSJ3-Goku
09.06.2003, 11:23
Nein die würden sagen, oh, der hat eine sensible Seite, wie süss ~~

Mr.Terry
09.06.2003, 11:25
Original von SSJ3-Goku
Weinen ist kein Zeichen von schwäche.

Wenn deine Mutter stirbt, würdest du dann nicht weinen? Glaubst du, irgendwer würde dich dann anpöbeln das du kein richtiger Mann bist?
Das ist nun auch was anders, als wenn ein Mann heult, weil ihm sein Fingernagel abgebrochen ist. ;)
Und, wenn du vor mir wegen jedem Scheiß eine heulkrampf bekommen würdest, dann wurde ich zumindest denken: "Weichei" :bigrazz:

@Dragic.
Das war jetzt aus der Sicht der Tiere. Oder was glaubst du warum der Pfau so ein schönes Federkleit hat. Und was anderes tut der Mensch auch nicht. Mann will beeindrucken.
Ach und heulen vor Mädchen kann auch süß sein, man(n) muss es nur richtig machen :laugh1:

Um es nochmal klar zu stellen. Heulen bei Männer und Jungs ist es ok, wenn der Grund stimmt :rolling:

imported_cosmo
09.06.2003, 11:28
aus schmerzen hab ich das letzte mal geheult....weiss ich gar net mehr,aber so 7-10 jahre ist es schon her!
abe rich heule fast jeden tag vor lachen!
gestern abend hatte ich z.b. einen totalen lachflash als eine freundin von mir mit ihrem ex cs hatte (cybersex) und dann haben wir uns voll über den lustig gemacht und da musste ich voll heulen!

so aus trauer hab ich das letzte mal geheult,als die katze meienr oma gestorben ist,aber das ist auch schon so 6 jahre her!
asl meine oma gestorben ist habe ich nicht geheult,da war ich eher froh das ich die los bin!

ich weiss schon wann ich das nächste mal heulen werde,wenn meine katze stribt!
ich hab die bekommen als ich 5 war und wir sind unzertrännlich und wenndie abkratzt bin ich bestimmt voll am heulen!

wegen der schuöle würd ich auch nie heulen.

SSJ3-Goku
09.06.2003, 11:31
Original von MrTerry

Original von SSJ3-Goku
Weinen ist kein Zeichen von schwäche.

Wenn deine Mutter stirbt, würdest du dann nicht weinen? Glaubst du, irgendwer würde dich dann anpöbeln das du kein richtiger Mann bist?
Das ist nun auch was anders, als wenn ein Mann heult, weil ihm sein Fingernagel abgebrochen ist. ;)
Und, wenn du vor mir wegen jedem Scheiß eine heulkrampf bekommen würdest, dann wurde ich zumindest denken: "Weichei" :bigrazz:

@Dragic.
Das war jetzt aus der Sicht der Tiere. Oder was glaubst du warum der Pfau so ein schönes Federkleit hat. Und was anderes tut der Mensch auch nicht. Mann will beeindrucken.
Ach und heulen vor Mädchen kann auch süß sein, man(n) muss es nur richtig machen :laugh1:

Um es nochmal klar zu stellen. Heulen bei Männer und Jungs ist es ok, wenn der Grund stimmt :rolling:

Kein Mann, nicht mal ne Frau, heult weil ihr Fingernagel abgebrochen ist. ;)

Mr.Terry
09.06.2003, 11:35
Oh, da sei dir mal nicht sicher. Ich kenn da so ein paar schlimme fälle :))

imported_cosmo
09.06.2003, 11:37
ich fidne es kommt imme rdrauf an,wenn jetzt ein junge heult wiel seine freundin schluss gemacht hat oder irgentwer/irgentwas gestorben ist oder er sich wirklich doll weh getan hat dann ist es ja ok,aber wenn der jetzt heult weil er mit den fuss gegen ne tür getreten hat das würd ich auch sagen:weichei!
genauso wie wenn de rimmer am heulen ist wegen jedem rotz!

SSJ3-Goku
09.06.2003, 11:44
Original von MrTerry
Oh, da sei dir mal nicht sicher. Ich kenn da so ein paar schlimme fälle :))

Das kannst du deiner Oma erzählen. Wegen einem Fingernagel heult doch keiner ~~

imported_cosmo
09.06.2003, 12:06
Original von SSJ3-Goku

Original von MrTerry
Oh, da sei dir mal nicht sicher. Ich kenn da so ein paar schlimme fälle :))

Das kannst du deiner Oma erzählen. Wegen einem Fingernagel heult doch keiner ~~
oh so eine kenn ich auch,die hat inne rbah geheult weil ihr langer nagen eingerissen ist!

maxim
09.06.2003, 13:10
asl meine oma gestorben ist habe ich nicht geheult,da war ich eher froh das ich die los bin!

ohohohoho :bigrazz:

mädchen heulen doch immer, wenn der fingernagel abbricht. hat denn noch niemand (richtig) aus freude geheult?

imported_cosmo
09.06.2003, 13:13
Original von maxim

asl meine oma gestorben ist habe ich nicht geheult,da war ich eher froh das ich die los bin!

ohohohoho :bigrazz:

mädchen heulen doch immer, wenn der fingernagel abbricht. hat denn noch niemand (richtig) aus freude geheult?
doch ich sga ich ja!
vor frust oder schmerzen oder sonst was habe ich da s mletzte mal so vor 6-8 jahren geheult!
aber ich heule jeden tag aus freude weil ich imemr so schrecklich viel lachen muss!


ja wiesst du ich habe meine oma gehasst!
voll die dumme kug war das und mein vadda fand sie auch schrecklich,eigentlich mochte sie ja gar keiner!

Skullman1985
09.06.2003, 13:53
das letzte mal geheult hab ich bei Johnny English vor lachen :rofl:

ich weine meistens nur wenn ich doll lachen muss :D

ansonsten eher selten :rolleyes2: don't worry be happy :rolleyes2:

abc...
09.06.2003, 14:43
im winter heul ich voll oft... da kommt mir immer voll kalte luft in die augen und dann kommen die tränen einfach raus...:D wegen schmerzen heul ich schon lange nicht mehr und wegen schule erst recht nicht:D (<-- obwohl da nicht besonders aussieht...;()


ja wiesst du ich habe meine oma gehasst!
voll die dumme kug war das und mein vadda fand sie auch schrecklich,eigentlich mochte sie ja gar keiner!
lol muss echt toll sein, wenn man so gemocht wird...:D:D:bigrazz:

maxim
09.06.2003, 14:48
Original von cosmo
doch ich sga ich ja!
vor frust oder schmerzen oder sonst was habe ich da s mletzte mal so vor 6-8 jahren geheult!
aber ich heule jeden tag aus freude weil ich imemr so schrecklich viel lachen muss!


ja wiesst du ich habe meine oma gehasst!
voll die dumme kug war das und mein vadda fand sie auch schrecklich,eigentlich mochte sie ja gar keiner!

jaa..aber lachen ist nicht unbedingt freude...mit freude mein ich z.b. wenn ihr jemanden seht, denn ihr lange nicht gesehn habt, oder sowas ähnliches.

lool, was hat sie denn gemacht?^^ seid ihr überhaupt an die beerdigung?^^

imported_cosmo
09.06.2003, 14:56
hm also so vor freude noch net!


klar war ich auf der beerdigung,da ganbs schulfrei,wenigstens etwas!

ich will da snet immer erzählen abe rsie hat sich sehr viel geleistet und irgentwann war man schluss,die dumme kuh hat uns ganz schön strapaziert und versucht uns fertig zu machen wo sie nur konnte!

maxim
09.06.2003, 15:00
dein vater oder deine mutter muss es ja schwer gehabt haben :laugh1:

aber ich hätt gern noch so eine mutter...aber egal.

imported_cosmo
09.06.2003, 15:14
Original von maxim
dein vater oder deine mutter muss es ja schwer gehabt haben :laugh1:

aber ich hätt gern noch so eine mutter...aber egal.
mein vadda hat die gehasst,war froh das die ins altenheim gekommen ist dmait die uns net auf die nerven geht!

Dai
09.06.2003, 18:29
ich heule ab und zu bei filmen wie the green mile!
oh man war das eine taschentücher verschwendung !!!
meine mutter, mein bruder und ich haben geheult wie schlosshunde!

äh geheult ab ich auch frührer gerne wenn mir was nicht passte und weil ich sehr empfindlich war!!
in der vorschule war ich `die heulsuse n°1`

naja freudentränen hatte ich noch nie! über was soll ich micht den freuen??? das ich manche harmlosen filme nicht gucken darf weil mein kleiner bruder dabei ist!!!

als meine uroma und mein uropa gestorben sind hab ich auch nicht geheult, das heißt jetzt nicht das ich sie nicht mochte, aber es war mehr etwas gutes! NICHT FÜR MICH!!! aber für sie! sie haben eigentlich gelitten und wollten gar nicht mehr leben.
ich glaube jungs heulen am anfang ihrer kindheit mehr als mädchen! beispiel meine brüder!
jeden tag einmal geheuelt, dann ist erst ein tag, ein normaler tag...

imported_tina
09.06.2003, 19:52
jaja heulen, davon könnt ich n lied singen, ich heule nie wegen schmerzen (nur seelischen) wenn ich wieder mal merk wie sehr ich gebrauch werde (im negativen sinne) oder wenn mir klar wird das ich n nichtsnutz bin oder wenn ich fertiggemacht werde. Naja aber es is bei mir immer so das ich zuerst ne menge eistecken kann und eines tages braucht man mir nur ein falsches wort zu sagen und ich fange gleich an zu heulen. Ach und zum thema "jungs heulen nich" also ich finde man soll seine gefühle ruhig zeigen egal on mann oder frau, wobei ich nie vor anderen leuten heule, dann verzieh ich mich in n stilles kämmerlein. Es is mir einfach irgendwie peinlicj außerdem hasse ich es bemitleidet zu werden

Cody
09.06.2003, 20:15
Original von MrTerry
@Cody
Trotzdem steht ein Junge/Mann heutzutage noch als Weichei und Schwächling da, wenn er heult.
Und das will kein Junge, da es in seiner Natur liegt immer der Stärkere zu sein. (Liegt am Fortpflanzungstrieb. Jeder will der Beste sein um das Weibchen zu beeindrucken :D )

*tropf* wo lebst du denn?
Nun, wenn jemand nen Freund haben möchte der einen auf hart und cool raushängen lassen will, bitte. Ich halte keinen davon ab. Aber man muss die Grenze zwischen "sinnlosen Flennen" und "Heulen mit Grund" kennen. Einen Freund der nur flennt stempel ich auch als Heulsuse ab, aber einer der nur bei tiefgründigen Sachen weint sehe ich als stärker an, als einer der gar nicht weint. Das nenne ich herzlos -.-**


Original von Dragic-Zef
-.-" Ui Terry was laberst du da ?!
Weibcehn beeindrucken ^^
ich weiss was cody jetzt sagen wird! sie wird sagen: Manche Mädels finden es süss wenn jungs weinen .
was wetten wir ?

was auch immer ihr gewettet habt, du hast gewonnen. ich kann mir denken, das ein gefühlvoller junge der auch manchmal weint, bei den meisten mädchen beliebter ist als eine herzlose, kalte nuss -.-** sorry, is meine meinung.

Sakura89
09.06.2003, 20:45
nuuuuuun........ das letzte mal als ich geweint hab.... ööööööööööööööööhm....... keine ahnung also weiss nicht warum ich geweint habe.... weil meine hamsterchen gestorben sind... ne (doch) oder so.... *immernochtraurigis*

by saki

dark-remind
10.06.2003, 08:17
Zuletzt richtig geweint habe ich bei meinem Comming out, als meine Eltern mich kurzerhand als abnormal abstempelten! :wallbash:
Ansonsten bin ich sehr schmerzunempfindlich, also heule ich deswegen auch nicht! Auch nicht wegen Liebeskummer, meine vorigen Liebschaften waren einfach nicht würdig, als dass ich auch nur eine Träne an sie verschwendete. Bei Beerdigungen weine ich auch nie, denn ich vertrete die Ansicht, dass jedes Leben besser als dieses ist, also freue ich mich eher für sie!
Doch wenn mir die Welt wieder einmal einen kräftigen Tritt verpasst und alle Wege versperrt, die ich mit Mühe erkämpft hatte, dann ziehe auch ich ab und zu die Nase hoch! Träne kommt dabei aber keine, wer weiß, vielleicht habe ich einfach verlernt zu heulen! ?(

Mr.Terry
10.06.2003, 08:47
Original von Cody
*tropf* wo lebst du denn?
Nun, wenn jemand nen Freund haben möchte der einen auf hart und cool raushängen lassen will, bitte. Ich halte keinen davon ab. Aber man muss die Grenze zwischen "sinnlosen Flennen" und "Heulen mit Grund" kennen. Einen Freund der nur flennt stempel ich auch als Heulsuse ab, aber einer der nur bei tiefgründigen Sachen weint sehe ich als stärker an, als einer der gar nicht weint. Das nenne ich herzlos -.-**
In der Bundesrepublik Deutschland, in der ich mich mal ewig lang über Gleichberechtigung zwischen Jungen und Mädchen beschäftigt habe und somit auch mit der unterschiedlichen Gesellschaftlichen Standpunkten.
Und selbst du kannst mir nicht erzählen, dass dir noch nie aufgefallen ist, dass Jungs einfach weniger heulen bis fast nie heulen. Und das kommt nicht, weil es in ihrer Natur liegt, sondern weil sie lernen, dass es normal ist als Junge einfach nicht oder kaum zu heulen. :rolleyes:


ich kann mir denken, das ein gefühlvoller junge der auch manchmal weint, bei den meisten mädchen beliebter ist als eine herzlose, kalte nuss -.-** sorry, is meine meinung.
Das kann ich leider nicht kommentieren, da ich in meinem Leben so gut wie noch nie einen anderen Jungen weinen gesehen habe. Daher kann ich schlecht wissen, ob man da mehr erfolg bei den Mädchen hat :wiry:

Cody
10.06.2003, 12:03
Original von MrTerry
In der Bundesrepublik Deutschland, in der ich mich mal ewig lang über Gleichberechtigung zwischen Jungen und Mädchen beschäftigt habe und somit auch mit der unterschiedlichen Gesellschaftlichen Standpunkten.
Und selbst du kannst mir nicht erzählen, dass dir noch nie aufgefallen ist, dass Jungs einfach weniger heulen bis fast nie heulen. Und das kommt nicht, weil es in ihrer Natur liegt, sondern weil sie lernen, dass es normal ist als Junge einfach nicht oder kaum zu heulen. :rolleyes:


Ach was :roll: natürlich ist es mir auch aufgefallen (so blind bin ich auch nich :roll: ), aber ich finde es schlichtweg dumm, wenn Jungs die heulen als Heulsuse abgestempelt werden. Wenn man jetzt mal familien Geschichten (Beerdigung usw.) rauslässt, dann kann ein Junge doch trotzdem aus den unterschiedlichsten Gründen heulen, egal ob ihnen jetzt bei gebracht wurde ob das schwach ist oder nich :roll: das sehe ich persönlich als stärker an (aber ich lasse meine persönliche sicht über männer mal raus, bei meinen test ergebnissen sollte ich still sein :D aber darum gehts hier nich) :D

imported_Crazydeath
10.06.2003, 13:39
Ich weine miestens wenn ich mich über etwas kranklachen kann dann kommen mir öfters ein paar tränen sonst eigentlich nicht.

@Cody ich stimme dir voll zu Jungs die weinen sind keine Heulsusen solange sie nicht wegen jeden scheiß heulen wie manche Mädchen :engel:

Mr.Terry
10.06.2003, 14:10
Original von Cody
Ach was :roll: natürlich ist es mir auch aufgefallen (so blind bin ich auch nich :roll: ), aber ich finde es schlichtweg dumm, wenn Jungs die heulen als Heulsuse abgestempelt werden. Wenn man jetzt mal familien Geschichten (Beerdigung usw.) rauslässt, dann kann ein Junge doch trotzdem aus den unterschiedlichsten Gründen heulen, egal ob ihnen jetzt bei gebracht wurde ob das schwach ist oder nich :roll: das sehe ich persönlich als stärker an (aber ich lasse meine persönliche sicht über männer mal raus, bei meinen test ergebnissen sollte ich still sein :D aber darum gehts hier nich) :D

Was ist den ein Grund, wo ein Junge heulen darf und wo ist die Grenze :wiry:

saby
11.06.2003, 07:26
Was ist den ein Grund, wo ein MÄDCHEN heulen darf und wo ist die Grenze??

Okay Fingernägel abbrechen ist wirklich ein dummer Grund zum Heulen. Und damit mein ich richtig heulen und nicht rumjammern.

Aber beantwortet doch mal die Frage. Wo ist die Grenze für Mädchen?

dark-remind
11.06.2003, 08:12
Ein Freund hat mir einmal erklärt, dass weinen die Waffe der Frau sei. Nichts macht einen Mann gefügiger, als ein weibliches Wesen in Tränen zu sehen, dann erwacht nämlich der Beschützerinstinkt!
Deshalb wird es von der Gesellschaft wahrscheinlich auch so sehr geduldet. Außerdem ist es doch so, dass wenn ein Mädchen niemals eine Träne vergießt die Leute schnell sagen: "Die ist so hart, fast wie ein halber Junge!" Als Gegensatz dazu die Reaktion wenn ein Junge in der Öffentlichkeit weint: "Verhalte dich nicht wie ein Mädchen!"
Solange es diese Sprüche noch gibt, können wir auch nicht umbedingt auf eine Besserung warten und jedem die Tränen zugestehen, die er vergießen will! :hat:

MoK
11.06.2003, 17:57
jaja das leben is halt scheiße

Foxhound
11.06.2003, 18:09
hmm
also wen es ganz erhlich um den körperlichen schmerz geht weine ich nie ich lache mich meist nur tot und dan tuts noch mehr weh aber ich kann nicht aufhören zu lachen !
ja um die lieb wegen ja dan kann es schon mal vorkommen das ich tränen in den augen bekomm aber richtig weinen ist das nicht ! ^^

imported_tina
11.06.2003, 21:19
oft heul ich noch wenn ich mich selber fertigmache und das is ne angewohnheit die du nimma loskrigst, und wenns extrem is muss ich dann heulen. Aber das is nich schlimm es kommt und hört wieder auf. Das einzige mal in meinem leben habe ich richtig derbe geheult, da wahr ich 3 tage ununterbrochen nur am heulen, aber sowas kann nur einer verstehen der genau dasselbe erlebt hat.

maxim
11.06.2003, 21:44
du machst dich selbst fertig?

Gotenks SSJ3
11.06.2003, 21:50
Ich weine eigentlich nie...ausser wenn ich zu doll lachen muss...XD

maxim
11.06.2003, 21:54
hmm...

ist doch immer derselbe quatsch

"ich weine eigentlich nie nur wenn ich mich totlachen muss"

..^^ nichts persönliches gotenks..

Masterfly
12.06.2003, 07:47
Original von maxim
ja, wann habt ihr denn das letzte mal geheult und wieso? heult ihr häufig? habt ihr schon mal aus freude (richtig) geheult? ... habt ihr auch mal nicht wegen schmerzen geheult (sondern was anderes) ? ...
- hm bei der Beerdigung, des letzten der sich aus dem Leben gekickt hat, Januar
- nein
- nein
- ja
Ps: ja ich zieh es auch vor beim Weinen, Gruppenerlebnisse zuvermeiden, ich bin eben ein egoist und geniesse meine tränen und mein Schmerz allein.

Original von Dragic-Zef
Wozu auch heulen? Dadurch gewinnt man nix. bekommt man nix.
Verliert höchstens an flüssigkeit ^__^
Hm naja eigentlich sind tränen befreient, Sie lösen die innere Verkrampfung und gefühle, außerdem wecken weinende Menschen Beschützerinstinkte wie Dark remind schon richtig sagte (auch bei Frauen Dark und bei Männern - Männern), was Frauen auch ganz gern mal ausnutzen. Naja vielleicht ist das auch ein Grund warum Frauen länger leben als Männer, da sie ihre Gefühle rauslassen und somit besser aufarbeiten, als Männer die alles in sich hineinfressen.

Hugh Masterfly der Hobbypsycho(loge) hat mal wieder gelabbert.

imported_cosmo
12.06.2003, 11:10
ist euch schon mal passiert,dass ihr geheult habt weil andere heulen?
mir tun andere leute immer leid wenn ich gut leiden kann und dann stehen mir auch immer tränen in den augen aber heulen?

mir ist was eingefallen!
ich hab mal gehelut als der freund von mila gestorben ist und bei sailormoon als die alle abgekratzt sind!

Foxhound
12.06.2003, 17:20
ich war einmal auf einer beerdigung und ich geh nie wieder auf eine
ich hab zwar nich geheult aber mir wurde schwarz or augen die hitze und das ruighe darstehn war zu viel für mich einen so aufgesprudeltetn witzbold
ich schwanke nur noch aus dem Raum und danach war mir so übel das ich nix mehr mitbekommen hab ! ^^

imported_Patron
12.01.2004, 14:58
ich hätte das letzte mal fast geweint als mit ein Stuhl nachgeworfen wurde und mir ne Tür gegen kopf geschlagen wurde
aber am ende hab ich doch ne Geweint
irgendwie passt das nicht zu meinem image:))
;(

Minieo
12.01.2004, 15:46
Hm heulen...schon oft geht so...-.-
Naja das letzte mal war zu Silvester...weil ich mich richtig dollllllle gefreut hab.Für meine Freunde..und zudem war ich auch noch total dicht gewesen :D
Tja, und sonst heul ich eigendlich wenn nur wenn ich Stress hab.das ist meine Form mich abzureakieren..Ich kanns auch nicht ändern...
Und wegen körperlichen Dingen heul ich nie..

Jinka
12.01.2004, 16:24
weinen..tja..kommt drauf an: Über körperlichen Schmerz ja, aber über anderes eigentlich net, kommt halt drauf an, was passiert is! Als ich mir meine 4 Rippen angebrochen hatte (imm nacheinander, jede woche eine XD) da musste ich beim erstenmal auch weinen, aber dann hab ich eigentlich nur noch gelacht (Über meine Dummheit, wie sowas passieren kan *lol* ) tat zwar dann noch mehr weh, aber das war egal... :roll:

Eries
12.01.2004, 16:34
Eigentlich gehöre ich zu denjenigen, die nie dann heult, wenn andere dabei sind. Wenn ich allein bin... tja... dann kann ich sogar heulen, ohne den Grund richtig zu wissen :D (aber weniger über körperliche Sachen, zumindest hatte ich das noch nie, weil ich noch nie richtig verletzt war).

-=Amidamaru=-
12.01.2004, 16:56
Originally posted by maxim
ja, wann habt ihr denn das letzte mal geheult und wieso? heult ihr häufig? habt ihr schon mal aus freude (richtig) geheult? ... habt ihr auch mal nicht wegen schmerzen geheult (sondern was anderes) ? ...

Ich glaub das war als mich meine ex verliess...

eigentlich selten

nein

siehe 1



Originally posted by tina
oft heul ich noch wenn ich mich selber fertigmache

meinst du psychisch... oder sogar ritzen? :wiry:


Originally posted by Patron
ich hätte das letzte mal fast geweint als mit ein Stuhl nachgeworfen wurde und mir ne Tür gegen kopf geschlagen wurde
aber am ende hab ich doch ne Geweint
irgendwie passt das nicht zu meinem image:))
;(

Man da fragt man sich doch wie es zu so einer situation kommt, ich glaub ich hätte da geweint. :(

MoK
12.01.2004, 17:01
ich musste mal fast heulen weil shaman king zu ende war obwohl das ende net traurig war nur unlogisch....
aber heulen selber... hm... als ich noch kleiner war.... da haben mich immer meine eltern verprügelt weil ich mich nich artig benommen habe deswegen hab ich immer geheult aber jetzt doch net-.....

imported_Screw
12.01.2004, 17:45
Hm nee letztes mal hab ich im Krankenhaus geheult .
Die wollten mir pardot kein Schmerzmittel geben .Musste ziemlich leiden hab mich dan gezwungen zu schlafen damit ich den Schmerz nicht so merke .
Sonst wein ich net sooft .Bin wohl schon über solche dinge hinweg .Aber es ist okay wenn man nah am Wasser gebaut ist .Ich billige das(sollte wohl auch so sein....)

WingedSweetness
12.01.2004, 18:08
Ich heule nicht, wenns irgendwer sieht, das hasse ich...
Gründe dafür sind bei mir (außer sehr starken körperlichen Schmerzen *zu erinnern versuch wann sie das letzte mal deswegen geheult hat*) vor allem Wut, oder auch, wenn ich ein trauriges Buch oder einen traurigen Film lese...
Aber seit mein Freund sich umgebracht hat (dieses Ereignis eingeschlossen), weine ich eigentlich nicht mehr wegen psychischen Schmerzen.
Nur manchmal krieg ich nachts, wenn ich eh schon traurig ins Bett gehe, Depressionsanfälle und flenn dann wie... keine Ahnung was, bis ich mich wieder im Griff hab. (Früher konnte ich solche Anfälle mit nem Schnitt stoppen, aber ich ritze mich seit fast einem Jahr nicht mehr *ganz stolz*.) Aber dann hab ich am nächsten Tag immer so zugeschwollene Augen... :dead:

imported_White
12.01.2004, 20:42
Das Letzte mal richtig geheutl hab ich glaub ich vor über 6 Jahren ^^

imported_Elektra
20.01.2004, 16:36
Ich weine eher selten. Und wenn, dann meist sehr leise. Ich schrei nicht unkontrolliert rum, aber manchmal kann mir das schon passieren.
Aus körperlichen Schmerzen heraus kommen mir selten bis nie die Tränen. Nur wenn es wirklich bestialisch wehtut, meist verbeiß ich mir es einfach. Als ich kleiner war, hab ich bei fast jeder Gelegenheit losgeflennt, zum Glück hat sich das schnell geändert. Ich steh nicht gern im Mittelpunkt des Raums und zieh alle Blicke auf mich. Deshalb will ich auch niemandem irgendeine Schwäche zeigen, indem ich weine.
Das letzte mal öffentlich geweint hab ich vor zwei Jahren bei der Beerdigung meines Großvaters und da war ich schließlich nicht die einzige. Manchmal, wenn wir am 7. Juli (Sein Geburts- und Gleichzeitig Todestag) sein Grab besuchen, fang ich fast wieder an, muss dann aber immer meine Großmutter beruhigen, sodass ich nicht zum heulen komme.

Depression und ähnliches liegt mir eigentlich fern. Ich heule nicht, weil's mir schlecht geht, sondern einfach, um überschüssige Energie in irgendeiner Form aus mir rauszubringen, um nachher wieder ausgeglichen sein zu können.
Nachher geht es mir meist besser und ich kann wieder weiterleben.

:cry:

Russen
20.01.2004, 16:58
Hehe, heulen ist wohl einer meiner schwaechen...bin manchmal ne richtige heulsuse :D

Das letzte mal?

Ist gar nicht so lange her, ist auf so ner wasserrutsche passiert, ihr wisst schon, die hohen rutschen, wo man in so einer art 'strasse' runterrutscht.

Bin wohl sehr schnell gewesen, hab mich mal umgedreht um zu sehen wo mein kumpel abgeblieben ist, doch dann bretterte ich schon uebers wasser, so ein paar mal ueberschlagen, also echt derb, und da ich davor gerufen habe, ist natuerlich alles durch den kopf gestroemt, durch die nase und in die augen, das wasser hatte so verdammt viel klor...boah, das war echt derb. Hab zwar nicht lauthals geheult, aber geheult schon, hatte auch ewig danach kopfweh, und den knochen am fuss, ihr wisste schon, der der so aus der seite rausragt, den habe ich mir auch beim aufprall irgendwo am becken angestossen...mann mann mann :D

KirkHammett
15.02.2004, 21:11
Weinen tun nur die schwachen
die kein selbstbewusstsein haben
die nullen (wie es so schön die jugendlichen sagen)

WingedSweetness
15.02.2004, 21:13
Original von KirkHammett
Weinen tun nur die schwachen
die kein selbstbewusstsein haben
die nullen (wie es so schön die jugendlichen sagen)

Was für ein Schwachsinn! Dann sind alle, die z.B. auf der Beerdigung ihrer Eltern oder Freunde weinen, "Nullen"?!

Globalsupermod
15.02.2004, 21:25
Original von WingedSweetness
Was für ein Schwachsinn! Dann sind alle, die z.B. auf der Beerdigung ihrer Eltern oder Freunde weinen, "Nullen"?!

naturlich niht das sint jammerlapen

WingedSweetness
15.02.2004, 21:26
Original von el Barto

Original von WingedSweetness
Was für ein Schwachsinn! Dann sind alle, die z.B. auf der Beerdigung ihrer Eltern oder Freunde weinen, "Nullen"?!

naturlich niht das sint jammerlapen

Ach so, natürlich. Wie konnte ich nur. *g*

Irre_vom_Dienst
15.02.2004, 22:29
Original von el Barto

Original von WingedSweetness
Was für ein Schwachsinn! Dann sind alle, die z.B. auf der Beerdigung ihrer Eltern oder Freunde weinen, "Nullen"?!

naturlich niht das sint jammerlapen

Und jedesmal, wen dir ne Träne runterfließt is dir natürlich nur was ins Auge geflogen :roll::wallbash:

Supper
16.02.2004, 01:21
"Echte Männer weinen nicht"
Ein alter, ja gar veralteter, Spruch der in der heutigen modernen und aufgeschlossenen Zeit eigentlich keinen Platz mehr hat. Aber er haftet nach wie Hundekot in den man getreten ist und nicht mehr abgeht.
Den auch wenn es ein veraltetes Klischee ist, ist es heute mancherorts noch allgegenwärtig. So auch bei mir, obwohl ich mir seiner Unsinnigkeit durchaus bewusst bin werds ich nicht los. Und genau deshalb weine ich nicht. Den man sieht es eben doch noch als ein Zeichen der schwäche an.

Fazit: Gegen Männerstolz der von der "Evolution" bei mir hängegeblieben ist kommt nichts an. Nichtmal vernunft.

idhreniel
16.02.2004, 09:45
ich finde es schwachsinnig, es als schwäche anzusehen, wenn jemand weint. man weiß doch nicht, was der gerade durchmacht! ich meine, ist die welt so egoistisch, dass jeder für sich sagt, okay, ich darf weinen, wenn ich fertig bin, alle anderen sind jammerlappen!? oje...
obwohl ich persönlich auch lieber, wenn ich weinen muss, das für mich allein tu. aber nicht weil ich denke, das könnte als schwäche ausgelegt werden, sondern weil ich einfach nicht im mittelpunkt des interesses stehen will.
ich will dann einfach nicht von allen seiten, von allen ecken und enden und von jedem idiot der gerade in der nähe ist, gefragt werden, was los sei. das mache ich dann schon mit mir selbst aus. und irgendwann komm ich auch wieder aus meiner "ecke gekrochen" :roll:

naja, wann hab ich das letzte mal eigentlich geweint? weiß ich gar nicht mehr... ich weiß nur noch, dass ich in manchen situationen, wo andere vielleicht heulen würden (keine unterstellung... :))) dass ich da keine einzige träne rausgekriegt hab, erst viel viel später, nämlich als mein freund gestorben ist. er hatte krebs und keiner wusste es, nur er. wir haben es erst mitbekommen, als er gestorben war. da hab ich echt nix rausgekriegt. erst monate später.

naja.

sonst wein ich auch mal vor lachen, also, ich bin eigentlich für mich allein ein sehr emotionaler mensch, aber nach außen eher ein pokerface-typ.

imported_Kalypso
16.02.2004, 15:16
weinen ist ne praktische sache ... das befreit :roll:
ich weine meist im schlaf oder wenn ich depressiv bin.

jungs die auch mal ohne hemmungen heulen können find ich klasse :))

imported_Kalypso
16.02.2004, 15:21
Original von KirkHammett
Weinen tun nur die schwachen
die kein selbstbewusstsein haben
die nullen (wie es so schön die jugendlichen sagen)
nein ... die "schwachen" trauen sich nich zu heulen :bigt: es könnte ja jemand sehn ... :rolleyes:

Fran
16.02.2004, 15:28
Ich war erst vor kurzen auf einer Türkischen Beerdigung und da hätte ich beinahe angefangen zu heulen ich konnte es mir aber verkneifen.
Da durften sich halt alle nochmal die Verstorbene angucken und sich verabschieden und da sind die dann nach der Reihe rein und wieder raus gekommen und dann war in dem Flur nur Geheule und Geschreie da taten die mir so Leid.
Und aus freude hab ich mal beinahe geheult als die bei Arabella so 4 Geschwister gezeigt haben die sich irgendwie 10 Jahre lang alle gegenseitig nicht gesehen haben und das war dann so schön und ich hab mich dann auch für die so gefreut das ich fast geheult hätte.

WingedSweetness
16.02.2004, 17:54
Original von idhreniel
ich meine, ist die welt so egoistisch, dass jeder für sich sagt, okay, ich darf weinen, wenn ich fertig bin, alle anderen sind jammerlappen!? oje...


Nee, eher andersrum als so. Denke ich.


naja, wann hab ich das letzte mal eigentlich geweint? weiß ich gar nicht mehr... ich weiß nur noch, dass ich in manchen situationen, wo andere vielleicht heulen würden (keine unterstellung... :))) dass ich da keine einzige träne rausgekriegt hab, erst viel viel später, nämlich als mein freund gestorben ist. er hatte krebs und keiner wusste es, nur er. wir haben es erst mitbekommen, als er gestorben war. da hab ich echt nix rausgekriegt. erst monate später.

Ich hab auch nicht geweint, als mein Freund sich umgebracht hat. Hab seitdem eh kaum noch geweint im Verhältnis zu vorher... Obwohl ich wenn, dann ziemlich schnell losflenne ^^°°

idhreniel
16.02.2004, 18:04
Original von WingedSweetness

Original von idhreniel
ich meine, ist die welt so egoistisch, dass jeder für sich sagt, okay, ich darf weinen, wenn ich fertig bin, alle anderen sind jammerlappen!? oje...


Nee, eher andersrum als so. Denke ich.



ich meinte das auch eher bezogen auf die sehr geistreiche und überaus respektvolle bemerkung von el barto bezogen. s.o.

Irre_vom_Dienst
16.02.2004, 18:28
Da fällt mir grad ein ,dass ich letzer Zeit auch bei senitmentalen Sachen oft kurz davor bin zu heulen......
Oder auch wenn ich wütend bin oder mir was tierisch auf den Geist geht, aber da kann ichs fast immer zurückhalten.
Allerding war ich mal letzens so ferdisch, weil ich in nem Referat, auf das ich mich eigentlcih voll vorbereitet hab ne relativ schlechte Note bekommen hab(ok ich bin kein Rhetorikgenie, aber der Inhalt war doch gut:(). Da ich bei dem Lehrer ab und zu mal des Gefühl hab, dass er mich net ausstehen kann und ich deswegen etwas ungerecht behandelt werd is des dann in ner Englischstunde vollrausgekommen u.u"
Naja is halt scheiße, weil ich kurz vor Beginn mit einer geredet hab und eben wegen der Sache zum heulen angefangen hab und dann kann cih nimmer wirklich aufhören :drops:


Wie is des bei euch. Könnt ihr danna uch nicht mehr aufhören, wenn ihr mal angefangen habs zu weinen, obwohl ihr aufhören wollt...?(

idhreniel
16.02.2004, 18:41
ich kann manchmal aufhören, wenn mir die tränen bloß so gekommen sind, also der grund nicht so stark ist. aber wenn ich richtig fertig bin, ist das einfach nicht drin. das dauert dann manchmal schon so an die anderthalb stunden, bis ich mich wirklich komplett wieder beruhigt habe...

Globalsupermod
16.02.2004, 18:41
Original von idhreniel
ich meinte das auch eher bezogen auf die sehr geistreiche und überaus respektvolle bemerkung von el barto bezogen. s.o.

nur weil ihc die warheit sage disgrimminirst du mih :O
auserdem verstehst du das ja e nict du bist ja ein medchen ihr türft flännen

idhreniel
16.02.2004, 18:47
Original von el Barto

Original von idhreniel
ich meinte das auch eher bezogen auf die sehr geistreiche und überaus respektvolle bemerkung von el barto bezogen. s.o.

nur weil ihc die warheit sage disgrimminirst du mih :O
auserdem verstehst du das ja e nict du bist ja ein medchen ihr türft flännen

ich diskriminiere dich? o natürlich, verzeihung!
sicher bin ich ein mädchen, und ich darf flennen. aber weißt du was, ich steh auch dazu! ich schäme mich dafür nicht. weil ich genau weiß, dass ich in dem moment nicht anders kann. normalerweise heul ich ja auch nicht wegen jeder kleinigkeit rum, aber manche sachen machen mich eben fertig. ich heul nicht, wenn mir ein fingernagel abbricht, ich heul auch nicht, wenn meine schminke verlaufen ist, oder was weiß ich, warum manche zicken ständig rumflennen. aber weißt du was, du neunmalklug, wenn du das erlebt hättest, was manche von uns hier erlebt haben, und das weißt du sicher, du bist doch ein aufmerksamer thread-leser, dann würde ich dich gern mal sehen. ob du dann immer noch so reden würdest.

so und nun sagt mir mal, leute: habe ich el barto diskriminiert???

Irre_vom_Dienst
16.02.2004, 18:57
Original von el Barto

Original von idhreniel
ich meinte das auch eher bezogen auf die sehr geistreiche und überaus respektvolle bemerkung von el barto bezogen. s.o.

nur weil ihc die warheit sage disgrimminirst du mih :O
auserdem verstehst du das ja e nict du bist ja ein medchen ihr türft flännen

Natürlich versteh wir dich nicht. Du verwendest auch offensichlich nen Geheimcode, um deine Nachrichte zu verschlüsseln .Du willst mir doch net weißmachen, du merkste net was du da für nen rechtschreibtechnischen Müll schreibst. Kleiner Tipp: Durchlesen bevor dus speichsterst und notfalls einfach korrigieren (das heißt verbessern ;)). Glaub mir, das hilft echt. Bis vor ner Weile hab ich auch einfach nur drauflosgetippt ohne nachzuschaun, owas falsch war. Jetz gehts, weil ich nochmal korrekturles;)


Tia und kannst du mir jetz mal sagen, ab wann ein Junge dann nicht mehr weinen darf:wiry:
Schließlich weint auch ein männliches Baby und auch ein Kleinkind und auch ein Grundschüler.......und das kann auch bis ins später Alter so weitergehen :roll:

Jinka
16.02.2004, 19:52
Wie is des bei euch. Könnt ihr danna uch nicht mehr aufhören, wenn ihr mal angefangen habs zu weinen, obwohl ihr aufhören wollt...

Oh je, sowas kenn ich zu gut!
Eine Zeitlang war ich mit meinen Nerven so fertig, da hab ich bei jeder kleinigkeit angefamngen zu heulen! Aber halt daheim! In der Schule hab ich es immer geschafft mich zu halten! Aber jetzt ist (fast) alles wieder ok und, ja,...ich wieder so gut wie voll auf der Höhe!

Irre_vom_Dienst
16.02.2004, 20:08
Mir gings so, als sich meine Eltern fast hätten scheiden lassen (auch shcon fast 2 jahre her)
Da hab ich fast jeden Abend im Bett geflennt, weil ich net bei vor meiner Mum heulen wollte. Die war eh schon mit den Nerven ganz unten und hat sich auch oft bei mir ausgeheult. Da wollt ich net, dass sie wegen mir n schlechte Gewiisne bekommt, wenn sie denken würde sie wär Schuld, dass ich wein. Das macht einen mental schon ganz schön ferdich:(

Traxdata
16.02.2004, 20:25
hum.... ich hab früher eigentlich nie viel geheult. Aber seit der Beerdigung meiner Lieblings Tante muss ich voll oft heulen. War auch so das ich bei meiner Tante erst gar nicht geheult hab und eigentlich kaum drauf reagiert hab. Bis halt ne Freundin von mir angerufen hat und ich ihr gesagt hab dass meine Tante gestorben ist....
Ich war vorher voll unter Schock und als ich es dann laut ausgesprochen hatte ist der Damm gebrochen. Ich hab dann auch bei der Beerdigung von ihr voll heulen müssen. ;(
Und seit dem bin ich ziemlich nah am Wasser gebaut wenn es um Tod, wirklich traurige Sachen oder um Ungerechtigkeit geht. Und dass komischerweise vor allem bei Filmen oder Büchern/ Geschichten.^^"

Und dem entsprechend hab ich getsern auch das letzte Mal geheult, weil bei einer Fan Fic die Hauptperson getsorben ist. ;_________;

ach und ja zum Thema Fingernagel, wer heult denn schon wegen so was?^^° Ich hab noch nie wegen nem Fingernagel geheult. (Naja ausser bei dem einem Mal wo mein ganzer Fingernagel abgebrochen ist. Und dass auch nur vor Schmerz.^^"")

Kato-chan
22.02.2004, 14:53
Ich hab schon seit ewigkeiten nicht mehr geheult. Liegt wohl daran, dass ich immer die Starke in unserer Familie sein musste. Ich hab nicht mal geheult als meine Großeltern einen autounfall hatten und meine oma gestorben is, kurz darauf is mein opa dann auch gestorben. In solchen zeiten, hab ich des meiste im Haushalt gemacht und so was. Ich glaub ich hab das weinen verlernt und weiß nicht so recht ob ich das gut heißen soll. Vielleicht werd ich mit der zeit total gefühlslos, davor hab ich echt angst :(

Sakura89
28.02.2004, 13:59
das einzige wo ich anfange zu weinen is,
1. wenn eines unserer tiere stirbt,
2. wenn ich armageddon anschaue, und sehe wie Bruce willis stirbt...
3. habe ich ne zeit lang wegen jedem mist angefangen zu flennen, weil da irgendwie alle etwas gegen mich hatte, meine schulkollegen, meine familie... und... und... meine katzen.....
...........
und vor kurzem habe ich geweint, als unser hund mir den nagel abgebissen hat, mitten auf einem feld im schnee, aber ich habe geweint weil ich angst hatte das der hund gefährlich is, (der nagel sah echt scheusslich aus) *iiiihgit...*

.... naja... (schreib ich zu viel?) XXXD (oder zu uninterressant)

Milli
28.02.2004, 14:06
Original von Sakura13
das einzige wo ich anfange zu weinen is,
1. wenn eines unserer tiere stirbt,

...........
und vor kurzem habe ich geweint, als unser hund mir den nagel abgebissen hat, mitten auf einem feld im schnee, aber ich habe geweint weil ich angst hatte das der hund gefährlich is, (der nagel sah echt scheusslich aus) *iiiihgit...*

.... naja... (schreib ich zu viel?) XXXD (oder zu uninterressant)

Zu erstens: Da geht es mir genauso^^

Den Nagel abgebissen? Das erinnert mich daran als mir meine Katze
voll fies in meinen Nagel gebissen hat.Der is jetzt ein bisschen durch XD
und da hatte ich Tränen in den Augen,weils echt fies war.Ich hab ihr
doch wirklich gar nichts getan!!! ;(

Sakura89
28.02.2004, 14:18
Original von millenia1


Zu erstens: Da geht es mir genauso^^

Den Nagel abgebissen? Das erinnert mich daran als mir meine Katze
voll fies in meinen Nagel gebissen hat.Der is jetzt ein bisschen durch XD
und da hatte ich Tränen in den Augen,weils echt fies war.Ich hab ihr
doch wirklich gar nichts getan!!! ;(

genau deshalb hatte ich angst das unser hund irgendwie... böse ist... aber ich konnte mir einreden das er nur spielen wollte ich habe ihm einen stock versucht zu stehelen (aus dem mund wollte ich ihn reissen von ihm) er hat es nich extra gemacht.... @[email protected]


.... :rofl:

Milli
28.02.2004, 14:23
Original von Sakura13

Original von millenia1


Zu erstens: Da geht es mir genauso^^

Den Nagel abgebissen? Das erinnert mich daran als mir meine Katze
voll fies in meinen Nagel gebissen hat.Der is jetzt ein bisschen durch XD
und da hatte ich Tränen in den Augen,weils echt fies war.Ich hab ihr
doch wirklich gar nichts getan!!! ;(

genau deshalb hatte ich angst das unser hund irgendwie... böse ist... aber ich konnte mir einreden das er nur spielen wollte ich habe ihm einen stock versucht zu stehelen (aus dem mund wollte ich ihn reissen von ihm) er hat es nich extra gemacht.... @[email protected]


.... :rofl:
XXXXXXXXXXD

Kann schon sein,dass meine Katze auch spielen wollte,aber...
aber doch nicht so fies ;( Und sie guckt immer so total mies und fies.
Aber es hat schon dolle weg getan...
*sich daran erinnert,wie doll sie geschrien hat* Hätte sie noch etwas
doller gebissen,hätte ich wahrscheinlich geheult. ( die beisst zur zeit aber auch) :sure:

Chiisai
17.03.2004, 17:54
geweint ? hmm.. wenn ich mal richtig unglücklich bin, kann des vorkommen. aber ist ja nicht dauernt XD"

Kyia
30.03.2004, 10:50
Zu dem Thema habe ich auch ein Gedicht geschrieben :engel:
Ich weine meistens bei Filmen, aber in letzter Zeit konnte ich Tränen ziemlich gut unterdrücken

imported_White
30.03.2004, 11:16
Vor n paar Wochen hab ich mal geweint :D Aber net so lange und vorher hab ich n paar Jahre nimma geweint, musste wohl mal wieder sein trälla ^^

Sajia-san
30.03.2004, 20:28
Also ich bin auch keine heulsuse aber es kommt schon vor ich kann mich zusammen reisen aber manschmal überkommts mich einfach und dann gehts nicht mehr und dann heul ich wie ein schlosshund......manschmal sind s nur kleinigkeiten die nenn ich aber dann immer auslöser die halt das auslösen was ich in letzter Zeit in mich reingefressen habe *seufz* ;(

Fran
30.03.2004, 20:46
Ich war vor 3 Monaten oder so auf einer Beerdigung von unserer ehemaligen türkischen Nachbarin und da waren auch bestimmt 50 Leute und vor der Beerdigung konnten die die natürlich alle nochmal sehen wenn sie wollten und das war so heftig!Da haben dann im Flur die Frauen angefangen rumzuschreien und da waren fast alle am heulen da musste ich mich echt zusammen reißen.Ich war bestimmt 10 mal kurz davor zu heulen.

Doodji
31.03.2004, 18:13
Habe schon lange nich mehr geheult früher war ich imer die heulsuse *mit 10 jahren* aber seid dem habe ich mir geschworen nich mehr zu heueln, zumindest habe ich es immer versucht denn manchmal kommt es einfach raus zb: beim impfen ich hab ne riesenangst vor spritzen aber das ist auch das einzigste wovor ich angst habe *es is mir auch egal ob andere sich darüber lustig machen denn jeder hat vor was angst und bei mir ist es eben so*.
Außer wo ich letztens geheult hab das war bei Bravehart den film find ig sooooooooo traurig .

Shizuka
04.04.2004, 22:03
ich hab schon ewig nicht mehr geweint, überhaupt hab ich nicht nah am wasser gebaut ich kann ehrlich nicht verstehen wie leute bei einem buch oder einem film heulen können

Irre_vom_Dienst
04.04.2004, 22:09
Seit ich die Pille (-->Hormone) nehm fang ich irgendwie voll leicht zum heulen an

Wenn ich was trauriges les, wenn ich Streß hab, wenn mich was ärgert oder wütend macht......

imported_White
05.04.2004, 07:52
Original von Irre_vom_Dienst
Seit ich die Pille (-->Hormone) nehm fang ich irgendwie voll leicht zum heulen an

Wenn ich was trauriges les, wenn ich Streß hab, wenn mich was ärgert oder wütend macht......

Das Schlechteste ist das jedenfalls mal nicht :]

Irre_vom_Dienst
05.04.2004, 14:37
Hab ja auch nie behauptet, dass es was schlechtes is ^_^

Hach aber einmal monatlich bringt die Pille aber nen Grund net heulen zu müssen:roll:

imported_Mooni
04.05.2004, 15:42
weinen...........

ich weine nicht oft aber wenn dann weil ich streit mit meinem Freund oder einer Freundin oder meinen eltern hatte,aus schmerz heul ich nur wenns wirklich extrem weh tut...

Das letzte mal hab ich geheult........vorgestern oder so :rolleyes:

eulchen
04.05.2004, 15:58
Hm, wann weine ich? Kommt immer drauf an, zur Zeit des öfteren, weil's mir nicht so wirklich gut geht, aber auch nur zu Hause und am besten, wenn meine Eltern nicht da sind, weil die sich immer gleich unnötig Sorgen machen. In der Schule oder so weine ich eigentlich nie, ich muss mir vor den anderen nicht diese Blöße geben...
Aus körperlichen Schmerzen weine ich eigentlich fast nie, nur wenn's fast nicht mehr auszuhalten ist...
Weinen kann so unheimlich befreiend sein, aber man sollte nie vergessen, egal wie schlecht's einem auch geht:

KEEP ON SMILING!!!!

........./\......./\
......../..\...../..\
......./....\.../....\
.........______
.........\........../
..........\......../
...........\___/

..::Yuna::..
04.05.2004, 22:01
wenns mir sehr schlecht geht oder ich liebeskummer habe dann weine ich... aber sehr oft weine ich nicht... oder wenn ich an sacehn denke die traurig sind...

Rain
05.05.2004, 07:58
also oft weine ich nicht, eher selten, wenn mal was ins auge kommt, oder wenn war krass traurig ist oder so. aber was heißt schon weinen, mir kommen ebend ein paar kleine tränen. weinen ist menschlich, da kann man nichts machen :bigt:

gothicmaus
06.05.2004, 14:05
ich weine wenn ich schon traurig bin und dan auch noch ein trauiges lied höre ;(

Shizuka
06.05.2004, 15:42
Original von Xina-chan
ich weine wenn ich schon traurig bin und dan auch noch ein trauiges lied höre ;(

nah am wasser gebaut *g* ich weiss nicht warum ich kann das nicht bei einem lied oder einem film heulen weil ich weiss das das z.B.bei einem Film nicht wahr ist

Irre_vom_Dienst
06.05.2004, 20:23
Ich heul seit ner Weile auch öfters, wenn ich bestimmte Lieder hör oder Filme seh oder in letzter Zeit recht extrem bei Mangas


Gottchen hab cih letze wie cih AS nochmla gelesen hab (muss man echt min 2-3 mal machen um alles mitzugekommen....) und hab echt an mehrere Stellen voll geflent (arg mein armer Zaphikel-sama, ich hab den Kerl einfach nur lieb ;( warum mussten die ihm das antun :()

MrZeroGravity
09.05.2004, 11:23
Ist schon lange her als ich das letzte mal geweint habe...

Also ich finds nicht schlimm, wenn Männer weinen!

Sakura89
09.05.2004, 11:39
das letzte mal hab ich geweint als ich ir vorgestern .... weh gemacht hab! ^^'''''
Ich find weinen ned schlimm! :o:
*selber ne heulsuse ist*
naja... und bei traurigen filmen fag ich auch an, und das erste mal, dass ich bei einem buch geweint hab, war beim harry potter fünf... <.<'''' XD

imported_dreamer87
09.05.2004, 11:49
Ich bin irgendwie überhaupt nicht so das ich meine Gefühle stark nach aussen zeige.Es ist ne Ewigkeit her das ich bei irgendetwas geheult habe und bei Filmen oder Liedern schon gar nicht.

Cyrree
09.05.2004, 13:02
Ich heul ständig, bei jedem scheiß, aber immer nur wenn ich alleine bin ^^"

Irre_vom_Dienst
09.05.2004, 16:15
Original von Sakura13
das letzte mal hab ich geweint als ich ir vorgestern .... weh gemacht hab! ^^'''''
Ich find weinen ned schlimm! :o:
*selber ne heulsuse ist*
naja... und bei traurigen filmen fag ich auch an, und das erste mal, dass ich bei einem buch geweint hab, war beim harry potter fünf... <.<'''' XD

Ja wie Siruis gestorben is war ich erstmal voll geschoc (obwohl ich schon wußte, dass er sterben wird:() und hab dann total geheult ;(, was leicht hinderlich beim Weiterlesen is^^"

Sakura89
09.05.2004, 16:19
Original von Irre_vom_Dienst
Ja wie Siruis gestorben is war ich erstmal voll geschoc (obwohl ich schon wußte, dass er sterben wird:() und hab dann total geheult ;(, was leicht hinderlich beim Weiterlesen is^^"

ja genau da, vielleicht hat es auch daran gelegen, das 2 uhr morgens war, und ich total übermüdet war! XD
aber des war schrecklch!!! <.<'''
XD
@cyrree
in der öffentlichkeit weine ich auch nicht gern!! >.<'''
:o:

Cyrree
09.05.2004, 17:34
Original von Sakura13

Original von Irre_vom_Dienst
Ja wie Siruis gestorben is war ich erstmal voll geschoc (obwohl ich schon wußte, dass er sterben wird:() und hab dann total geheult ;(, was leicht hinderlich beim Weiterlesen is^^"

ja genau da, vielleicht hat es auch daran gelegen, das 2 uhr morgens war, und ich total übermüdet war! XD
aber des war schrecklch!!! <.<'''
XD
@cyrree
in der öffentlichkeit weine ich auch nicht gern!! >.<'''
:o:
Oh ja!! Bei Büchern heul ich in letzter Zeit sowieso nurnoch
"Oh das is so toll *heul*"
"Wie fies *heul*"
"Wie traurig *heul*"
"Blödes Ende *heul*"
"Schönes Ende *heul*"
XXD

Besonders bei Sirius' Tod und bei "Die Geisha" ;_;°

Ich glaub ich hab seit Jahren nicht mehr in der öffentlichkeit geheult...gab einfach keinen Anlass dafür...das letzte mal war als unsere Lehrerin uns gesagt hat dass meine beste Freundin im sterben liegt. <.<"

Sakura89
09.05.2004, 17:38
@cyrree
aber jetzt geht es ihr besser oder???? 8o?????
das letzte mal hab ich öffentlich geheult, als wir im skilager waren, und ich zum x-ten mal die treppe runter gefallen bin (einmal am tag mindestens zwei mal) und mir den kopf angeschlagen habe!!! >.<''' *argh* des hat geschmerzt!!! :o:

Cyrree
09.05.2004, 17:46
Original von Sakura13
@cyrree
aber jetzt geht es ihr besser oder???? 8o?????
das letzte mal hab ich öffentlich geheult, als wir im skilager waren, und ich zum x-ten mal die treppe runter gefallen bin (einmal am tag mindestens zwei mal) und mir den kopf angeschlagen habe!!! >.<''' *argh* des hat geschmerzt!!! :o:
Naja, wie mans nimmt...is auch egal.

Hm ja, da darf man das auch =)

Sakura89
09.05.2004, 17:51
Original von Cyrree

Original von Sakura13
@cyrree
aber jetzt geht es ihr besser oder???? 8o?????
das letzte mal hab ich öffentlich geheult, als wir im skilager waren, und ich zum x-ten mal die treppe runter gefallen bin (einmal am tag mindestens zwei mal) und mir den kopf angeschlagen habe!!! >.<''' *argh* des hat geschmerzt!!! :o:
Naja, wie mans nimmt...is auch egal.

Hm ja, da darf man das auch =)
ah... was für ein sinn in der klammer oben "einmal am tag mindestens zweimal" XXXXXXXD ich meinte: "am tag mindestens zweimal"

XD :D
jopp! :o: find ich auch! :D

WingedSweetness
09.05.2004, 18:02
Ich hab vorhin geweint... Ne Freundin hat mir ne alte MP3 geschickt, auf der meine "große Liebe" Gitarre spielt... *snüff*

imported_~Atlaria~
09.05.2004, 22:28
ich weine oft da man mich in der Schule oft haut.....

Tote Seele
10.05.2004, 01:58
Ich weine viel zu selten................!

imported_illycd-r90
10.05.2004, 16:49
Original von Tomoei
ich weine oft da man mich in der Schule oft haut.....
na den werd ich helfen, meine tomo, einfach soschlagen, XXD
ne, ich wein eigentlich selten, wegen körperlicher schmerzen kaum, aber wenn dann weged der Liebe, ich fress das alles in mich rein, irgendwann muß das dann ja ma raus!!

Mangasamurai
10.05.2004, 17:01
weinen- nicht oft, wenn dann aus wut wenn ich alles in mich hereingefressen habe und das dann herausmuss... aus liebe? ab und zu, kommt zum glück nicht häufig vor. und dann noch bei traurigen filmen- ich sag nur "titanik" ...

killerfrettchen
13.05.2004, 20:13
ich weine nicht oft , nmur wenn mir etwas wirklich wichtig ist (wie mein freund) oder ich echt total verletzt bin ...

-Samy-
03.07.2004, 00:01
Kommt drauf an....es gibt Zeiten wo ich oft weine aber nur kurz,Z.B: Abschluss von der Schule abschied nehmen von der klasse und so weiter...
Aber wegen schmerzen weine ich sehr selten.

Malrohne*
03.07.2004, 09:54
Original von -Samy-
Kommt drauf an....es gibt Zeiten wo ich oft weine aber nur kurz,Z.B: Abschluss von der Schule abschied nehmen von der klasse und so weiter...
Aber wegen schmerzen weine ich sehr selten.

Wenn ich bei Schmerzen weinen müßte, dann würde ich nur heulen. :engel:

Aber ich weine oft. Bei Büchern oder Filmen, die mir nahe gehen. Oder wenn mein Parnter mich zu sehr geärgert hat. :(

Shizuka
03.07.2004, 18:11
Steh mit der meinung wahrscheinlich hier alleine da aber wie kann man bei einem Film oder Buch heulen, man weiss doch das das ganze nicht real ist ??!?!? Ich hab noch nie bei einem Film/Buch geheult

Zhao_Yun
03.07.2004, 18:17
Ich hab auch noch nie bei einem Buch oder Film geheult^^"
Aber dafür beim Videospiel^^"""""

keranju
03.07.2004, 20:52
Ich heul bei nem Film manchmal,wenn jemand altes stirbt....weiß auch nicht warum ^^"" (Vielleicht wegen meinem Opa)

Sonst nur selten,wenn ich verliebt oder wütend bin

WingedSweetness
03.07.2004, 21:00
Original von keranju
Sonst nur selten,wenn ich verliebt oder wütend bin

"Keranju.... Warum weinst du denn so?"
"Dieser süße Typ vorhin.... Ich glaub, ich hab mich verliebt *pläääääärr*"
:rofl:

Irre_vom_Dienst
03.07.2004, 21:00
Ich hab heut bei Findet Nemo heulen müssen....


der Anfenag is so traurig..*sniiiiiiiiiiiiiiiiiiiief* ;(

Dark Magic
03.07.2004, 21:09
oh wenn du schon bei Findet Nemo weinst....oh oh! :D


hab glaub noch nie bei büchern oder filmen...und schon gar nicht bei videospielen (-Zhao Yun) geweint!


hm...ich weiß gar nicht wann ich das letzte mal geweint hab.....schon sehr sehr lange her...! :dead:

WingedSweetness
03.07.2004, 21:29
Kennt ihr die Inu Yasha-Folge, die gestern gelaufen ist? (Ich gestehe: Ich gucke das.) Das war die mit dem kleinen Mädchen, das als Geist ihre Familie heimgesucht hat.
Für die, dies nicht kennen: Das Mädchen hat sich an dem Tag, an dem es gestorben ist, mit der Mutter gestritten, weil die nicht zu ihrer Schulaufführung gekommen ist. Die Mutter hat erklärt, dass der Bruder den ganzen Tag krank war und das Mädchen meinte, sie hat ihren Bruder viel lieber als sie. Dann hat sie mit der Tür geknallt, damit ihre Mutter glaubt, dass sie zu den Nachbarn geht und hat sich in einem Schrank im Kinderzimmer versteckt, damit ihre Mutter sich um sie sorgt. Ihrem Bruder, der im selben Raum im Bett lag, hat sie verboten, ihr das zu erzählen. Jedenfalls hat sie ihren Schal zum Trocknen über den Ofen gehängt, und der hat Feuer gefangen. Die Mutter kommt grade wieder nach Hause (war wohl einkaufen oder so), sieht das Feuer in ihrer Wohnung, rennt hinein und holt den kranken Sohn hinaus, der ohnmächtig ist. Die Tochter verbrennt in der Wohnung, weil die Mutter sie ja bei den Nachbarn glaubt...
Und deshalb sucht das Mädchen die Familie dann heim, weil sie glaubt, dass ihre Mutter sie absichtlich hat verbrennen lassen und den Bruder mehr geliebt hat, weil sie ihn gerettet hat...

Die Folge ist so traurig, ich muss jedesmal weinen, wenn die kommt T-T

keranju
03.07.2004, 21:35
Original von WingedSweetness
Kennt ihr die Inu Yasha-Folge, die gestern gelaufen ist? (Ich gestehe: Ich gucke das.) Das war die mit dem kleinen Mädchen, das als Geist ihre Familie heimgesucht hat.
Für die, dies nicht kennen: Das Mädchen hat sich an dem Tag, an dem es gestorben ist, mit der Mutter gestritten, weil die nicht zu ihrer Schulaufführung gekommen ist. Die Mutter hat erklärt, dass der Bruder den ganzen Tag krank war und das Mädchen meinte, sie hat ihren Bruder viel lieber als sie. Dann hat sie mit der Tür geknallt, damit ihre Mutter glaubt, dass sie zu den Nachbarn geht und hat sich in einem Schrank im Kinderzimmer versteckt, damit ihre Mutter sich um sie sorgt. Ihrem Bruder, der im selben Raum im Bett lag, hat sie verboten, ihr das zu erzählen. Jedenfalls hat sie ihren Schal zum Trocknen über den Ofen gehängt, und der hat Feuer gefangen. Die Mutter kommt grade wieder nach Hause (war wohl einkaufen oder so), sieht das Feuer in ihrer Wohnung, rennt hinein und holt den kranken Sohn hinaus, der ohnmächtig ist. Die Tochter verbrennt in der Wohnung, weil die Mutter sie ja bei den Nachbarn glaubt...
Und deshalb sucht das Mädchen die Familie dann heim, weil sie glaubt, dass ihre Mutter sie absichtlich hat verbrennen lassen und den Bruder mehr geliebt hat, weil sie ihn gerettet hat...

Die Folge ist so traurig, ich muss jedesmal weinen, wenn die kommt T-T
Hab ich leider nur im Manga gelesen...(war trotzdem traurig)
Aber den Totengeit fand ich krass;Wie ein Lampion mit Flöte :engel:

DarkNaruto
03.07.2004, 21:59
Ich weine selten kann mich garnicht mehr errinern wann das lezte mal. Bei Filmen Spielen oder Büchern noch nie geweint.

diemetra
03.07.2004, 23:29
Na ya... ich weine ziemlich leicht. v_v"" ( is echt nich schwer, mich dazu zu bringen XDD )
Bei Büchern/Filmen/Manga usw. is es so... entweder es interessiert mich höchstens halbwegs, da es nicht außergewöhnlich gut erzählt ist, oder es reißt mich wirklich extrem mit...
Mag was damit zu tun haben, das ich mich sowieso grundsätzlich gerne nahezu fanatisch in Charas hineinversetze. %D

Glanwen
04.07.2004, 00:15
ich weine eher selten...bei filmen/games oder büchern hab ich noch nie geweint =/ deshalb sagt man mir auch immer das ich ne kalte hundeschnauze hab,da die anderen bei sowas immer weinen können.
ich weine eigentlich nur,wenn meine ganze welt zusammen bricht,sprich also wenn was wirklich sehr schlimmer passiert ist.

Malrohne*
04.07.2004, 08:04
Original von WingedSweetness
Kennt ihr die Inu Yasha-Folge, die gestern gelaufen ist? (Ich gestehe: Ich gucke das.) Das war die mit dem kleinen Mädchen, das als Geist ihre Familie heimgesucht hat.
Für die, dies nicht kennen: Das Mädchen hat sich an dem Tag, an dem es gestorben ist, mit der Mutter gestritten, weil die nicht zu ihrer Schulaufführung gekommen ist. Die Mutter hat erklärt, dass der Bruder den ganzen Tag krank war und das Mädchen meinte, sie hat ihren Bruder viel lieber als sie. Dann hat sie mit der Tür geknallt, damit ihre Mutter glaubt, dass sie zu den Nachbarn geht und hat sich in einem Schrank im Kinderzimmer versteckt, damit ihre Mutter sich um sie sorgt. Ihrem Bruder, der im selben Raum im Bett lag, hat sie verboten, ihr das zu erzählen. Jedenfalls hat sie ihren Schal zum Trocknen über den Ofen gehängt, und der hat Feuer gefangen. Die Mutter kommt grade wieder nach Hause (war wohl einkaufen oder so), sieht das Feuer in ihrer Wohnung, rennt hinein und holt den kranken Sohn hinaus, der ohnmächtig ist. Die Tochter verbrennt in der Wohnung, weil die Mutter sie ja bei den Nachbarn glaubt...
Und deshalb sucht das Mädchen die Familie dann heim, weil sie glaubt, dass ihre Mutter sie absichtlich hat verbrennen lassen und den Bruder mehr geliebt hat, weil sie ihn gerettet hat...

Die Folge ist so traurig, ich muss jedesmal weinen, wenn die kommt T-T

Ja, hab auch geheult (weiß selbst, das ich zu weich und sensibel für diese harte Welt bin). Aber es war ja ihre eigene Schuld, das sie verbrannt ist.

Außerdem kann ich keine überfahrenen Tiere sehen ohne das mir die Augen wieder feucht werden.

@Zhao Yun hab auch schon mal bei nem Videospiel geweint. Konnte deswegen erstmal nicht weiterspielen, bis ich mich beruhigt hatte. Das hat einen ganzen Tag gedauert.

Supper
04.07.2004, 08:19
Warum bei nem Filmen weinen werd ich nie verstehen.... is doch alles nur gespielt.

diemetra
04.07.2004, 11:55
Original von Supper
Warum bei nem Filmen weinen werd ich nie verstehen.... is doch alles nur gespielt.
Natürlich, aber wenn mich etwas mitreißt, dann denke ich daran doch nicht mehr. XXD
Außerdem ist es doch trotzdem traurig... in der Realität ist man auch oft wegen Sachen traurig, die sich später als völlig harmlos herausstellen.

~Chakaiko~
04.07.2004, 12:18
Original von cosmo
ist euch schon mal passiert,dass ihr geheult habt weil andere heulen?
mir tun andere leute immer leid wenn ich gut leiden kann und dann stehen mir auch immer tränen in den augen aber heulen?


Nea, ich muss immer weinen wenn Leute die ich mag weinen.
Ich kenn jemand der seinen Vater verloren hat (wurde angeblich von Bahn überfahren) und als dieser jemand total starr und mit Wasser in den Augen auf ne Bahn schaute..... musste ich schon weinen noch bevor die arme damit richtig angefangen hat.....
Ich meine wenn sich jemand das Knie aufgeschürft hat und dann heult muss ich nicht mitweinen aber bei sowas (s.o.) doch schon...

watashi wa baka desu

PS: wah eh dieses quote mal funzt habe ich den Beitrag zum 100mal geändert -.-

Shizuka
04.07.2004, 19:08
Original von Supper
Warum bei nem Filmen weinen werd ich nie verstehen.... is doch alles nur gespielt.

ok wenn das ne wahre geschicht ist könnte ich das noch verstehen, hat einer von euch der Pianist gesehen da würde ich es z.B. verstehen wenn jemand weint weil der Film einem irgendwie nahegeht, hab selber zwar nicht geheult aber wär für mich nachvollziehbar

DarkNaruto
04.07.2004, 23:31
Naja für mich nicht. Ich kann bei Filmen oder Spielen einfach nicht weinen egal ob es wirklich einmal passiert ist oder nicht. Ich würde wahrscheinlich eher bei einer geschichte die nicht passiert ist weinen.

Kakao
05.07.2004, 07:30
ich weine..ziemlich häufig..<<
aber wenn dann nur wegen sachen die real passieren also wenn mich freunde hintergehen oda so.. oda halt wegen der liebe

aber wegen filmen oda büchern nein da wein ich nicht.

imported_FreeRider
09.07.2004, 16:47
relativ wenig,nur wenn jemand stirbt oder etwas schlimmes passiert ist.

bei filmen oder büchern oder hochzeiten habsch noch nie geheult.....


hab nur einmal geheut als ich in Polen in einem Konzentrationslager war und die da einen film von Kinder-versuchen gezeigt hatten.

Piccolo-jr
09.07.2004, 16:54
Seit Mittwoch habe ich viel geweint, oder besser gesagt ich weine immernoch. Es war ein ganz normaler Abend und ich war bei meiner Freundin, plötzlich fing sie an zu reden und sie sagte die schlimmsten Worte die ich je hören musste "Meine Gefühle spielen grad total verrückt, ich liebe dich ja, aber im moment würde ich doch eine gute freundschaft bevorzugen." und dann meinte sie noch "Aber vielleicht haben wir ja irgendwann nochmal eine Chance". Ich bin diese Nacht bei ihr geblieben, ich konnte einfach nicht nach Hause. sie schlief mit dem Kopf auf meinem Schoß ein und ich saß die ganze nacht da und habe geweint.

Quarks
09.07.2004, 17:15
Original von maxim
ja, wann habt ihr denn das letzte mal geheult und wieso? heult ihr häufig? habt ihr schon mal aus freude (richtig) geheult? ... habt ihr auch mal nicht wegen schmerzen geheult (sondern was anderes) ? ...

;( Eher aus Liebeskummer...

Nax
09.07.2004, 17:32
ich weine nicht sehr oft nur wenn mich etwas richtig verletzt hat. >.>
Na ja aber ich glaub auch dass ich nicht mehr richtig weinen kann seit ich vor 2 jahren von jedem allein gelassen worden war. Da hab ich nur geheult aber egal....Kann man sich das weinen eigentlich verbieten? wenn ja dann hab ich das wohl irgentwie getan....

Malrohne*
09.07.2004, 19:56
Original von Piccolo-jr
Seit Mittwoch habe ich viel geweint, oder besser gesagt ich weine immernoch. Es war ein ganz normaler Abend und ich war bei meiner Freundin, plötzlich fing sie an zu reden und sie sagte die schlimmsten Worte die ich je hören musste "Meine Gefühle spielen grad total verrückt, ich liebe dich ja, aber im moment würde ich doch eine gute freundschaft bevorzugen." und dann meinte sie noch "Aber vielleicht haben wir ja irgendwann nochmal eine Chance". Ich bin diese Nacht bei ihr geblieben, ich konnte einfach nicht nach Hause. sie schlief mit dem Kopf auf meinem Schoß ein und ich saß die ganze nacht da und habe geweint.

*versucht zu trösten* :knuddel: Ich kann dir nachfühlen, wie es dir grad geht. Sowas hat mein grad Angetrauter auch zu mir gesagt (er war ziemlich direkt und gemein) und nun ist er für 10 Tage weggefahren. Man kann Gefühle nicht erzwingen. Es ist zwar hart, aber wenn nur noch einer die Beziehung aufrecht halten will, bringt es nichts mehr. :cry:

Fynnchan
10.07.2004, 23:32
Ich hab mir schon so oft vorgenommen, dass ich nicht mehr weine, aber irgendwer verletzt mich immer...
*scheiß sensibilität!*

Aber man darf sich ja auch nicht immer nur beschweren, jeder hat etwas worüber er sich freuen und lachen kann, auch wenn man es nicht sieht.

Kakao
11.07.2004, 18:34
ich weine...jetzt im augenblick^^
warum is egal^^ auf jeden fall hat es mich verletzt..sehr sogar..

imported_Luzifer
12.07.2004, 10:50
Gestern als ich Kaoru meinte sie hat kein bock mehr

Blutrose
12.07.2004, 14:01
Weinen tue ich sehr oft.

Nicht wegen irgendwlechen Körperlichen Schmerzen, sondern eher Seelische. Also bei Stress, wenn ich mal wieder eine SVV-Anfall hatte und so.

Wegen der Schule habe ich nie geheult...Vielleicht wegen Leuten die mich dort fertig gemacht haben, aber wegen Noten oder so, nein.

Und ich hasse es, wenn ein Junge nicht weinen darf. Was ist der Gottverdammte unterschied zwischen JUnge und Mädchen? Die können doch genauso heulen wie wir auch. Deswegen hasse ich Leute die meinen, das Heulen ein Zeichen der Schwäche ist.

Ich fühle mich nämlich meinst, wenn ich geweint habe, wesentlich besser.

Tuonetar
12.07.2004, 14:12
*drop*...so oftwe ich manchmal heule...müsst ich eigentlichmal zum psychodoc gehen...*drooooop*... un das schlimme is..es muss nochnichmal nen bestimmten grund geben...~__~""
aber es ist auch richtig schön befreiend....^^....

Kakao
12.07.2004, 15:54
Original von Luzi
Gestern als ich Kaoru meinte sie hat kein bock mehr
<<
mensch.... is doch nich so schlimm...

DatFlo
12.07.2004, 17:25
Original von Luzi
Gestern als ich Kaoru meinte sie hat kein bock mehr

ich heute, auch fast selber Grund...
hat mich ziemlich getroffen...

nuriko w
12.07.2004, 21:29
ich hab auch grad geweint...
tut gut ich fühl mich danach immer besser als vorher...grund is egal

-Samy-
12.07.2004, 23:08
Ich habe auch erst vor kurzem geweint,weill ich meine Schulkameraden und Schule verlasse... ;(

imported_dreamer87
13.07.2004, 09:32
weine normalerweise nie hab noch keinem film gefunden der mich zum Heulen gebracht hat aber gestern hab ich zum zweiten mal in meinem Leben vor Schmerzen geheult...Weisheitszähne sind am rauskommen und es tut arschweh....hab zum ersten mal in meinem Leben ne Schmerztablette genommen weil ich am verrecken war...scheiss auf die eine Seite nebenwirkungen...werde schon kein magen-darm-bluten oder haarausfall bekommen...

Himi
15.07.2004, 17:50
Ich habe früher in der grundschule oft geweint, weil mich viele aufgezogen oder geärgert haben jetzt weine ich nur noch selten und nur bei sachen, die real passieren, wenn meine eltern mal wieder krach haben jemand stirbt freunde

engelaufwolke
15.07.2004, 22:04
ich bin auch ziemlich nah am wasser gebaut und in letzter zeit muß ich auch oft bei büchern/filmen weinen. also nicht weinen an sich, sondern das mir eine träne über die wange läuft. ach laber.
und ich war erschrocken, dass ich geweint hab, als die im fernsehen gezeigt haben, wie ne frau ein kind bekommen hat... hab mich in letzter zeit irgendwie verändern. werde wohl doch langsam wie meine mutti... :roll:

yaori
14.10.2004, 14:40
Original von maxim
ja, wann habt ihr denn das letzte mal geheult und wieso? heult ihr häufig? habt ihr schon mal aus freude (richtig) geheult? ... habt ihr auch mal nicht wegen schmerzen geheult (sondern was anderes) ? ...

Ganz viel hab ich geheult, als mein Kaninchen gestorben ist.
Aber sonst heul ich eigentlich nicht mehr. Nur noch fast, bei ganz traurigen Filmen oder wenn was ganz ungerechtes mir widerfährt.

Wave
14.10.2004, 20:33
Original von maxim
ja, wann habt ihr denn das letzte mal geheult und wieso? heult ihr häufig? habt ihr schon mal aus freude (richtig) geheult? ... habt ihr auch mal nicht wegen schmerzen geheult (sondern was anderes) ? ...
Ist ne Weile her und da habe ich geheult, weil der Stress mich überkommen ist. Und um ehrlich zu sei heule ich auch nicht so oft.
Und wegen Schmerzen habe ich auch noch nie geheult.
Leider auch noch nicht aus Freude, denn das ist nicht meine Art.
Ach ja der Grund warum ich geheult habe war wegen dem Manga X, denn dieser Anime hat sehr berührt und es gab darin ja auch viele traurige Szenen

Lion
14.10.2004, 21:33
Ich weine selten. Meistens, weil ich was im Auge hab ^^
Das letzte Mal richtig, als mein Großvater gestorben ist. Und ich bin oft den Tränen nahe, wenn ich so richtig wütend bin. Aber vor Freude... noch nie.
Vor Schmerzen auch nie. Die nehm ich tapfer hin ^^

imported_Dark Soul
14.10.2004, 22:53
Das letzte Mal, dass ich so richtig geweint hab, war, als mich meine Exfreundin verlassen hat. Das war eine schwere Belastung für mich... Ist schon etwas her, doch manchmal muss ich immer noch an sie denken und in ganz schlimmen Momenten, wo so ein Schlag durchs Herz fährt, kullern auch mal zwei Tränchen die Wange hinunter...

Ansonsten musste ich die letzte Zeit nicht mehr weinen.

euer Dark Soul

imported_~*Krümelkeks*~
14.10.2004, 23:01
hm...wie oft wein ich xD'' äääh...nja, kann schon öfters vorkommen...weil cih oft down bin, und wenn das seinen tiefpunkt erreicht hat (was nicht all zu selten der fall ist) dann verkrümel ich mich in mein dunkles zimmer auf meim bett und denk nach und heul rum u.u''
genauso oft wein ich aba auch, wenn meine mum mich aufregt...oder auch meine brüder, da ich meinen frust immer in mich reinfressen muss...und irgendwie muss er ja raus ._.'' auch wenn das so nich ganz klappt xD''

hai...also....würde schätzen...5 mal im monat ungefähr :/ angaben ohne gewähr xD

keranju
15.10.2004, 21:50
Original von €li
hm...wie oft wein ich xD'' äääh...nja, kann schon öfters vorkommen...weil cih oft down bin, und wenn das seinen tiefpunkt erreicht hat (was nicht all zu selten der fall ist) dann verkrümel ich mich in mein dunkles zimmer auf meim bett und denk nach und heul rum u.u''
genauso oft wein ich aba auch, wenn meine mum mich aufregt...oder auch meine brüder, da ich meinen frust immer in mich reinfressen muss...und irgendwie muss er ja raus ._.'' auch wenn das so nich ganz klappt xD''

hai...also....würde schätzen...5 mal im monat ungefähr :/ angaben ohne gewähr xD
Bei mir auch so um den Dreh rum,obwohls seltener wird...kein Stress grad ^.^

Malrohne*
16.10.2004, 11:16
Bin gestern weinend auf Arbeit in den Armen einer Kollegin zusammengebrochen, weil mein Mann mich gerade seelisch sehr unter Druck setzt und mich so bevormunden will. Er kann einfach nicht akzetptieren, das ich kräftemäßig und gefühlsmäßig nicht mehr weiter kann und genug habe. Die Vorstellung, in 3 Jahren auch nur das Leben im Halbschlaf zu verbringen und von dingen zu träumen, die man in der momentanen Situation nicht machen kann, aus Rücksichtnahme. War einfach zu grausam. Wenn ich alt bin kann ich immernoch vor mich hin träumen. Jetzt will ich endlich mal leben und nicht immer mich anderen unterordnen, wie bisher.

Fistazius
21.10.2004, 23:16
Ich finde deine einstellung sehr gut. Man lebt nur einmal und es immer allen rechtmachen darf keine lebenseinstellung sein. Es könnte nicht schaden sich selbst auch mal zu verwöhnen.

Adell
25.11.2004, 15:36
Ich weine selten und wenn, dann versuche ich es auch nur dann, wenn ich alleine oder in der Familie bin. Meine Freunde sollen nicht unbedingt mich weinen sehen, das mag ich nicht so. :| Das letzte Mal geweint... hm... vor ca. 2 Monaten, weil ich damals mit dem Fuß umgeknickt und mir da echt höllische Schmerzen zugefügt hatte. Ich habe nicht wegen den Schmerzen, sondern wegen der Tatsache, so lange ans Bett gefesselt zu sein (- sowas kann ich überhaupt nicht, ich bin ein Mensch, der sich bewegen mus -), das hat mich fertig gemacht. Ich weine nur, wenn mir also etwas seelische Schmerzen bereitet oder ich äußerliche, unerträgliche Schmerzen habe.
Vor Freude habe ich noch nie geweint...

Fistazius
25.11.2004, 15:40
ich lache oder schreie wenn ich schmerzen hab...für weinen bleibt da keine zeit :D

Lion
25.11.2004, 16:14
Original von Fistazius
ich lache oder schreie wenn ich schmerzen hab...für weinen bleibt da keine zeit :D

Du lachst, wenn du Schmerzen hast?... Nya, kann ich ein wenig nachvollziehen, wenn ich mich total bescheuert angeschlagen hab oder die Leute um mich herum lachen. Dann aber auch nur, wenn der Schmerz nicht so groß ist...
Nya, meistens wein ich, wenn ich so richtig sauer bin. Ich krieg dann nämlich Kopfschmerzen, und das kompensier ich irgendwie durchs weinen...

imported_Kamui
25.11.2004, 22:18
Ich glaube einfach, dass wir männlichen Wesen nicht so gerne zugeben dass wir auch mal weinen ^^"

Jedenfalls kann as immer vorkommen, und das ist ganz natürlich und man sollte sich nicht dafür schämen find ich...
Wenn Bekannte sterben etc, kann es auch mal vorkommen, dass die leute ein falschen Bild bekommen, wenn ihr vor dem Grab steht, und die Tränen verdrückt, von wegen herzlos usw.

Okay.. bei schmerzen heul ich nicht wiklich ^^" (ausser sie sind wirklich wirklich stark)

Aber ich muss zugeben, auch mal bei Filmen mitzufühlen.. ich heul dann nicht extrem oder so, aber ein paar Tränchen können schon mal rollen.. bin halt sensibel *drop*

Lion
25.11.2004, 22:23
Original von Kamui
Ich glaube einfach, dass wir männlichen Wesen nicht so gerne zugeben dass wir auch mal weinen ^^"

Jedenfalls kann as immer vorkommen, und das ist ganz natürlich und man sollte sich nicht dafür schämen find ich...
Wenn Bekannte sterben etc, kann es auch mal vorkommen, dass die leute ein falschen Bild bekommen, wenn ihr vor dem Grab steht, und die Tränen verdrückt, von wegen herzlos usw.

Okay.. bei schmerzen heul ich nicht wiklich ^^" (ausser sie sind wirklich wirklich stark)

Aber ich muss zugeben, auch mal bei Filmen mitzufühlen.. ich heul dann nicht extrem oder so, aber ein paar Tränchen können schon mal rollen.. bin halt sensibel *drop*

*knuddel* Mag sensible Jungs!
Yup, Jungs sollten mehr und offener weinen! Ich war auch richtig gerührt, als mein Bruder so richtig offen geweint hat, als mein Großvater gestorben ist...
Nya, aber heutzutage ist ja leider trotz allem noch diese "Jungs machen sowas nicht"-Bild stark prägend... eigentlich schade, schließlich sind Männer auch stinknormale Wesen mit stinknormalen Gefühlen!!!

imported_Mito
25.11.2004, 22:50
weinen ist bei mir ein etwas kompliziertes thema^^***... ich kann einfach nicht weinen wenn ich traurig bin... nicht als meine meerschweinchen gestorben sind aber auch nicht, als meine oma gestorben ist... fand mich selbst total herzlos aber es ging einfach nicht... aber als mich dann in der schule jemand gefragt hat warum ich so traurig aussehe, und es ihm gesagt hab hab ich geweint... wegen traurigen filmen weine ich auch nie... aber wenn ich richtig herzhaft lache rollen schonmal die tränen... aber die einzigen wirklichen situationen in denen ich weine sind extreme wut auf meine mutter und manchmal schmerzen... letzten dienstag hab ich das erste mal seit langer zeit wieder geweint... die ganze letzte woche war ziemlich hart für mich und dann ist mir in der schule beim treppensteigen das linke knie rausgeflogen... ich hab mich gefühlt, als ob mir jemand es gleichzeitig mit baseballschläger zertrümmert und nen elektroschocker drangehalten hätte... und da hab ich dann gleichzeitig geweint und gelacht^^... es tat so weh, aber ich konnte es einfach nicht glauben, dass ich so ein pech hab , meine rechte kniescheibe fliegt nämlich regelmäßig raus, aber die linke war bisher okay :D...und dann hab ich mich abends so heftig mit meiner mutter gestritten... wegen dem knie und allem möglichen... als sie sich entschuldigen wollte und in mein zimmer gekommen ist hab ich geweint und sie angebrüllt, dass sie rausgehen soll... naja sie hat nicht gescheckt, dass ich nicht traurig sondern extrem wütend war :dead:... und dann ging die streiterei weiter... der tag war echt die hölle... ich wollte ja nur, dass sie rausgeht weil ich ihr keine ungerechten beschuldigungen an den kopf werfen wollte...

Fistazius
25.11.2004, 23:58
Original von Dragonblood

Original von Fistazius
ich lache oder schreie wenn ich schmerzen hab...für weinen bleibt da keine zeit :D

Du lachst, wenn du Schmerzen hast?... Nya, kann ich ein wenig nachvollziehen, wenn ich mich total bescheuert angeschlagen hab oder die Leute um mich herum lachen. Dann aber auch nur, wenn der Schmerz nicht so groß ist...
Nya, meistens wein ich, wenn ich so richtig sauer bin. Ich krieg dann nämlich Kopfschmerzen, und das kompensier ich irgendwie durchs weinen...

das mag dämlich klingen...aba manchmal krieg ich lachanfälle...dann schrei ich aua während ich lache...das ergibt keinen sinn :D nyo so bin ich eben:D

imported_Fischstäbchen
26.11.2004, 21:36
Ich weine bei Ungerechtigkeit...

ansonsten eher nicht ^^ ich weine sehr selten...

lil-kit
26.11.2004, 21:47
am meisten heule ich bei traurigen Filmen, ganz schlimm wars bei mir bei:
-Titanic
-Pearl Habour
und -Green Miles
;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
:D :D

Fistazius
26.11.2004, 22:03
Original von lilija-chan
am meisten heule ich bei traurigen Filmen, ganz schlimm wars bei mir bei:
-Titanic
-Pearl Habour
und -Green Miles
;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
:D :D

ich musste mich nach buffys tod zusammenreißen (der 2. tod lol..da springt sie in so ein portal..)

;( ;( ;( ;( ;(

imported_dreamer87
26.11.2004, 22:04
Originally posted by KanshinX
Ich weine bei Ungerechtigkeit...

ansonsten eher nicht ^^ ich weine sehr selten...

es gibt aber mehr ungerechtigkeit in dieser Welt ;)

naja bin nicht sehr weinerlich hab es noch nichtmal geschafft bei unserem umzug richtig zu weinen eher danach und alleine...

imported_Arianna
27.11.2004, 08:36
Ich habe eher nah am Wasser gebaut X(
und das ist ziemlich unpraktisch, da ich meistens Heule (bzw.mir kommen die tränen)
wenn ich so richtig Sauer bin und eigendlich lieber alles was mir über den weg läuft anbrüllen würde...na, das denkt dann natürlich keiner und alle kommen mit "ach du arme..."
(was ich sowieso nicht leiden kann, jedenfalls nicht bei mir...)
Na, in letzter Zeit wird´s besser, ich hege hoffnungen. :]

imported_~*Krümelkeks*~
27.11.2004, 11:01
hm...hab in letzter zeit nich mehr viel geweint, nur als ich mich verletzt und enttäuscht fühlte...nja, selber schuld sag ich nur XD''

aba wenn ich sauer bin, dann lass ich das jetz auch mehr oder weniger heraus...obwohl, wenn ich meinen großen bruder anschrei, dann nützt das auch nich viel, weil er ziemlich schlagfertig ist...und man weiß nich mehr was man dazu sagen soll, weil es auch so unsinnig is @[email protected]
bei dem gedanken könnt ich jetz aba schon in tränen ausbrechen =_=''

Fistazius
27.11.2004, 11:54
Original von ~*Krümelkeks*~
hm...hab in letzter zeit nich mehr viel geweint, nur als ich mich verletzt und enttäuscht fühlte...nja, selber schuld sag ich nur XD''

aba wenn ich sauer bin, dann lass ich das jetz auch mehr oder weniger heraus...obwohl, wenn ich meinen großen bruder anschrei, dann nützt das auch nich viel, weil er ziemlich schlagfertig ist...und man weiß nich mehr was man dazu sagen soll, weil es auch so unsinnig is @[email protected]
bei dem gedanken könnt ich jetz aba schon in tränen ausbrechen =_=''

das is leicht scheiße..hast du nicht das gefühl "verloren zu haben" wenn du weinst? ?(

imported_~*Krümelkeks*~
27.11.2004, 11:59
Original von Fistazius

Original von ~*Krümelkeks*~
hm...hab in letzter zeit nich mehr viel geweint, nur als ich mich verletzt und enttäuscht fühlte...nja, selber schuld sag ich nur XD''

aba wenn ich sauer bin, dann lass ich das jetz auch mehr oder weniger heraus...obwohl, wenn ich meinen großen bruder anschrei, dann nützt das auch nich viel, weil er ziemlich schlagfertig ist...und man weiß nich mehr was man dazu sagen soll, weil es auch so unsinnig is @[email protected]
bei dem gedanken könnt ich jetz aba schon in tränen ausbrechen =_=''

das is leicht scheiße..hast du nicht das gefühl "verloren zu haben" wenn du weinst? ?(
...das bin ich gewohnt, da ich mich eh nich sehr gut wehrn kann ._. mit worten XD''''''''...

aba die meiste zeit is weinen die einzige lösung für mich meinen frust herauszulassen...auch wenn das allein schon sehr deprimierend is :frown:

Fistazius
27.11.2004, 17:51
wie alt bist du denn?

Tuonetar
27.11.2004, 18:05
*drop*..imma heulen...bzw OFT heulen... nee.. damit reitet man sich nur seba in die depristimmung rin.. un das is auf dauer auch net gut..hin und wieder mal heulen...ist ja okay..aber die ganze zeit..
Muss man schon derbe probs haben... um wirklich jeden tag zu heulen..
*drop*

imported_Mito
27.11.2004, 18:11
Original von Arianna
Ich habe eher nah am Wasser gebaut X(
und das ist ziemlich unpraktisch, da ich meistens Heule (bzw.mir kommen die tränen)
wenn ich so richtig Sauer bin und eigendlich lieber alles was mir über den weg läuft anbrüllen würde...na, das denkt dann natürlich keiner und alle kommen mit "ach du arme..."
(was ich sowieso nicht leiden kann, jedenfalls nicht bei mir...)
Na, in letzter Zeit wird´s besser, ich hege hoffnungen. :]
bin zwar nicht nah am wasser gebaut aber die situation kenn ich... streit mich mal wieder mit meiner mutter und geh auf mein zimmer, bin dann so sauer, dass ich anfange zu weinen und dann kommt sie mir nachgedackelt und meint besserwisserisch, dass ich ja nicht zu weinen bräuchte... ich sag ihr, dass sie gefälligst aus meinem zimmer gehen soll (weil ich so extrem wütend bin und sie nicht zusammenscheißen möchte) und sie denkt aber ich bin traurig und verschwindet nicht... und dann geht die streiterei wieder von vorn los...XD....

Blutrose
27.11.2004, 18:14
Gestern Abend war mal wieder ein Tag nach langem wo ich wirklich mal geweint habe. An meinem Geburtstag. Ich habe gemerkt wie alleine ich doch bin und wie leer....

imported_Arianna
27.11.2004, 20:26
Originally posted by Mito

bin zwar nicht nah am wasser gebaut aber die situation kenn ich... streit mich mal wieder mit meiner mutter und geh auf mein zimmer, bin dann so sauer, dass ich anfange zu weinen und dann kommt sie mir nachgedackelt und meint besserwisserisch, dass ich ja nicht zu weinen bräuchte... ich sag ihr, dass sie gefälligst aus meinem zimmer gehen soll (weil ich so extrem wütend bin und sie nicht zusammenscheißen möchte) und sie denkt aber ich bin traurig und verschwindet nicht... und dann geht die streiterei wieder von vorn los...XD....

Das ist bei mir auch die einzigste Situation, wo ich so nah am wasser gebaut habe, aber es kommt offt vor... :dead:

imported_Fischstäbchen
27.11.2004, 23:57
Original von dreamer87

Originally posted by KanshinX
Ich weine bei Ungerechtigkeit...

ansonsten eher nicht ^^ ich weine sehr selten...

es gibt aber mehr ungerechtigkeit in dieser Welt ;)

naja bin nicht sehr weinerlich hab es noch nichtmal geschafft bei unserem umzug richtig zu weinen eher danach und alleine...
Ungerechtigkeit gegen meine Person ;)

und bei Hilflosigkeit....

das letzte Mal ist schon etwas länger her... *überleg* *nicht mehr einfällt*


Gestern Abend war mal wieder ein Tag nach langem wo ich wirklich mal geweint habe. An meinem Geburtstag. Ich habe gemerkt wie alleine ich doch bin und wie leer....
Huh, erinnert mich an meinen letzten GB <<
erst vergaßen sie mich alle, dann kam dieser Aso von Stiefvater trotz meines Wunsches nach Abwesendheit mit zur Feier...

den ganzen Tag war ich kurz vorm weinen ^^ war einfach nicht mein Tag, glaube ich...

Arlong
28.11.2004, 01:10
ich bin ziemlich nah am wasser gebaut und weine auch recht oft... für nen jungen. meistens mit meiner freundin zusammen. ob es nun aus glück ist, weil wir eben so glücklich miteinander sind, oder aus trauer, falls es dann doch mal streit gibt und ich das nicht will....ich hasse es mit ihr zu streiten... ich weiß ned genau warum, streit ist manchmal ja auch ganz okay... aber rgendwie will ich es einfach ned mit ihr kaputtt machen und würde am liebsten immer dieses glücksgefühl besitzen....oder weil ich einfach traurig bin, dass ich nicht bei ihr sein kann (dass muss dann aber doch schon ne weile sein^^") oder wenn sie sehr traurig ist und weint, dann weine ich immer mit weil ich es traurig finde sie so leiden zu sehen.

eigentlich dreht sich immer wenn ich weine es um sie.... ob nun glück oder ned. naja ich bin halt nah am wasser gebaut... krebse sind ja kleine sensibelchen (sie ist auch krebs XDDDDD")

YO! noch 3 posts und ich bin doppel ass!!!!!!!!!!! :D :D :D :D

imported_Erdbeere
28.11.2004, 19:24
@Maxim:
das stimmt überhaupt nicht,dass Mädchen schon bei kleinsten Schmerzen heulen!Ich habe schon mal einen Ball(total fest geschossen) mitten ins Gesicht bekommen und habe nicht geweint.Manchmal weinen Jungs öfter als mädchen.

Also wage es bloß nicht noch einmal,so etwas über Mädchen(die hübschesten,klügsten,fleißigsten,begehrtesten Geschöpfe der Erde) zu sagen!:grr: Sonst wirst du es bereuen!:multikill:

Zum Thema:Ich weine nicht oft,manchmal wegen einem typen(die sind es eigentlich gar nicht wert,doch einige Exemplare brauchen wir :laugh1:*fg*,aber die Meisten brauchen wir nicht!),wegen Schmerzen weine ich sehr selten.Tja,Mädchen sind eben doch nicht solche Heulsusen,obwohl ich sagen muss,dass ich es echt zum :tock: kotzen finde,wenn Mädchen wegen einer schlechten Note weinen!Wir Mädchen dürfen uns nicht so vor den Jungs entblößen!Denkt dran:
Frauen regieren die Welt!

Noch ein paar Smileys(nein,ich hab meine Engel nicht vergessen!):

:engel: :bgkopf: :rolling: :laugh1: :engel: :rolleyes2:

Fistazius
28.11.2004, 20:03
Original von dunkle_seele
Gestern Abend war mal wieder ein Tag nach langem wo ich wirklich mal geweint habe. An meinem Geburtstag. Ich habe gemerkt wie alleine ich doch bin und wie leer....

hm..das is traurig...aba vlt bis du umsonst traurig. nicht jedes mädchen hat nen freund ;)

Arlong
28.11.2004, 20:07
ich geht glaub ich nicht nur um den freund sondern um freunde allgemein und familie. und um...vll....unerfüllte wünsche...? *malsooffenstehenlässt*

Tomomo
28.11.2004, 20:39
Original von Fistazius
ich lache oder schreie wenn ich schmerzen hab...für weinen bleibt da keine zeit :D

:tock: *es ist so witzig, schaut her ich hab schmerzen* Oo"""

nja... ich weine nicht, wenn ich schmerzen habe, dann schrei ich meistens, oder lass es keinen merken, man muss ja nicht unbedingt merken, das ich leide ...^^°


Original von Haine
Ich weine selten und wenn, dann versuche ich es auch nur dann, wenn ich alleine oder in der Familie bin. Meine Freunde sollen nicht unbedingt mich weinen sehen, das mag ich nicht so. :| Das letzte Mal geweint... hm... vor ca. 2 Monaten, weil ich damals mit dem Fuß umgeknickt und mir da echt höllische Schmerzen zugefügt hatte. Ich habe nicht wegen den Schmerzen, sondern wegen der Tatsache, so lange ans Bett gefesselt zu sein (- sowas kann ich überhaupt nicht, ich bin ein Mensch, der sich bewegen mus -), das hat mich fertig gemacht. Ich weine nur, wenn mir also etwas seelische Schmerzen bereitet oder ich äußerliche, unerträgliche Schmerzen habe.
Vor Freude habe ich noch nie geweint...

Bei mir isses eher so, das ich eher vor meinen Freunden weinen, als vor einem Familiemitglied. Aber eigentlich weine ich immer allein,
ich hasse es getröstet zu werden und dann im mittelpunkt zu stehen :dead:

Das letzte mal geweint... nja vorgestern war des :wiry:
Ne auseinandersetzung zwischen kind und eltern halt :rolleyes2:
davor habsch lange zeit keine tränen vergossen~~

Fistazius
28.11.2004, 22:16
Original von Tomomo

Original von Fistazius
ich lache oder schreie wenn ich schmerzen hab...für weinen bleibt da keine zeit :D

:tock: *es ist so witzig, schaut her ich hab schmerzen* Oo"""

nja... ich weine nicht, wenn ich schmerzen habe, dann schrei ich meistens, oder lass es keinen merken, man muss ja nicht unbedingt merken, das ich leide ...^^°

sowas versteht man nur, wenn man mal dabei war. Zum beispiel haben wir mal "hochspringen" gemacht. also auf diese stromkästen. mein freund hat das gemacht (is so hoch wie meine schulter) und mein kumpel is größer als ich. also ich das nachgemacht hab, hab ich es zwar geschafft, bin aber nur mit einem fuß rauf und mit dem andern knie bin ich dann voll gegen :D ich musste sooooo lachen...weil das sicherlich dämlich aussah :D wiso sollte ein mensch auch sowas machen :D (mein knie tat tagelang noch weh)

Blutrose
29.11.2004, 13:13
Original von Fistazius
hm..das is traurig...aba vlt bis du umsonst traurig. nicht jedes mädchen hat nen freund ;)

Ich habe einen Freund .... nur ist an dem Tag so einiges vorgefallen was nicht hätte sein müssen. Ist auch egal was es war ...

imported_Mito
29.11.2004, 20:57
Original von Arianna

Das ist bei mir auch die einzigste Situation, wo ich so nah am wasser gebaut habe, aber es kommt offt vor... :dead:
so oft kommt es bei mir nicht vor... in letzter zeit streite ich mich zwar häufiger (seit ner woche jeden tag) mit meiner mutter aber geweint hab ich nur an dem tag an dem alles zusammen kam... da ging's mir echt mies...

Fistazius
30.11.2004, 16:20
ich reg mich imma auf wenn ich zu unrecht beschuldigt werde.... :dead: am besten is´dann noch wenn man sich nicht richtig rausreden kann ohne jemand anderes zu belasten... :dead: :dead: :dead: naja weinen tu ich dann zwar nicht, aba wenn ich ein mädchen wär, würd ich dann vlt weinen :D

Kyia
30.11.2004, 16:40
Ja habe ich heute erst wieder getan weil mir meine Mutter richtig böse wehgetan hat und das hat jetzt bei mir geknaxxt. Das geht nicht wieder weg

Arlong
30.11.2004, 17:07
mir kommen grad so ein bissle die tränen... weiß aber ned so genau warum... vielleicht weil meine freundin bei einem freund ist? (mit ihm redet sie sehr gern) ich hab damit eigentlich nicht so die probs.... mach mir zwar etwas sorgen aber ich vertraue ihr... ich weiß es ned genau... ich brauche sie jetzt einfach... ich vermiss sie und ich will sie küssen...:frown:

Fistazius
30.11.2004, 18:26
Original von Kyia
Ja habe ich heute erst wieder getan weil mir meine Mutter richtig böse wehgetan hat und das hat jetzt bei mir geknaxxt. Das geht nicht wieder weg

aua ?(

Lion
30.11.2004, 19:39
Original von Fistazius
ich reg mich imma auf wenn ich zu unrecht beschuldigt werde.... :dead: am besten is´dann noch wenn man sich nicht richtig rausreden kann ohne jemand anderes zu belasten... :dead: :dead: :dead: naja weinen tu ich dann zwar nicht, aba wenn ich ein mädchen wär, würd ich dann vlt weinen :D

Sag mal, willst du damit andeuten, dass Mädchen wegen sowas weinen? Weil sie zu unrecht beschuldigt werden? Und Jungs nicht?

Fistazius
30.11.2004, 22:22
Original von Dragonblood

Original von Fistazius
ich reg mich imma auf wenn ich zu unrecht beschuldigt werde.... :dead: am besten is´dann noch wenn man sich nicht richtig rausreden kann ohne jemand anderes zu belasten... :dead: :dead: :dead: naja weinen tu ich dann zwar nicht, aba wenn ich ein mädchen wär, würd ich dann vlt weinen :D

Sag mal, willst du damit andeuten, dass Mädchen wegen sowas weinen? Weil sie zu unrecht beschuldigt werden? Und Jungs nicht?

damen weinen schneller als herren :roll:


(wir sind so blöd und ünterdrücken es bis wir wahnsinnig und agressiv werden :dead: :dead: :dead:)

Lion
30.11.2004, 22:57
Original von Fistazius

damen weinen schneller als herren :roll:


(wir sind so blöd und ünterdrücken es bis wir wahnsinnig und agressiv werden :dead: :dead: :dead:)

Huhu, du hast mich nur durch deinen letzten Satz wieder beruhigt :D

Einsicht ist der erste Schritt auf dem Weg zur Besserung... also, Jungs, zeigt eure Gefühle!

Arlong
01.12.2004, 12:47
kein prob... mach ich doch eh... :roll: :D
heut gings mir im unterricht während latein voll dreckig, weiß aber ned warum, am unterricht lags wohl kaum :roll:
naja jetzt gehts wieder...vielleicht war ich ja nur übermüdet (da weint man ja schneller)

lil-kit
01.12.2004, 13:42
Ich finds auch schade das (so viele) Jungs ihre Gefühle unterdrücken. Ich mag solche Jungs (für mich sind das richtige Männer) ;)

Fistazius
01.12.2004, 17:15
Original von lilija-chan
Ich finds auch schade das (so viele) Jungs ihre Gefühle unterdrücken. Ich mag solche Jungs (für mich sind das richtige Männer) ;)

das muss voll peinlich sein! stell dir ma vor ein typ in der klasse weint wegen einer 5 oda so :D lol da kann man echt nur noch lachen :D

Lion
01.12.2004, 17:18
Original von Fistazius

das muss voll peinlich sein! stell dir ma vor ein typ in der klasse weint wegen einer 5 oda so :D lol da kann man echt nur noch lachen :D

Nya, es kommt natürlich auch immer auf den Grund an... ich finds auch albern, wenn ein Mädchen wegen sowas weint *schulerzuck* Es sei denn, es gibt noch andere Gründe, aber so....

Arlong
01.12.2004, 17:22
genau, es muss halt nen richtigen grund haben, nur angst vor den eltern zu haben wegen ner schlechten note, das ist dumm... wenn man aber gefühlsmäßig total down ist, dann gehts doch in ordnung

Lion
01.12.2004, 17:41
Original von Arlong
genau, es muss halt nen richtigen grund haben, nur angst vor den eltern zu haben wegen ner schlechten note, das ist dumm... wenn man aber gefühlsmäßig total down ist, dann gehts doch in ordnung

Nya, Angst vor den Eltern find ich gar nicht so unberechtigt. Diese Angst hat ja auch immer unterschiedliche Motive...
Nur, wenn es keine anderen Gründe gibt außer dem, dass man einfach ne schlechte Note hatte, obwohl es einem eigentlich ziemlich gut geht und keine negativen Konsequenzen (außer ein schlechteres Zeugnis) folgen, dann sag ich einfach nur "Pesch gehabt!" Entweder mehr lernen oder es hinnehmen, aer nicht rumheulen und den anderen die (gute) Stimmung versauen.

lil-kit
02.12.2004, 14:55
Original von Dragonblood

Original von Arlong
genau, es muss halt nen richtigen grund haben, nur angst vor den eltern zu haben wegen ner schlechten note, das ist dumm... wenn man aber gefühlsmäßig total down ist, dann gehts doch in ordnung

Nya, Angst vor den Eltern find ich gar nicht so unberechtigt. Diese Angst hat ja auch immer unterschiedliche Motive...
Nur, wenn es keine anderen Gründe gibt außer dem, dass man einfach ne schlechte Note hatte, obwohl es einem eigentlich ziemlich gut geht und keine negativen Konsequenzen (außer ein schlechteres Zeugnis) folgen, dann sag ich einfach nur "Pesch gehabt!" Entweder mehr lernen oder es hinnehmen, aer nicht rumheulen und den anderen die (gute) Stimmung versauen.
Oh ja ich finds auch immer total übertrieben wenn jemand wegen einer schlechten heult. :roll:
Das ist find ich auch bei Mädchen hohl.
Ich meinte wirklich wenns den Jungs schlecht geht können sie ruihg weinen. Find ich voll süß. :love1: :D

Arlong
02.12.2004, 16:06
Original von lilija-chan
Ich meinte wirklich wenns den Jungs schlecht geht können sie ruihg weinen. Find ich voll süß. :love1: :D

:D :D :D :D :D YO! ich bin süß :D :D :D :D :D


hmm...naja ich meinte ja eher die ansgt vor den eltern, wegen ner schlechten note. sonst angst zu haben.. wie zum beipsiel, wenn man irgendwelchen kranken scheiss wie drogen nehmen gemacht hat (naja da werden mich jetzt bestimmt welche anmachen, aber ich rede jetzt hier NUR von den harten drogen wie ecstasy und hasch... hasch ist nicht mehr so ungefährlich wie früher, das ist jetzt ne richtig gefährliche droge..nur mal so als tipp...)

Fistazius
02.12.2004, 17:55
Original von Dragonblood

Original von Fistazius

das muss voll peinlich sein! stell dir ma vor ein typ in der klasse weint wegen einer 5 oda so :D lol da kann man echt nur noch lachen :D

Nya, es kommt natürlich auch immer auf den Grund an... ich finds auch albern, wenn ein Mädchen wegen sowas weint *schulerzuck* Es sei denn, es gibt noch andere Gründe, aber so....

mittlerweile weint aba auch kein mädchen mehr. vor paar jahren wars noch voll "normal" :dead:

Dark Magic
02.12.2004, 18:03
Original von Fistazius

Original von lilija-chan
Ich finds auch schade das (so viele) Jungs ihre Gefühle unterdrücken. Ich mag solche Jungs (für mich sind das richtige Männer) ;)

das muss voll peinlich sein! stell dir ma vor ein typ in der klasse weint wegen einer 5 oda so :D lol da kann man echt nur noch lachen :D

:lol:



Weinen, wegen Noten, kommt bei den Mädchen in meiner Klasse so gut wie jedes mal......:tock:..........., finde das etwas übertrieben.

Fistazius
02.12.2004, 19:27
einige lernen es eben nie :D man jeder setzt ma ne arbeit in sand. darum sind wir ja auch schüler :D ich hab echt 0 verständnis für so ein rumgeheule (außer man bleibt sitzen...das kann ich zumindest nachvollziehen)

Lion
02.12.2004, 19:48
Original von Dark Magic
:lol:



Weinen, wegen Noten, kommt bei den Mädchen in meiner Klasse so gut wie jedes mal......:tock:..........., finde das etwas übertrieben.

Ich find das nicht nur ein bisschen übertrieben... Was habt ihr denn für Mädchen??? Mei, dann muss man sich halt auf seinen Allerwertesten setzen und lernen, und nicht blöd in der Gegend rumflennen...

Arlong
02.12.2004, 20:27
naja ich hab solche mädels auch, aber da dann nur bei ner arbeit in nem fach wo sie eh schlecht sind... dann kanns schonmal passieren, weil sie ansgt vor versetzungsgefährdung und den eltern haben...naja aber an sich wegen ner zensur zu weinen ist quatsch...würd ich ja dauernd flennen *rofl*

lil-kit
03.12.2004, 13:54
in unsere Klasse weinen die Mädchen nie wegen ner schlechten Note. Ich find sowas echt übertrieben. Da frag ich mich echt was das für Mädchen in euren Klassen sind. :D

Miumi
09.12.2004, 09:59
Wann hab ich das letzte mahl so richtig geheult???

Als meine Schwester und ich über einen Typen geheult haben in den wir beide verliebt waren. Das ist schon sehr lange her!

Ich heule nicht so oft! Es reitzt mich zwar sehr oft aber ich schluck es ganz einfach hinunter! Und versuche immer meine Tränen zu unterdrücken.

Meistens weine ich wenn eine andere Person auch heult und mich die Sache auch etwas angeht gleich mit!

Miumi

imported_monkeyDruffy
09.12.2004, 16:38
naja ich als junge heule eigentlich nicht so oft...natürlich kann ich auch gefühle zeigen,aber wegen beziehungsproblemen oder so heule ich eigentlich nicht...

BloodyCebo
20.09.2005, 00:37
ich habe das letzte mal gestern geheult weil mein freund nahhause gefahren ist und erst fr. wieder kommt ;( ;( ;(
ich weine manhmal aus wut
oder wenn ich von etwas gerührt bin *song* film ;( ;( ;( ;(
bin manhmal totla emozional

Kayka
20.09.2005, 13:38
Ich weine manchmal wenn mein frisch gestrichenes Brötchen mit der falschen Seite auf den Boden trifft. Oder wenn ich durch Spinnennetze laufe. Oder wenn ich einen Knoten in meine Schleife gemacht habe. Oder auch wenn ich den Ball schiesse und er nichts ins Tor, sondern nur knapp(!) daran vorbei fliegt!

BloodyCebo
20.09.2005, 15:59
Original von Kayka
Ich weine manchmal wenn mein frisch gestrichenes Brötchen mit der falschen Seite auf den Boden trifft. Oder wenn ich durch Spinnennetze laufe. Oder wenn ich einen Knoten in meine Schleife gemacht habe. Oder auch wenn ich den Ball schiesse und er nichts ins Tor, sondern nur knapp(!) daran vorbei fliegt!


WOW... das kenne ich von niemandne Ok bei einem spinen netzt würde ich ne panik atake kriegen udn denn vieleicht heulen ^.^ :D :D

das mit den brötchen brigt mich imemr zum ausrasten :D

imported_Tomomo
20.09.2005, 16:54
ich bin ne heulsuse :3~

ich weine vor lachen, aus trauer und wut :3

whatever, weinen befreit <3

Mangatypie
20.09.2005, 19:23
also ich wein immer nur, wenn ich wieder den crazy frog im fernsehen seh, weil da meine ohren so wehtun... oder auch wegen schmerzen. aber keine körperlichen schmerzen, sondern eher "seelische".

ciao

Desert Island
24.09.2005, 12:01
Original von Mangatypie
also ich wein immer nur, wenn ich wieder den crazy frog im fernsehen seh, weil da meine ohren so wehtun... oder auch wegen schmerzen. aber keine körperlichen schmerzen, sondern eher "seelische".

ciao

kommt drauf an wie stark die körperlichen Schmerzen sind.

In Sachen crazy Frog kann ich dir nur zustimmen, aber bei besoffener Elch etc. tritt bei mir ein ähnliches Phänomen auf...

auf grund von seelischen schmerzen weine ich meistens nicht, weil es dadurch eben auch nicht besser wird.

El Storm
24.09.2005, 12:15
Weinen gibt es in vielerlei Formen und ist denke ich wichtig.
Besonders wegen Dingen die einem Menschen mental fertig machen und zusetzen.
Wer etwas anderes behauptet und meint das weinen nur etwas für Frauen sei,
ist meiner Meinung nach ziemlich dumm.
Sorry , aber so sehe ich das. :hat:

Dai
24.09.2005, 13:44
ich finde es normal wenn jungs auch mal weinen. ich finde das ist ein klischee wenn man sagt dass nur frauern weinen.
aber ich denke schon dass frauen öfter weinen.
beim weinen lässt man seine gefühle frei und dass ist immer gut für die seele. am besten ist es jedoch wenn jemand dabei ist, der einen tröstet und nicht sagt "warum heulste n jetzt?" das find ich ehrlich gesagt scheiße
meine freundin macht das immer wenns mir schlecht geht oder wenn ich enttäuscht bin..

auf der letzten klassenreise hab ich geheult wie n schlosshund obwohl gar nichts los war XD
ich hab nur wen anderes weinen sehen und hab aus mitleid angefangen zu heulen undhab ne ganze stunde durchgeflennt XD
aber es war so schön, dass sich alle um mich gekümert haben und in den arm genommen haben (und ich hab während des heulens auch gelacht) aber ich war so gerührt von meinen freunden dass ich wieder flennen musste XD
na das war ne zeit.. aber es war sehr schön... danach ging es mir besser denn ja

imported_Arianna
25.09.2005, 09:05
Original von Dai
auf der letzten klassenreise hab ich geheult wie n schlosshund obwohl gar nichts los war XD
ich hab nur wen anderes weinen sehen und hab aus mitleid angefangen zu heulen undhab ne ganze stunde durchgeflennt XD

Das ist mir auch mal passiert. XD
Zum Schluss waren wir dann zu dritt, und eigentlich hatte nur eine einen Grund...

Mangatypie
25.09.2005, 14:44
Original von Arianna

Original von Dai
auf der letzten klassenreise hab ich geheult wie n schlosshund obwohl gar nichts los war XD
ich hab nur wen anderes weinen sehen und hab aus mitleid angefangen zu heulen undhab ne ganze stunde durchgeflennt XD

Das ist mir auch mal passiert. XD
Zum Schluss waren wir dann zu dritt, und eigentlich hatte nur eine einen Grund...
sowas passiert mir eigentlich nich... wen cmanden weinen sehe, dann weine ich nie mit. ich bin gar nich in der stimmung, um mit zu heulen.

ciao

Dai
25.09.2005, 14:47
^^ naja, ich generell auch nicht, aber die person stand so neben sich und war irgendwie so eingeängt und .. ich mochte sie auch gar nicht aber irgendwie .. kam es übermich XD


is schon komisch

bei filmen wein ich auch oft. bei the green mile immer wieder, den sollte ich nie in gesellschaft gucken, das wäre peinlich XD

Neji
03.10.2005, 20:00
Originally posted by maxim
ja, wann habt ihr denn das letzte mal geheult und wieso? heult ihr häufig? habt ihr schon mal aus freude (richtig) geheult? ... habt ihr auch mal nicht wegen schmerzen geheult (sondern was anderes) ? ...
zuletzt hab ich bei der beerdigung von meinem freund geheult :frown: das war heftig aus freude weine ich auch manch mal

Koyo-chan
25.11.2005, 22:55
wenn ich heule, dann meistens aus wut. ich hasse es aber, wenn ich mich nicht im griff hab und weine. ich seh dann furchtbar aus und komme mir blöd vor. nur wenn ich alleine bin weine ich manchmal.

das einzige, was mich sonst noch zum weinen bringt, ist, wenn mein freund mich anfährt oder wir streiten, weil ich das bei ihm einfach nicht aushalten kann. wenn er böse auf mich ist, ist das ein gefühl als würde mir jemand das herz zusammenpressen, und dann fang ich ganz von selbst zu weinen an weil es wehtut... er ärgert sich dann auch immer furchtbar dass er mich zum weinen gebracht hat und entschuldigt sich, und dann ist alles wieder gut :]

einmal hab ich ihn zum weinen gebracht, als ich ihm mal eine zeitlang aus dem weg gegangen bin (da warn wir noch nicht zusammen, aber er war schon in mich verliebt). als ich das erfahren hab, hab ich mir geschworen ihn nie wieder so zu verletzen dass er weint


ausserdem hab ich nen freund, der heult bei traurigen filmen. das find ich übertrieben und ein bisschen lächerlich. ehrlich gesagt find' ich es auch ein bisschen blöd wenn frauen wegen einem film heulen und erlaube es mir selber nicht. weiß auch nicht warum :bigrazz:

Scherbenkind
25.11.2005, 23:17
Wann habt ihr denn das letzte Mal geheult und wieso?
Vor 2 Stunden. :ugly:
Wir waren bei unserem kleinen Metal- Club. Zusammen mit zwei Freundinnen setzten wir uns zu einem Kumpel ins Auto und versuchten eine Freundin zu trösten, die gerade so ziemliche Probleme mit ihrem Freund hat.
Zudem hatte ich bis vor Kurzem auch noch Liebeskummer... und dann kam plötzlich das Lied "Ich bin die Sehnsucht in dir". Wir drei haben leise mitgesungen, jeder war in seinen Gedanken... und dann haben wir uns einen abgeheult
Man, hat sich mein Schatz sorgen gemacht, als er das mitbekam. Tat aber verdammt gut diese Weiberrunde... xD

Heult ihr häufig?
Nicht wirklich, aber wenn, dann richtig.

Habt ihr schon mal aus Freude (richtig) geheult?
Aus Freude weinen? Noch nie! Geht das wirklich? oO

Black Sheep
25.11.2005, 23:18
Mich beschäftigt seit langem die Frage: Wie bring ich meinen Freund das Weinen bei?
Das mag jetzt vielleicht doof und unglaubwürdig klingen. Aber mir ist es wirklich ernst und es ist auch ein ernstes Problem in unserer Beziehung. Mein Freund hat, nach seinem Aussagen, das Weinen nie gelernt und ich hab ihn auch noch nie weinen sehen (sei es vor freude, trauer oder gar beim Zwiebeln schneiden). Ich weiß nicht genau was sein Problem ist, aber eins weiß ich, er hat in seiner Vergangenheit viel schlimmes erlebt u.a. wurde er von seinem Stievater misshandelt. Die anderen Dinge möcht ich jetzt nicht nennen.
Mir liegt sehr viel daran, dass er mal drauf los weint; einfach, um seine ganze Wut und Trauer heraus zu lassen. Aber er frisst ja alles nur in sich hinein. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll...

imported_Shirin
25.11.2005, 23:31
Original von Deedlit100
Mich beschäftigt seit langem die Frage: Wie bring ich meinen Freund das Weinen bei?
Das mag jetzt vielleicht doof und unglaubwürdig klingen. Aber mir ist es wirklich ernst und es ist auch ein ernstes Problem in unserer Beziehung. Mein Freund hat, nach seinem Aussagen, das Weinen nie gelernt und ich hab ihn auch noch nie weinen sehen (sei es vor freude, trauer oder gar beim Zwiebeln schneiden). Ich weiß nicht genau was sein Problem ist, aber eins weiß ich, er hat in seiner Vergangenheit viel schlimmes erlebt u.a. wurde er von seinem Stievater misshandelt. Die anderen Dinge möcht ich jetzt nicht nennen.
Mir liegt sehr viel daran, dass er mal drauf los weint; einfach, um seine ganze Wut und Trauer heraus zu lassen. Aber er frisst ja alles nur in sich hinein. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll...

vll wäre da eine therapie sinnvoller, du könntest da ziemlich viel falsch machen, fürchte ich. scheint ne komplizierte sache zu sein, möchtest ja nich, dass er zusammenbricht oder so

Black Sheep
25.11.2005, 23:39
Original von Shirin
vll wäre da eine therapie sinnvoller, du könntest da ziemlich viel falsch machen, fürchte ich. scheint ne komplizierte sache zu sein, möchtest ja nich, dass er zusammenbricht oder so
Er hatte auch mal ne Therapie gemacht. War aber wegen ner anderen Sache. Allerdings weiß ich jetzt nicht ob das Problem "Weinen" da auch mal angesprochen wurde.
Ich hab meinem Freund auch dazu geraten wieder zum Psychologen zu gehen. Aber er wehrt sich mit Händen und Füßen dagegen. Kann ihn ja auch schlecht dazu zwingen.

imported_Shirin
25.11.2005, 23:47
Original von Deedlit100

Original von Shirin
vll wäre da eine therapie sinnvoller, du könntest da ziemlich viel falsch machen, fürchte ich. scheint ne komplizierte sache zu sein, möchtest ja nich, dass er zusammenbricht oder so
Er hatte auch mal ne Therapie gemacht. War aber wegen ner anderen Sache. Allerdings weiß ich jetzt nicht ob das Problem "Weinen" da auch mal angesprochen wurde.
Ich hab meinem Freund auch dazu geraten wieder zum Psychologen zu gehen. Aber er wehrt sich mit Händen und Füßen dagegen. Kann ihn ja auch schlecht dazu zwingen.


ich wollt dir nur abraten, ihn irgendwie zum weinen oder gefühle rauslassen zu drängen,afaik kann das dramatisch werden o.o
schwirig...kennst du die seite hier: www.psychotherapie.at, da gibs nen forum mit echten psychotherapeuten, vll können die dir nen tipp geben?

Black Sheep
25.11.2005, 23:54
Original von Shirin
ich wollt dir nur abraten, ihn irgendwie zum weinen oder gefühle rauslassen zu drängen,afaik kann das dramatisch werden o.o
Will ihn ja auch nicht dazu drängen... wie gesagt, weiß da eben auch nicht weiter.


schwirig...kennst du die seite hier: www.psychotherapie.at, da gibs nen forum mit echten psychotherapeuten, vll können die dir nen tipp geben?
Danke :) Könnte vielleicht ne Hilfe sein.

Kono Goro
26.11.2005, 00:41
Ich weine nicht viel, aber manchmal verspüre ich so einen Druck in mir, dann stell ich mir irgendetwas sehr trauriges vor und heul mich mehr oder weniger darüber aus, dann geht's mir besser.

Mangatypie
26.11.2005, 15:28
Original von Deedlit100

Original von Shirin
ich wollt dir nur abraten, ihn irgendwie zum weinen oder gefühle rauslassen zu drängen,afaik kann das dramatisch werden o.o
Will ihn ja auch nicht dazu drängen... wie gesagt, weiß da eben auch nicht weiter.


schwirig...kennst du die seite hier: www.psychotherapie.at, da gibs nen forum mit echten psychotherapeuten, vll können die dir nen tipp geben?
Danke :) Könnte vielleicht ne Hilfe sein.
link geht net ;(!

ciao

Scherbenkind
26.11.2005, 15:35
Original von Mangatypie
link geht net ;(!

ciao

Entfern einfach das Komma am Ende des Links.

imported_Wave
26.11.2005, 15:35
Original von Scherbenkind
Habt ihr schon mal aus Freude (richtig) geheult?
Aus Freude weinen? Noch nie! Geht das wirklich? oO
Ein bisschen schon, denn wenn man sich so richtig kaputtlacht, dann werden die Augen oft feucht.

Mangatypie
26.11.2005, 15:48
Original von Scherbenkind

Original von Mangatypie
link geht net ;(!

ciao

Entfern einfach das Komma am Ende des Links.
aso, stimmt! thx!

ciao

Yami-girl
27.11.2005, 14:49
Ich weine nur, wenn etwas trauriges passiert. Aber wenn jemand ständig heult, weil er sich wehtut, oder wegen einer zwei (ist mal passiert in der Schule), dann ist das lächerlich.
Ich hab zum letzten mal wegen körperlichem Schmerz geweint als ich 4 war...

hachi-fan
27.11.2005, 14:57
@ Yami-Girl
wow, das ist ja ganz schön lange her...

ich heule auch nur, wenn was schlimmes passiert...oder etwas trauriges(wie in filmen oda so...da werd ich zum wasserfall^^)

engelaufwolke
27.11.2005, 15:10
ich hab auch schon mal feuchte augen gehabt, wenn in nem film oder so etwas schönes passiert ist. zb. wenn jemand heiratet oder dergleichen.
voll sentimental...

*Kuroi*
28.11.2005, 12:31
Ich hab in meinem Leben schon irrsinnig oft geheult, meistens heimlich. Ich kann einfach nur weinen, wenn ich allein bin. Weiß auch nich so genau wieso, vielleicht is es mir einfach nur peinlich vor anderen Leuten zu heulen :roll:

Yami-girl
28.11.2005, 17:51
Bei traurigen Filmen muss ich auch immer helen, aber dann ist es wichtig, dass ich die Charaktere mag. Wenn die Darsteller unsympatisch sind, ist es mir wurscht, ob einer abkratzt (klingt heftig, aber es ist so)
bei Forrest Gump am Ende musste ich so heulen.....

summerR92^^
29.11.2005, 21:06
ich weine eigentlich nie ^^ keine ahnung warum aber ich werde nie
sooo traurig das ich weine ... :D

Terayama
30.11.2005, 12:39
ich weine eigendlich selten.
das lezte mal ist auch schon ein paar wochen her!
man kommt nach zwei wochen wieder nach hause. die tür ist offen, der fehrnseher läuft, der Tee damft noch, das essen steht auf den tisch, das bett ist noch warm, aber kein mensch ist da.

Der Phoenix
30.11.2005, 12:44
ich weine eigentlich auch ziemlich selten ... allerdingst werden meine augen schnell feucht