PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allergien



Seiten : [1] 2

Ryo-Oki
23.03.2003, 14:45
Also ich habe Haustaubmilbenallergie, aber das ist nicht so schlimm. Ich nimm ja Medikamente. ^_^

SaebaSan
23.03.2003, 14:49
Ah ich hab Allergie gegen Pferde is mir aber voll egal... :]

Ryo-Oki
23.03.2003, 14:51
Irgendwie hat doch fast jeder Allergien.
Ich muss außerdem zum Hyposensibilisieren (?) und es steht recht gut, dass ich dann geheilt bin.

Ryoko13
23.03.2003, 14:54
ich hab keine allergien ,keine einzige........

Ryo-Oki
23.03.2003, 14:56
@Regen: du tust mir echt leid! Ganz schön viele. Also ich nehme so blaue Pillen, wie heißen die....AERIUS. Die helfen eigentlich ganz gut.
Mit anderen Methoden hab ich noch keine Erfahrung, ich weiß das erst seit letztem Sommer, dass ich allergisch bin.

Mann, war ich erleichtert, als ich wusste, dass es nicht die Katze ist! Sonst hätten wir meinen kleinen Fuzzy weggeben müssen.

imported_Mito
23.03.2003, 14:57
ich hab nicht eine allergie....meine freundin hat eine auf hausstaubmilben war echt schlimm in der jugendherberge :(

warum haben alle leute allergien auf birken??? das find ich mies ;)

Ryo-Oki
23.03.2003, 15:01
Keine Ahnung. Aber so Birkenallergien sind nur saisonbedingt, was aber nicht heißt, dass es angenehmer ist!
Hausstaub gibt es das ganze jahr. Ich habe schon die Pflanzen aus meinem Zimmer, weil die so viel Staub sammeln. Gut ist auch, keinen Teppich oder allzu viele Möbel zu haben.

Ryoko13
23.03.2003, 15:06
ich glaub ich antialergiker hab hier nix zu suchen.........

Ryo-Oki
23.03.2003, 15:10
Ich glaube, Tierhaarallergien sind das schlimmste, vor allem wenn man ein Haustier hat.
Der Vater von meiner Freundin hat auch Tierhaarallergie un sie darf kein Haustier haben, dabei ind die doch so putzig!

imported_Mito
23.03.2003, 15:10
Original von Ryo-Oki
Keine Ahnung. Aber so Birkenallergien sind nur saisonbedingt, was aber nicht heißt, dass es angenehmer ist!
Hausstaub gibt es das ganze jahr. Ich habe schon die Pflanzen aus meinem Zimmer, weil die so viel Staub sammeln. Gut ist auch, keinen Teppich oder allzu viele Möbel zu haben.

ich find das mies weil so viele leute auf mich ne allergie haben....wir haben im ganzen haus nur ein zimmer mit teppich...

Ryo-Oki
23.03.2003, 15:13
...Allergie....auf dich? Wie geht denn das?

Ryoko13
23.03.2003, 15:14
wir haben gar keine teppiche,aber bei uns is des auch egal.........

Ryoko13
23.03.2003, 15:15
ich kenn jemanden der ne zuckerallergie hatte !dass is übel!

imported_Mito
23.03.2003, 15:19
Original von Ryo-Oki
...Allergie....auf dich? Wie geht denn das?

Ich heiße birke....ich höre diesen witz andauernt.... :O
zuckerallergie muss echt übel sein

Ryo-Oki
23.03.2003, 15:21
Ach jetzt versteh ich!

imported_Mito
23.03.2003, 15:25
Original von Ryo-Oki
Ach jetzt versteh ich!

jepp....
ich glaube ich habe keine wirkliche allergie, aber ziegenmilch und schlagsahne vertrag ich nicht wenn ich auto oder bus fahren muss....und beim geruch von neuen autos bekomm ich gleich das kotzen...

Ryoko13
23.03.2003, 15:28
Original von Mito

Original von Ryo-Oki
...Allergie....auf dich? Wie geht denn das?

Ich heiße birke....ich höre diesen witz andauernt.... :O
zuckerallergie muss echt übel sein


jepp.,dass heißt :überhaupt kein zucker!!!!!!!!!!!

Gotenks SSJ3
23.03.2003, 15:32
Ich hab " Asma " und " Heuschnupfen" . Voll dumm. :(

Ryo-Oki
23.03.2003, 15:39
der Arzt hat zu mir gemeint, dass wenn man es nicht behandelt, auch zu astma übergehen kann.

Ryoko13
23.03.2003, 15:54
warum na des?

Dragic-Zef
23.03.2003, 16:50
<------ Hat auch ne Hausstaub Milben Allergie.
Aber das ist nicht soo schlimm, da meine Mutta so ne anti-allergische Bettdecke gekauft hat(^^) und ich seit nem Jahr nich mehr reagier.
War wahrscheinlich, psychisch veranlagt ^^

Ryo-Oki
23.03.2003, 17:39
Genau das hab ich auch, ich meine diese Decke! Mir gehts seit dem auch besser.
Und dann schluck ich noch so Placebos, alles für die Katz, wahrscheinlich bilde ich mir das nur ein, dass ich allergisch bin! ^_^
Nein, ich glaube schon, dass diese Decken was bringen, die Milben können sich da nicht mehr so einnisten und die Medikamente helfen bei mir auch.

Ryoko13
23.03.2003, 18:11
ich hab manchmal so phasen zb. im sommer als ich noch kleiner war da hab ich auf johannisbeeren auschlag kabt und der arzt hat gmeint ich bin allergisch ham ma sogar getestet.
dann wars nach nem monat wieder vorbei.

Cyrree
23.03.2003, 18:12
Ich hab eindeutig ne Allergie gegen kleine, nerviege, französischlehrer!!!

Gotenks SSJ3
23.03.2003, 18:16
Original von Cyrree
Ich hab eindeutig ne Allergie gegen kleine, nerviege, französischlehrer!!!


ja sowas hab ich auch , nur bei allen Lehrern. :D

Cyrree
23.03.2003, 18:22
Original von Gotenks SSJ3

Original von Cyrree
Ich hab eindeutig ne Allergie gegen kleine, nerviege, französischlehrer!!!


ja sowas hab ich auch , nur bei allen Lehrern. :D


Ich nur bei dem einem!!!!

Der rest is aushaltbar - in ordunung...

Ryo-Oki
23.03.2003, 18:24
oh, Lehrerallergie haben wohl alle Schüler!

imported_Death Angel
23.03.2003, 19:23
Ich hab keine Alergien und finde es auch echt gut so.

)V(ajin Brolly
23.03.2003, 19:26
hab keine allergien.....

imported_Death Angel
23.03.2003, 19:32
Aber mir tun die leutchen leid die Heuschnupfen haben des muss echt miess sein.

Dark Magic
23.03.2003, 19:36
hAB AUhc keine alergien und bvin sehr froh darüber!^^

Foxhound
23.03.2003, 19:36
jha leider hab ich
birke erle haselnuss ein bissi auf katzenhaare ! :D:D
und hausstaub milben !

imported_Death Angel
23.03.2003, 19:38
Original von Lord-Dödel
jha leider hab ich
birke erle haselnuss ein bissi auf katzenhaare ! :D:D
und hausstaub milben !


Was sind den das für alergien oda ist des en scherz?

Ryoko13
23.03.2003, 21:22
Original von )v(ajin Brolly
hab keine allergien.....


ich gott sei dank auch nicht...........

Regenengel
23.03.2003, 21:37
Original von Death Angel

Original von Lord-Dödel
jha leider hab ich
birke erle haselnuss ein bissi auf katzenhaare ! :D:D
und hausstaub milben !
Was sind den das für alergien oda ist des en scherz?
Nein, gemeint sind die Pollen ;)

Cyrree
23.03.2003, 22:03
Naja, RICHTIGE allergien hab ich nicht! Bin ich auch froh drüber!

imported_feli
23.03.2003, 22:21
Original von Cyrree
Naja, RICHTIGE allergien hab ich nicht! Bin ich auch froh drüber!

Ich auch nicht, aber von Amnioak kriege ich extreme Hustenanfälle.

Seraja
23.03.2003, 23:22
Ich muss leider sagen, dass ich haufenweise Allergien habe. Alle sogenannten Frühlingsallergien(erle, hasselnuss, gräser usw.) . Das ist noch nicht alles bin noch auf Milben 1 und 2 art (fragt nicht was der unterschied ist, weiss es nämlich nicht) allergisch, einige Pilzarten und auf gewisse Säuren in Früchten ( z. B. Appfel, darf keine essen :P ) oder in einigen Gemüsen(Rabarbber). :(
Im Moment hat für mich die schlimmste Saison begonnen :( :yes:

Ryoko13
24.03.2003, 13:43
oh mann,mein herzliches beileid(so viele allergien..........hab ich ein glück dass ich keine hab):( :( :( :( :(

Ryo-Oki
24.03.2003, 14:13
Original von Seraja
Ich muss leider sagen, dass ich haufenweise Allergien habe. Alle sogenannten Frühlingsallergien(erle, hasselnuss, gräser usw.) . Das ist noch nicht alles bin noch auf Milben 1 und 2 art (fragt nicht was der unterschied ist, weiss es nämlich nicht) allergisch, einige Pilzarten und auf gewisse Säuren in Früchten ( z. B. Appfel, darf keine essen :P ) oder in einigen Gemüsen(Rabarbber). :(
Im Moment hat für mich die schlimmste Saison begonnen :( :yes:


Mann, das ist echt schlimm, vorallem Lebensmittelallergie muss ätzend sein.
Du Arme!

Ryoko13
24.03.2003, 14:34
es gibt auch leute (wenige aber ) die ham ne wasser allergie!

imported_Manga-Girl
24.03.2003, 17:04
Ich ab überhaupt keine Allergien...
Naja, ich hab ne Freundin mit 'ner Nickel-Allergie, die kann kaum welche Uhren tragen und die Euros machen auch Ausschlag...
Das ist schon doof...
Aber schlimmer finde ich noch 'ne Lichtenergie...

NiN

imported_Death Angel
24.03.2003, 17:27
Original von Regenengel

Original von Death Angel

Original von Lord-Dödel
jha leider hab ich
birke erle haselnuss ein bissi auf katzenhaare ! :D:D
und hausstaub milben !
Was sind den das für alergien oda ist des en scherz?
Nein, gemeint sind die Pollen ;)


Achso das wuste ich nicht! Muss auch dazu sagen das ich mich da nicht so besonders auskenne da ich ja keine hab*freu*

Foxhound
24.03.2003, 17:42
Original von Susi ^_^

Original von Cyrree
Naja, RICHTIGE allergien hab ich nicht! Bin ich auch froh drüber!

Ich auch nicht, aber von Amnioak kriege ich extreme Hustenanfälle.

du hast nen knall amoniak
ist in der pisse drinn du brot !

imported_Death Angel
24.03.2003, 18:51
Und wenns stimmen würde müsstest du immer beim Schifen (Pinkeln) Husten? Eine echt lustige vorstellung :D

Ryo-Oki
24.03.2003, 20:50
Ihr seid ekelhaft, Amoniak...ist dat nich...ach, lassen wir das. Ich weiß es nicht.

Wenn ich Schokoladen Allergie hätte, müsste ich sterben! ^_^

Ryoko13
24.03.2003, 21:22
noch schlimmer :milchallergie!!!8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o

Regenengel
24.03.2003, 21:59
Original von Lord-Dödel

Original von Susi ^_^
Ich auch nicht, aber von Amnioak kriege ich extreme Hustenanfälle.du hast nen knall amoniak
ist in der pisse drinn du brot !Halt dich etwas zurück mit den Titelierungen anderer User! :O :O :O

Amoniakgas einzuatmen ist wirklich nicht sonderlich toll, das kannst du doch nicht mit Pinkeln vergleichen! :roll: Und man kann selbstverständlich auch darauf allergisch reagieren.

@Ryo-Oki: Ja, wer Astma anfällig ist (genetisch bedingt), für den können Alleriegen wirklich gefährlich werden. Besser behandeln, bevor es zu spät ist ;)

@Seraja:
Milbe 1 und 2 sind einfach zwei verschiedene Arten. man muss nicht auf beide allergisch sein. (Man reagiert ja, so viel ich weiß, auf Proteine, die sie ausscheiden, und das sind nicht unbedingt dieselben). Bin auch auf beide Typen hochgradig allergisch :dead:

Lebensmittelallergien hab ich zum Glück keine, nur meine Mum und meine sis haben welche (Karotten, Paprika, rohe Kartoffeln, Fenchel, Pilze).

Schlimm sind ja Allergien gegen Hühnereiweiß oder so. Unsere Nachbarin hat das extrem, sie konnte sich jahrelang (nicht übertrieben) nur von haferschleim ernähren und wäre fast gestorben daran. Das lag wohl irgendwie an ner Amalgam (Das Quecksilber, das früher in zahnfüllungen war) Vergiftung und dann hat der Körper auf alles allergisch reagiert. Allergien sind ja Reaktionen des Immunsystems auf eigentlich ungefährliche Stoffe.

imported_feli
24.03.2003, 22:08
Original von Regenengel

Original von Lord-Dödel

Original von Susi ^_^
Ich auch nicht, aber von Amnioak kriege ich extreme Hustenanfälle.du hast nen knall amoniak
ist in der pisse drinn du brot !Halt dich etwas zurück mit den Titelierungen anderer User! :O :O :O

Nett . . :roll:
Es war einmal in einer Biostunde, da hat sie das Zeug herum gereicht. Ich habe mich nicht mehr eingekriegt, meine Augen haben getränt und ich hatte extremen Hustenreiz, zum Glück war die Stunde dann vorbei. :roll:

Ryo-Oki
24.03.2003, 22:14
Im TV hab ich schon mal eine gesehen, die auch gegen alles allergisch war, die musste dann teilweise draußen im freiem schlafen, weil sie das Zeug in ihrer wohnung einfach nicht vertragen hatte. die ist dann in nem "Raumanzug" durch die Gegend geloffen, um sich vor Pollen und Ähnlichem zu schützen.
Oh Mann, das ist wirklich nicht lustig.

Die schwester meiner Freundin bekommt Ausschlag von Zitronen-Auflöstee, sie ist aber nicht davon abzuhalten das Zeug in sich nur so hinein zu schütten.

bruderherz
24.03.2003, 22:14
bienenallergie

Ryo-Oki
24.03.2003, 22:18
Meine Mom auch...ist aber nicht so sicher. Wir hatten mal im Rollokasten ein Hummelnest und eine Hummel hat meine mama gestochen, gebissen, oder was auch immer und der Stich schwoll megafett an.

Ryoko13
24.03.2003, 22:23
oh dass is übel,bienenstiche bei allergikern können gefährlich werden........

Seraja
25.03.2003, 00:07
Original von Regenengel
@Seraja:
Milbe 1 und 2 sind einfach zwei verschiedene Arten. man muss nicht auf beide allergisch sein. (Man reagiert ja, so viel ich weiß, auf Proteine, die sie ausscheiden, und das sind nicht unbedingt dieselben). Danke Bin auch auf beide Typen hochgradig allergisch :dead:
Hast du auch so spezielle Matratze bsw.-bezug?

Allergien sind ja Reaktionen des Immunsystems auf eigentlich ungefährliche Stoffe.

Das ist mir auch bekannt :D nur eine Lösung dafür nicht.

Regenengel
25.03.2003, 00:31
Original von Seraja

Original von Regenengel
Bin auch auf beide Typen hochgradig allergisch :dead:
Hast du auch so spezielle Matratze bsw.-bezug?

Allergien sind ja Reaktionen des Immunsystems auf eigentlich ungefährliche Stoffe.Das ist mir auch bekannt :D nur eine Lösung dafür nicht.
Ja, hab ich...

Na ja, es gibt ja verschiedene Hypothesen. Hab neulich ein Referat über Allergien geschrieben, ich poste grad mal die Zusammenfassung. Sie ist nicht(!!) vollständig und unbedingt immer ins Detail gehend, sondern soll einfach nur grob und vereinfacht das Ganze erklären. Inwieweit sie auf dem aktuellsten Stand der Forschung ist, weiß ich auch nicht genau.


ALLERGIEN

Definition : Eine Allergie ist eine Überreaktion des Immunsystems auf im Grunde völlig harmlose Fremdstoffe. Als Allergen (= Stoff, der allergische Reaktion hervorruft) funktionieren z.B. Pollen, Tierhaare, Schimmelpilzsporen, Farb- und Konservierungsstoffe, Nahrungsmittel (Proteine), bestimmte Arzneimittel, Metalle.

Ursachen und Vorbeugung : Über die Ursachen von Allergien ist noch nicht sehr viel bekannt. Fest steht aber, dass genetische Veranlagung eine Rolle spielt. Des weiteren wirken sich Amalgamplomben, chemische Gifte, falsche Ernährungs- und Lebensweise sowie Stress negativ auf empfindliche Menschen aus. Eine endgültige, sichere Vorbeugung von Allergien ist nicht möglich.

Was geschieht im Körper? (siehe Skizze! die jetzt natürlich nicht da ist ^^*) )
Soforttyp: Der Soforttyp der Allergie setzt kurze Zeit nach dem Kontakt mit dem Antigen
ein.
Beim ersten Kontakt mit dem Antigen (also der Oberfläche des Fremdkörpers) erkennt der Körper den Fremdstoff und hält ihn fälschlicherweise für gefährlich. Die B-Plasmazellen bilden nun spezifische Antikörper, die IgE. Diese binden sich an sogenannte Mastzellen im Körper.
Bei einem zweiten Kontakt werden die Antigen von den Antikörpern gebunden. Wird ein Antigen von zwei Antikörpern gebunden, spricht man von Brückenbildung. Dadurch wird die Mastzelle, an der die Antikörper nach wie vor sitzen, aktiviert.
Mastzellen enthalten Bläschen (Granula) mit biologisch hoch wirksamen Stoffen, den Mediatoren. Der wichtigste dieser Stoffe ist Histamin. Bei der Aktivierung der Mastzelle verbinden sich die Bläschen im Innern der Zelle, dann wird ihr Inhalt in den Körper ausgeschüttet.
Genau wie bei der Entzündungsreaktion bewirt Histamin eine Weitung der Blutgefäße (?Rötung) und eine größere Permeabilität (Durchlässigkeit) der Membran. Blutserum gelangt ins Gewebe, es kommt zu Schwellungen, Ausschlägen, Juckreiz, bei allergischem Asthma zu Atembeschwerden durch Verengung der Bronchien.
Spättyp: Zum Spättyp gehören alle Kontaktallergene, also Kosmetika, Kunststoffe und
Metalle, die häufig in Hautkontakt treten.
Hier wird die allergische Reaktion nicht durch Antikörper, sondern Zellen, v.a. T-Lymphocyten und Makrophagen ausgelöst. Mögliche Symptome und Folgen sind Schädigung des Gewebes und Ekzembildung (Ausschlag).

Anaphylaktischer Schock : Allergische Schocks treten meist bei Allergien auf Insektengift oder Narkotika auf. Zu den ersten Symptomen, die unbedingt ernstgenommen werden sollten, zählen v.a. schnelle und extreme, anhaltende Schwellung des Einstichs, Brennen und Jucken an Handflächen, Fußsohlen, im Rachenraum und der Zunge, heftige Atembeschwerden, Hitzewallungen, Schwäche- und Angstgefühle. Es folgen Schwindelanfälle, Schwellungen im Gesichtsbereich, Schnupfen, tränende Augen, Schluck- und Sprachbeschwerden, Atemnot, Herzrasen, Übelkeit, Darmbeschwerden, Juckreiz und Rötungen am ganzen Körper. In diesem Extremfall besteht höchste Lebensgefahr.

Allergietest : Bei Verdacht auf Allergien werden die fraglichen Antigene auf den Unterarm aufgetragen und anschließend die Haut leicht geritzt („Pricktest“) oder bei Kontaktallergenen „Pflastertest“ am Rücken ohne Ritzen. Es gibt auch Tests mit Spritzen, Provokationstests (Einatmen), Auftragen auf die Schleimhäute oder Bluttests.

Behandlung : Beste Behandlung ist das Vermeiden des Antigens (z.B. bei bestimmten Proteinen in der Nahrung). Wo dies nicht möglich ist (z.B. bei Pollen, Insektengift, Schimmelpilzsporen...) helfen folgende Methoden:
Die Desensibilisierung ist die einzige dauerhafte Behandlung bei Allergien. Über Jahre hinweg werden anfangs mehrmals wöchentlich Antigene gespritzt. Das regt den Körper zu einer verstärkten IgG-Antikörper-Bildung an. Diese IgG verdrängen dann die IgE und die allergische Reaktion bleibt aus. Der Patient ist hypersensibilisiert.
Eingenommene Mastzellenstabilisatoren verhindern, dass die Mastzellen die Wirkstoffe in ihrem Innern ausschütten, während Antihistaminika erst eingreifen, wenn dies bereits geschehen ist. Sie binden die ausgeschütteten Histamine und hemmen so die allergische Reaktion. Beide Behandlungen bekämpfen nicht die Ursachen, sondern lediglich die Symptome und sind daher zeitlich begrenzt.


Also: Allergien auf Insektengifte sind deshalb so gefährlich, weil es hier bei einem Stich zu einem anaphylaktischen Schock kommt (meine Mutter hatte schon mal einen >.< ) .

Seraja
25.03.2003, 01:17
Musste den „Pricktest“ machen :O. Aber sie mussten mir nach 3 min. eine Salbe einreiben. Ich hatte zu fest darauf reagiert. :(

Methoden:
Die Desensibilisierung ist die einzige dauerhafte Behandlung bei Allergien. Über Jahre hinweg werden anfangs mehrmals wöchentlich Antigene gespritzt. Das regt den Körper zu einer verstärkten IgG-Antikörper-Bildung an. Diese IgG verdrängen dann die IgE und die allergische Reaktion bleibt aus. Der Patient ist hypersensibilisiert.
Eingenommene Mastzellenstabilisatoren verhindern, dass die Mastzellen die Wirkstoffe in ihrem Innern ausschütten, während Antihistaminika erst eingreifen, wenn dies bereits geschehen ist. Sie binden die ausgeschütteten Histamine und hemmen so die allergische Reaktion. Beide Behandlungen bekämpfen nicht die Ursachen, sondern lediglich die Symptome und sind daher zeitlich begrenzt.

Das ist die Theorie, bei der Praxis taugt das nicht viel (bin dran das zu machen) . :no: Jedenfalls nicht in meiner Verwandtschaft.

Masterfly
25.03.2003, 07:18
Original von Lord-Dödel

Original von Susi ^_^
Ich auch nicht, aber von Amnioak kriege ich extreme Hustenanfälle.
du hast nen knall amoniak
ist in der pisse drinn du brot !
Urin-Zusammensetzung
95 % Wasser
Harnstoff; wird in der Leber gebildet; Endprodukt des Eiweißstoffwechsels
Harnsäure; schwer wasserlöslich
Kreatinin; aus Fleisch der Nahrung
Salze, insb. NaCl
Phosphate
Säuren, wie z. B. Zitronen- oder Oxalsäure
Urobilinogen; Abbauprodukt des Häm; Gelbfärbung des Urins
Bei rötlichem Urin evtl. Nieren- bzw. Harnwegsblutung
Bei trüber, weißlicher Färbung besteht eine Infektion; massive Beimengung von Leukozyten
*search Ammoniak* :D
von Ammoniak muß glaub ich jeder husten ;) aber bestimmt nicht als allergische Reaktion, sondern wegen den ätzenden Dämpfen

Haruka Kawamoto
25.03.2003, 18:30
zuviele!

Im sommer komme ich ohne meine Tabletten´im freihen gar nimmer aus!

das geht in manchen jahren schon im märz los und hört erst im oktober wieder auf. Richtig fit bin ich eigentlich nur im Winter (wenn ich grad keine grippe habe)

Wogegen ich genau allergisch bin weiß ich net.
Ich darf zwar so ziemlich alles essen (bis auf das was mein magen gleich wieder auswirft und zwar nach oben) bin eigentlich nur gegen die pollen der pflanzen und die haare sämtlicher tiere allergisch!

Auch gegen meine drei katzen bin ich allergisch! Ich darf die nie zu lange streicheln, und muss mir danach immer die hände waschen.
In mein zimmer dürfen die nicht und da muss einmal inder woche peinlich genau sauber gemacht werden, weil meine allergien nicht mal vor dem stinknormalen hausstaub halt machen!

zur hauptblütezeit darf ich keinen sport machen weder in der halle noch im freihen! wenn ich dann aber doch mit den andern in der halle ein bisschen rumturne muss ich beim kleinsten anzeichen auf atemnot auf die bank und son komisches papiertaschentuch vorn mund und die nase halten, dass keine pollen in meine atemwege kommen!

Ich hasse das!
Und es gibt eigentlich auch keine effektive methode um mich davon zu befreien! :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O :O

Ryo-Oki
25.03.2003, 21:28
Hast du schon mal Desensibilisierung versucht? Bei Pollen ist die Heilungschance ziemlich hoch!

Hab heute schon wieder im radio gehört, dass die Pollen fligen...das fängt ja gut an. Zum Glück bin ich "nur" gegen Milben allergisch.

Haruka Kawamoto
26.03.2003, 15:38
Ich habe was gegen ärzte, die nicht genau wissen, was sie tun und einfach rumprobieren!

Hab einfach schiss davor, dass was schief geht!

Außerdem werde ich seit zehn jahren mit allen möglichen mittelchen behandelt!

Ryo-Oki
26.03.2003, 16:30
Wie, was schief geht?:rolleyes:
Ich mag Ärzte auch nicht besonders. Bei dem Lungenarzt, der mich mal gecheckt hat auf Astma und so weiter, war es nicht schön. Dem musste man alles aus der nase herausziehen.

Foxhound
26.03.2003, 17:41
amoniak ist trozdem in urin drinn !
weil wen du auf einen schiff bist und von einer qualle vergiftet oder eben getroffen worden bist musst du dir den urin darauf schütten das ist das einzige was hilft !
*an unseren bio lehren denk* :D:D

Ryo-Oki
26.03.2003, 17:44
Original von Lord-Dödel
amoniak ist trozdem in urin drinn !
weil wen du auf einen schiff bist und von einer qualle vergiftet oder eben getroffen worden bist musst du dir den urin darauf schütten das ist das einzige was hilft !
*an unseren bio lehren denk* :D:D


Kannst du nur noch über Urin reden? ^_^
Aber das mit den Quallen hab ich schon gehört, Eigenurin soll übrigens auch gegen Fußpilz helfen. jetzt fang ich auch schon damit an...

Foxhound
26.03.2003, 17:47
Original von Ryo-Oki

Kannst du nur noch über Urin reden? ^_^
Aber das mit den Quallen hab ich schon gehört, Eigenurin soll übrigens auch gegen Fußpilz helfen. jetzt fang ich auch schon damit an...

ähmmm nein :D

wirklich jetzt weis ich wieso ich keinen fußpilz hab :D:D --scherz--

Masterfly
27.03.2003, 02:49
Weil Urin eine desinfizierente Wirkung hat, da Quallen zum größtenteil mit feinen Nesseln angreifen und durch ihr Gift eine Hautreizung erzeugen (starkes brennen und je nach Quallenart auch Lähmungserscheinungen ect ect). Durch die Flüssigkeit auf der Haut wird zu dem eine Kühlwirkung erreicht und zum anderen sind im Urin Körpereigne Stoffe (enzyme, Proteine....) die bei einer regeneration der Haut helfen. Dein Lehrer soll nicht so ein Scheiß erzählen, genauso gut könntest du auch Jod, Alkohol oder desinfiziertes Wasser benutzen. Urin kann ja auch beim desinfizieren von Wunden, Bienenstichen oder bei Berührung von Brennnesseln benutzt werden. -.-
Ammoniak ist nur als Verbindung im Urin drin, was aber nicht zählt. :rolleyes: Wir kommen vom eigentlichen Thema ab.

Kann nicht mitreden hab keine bekannten Allergien.

Haruka Kawamoto
27.03.2003, 13:40
Rumprobieren?

also, die haben mich mal drei monate oder länger mit spritzen zugepumpt, nur um festzustellen, dass ich gar kein asthma habe sodern eine allergie gegen die das mittel völlig wirkungslos ist!

Mr.Terry
27.03.2003, 13:47
Allegemein zur Frage des Themas:

Ich hab keine einzige Allergie. Auf jedenfall ist mir nichts bekannt und ich hab auch keine Leiden.

Dark Magician
27.03.2003, 17:27
Ich hab auch keine Alergien!!!

Ryo-Oki
27.03.2003, 21:25
Ihr habt es gut....

Als wir unseren alten Teppich aus dem Keller holten, konnte ich mindestens drei Tage nicht ins Wohnzimmer, wegen den Milben. Meine Mutter musste erst tausendmal Staub saugen, bis es für mich wieder ertrählich war.
Ich musste ständig niesen und meine Augen schwollen an, zum Glück hab ich nen Fernseher in meinem Zimmer! :D

Haruka Kawamoto
28.03.2003, 14:25
Hausstaub und die dummen milben sind wirklich schrecklich! Ich kenn das! Wenn meine Mutter putzt, dann muss ich schauen, dass ich in einer möglichst cleanen zone bin, dass ich nicht diese roten, aufgequollenen augen (tränen tun se dann au no) und die triefnase krieg!

diemetra
28.03.2003, 20:23
Original von Dark Magician
Ich hab auch keine Alergien!!!

Ich auch nicht, zumindest weiss ich wenn nichts davon.:D:D:D:D:D:D

Mighty Guardian
28.03.2003, 20:39
Ich habe auch keine der bisher entdeckten Allergien
*hüstel*

imported_Fischstäbchen
28.03.2003, 22:36
Keine einzige Allergie ^_^ oder sonstiges Leiden!

Haruka Kawamoto
29.03.2003, 12:47
Habt ihr es gut!

Ryo-Oki
29.03.2003, 12:54
Wenigstens kann ich mich vorm Staubwischen oder saugen drücken, aber das ist auch nur ein kleiner Trost...

Haruka Kawamoto
31.03.2003, 20:38
Ich kann mich nicht mal vor dem staubsaugen oder wischen drücken.

Meine mum meint dann immer ich soll mich nicht so haben, meine tabletten nehmen, das nasenspray bereithalten und saubermachen.

*das ich oft das gefühl habe halb zuersticken, interessiert sie anscheinend nicht* *seufz*

diemetra
31.03.2003, 21:29
Du arme.:(

Haruka Kawamoto
01.04.2003, 11:41
Solange ich noch so ein mundtuch wie ein gangster vor der nase und dem mund habe, gehts eigentlich :D :D :D :D :D

(vorausgesetzt, ich habe auch ganz brav meine tabletten genommen und mein nasenspray in der hosentasche)

Zum Glück habe ich keine Sonnenallergie, das würde mich sonnenanbeter wohl umbringen! :O :O :O :O :O :O

Neji
01.04.2003, 14:42
Ich habe Heuschnupfen :(

Misa
01.04.2003, 19:24
ich habe keine allergien *freu*

Haruka Kawamoto
03.04.2003, 12:42
Ich mag mich wiederholen! Glücklich sind die, die ohne Allergie leben können!

Ich muss seit heute wieder meine Tabletten nehmen, weil ich schon wieder eine dicke nase, aufgequollene augen und ausschlag gekriegt hab!

diemetra
03.04.2003, 20:19
Original von Haruka Kawamoto
Ich mag mich wiederholen! Glücklich sind die, die ohne Allergie leben können!

Ich muss seit heute wieder meine Tabletten nehmen, weil ich schon wieder eine dicke nase, aufgequollene augen und ausschlag gekriegt hab!

Ich bin auch ziemlich froh, das ich keine Allergie hab.:D:D:D:D

Gotenks SSJ3
03.04.2003, 20:29
Original von diemetra

Original von Haruka Kawamoto
Ich mag mich wiederholen! Glücklich sind die, die ohne Allergie leben können!

Ich muss seit heute wieder meine Tabletten nehmen, weil ich schon wieder eine dicke nase, aufgequollene augen und ausschlag gekriegt hab!

Ich bin auch ziemlich froh, das ich keine Allergie hab.:D:D:D:D


ich wäre auch froh, nur ich hab ja welche. :(

diemetra
03.04.2003, 20:31
Original von Gotenks SSJ3

Original von diemetra

Original von Haruka Kawamoto
Ich mag mich wiederholen! Glücklich sind die, die ohne Allergie leben können!

Ich muss seit heute wieder meine Tabletten nehmen, weil ich schon wieder eine dicke nase, aufgequollene augen und ausschlag gekriegt hab!

Ich bin auch ziemlich froh, das ich keine Allergie hab.:D:D:D:D


ich wäre auch froh, nur ich hab ja welche. :(

Was denn für welche?:(

Haruka Kawamoto
06.04.2003, 21:17
Ich bin gegen alle möglichen Pollen, tierhaare und alles was in der luft rumfliegt und nicht reingehört allergisch...
gegen lebensmittel zum glück nicht, muss obst nur immer fast desinfizieren, dass ich ja keine pollen aufnehme...

Jade-sama
06.04.2003, 21:21
ich hab zum glück keine allergien!naja weiss jedenfalls von keiner!^^

Haruka Kawamoto
07.04.2003, 13:30
Tja, dann kannst du ja froh sein!

Ich weiß von vielen, dass sie sich bis auf ein paar erkältungssymptome im sommer immer ganz wohl fülen. drei von denen haben jetzt nen allergietest machen lassen...

Zum glück hats die net so schlimm erwischt wie mich!

imported_Fox
07.04.2003, 13:54
Ich hab zum Glück auch keine!!! :rolling: :rolling: :rolling:

Ryo-Oki
07.04.2003, 14:07
Bäh, gemein. Wieso gibt es eigentlich so etwas blödes wie Allergien??

Ryoko13
07.04.2003, 14:21
frag mich nicht.......frag IHN *mitfingernachobendeut*

Foxhound
07.04.2003, 17:32
Original von Ryo-Oki
Bäh, gemein. Wieso gibt es eigentlich so etwas blödes wie Allergien??
ich weis warum
ryoko ist schuld
losss auf sieee

Schwarzerninja
07.04.2003, 20:43
warum auf sie man schlagt keine frauen oder ausser sie eine zweck :evil:

SSJ3-Goku
07.04.2003, 23:16
Im Grunde hab ich sogar eine Allergie. Immer wenn ich saure Süßigkeiten esse bekomm ich rote Flecken im Gesicht (auf den Wangen). Dürfte ne Allergie sein ist aber nicht gefährlich.

delepi
08.04.2003, 08:09
Ich hab Heuschnupfen.
Ist aber jedes Jahr unterschiedlich stark.
Hab ne Allergie gegen Birke, Gräser und noch so ein Zeug.

imported_Deniz
08.04.2003, 09:14
ich nur gegen Benezillin oder wie ma des schreibt! :wink:
hatte mal aber nur für ein paar monate (so halbes jahr) heuschnupfen! is aber dann wieder weggegangen! :rolling: und ich bin froh darüber! des war ja schlimm! :dead:

Haruka Kawamoto
08.04.2003, 15:39
Durfte heute beim schwimmen wegen meiner eRkältung die sich mit meiner Allergie verbündet hat net wirklich mitmachen...
Hab nach dem Aufwärmen schon wieder schlapp gemacht, einfach keine Luft mehr gekriegt, und bevor ich absauf (ich wär weitergeschwommen, ganz ehrlich) hat mich meine lehrerin rausgenommen (gemeinheit!)

Naja, ein gutes hatte es, ich war trocken, noch bevor die anderen ihre Handtücher in die hände genommen haben...

Musste dann aber doch unter die dusche, weil der clor so dumme rote flecken auslöst....

heul.....

diemetra
08.04.2003, 19:39
Original von Deniz
ich nur gegen Benezillin oder wie ma des schreibt! :wink:
hatte mal aber nur für ein paar monate (so halbes jahr) heuschnupfen! is aber dann wieder weggegangen! :rolling: und ich bin froh darüber! des war ja schlimm! :dead:
Was war gleich noch mal Benezillin?:D:D:D:D:D( das Wort kommt mir bekant vor, aber ich weiss irgendwie nich mehr, was es heißt:rolleyes: )

imported_Deniz
08.04.2003, 22:29
Original von diemetra

Original von Deniz
ich nur gegen Benezillin oder wie ma des schreibt! :wink:
hatte mal aber nur für ein paar monate (so halbes jahr) heuschnupfen! is aber dann wieder weggegangen! :rolling: und ich bin froh darüber! des war ja schlimm! :dead:
Was war gleich noch mal Benezillin?:D:D:D:D:D( das Wort kommt mir bekant vor, aber ich weiss irgendwie nich mehr, was es heißt:rolleyes: )

des is irgend so ne scheiß medizin! :dead:
keine ahnung was ich davon bekomm! :mad: is ja au egal... :wink:

SSJ3-Goku
08.04.2003, 22:58
Du hast ne Allergie gegen Penizilin? Das ist ein sehr wichtiges Medikament. Früher gab es das nicht darum sind auch so viele an Lungenentzündung und diverse Krankheiten gestorben wenn ich das richtig interpretiere.

Haruka Kawamoto
09.04.2003, 13:38
Penizillin wurde soweit ich weiß nach seiner entdeckung als ein allheilmittel verwendet und deshalb gibt es viele krankheiten, die immun gegen dieses medikament geworden sind...

War des net das medikamtent, das aus schimmelpilzen gewonnen wird....

imported_Deniz
09.04.2003, 15:44
ich hab grad erfahren das benezillin für alle arten von entzündungen genommen wird! und es gibt verschiedene sorten gibt und ich bin net gegen alle alergisch! aber hab grad no erfahren dass ich au no auf isozillin alergisch bin! :mad: aber sonst gegen nix! :smile:

Scherbenkind
09.04.2003, 15:46
ich habe allergien gegen: schlecht laune und leute die so eingebildet sind das sie sich für was besseres halten!

imported_Deniz
09.04.2003, 15:49
Original von Sniper~Wolf
ich habe allergien gegen: schlecht laune und leute die so eingebildet sind das sie sich für was besseres halten!

is des etz auf jemand speziellen bezogen!:none:

Scherbenkind
09.04.2003, 15:55
Nein, eigentlich nicht!

Naja, es gibt ein paar leute an der schule die so sind. Denen gehe ich einfach aus dem weg.

Also euch nicht, keine sorge!! :wave: :wavey:

imported_Deniz
09.04.2003, 16:16
Original von Sniper~Wolf
Nein, eigentlich nicht!

Naja, es gibt ein paar leute an der schule die so sind. Denen gehe ich einfach aus dem weg.

Also euch nicht, keine sorge!! :wave: :wavey:

na dann is ja jut ne! :smile:
da gibt es auch viele an unserer schule!

PS: des ava macht zwar viel aus! bin aber net so! :no:
kannst ein paar fragen! :wink:

Scherbenkind
09.04.2003, 16:21
Original von Deniz
PS: des ava macht zwar viel aus! bin aber net so! :no:
kannst ein paar fragen! :wink:

Häh??? Wie meinste das???

imported_Cruel Intention
09.04.2003, 16:55
allergie?ja...gegen pollen :sad:
son scheiß...im sommer vorallem

diemetra
09.04.2003, 20:33
Original von Haruka Kawamoto
Penizillin wurde soweit ich weiß nach seiner entdeckung als ein allheilmittel verwendet und deshalb gibt es viele krankheiten, die immun gegen dieses medikament geworden sind...

War des net das medikamtent, das aus schimmelpilzen gewonnen wird....
thx, jetzt weiss ich dank dir wieder was Penizillin ist.:D:D:D:D:D:D:D

Masterfly
10.04.2003, 07:49
Original von Haruka Kawamoto
War des net das medikamtent, das aus schimmelpilzen gewonnen wird....
jup
1928 isolierte der Bakteriologe Alexander FLEMING den Schimmelpilz Penicillium notatum, der in der Lage war, Staphylokokken abzutöten. Fleming nannte den Wirkstoff des Pilzes Penicillin. FLOREY und CHAIN führten 10 Jahre später das Penicillin in die Therapie ein.
Was tun, wenn Penicillin nicht mehr wirkt ? (http://www.heilpraktiker.org/fachartikel/penicilin1.htm)

Haruka Kawamoto
10.04.2003, 10:41
Original von Sniper~Wolf
ich habe allergien gegen: schlecht laune und leute die so eingebildet sind das sie sich für was besseres halten!

Solche leute kann ich auch nicht abhaben... bin eh schon als mannweib verschrien... (jungenklamotten und jungeneinstellung gegenüber zicken...)

Aber wenn ich gegen die auch noch allergisch wäre, würde ich eines tages im schulhaus ersticken, weil wir so viele davon haben, das glaubst du gar nicht...

Asuka-chan
10.04.2003, 12:36
Heuschnupfen!
echt zum Kotzen
den ganzen Sommer niest du rum wie blöd :mad:
ach ja,und gegen Leute,die sich für was besseres halten natürlich auch!

Krad
10.04.2003, 12:38
Gar keine^^

Scherbenkind
10.04.2003, 15:07
Original von Haruka Kawamoto

Original von Sniper~Wolf
ich habe allergien gegen: schlecht laune und leute die so eingebildet sind das sie sich für was besseres halten!

Solche leute kann ich auch nicht abhaben... bin eh schon als mannweib verschrien... (jungenklamotten und jungeneinstellung gegenüber zicken...)

Aber wenn ich gegen die auch noch allergisch wäre, würde ich eines tages im schulhaus ersticken, weil wir so viele davon haben, das glaubst du gar nicht...

Nja, als Mannweib bin ich nicht verschrieben. Aber die kerle haben respekt(weil ich sonst böse werde----> :director: )

selphie-chan
10.04.2003, 15:43
ich hab neurodermitis.
ist ne angeborene/vererbte krankheit. da fängt deine haut an zu jucken und irgendwann platzt sie dann auf und fängt an zu eitern, dannach ist aber schluss mit der juckerei. (ist ecklig ich weiß-kann aber nix dafür)

imported_Deniz
10.04.2003, 15:47
Original von rinrin-chan
ich hab neurodermitis.
ist ne angeborene/vererbte krankheit. da fängt deine haut an zu jucken und irgendwann platzt sie dann auf und fängt an zu eitern, dannach ist aber schluss mit der juckerei. (ist ecklig ich weiß-kann aber nix dafür)

ich verachte keine leute nur weil sie anders sind! oder irgendwelche krankheiten haben! oder dick sind! ^^
ich finde das gemein! und derjenige ist doch dann trotzdem genau so ein mensch wie wir! und es ist unfair ihm gegenüber! :smile:

Edit:
wollte ich etz unbedingt loswerden! ^^

Haruka Kawamoto
10.04.2003, 17:04
Bei mir hatten sie auch schon mal gedacht, ich hätte neurodermitis, was sich dann, gott sei dank, nich bestätigt hat...

bekomme aber trotzdem rote flecken und die können jucken, müssen aber net...

Bulmas
10.04.2003, 17:09
ich habe keine krankheit zum glück
aber deniz du hast recht mein gott wie ich das hasse
wenn einer jemanden ausschließt nur weil er nicht markenklamotten hat oder eine krankheit hat
das ist total bescheuert

Foxhound
10.04.2003, 17:52
Original von Bulmas

aber deniz du hast recht mein gott wie ich das hasse
wenn einer jemanden ausschließt nur weil er nicht markenklamotten hat oder eine krankheit hat
das ist total bescheuert
das ist schon schlimm ich meine was ist da son schlimm wen man andere klamotten trägt !

selphie-chan
10.04.2003, 18:19
jo!ich find das auch absolut kacke! wenn man einen nicht richtig kennt und überihn ablästert nur weil er anders ist, ist das echt ends fies!!

ich bin auch noch epileptiker(hoffe das ich dass jetzt richtig geschriebenhabe) das is ne krankheit wo man bei extremen streß(oder anderen gründen, von person zu person anders)einfach ohnmächtig wird. ich hatte aber schon lange keinen solchen anfall mehr- gott sei dank

SABBA
10.04.2003, 18:30
Also ich bin allergisch gegen BIRKE, GRÄSER, HASELNUSS. :mad2:
Ich hab zwar nie einen Test machen lassen (ich krieg Panik wenn ich auch nur Spritzen sehe) aber ich hab mich mal neben alle möglichen Pflanzen gestellt (ist echt wahr).
Aber ich nehme Medikamente die sehr gut helfen, ansonsten könnte ich nicht aus den Augen sehen und meine Nase würde triefen.
Ich hab dann auch noch Endokarditisprofilaxe. Ist ein angeborener Herzrythmusfehler und eine Herzklappe schließt nicht richtig. Hab aber keine Beschwerden ausser das mein Herz etwas komisch schlägt und manchmal weh tut. Aber ich muss immer vor Arztterminen bei denen Blut fließen könnte Antibiotika nehmen da ich vielleicht ansonsten durch eine Infektion sterben könnte. Was eigentlich total sinnlos ist da ich auch so mal blute und ich dann auch kein Antibiotika genommen habe. Die Ärzte meinen zwar ich soll für Arzttermine weiter nehmen aber ich glaube die übertreiben nur.

Jemanden auszustoßen nur weil er anders ist ist wirklich schlimm. Mich halten auch meist immer alle für irgendwie anders nur weil ich gern lustig bin und mich genauso mit all meinen Sonderheiten geben wie ich bin.

CU Scollum :bigrazz:

imported_Deniz
10.04.2003, 21:42
@rinrin-chan:
wir lieben dich so wie du bist! :smile:
ganz egal was du hast! das zählt net! was zählt sind ganz andere dinge! und die hast du alle!:yes:

Neji
10.04.2003, 21:52
Ich hab auch eine alergie gegen meine Kunst lehrerin sie ist FERRRÜCKT und des wegen beckomme ich am ende Haut ausschlag :mad: :mad: :mad:

imported_Deniz
10.04.2003, 21:57
Original von neji
Ich hab auch eine alergie gegen meine Kunst lehrerin sie ist FERRRÜCKT und des wegen beckomme ich am ende Haut ausschlag :mad: :mad: :mad:

ja dich haben wir natürlich auch ganz doll lieb! :smile: :busy:

Edit:
hab auch so ein paar schlimme lehrer! (die schlimmste is die baumann *kotz* :dead: )

Asuka-chan
10.04.2003, 22:02
@Scollum:cool,du bist die erste die ich hier treffe die auch aus München kommt :smile:

imported_Deniz
10.04.2003, 22:04
ich wohn zwischen münchen und nürnberg! in NM :smile:

Asuka-chan
10.04.2003, 22:09
aha
keine Ahnung wo das is...?(
kannst du mich einweihen?

imported_Deniz
10.04.2003, 22:12
ja zwischen münchen und nürnberg is ne kreisstadt namens Neumarkt i.d.Opf.! ein bisschen weiter östlich von münchen und unter münchen!
aber glaub ich hat etz net viel gebracht! :no:
also einfach gesagt in der nähe von münchen! und münchen is 1 1/2 stunden weit weg von mir und nürnberg 20 min! :biggrin:
etzat? ne oder?...:none:

Regenengel
11.04.2003, 00:36
Bitte bleibt beim Thema und klärt so was per PN, ja? ^^


Hm, Birke fliegt ja jetzt schon ne Weile... Auf den Atemwegen habe ich es komischerweise nicht, aber die Augen... *juck* *kratz* *trän* *röt* *heul* -.-*
Na ja, es gibt ja so Tropfen, die helfen ganz gut eigentlich. Und Haare muss man abends waschen, um den Pollen rauszuwaschen und nicht mit dem Kopf drin zu schlafen :roll:

Masterfly
11.04.2003, 00:54
Hm Haareabschneiden, soll auch helfen :D

Regenengel
11.04.2003, 01:00
Original von Masterfly
Hm Haareabschneiden, soll auch helfen :DDann musste dir schon ne Glatze schneiden, das bleibt auch in kurzen Haaren hängen und verteilt sich übers Kopfkissen...

Masterfly
11.04.2003, 01:41
Hm Regenengel ohne Haare hmm sexy sexy (hm könnte das mal im Photoshop machen :D :D )

Haruka Kawamoto
11.04.2003, 17:02
Sowas wie allergien sind immer scheiße! Ich werde deswegen im sommer im sportunterricht als blaumacherin gedisst und kann doch selber nix dafür!

Regenengel
11.04.2003, 19:03
Original von Masterfly
Hm Regenengel ohne Haare hmm sexy sexy (hm könnte das mal im Photoshop machen :D :D )Also neue Frisur muss nach dem Abi her, da beginnt mein neues Leben :D, aber ganz so kurz - weg - muss es nicht sein :D (Ich dachte immer, das geht mit Schere oder Rasierer :D)


Hab heute mein Zimmer geputzt: Alle Regale abgestaubt, die Schränke, die Blumen, gesaugt... Meine Augen sahen aus wie ne rote Ampel :roll: *seufz*

Asuka-chan
11.04.2003, 20:15
Original von Deniz
ja zwischen münchen und nürnberg is ne kreisstadt namens Neumarkt i.d.Opf.! ein bisschen weiter östlich von münchen und unter münchen!
aber glaub ich hat etz net viel gebracht! :no:
also einfach gesagt in der nähe von münchen! und münchen is 1 1/2 stunden weit weg von mir und nürnberg 20 min! :biggrin:
etzat? ne oder?...:none:
halbwegs
danke,jetzt muss ich nicht dumm sterben :wink:

Ellie
11.04.2003, 20:17
allregien:Milbe+Pollen..wegen den milben habe ich asthma...-_____-;;;

Haruka Kawamoto
12.04.2003, 10:59
Original von Regenengel

Original von Masterfly
Hm Regenengel ohne Haare hmm sexy sexy (hm könnte das mal im Photoshop machen :D :D )Also neue Frisur muss nach dem Abi her, da beginnt mein neues Leben :D, aber ganz so kurz - weg - muss es nicht sein :D (Ich dachte immer, das geht mit Schere oder Rasierer :D)


Hab heute mein Zimmer geputzt: Alle Regale abgestaubt, die Schränke, die Blumen, gesaugt... Meine Augen sahen aus wie ne rote Ampel :roll: *seufz*

Ach du auch? willkommen im Club, musste auch gestern mal wieder sauber machen...
Das ende vom lied war, dass meine mum mir augentropfen gegen das tränen gegeben hat...

Ryoko13
12.04.2003, 14:42
hab ich ein glück.nehmt ihr so tabletten gegen die allergien oder geht ihr zur hypersensibilisierung?

Riama
13.04.2003, 20:05
Ich mag schwimmen gehen und ich würde es
ja gerne lernen aber ich habe eine
Clorwasser Alagie!

P.s: mein Liebstes Hobby ist schwimmen! :wallbash:

Ellie
13.04.2003, 20:19
Original von Ryoko13
hab ich ein glück.nehmt ihr so tabletten gegen die allergien oder geht ihr zur hypersensibilisierung?

hä?? ich bekomm wwegen den milben ne extra bettwäsche!!!und darf keinen teppich im zimmer haben..oder kuscheltiere ioder sonst was....tabltetten?nö...

Masterfly
14.04.2003, 06:07
Original von Riama
Ich mag schwimmen gehen und ich würde es
ja gerne lernen aber ich habe eine
Clorwasser Alagie!

P.s: mein Liebstes Hobby ist schwimmen! :wallbash:
Chlorwasserallergie? Beschreib mal. Hm ist das vom Arzt bestättigt ? Wenn ja okay, wenn nein liegt das vielleicht an einem zu hohen Chlorgehalt im Wasser da dieser sich ja zu HCL (Salzsäure mit umsätzt und so Vor allem Augen und empfindliche Haut reizt.

Ellie
14.04.2003, 11:13
uch au chlor allergie..geh ich mal für fünf minuten unter wasser ohne schwimmbrille schon sehe ich aus als würden mir meine augen rausfalllen vor rötichkeit....-.-;

Haruka Kawamoto
14.04.2003, 18:53
Chlorallergie? echt scheiße, hab ich zum glück net, nur ne gewisse empfindlichkeit gegenüber chlor....

Riama
14.04.2003, 22:03
Das ist nicht vom Artzt bestätigt aber ich war früher im schwimmverein und habe an meinem Bauch überal rote Flecken. Ich war schon mall einen ganzen Tag im Schwimmbad ich und meine Mutter dachten das es weg war aber als ich zurück kamm hatte ich drei oder vier Tage rote Flecken auf dem Bauch! Und deswegen weiß ich das ich zwar ins Schwimmbad darf aber nicht zu lange! Das finde ich scheiße! :wallbash:

Riama
14.04.2003, 22:04
Das ist für di9ch meine Antwort Masterfly! :wave:

Masterfly
15.04.2003, 03:47
Original von Lin
uch au chlor allergie..geh ich mal für fünf minuten unter wasser ohne schwimmbrille schon sehe ich aus als würden mir meine augen rausfalllen vor rötichkeit....-.-;
das definitiv keine Chlorallergie :D (ich kenne genug Leute die nach einem Schwimmhallenbesuch, bei zu hoher Chlorkonzentration im Wasser brennende Augen oder zumindest rötliche augen haben) und ich denk mal auch bei Riama ist das keine Allergie, sondern nur eine empfindliche Reaktion auf einen zu hohen Chlorgehalt im Wasser. Stinkt es den sehr in dem Bad wo du da warst? Es gibt zwar ne Allergie auf Chemikalien oder bestimmt Chemikalien, aber ich denk mal die habt ihr nicht :) (Hmm man müßte mal den ph Wert messen *grübel*.)
(Ps rate jedem nach Besuch eines Schwimmbades sich gründlich mit klarem Wasser bzuspülen :) )

Bulmasan
15.04.2003, 07:45
Bin allergisch auf Nickel (ist fast jeder) und auf manche Personen. Hört sich blöd an, ist aber so. Bekomme richtig Ausschlag, wenn mich so wer angreift. :dead:

Haruka Kawamoto
20.04.2003, 21:55
Ich krieg vom Clorwasser rote flecken im gesicht, rote augen und kopfschmerzen, aber das ist, wie gesagt nur eine erträgliche empfindlichkeit...
und wenn man weiß wo man den clorgehalt aushält, dann ist es gleich doppelt gut...

Ellie
20.04.2003, 23:08
Original von Masterfly

Original von Lin
uch au chlor allergie..geh ich mal für fünf minuten unter wasser ohne schwimmbrille schon sehe ich aus als würden mir meine augen rausfalllen vor rötichkeit....-.-;
das definitiv keine Chlorallergie :D (ich kenne genug Leute die nach einem Schwimmhallenbesuch, bei zu hoher Chlorkonzentration im Wasser brennende Augen oder zumindest rötliche augen haben) und ich denk mal auch bei Riama ist das keine Allergie, sondern nur eine empfindliche Reaktion auf einen zu hohen Chlorgehalt im Wasser. Stinkt es den sehr in dem Bad wo du da warst? Es gibt zwar ne Allergie auf Chemikalien oder bestimmt Chemikalien, aber ich denk mal die habt ihr nicht :) (Hmm man müßte mal den ph Wert messen *grübel*.)
(Ps rate jedem nach Besuch eines Schwimmbades sich gründlich mit klarem Wasser bzuspülen :) )

doch wurde von arzt bestätigt....dat hat teils meinen ugen geschadet!!!(musste ne spezielle brille tragen =_=

Haruka Kawamoto
23.04.2003, 20:20
Nickel:

Ich kenne niemanden, der nicht empfindlich auf Nickel reagiert....

Masterfly
24.04.2003, 00:34
Dann kennst nun einen
<<nicht allergisch auf Nickel ist

Haruka Kawamoto
24.04.2003, 09:19
Danke, Masterfly, ich werde an dich denken, wenn ich mir wieder mal ohrringe kauf und aufpassen muss, dass kein nickel drin ist...

Akromamann
28.04.2003, 17:55
ich bin auch auf nickel erlärgisch.
schreibt man das so?

nice-wisdom
28.04.2003, 20:01
Original von Regenengel
Ja, hab ich >.<

Hausstaub bzw. Milben extrem stark (das hat beim Test schon gejuckt, da hatte sie nicht mal die Haut eingeritzt -.-)

Birkenpollen *nies*

Katzen- bzw. Tierhaare ;(

Alkohol (trinken kann ich, aber bei Kosmetikprodukten krieg ich Ausschlag -.-)

Ich vermute, auch auf irgend ein Metall, aber das ist nicht getestet.


Und ich bin stark allergisch veranlagt :dead:
Meine Mutter ist z.B. allergisch auf alle möglichen Pollen (Hasel, Birke, Erle, Pappel und keine Ahnung was noch alles; sie macht grad ne Desensibilisierung), Wespengift, Latex, Karotten, Fenchel, diverse Putzmittel. Mein Vater auf ein paar Pollen, meine Schwester auf Metalle (Nickel, Chrom und noch irgendwas) und Birkenpollen.


@Ryo-Oki: Was genau nimmst du denn?

Hat jemand Erfahrung mit Desensibilisierung gegen Milbenallergie? Oder sonstige Tipps?
Hat schon jemand alternative Heilmethoden ausprobiert (Akupunktur usw.)?


das sind allergieen die nerven. weisst du was aber auch extrem nervt:
allergie auf
äpfel, kirschen, banane, karote und weiteres.
auf blütenstaub, katzenhaare ;( 3 katzen bei uns im haus.) latex und ein paar andere. mach in nem monat den test nochmal.

Cody
28.04.2003, 20:17
So, ich hab keine Allergie ^^v
Aber meine eine Sis hat Heuschnupfen und ne Milchallergie, aber sie is irgendwie die einzige in der Familie :dead:
Und mri is momentan auch von keinem Leiden bekannt was ich habe, also glaube ich auch das ich nix habe und ich gegen nix allergisch bin ^^***

@all die gegen irgendwelchen Müll allergisch sind (besonders die sche** Pollen -.-***)
:knuddel: :knuddel: :knuddel: :knuddel: :busy:
Ihr schafft diese Jahreszeit schon noch, da bin ich mir sicher ^^

Haruka Kawamoto
28.04.2003, 20:55
@ Master Death:

das schreibt man allergisch!

ach ja und an dich denk ich dann auch, wenn ich mir neue ohrstecker kaufe... ;) :evil: ;)

agony~
28.04.2003, 21:00
es gibt leider wohl kaum eine Sache, gegen die ich nicht allergisch bin!
Vor allem wenns so richtig schön blüht, könnt ich kotzen!
und sobal auch nur ein tier mit fell in der nähe ist, sterb ich...

Regenengel
29.04.2003, 02:24
Ich hab in letzter Zeit beobachtet, dass ich auf Birkenpollen in erster Linie mit Kopfschmerzen reagiere, weniger mit Schnupfen. Rote bzw. trockene (ja, trockene, dazwischen tränen sie zwar wie blöd, aber dann sind sie wieder total trocken -.-) Augen krieg ich auch, aber das Schlimmste sind die Kopfschmerzen. Das fühlt sich an, als hätte jemand den Außendruck plötzlich erhöht und alles würde jetzt nach innen drücken -.-

Hab Lisino genommen und ganz gute Ergebnisse damit erzielt. Und jetzt ist Birke ja fast vorbei *aufatme*

Haruka Kawamoto
29.04.2003, 09:33
@ rentsu-chan: willkommen im club! Ich darf wieder diese dummen kleinen blauen pillen schlucken, dass ich nicht ersticke oder an Kopfschmerzen sterbe (manchmal ist es so schlimm, dass ich angst haben muss mein Kopf ex- oder implodiert gleich! => Regenengel, ich weiß, wie du dich fühlst!)

Momo*Chan
30.04.2003, 18:02
Wähh!!!!!!!!!
Ich bin dumm meine Freundinnen haben Allerigien und deshlab habe ich auch eine es fing alles so an:"Ich war traurig (war 8) dass meine Freundinnen Allerigien haben deshlab wollte ich auch eine(war ziehmlich dumm *kopf auf Tisch hau*)dann wo ich mit meiner Freundin gespielt hatte habe ich umbedingt eine Allergie haben wollen da meine Freundin (Jenny) eine gegen Pflaster hatte,dann habe ich mit der Kriede gemalt und dann bekam ich wo ich bei ihr drinnen zu Hause war "Rote Augen und mir wurde bissl schlecht" ich habe davor ein Meerschweinchen von ihr in dem Arm gehalten und sie hatte ne sehr unordentliche Wohnung also überall Staub.....ich habe rote augen gekriegt und musste nach hause ich dachte das war gegen meerschweinchen....das war auch richtig nur die freundin von meiner mama hatte gedacht da ich kriede gemalt habe das es kreidenallergier war aber wir wussten es nicht wirklich....wir sind dann zum artzt gegangen und ich ahbe ihm erklärt wo ich das meerschweinchen in der hand hatte es rot wurde(das auge) dann habe ich jetzt wo ich 10 bin manchmal wenn ich bei ihr bin rote augen aber ich denke das es auch gegen denn staub ist sie putzt nie die mama deshlab und es sin 4 kinder...aber wenn ich jetzt bei ihr bin habe ich kein rotes auge mehr...." so das war es......... cucu Momo*Chan
:laugh1: :evil:

Foxhound
30.04.2003, 18:08
Original von Regenengel
Ich hab in letzter Zeit beobachtet, dass ich auf Birkenpollen in erster Linie mit Kopfschmerzen reagiere, weniger mit Schnupfen. Rote bzw. trockene (ja, trockene, dazwischen tränen sie zwar wie blöd, aber dann sind sie wieder total trocken -.-) Augen krieg ich auch, aber das Schlimmste sind die Kopfschmerzen. Das fühlt sich an, als hätte jemand den Außendruck plötzlich erhöht und alles würde jetzt nach innen drücken -.-

Hab Lisino genommen und ganz gute Ergebnisse damit erzielt. Und jetzt ist Birke ja fast vorbei *aufatme*
#
ja bei mir ist es auch so ich bin auch auf birkenpollen allergisch und ich bekomm immer rote und ausgetroknete augen aber ihc gib mir so eine flüssigkeit rein und dan ist alles palleti

mayoi
01.05.2003, 00:14
Also ich bin gegen Gräser, Hasen und ZWEI verschiedene Sorten Milben allergisch.
Fragt mich nur nicht nach den Unterschieden ;)

~Ranma~
01.05.2003, 11:39
Ich bin etwas gegen Haustaub allergisch. Aber gegen Pollen (von bestimmten Gräsern) bin ich ganz arg allergisch! :engel:

Haruka Kawamoto
01.05.2003, 16:38
Pollen sind so ziemlich das mieseste, was es auf dieser welt gibt.

wenn ich jetzt aufzählen würde, gegen was ich allergisch bin, würde ich ewig nicht fertig werden!

~Ranma~
01.05.2003, 17:42
Original von Haruka Kawamoto
Pollen sind so ziemlich das mieseste, was es auf dieser welt gibt.

wenn ich jetzt aufzählen würde, gegen was ich allergisch bin, würde ich ewig nicht fertig werden!


echt?

Haruka Kawamoto
02.05.2003, 11:17
gegen jegliche art von pollen, hausstaub, hausstaubmilben, tierhaare....

der arzt hab mir gar net alles gesagt...

fest steht, dass ich den ganzen sommer vom frühling bis in den herbst betroffen bin!

~Ranma~
02.05.2003, 13:23
ich darf den ganzen Frühling und anfang vom Sommer, nicht mehr als 2 Stunden draußenbleiben...
Und jeden Tag duschen... (außer im Winter) das nervt voll.... :(

Haruka Kawamoto
02.05.2003, 17:07
täglich duschen? naja, an manchen tagen reicht haare waschen, aber wenn es wirklich warm und windig war, kann ich mich kaum noch retten... und ich bin wirklich vom anfang der blütezeit bis zum ende betroffen...
echt schei....

~Ranma~
02.05.2003, 19:44
jap, ich muss jeden Tag duschen, außer wenn's geregnet hat, dann nich...

Haruka Kawamoto
04.05.2003, 15:31
Im sommer liebe ich richtig schöne Gewitter! Danach ist die luft nimmer so belastet und dann kann ich sogar mal länger als ein paar stunden raus!
oder im regen spazieren gehen (muss man danach zwar unter die dusche, aber es ist schön...)...

~Ranma~
04.05.2003, 19:21
Original von Haruka Kawamoto
Im sommer liebe ich richtig schöne Gewitter! Danach ist die luft nimmer so belastet und dann kann ich sogar mal länger als ein paar stunden raus!
oder im regen spazieren gehen (muss man danach zwar unter die dusche, aber es ist schön...)...

jahhh... die Luft danach ist sooo erfrischent!!!
:baby:

imported_Deniz
06.05.2003, 23:23
Original von Mighty Guardian

Original von Haruka Kawamoto
Im sommer liebe ich richtig schöne Gewitter! Danach ist die luft nimmer so belastet und dann kann ich sogar mal länger als ein paar stunden raus!
oder im regen spazieren gehen (muss man danach zwar unter die dusche, aber es ist schön...)...
Ja , das ist schön , besonders mit seiner Liebsten *an jemanden denk*

sehs jetzt erst grad.... *heul*
aber des wär echt mal was! über soetwas schoenes könnte ich romane schreiben! net nur über solche dinge mit einem menschen den man gerne hat/sehr gerne sonder auch über viele andere dinge! *an jemanden denk und träumt*

Mihoshi-chan
06.05.2003, 23:55
Ich habe eine der größten Horrorallergien, die es gibt: Sonnenallergie! Es ist total scheiße, jedesmal, wenn ich rausgeh, dann hab ich Stunden später an den Stellen, an die Sonnenlicht gelangt ist (an Armen und Beinen nur, zum Glück) Ausschlag. Und dagegen hilft nur: Urlaub! Drei Tage im Süden, und das ganze ist weg, weil ich braun bin... hab aber nie Geld für Urlaub...

Habe außerdem noch ne Allergie gegen sämtliche Bäume (war letztes Jahr am schlimmsten, Übelkeit, Erbrechen vom Dauerhusten; dieses Jahr nur Schnupfen). War ddeswegen nicht zur Hypersensibilisierung... ich hab Schiss vor Spritzen!

Tipps bei Milbenallergie: Keine Teppiche, Sofas und Sessel brauchen extrabehandlung (weiß aber nicht genaueres darüber) und aufs Bett muss eine spezille, sehr teure Bettwäsche (nicht sehr bequem, aber hilfreich).

mayoi
07.05.2003, 00:06
Sooooo schlimm ist die Bettwäsche garnicht.
Hab die ja auch, nen Teil zahlt die Krankenkasse, und wenn man ne teurere nimmt, bemerkt man sie auch garnicht.
Nur die billigeren (schon teuer genug) fühlen sich an und knistern wie PAPIER, der Horror. Unmöglich damit zu schlafen.
:cry:

Masterfly
07.05.2003, 04:39
Original von Mihoshi-chan
Ich habe eine der größten Horrorallergien, die es gibt: Sonnenallergie! Es ist total scheiße, jedesmal, wenn ich rausgeh, dann hab ich Stunden später an den Stellen, an die Sonnenlicht gelangt ist (an Armen und Beinen nur, zum Glück) Ausschlag. Und dagegen hilft nur: Urlaub! Drei Tage im Süden, und das ganze ist weg, weil ich braun bin... hab aber nie Geld für Urlaub...
Schonmal mit Selbstbräuner und Sonnenbank versucht ?

Sylver Angel
07.05.2003, 13:54
Bin eigentlich so gegen alles allergisch: von Hausstaub über Tierhaare bishin zu Pollengräsern. Aber die Pollenallergie ist immer noch am Schlimmsten. Achja, gegen Fisch háb ich auch ne Allergie( mir wird davon immer speiübel....). Halt wie schon gesagt: So gut wie gegen alles!

Haruka Kawamoto
07.05.2003, 18:52
Original von Mighty Guardian

Original von Haruka Kawamoto
Im sommer liebe ich richtig schöne Gewitter! Danach ist die luft nimmer so belastet und dann kann ich sogar mal länger als ein paar stunden raus!
oder im regen spazieren gehen (muss man danach zwar unter die dusche, aber es ist schön...)...
Ja , das ist schön , besonders mit seiner Liebsten *an jemanden denk*

Das ist richtig schön, gell? Da brauch ich nicht mal meinen allerliebsten dazu! Ich liebe es einfach, wenn die luft ganz reingewaschen ist und nciht mehr der süße schwere blütenduft in der luft hängt! Da kann man dann ganz beruhigt durchatmen. Und das tollste ist, wenn man einen hund dabei hat und man mit dem in den Regen kommt und sich dann mit der töhle (meine kleine annika, ich liebe dich!) im matsch ketscht und dann total vom regen durchweicht und im dreck gebadet heimkommt... hach ist das schön wenn die mutter ausflippt... nach so einer regentour kann mir nicht mal mehr das donnerwetter von seiten meiner mutter was machen!

Mihoshi-chan
09.05.2003, 15:19
Original von Masterfly

Original von Mihoshi-chan
Ich habe eine der größten Horrorallergien, die es gibt: Sonnenallergie! Es ist total scheiße, jedesmal, wenn ich rausgeh, dann hab ich Stunden später an den Stellen, an die Sonnenlicht gelangt ist (an Armen und Beinen nur, zum Glück) Ausschlag. Und dagegen hilft nur: Urlaub! Drei Tage im Süden, und das ganze ist weg, weil ich braun bin... hab aber nie Geld für Urlaub...
Schonmal mit Selbstbräuner und Sonnenbank versucht ?

Na, Selbstbräuner bringt da gar nix... und Sonnenbank ist zu stark. Ich spreche von Schattenbräune. Wenn ich unter die Sonnenbank gehe, dann muss ich entweder so kurz gehn, dass ich lange keinen Erfolg habe oder ich hole mir sofort n Sonnenbrand (empfindliche Haut, sehr heller Hauttyp). Fazit: Ich brauche Urlaub!! :hat:

Haruka Kawamoto
09.05.2003, 21:57
Wir hatten in den letzten zwei tagen ziemlich heftige gewitter. eins in der nacht und eins tagsüber.
das in der nacht hab ich einfach verpennt, obwohl die anderen in meiner klasse gesagt haben, dass sie von diesen monsterdonner aufgewacht sind... Bin ich abnormal?)

und bei dem tagsüber war ich im regen spazieren, barfus und hab ne ganze drecklache mit ins haus geschleppt! meine mutter darauf: zieh die hose aus, putz den dreck auf, geh unter die dusche und putz die schuhe! ich war bis auf die knochen nass, obwohl ich einen regenmanten dabei hatte (bringt natürlich nix, wenn man ihn nicht anhat!) naja, mir ist halt das wasser an der hose raufgelaufen, weil ich wieder mal in jede pfütze reinsteigen musste und von oben runter gelaufen, weil das wasser au was wiegt und wie wir wissen läuft es dadurch nach unten!

Meine mum ist von meinem hobby nicht so begeistert! warum wohl??? :engel: :engel: :engel:

Kathy-chan
10.05.2003, 12:20
Ihr tut mir alle richtig leid mit euren Allergien! Ich kann nicht viel dazu sagen, bin, soweit ich weiß, gegen nichts allergisch.... der Rest meiner Familie hat ne Pflasterallergie! :D Ich blieb verschont...
Meine Cousine ist auch gegen unendlich vieles allergisch...Katzen, Hunde, Pferde, Pollen, Hausstaubmilben, usw. usw.

Haruka Kawamoto
10.05.2003, 13:04
Ich hatte ja noch richtig glück! ich darf ja noch alles essen, was ich will!

Midnightblue
11.05.2003, 15:28
Ich hab leider jede Menge Allergien (Haustaubmilben, diverse Pollen (Birken sind am Schlimmsten), Pferde, Katzen,Gräser, Zitrusfrüchte, andere Lebensmittel)

Das ging bei mir so weit, dass ich mein liebstes Hobby (Reiten) aufgeben musste, da ich mich einem Stall nicht einmal nähern konnte (Pferde, jede Menge Staub usw)

Andererseits habe ich eine Katze, und seitdem sie angeschafft wurde hat sich meine Katzenallergie beinahe verabschiedet. :laugh1:

Cyrree
11.05.2003, 15:32
Diesen Frühling hab ich ne Birkenpollenallergie bekommen...und ich dachte erst ich hab schnupfen...das wurde dann aber ein ziemlich langer schnuffen, und besonders schlimm, wenn ich draussen bin... xD

Haruka Kawamoto
12.05.2003, 17:00
Das mit dem hobby aufgeben ist echt schlimm! bei mir ging es so weit dass ich im sommer draußen keinen schulsport mehr machen darf und nur noch schwimmen darf!

Edit: (irgendwann im Juni)

Gibts hier auch welche die sich tagsüber ziemlich lange im haus aufhalten müssen, weil sie sonst von ihren allergiereaktionen erschlagen werden?

imported_Patron
25.01.2004, 11:34
ich glaub ich hab ne allergie gegen meine schwester :D
ne scherz

ich hab ne allergie gegen irgenwas in der luft im frühling
vielleicht Birken

imported_Elektra
26.01.2004, 13:11
Tiere: Hunde und Kaninchen. Aber nur, wenn ich länger mit ihren Haaren zu tun habe.

Pflanzen: Gräser, also alles, was im Frühlung so von Gräserpollen rumschwirrt. >.< Und dann noch gegen Birkenpollen...

Folgen: Extrem gerötete und aufgequollene Augen.

Medikament: Zwei mal täglich Augentropfen sobald die Allergie einsetzt. Und im Frühling einfach nicht so oft raus... :roll:

Wie wurde bei euch dieser Allergientest gemacht?

imported_gRAPHICiMPACT
26.01.2004, 13:56
früher war ich mal gegen birken allergisch, hat sich aber gelegt.

sonst nur gegen pfirsische und ananas, kann ich beides nur gekocht essen, sonst sieht mein gesicht aus, als ob ich brandwunden dritten grades hab. juckt auch wie sau... :(

imported_Elektra
26.01.2004, 14:08
Jucken ist ne besch*ssene Qual, was? Besonders, wenn man sich nicht kratzen darf... :dead: :dead:
Wie schmeckt denn gekochte Ananas? kann ich mir momentan echt nicht vorstellen. Genausowenig wie gekochten Pfirsich. :wiry:

imported_gRAPHICiMPACT
26.01.2004, 14:46
pfirsich in kuchen, marmelade, kompott, dat geht alles. und ananas...hawai toast? ;)

BLACK-NINJA
01.04.2004, 21:47
Ja,ich hab ne bakackte Pollen Alergie

Kura
02.04.2004, 20:13
Original von Elektra
Wie wurde bei euch dieser Allergientest gemacht?

Bei mir haben sie Blut abgenommen und das wars.

Ich hab eigendlich gegen garnichts eine Allergie.

Kyia
02.04.2004, 20:14
Ich habe ne Allergie gegen unechten Schmuck, aber ansonsten ist mir bis jetzt noch nichts aufgefallen :D

imported_Jay
02.04.2004, 20:16
Original von Kura

Original von Elektra
Wie wurde bei euch dieser Allergientest gemacht?

Bei mir haben sie Blut abgenommen und das wars.

Ich hab eigendlich gegen garnichts eine Allergie.

du glückliche! ich egen alle möglcihen gräser,pollen,katze,milben...hausstaub...und im mom siehts so aus,als ob ich asthma bekomme...*juhuuu-.-)

bei mir haben sie erst striche gemalt,dann flüssigkeit drauf,dann angeritzt udn später standen sie alle drum rum keine wusste was sie machen sollte weil mein arm so heftig rot und pusteltig war und ich sáß ncih ne stunde zur beobachtung rum...

bei meinem cousin ist es schlimmer,der hat auch gegen vieles und seid der geburt stark asthma was jetz (er is fast 18 ) aber fast weg ist... zum glück,jetz fang ich an und war sonst von allem verschont,keine allergien nix.

Regenengel
02.04.2004, 21:59
Original von Jay
bei mir haben sie erst striche gemalt,dann flüssigkeit drauf,dann angeritzt udn später standen sie alle drum rum keine wusste was sie machen sollte weil mein arm so heftig rot und pusteltig war und ich sáß ncih ne stunde zur beobachtung rum...
Pricktest heißt das offiziell (im Gegensatz zum Pflastertest, bei dem meist am Rücken Kontaktallergene wie etwa Metalle getestet werden).

Haben sie bei mir auch gemacht, hat teilweise schon gejuckt wie sonst noch was, bevor sie da überhaupt die Haut angeritzt hatten :dead:.

Im Blut sieht man nur, ob Allergien mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit vorhanden sind, das ist aber kein genauer oder gar spezifischer Test.







*nies* Ich hasse Birkenpollen :sick:

Kura
03.04.2004, 10:12
Original von Regenengel
Im Blut sieht man nur, ob Allergien mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit vorhanden sind, das ist aber kein genauer oder gar spezifischer Test.

Bei mir war er richtig, ich muss bei überhaupt nichts niesen ect. aber das kommt vielleicht noch =___=

imported_Screw
03.04.2004, 10:37
Zwar klingt's etwas komisch aber diese Allergie gibts wirklich ,die Sonnenallergie .
Das Problem ist ,die verursacht Hautkrebs .
Und ich habe sie .Als ich noch klein und dumm war ,bin ich an einem Sonnenbrand (nicht so einen den jeder im Sommer hat ,so ein richtig mördericher)fast gestorben .
Darauf folgten noch drei weitere Anfälle .
Wenn jetzt noch einer kommen würde ,sähe es nicht sehr gut aus weil sich das Risiko an Krebs zu erkranken dann verdoppelt .

Ich mag zwar eh keinen Sommer aber ist schon blöd immer so blaß zu sein .
Und wenn ich mich bräunen will (und darf) wird es meistens Krebsrot und wir müssen wieder ein Heidengeld ausgeben um diese peinliche FArbe zu unterdrücken .

Ich mag diese Allergie nicht ,zum Glück hat meine Hausärztin gesagt ,das wenn ich 18 bin so gut wie kein Risiko mehr besteht daran zu erkranken also muss ich noch drei Jahre lang im Sommer drin bleiben .

Und dann hab ich noch ne Pollenallergie ,die ist aber minderwertig im Gegenteil zu der anderen .

imported_Jay
03.04.2004, 11:36
Original von Regenengel

Original von Jay
bei mir haben sie erst striche gemalt,dann flüssigkeit drauf,dann angeritzt udn später standen sie alle drum rum keine wusste was sie machen sollte weil mein arm so heftig rot und pusteltig war und ich sáß ncih ne stunde zur beobachtung rum...
Pricktest heißt das offiziell (im Gegensatz zum Pflastertest, bei dem meist am Rücken Kontaktallergene wie etwa Metalle getestet werden).

Haben sie bei mir auch gemacht, hat teilweise schon gejuckt wie sonst noch was, bevor sie da überhaupt die Haut angeritzt hatten :dead:.

Im Blut sieht man nur, ob Allergien mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit vorhanden sind, das ist aber kein genauer oder gar spezifischer Test.







*nies* Ich hasse Birkenpollen :sick:

dito.ich hasse alle pollen...meine augen tränen dann immer und die adern platzen,dann ist mein auge immer ganz rot udn mit dem hellgrün der iris seh ich dann aus wie ein monster -.-

2.tes dito

das hat bestialisch gejuckt...und das muss man dann 15 minuten aushalten ohne kratzen zu dürfen :dead:

..::Yuna::..
03.04.2004, 15:21
also ich hab neurodermitis ( oder wie man das auch immer schreibt^^ )
die allergie hatte ich schon als ich 2 war und das war voll kacke weil des immer gejuckt hat und es nie aufgehört hat!
aber jetzt ist es schon weniger geworden und so...

Dai
13.04.2004, 16:58
ich hab nix allergienmäßiges^^ dafür viele andere krankheiten, wie rheuma, skuliose, dummheit (gehört wohl auch zu meinen krankheiten^^°°°°°°°°°) usw...

gothicmaus
15.04.2004, 11:14
ich habe zum glück keine allergien:elk:

imported_raven
15.04.2004, 12:00
NEIN!!!!!!!!!! :mua:

daMungo
15.04.2004, 15:16
Hab glücklicherweise keine Allergie, zumindest ist keine bekannt. Allerdings muss ich jedesmal niesen, wenn ich rausgehe und die Sonne scheint, keine Ahnung warum.

Rain
15.04.2004, 15:53
also ich habe auch keine allergie, also soweit ich weiß ... man weiß ja nie *gg* nur wenn ich bestimmte sachen esse oder trinke wird mir meistens schlecht keine ahnung warum. wenn ich billig eistee trinke dann wird mir immer total übel und krieg magenkrämpfe, naja aber ich bin ja eh net normal :D

honicz
15.04.2004, 23:51
allergien hab ich; lust diese nun alle auf zu zählen eher weniger (hab auch so ne art arbeits-allergie). aber gut.

- allergisches astma (umfasst sämtliche blütenpollen-; gräser-; getreide-; tierhaar- u.a. allergien)
- cholinergische urtikaria (http://www.urtikaria.net/new/cholinergische_therapie.shtml) (ist so etwas wie eine "anstrengungsallergie"; allergisch gegen den ansteig von körperwärme)
- neurodermitis (umfasst einiges)
- staubmilben
- federn
- tierische eiweiße (kein geflügel, kein rindfleisch, keine eier, keine vollmilch, keine fischsorte, keine tierischen impfstoffe(!), ...)
- hülsenfrüchte (fast alle nuss-sorten; erbsen, bohnen, etc.)
- zitrusfrüchte (orangen, zitronen, mandarinen, ...)
- farbstoffe (vor allen dingen rote farbstoffe. darf viele eissorten net essen)
- unzählige gewürze
- schimmelpilz
- insektengifte

:wiry:

wenn man allerdings so wie ich jeden tag und jede woche (muss jede woche zum arzt, eigenblutbehandlungen etc) so permanent mit antihysterminen vollgepumpt wird, merkt man von den meisten allergien nichts mehr. die zitrusfrüchte und manche nüsse vertrg ich inzwischen gaz gut. am nervigsten sit die tierhaare-allergie (ich hätt so gern ne katze!!!! ;( ) und die "anstrengungsallergie" (darf kaum lange sport machen).
die schlimmsten/am stärksten ausgeprägtesten allergien sind die gegen tierische eiweiße und *keuch* das astma.

pricktests (die meistens im wunsch enden, mir meinen arm abhacken zu wollen) sagen zwar oft was anders, aber ich glaub, ich könnt vollkornbrot oder kokusnussraspeln zu mir nehmen ohne danach zu ersticken/rotz und wasser zu schnupfen udn heulen/auszusehen wie in brennnesseln gefallen. ^^"

da ich starker optimist bin, seh ich manche allergien sogar positiv, so musste ich z.b. auf der klassenfahrt nie den ekelhaften haferschleim der jugendherberge essen und darf im sportunterricht die gequälten 5000-meter-läufer vom rand aus angrinsen. und auf omas schafskäse-zuchini-pfanne mit knoblauchsoße war ich auch nie wirklich scharf...
so what?! ;)

Rain
16.04.2004, 10:27
oh man, das is ne menge, da fällt mir nen spruch ein, aber soll net böse gemeint sein "im grunde überlebst nur in einer luftblase" *gg* keiner ahnung woher der kommt, aber kenn ich einfach ... aber is schon krass so viele allergien, is das net krass umständlich?

Doodji
16.04.2004, 10:48
Die einzigste allergie die ich manchmal zu haben schein is die nicht lernenallergie oder besser gesagt Hausaufgabenallergie *warum zu hause machen wenn man es in der schule machen kann :laugh1: *.
Nich das ich dann schleche noten krieg also so is es nich !!!!.

Milli
16.04.2004, 17:09
Ich bin allergisch gegen Hausstaub und Pollen von Blumen.^^
Und dann noch gegen Gras und Stroh.
Auf das Gras bekomm ich Ausschlag, auf Stroh, Hausstaub und Pollen
muss ich die ganze Zeit niesen.

Kangae
17.04.2004, 14:04
ich bin allergisch gegen:
-Tierhaare..( seufz)
-Pollen
-Hausstaub
-Kiwi,Äpfel
-Milben
-Stroh
-Gras
...es gibt noch ne menge, fällt mir aber grad nicht ein^^.....

Kitty-chan
17.04.2004, 14:45
Ich bin allergisch gegen:
-Tierhaare(das ist wirklich ätzend X()
-Hausstaub
-Milben(egal welche milben,ich bin gegen alle milben allergisch ;(9

*Neese*
17.04.2004, 18:58
also ich bin allergisch gegen
hausstaub
milben
mandarinen (dabei mag ich die so gern)
roggen und heu

Kiba Inzuka
18.04.2004, 15:32
Wer ist heute schon gegen nichts mehr allergisch???
Ich gegen: Birken, Staub, milben, Pferde usw für mich sind diese Tage ein einziges naseputzen.....*aua*

honicz
18.04.2004, 17:13
Original von Kiba Inzuka
Wer ist heute schon gegen nichts mehr allergisch???
Ich gegen: Birken, Staub, milben, Pferde usw für mich sind diese Tage ein einziges naseputzen.....*aua*

wenn du auch gegen birkenpollen allergisch bist und egstern und vorgestern draußen warst, hast dus icher ähnlich rote augen wie ich..
naja, der frühling geht auch rum :rolleyes:

Kiba Inzuka
18.04.2004, 17:17
Original von honicz

Original von Kiba Inzuka
Wer ist heute schon gegen nichts mehr allergisch???
Ich gegen: Birken, Staub, milben, Pferde usw für mich sind diese Tage ein einziges naseputzen.....*aua*

wenn du auch gegen birkenpollen allergisch bist und egstern und vorgestern draußen warst, hast dus icher ähnlich rote augen wie ich..
naja, der frühling geht auch rum :rolleyes:

jojo konnte fast überhaupt nichts mehr sehen und die au´gen haben gejuckt und mein hals und meine nase auch *heul*

Kangae
18.04.2004, 17:17
Frühling ist so schön ( warmes wetter....blumen blühen)...und auch so schrecklich, wenn ich rote augen bekomm und schnupfen bekomm....seufz

Zhao_Yun
18.04.2004, 18:07
Ich hab zum Glück keine Allergien!Aber was nicht ist kann ja noch werden!:angst:

Regenengel
18.04.2004, 18:32
Hm, ich laufe auch als "Klein-Dracula" herum, aber meine Mama hat mir nun antiallergische Augentropfen geschenkt, die helfen ganz gut (gibt es rezeptfrei in der Apotheke).

Und die Birke direkt vor meinem Fenster (-.-) ist auch schon fast abgeblüht :). (Dann geht es u.a. mit Erle weiter, aber das "juckt" mich dann nicht mehr :bigrazz: ).

LOKInst
18.04.2004, 18:36
ich bin gegen diverse gräser allergisch
hab mich aber mitlerweile schon dran gewöhnt ^^

imported_Yuka
22.04.2004, 19:44
Ich bin allergisch gegen:

Pollen
Zitrusfrüchte (aber nicht immer)
Pilze
(z.B. Steinpilze oder Pfifferlinge, auf Champingnons oder chin. Pilze reagier ich aber komischerweise net)

Das wars zum Glück auch schon.

-=Amidamaru=-
22.04.2004, 19:56
Ich glaub ich hab was gegen pfefferminze, meine haut wird immer ganz rot wen ich welche ess und juckt. :-/


Originally posted by daMungo
Hab glücklicherweise keine Allergie, zumindest ist keine bekannt. Allerdings muss ich jedesmal niesen, wenn ich rausgehe und die Sonne scheint, keine Ahnung warum.

Klingt nach sonnenallergie.

imported_Yuka
22.04.2004, 20:06
Original von -=Amidamaru=-

Originally posted by daMungo
Hab glücklicherweise keine Allergie, zumindest ist keine bekannt. Allerdings muss ich jedesmal niesen, wenn ich rausgehe und die Sonne scheint, keine Ahnung warum.

Klingt nach sonnenallergie.

Sonnenallergie klingt irgendwie seltsam.
Ich muß immer niesen, wenn ich morgens den Rollo aufmache und mir das Licht ins Gesicht scheint. Das ist bei mir aber net nur bei der Sonne so, sondern auch wenn ich ne Lampe anmache.

Regenengel
22.04.2004, 20:56
Mal zur Info, da eigentlich gar keine Allergie: http://www.medizinfo.de/allergie/sonnenallergie.htm

imported_dreamer87
23.04.2004, 12:33
Hab gegen Nüsse ne Allergie aber seltsamerweise nur im Herbst/Winter im Sommer kann ich Nüsse essen im Winter bekomme ich davon immer Juckreiz und Ausschlag.

imported_DarkNinja
23.04.2004, 13:28
heuschnupfen: im sommer muss ich jeden tag blind ins bad wanken und mir dann mithilfe meiner eltern die augen öffnen :( :(
gegen gras (normales): von dem zeug bekomm ich nen ausschlag dass ich manchmal mit den gedanken an selbstmord spiele

dass schlimmste ist dass ich beides immer während der sommerferien habe

RunTao
23.04.2004, 13:29
ich hab ne allergie genegen papiere wo Mahnung oder rechnung drauf steht da wird mir immer ganz schlecht ^^

so jetzt mal im ernst ich hatte als kind ne katzen und hunde allergie die ist aber mit der zeit verschwunden hab nur noch ne allergie gegen frische tomaten
mir wird immer schlecht von denen obwohl die doch soooo lecken sind
tja man hast nicht leicht im leben-.-"

Kenwilliams
23.04.2004, 13:40
Dummheit

(zählt das?)

imported_CatGirl
27.04.2004, 21:06
Lehrer und Schule... Klausuren besonders... zählt das?! Nein? Schade...
Nee sonst ist mir keine Allergie bekannt...

Irre_vom_Dienst
27.04.2004, 21:33
Ich hab das Glück kein Allergien zu haben^^


Meien ältere Schwester hat aber eine gegen Tierhaare, die aber net so schlimm is, vor allem wenn sie dauernd mit tieren zam is...

Malrohne*
27.04.2004, 21:40
Bin gegen Arbeit im allgemeinen allergisch. :D

Ansonsten gegen : Birken- und Eichenpollen, Plaster, Nickel, Milch und medizinischen Kunststoff. Also kann ich keine Prothesen tragen im Alter. :mua:

Hitokiri Battosai
27.04.2004, 21:46
Ja, ich ahbe Allergien -_____- Und zwar nicht zu wenig und verdammt stark -____-

-jegliche Art von Staub
-so gut wie alle Gräser
-weizen
-Roggen
-Hefe
-Birke
-Haselnuss

und noch viele, viele mehr, die mir jetzt nicht einfallen, zudem hab ich eine hochempfindliche Haut -___________-##

Hirudo
27.04.2004, 22:35
Ich bin allergisch gegen Orangen und Blutorangen!

Dabei liebe ich Orangen- und Blutorangensaft!

Aber jedesmal bekomm ich risen pickel und mein kinn oder meine Stirn schwillt an und drunter ist ein Talgsee!

Das dauert dann mind. 2 Wochen bis das verheilt!
Muss dauernd aufgekratzt werden weil es sonst furtbar pulsiert...

Tja und das alles nur wegen einer Frucht...*seufz*

Regenengel
28.04.2004, 00:44
Sei doch froh, dass du dem Allergen so einfach ausweichen kannst. Trinkst du halt keinen O-Saft mehr und gut ist. Problematischer würde es da schon bei Orangenaroma oder so was in Gebäck. Reagierst du da auch drauf?

Vanilla-chan
28.04.2004, 10:47
*nick* Leider hab ich Allergien...
Heuschnupfen, nicht schön, aber immerhin so, dass ich gut damit klarkomme. An manchen Tagen wäre ich ohne meine Augentropfen allerdings aufgeschmissen...

Lebensmittelallergien habe ich - zum Glück!! - bis jetzt noch keine. Manchmal fängt mein Hals an zu kratzen, wenn ich 'nen Apfel esse. Aber das ist noch so schwach, dass ich es gut ignorieren kann. (Menno, ich liebe Äpfel!!!)
Und leider, leider bin ich gegen Fellhaare allergisch. ;(
Also gegen alles, was auf vier Beinen unterwegs ist (naja, außer Kröten, Krokodile und andere felllose Vierbeiner). Besonders schlimm ist es bei Pferden... :O
Dabei war ich mal 'ne recht gute Reiterin. Ich hab anfangs versucht, diese Pferdehaar-Allergie (Ausschlag am ganzen Körper, Augen und Nase dichtgeschwollen) zu ignorieren, aber dann ist mir eines Tages auch der Hals zugeschwollen...
Tja, der Notarzt sagte mir später, dass das ziemlich knapp war (fast abgekratzt... :bigeek: ) und dass ich mich in Zukunft von Pferden besser fernhalte sollte... :cry:
Man darf so was echt nicht auf die leichte Schulter nehmen... (Trotzdem - jetzt ess' ich erst mal 'nen Apfel...)

Kenwilliams
28.04.2004, 13:49
Kiwi

-=Crystal=-
28.04.2004, 15:19
ich würd sagen tierhaare
ab und zu auch gegen nen shampoo und modeschmuck

Hirudo
28.04.2004, 22:45
Original von Regenengel
Sei doch froh, dass du dem Allergen so einfach ausweichen kannst. Trinkst du halt keinen O-Saft mehr und gut ist. Problematischer würde es da schon bei Orangenaroma oder so was in Gebäck. Reagierst du da auch drauf?

Ja und Jodiertes Salz ist auch "gift" für mich....

killerfrettchen
13.05.2004, 20:39
..allergisch gegen :
hausstaubmilben ,
staubgenerell ,
wildkräuter,
seealgen < <::

Cherry-Jim
22.05.2004, 20:40
Nja, also ich bin allergisch gegen Gräser und Pflaster <- ich weiß, das is wahrscheinlich eher ausgefallen, aber ich krieg davon immer Ausschlag >_<

Yuffy
23.05.2004, 14:51
ich bin auch allergisch gegen diese ganz normalen, beigebraunen Pflaster, bekomm davon ausschlag und die wunde entzündet sich. AUßerdem bin ich leider gegen mein lieblingsgetränk allergisch: Milch. Aber hoffentlich legt sich das nach einer 6wöchigen Milchpause - hat der homeopath empfohlen - wieder. Dann bin ich noch allergisch gegen, haltet euch fest: Mückenstiche

imported_Kathinka
23.05.2004, 15:36
ich bin absolut gegen gar nichts allergisch *strahl* .. und ich glaub ich werd lieber nie einen Allergietest machen :D .. sonst kommt vielleicht wirklich was zum Vorschein .. ;)

agony~
23.05.2004, 15:55
Original von Kathinka
ich bin absolut gegen gar nichts allergisch *strahl* .. und ich glaub ich werd lieber nie einen Allergietest machen :D .. sonst kommt vielleicht wirklich was zum Vorschein .. ;)

ja ha...das hab ich mir auch gedacht...
aber man sollte es lieber prüfen lassen, wenn man anzeichen wie dauer schnupfen, niesen oder tränende augen hat...^^"
und außerdem isses besser mittel dagegen zu haben, als ewig mit schnotternase rum zu rennen :engel:

Marduk
23.05.2004, 16:11
Hm...ich scheine eine leichte Allergie gegen Nüsse zu haben. Nichts heftiges, bisher war Niesen das einzige Symptom, das sich gezeigt hat, wenn ich grade Haselnüsse gegessen hatte.

agony~
23.05.2004, 16:50
Original von Nergal
Hm...ich scheine eine leichte Allergie gegen Nüsse zu haben. Nichts heftiges, bisher war Niesen das einzige Symptom, das sich gezeigt hat, wenn ich grade Haselnüsse gegessen hatte.

mhm...ich hab ma gehört, das man an ner haselnuss-allergie ersticken kann, aber nur wenn sie sehr weit fortgeschritten is....
pass lieber auf ^^

imported_Kathinka
23.05.2004, 17:11
Original von ~ava~

Original von Kathinka
ich bin absolut gegen gar nichts allergisch *strahl* .. und ich glaub ich werd lieber nie einen Allergietest machen :D .. sonst kommt vielleicht wirklich was zum Vorschein .. ;)

ja ha...das hab ich mir auch gedacht...
aber man sollte es lieber prüfen lassen, wenn man anzeichen wie dauer schnupfen, niesen oder tränende augen hat...^^"
und außerdem isses besser mittel dagegen zu haben, als ewig mit schnotternase rum zu rennen :engel:

Soweit ist es dann glücklicherweise doch noch nich ^___^ ..

Ein Freund von mir ist auch auf Nüsse allergisch .. und dabei mag er die doch so, der Arme :( .. aber bei ihm ist es irgendwie so eine Kreuzallergie, Nüsse gepaart mit noch irgendwas anderem ..

imported_Phoenix
24.05.2004, 11:51
Ich allergisch gegen Hausstaubmilben und Gräser! Hat aber auch einen Vorteil: Ich muss nicht im Garten schaffen!! :D

Copycat
24.05.2004, 12:09
Original von Kathinka
Ein Freund von mir ist auch auf Nüsse allergisch .. und dabei mag er die doch so, der Arme :( .. aber bei ihm ist es irgendwie so eine Kreuzallergie, Nüsse gepaart mit noch irgendwas anderem ..
Äpfel, Mohrrüben, Kartoffeln vielleicht?

imported_Phoenix
24.05.2004, 12:10
Glaub' ich nicht, dass es davon Allergien gibt!

Copycat
24.05.2004, 12:18
Gibt es. Tritt sogar recht häufig in Verbindung mit Nussallergien auf.

imported_Phoenix
24.05.2004, 12:20
Tatsächlich? Hab' ich net gewusst!

Copycat
24.05.2004, 12:24
Man kann auf alles allergisch reagieren. Ob es so ist, hängt letztendlich vom jeweiligen Immunsystem ab. Allergien sind ja nichts anderes als die fälschliche Klassifizierung eigentlicher harmloser Stoffe als "Schädlinge". Der Körper reagiert dann und versucht zu warnen.

imported_Phoenix
24.05.2004, 12:26
Warum haben eigentlich nicht alle Leute entwder keine oder eine Allergie!

GLEICHHEIT FÜR ALLE!

Copycat
24.05.2004, 12:30
Weil eben nicht jeder Körper gleich reagiert. Bekommt ja auch nicht jeder Schuppen oder Pickel. Oder Krankheiten.
Die Ausrpägung von Allergien soll woll von bestimmten Umwelteinflüssen abhängen. So haben Kinder, die in einer sauberen Umgebung aufgewachsen sind, häufiger Allergien als z.B. Kinder, die viel im Dreck gespielt haben. Auslöser können auch Konservierungsstoffe und ähnliches sein.