PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kafka für Afrikaner



Sambir
15.12.2011, 15:34
Liest sich gut. Aus der Rezi in Comickunst:


Die 1974 in Belgien geborene Zeichnerin thematisiert hier den Konflikt zwischen europäischen und afrikanischen Kulturen – und die Abschottungspolitik Europas gegenüber Flüchtlingen. Spannende Themen, die aber nur oberflächlich angerissen werden. Da hätte man mehr draus machen können. Trotzdem ist es eine spannende Liebesgeschichte, bei der man sich immer wieder fragt, ob sie die entstehenden Konflikte aushält oder nicht. Und die an den Stellen, an denen die gegenseitigen Vorurteile aufeinander prallen, auch viel Situationskomik auf die Seiten bringt.
https://comickunst.wordpress.com/2011/12/06/kafka-fur-afrikaner/