PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit elektronischen Zigaretten?



Hurz
02.10.2011, 11:11
hallo,

bin leider schon ziemlich lange raucher.
hat nie so geklappt mit dem aufhören. am ehesten hat es mit dem aufhören der aufhörversuche geklappt:rolleyes:

jetzt hab ich von diesen elektronischen zigaretten gehört.
das wär ja ein tolles ding, da wird nichts mehr verbrannt, es ensteht nur noch wasserdampf.
d.h. man kriegt "nur" das nikotin und nichtmehr die anderen ca. 4000 schädlichen inhaltsstoffe in die lunge.

es gibt ziemlich viele hersteller/varianten von diesen dingern. vor allem gibt es da große preisunterschiede. keine ahnung welches produkt ich testen sollte - mir schwirrt schon der kopf.
hat einer von euch schon erfahrung mit e-zigaretten gemacht?
könnt ihr das empfehlen?


gruß hurz

ps: bitte keine "am besten du hörst ganz auf" sätze. das weiß ich selbst ;) es geht nur darum, ob es eine weit unschädlichere variante des rauchens gibt.

Ventes
02.11.2011, 22:22
Habe auch schon überlegt, die zu nutzen, vor allem weil ich grad ein Sonderangebot gefunden habe, das schon gut klingt. Habe allerdings jetzt schon zwei Monate aufgehört und die Gewohheit des etwas in der Hand haltens ist fast raus, da lohnt es sich für mich wahrscheinlich kaum noch. Wenns allerdings wieder schlimmer wird mit dem Bedürfnis denke ich, es ist eine ganz gute Alternative.

Bubba
16.12.2011, 08:11
Um ehrlich zu sein: wenn du WIRKLICH dauerhaft aufhören willst, wirst du das, denke ich, schaffen.

Sofern du dir nicht sicher bist, was du dafür machen sollst/willst, würde ich dir raten, anstatt teuren Schnickschnack auszuprobieren, mal einfach nen Termin bei deinem Hausarzt oder so zu holgen, ob er/sie dir Tipps geben kann, und evtl einfach (danach?) nen Psychologen fragen.

E-Zigs klingen meiner Meinung nach nicht als sonderlich hilfreicher Ersatz, dein Rauchen ist in vielerlei Hinsicht ja auch immer Ritual (denk' mal genau nach, wann und wie du rauchst, wo, und ob es IMMER "die Sucht" ist) - ich würd' dir sonst erstmal Kaugummi deiner Geschmackswahl sowie Niktotinpflaster empfehlen - ODER du holst dir Nikotinfilter. Die nehmen dir quasi den Geschmack der Kippe, indem sie (sofern du das durchziehen wolltest) peu à peu prozentual das Nikotin beim Einsaugen durch den Filter verringern, dich also quasi über einen längeren Zeitraum aushungern bzw genügsamer machen und so weiter und so fort.
Hoffe, du kommst davon los (und ich hoffe, ich klinge jetzt nicht allzu verzweifelt missionarisch oder neunmalklug, komm halt aus dem medizinischen Umfeld)

sodele
B.

501stLegion
09.01.2012, 15:35
hatte Anfang letzten Jahres bei Amazon welche geordert und das war der Fehler...war zu der Zeit noch unausgereift und Frau brauch eine Riesenlunge um das gewünschte Rauchvolumen aus dem Plastikstengel zu ziehen...aber mein Freund hat einen leicht nach Zigarre aussehenden E-Rauch -Apparillo und der ist mal amtlich! Trotzdem erstzt diese doch recht gut gedachte Idee nicht das, was man von einer Zigarette kennt....Meine Meinung.
Ivy

PrinzComic
09.01.2012, 17:54
Ich bin auch raucher, versuche auch damit aufzuhoeren.....
Ich habe verschiedene Sachen probiert, auch elektronische Zigaretten, um ehrlich zu sein bei mir hat es nicht geklappt.
Ich hatte das Gefuehl das mir imer etwas faehlte. Ebenfalls fand ich den Qualm nicht so toll.
Bei mir war das mal so, ich war im Urlaub und in der (http:www.wimdu.de) Ferienwohnung konnte ich nicht rauchen, das war die Zeit in der ich am wenigsten geraucht habe.
Probiere es auf jeden Fall, ich hofe bei dir wird es klappen....

Kermeur
09.01.2012, 18:15
Kann man so einen Quatsch hier im Comicforum nicht einfach zumachen und löschen?

abc2030
10.01.2012, 12:42
Kann man so einen Quatsch hier im Comicforum nicht einfach zumachen und löschen?
was für eine arroganz :rolleyes:
erstens ist das hier der off-topic bereich und der hat wie der name schon sagt zwangsläufig nix mit comics zu schaffen.
zweitens fass dir selber an die nase wenn du dich in anderen comic (!) themen über deine neuen avatare unterhälst.
und drittens kannst du bei bernd dann auch noch beantragen den ganzen movie, games und sonstigen "nichtcomicmüll" zu löschen.

Kermeur
10.01.2012, 13:23
Mir geht es hier nicht um das Thema an sich, sondern darum, dass sich in diesen Threads haupsächlich Newbies tummeln, die immer irgendwelche Sonderangebote gefunden haben und irgendwelche Links posten. Das ist für mich einfach nur Spam und müllt das Forum unnötig zu. Zudem melden sich die meisten Threadstarter bei diesen Themen nie weider zu Wort.

PrinzComic
10.01.2012, 15:09
Ist ja hier auch eine spezielle Kategorie, wo man nicht unbedingt ueber comics sprechen muss.....!!!!

Jähling
10.01.2012, 23:12
Ich seh' hier kene Spam-Links. Und wenn, kann man ja die löschen.

Zum Thema: Mein Mitbewohner hat sich vor einigen Wochen so ein Ding aus Polen bestellt und schwört drauf.

Genaugenommen hört er kaum noch auf, drauf zu schwören. Damit hat er auch ziemlich genau den Ritualcharakter des Rauchens aufgehoben, weil ihm das neue Ding jetzt noch mehr Ritual ist.

Kermeur
10.01.2012, 23:15
Ich seh' hier kene Spam-Links. Und wenn, kann man ja die löschen.



Mindestens zwei sind hier zu finden, die nichts mit dem Thema zu tun haben. :)

lisasimpson
12.01.2012, 11:53
Was ist mit den E-Zigaretten?
Enthalten sie überhaupt irgendeinen Stoff bzw. Gift?

Wenn sie qualmen und stinken und man dabei Luft ziehen kann ist es evt. schon eine gute Variante aufzuhören. Hab da auch schon dran gedacht. Was kosten die im Schnitt?

Allerdings verstehe ich nicht ganz warum man da noch Nikotin angeblich drin hat...davon will man doch loskommen, oder nicht?

Un wenn es dennoch qualmt belästigt man doch dennoch die lieben "Nichtraucher"

FeuerErde
01.02.2012, 16:36
Mindestens zwei sind hier zu finden, die nichts mit dem Thema zu tun haben. :)

Klärt das doch bitte per PN, denn mit deinen sinnvollen Beiträgen vermüllst du das Forum auch ;)

b2T:

ich war letztens bei einem Kumpel, der auch auf die Dinger schwört und seitdem er so eine e-zigarette besitzt raucht er keine normalen Zigaretten mehr. Das gab mir dann den Anlass (ich bin mal mehr mal weniger starker Raucher) das auch mal auszuprobieren. Schmecken tut es ja (da Geschmacksrichtungen in alle möglichen Richtungen) jedoch finde ich ist es nicht dasselbe. Es ist "laut" während man zieht, man muss die Dinger immer wieder aufladen, dafür benötigt man Strom, also wenn man auf Touren ist ohne Stromanschluss ist schon mal schlecht. Ausserdem wie schon jemand erwähnte, sind diese Liquids noch nicht komplett erforscht und somit kann man sich da auch nicht sicher sein, was man sich da in die Lungen bläst. Dazu kommen die Preise, die man zahlen muss. Natürlich ist es im Ganzen billiger als wenn man sich täglich Zigaretten kauft, aber letzten Endes zahlt man dafür auch viel Geld.
Ich habe mir zu Weihnachten so ein Ding geschenkt, aber ich habe es noch nicht geschafft, das rauchen aufzugeben dadurch...
Jeder sollte sich seine Meinung zu den Dingern bilden und mal ausprobieren, dann weiß man ja ob man sich das vorstellen kann mit dem rauchen aufzuhören.

Für mich ist es leider noch keine Alternative...!

edit: Kosten für so ein Starterpaket um die 80-100€. Die Liquids kosten zwischen 4-10€.

Maren1976
07.02.2012, 10:08
Ich selbst habe mir auch vor ein paar Wochen eine solche E-Zigarette gekauft, dummerweise habe ich das Liquid mit Erdbeergeschmack genommen, keine Ahnung was mich da geritten hat, auf jeden Fall habe ich mir jetzt den "American Blend"-Geschmack geholt - deutliche Verbesserung des Geschmacks.

Diese E-Zigarette ist schon sehr, sehr anders als die analoge Version des Rauchens.... ganz ehrlich, ich rauche sowieso nur draussen, von daher auch deutlich weniger als früher. Abgewöhnen kann man das sich das Rauchen "eher" mit der E-Zigarette, weil sie einfach nicht so schmeckt wie eine normale Zigarette.

Gesundheitaspekt? Null. Es ist nicht deutlich und öffentlich beschrieben was für Gift- und Zusatzstoffe in diesem Liquid stecken, das Liquid wird in China produziert und ich denke da muss man sich keine Illusionen machen.. Gesund/Gesünder als normale Zigaretten ist die E-Zigarette auf gar keinen Fall.

Ich rauche inzwischen wieder mehr die normale Zigarette, nur wenn es wirklich unausstehlich draussen ist, greife ich zur E-Z.

LG

Zauberland
10.02.2012, 17:18
Sehr hübscher "Test" zum Thema E-Zigarette. -> http://www.fernsehkritik.tv/folge-86/Start/#jump:3-1360

kleinerkobold
15.02.2012, 16:36
also meine freundin hat auch so eine und es hilft ein wenig! also sie raucht so 2-3 mal am tag mit der e-zigarette und dansonsten auch normale und zum abgewöhnen ist das echt nicht schlecht! vor allem ist diese ohne Teer oder manchmal auch ohne nikotin! also nur wasserdampf und geschmack ;) also wirklich eine gute investition!

Sanchez
17.02.2012, 02:13
Viel Spass mit den Dingern.
http://www.gmx.net/themen/gesundheit/krankheiten/328sdgc-e-zigarette-in-gesicht-explodiert

Miraculixa
27.02.2012, 20:18
Ich hab gehört man soll die Finger von E Zigarettenlassen. Das die irgendwie giftig sind. Ob das stimt keine Ahnung...

Moppelix
01.03.2012, 11:39
Ich hab beruflich mal mit dem BfR zu tun gehabt und die haben eine eindeutige Warnung gegen die Zigaretten ausgesprochen. Lass lieber die Finger davon.

Sauron
27.03.2012, 09:40
Ich bin eigentlich Nichtraucher, hab da also nur so passive Erfahrungen mit gemacht und muss sagen, dass es VIEL angenehmer ist, wenn sich Raucher die E-Zigarretten geben, als normale zu rauchen, weils auch weniger störend für Nichtraucher ist und auch noch fast "gut" riecht, wie so ein Duftbäumchen.

witzlos
28.04.2012, 18:25
Ich wollte mir schon länger eine E-Zigarette zulegen, aber irgendwie seh ich die nirgends oO
Habe mal eine im Laden gesehen, dafür wollten die aber knapp 50€ und das war mir einfach zu viel.

Aber irgendwie bin ich neugierig auf die E-Zigaretten...