PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das Schwert



Amigo
20.08.2011, 11:18
Nachdem die Künstler unser deutsches Cover auf ihrer Homepage online gestellt haben, wird es wohl Zeit für die Ankündigung unserer diesjährigen "Winterserie":

"Das Schwert" von Jonathan und Joshua Luna.

Hier ein cool gemachter Trailer zur Serie:
http://www.youtube.com/watch?v=CoqJMFH5kXo&feature=player_embedded#!

Wir veröffentlichen die Saga in vier Bänden. Los geht es im Dezember mit "Feuer". Geplant ist eine rasche Veröffentlichung im Abstand von jeweils 1-2 Monaten, denn die Geschichte Hetzt von Höhepunkt zu Höhepunkt und wir wollen die Leser nicht zu lange auf die Folter spannen.

Darum geht es:

Dara ist eine normale junge Frau, wäre nur nicht der Umstand, dass sie seit einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt ist. Eines Abends ist sie mit ihrer Familie beim Essen, als drei Fremde ins Haus kommen und die Herausgabe eines Schwerts verlangen. Die Fremden töten mit ihren geheimnisvollen Kräften Daras Familie und lassen sie in den brennenden Trümmern des Hauses zurück. Dara bricht durch den Holzboden und findet unter dem Haus scheinbar zufällig das dort versteckte Schwert. Als sie das Schwert berührt, verändert sich alles und eine epische Geschichte um Menschen und Götter, die Zukunft der Erde, Macht, Liebe, Manipulation und Verrat entspinnt sich - bis zu einem überraschenden und erschütternden Finale.

Die sehr filmisch angelegte, wendungsreiche Story ist gespickt mit außergewöhnlichen Ideen, mit ruhigen Momenten, die sich mit bombastischen Kämpfen abwechseln, eine wilde Mischung aus anrührendem "Coming-of-age"-Drama, Mystery- & Thriller-Story, fantastischen Superheldenkräften, antiken Götterepen, fernöstlicher Kampfkunst, Splatterelementen und noch vielem mehr.

Wir wünschen schon mal viel Spaß mit "Das Schwert"!

Clint Barton
20.08.2011, 11:39
:top:
Endlich mal was von den Lunas auf Deutsch. Hoffentlich wird der Serie der Erfolg zuteil, der ihr gebührt (vorallem damit ihr direkt im Anschkuss "Girls" bringen könnt).

soad
20.08.2011, 15:11
Find ich super, dass ihr die Serie bringt. Ist gekauft!

Lola65
20.08.2011, 18:28
nach deren Seite (steht beim deutschen Cover) kommt Eure Ausgabe am 25.8. heraus

http://www.lunabrothers.com/bib_sword.php

Amigo
20.08.2011, 18:54
So schnell sind wir nun auch nicht. Wir haben den Luna Brothers lediglich unseren Coverentwurf von Band 1 zur Freigabe geschickt (hätte ja sein können, dass sie auf der Beibehaltung des englischen Titel bestehen) und sie haben das Cover sogleich online gestellt. Ich gebe ihnen bescheid, dass sie das ändern sollen. Noch steht da ja 25. Juni 2008. ;) Also das Veröffentlichtungsdatum des Originaltrades.

Ach ja: Der Preis auf der Luna-Bros.-Seite stimmt natürlich auch nicht. Es werden wohl je Euro 22,- für einen vierfarbigen 160-Seiten Hardcoverband im Format 16x24cm (also das selbe Format wie "From Hell" oder "M").

Claus Bürvenich
21.08.2011, 14:00
Ist das die Image-Serie "The Sword"?

Amigo
21.08.2011, 14:05
Ja, genau.

Claus Bürvenich
21.08.2011, 14:16
Ja, genau.

Wird gekauft! ;). Hab nur Gutes von dieser Serie gehört. Vergesst mir aber Warlord nicht!

gerdsen
22.08.2011, 00:34
Klingt gut und der Trailer war episch :)
4 Bände ist auch schön, da macht doch ein Schuber Sinn?

Amigo
22.08.2011, 05:15
Die Produktion eines Schubers ist halt sehr aufwändig und teuer ... aber wenn die Serie verfilmt wird, spendieren wir einen Schuber. Versprochen. ;) Und ich denke, sie wird früher oder später verfilmt werden.

gerdsen
22.08.2011, 14:56
@Amigo
Ich erinnere dich dadran ;)

Das From Hell Format ist ja schön groß. Aber das kleine CC Format hätte es m.M. auch getan.
Wie auch immer wird gekauft (obwohl die Ami Deluxe Edition mich ja reizt...)

Amigo
22.08.2011, 15:08
Da es doch stellenweise sehr viel Text gibt, wäre das Lettering in unserem "Standardformat" evtl. zu klein gewesen. Deshalb die Wahl des größeren Formats.

Hier gibt es übrigens noch ein Video über die Schwert-Abschluss-Signierstunden- und Partys:
http://www.youtube.com/watch?v=pg1fqMzokW8

Wenn jemand einen Schwertmacher kennt, der uns auch günstig so ein "echtes" Schwert anfertigen könnte. Wäre cool für Messen. ;)

Comic_Republic
22.08.2011, 16:35
Ach verdammt, der Trailer hat mich seeehr neugierig gemacht. Als ob es nicht genug gutes Material auf dem Markt gäbe.
Habt ihr vielleicht nen Job für mich:D

C_R:zeitung:

soad
23.08.2011, 19:45
Wenn jemand einen Schwertmacher kennt, der uns auch günstig so ein "echtes" Schwert anfertigen könnte. Wäre cool für Messen. ;)

Lesezeichen mit einem "Das Schwert" Motiv würden mir gefallen. ;)

uwe
23.08.2011, 21:06
Glückwunsch, ein Tipp von Clint hatte mich damals glaube ich auf die Luna Bros. gebracht, The Sword hat mir sehr gut gefallen.

Amigo
25.08.2011, 10:18
Da der nächste Katalog ansteht, haben wir jetzt alle vier deutschen Cover zusammengebastelt:

Comic_Republic
25.08.2011, 15:39
:banana:

Huckybear
27.08.2011, 23:18
Die Produktion eines Schubers ist halt sehr aufwändig und teuer ... aber wenn die Serie verfilmt wird, spendieren wir einen Schuber. Versprochen. ;) Und ich denke, sie wird früher oder später verfilmt werden.

Super auf eine Serie der Luna Brothers fin Deutschland freue ich mich schon sooo lange...
Wegen dem Schuber : könntet Ihr/man nicht einfach einen US Schuber nehmen ? (oder anderes Format bzw. gibt es vielleicht gar keinen bei der US de Luxe edition etc. ? :rolleyes:)

Amigo
28.08.2011, 20:17
Der Schuber der Deluxe-Ausgabe hat ein anderes Format. Nein, solche Schuber muss man normalerweise jeweils speziell anfertigen lassen, damit alles genau passt und man nicht mit Pappe auffüllen muss.

Comic_Republic
28.08.2011, 21:12
Das Problem ist ja auch das, dass die Schuber handgefertigt werden. Gibt es denn Rabatt, wenn Ihr euch mit SPLITTER zusammen tut, wenn die wieder Schuber fertigen? Fragt doch mal nach...

C_R:zeitung:

Amigo
28.08.2011, 23:09
Die Kollegen haben mal angemerkt, dass die Schuber nur Service für die Leser und ansonsten ein Draufzahlgeschäft sind. Günstig werden sie die Schuber also auch nicht bekommen. Und Rabatt dürfte es wohl auch nicht geben, wegen der verschiedenen Formate.

Yellowsam
29.08.2011, 13:29
Ja, da hat Andreas leider Recht.
Die Formate sind so unterschiedlich, dass man keine Stanze von unseren Schubern nutzen könnte.

Dirk

gohome
01.09.2011, 13:23
Neben Hellboy, BUAP und Warlord wird dies meine nächste Serie bei euch!

Amigo
01.09.2011, 13:30
Das freut uns!

Amigo
02.09.2011, 10:49
Eben haben wir ein DAS SCHWERT-Poster (A1, gefaltet auf A4) in Druck gegeben. Das wird dann demnächst im Comicfachhandel verteilt um die Händler und die Fans schon mal ein bisschen neugierig auf die Serie zu machen.

Alandor
04.09.2011, 13:13
Warum müsst ihr eure Poster immer falten, gerollt wären sie ein Traum.



AL :twist:

Amigo
04.09.2011, 13:28
Weil:
Druckkosten für 1.000 Poster: ca. Euro 300,-
Versandkosten gefaltete Poster: Euro 0,- (weil sie mit den normalen Paketen und Briefsendungen an Shops und Endkunden geschickt werden können)
Versandkosten gerollte Poster: ca. Euro 5,- pro Paket = Euro 5.000,- (wenn man alle einzeln verschicken würde)

Wenn wir die Poster gerollt verschicken würden (was uns auch lieber wäre), würde der Paketdienst locker ein paar Tausend Euro daran verdienen.

Vielleicht machen wir aber demnächst mal wieder ein paar gerollte Postermotive für Messen und nur für ausgewählte Shops und Fans, die den Versand bezahlen möchten. Mal sehen ... Dann ist der Werbeeffekt aber natürlich nicht so groß, weil wir davon lange nicht so viele kostenlos verteilen können. Und von einem Motiv "ein paar gerollt und der Rest gefaltet" geht leider nicht.

soad
05.09.2011, 19:50
Laut Homepage, vier Bände von November bis Februar. Schön das wir so schnell in den Genuß der kompletten Serie kommen. :anbet:

Amigo
05.09.2011, 23:44
Ähem, das hat mein Kollege falsch reingestellt (wird morgen gleich korrigiert): Monatlich stimmt, aber von Dezember bis März. ;)

Ist ja eine große, durchgehende Story. Also wollen wir euch nicht lange warten lassen.

Clint Barton
05.09.2011, 23:49
Hui, mutig. Aber bei DEN Cliffhangern auch nötig und sehr löblich. Bei den Lunas ist bei mir genau deswegen die monatliche Dosis in Heftform Pflicht. Wenn ich da auf die Trades warten müsste, würde ich lala werden.

Amigo
06.09.2011, 08:41
Ist aber auch bei den Heftausgaben sicher nicht einfach, wenn man immer nur 22 Seiten bekommt und man sich 2-3 Jahre bis zum Finale gedulden muss. ;)

Clint Barton
06.09.2011, 14:46
Das Finale ist garnicht mal das wichtigste an den Serien der Luna Bros., sondern der Weg dorthin. Aber ja, schwierig ist es auf alle Fälle. Am liebsten hätte ich die Hefte täglich gehabt. :D
Worauf ich aber hinauswill, ist, daß die Lunas tatsächlich noch Ahnung haben, wie man den Lesern aus den Latschen haut und am Ende dazu bringt, der nächsten Ausgabe entgegenzufiebern. Kann sonst nur noch Terry Moore. Bei Marvel und Dc ist diese Vorfreude jedenfalls schon seit Jahrne dahin, weil es immer das Gleiche ist (Ui, der Green Goblin steckt mal hinter hinter allem? Suuuuuper!!! :schlafen: ).

Amigo
21.09.2011, 09:15
Die Homepage des Schwertmachers, der im Auftrag der Luna Brüder das wohl mächtigste Schwert aller Zeiten geschmiedet hat. ;)

http://imakeswords.com/lunasword.htm

Munk
25.09.2011, 15:36
Hab jetzt erst gesehen, dass Ihr die THE SWORD bringt. Super. Eine meiner Lieblingsserien. Dann muss ich mir die auch wohl noch auf deutsch zulegen? ;-)))

Amigo
25.09.2011, 15:37
Unbedingt! Da führt kein Weg dran vorbei. ;)

Harry Easter
09.10.2011, 10:41
Steht auf meiner Weihnachtswunschliste.

Ich hoffe doch mal, dass es bis dahin raus ist.

Hellboy 11, Baltimore, Der dicke Sammelband aus dem Hellboy-Universum, Das Kupferherz, Chew 1, vielleicht noch Andrax, da mir da nach Trash ist und jetzt auch noch das Schwert.

Ihr seid mit schuld daran, dass immer weniger Platz in meinen Regalen ist;).

Gruß

Harry:)

Comic_Republic
09.10.2011, 10:59
...Der dicke Sammelband aus dem Hellboy-Universum...
Der ist Verlagsvergriffen. Aber steht bestimmt noch in so manchem Comicladen...

C_R:zeitung:

Harry Easter
09.10.2011, 11:11
@ Comic_Republic

Der Sammelband steht schon seit seinem Erscheinen bei mir im Regal, genau wie Hellboy 11, Chew 1 und Baltimore.

Ich wollte nur mal aufzählen, was auch dieses Jahr an Platz alleine wegen der Cross Cult-Titel draufgeht;).

Gruß

Harry:)

Comic_Republic
09.10.2011, 12:02
@ Comic_Republic
Der Sammelband steht schon seit seinem Erscheinen bei mir im Regal, genau wie Hellboy 11, Chew 1 und Baltimore.
Ich wollte nur mal aufzählen, was auch dieses Jahr an Platz alleine wegen der Cross Cult-Titel draufgeht;).
Ah-Ha...
bei mir waren es dieses Jahr:
Hellboy-Universums-Ziegel,
Chew 1&2
Baltimore
Hellboy 10&11
Freaks of the Heartland
The GOON 6&7
The Red Star 1&2&3
The Rocketeer
Jakob
Als die Zombies die Welt auffraßen
300
Mouse Guard 1

dazu kommt dann noch:
Das Schwert 1-4
Mouse Guard 2&3
Steam Noir
TWD 14 & Die Covers
Sin City 2-7
Die hermetische Garage

Und da hat CrossCult nicht mal ein schlechtes Gewissen, dass ich dafür viel zusätzlich arbeiten darf/muss/will...:rolleyes:

C_R:zeitung:

Amigo
09.10.2011, 13:30
Nein, bei unseren läppischen 1-2 Comicnovitäten pro Monat haben wir kein schlechtes Gewissen. Seid froh, dass ihr keine Panini oder Splitter Komplettsammler seid. ;)

Comic_Republic
09.10.2011, 13:57
Nein, bei unseren läppischen 1-2 Comicnovitäten pro Monat haben wir kein schlechtes Gewissen. Seid froh, dass ihr keine Panini oder Splitter Komplettsammler seid. ;)
Es gab mal ne Zeit, da habe ich alles von Marvel gekauft, das bei Panini erschien. Dies sprengte schon fast mein Budget... Und bei SPLITTER wäre es möglich, aber da nicht alles was für mich ist nehme ich stattdessen lieber ein paar schöne Cross Cults...:D

C_R:zeitung:

Harry Easter
09.10.2011, 14:21
@Amigo

Schon, aber in der Summe kommen bei euch die interessantesten Titel raus und die muss ich dann haben und mir damit dann die Regale verstopfen, weil toll und so;).

Wobei ich ja schon extra auf The Goon verzichte, um nicht noch eine Sammlung anzufangen^^.

Alandor
09.10.2011, 14:40
Wobei ich ja schon extra auf The Goon verzichte, um nicht noch eine Sammlung anzufangen^^.

Wie kann man denn auf The Goon verzichten. :rolleyes:
Mit das Beste was Cross Cult herraus bringt.




AL :twist:

Harry Easter
09.10.2011, 15:02
@Alandor

Indem man ihn nicht kauft und abwägt, welche Titel interessanter für einen sind und auch Jahre später noch Spaß machen werden;).

Und leider gibt es neben den Goon ja noch B.U.A.P. und Hellboy und die sind ja nun auch nicht klein und da muss man halt Abzüge machen.

Ansonsten würde ich dir wohl in Sachen Qualität zustimmen, nach allem was ich so bisher vom Tölpel gelesen habe.

Gruß

Harry:)

FilthyAssistant
09.10.2011, 16:40
Und leider gibt es neben den Goon ja noch B.U.A.P. und Hellboy und die sind ja nun auch nicht klein und da muss man halt Abzüge machen.


und schon hast du 1 problem: in goon4 ist nämlich das hellboy-crossover drin, d.h. den brauchst du, um hellboy komplett zu haben. und wie sieht das aus, wenn nur goon4 in deinem regal steht? :D


:asthanos:

Amigo
09.11.2011, 08:33
Da wir gerade eifrig an DAS SCHWERT von den Luna Brothers arbeiten ... Hier gibt's ein paar Screenshots aus der Verfilmung ihrer ersten Serie ULTRA mit Lena Headey (bekannt aus 300). Leider gab's damals nur den TV-Serien Pilotfilm - mehr nicht. Aber für ein Comic-Erstlingswerk ist das ja trotzdem was! Wir drücken ihnen die Daumen, dass es bei THE SWORD auch mit der Film- oder TV-Adaption klappt. Und dann ist sicher nicht nicht dem Piloten schluß. ;)

http://z15.invisionfree.com/Lena_Headey/index.php?showtopic=10&st=30

Hat den Film eigentlich jemand gesehen?

Amigo
10.11.2011, 17:49
Eine extralange Leseprobe des ersten Bandes ist jetzt auf unserer Homepage online gegangen:

http://www.cross-cult.de/adventure-titeldetails/items/das-schwert-feuer.html

Demnächst gibt's auch eine Version bei MyComics.de - dann sind die Texte besser zu lesen.

Amigo
16.11.2011, 09:05
Jetzt ist auch eine Leseprobe zu Band 2 online:
http://www.cross-cult.de/adventure-titeldetails/items/das-schwert-wasser.html

Amigo
29.11.2011, 11:06
Diese Leseprobe gibt's jetzt auch hochauflösend auf MyComics.de:
http://www.mycomics.de/verlagscomics/superhelden/das-schwert-2-wasser.html

Fr4nk
14.12.2011, 18:37
Dieser Trailer ist der beste Comicvideotrailer, den ich bislang gesehen habe (gleich mal bei uns im Blog gepostet und schon interessierte Anfragen bekommen). Keine Ahnung wie aufwendig sowas ist, aber das sollte man für ausgewählte gute Titel öfter mal machen.
Sehr schön, das der Band nicht auf A5 verkleinert wurde. Sehr schön die schnellen Veröffentlichungstermine. Heute Abend schonmal bei mir zu Hause: Sword-Time.

Amigo
15.12.2011, 06:46
Dank für das Posten des Trailers in Deinem Blog! Ja, der Trailer ist ziemlich genial - vor allem auch wegen der perfekt passenden Musik. Ich hoffe, Du hattest viel Lesevergnügen mit den ersten beiden Schwert-Bänden. Wir würden gerne selbst Trailer zu einigen unserer neuen Titel erstellen, aber wir kennen nicht die richtigen Fachleute, die das für wenig Geld machen würden - normalerweise ist das ja sehr aufwändig und deshalb auch recht teuer. Und ob sich das dann lohnt?

Übrigens: Beim Durchblättern der ersten angelieferten Exemplare ist mir erst wieder aufgefallen, wie textreich die Serie ist. Da hat man echt gut was zu lesen. Kein Wunder, dass der gute Übersetzer damals bemerkt hat, dass er noch nie eine so textreiche Serie zu beackern hatte. Aber zwischen den mit Text zugeknallten Seiten gibt es ja dann auch immer wieder heftige, seitenlange Kämpfe ohne viel Dialog. Zur Entspannung, sozusagen. ;)

Huckybear
17.12.2011, 08:59
Sind Band 1 und 2 jetzt schon bei einigen Versandhändlern erhältlich ? Werden zumindest schon so gelistet.

Comic_Republic
17.12.2011, 09:06
Sind Band 1 und 2 jetzt schon bei einigen Versandhändlern erhältlich ? Werden zumindest schon so gelistet.
Hatte es die Woche irgendwo gelesen. Ich glaube bei FB... Sind jetzt überall erhältlich. Werde mir die meinen heute Mittag abholen...

C_R:zeitung:

Fr4nk
18.12.2011, 10:07
... Ich hoffe, Du hattest viel Lesevergnügen mit den ersten beiden Schwert-Bänden.

...

Übrigens: Beim Durchblättern der ersten angelieferten Exemplare ist mir erst wieder aufgefallen, wie textreich die Serie ist. Da hat man echt gut was zu lesen.

ja das stimmt, deswegen habe ich auch erst nur Band 1 geschafft. Trotz der 'Textlastigkeit' auf manchen Seiten hat der Comic einen extrem guten Drive. Ich finde das Artwork einzeln gesehen gut und solide (nicht so außergewöhnlich wie sagen wir mal Mignola), die große Stärke liegt dann im Bildfluß und in der Erzählweise. Ein echter Pagturner. Muß man halt lesen ;) Absolut empfehlenswert. Nach Sleeper, Goon, Chew, TWD und Umbrella eine weitere Perle abseits des US-Fastfoods. Wie kommt es eigentlich, dass sich Panini diese Sachen nicht schnappt? :)
Heute kommt Band 2 dran.

Amigo
19.12.2011, 09:47
Freut mich, dass Dir der erste Band gefallen hat! Das mit dem "Pageturner" stimmt - war bei mir beim ersten Lesen genau so. Von der ersten Seite an. Hab ich sehr selten beim Comiclesen ...

Panini muss sich ja nicht alles schnappen. Wir sind ja auch noch da. ;)

Alandor
19.12.2011, 21:03
Panini muss sich ja nicht alles schnappen. Wir sind ja auch noch da. ;)

Das ist auch gut so, bei Panini wäre es eh wieder nur in Minderqualität erschienen.

Ich freu mich schon riesig auf die Bände und werde sie mir in meinem Urlaub schön in Ruhe durchlesen.



AL :twist:

Comic_Republic
20.12.2011, 20:54
Und ich habe meinen freien Tag heute sinnvoll genutzt und habe mir "Das Schwert" zu gemüte geführt. Muss sagen, bin sehr angetan von der, doch, sehr spannenden Serie. Wie bluetoons schon erwähnte, streckenweise recht Textlastig. Artwork ist nicht das großartigste. Passt aber sonst. Werde mir den zweiten dann bei der comicialen Weihnachtsfeier wohl mitnehmen müssen...:D

C_R:zeitung:

Claus Bürvenich
24.12.2011, 07:50
Hier hat Cross & Cult wieder mal aus dem Nichts einen Volltreffer gelandet. Bin ja gegenüber neuen Serien zumeist sehr skeptisch eingestellt, aber die rasante Story, die geradezu nach einer Verfilmung schreit, ist ein echter Pageturner. Wünsche allen ein frohes Fest!

gerdsen
24.12.2011, 11:34
Die Serie ist der Hammer :-)

Habe die Amerikanische Deluxe Edition (die Verarbeitung ist da aber mies, hole mir die CC Bände nach) und kann nur sagen bleibt am Ball! Die Story verliert nicht an Geschwindigkeit und hat einen echt gelungenen Twist gegen Ende ^^

Fr4nk
24.12.2011, 12:56
Band 2 ist auch sehr cool. :)
Man sollte ev. noch dazu sagen, dass es in der Serie recht heftiges Gemetzel gibt. Da fliegen schonmal Körperteile durch die Gegend. ;)
Mir gefällt aber vor allem die Darstellung der Hauptfigur, eine starke weibliche Hauptrolle ohne den oft üblichen Sexismus. Kann man auch mal seiner Freundin zum Lesen geben. Schöne Tage!

Huckybear
25.12.2011, 12:05
Starke Serie, uneingeschränkte Kaufempfehlung, muss mir jetzt nach Weihnachten schnell Band 2 holen, weil ich schon so gespannt bin wie es weitergeht, hinsichtlich der weiblichen Hauptfigur kann ich bluetoons nur zustimmen, eine echte Wohltat, gegenüber den sonstigen Babe's in anderen US-Comics
Hoffentlich bleibt das aber nicht die letzte Serie von den Luna Brothers bei Cross Cult, genug Material liegt ja bei Image noch vor.

Alandor
26.12.2011, 12:11
Hab gestern Band eins gelesen und kann mich den positiven Stimmen hier nur anschließen. Die Serie hat mit Dara eine sehr sympathische Hauptdarstellerin bekommen und ja die Serie ist Textlastig, aber das merkt man nit, das sie sich in einem guten Fluss runterlesen läßt.

Danke Cross Cult, das ihr diese Serie ins Programm genommen habt. :anbet:



AL :twist:

Amigo
27.12.2011, 10:26
Es freut uns sehr, dass unser neuer Vierteiler so gut bei euch ankommt. Empfehlt die Serie bitte weiter - wenn DAS SCHWERT gut läuft, nehmen wir natürlich auch gerne GIRLS ins Programm ...

jellyman71
27.12.2011, 17:40
Girls wäre der nächste Knaller!!!:)
Das Schwert wird fleissig empfohlen und verschenkt!

Comic_Republic
30.12.2011, 19:12
"Das Schwert 2: Wasser" = :top:

Ne kleine Rezi hier (http://www.facebook.com/pages/Comic_Republic-Der-Comic-Bewerter/318880221466786)

C_R:zeitung:

RoB_Logan
07.01.2012, 20:07
Hab gerade teil 1 Verschlungen.

Nach Stuck Rubber Baby( was mich übrigens total begeistert hat) echt der nächste Hammer Titel.
Zeichnung sind nicht so meins, zu sehr ähnelnden Gesichter. Aber sie erfüllen ihren Zweck, besonderes wenn der rote Saft durch die gegend spritz.

Highlight ist die ziemlich spannende Geschichte.:lesen:

Am Anfang der Seichte Start und dann geht es kurz danach direkt richtig zur sache.

Und das Fomart ist auch echt Super, wie auch die ganze Qualität, da können andere sich echt ne scheibe von abschneiden.( Panini: Planetary SB 4 inkl. fehldruck :( )

Neben BUAP und The Goon die beste serie bei euch zuzeit.
TWD ist auch noch gut, aber nicht wie die da oben :)

Macht bitte so weiter !!

Robert

jellyman71
13.01.2012, 21:40
Geht da was mit den Girls :D

Amigo
21.01.2012, 21:30
Eine nette E-Mail von den Lunas:

Hey guys,
*
We received your copies of The Sword and they look beautiful!* Great job, guys!* We love them, and can’t wait to get the other two!
*
Hope you’re all well,
*
Jonathan and Joshua

Lola65
21.01.2012, 21:46
Danke Amigo :)

was heißt das?? :) was für Kopien?

soad
21.01.2012, 22:14
Werden wohl die zwei Bände von Cross Cult gemeint sein.

Lola65
21.01.2012, 22:30
wahrscheinlich,

ich denke mir das bei meinen Englischkenntnissen ohne zu suchen was das heißt, das CC ihnen Exemplare geschickt hat und sie sich dafür bedanken, warum der Engländer/Ami dafür aber Kopien sagt, ist mir ein Rätsel, Books wäre wohl verständlicher

soad
21.01.2012, 23:40
Naja, die Lunas scheinen zumindest asiatische Vorfahren zu haben und da, z.B. in China wird alles kopiert. :D:D:D

FilthyAssistant
22.01.2012, 01:07
"copies" muss man ja nicht zwingend wörtlich übersetzen; man kann es auch einfach als "exemplare" verstehen :o
aber wer will, versteht es eben falsch.


:asthanos:

Amigo
22.01.2012, 17:58
Yep: Copies bedeutet in diesem Fall einfach Exemplare bzw. Belegexemplare.

Jedenfalls gefallen den beiden unsere Ausgaben. Was uns natürlich sehr freut. ;)

Breedstorm
28.01.2012, 11:51
Ich finde die Serie klasse.
GIRLS kann ich auch nur empfehlen, großes Kino. WHISPERS von Joshua Luna von Euch wäre ein Traum, da würde ich sogar meine Neugier zügeln, und die Heftausgaben liegen lassen.

Comic_Republic
02.02.2012, 17:14
Gerade gesehen, dass "Das Schwert 3 & 4" beide im März erscheinen? Also nicht Feb. der dritte! Die beiden werden wahrscheinlich zusammen wieder gedruckt?;)

C_R:zeitung:

Amigo
02.02.2012, 17:50
Yep, wir drucken die beiden finalen Bände wieder zusammen.

Comic_Republic
02.02.2012, 18:14
Yep, wir drucken die beiden finalen Bände wieder zusammen.
Doppelter Lesespaß... Super...:D

C_R:zeitung:

Llyd
16.02.2012, 15:36
Für mich ist die Reihe nach Band 2 entgültig gestorben.

Die Geschichte ist zwar ganz annehmbar, aber mit der Grafik komme ich überhaupt nicht zurecht. Das Problem für mich ist nicht primär der einfache, detaillose, fast baukastenartige Zeichenstil (Gesichter öfters, scheinbar nur Kopien; Himmel grau in grau). Mit dem könnte ich mich größtenteils noch anfreunden. Ein Problem habe ich mit den logischen Fehler die in den Zeichnungen enthalten sind.

Am besten kann man das im Haus der Familie in Band 1 und an dem Cafe, der Damentoilette und dem Boot in Band 2 sehen. Die Perspektiven werden mal fröhlich so zusammengebastelt wie es gerade passt. Das dadurch Größenverhältnisse flöten gehen ... na und? Ne Tür kann doch mal höher als breit sein und dann wieder breiter als hoch. Auch eine Normalausführung des Bootes kann doch mal Dimensionen wie eine 30m Luxusyacht annehmen. Eine Damentoilette kann doch auch mal ein Ballsaal sein, oder nicht? ... Ist doch alles vollkommen normal.
Wo ebend noch eine Couch stand, steht jetzt ein Fernsehen und ein Kamin ... na und haben halt während des Besuchs umgeräumt.
Das Schwert kann auch scheinbar Hosen nähen, den die Hosenbeine bleiben bei der Verfolgung an Ort und Stelle, obwohl sie durchtrennt wurden - finde ich mit am genialsten. Scheinbar steht die Hose schon vor Dreck :D
Und, und und ... Das ist nur ein Auszug der Punkte die mich störten, aber manchmal hatte ich von Panel zu Panel das Gefühl in einem komplett anderen Raum zu sein ...

Fazit für mich: Nette bis gute Geschichte mit zu liebloser Gestaltung. Nichts für mich und ich werd mich auch wieder von den Bänden trennen.

Aber zum Glück muss ja nicht jedem alles gefallen ;)

Amigo
16.02.2012, 16:08
Tja, Geschmäcker sind halt verschieden. Ich finde die Zeichnungen zwar vielleicht etwas steif, aber mir ist kein einziger der "Fehler" aufgefallen, die Du da aufführst. Ein Comic bildet ja kein "reales Geschehen" ab, sondern ist dafür da, von Bild zu Bild Informationen zu vermitteln und eine Geschichte zu erzählen. Sei es nun detailliert wie bei Alex Ross oder eher vereinfacht auf das Nötigste mit Fokus auf die Story und die Dialoge wie bei den Lunas. Das ist eben künstlerische Freiheit. Wenn Du so sehr nach Fehlern suchst, darfst Du so gut wie keine US-Superheldencomics lesen, denn da stimmen ja meist weder die Proportionen und Anatomie der Figuren noch Perspektiven noch sonstige Sachen. ;)

jo.wind
18.02.2012, 22:01
Nach einigem Überlegen habe ich die Bände erworben und gelesen.

Und..., ich bin baff!
Endlich wieder mal ein US-Comic, das eine Spitzen-Geschichte erzählt und nicht nur bunte Bildchen zeigt. (Was bei Cross Cult eigentlich oft vorkommt - die guten Geschichten)
Ich bin gespannt auf die Ausgaben 3 und 4.

The Hypnotoad
19.02.2012, 00:35
[...] Ein Problem habe ich mit den logischen Fehler die in den Zeichnungen enthalten sind. [...]

Stimmt, die gibt es zwar - Fenster ändern ihre Größe, Durchgänge auch - trotzdem kann man darüber hinwegsehen, schließlich zählt der Gesamteindruck. Ich stehe ja auch nicht auf und gehe nach der Hälfte der Laufzeit aus dem Kino, weil der Film, obwohl inhaltlich und cineastisch gut gemacht, Anschluss- und Logikfehler enthält. Und so etwas kommt bei den besten Filmen vor.

Llyd
19.02.2012, 02:11
Ich habe extra geschrieben das es Geschmackssache ist. Meiner ist es halt nicht.
Klar sind einige kleine Logikfehler überall mal enthalten, aber wenn man in jedem aufeinanderfolgenden Panel meint in einem komplett anderen Raum zu sein (Badszene) und sich dort ständig die Dimensionen und Propotionen ändern, ist das nicht nur mal ein kleiner Logikfehler. Dann stimmt meiner Meinung nach was nicht.
Ich will keinem die Reihe schlecht reden und wenn hier negative Meinungen nicht erwünscht sind ("wenn man danach sucht") werde ich in Zukunft diese halt nicht mehr äußern, sondern nur noch veräußern ...
Wünsche noch viel Spaß bei der Reihe.

RoB_Logan
19.02.2012, 09:51
Ich find die Zeichnung auch nicht mehr als zweckmässig, einfach hässlich.
Aber die Story ist echt mal was anderes und super erzählt...

The Hypnotoad
19.02.2012, 10:05
[...]
Ich will keinem die Reihe schlecht reden und wenn hier negative Meinungen nicht erwünscht sind ("wenn man danach sucht") werde ich in Zukunft diese halt nicht mehr äußern, sondern nur noch veräußern ...
Wünsche noch viel Spaß bei der Reihe.

Ich habe eben auch nur meine Meinung wiedergegeben, und das auf eine vernünftige Art und Weise. Von "nicht erwünscht" kann hier nicht die Rede sein; die besten Gespräche ergeben sich aus gegensätzlichen Ansichten.
Und ständige Lobhudelei ist auch langweilig...

Comic_Republic
19.02.2012, 10:54
Ihr zieht so über das, nennen wir es halt Artwork statt Zeichnungen, her! Soo schlecht ist es nicht. Ist nicht das Knaller-Artwork, aber so miesserabel sind die definitiv nicht... Die einfach nur großartige Story gleicht das Artwork aber mehrfach wieder auf!

C_R:zeitung:

The Hypnotoad
19.02.2012, 12:33
Ich finde es nicht schlecht, sondern zweckmäßig. Der massive Einsatz von Effekten, 3D-Programmen und die sehr statische Strichführung ist nicht jedermanns Sache; mein Lieblingszeichner wird Luna definitiv nie werden. Trotzdem unterstützen die Zeichnungen die Story, und deswegen ist dieser Comic einfach eine runde Sache.

Nebenbemerkung: Als ich den Stil der Luna Brothers erstmalig in "Girls" kennengelernt habe (Memo an Crosscult: Wäre das etwas für euer zukünftiges Programm?), musste ich spontan an Infobroschüren-Comics der Marke "Wie verhalte ich mich bei einem Flugzeugabsturz" denken.

Huckybear
21.02.2012, 15:23
Band 2 war genauso rasant und sehr gut wie Band 1,steht schon fest wann genau im März der Nachschub kommt ? Die großen Comicversandhändler können diesbezüglich zur Zeit noch kein Datum nennen.
Hoffentlich ist die Serie so erfolgreich, dass Ihr auch noch Girls und / oder Ultra bringt.

Den Zeichenstil der Luna Brothers finde ich im übrigen , dank seiner Klarheit sehr gut, wirkt sehr filmisch und ist somit schön und einfach zu verfolgen bzw. in die Story hineingesogen zu werden.

Amigo
21.02.2012, 15:51
Wird leider Ende März werden. Wir sind mal wieder etwas spät dran.

Ja, wir hoffen auch, dass die Serie gut angenommen wird. An GIRLS sind wir dann definitiv auch interessiert.

matsch76
28.02.2012, 18:01
Also ich finde den Zeichenstil voll in Ordnung. Was mir aber noch mehr zusagt ist das Format von 16x24cm. Hätte ruhig bei anderen Serien auch so sein können. z.B.: The Walking Dead. (lechz)

Amigo
28.02.2012, 23:03
Wir sind gerade fleissig am Lettern der Bände 3 und 4. Man ertappt sich irgendwie dabei, dass man nochmal alle Dialoge liest, obwohl man das schon ein paar mal gemacht hat. Solch gute Dialoge habe ich bislang nur von Frank Miller gelesen (auch wenn die stilistisch natürlich ganz anders sind). Und man ist wieder auf's Neue "geschockt", von vielen Kampf- und Gore-Szenen, z.B. als Daras Unterkiefer "verloren geht" und sie versucht, auf die überheblichen Sticheleien des Erdgottes zu antworten ... Auch die vielen Rückblenden sind klasse. Bei Lost hat mich das immer tierisch genervt. Hier passt es aber perfekt.

Alandor
29.02.2012, 18:06
Nun spoiler doch nit den ganzen Band und mach uns eine lange Nase ;)



AL :twist:

Huckybear
29.03.2012, 12:07
...Wird leider Ende März werden. Wir sind mal wieder etwas spät dran....

Nun doch erst Ende April (30.04.2012) ? :(
http://www.cross-cult.de/titeldetails-378/items/das-schwert-erde.html

Amigo
29.03.2012, 15:42
Tja, jetzt hat momentan auch noch unsere Druckerei Probleme. Die Bände sind schon eine geraume Weile in Druck.

RoB_Logan
22.06.2012, 14:43
Heute das letzte Band gelesen, hat mir gut gefallen.
Vielen dank für die Veröffentlichung und die schnelle Erscheinung. Das wär auch bei BUAP, Goon & Hellboy wünschenswert ;)

Robert

Huckybear
27.05.2014, 14:53
Die Tage habe ich nun die 4 Bände zum wiederholten Male gelesen und fand die Story samt klarer Zeichnungen immer noch klasse.
Würde mir deshalb alsbald sehr gerne weiteren Stoff von den Lunas bei euch wünschen (Girls, Ultra, bzw. Whisper oder Alex & Ada)

Comic_Republic
27.05.2014, 15:39
Würde mir deshalb alsbald sehr gerne weiteren Stoff von den Lunas bei euch wünschen (Girls, Ultra, bzw. Whisper oder Alex & Ada)

Ich würde mich darüber riesig freuen...

C_R:zeitung:

Amigo
27.05.2014, 15:41
Wenn sich DAS SCHWERT doch nur besser verkauft hätte. Seufz … Ich habe kürzlich auch mal wieder daran gedacht, wie genial doch DAS SCHWERT eigentlich ist …

Wenn, dann kommt höchstens GIRLS in Frage.

Moodswings
28.05.2014, 19:28
Finde die vier Bände auch weiterhin top und überhaupt eine der besten Veröffentlichung bei euch im Hause... Alles ist irgendwie stimmig, bis zum Ende.

Eigentlich könnte man eine Premium-Serie von DAS SCHWERT umsetzen ala "The Walking Dead", irgendwie würde sich das gut machen, die CGI-Effekte müssten halt stimmen. Stelle ich mir sehr spannend vor... ;)

Gibt es News zu dem Film, Amigo?

Huckybear
28.05.2014, 20:30
Wenn sich DAS SCHWERT doch nur besser verkauft hätte. Seufz … Ich habe kürzlich auch mal wieder daran gedacht, wie genial doch DAS SCHWERT eigentlich ist …

Wenn, dann kommt höchstens GIRLS in Frage.

Vielleicht war der Zeitpunkt damals unpassend oder die Tatsache das immer 2 Bände auf einmal (aufgrund der eingesparten Druckkosten) heraus kamen und sie dadurch nicht so länger und oft bei den Neuheiten waren und Im Cross Cult- Neuheiten Programm schnell etwas stiefmütterlich untergingen
Vielleicht seiner Zeit auch sowieso vorraus, jetzt im Zuge von anderen Image-Material wie Saga ... Wer weiss...?

Vielleicht könnte man Girls auch ganz anders bewerben auf gleich mehrenren verschiedenen Ebenen ?
So zum einen für das Klientel ala Playboy,Penthouse, Alraune Fanboys So mit Postern und Aufstellern
Gleichzeitig an die SF- Fans von Arte's Real Humans -echte Menschen usw.
und dann natürlich noch extra an weibliche Leserinnen gerichtet ;)

Borusse
29.05.2014, 10:17
Na ja, um das Werk mal einzuordnen:

Story: 3,5 von 5 Sternen
Zeichnungen sind Geschmackssache, der arg glatte, wenig detailreiche Stil gefällt dem einen, dem anderen weniger. Was mich betrifft würde ich sagen, der Zeichenstil ist nicht unsympathisch, das Ergebnis ist aber auch hier ein Durchschnittsprodukt.
Im Laden dürften viele hinein geblättert haben und gedacht haben: Preis durch Lesedauer passt nicht.

Huckybear
29.05.2014, 11:48
@Borusse
Hmm...haben Comics wie bsw. Saga oder TWD denn absolut gesehen wirklich eine andere Lese-und Verweildauer ?
Konnte ich bei mir jedenfalls nicht feststellen.
Vielleicht kommt einen das wirklich beim Schwert durch die dynamischen Kämpfe gefühlt nur so vor, aber dazwischen gab es doch wirklich reichlich Text und Kommunikation.
Aber vielleicht bleibt bei vielen nach dem lesen oder beim durchblättern nur die Dynamik der Kämpfe hängen.
Also mir gefallen solche schnellen und rasanten Comics wie Das Schwert oder jetzt gerade aktuell Avatar,Waisen oder Attack on Titan, die ja auch so ähnlich aufgebaut sind und prima funktionieren sehr gut
Beim Schwert mochte ich insbesondere , die oft in Manga gesehenen und auf die Spitze getriebene filmische Dynamik von Geschwindigkeit (Unschärfe der Bewegungen und der Hintergründe / Vordergründe) sowie dazu wiederum der absolute kammerspielartige Kontrast bei den ruhigen normalen Parts und der Rückblenden

Stelle aber gleichzeitig erschreckend fest , dass gerade dein letzter Satz in Deutschland bei Nichtmanga ein oft benutztes Beurteilungsinstrument in den Köpfen, gerade der vornehmlich älteren Franco-Belgischen Leserschaft ist. Die älteren (F-B er) die normal etwas mehr Geld haben sehen das so und die jüngeren mit Manga Affinität aufgewachsen, mit normal weniger Geld, sehen das (mit Ihrem Orignal Mangavergleich) genauso. da sind sich ausnahmsweise mal beide einig.
Eine Vermischung der Stile und Elemente ist nur mit hoher Produktivität (Seitenzahl) bei gleichzeitig geringen Herstellungskosten oder geringen Verkaufspreis ertragreich.
Von daher machen es die Jaoaner ja alles richtig , mit Verzicht auf Farbe, Ihren Studios, wenig Details usw.
Da können US Comics oder Europäer wie Italiener bei Bonelli mit Waisen kaum gegen ankommen.
Bei GN gelten was Verweildauer und Verkaufspreis angeht dagegen wiederum andere Gesetze in den Köpfen.
Da hilft beim Schwert wirklich nur eine mediales Ereignis wie bsw. eine Verfilmung ( bsw. wie bei Avatar-Herr der Elemente)



@Amigo
Vielleicht solltet Ihr die herauswachsenden Kids von Avatar -Herr der Elemente, mal mit dem Schwert konfrontieren,bewerben und dort abholen, da die inhaltliche Thematik der Elemente ja nicht so ganz unähnlich ist.;)

MausR
29.05.2014, 13:47
Wenn sich DAS SCHWERT doch nur besser verkauft hätte.

Schade. War wirklich klasse.

Borusse
29.05.2014, 19:03
@Huckybear

Lese- und Verweildauer: Nein, die ist bei TWD ähnlich. Aber gerade bei US-Comics bekomme ich jede Menge, wo ich lange lese. Die vielen schönen Sammelbände bei Panini...
Aber Mangas lese ich auch und da gibt es immer wieder interessanten Umgang mit der Zeit zu beobachten.

Ich habe halt nach einer Erklärung für den enttäuschenden Abverkauf gesucht und glaube ihn gefunden zu haben.

Amigo
30.05.2014, 06:11
@Moodswings: Zum Film gibt es leider nichts neues. Ich checke jedenfalls gelegentlich auf IMDBPro.

Wie Borusse schreibt, sind die Zeichnungen in der Tat Geschmackssache und deshalb blättern den ersten Band vielleicht viele durch, legen ihn aber dann wieder weg. Und so entgeht ihnen die Hammerstory und die ziemlich genial arrangierten Actionsequenzen.

@Huckybear: Die Avatarleserschaft könnte, was die Splattereffekte angeht, doch etwas zu jung sein für "Das Schwert". Zudem dürfen wir keine Fremdwerbung in die Bände packen …

Tja, und "Girls" ist zwar vom Thema her sicher leichter vermarktbar, aber ich finde die Serie optisch und thematisch viel eintöniger als "Das Schwert".