PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Helldorado



Raro
11.03.2011, 20:03
xxx

Mark O. Fischer
11.03.2011, 20:34
Neues Meisterwerk von Noé, der mehr kann als nur erotische Geschichten! :cool:

Susumu
12.03.2011, 17:08
Naja, es sind derzeit grad mal wieder viele #1-Titel "in Vorbereitung oder Planung":

Alkandoor: 1/7
Altor: 1/3
Dexter London: 1/3
Ferne Erden: 1/3
Golden Cup: 1/5
Hel: 1/1
Helldorado: 1/3
John Lord: 1/3
Kim Luna: 1/1
Luzian Engelhardt: 1/1
Mazehopper: 1/1
Namibia: 1/2
Sandifort: 1/2
Shanghai Fusion: 1/5
Sienna: (1+2)/2
Sophia: 1/2
Überlebende: 1/1

Sprich: Epsilon könnte sich voll und ganz darauf konzentrieren der "Nr. 1-Verlag" zu werden und über ein Jahr keine #2 produzieren, wenn Mark das will. :D (Nebenbei: 1/1 bedeutet mit Nichten, dass das alles Oneshots sind. Nur dass im Original bislang nicht mehr Alben erschienen oder geplant sind. ;)

Julien
13.03.2011, 16:17
Hallo Mark, leider muss ich - genau wie Raro - sagen, dass ich keine Lust habe einen Band 1 zu kaufen und dann Jahre auf die Folgebände zu warten.

Ich glaube, da musst Du erst wieder Vertrauen aufbauen. Und das funktioniert nicht mit so einer Vorbereitungs-/Planungsliste.
Wenn Du schon die Folgebände alter Serien weiterhin zurück stellst und neue Serien veröffentlichen willst, dann bitte erst einmal nur kurze Serien, die aus zwei oder drei Bänden bestehen und die dann aber innerhalb von einem oder anderthalb Jahren komplett rausbringen oder gleich als GA.

Meine Befürchtung ist, dass Du Dir (wieder) zu viel vornimmst, die ersten Bände nicht so laufen wie Du Dir das erhoffst und dann der fehlende wirtschaftliche Erfolg Dich daran hindert zügig weiter zu veröffentlichen.
Vieles davon erscheint aber schon in Deinem alten Katalog von 2008/09 als "in Vorbereitung".

Was ist eigentlich mit Cross Fire passiert?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieses Posting ist ausdrücklich nicht dazu gedacht, dass jetzt wieder auf Mark "eingedroschen" wird. Solche Beiträge sind kontraproduktiv.

idur14
14.03.2011, 09:09
Also mir scheint sinnvoll zuerst mal die Sachen zu veröffentlichen, die sich auch gut verkaufen, also Antares, Franka, Rubine usw..(was ja auch geschieht).
Das mit den GA's scheint mir so eine Sache. Funktioniert es gewinnt man auf einmal viel, funktioniert es nicht verliert man auf einmal viel.

Der Auszug da oben basiert einfach auf der aktuellen Homepage Darstellung, mit der ich auch nicht wirklich glücklich bin, weil sie einfach zu viel in Aussicht stellt. Die wirkliche Vorschau befindet sich aber auch drauf.

Ich freu mich daher eher auf Antares 2 und Dede 2. Und Helldorado schaut auch interessant aus und wird daher auch gekauft.
Mir tut es ja leid für alle, die auf Bob Morane, Anita Bomba oder was weiss ich auch warten. Mir passt das aktuelle Programm. Ich kann auch nichts mit Rubine oder Franka anfangen, aber das ist halt so.

Susumu
14.03.2011, 23:59
Das mit den GA's scheint mir so eine Sache. Funktioniert es gewinnt man auf einmal viel, funktioniert es nicht verliert man auf einmal viel.
Die Marge dürfte bei Einzelalben sogar größer sein, als bei Integralen. Ebenso der Verlust, wenn man von einem Dreiteiler allesamt defizitäre Einzelalben produziert. Auf der anderen Seite greifen Leute zu Testzwecken angeblich lieber zu einen verhältnismäßig billigeren Einzelalbum, sprich, das "Floprisiko" dürfte etwas geringer sein. Auch, weil die Serie so insgesamt länger unter den Novitäten entdeckt werden kann. Und Mark hatte mit Tosca auch schon ein Integral, dass sich scheibar eher schlecht verkauft hat. Trotzdem versucht er es jetzt gerade bei Sienna, einer weiteren Desberg-Serie erneut, bei Helldorado eben nicht.

Ist in meinen Augen aber nebensächlich. Sinnvoller fände ich, wenn er vor derartigen Neustarts erstmal mehrere Serien beendet oder auf aktuellen Stand bringen würde. Und so witzig fand ich das Kommentar jetzt nicht. Es ist nun mal Fakt, dass zwischen Planung und Veröffentlichung so große "Kapazitätsunterschiede" herrschen, dass nur Lizenzen blockiert und keine vernünftige Veröffentlichungsfrequenz gewährleistet werden kann. Davon hat keiner was. Weder Epsilon, noch der Leser, noch andere Verlage, die an den Titeln vielleicht Interesse hätten.

idur14
15.03.2011, 09:58
Ich will jetzt aber nicht wieder die lange Diskussion anfangen. Meine Sichtweise ist halt teilweise eine andere.

Es ist wohl genug da, was veröffentlicht werden kann (deshalb sehe ich überhaupt keine Blockade anderer Verlage). Die Bestseller von Epsilon werden aktuell veröffentlicht, was wirtschaftlich Sinn macht. Dazu gibts die Ideologie mit den deutschsprachigen Künstlern, die ja auch andere haben bzw. jetzt beginnen.

Und bei Neuserien warte ich mal bis ich eine neue Nr. 1 in der Hand halte (ob jetzt Single oder Sammelband). Die letzte nicht von einem deutschen Künstler stammende bzw. nicht zu einer anderen Serie gehörige wie Antares war wann genau? Aja Lieblingssünden vor einem Jahr, das man auch als Einzelalbum lesen konnte.
Und davor? Na findet ihrs noch. Irgendwann 2007!!!
Seit damals wurden 3 Serien beendet und bei mehreren zum aktuellen Stand aufgeschlossen (Franka, Golden City). Das VErhältnis Altlasten begradigen zu Neuserien passt für mich daher.

Aber es ist nun einmal so, dass man auch hin und wieder was neues bieten muss. Sorry für die Altleser die auf Fortsetzungen warten. Aber um Neukunden zu generieren brauchts auch neue Serien. Macht jeder andere auch so.

idur14
15.03.2011, 12:22
Aber Du wirst verstehen, daß ich als Epsilon Altleser, der auch gerne zu Epsilon Neuheiten gegriffen hat, wenn die Thematik interessant war, jeder neuen Nummer 1, die eine Serie einleitet, wie jetzt Helldorado mit drei Bänden, skeptisch gegenübersteht, da man befürchten muß, daß sich die Veröffentlichung der drei Bände über fünf bis sechs Jahre hinziehen kann. Nichts gegen One-Shots, aber bei einem mehrbändigen Werk traue ich Epsilon nicht mehr über den Weg, da habe ich genügend Ruinen im Regal stehen, vor allem Servais !

Klar verstehe ich das. Wie gesagt, manche Altleser haben halt etwas den Schwarzen Peter und das tut mir für die auch leid.

Ich versuche sowas halt immer auch von der anderen Seite zu sehen.
Ist halt so, wenn er sich strikt an diese Vorgabe halten würde, dürfte er gar keine (auch noch so kurze Serie) mehr anfangen. Das kann nicht das Ziel eines wirtschaftlich denkenden und sich selbst erhaltenden Verlages sein.
Da muss man schon etwas durchmischen zwischen alt/neu, FErtigstellung/neue Serie, kurze Serie/lange Serie, evtl. Cash Cow/Nachzügler. So würde ich es zumindet machen.

Etwas anderes ist die aus Kundensicht sicher offene Fortführung langlaufender Serien(nicht Servais). Also sowas wie Bob Morane scheint mir auch nicht sinnvoll zu halten und vor allem die aus meiner Sicht unglückliche Darstellung der restlichen über 20 Sammelbände, die für Altleser etwas verhöhnend wirken muss. Ist aber halt Verlegerentscheidung.

Eine neue Serie mit 3 Bänden sehe ich aber schon eher vor einem baldigen Abschluss.

Mark O. Fischer
17.03.2011, 10:38
Auch eine Integrale ist schon erschienen.
Dieser Integrale ist aber wieder nur ein Book. Und genau dieses Buch setzt mich unter Zugzwang, die schon lange geplante Trilogie jetzt starten zu müssen. Denn mir wurden schon so einige schöne Serien von Casterman angeboten, die ich gerne als Alben gemacht hätte, wegen der Verzögerungen bei wichtigeren Baustellen aber so lange verschieben musste, bis dann ein anderer Verlag kam, der die Werke nur in verkleinerter Form auf Deutsch bringt.
Wenn ich neue Serien (Spin-offs oder Fortsetzungen sind keine neue Serie!) entdecke oder angeboten bekomme und die dann jemand anders macht, ist das prinzipiell nicht schlimm, aber bei der Buchform hört für mich der Spaß auf. SC abzulehnen und Verkleinerung zu loben kann ich nicht nachvollziehen.

Da Noé ein genialer Künstler mit einem individuellen Zeichenstil ist, den ich bereits im Programm habe, konnte ich mir sein Werk außerhalb der Erotik-Reihe nicht entgehen lassen. Ob in drei Einzelbänden oder all in one ist zunächst erst mal Nebensache.

Wenn ich jetzt aber damit rechnen muss, dass Band 1 erst gekauft wird, wenn Band 3 erschienen ist, kann ich im Grunde gleich eine Gesamtausgabe machen. Von den Verkaufszahlen vergleichbarer Trilogien her lässt sich nicht eindeutig belegen, was besser ist.
So oder so erfordert das aber eine Vorfinanzierung aller drei Bände. Das Geld muss zum einen erst mal da sein und fehlt dann erst mal für andere Fortsetzungen. Einzelbände ließen sich leichter mal dazwischen schieben.

idur14
18.03.2011, 09:53
Wobei eine verkleinerte Form auch Sinn machen kann. Es muss nicht alles im Album bzw. im Überformat erscheinen. Pauschal würde ich der Aussage daher nicht zustimmen.

Das zu Helldorado kann ich aus Verlegersicht nachvollziehen. Ich würde das Einzelalbum sicher kaufen.

Anasor
19.03.2011, 22:21
Wenn ich jetzt aber damit rechnen muss, dass Band 1 erst gekauft wird, wenn Band 3 erschienen ist, kann ich im Grunde gleich eine Gesamtausgabe machen.

Wenn man erst wieder Vertrauen aufbauen muss, ist dies sicherlich die logische Konsequenz. Und mit "Tosca" wurde es ja bereits bewiesen - wer weiss, ob bei Einzelveröffentlichung bis heute alle Alben erschienen wären!

Also, wenn die Möglichkeit für eine Gesamtausgabe gegeben ist, solltest Du Dir darüber wirklich Gedanken machen. Ich kann mich meinen Vorrednern leider nur anschliessen, ich kaufe keine Nr.1 Bände mehr bei Epsilon - der Veröffentlichungsrhythmus entspricht nicht meinen Erwartungen! Bei einer Gesamtausgabe dagegen stehen die Chancen wesentlich besser.

Gruß
Anasor

embe
20.03.2011, 06:42
danke anasor!

du hast es unaufgeregt auf den punkt gebracht.
für band 2 und 3 ist dann kein geld mehr da und das wars dann.
siehe die servais. wie viele jahre warten wir jetzt schon?
unglaublich!
ich finde es spannend, dass mark immer noch nicht von der altervorgehensweise lässt, obwohl schon jede menge leichen seinen weg pflastern.
und wer wartet denn dringend auf noe? hallo?

Susumu
20.03.2011, 10:11
(Spin-offs oder Fortsetzungen sind keine neue Serie!)
Gebe ich dir in gewisser Weise recht, aber erstens sehe ich auf oberer Liste gerade mal 3 Spin-offs (Golden Cup, Namibia, Überlebende) und zweitens würde ich mir auch bei denen etwas mehr Planung wünschen. (Und unter Planung verstehe ich nicht, dass man 2011 etwas ankündigt, was 2020 dann vielleicht mal erscheint.)

Tosca scheint jetzt zwar nicht unbedingt das beste Beispiel zu sein. Vielleicht hat der Band mittlerweile sein Geld eingespielt, zunächst galt er aber wohl eher als Flop. Dennoch stimme ich überein, dass das angesichts der Veröffentlichungsgeschichte im Epsilonverlag der für die Kunden gangbarere Weg wäre. Es bedeutet ja auch nicht unbedingt, dass man auf Deutsch das Integral ebenso verkleinern muss wie im Original, oder spielt da sonst der Lizenzgeber nicht mit? Mitdruckgelegenheit ist ohnehin schon gegessen, da der Band ja schon erschienen ist.

Mark O. Fischer
20.03.2011, 15:48
Es bedeutet ja auch nicht unbedingt, dass man auf Deutsch das Integral ebenso verkleinern muss wie im Original, oder spielt da sonst der Lizenzgeber nicht mit?
Für den Lizenzgeber macht eine verkleinerte Ausgabe gar keinen Sinn, weil er an einer größeren = teureren natürlich mehr verdient.

jellyman71
20.03.2011, 20:36
Also ich kaufe bei epsilon Helldorado nur als GA!

idur14
21.03.2011, 12:51
Ich hätte bei der Umfrage auch noch ein "Mir ist das egal" eingefügt!

Ich hab jetzt Einzelalben angekreuzt, aber nur weil es mir egal ist. Ich nähme auch die GA!

chillybongo
29.03.2011, 10:50
Als Noe-Fan finde ich die Serie ziemlich interessant. Normalerweise wäre ich für Einzelalben, aber in diesem Fall ist entscheidend, welcher Verlag sie bringen wird. Da Epsilon (leider) das gesamte Feld auf Jahre nuklear verstrahlt hat mit einer diffusen Info- und Veröffentlichungspolitik, sehe ich allerdings Einzelbände, wie wohl alle anderen, als problematisch an. Dann auch lieber als GA, statt ein Band alle vier Jahre. Leider.

Mark O. Fischer
25.07.2011, 20:07
Preview (http://www.mycomics.de/verlagscomics/historisch/helldorado.html)

jellyman71
25.07.2011, 22:16
sehr, sehr schön. Das ist so was von gekauft!!!

Huckybear
25.07.2011, 22:57
Mußte beim Preview , ein paar Mal an den Film "Apocalypto" denken

s.hügg.
26.07.2011, 00:07
Was für ein Müll ist das den, und das halten viele noch für Kunst.

Julien
26.07.2011, 21:51
Die stark abqualifizierende Kritik kann ich auch nicht nachvollziehen. Die Zeichnungen sehen ganz gut aus, die Colorierung könnte ich mir etwas anders vorstellen, kommt aber vielleicht online anders raus als auf dem Papier. Der Kurztext lässt eine spannende Abenteuergeschichte der drei Jugendlichen im Spannungsfeld von Krieg und Krankheit erwarten. Aus dem Preview ist diese Grundstory natürlich noch nicht erkennbar.
Helldorado wird auf jeden Fall eine der interessanten Neuerscheinungen werden.

27.07.2011, 08:06
Dann legen wir schon mal Blutstiller und Fleckentferner zurecht.

eck:Drt

MarthaWashington
29.07.2011, 19:24
Mir gefallen die Zeichnungen auch ziemlich. Wann wird dieser Band jetzt kommen?

Mark O. Fischer
29.07.2011, 22:24
wann wird dieser band jetzt kommen?12.10.11

Schreibfaul
06.10.2011, 22:29
Was?? Ihr veröffentlicht Helldorado und ich kriege es erst jetzt mit?! Super :klatsch:

Den ersten Band hatte ich schon gelesen und kann und dieser hat mir sehr gut gefallen.
Vielleicht ist es nicht jedermanns Sache, es geht schon ziemlich blutig zu, allerdings ist es auch eine schonungslose und brutale Geschichte, da passt das schon.

Außerdem mag ich Noe sehr, sein Talent hat er schon oft genug bewiesen; von ihm stammt auch ja eine herausragende Kurzgeschichte für Sillage (also, nicht nur beim Schweinskram, gelle). :D

Schreibfaul
06.10.2011, 22:33
Was für ein Müll ist das den, und das halten viele noch für Kunst.

Das sind genau die qualifizierten Bemerkungen die jeder braucht. :troll2:

Hey zaktuell, wo bist du wenn man dich braucht? :rambo:

Bad Company
09.10.2011, 23:15
12.10.11

Gehört die "12" nicht eher nach hinten? Könnte allerdings auch die amerikanische "Schreibweise" sein,mmmh,grübel...

Mark O. Fischer
10.10.2011, 09:30
14.11.11
Betelgeuze GA hatte Vorrang und habe ich heute bekommen.

soad
10.10.2011, 21:04
Die Leseprobe zu Helldorado macht Lust auf mehr.

McRob
10.10.2011, 22:06
Mark, das ist sowas von WUNDERBAR! :D
Für diesen Lesegenuss reservier ich mir mal extra nen Wochenendabend...

Comic_Republic
21.10.2011, 19:48
Da ich mich jetzt von den Leo-Comics überzeugen lassen habe und diese einfache spitze finde, die Leseprobe von Helldorado super ist, wird dieser in meiner Dezember-Bestellung wohl beiliegen.:D

C_R:zeitung:

Comic Report Süd
15.12.2011, 21:38
In der ersten Nullnummer von KARACHO steht was zu Helldorado ... und diese erscheint in genau einer Woche ...

Comic_Republic
16.12.2011, 11:19
In der ersten Nullnummer von KARACHO steht was zu Helldorado ... und diese erscheint in genau einer Woche ...
:top: *gefällt mir*

C_R:zeitung:

jellyman71
16.12.2011, 16:05
Wann kommt denn jetzt endlich Helldorado.
Auf gib mal Gas...!!!:o

Comic_Republic
16.12.2011, 16:11
Ja, ich glaube, meine versteckte Frage hat er nicht entdeckt...:p


C_R:zeitung:

jellyman71
18.12.2011, 21:38
Erde an Mark...
wann kommt verbindlich Helldorado???????????????????????

Comic_Republic
19.12.2011, 03:42
Kommt erst nächstes Jahr...:(

C_R:zeitung:

Mark O. Fischer
19.12.2011, 10:43
Februar

jellyman71
19.12.2011, 22:04
OK dann aber sicher! Danke:)

Comic_Republic
20.01.2012, 17:45
Februar
Kann ich "Helldorado" auf meine Februar-Kaufliste setzen? Danke!:D

C_R:zeitung:

Kermeur
20.01.2012, 18:51
Kann ich "Helldorado" auf meine Februar-Kaufliste setzen? Danke!:D

C_R:zeitung:

Aus Erfahrung mit Ankündigungen hier: eher nein. :cool:

Comic_Republic
20.01.2012, 19:01
Aus Erfahrung mit Ankündigungen hier: eher nein. :cool:
Das wär aber dann echt ein Armutszeugnis. Ich glaube, dass Mark es bis Feb schafft. Noch mehr aufschieben kann er eigentlich nicht. Ist ja jetzt schon 4 Monate im verzug. Wär aber trotzdem nicht schlimm, da bei Kult "Jeremiah Integrale 1" erscheint! Ich verstehe Mark mit seiner "ich-lege-keine-festen-Termine-im-Vorraus-fest-Politik". Dann verärgert man keine Kunden... Auf der anderen Seite kann der Kunde sich nicht wirklich sicher sein, wann und ob der Titel erscheint.
Naja, jedem das seine und mir das meine!:D

C_R:zeitung:

Bad Company
20.01.2012, 19:19
Kann ich "Helldorado" auf meine Februar-Kaufliste setzen? Danke!:D

C_R:zeitung:

Nein. In der Vorschau stehen erst mal die beiden neuen Bände von Erik an.Termin 15.03.(einfach den Mauspfeil auf´s Cover).
Bei den anderen Titeln erscheint dabei noch kein Termin.

Kermeur
20.01.2012, 19:20
Nein. In der Vorschau stehen erst mal die beiden neuen Bände von Erik an.Termin 15.03.(einfach den Mauspfeil auf´s Cover).
Bei den anderen Titeln erscheint dabei noch kein Termin.

In was denn für einer Vorschau? :)

Bad Company
20.01.2012, 19:24
In was denn für einer Vorschau? :)
epsilongrafix.de

Comic_Republic
20.01.2012, 19:56
Nein. In der Vorschau stehen erst mal die beiden neuen Bände von Erik an.Termin 15.03.
Na, bei Erik kann dann Helldorado noch gerne nach hinten geschoben werden.:D:D:D

epsilongrafix.de
http://www.epsilongrafix.de/index.php?option=com_content&view=article&id=48&Itemid=115

C_R:zeitung:

Kermeur
21.01.2012, 20:29
Na, bei Erik kann dann Helldorado noch gerne nach hinten geschoben werden.:D:D:D

http://www.epsilongrafix.de/index.php?option=com_content&view=article&id=48&Itemid=115

C_R:zeitung:

Für Kenyaner natürlich mal wieder blöd. Sienna natürlich der Hit, wird aber erst gekauft wenn auch Band 2 draußen ist.

Borusse
22.01.2012, 10:47
Diese acht Titel dürften erfahrungsgemäß (fast) die vollständige Produktion 2012 darstellen. Da sind drei Serienstarts mit vier von acht Albennovitäten eine nicht ganz verständliche Mischung, zumal wenn man an die Baustellen denkt. Auch ich hatte eine zügigere Veröffentlichung von Kenya erwartet, zumal mein Händler von einer guten Nachfrage nach den anderen Leo-Titeln berichtete - befeuert auch von der raschen und unepsilonesken Erscheingungsweise.

Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich bin bei jedem der acht Titel dabei, insofern ist das für den Verleger wurscht. So werden aber erfahrensgemäß (und auch durch Beiträge in diesem Forum bestätigt) nicht alle verfahren. Also hat man am Ende wieder schwächere Titel zu Lasten ev. besser verkäuflicher bevorzugt.

Comic_Republic
22.01.2012, 11:19
Hatte gerade mal mir die John Lord-Comics angeschaut. Wäre evtl. was für mich. Aber die ganzen Franka, Rubine und Co... Naja. Also wären 5 Titel dieses Jahr für mich dabei... Habe mich aber so auf die LEO-Comics gefreut!!!

C_R:zeitung:

idur14
22.01.2012, 11:53
woran seht ihr denn das? diese aufstellung ist doch nur provisorisch. da kann noch vieles reinkommen und vieles nach hinten geschoben werden, nur erik sollte halbwegs fix sein!
ich erwarte mir jedenfalls irgendwas für erlangen wie helldorado und die beiden kenya

Comic_Republic
22.01.2012, 14:49
ich erwarte mir jedenfalls irgendwas für erlangen wie helldorado und die beiden kenya
und ich würde zusätzlich sogar auf die Kenya-GA hoffen!
So, wieder weit weg von "Helldorado"!

C_R:zeitung:

Bad Company
22.01.2012, 20:08
Für Kenyaner natürlich mal wieder blöd. Sienna natürlich der Hit, wird aber erst gekauft wenn auch Band 2 draußen ist.

Äh, im Original gibt es aktuell nur 2 Bände, warum also erst warten bis Epsilon seinen Band 2 (also Original 3 oder 3+4, falls wieder Doppelband) bringt? :kratz:

Bad Company
22.01.2012, 20:15
Diese acht Titel dürften erfahrungsgemäß (fast) die vollständige Produktion 2012 darstellen.

Nun,2011 gab es, wenn ich mich nicht irre, 14 Titel, da ist noch Luft. Zumindest geistern ja zwei weitere "Nr. 1 "-Ausgaben so rum: DIE PIXEL 1
und AMOK CHAOS 1.
Irgendwie heißt es bei Epsilon immer noch "Stochern im Nebel"- außer ERIK läuft bei Epsilon wohl alles recht schleppend, sogar der hoch gelobte LEO .

Bad Company
22.01.2012, 20:46
Lt. den Daten bei epsilongrafix und auch bei PPM-Vertrieb besteht der Band aus 96 Seiten und soll 20 € kosten, ergo Doppelband, wurde hier auch schon mal irgendwo erwähnt.

soad
10.02.2012, 22:15
Februar

Wann kommt der Band denn?

Mark O. Fischer
11.02.2012, 10:32
Drei neue Titel kommen im März, Helldorado im April.

Lola65
14.04.2012, 15:52
ppm kündigt für nächste Woche die Auslieferung von Helldorado an :)

Comic_Republic
14.04.2012, 16:02
ppm kündigt für nächste Woche die Auslieferung von Helldorado an :)
schön zu lesen. Mal schauen ob es dann auch so ist:bicksen:...

C_R:zeitung:

Lola65
14.04.2012, 16:25
davon können wir wohl ausgehen :)

Jonah
14.04.2012, 16:44
Ist denn "Helldorado" jetzt eine vollständige Gesamtausgabe? Auf der Webseite ist das Ganze als "Band 1" tituliert und nicht als "Gesamtausgabe". Der Umfang ließe aber eher auf letzteres schließen.

Mark O. Fischer
14.04.2012, 16:51
Ja, die Gesamtausgabe ist vollständig. Die verwirrende Artikelnummer habe ich korrigiert.

Fr4nk
19.04.2012, 08:28
Gibt es zu Helldorado eine Lesprobe?

Kohlenwolle
19.04.2012, 09:06
Guckst du hier:

http://www.mycomics.de/verlagscomics/historisch/helldorado.html

Mark O. Fischer
20.04.2012, 13:47
Das Paradies auf Erden (http://www.epsilongrafix.de/index.php?option=com_content&view=article&id=73:das-paradies-auf-erden)

jellyman71
24.04.2012, 16:12
Super schöne Ausgabe, Hammer GA!!!:)
Kompliment Mark. Wenn ich Dir als Marketingexperte einen überragenden;) Tip geben darf, dann diesen: Alle deutschen Künstler wie bisher, FB Serien wie zb. Aria oder Anita Bomba in GA`s a 3 Alben mit Extras, oder so wie es eben aufgeht im 4 Monats Rhythmus veröffentlichen. Dann mauserst Du dich zum vertrauensvollen Lieblingsverlag :)
Wie gesagt Helldorado ist der Hammer!

Comic_Republic
24.04.2012, 17:10
Super schöne Ausgabe, Hammer GA!!!:)
Kompliment Mark. Wenn ich Dir als Marketingexperte einen überragenden;) Tip geben darf, dann diesen: Alle deutschen Künstler wie bisher, FB Serien wie zb. Aria oder Anita Bomba in GA`s a 3 Alben mit Extras, oder so wie es eben aufgeht im 4 Monats Rhythmus veröffentlichen. Dann mauserst Du dich zum vertrauensvollen Lieblingsverlag :)
Wie gesagt Helldorado ist der Hammer!
Hatte ihn mir vorhin im Comicladen angeschaut als ich "zufällig":rolleyes: vorbei gegangen bin. Sieht wirklich sehr genial aus. Hatte aber mein Geld im Auto gelassen. Muss ihn also demnächst bei meinem Stammhändler bestellen...

C_R:zeitung:

Mark O. Fischer
24.04.2012, 19:51
Hatte aber mein Geld im Auto gelassen.
im Tank? :tatschel: :walker:

idur14
25.04.2012, 09:48
Wird in Erlangen gekauft. Da geht die Kohle direkt an den Verlag und der Stand zahlt sich aus!

Comic_Republic
25.04.2012, 15:32
im Tank? :tatschel: :walker:
Ne, da kommen nur Gold und Diamanten rein... Und hin und wieder mal eine Erstausgabe von Spider-Man oder Superman...:hammer:

C_R:zeitung:

Schreibfaul
29.04.2012, 13:25
Klasse Comic, hervorragende Ausgabe! Auch von meiner Seite uneingeschränkte Kaufempfehlung! :top: :loveyes:

Ihr habt schon ein paar Comics von Noé im Programm; wie stehen die Chancen für weitere Veröffentlichungen? :sabber:

affentanz
29.04.2012, 13:56
Helldorado hat mir auch super gefallen, Kaufempfehlung!

Ändert aber nichts daran das ich nach wie vor auf Bob Morane und Kenya warte...

Mark O. Fischer
29.04.2012, 15:02
Ihr habt schon ein paar Comics von Noé im Programm; wie stehen die Chancen für weitere Veröffentlichungen? :sabber:Ich überarbeite erst mal www.epsiloneromix.de, um dann damit und dafür mehr Comics in diese Richtung drucken zu können.

Schreibfaul
29.04.2012, 17:34
Ich überarbeite erst mal www.epsiloneromix.de (http://www.epsiloneromix.de), um dann damit und dafür mehr Comics in diese Richtung drucken zu können.

:surprise: :schaem:

Also, auf "Der Klavierstimmer" und "Ausstellung" von Noé feue ich mich jetzt schon... :naughty: :D :top:

soad
29.04.2012, 18:20
Klasse Comic, hervorragende Ausgabe! Auch von meiner Seite uneingeschränkte Kaufempfehlung! :top: :loveyes:

Kann mich da nur anschliessen, ein sehr schöner Comic. ;)

Jonah
05.05.2012, 15:42
Ich habe mir das Ding jetzt einfach mal bestellt. :-)

Comic_Republic
08.07.2012, 20:31
Nachdem ich ihn vor ein paar Tagen auch mal gelesen habe, kann ich nur sagen: WOW! Mit der beste Comic in diesem Jahr. So schön Noé die Natur in seinen Bildern einfangen kann, kann er auch das Grauen bildlich festhalten! Kann ich einfach nur empfehlen. Und ihn als Gesamtausgabe auf den Markt zu bringen war hier aufjeden Fall die beste Lösung.
Ich hoffe, dass er sich auch gut verkauft!

Rezi HIER (http://www.splashcomics.de/php/rezensionen/rezension/16350/helldorado)!

C_R:zeitung: