PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jade, was haltet ihr davon?



Milamber
03.08.2001, 21:59
Ich möchte mich jetzt nicht als Chaos! Fan bezeichnen, aber Jade gefällt mich ausgesprochen gut, mich würde jetzt mal interessieren was ihr davon haltet? Denn meiner Meinung nach ist es um einiges besser als einige andere Sachen von Chaos!

misato_san
05.08.2001, 20:27
also ich find jade echt cool! :D :springen:

Kenwilliams
14.08.2001, 17:59
Die Zeichnungen sind gut, die Story beurteile ich erst wenn alle Hefte da sind.

Ralf Heinrich
15.08.2001, 20:09
Wenn Euch Jade gefällt, dann freut Euch schonmal auf Legend of the Sage! :D

i!
16.08.2001, 15:59
jade find ich echt cool nur schade hat der zeichner nach der 1 gewechselt, eine weitere mini-serie folgt schon bald und zwar im manga stil!

Kenwilliams
16.08.2001, 16:25
Oh nein .................

Milamber
18.08.2001, 12:56
@Ralf
Ich bin ja nicht so der Chaos! Fan, aber in letzter Zeit scheinen echt gute Sachen zu kommen, Jade gefällt mir und ich denke Legend of the Sage wird mir auch gefallen, also ich denke es mal...naja man wird ja sehen :)

No.66
21.08.2001, 10:14
In den USA wurde ziemlich offensiv mit dem Namen von Ken Lashley geworben. War eigentlich von vornherein klar, dass er nur Teil 1 zeichnet?!?!

Chaoslord Leoric
29.08.2001, 01:20
Mir gefiel Jade nicht sonderlich gut !!! Die Zeichnungen sind meiner Meinung nach nicht herausragend ( "Image-Standart"), Jade als Comiccharackter finde ich auch ein bisschen fad ( irgendwie werde ich das hab-ich-in-ähnlicher-Form-schonmal-gesehen-Gefühl nicht los :( ). Über die Story lässt sich natürlich noch nicht sonderlich viel sagen, aber dass was ich bis jetzt gelesen habe hat mich, milde gesagt, nicht sonderlich vom Hocker gehauen !!! mit der Story hab ich beinahe das gleich Gefühl, dass ich auch schon weiter oben in anderem Zusammenhang (nämlich dem der Figur Jade ) geäußert habe.


Auf LOTS bin ich trotzdem gespannt. Hoffentlich 'mal wieder feine Fantasy !!!

Milamber
31.08.2001, 20:22
@Chaoslord
Aber Jade ist immer noch besser als das meiste was sonst bei Chaos! erscheint.

Chaoslord Leoric
31.08.2001, 22:12
Das mag sein ... Spricht aber nicht unbedingt für CHAOS! ,oder ...

Hobo
01.09.2001, 15:16
Wie man die Hefte von Choas!Comics beurteilt hängt doch ausschließlich vom persönlichen Geschmack ab.
Ich lese seit ca. 30 Jahren Comics, konnte aber mit den Superhelden wie Batman und Co nie etwas anfangen und bin über Vampirella und Horror-Comics zu Chaos! gekommen. Bis heute bin ich begeisterter Leser und verschlinge sofort jedes Heft. Das die eine oder andere Storyline mal durchhängt lässt sich nie vermeiden, jedoch sind Chaos!Comics weit bessser als so manch anderes was angeboten wurde bzw. wird (kleiner verächtlicher Wink auf Mangas sei hier erlaubt).

Es lebe das Chaos!
Hobo

Chaoslord Leoric
01.09.2001, 16:50
Mit Superhelden und Mangas habe ich größtenteils auch nix am Hut ;) Mag ja auch sein, dass viele CHAOS! - Comics besser sind als der Superhelden- und Manga- Durchschnitt, aber ich habe nach den paar CHAOS!-Comics, die ich bis jetzt gelesen habe, für mich festgestellt, das sich die Geschichten teilweise doch sehr ähnlich sind, und für mich größtenteils nichts überraschendes bieten -- Wie schon gesagt ist das natürlich meine Meinung ;)

Kenwilliams
20.10.2001, 20:13
So. Jetzt habe ich alle vier Hefte und habe sie am Stück gelesen. Das Ergebnis:

1. Die Zeichnungen sind sehr gut, wie es der Entwicklung bei Chaos entspricht, werden sie immer besser. Leider gab es den Zeichnerwechsel in Heft #4. An sich ist Tortosa nicht schlechter oder besser als Lashley aber halt doch etwas anders! Leider sind die Zeichnungen inhaltlich äußerst unchinesisch!

2. Die Story ist eine einzige Enttäuschung! Nicht nur daß sie totlangweilig ist, nein sie kann auch ihren inhaltlichen Anspruch nicht gerecht werden. Allein schon diese "Rückbesinnung" zu alten chinesischen Werten ist ein Witz! Ehre? Ein Lacher! Und ihr Kampf für das einfache chinesische Volk? Daß wieder frei und stolz leben sollte, wie früher! So ein Quark! Als ob sie jemals so gelebt hätten. Die einfachen Chinesen waren niemals frei. Sie wollte sie nur in ihre Gewalt kriegen - was nicht besser ist als vorher, was uns aber die Autoren einreden wollen! Und dann wieder die Verherrlichung des Rachewahns! An sich ja ein Markenzeichen von Chaos - doch hier ohne das wunderbare, sonst übliche Augenzwinkern vorgebracht.
Als Nachfolgeserie von Bad Kitty (zumindest in D) muß sie sich damit messen lassen und unterliegt haushoch! Es muß wirklich nicht mehr Jade geben!

Kenwilliams
20.10.2001, 20:20
Bin ich der einzige, oder nerven diese verbalen Auswüchse auch andere. Jeden Monat in jedem Chaos! Heft ein neuer Beitrag des Fiend-Clubs, jedesmal in einer Sprache zum Eier abschrecken geschrieben. Wenn jemand so im Forum schreibt - O.K., das im Heft wird aber gedruckt. Man nehme nur einmal die Wegbeschreibung zum Fiends-Fest in einem der Hefte. Das wird einem erzählt, daß die Bahn fährt, vielleicht, und dann eventuell aber anders oder wie auch immer...!
Wenn Chaos! Deutschland schon eine Seite dafür hergibt, dann sollten die Beitäge doch bitte von Leuten geschrieben werden, die der einen anderen deutschen Dialekt als Proll können.
Die Verlage erzählen uns immer wieder, wieviel eine einzelne Seite in einem Comic wert ist, darum können sie keine Poster o.Ä. bringen. Doch warum wird in jedem Chaos! Heft eine teure Seite so weggeschmissen, die wir als Käufer dann mitbezahlen dürfen. Und wer sich 4-5 Chaos! Hefte im Monat kauft zahlt die Seite 4-5 Mal. Danke!

Kal´El
24.10.2001, 20:42
Ich kenn nur das erste Heft und mir gefiel zwar die Story aber die Zeichnungen fand ich nicht so super:D
Ich bleib da lieber bei Chastity:cool:

Kenwilliams
25.10.2001, 09:23
Original geschrieben von Kal´El
Ich bleib da lieber bei Chastity:cool:

Was natürlich das allerbeste ist! :)

Kal´El
25.10.2001, 15:51
@Ken: Chaz ist die beste und dort gab es ja auch schon Auftritte von Jade(besser gezeichnet). Aber auch Chaz hat nicht immer Glück mit den Zeichnern (ich würde ja gerne mal Chaz von Michael Turner sehen vielleicht in einem X-Over mit Sarah Pezzini, GEN13, Ariel Child oder Aspen Matthews)

Kenwilliams
26.10.2001, 12:02
Michael Turner? NEIN!
Chaz ist O.K. wie sie ist, sie braucht keinen Top-Cow Atombusen!

Kal´El
26.10.2001, 14:58
Ich denke Michael Turner kann seinen Zeichenstil der Figur schon anpassen. Es ging mir nur um die detailiertheit obwohl andere Zeichner diese vielleicht auch hinkriegen würden. Aber als Hintergrundzeichner wäre er doch Ideal

Kenwilliams
27.10.2001, 17:35
Anacleto wär mir lieb.

Menschenspötter
03.11.2001, 12:05
Die Zeichnungen sind eh der einzige Grund die Sachen von Chaos zu kaufen. Ich bekenne mich hiermit zum Babewatcher.
Etwas mehr hätte man schon aus der Chinastory rausholen können, leider, das einzige Manko bei allen Serien sind die schlecht recherchierten Geschichten. Vielleicht sollten sich die Schreiberlinge mal ein paar Hintergrundinformationen aus dem Netz runterholen.
Trotzdem war Jade um einiges besser als alle Lady Death Sachen, die zuletzt auf den Markt geworfen wurden.
Bad Kitty war auch nicht schlecht und ja, Chastity ist die Beste und Schärfste von allen. Die ist auch noch nicht solange tot.:scool:

Kal´El
03.11.2001, 23:19
Die Zeichnungen sind der einzige Grund? Bei sachen wie Lady Death oder Purgatori vielleicht aber nicht bei Chaz dort sind doch echt meist geile Storys.
Ist Chastity eigentlich auch in Amiland der Fanliebling(nach den Forumsmeinungen wird ich sagen das sie es zumindest in Deutschland, Ö, Schweiz und allem was noch so einigermaßen die deutsche Sprache spricht ist)?

Kenwilliams
04.11.2001, 13:16
Im Grunde hast du recht MS, aber was Chaz angeht, muß ich Kal´El rechtgeben. Hier gibt es wirklich gute Stories, auch mit einem (durchaus historischen) Hintergrund. Diese Serie steht wirklich weit über den anderen Chaos!-(Metzel)-Serien.

Kal´El
04.11.2001, 20:48
Die Lebenslust(kann man das so nennen) von Chaz ist richtig ansteckend. Was ich am Anfang etwas störend fand war, dass immer wieder das Bild als Chaz gebissen wurde auftaucht aber inzwischen find ich es sogar ganz gut(für alle Newbies) ich les Chaz ja erst seit Theatre of Pain und dort war ja glaube ich die "Entsehungsgeschichte" von ihr richtig behandelt worden.
Aber schlimmer find ich immer den Einleitungstext bei Spiderman(Aus großer Kraft folgt große Verantwortung oder so) der geht mir richtig auf den Keks, denn den Satz kennt ja jeder und bei so einer Mainstream-Serie wie SM ist das nicht nötig, da er ja auch noch in der Personenbeschreibung steht. Bei Chaz ist das da besser eingebaut.

Chaz rulez
FOOTBALL IS SEX BABY
__DresdenMonarchs__

ach ja und geht unbedingt auf www.comic-cave.de (juchu endlich wieder Schleichwerbung)