PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auf Splashcomics: How to Draw Manga: Perfekte Proportionen im Manga [Splashcomics - Rezensionen]



Bernd Glasstetter
10.01.2011, 00:03
http://www.splashpages.de/php/images/rezensionen/rezension_mittel_12993.jpg

Die How to Draw Manga-Reihe erschien früher in anderen Verlagen und scheint nun von Carlsen übernommen worden zu sein, die auch in der kommenden Zeit noch weitere Bände heraus geben wollen, um den bereits fortgeschrittenen Künstlern Hilfe von echten Profis zu bieten.


Genau so ist das Buch auch aufgebaut. Hikaru Hayashi erklärt nicht mehr die Grundlagen, er setzt sie als bekannt voraus. Die Darstellungen zeigen meistens das fertige Ergebnis und sind nur selten eine Schritt-zu-Schritt Erläuterung. Kurze Texte sind dabei abgedruckt. Sie weisen auf die wesentlichen Punkte hin, die diese Zeichnung vermitteln soll - sei es, um darauf aufmerksam zu machen, was falsch ist, worauf man achten muss, oder wann eine Figur stimmig ist, und wann nicht. Oder wie sich durch unterschiedliche Proportionen die Aussage verändert. Besonders überraschend ist dabei die Herangehensweise über die Chibi-Proportionen, die besondere Elemente einer Figur ja durch den karikaturhaften Stil deutlich hervor heben.


Die Erklärungen sind zwar oft ein wenig akademisch als rede er zu Studenten, aber dennoch auch für den erwachsenen Laien verständlich genug. Gerade die vielen Beispiele helfen dem interessierten Leser Unterschiede und Gemeinsamkeiten bei den Figuren zu verstehen. Interessant dabei sind auch die Erörterungen zu den alten Meistern, die gerade im hinteren Teil des Buches immer wieder herangezogen werden, denn sie schaffen gerade für die westlichen Leser eine gute Brücke des Verständnisses.


Das Buch ist logisch und übersichtlich aufgegliedert, schon das Inhaltsverzeichnis erlaubt es, spezielle Themen schnell zu finden und nicht erst suchen zu müssen, weil der Autor von einem Thema zum anderen springt. Das ist auch gut so, da ein Stichwortverzeichnis leider fehlt.


Sicherlich muss man einiges an Vorwissen mitbringen, um die Anregungen, Tipps und Hinweise umzusetzen, aber wer schon diese Grundlagen besitzt, wird sicherlich immer wieder gerne auf den Inhalt zurückgreifen, da der Autor und seine Künstler nicht nur auf Allgemeinplätzen verharren, sondern auch ins Detail gehen und Sonderfälle behandeln. Das macht das Buch auch für Experten und vielleicht Profis interessant.



http://www.splashcomics.de/php/images/splashhit.jpg



Weiterlesen... (http://www.splashcomics.de/php/rezensionen/rezension/12993/how_to_draw_manga_perfekte_proportionen_im_manga)