PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auf Splashcomics: Gebt mir mehr, bitte sehr! 1 [Splashcomics - Rezensionen]



Bernd Glasstetter
26.12.2010, 01:56
http://www.splashpages.de/php/images/rezensionen/rezension_mittel_12973.jpg

Die dem Manga zugrunde liegende Idee mag ja interessant sein, die Umsetzung ist es leider nicht. Das trifft vor allem dann zu, wenn man inzwischen über das Teenager-Alter hinaus ist und sich nach der Logik hinter dem Verhalten der Figuren fragt.


Bei jüngeren Lesern mag das anders aussehen, sie verstehen einen Teil davon vielleicht noch aus eigenen erfahren und werden sich eher darüber wundern, warum Aoi, die beiden Jungs nicht so ganz auseinander halten kann und daher immer wieder in Fettnäpfchen tritt. Vielleicht können sie sich auch darüber amüsieren, wenn Ryo Aoi frech begrabbelt und auch in anderen Dingen kein Blatt vor den Mund nimmt.


Die Handlung verläuft ansonsten eher konventionell. Da Mitsuru, der Sandkastenfreund, viel zu zurückhaltend ist, greift sein Bruder Ryu kurzerhand zu. Aoi ist das schwache und weitestgehend willenlose Opfer, das nur reagiert, aber nichts unternimmt um das Chaos in ihren Beziehungen zu ordnen.


Leider sind auch die Zeichnungen nur Mittelmaß, schwanken zwischen niedlich und ansehnlich, bleiben aber gerade bei den Figuren schablonenhaft. Vor allem die Zwillinge kann man gar nicht voneinander unterscheiden.





Weiterlesen... (http://www.splashcomics.de/php/rezensionen/rezension/12973/gebt_mir_mehr_bitte_sehr_1)