PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auf Splashcomics: Die Minimenschen Maxiausgabe 8 [Splashcomics - Rezensionen]



Bernd Glasstetter
21.12.2010, 00:10
http://www.splashpages.de/php/images/rezensionen/rezension_mittel_12953.jpg

Mit dem achten Band der Maxiausgabe der Minimenschen und der Geschichte Strahlen aus dem All geht Seron neue Wege. Vielleicht hat er auch gemerkt, dass sich das Muster ewig wiederholt und wollte mal eine gewisse Abwechslung schaffen und Verknüpfungen mit anderen Serien herstellen.


Also hat er kurzer Hand eine Geschichte der Petits Hommes mit einer Geschichte von Le Scrameustach laufen lassen. Das 18. Album der Minimenschen konnte man parallel zum 14. Album von Le Scrameustach (dt. Kosmi) lesen. Ein guter Versuch, der den Leser dazu bringen sollte, sich auch der jeweils anderen Serie zu widmen. Mittlerweile ist das ja nichts Neues mehr und wird von Verlagen wie Marvel geradezu in immer neuen Varianten zelebriert.


So erfindet und schafft Seron immer neue Facetten um die kleinen Menschen und versteht es immer wieder aufs Neue, eine Grundidee in fantasievoll und urkomisch in lustige und unterhaltsame Geschichten umzusetzen. Hilfreich war da wohl auch das französische Netzwerk um Peyo, Tilleux und Walthéry, das immer wieder geholfen hat, neue Ideen und Impulse zu setzen.



Weiterlesen... (http://www.splashcomics.de/php/rezensionen/rezension/12953/die_minimenschen_maxiausgabe_8)