PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VDM Publishing, Bucher Gruppe und andere Wikipedia-Ausdrucker



Torsten B. Abel
19.12.2010, 19:57
Bin gestern durch Zufall auf das hier gestoßen:
http://www.amazon.de/dp/1155361318
http://www.amazon.de/dp/1157481183

Die Buchtitel und Abstracts lesen sich wie Spam-Mails. "Books LLC" und die deutsche Version "Bucher Gruppe" sind Print-on-Demand-Angebote, die unredigierte Kompilationen von Wikipedia-Artikeln, die nach thematischer Grupperung zusammengestellt sind, zu saftigen Preisen anbieten. Der Höhepunkt der deutschen Ausgaben muß wohl das per Babelfish übersetzte, generische Vorwort sein.

Auch ein deutscher "Verlag" arbeitet mit demselben Geschäftsmodell, VDM Publishing mit den Imprints Alphascript, Betascript und Konsorten. Wirklich schlimm an der Geschichte ist, daß die Typen es tatsächlich geschafft haben, ins Sortiment einiger Bibliotheken aufgenommen zu werden.

http://members.aon.at/andreas.weigel/Bucher-LLC
Unten gibt's ne Linkliste zu Meldungen, Blogeinträgen und Forenpostings, die sich mit dem Thema auseinandersetzen.

Torsten B. Abel
21.01.2011, 01:31
Offensichtlich herrscht auch hier die Ansicht vor, daß bei Einhaltung der Lizenz kein Problem besteht.