PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Veröffentlichungspolitik



MadManMike
04.11.2000, 19:07
Ich persönlich bin etwas enttäuscht über die Veröffentlichungspolitik von CHAOS Deutschland.Logisch sollte man One-Shots in einem Einzelheft rausbringen,den Preis von DM 5,95 kann man da auch verschmerzen.Meiner Meinung nach könnte man aber die zurzeit aktuellen 3- oder 4-teiligen Miniserien problemlos auch in einem Band für,sagen wir mal,DM 12,95 unterbringen.CHAOS Deutschland läuft sonst Gefahr am SPLITTER-Thron zu rütteln und die Preisgrenze bis zum Ende auszureizen.Sagt mir ruhig offen,was ihr da draussen darüber denkt.See ya,Mad Man Mike

Nico
04.11.2000, 19:28
12,95 ist bei Chaos der normale Preis für eine Prestige Ausgabe mit zwei US Heften Inhalt.

Fedia
04.11.2000, 21:59
Du musst das aber auch so sehen:
Die Comics werden nun hier genau so veröffentlicht, wie Sie in den USA erschienen sind. Ausserdem ist es mir lieber ich kann mich nun jeden Monat auf 3-4 Hefte freuen, anstatt das nun 2-3 Prestigeausgaben erscheinen und danach wieder 3 - 6 Monate gar nichts kommt...
Vielleicht weisst du ja, was Chaos Deutschland für eine "Schaffenspause" eingelegt hat....

Blut und Seelen
FEDIA

Shadowdancer
05.11.2000, 14:41
Ich komm jetzt zwar auch etwas ins schwanken was das Geld angeht, aber irgendwie geht es und ich find die Hefte wie sie jetzt sind 100 mal besser wie vorher, das fängt schon bei der Aufmachung an. Aber jedem seine Meinung !

Markus
06.11.2000, 17:05
Mir wäre es auch lieber, die Miniserien (a 3 US-Ausgaben) in eine deutsche zu stecken und das Ganze dann in der Relation etwas preisgünstiger zu machen. So wie die Chastidy -Kiosk-Hefte etwa, nur ein etwas besseres Papier und wegen mir statt 8,95 DM, dann dafür 12,90 oder so.
Was mich aber auch aufregt, ist , 2 verschiedene Crossover-Reihen zu machen und dann eine ganz skurile Nummerierung zu machen. Ich bin echt einiges gewohnt, aber bei den Vampirella-Xover und den chaos-Xovern blicke ich bei der Veröffentlichung wirklich nur sehr schwer durch.

[Dieser Beitrag wurde von Markus am 06. November 2000 editiert.]

Ralf Heinrich
06.11.2000, 18:43
@Markus:
Okay, sicher gibt es ein paar Überschneidungen bei den beiden Reihen Chaos! Crossover und Vampirella Crossover. Nur ist die eine Reihe eben für die Chaos!-Fans und die andere für Vampirella-Fans gedacht. Natürlich muß sich niemand Comics, die in beiden Reihen erscheinen doppelt kaufen. Dies betrifft nach aktuellem Stand eh insgesamt nur zwei Hefte: Lady Death/Vampirella 2 (= Chaos! Crossover #1 und Vampirella Crossover #3) und Purgatori/Vampirella (= Chaos! Crossover #2 und Vampirella Crossover #4). Für die Sammler von nur einer Serie wäre es sonst blöd, wenn eines der Hefte in gerade der von ihnen gesammelten Reihe fehlen würde.

Batman
07.11.2000, 01:19
Da wir gerade bei Thema sind . Ich hatte vor deshalb einen neuen Thread aufzumachen , aber jetzt kann ich es ja auch hier schreiben . Wer blickt bei eurem Programm noch durch ? Ich bin Komplettsammler und hole mir alle Titel von euch . Doch in letzter Zeit blicke ich nicht mehr durch . Und ich bin nicht der einzige , der es nicht mehr rafft . Als ich in Essen an eurem Stand war , wollte ich mir die Variantcover von Lady Demon und Lady Death holen , sowie das Variantcover von Vampirella Crossover . Also fragte ich einen Verkäufer welches den nun das Variant sei . Er wusste es nicht genau und fragte seinen Kollegen . Der gab mir die Hefte und sagte es seien die Variant . Wie sich später herausstellte , waren es aber die Normalcover . Ich wollte sie umtauschen , doch jetzt waren keine Variantcover mehr da . Das Variantcover von Lady Death gab es ( soweit ich das mitbekommen habe ) überhaupt nicht . Und ich war alle 4 Tage da . Durch das Gewirr mit den Crossover habe ich mich langsam durchgekämpft ( Nur jedes zweite Crossover hat ein Variantcover im Pack mit dem Magazin ) und meinen Händler habe ich mit meiner Bestellung wahrscheinlich in den Wahnsinn getrieben . Hoffe er beliefert mich jetzt richtig .
Kurze Billanz : Habe jetzt Lady Demon Normalcover anstatt Variant , Vampirella Crossover Normalcover anstatt Variantcover und das Chaos Crossover und Lady Death weder in Normal noch in Variant ( Diese jetzt aber bestellt und ich hoffe das ich die richtigen bekomme ) . Leider muss ich für die Variatcover nun mehr bezahlen . Aftermath Variant war leider auch schon weg . Na wer blickt jetzt noch durch ? Ach ja , das Variant vom Crossover hatte ich mir doppelt geholt um es mal wegzulegen . Hab jetzt das normale doppelt .
Meine Bitte : Schreibt zuerst auf die Hefte was das Normal und was das Variantcover ist ! Das ist doch sicher kein grosses Problem , oder ? Dann wäre ich für eine Zusammenfassung , bei der alle Cover nochmal abgebildet werde und zwar mit der Beschreibung ob Variant oder Normal . Früher konnte man kurz in die Hefte schauen und dann wusste man , ob man das Heft schon gelesen hatte oder nicht . Jetzt kann es aber sein , das ich die Hefte schon bei Splitter gelesen habe und sie deshalb schon kenne .
So , jetzt hoffe ich , das ich bald alle Hefte habe , die Miniserien bald vorbei sind , Vampirella endlich höhere Nummer erreicht und das ich eine Antwort von euch erhalte . Ich finde den augenblicklichen Zustand für nicht tragbar.Und ich bin nicht der einzige.

Euer verwirrter Batman 28 :teufel:

MG Redakteur
07.11.2000, 11:01
"Als ich in Essen an eurem Stand war , wollte ich mir die Variantcover von Lady Demon und Lady Death holen , sowie das Variantcover von Vampirella Crossover . Also fragte ich einen Verkäufer welches den nun das Variant sei . Er wusste es nicht genau und fragte seinen Kollegen . Der gab mir die Hefte und sagte es seien die Variant . Wie sich später herausstellte , waren es aber die Normalcover . Ich wollte sie umtauschen , doch jetzt waren keine Variantcover mehr da . Das Variantcover von Lady Death gab es ( soweit ich das mitbekommen habe ) überhaupt nicht . "

So, das ist aber auch ein Mist mit den Variantcovern. Das Variant von Lady Death DMI gab es schon vor Essen nicht mehr. Das sich die Kollegen manchmal nicht merken können was das Variant ist, liegt eindeutig daran, daß wir dermaßen viele Titel im Monat produzieren.

"Meine Bitte : Schreibt zuerst auf die Hefte was das Normal und was das Variantcover ist ! Das ist doch sicher kein grosses Problem , oder ? Dann wäre ich für eine Zusammenfassung , bei der alle Cover nochmal abgebildet werde und zwar mit der Beschreibung ob Variant oder Normal."

Wir überlegen noch, wie wir das ganze am besten lösen können.

"Zum Thema Vampirella
Früher konnte man kurz in die Hefte schauen und dann wusste man , ob man das Heft schon gelesen hatte oder nicht . Jetzt kann es aber sein , das ich die Hefte schon bei Splitter gelesen habe und sie deshalb schon kenne . "

Bei Vampi ist es nun wirklich einfach! Die Magazinformat Hefte sind Nachdrucke und das Comicformat beeinhaltet neues Material.

So, hoffe geholfen zu haben. Allerdings kann man bei so vielen Comics schon etwas verwirrt sein.

Frank
--
:tod: