PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pepito-Probeandruck bei Ebay



YPSmitGimmick
23.07.2001, 05:27
Bin grad bei Ebay über ein interessantes (aber leider auch sehr teures) Teil gestolpert. Eine gebundene Fassung des ersten Pepito-Jahrgangs, in dem sich ein Probeandruck des ersten Heftes befindet, in dem mit Bleistift angeblich von Rolf Kauka selbst noch einige Korrekturen vermerkt sind, die dann in der entgültigen Fassung zu finden sind. Eine Seite ist eingescannt zu sehen, bei der diverse Textänderungen vorgenommen wurden.
Sind bisher bereits Exemplare dieses Probeandrucks bekannt? Oder hadnelt es sich hierbei um eine völlig unbekannte Rarität?

Näheres hier (http://cgi.ebay.de/aw-cgi/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1169277934)

XXXXXX
24.07.2001, 23:51
Hi!

Auskunft von Karen Strange, Rolf Kauka Promedia, der Nachfolgefirma des Kauka Verlages, heute Assistentin von Alexandra Kauka, früher von Rolf Kauka:

"Nach den hier vorliegenden Daten und Unterlagen bezweifle ich sehr stark, das diese Anmerkungen von Rolf Kauka sind, eher von einem Redakteur."

Ich denke, das genügt zum Thema.


Grüsse



[Dieser Beitrag wurde von FixundFoxi am 24. Juli 2001 editiert.]

XXXXXX
13.08.2001, 19:06
Hi!

Es hat mir ja keine Ruhe gelassen.... Ein Redakteur war mir als Antwort auch zu wenig. Und so habe ich etwas herum recherchiert. Und bin fündig geworden. Bei Peter Wiechmann!

Das Pepito Buch ist seines! Mit seinen Anmerkungen!

"Das ist meins! Ich habe mir das extra so von der Druckerei machen lassen! Ich hatte das mal jemanden geliehen, der es mir nicht wieder gebracht hatte! Das will ich zurück haben!" schalte es aus dem Telefon, als Peter Wiechmann die eBay Anzeige gelesen hatte. "Nix Rolf Kauka, das habe ich alles da rein geschrieben", fügte der ehemalige Vize von Rolf Kauka hinzu.

Tja, so ist das nun einmal....


Grüsse

YPSmitGimmick
13.08.2001, 19:47
Hehe... so finden sich verschollen Gegenstände wieder an...

euha
16.08.2001, 07:28
Hatte es auf der Watchlist, war dann aber verreist - hat es jemand gekauft?

XXXXXX
16.08.2001, 13:48
Hi!

Soviel ich weiß, nicht.

Selbst wenn es von Rolf Kauka gewesen wäre (um es ehrlich zusagen, die meisten Kauka Originale sind im Archiv und nicht frei verfügbar), halte ich den Preis für viel zu hoch!

Da es sich jetzt nachweislich um ein Peter Wiechmann Exemplar handelt, müsste es neu bewertet werden. Falls es dazu kommt, denn Peter Wiechmann sieht das Buch als sein Eigentum an und wioll es zurück haben.

Grüsse