PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sprechblase Umfrage



beatleswerner
08.07.2010, 11:48
ich würde Gerhard gerne vorschlagen in einer der nächsten Sprechblasen den Lesern eine Umfrage zu liefern wie die neue Sprechblase ihnen gefällt. Was haltet Ihr von so einer Idee

FrankDrake
08.07.2010, 13:41
Gute Idee aber vielleicht besser zweigleisig, hier und in der Sprechblase.

beatleswerner
08.07.2010, 15:02
das wäre doch eine Maßnahme. Mich stört vor allem der hohe Anteil an Rittercomics. Die Comicreihe Fenir wurde von Norbert Hethke begonnen und soll auch vernünftig in der Sprechblase enden. Ich halte nichts davon begonnene Serien einfach so zu beenden. Gerhard liest du mit?

Gerhard Förster
19.07.2010, 18:51
das wäre doch eine Maßnahme. Mich stört vor allem der hohe Anteil an Rittercomics. Die Comicreihe Fenir wurde von Norbert Hethke begonnen und soll auch vernünftig in der Sprechblase enden. Ich halte nichts davon begonnene Serien einfach so zu beenden. Gerhard liest du mit?

Ja, ich hab´s gelesen. Keine Sorge, der Fenrir-Zyklus um die "Türme der Weisheit" wird vollständig abgedruckt. Die weiteren, weniger aufwendig gezeichneten Fenrir-Abenteuer vermutlich nicht.

Stimmt, der Anteil an Rittercomics ist sehr hoch in der SB. Das muss wohl irgendwie mit der Tradition der SB zu tun haben, ist aber jedenfalls nicht bewusst herbeigeführt worden und wird sich sicher auch wieder mal ändern.

Was eine Umfrage betrifft, so macht sie bitte im Forum. Obwohl es zweifellos interessant wäre, sie auch in der Zeitschrift zu veranstalten, fehlt mir dafür absolut die Zeit. Generell ist es so, dass die Forum-Leser die Tendenz zu mehr Kritik und zum frankobelgischem Comic haben. Was ich sonst so an Reaktionen bekomme (Mails, Anrufe, Comicbörsen), ist weniger kritisch und eher dem Kreis Lehning-Tradition zuzuordnen. Beide Gruppierungen sind ernst zu nehmen, das steht für mich außer Zweifel. Was für mich persönlich auch noch außer Zweifel steht, ist, dass die Mischung bei SB 211 und 213 sehr gut gelungen ist. Die Reaktionen waren einfach zu eindeutig. Du siehst, ich habe also durchaus Orientierungspunkte.