PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bonusbeitrag 217: Sir Tristram (Helmut Nickel)



Bernd Glasstetter
20.04.2010, 09:54
1972 zeichnete der in New York lebende Helmut Nickel als Beitrag für einen Literaturwettbewerb das Poem "Sir Tristram", das er im Stil mittelalterlicher Handschriften anfertigte. Es stellt seine letzte einem Comic ähnliche Arbeit dar. Davon existierten nur noch schlechte s/w-Kopien. René Mounajed und Reginald Rosenfeldt verbesserten die Vorlagen und kolorierten sie.


http://www.comicforum.de/photopost/data/700/Sir_Tristram_1.JPG http://www.comicforum.de/photopost/data/700/Sir_Tristram_2.JPG http://www.comicforum.de/photopost/data/700/Sir_Tristram_3.JPG http://www.comicforum.de/photopost/data/700/Sir_Tristram_4.JPG http://www.comicforum.de/photopost/data/700/Sir_Tristram_5.JPG http://www.comicforum.de/photopost/data/700/Sir_Tristram_6.JPG http://www.comicforum.de/photopost/data/700/Sir_Tristram_7.JPG http://www.comicforum.de/photopost/data/700/Sir_Tristram_8.JPG http://www.comicforum.de/photopost/data/700/Sir_Tristram_9.JPG

reconquista
20.04.2010, 13:06
Sieht ja wunderschön aus, die Arbeiten Nickels, aber auch die Bearbeitung von Reginald und Rene...aber sollten diese Sachen nicht zuerst in der Sprechblase erscheinen?

ELDORADO
20.04.2010, 15:34
Na, das ist aber schon etwas sehr Spezielles (ich finds ja nicht mal schön) und dafür in der Sprechblase mehrere (oder auch nur zwei) Seiten zu opfern, wäre keine kaufmännisch kluge Entscheidung.
Das würde beim Durchblättern des Heftes mit Sicherheit 90% der Interessenten eher abtörnen....

Und ist daher hier mMn genau am richtigen Platz.

reconquista
20.04.2010, 21:16
Es geht nicht darum, wo der Tristram besser hinpaßt, sondern ob er für das Comic- oder sonstige Foren überhaupt vorgesehen war und zwar vom ursprünglichen Verfasser.

Gerhard Förster
27.04.2010, 22:27
Es geht nicht darum, wo der Tristram besser hinpaßt, sondern ob er für das Comic- oder sonstige Foren überhaupt vorgesehen war und zwar vom ursprünglichen Verfasser.

Also für ein Internetforum war der Sir Tristam aus den 70er Jahren sicher nicht vorgesehen, das ist klar. Aber die Sache ist so speziell, dass sie meiner Meinung nach besser hier als in der Sprechblase aufgehoben ist.

NickusVulgaris
07.01.2011, 11:02
Spät, aber nun habe ich es gemerkt, dass hier so etwas tolles zu finden ist.
Helmut Nickel's /Sir Tristram