PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jamiri



Bob Fish
20.09.2009, 17:56
JAMIRI: NEU IN DER EDITION 52

SOEBEN ERSCHIENEN: "ARSENICUM ALBUM"

Ein weiterer (der 11. ) JAMIRI Band ist jetzt erschienen.
Seit 2 Jahren zum ersten Mal ein neues Comic-Album des Essener KULT-Zeichners,
der nun zu uns gewechselt ist und fortan seine Alben in der EDITION 52 veröffentlichen will...

Bereits im Handel erhältlich.

Wir planen übrigens auch den Nachdruck einiger seiner inzwischen vergriffenen Backlist Titel.

Als Erstes: "DOTCOM DUMMY"

MAQZ
25.10.2009, 14:02
u.a. über Verlags-Hopping, Online Comics bei SPON oder was sich in den nächsten Jahren an seinen Geschichten verändern wird (oder nicht).

Alles (und viel mehr!) hier nachzulesen auf der ComicRadioShow:


http://www.comicradioshow.com/Article3118.html

navigator
02.11.2009, 06:39
Das Interview ist echt klasse. Und soviele Insider Infos und Infos, die man genau wissen will.
Der neue Jamiri Band ist auch klasse geworden.

Bob Fish
03.11.2009, 19:40
Im neuen (November Ausgabe ) ROLLING STONE wird "Arsenicum Album" aktuell besprochen. Leider ist der Text nicht online.

Bob Fish
05.11.2009, 15:00
Und auch beim Musikmagazin UNCLE SALLYS - geschrieben von Andreas Hartung - wird der neue JAMIRI besprochen:

Diesmal gibt es den Text hierzu schon online:

http://sallys.net/Leben/Comics/Detail/118363/Jamiri,Arsenicum-Album/

wencotex
10.11.2009, 18:04
An dieser Stelle sei dann noch auf das ultimative Jamiri-Kneipen-Interview im Comicgate Printmagazin 4 (http://www.comicgate.de/content/view/1315/87/) hingewiesen. :)

Bob Fish
17.11.2009, 17:38
Eine neue Jamiri-Besprechung beim Ruhr-Guide und es gibt 3 Ex. zu gewinnen:-)

http://www.ruhr-guide.de/rg.php/left/menu/mid/artikel/id/17248/kat_id/34/parent_id/142/kp_id/0

Bob Fish
24.11.2009, 15:22
Derzeit bei SPIEGEL-ONLINE ein neuer JAMIRI STRIP:

Die Grenzen der Kommunikation

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,660512,00.html

Bernd Glasstetter
25.11.2009, 23:01
Nach langer Zeit mit Terminproblemen habe ich heute abend ein sehr nettes Gespräch mit Jamiri geführt:
http://www.splashcomics.de/php/artikel/artikel/115/interview_mit_jamiri

Die Rezension zum aktuellen Band ist schon seit einiger Zeit online:
http://www.splashcomics.de/php/rezensionen/rezension/10560

Bob Fish
16.01.2010, 14:17
Aktueller Cartoon bei SPIEGEL ONLINE

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,668711,00.html

Bob Fish
10.02.2010, 15:54
Neuer Jamiri-Strip bei SPIEGEL ONLINE:

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-51337.html

wencotex
06.03.2010, 12:27
Jamiri im Tagesspiegel:
http://www.tagesspiegel.de/kultur/comics/Comics-Jamiri;art18281,2958439

Bob Fish
07.05.2010, 15:13
SPIEGEL-ONLINE

Sind in den Comics von Jamiri doch verschlüsselte geheime Botschaften und dies seit 11 Alben?
Diesem weit verbreitetem Gerücht geht der Künstler diesmal selber nach… Mehr unter:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,691701,00.html

Bob Fish
07.01.2011, 14:08
Eine Neuauflage (überarbeitet und erweitert) vom Bestselleralbum "KAMIKAZE D´AMOUR" ist jetzt in der EDITION 52 erschienen:

http://www.facebook.com/jamiricomics?v=wall

Bob Fish
19.01.2011, 22:01
Eine erstes Medienecho bei den Ruhrbaronen:

http://www.ruhrbarone.de/jamiri-kamikaze-d%C2%B4amour-ist-wieder-zu-haben/


posthum die Erkennnis: stay local:-)

Lola65
19.01.2011, 22:24
mir hats gefallen :)

Bob Fish
20.01.2011, 08:34
Besten Dank für die Rezi:

http://martin-boisen.blog.de/2011/01/15/jamiri-kamikaze-damour-10370269/

Lola65
20.01.2011, 18:06
gern geschehen :)

Bob Fish
27.01.2011, 16:39
Neue Rezension: http://www.suite101.de/content/jamiri-arsenicum-album--kamikaze-damour-a99267

Bob Fish
18.02.2011, 22:50
Ein neuer Jamiri Strip bei SPIEGEL-ONLINE:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,grossbild-834013-474816,00.html

Bob Fish
12.03.2011, 23:03
Jamiri: ZEICHNERTUTORIAL bei SPIEGEL-ONLINE:-)

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-65056.html

Bob Fish
02.04.2011, 19:50
Neuer JAMIRI-STRIP bei SPON

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-66214.html *







*Eine Vorabinfo: "Memme Fatale" ist übrigens auch der Titel des neuen Jamiri Albums,

das im Herbst bei uns erscheinen wird.

Bob Fish
17.04.2011, 15:22
Jamiri im Interview mit dem Berliner Tagesspiegel


Auf den Comic Messen selten und sehr schwer zu finden -
sein wahres Zuhause liegt in der virtuellen Weiten des Netzes.

Hier erfahrt ihr mehr über den herausragenden deutschen Comicschaffenden und Essener Kultzeichner in einem aktuellen Interview:


http://www.tagesspiegel.de/kultur/comics/15-fragen-an-jamiri/4064178.html

Bob Fish
24.09.2011, 14:08
Ein neuer Jamiri Band erscheint im Herbst - MEMME FATALE

http://www.splashcomics.de/php/aktuelles/news/25219

Bob Fish
24.10.2011, 09:49
NEUES JAMIRI -ALBUM "MEMME FATALE":


Der Band erscheint in dieser Woche.

Lola65
26.10.2011, 21:45
:) prima

Hieronymus B.
27.10.2011, 10:09
Die ComicRadioShow hat Jamiri rechtzeitig zum neuen Album interviewt: http://www.comicradioshow.com/Article3706.html

Hieronymus B.
30.10.2011, 10:46
Marco Behringer hat "Memme Fatale" bei der ComicRadioShow besprochen: http://www.comicradioshow.com/Article3711.html

Hieronymus B.
10.11.2011, 14:33
Die Highlightzone hat "Memme Fatale" besprochen: http://www.highlightzone.de/comic/jamiri_fatal.html

Mick Baxter
10.11.2011, 16:28
Nur der Titel scheint mir nicht zu stimmen:


Titel:
Arsenicum Album

Jack Attaway
12.11.2011, 17:54
Memme Fatale

Schöne gesellschaftliche Momentaufnahme des Facebook-Zeitalters, dargestellt anhand persönlicher Müll-, Sex- und Internet-Anekdoten des Herrn Richter. Habe mehr als geschmunzelt. AFAIC: LOL, LMAO, ROFL, WFM, N1, GJ u.s.w.

Besonders gelungen, hehe: "Mitleidiges Befremden erfüllte mich, wann immer ich die Beiträge in so genannten Foren überflog. Verhaltensauffällige Besserwisser und geistabsente Labertaschen lieferten sich rechthaberische Scharmützel, aus denen der eigentliche Diskussionsgegenstand meist schon auf Seite 2 komplett verschwunden war." :lol2:

Hieronymus B.
18.11.2011, 10:53
"Memme Fatale" wurde unter dem Motto "Von Mäusen und Menschen" (in Anlehnung an John Steinbecks "Of Mice and Men") vom Herrenzimmer rezensiert:
http://www.herrenzimmer.de/2011/11/17/von-maeusen-und-memmen-jamiris-neuer-comicband-ist-da/

Hieronymus B.
18.11.2011, 11:02
Wiglaf Droste hat in der Neuen Welt "Memme Fatale" rezensiert. Per Onlineabo hier lesen: https://www.jungewelt.de/loginFailed.php?ref=/2011/11-17/022.php

Hieronymus B.
30.11.2011, 10:04
Georg Howahl hat Jamiri für Der Westen interviewt: http://www.derwesten.de/panorama/wochenende/jamiri-ein-analoger-typ-in-digitaler-zeit-id6107379.html

Hieronymus B.
30.11.2011, 13:29
Bernd Glasstetter hat "Memme Fatale" bei Splashcomics.de besprochen:

http://www.splashcomics.de/php/rezensionen/rezension/15213/memme_fatale?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter

Hieronymus B.
09.12.2011, 11:49
Bei Comiczeichner.tv ist eine schöne Besprechung von "Memme Fatale" erschienen:
http://www.diaus.de/blog/2011/12/04/weihnachtsgeschenk-comic-jamiri/

Bob Fish
02.01.2012, 22:23
Heute auch eine schöne Besprechung des Jamiri Albums im Bonner General Anzeiger - leider Text nicht online.

Bob Fish
20.01.2012, 22:41
... weitere positive Jamiri Besprechung

http://www.ruhrpod.info/

Bob Fish
21.05.2012, 22:20
Neuer aktueller JAMIRI-CARTOON bei SPIEGEL - ONLINE

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-81481.html

Kein Wunder, dass die Aktienkurse für FACEBOOK schon wieder in den Keller gehen...

Bob Fish
21.05.2012, 22:21
Neuer aktueller JAMIRI-CARTOON bei SPIEGEL - ONLINE

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-81481.html

Kein Wunder, dass die Aktienkurse für FACEBOOK schon wieder in den Keller gehen...

Nitnit
04.07.2012, 09:14
Jamiris Werk wurde von Andreas Heinze alias flauteboy plagiiiert! Heinzes Arbeiten werden derzeit in einer Oberhausener Ausstellung präsentiert.

Der Journalist Georg Kontekakis teilt auf ruhrbarone.de ordentlich aus: (http://www.ruhrbarone.de/der-plagiator-andreas-heinze-aus-oberhausen-wagt-eine-ausstellung/) und vergleicht die beiden Künstler direkt miteinander (http://www.ruhrbarone.de/jamiri-plagiator-andreas-heinze-wagt-eine-ausstellung-in-oberhausen-teil-ii/)

Neben Heinze greift Kontekakis auch das Online-Kulturportal labkultur.de an, die das Plagiat in ihrem Artikel zuerst gar nicht erkannt hatten (http://www.labkultur.tv/blog/oberhausen-und-der-rest-der-welt) und anschließend über Jamiris Reaktion auf die Ausstellung und Heinze berichteten (http://www.labkultur.tv/blog/das-sind-eindeutig-plagiate)

Fabienne Piepiora von derwesten.de stellt das Thema möglichst neutral als "Plagiatsvorwurf" dar (http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/plagiatsvorwuerfe-gegen-oberhausener-comic-zeichner-id6836415.html)

Nitnit
11.07.2012, 09:57
Hier ist die offizielle Pressemitteilung zum Flauteboy-Jamiri-Streitfall:

Andreas Heinze und Jan-Michael Richter haben sich kennen gelernt und die Affäre um die Ausstellung "Oberhausen und der Rest der Welt" in einem persönlichen Gespräch beigelegt.

Andreas Heinze erklärt, seine zukünftigen Arbeiten so zu gestalten, dass keine Verwechslungsgefahr mehr zu den Jamiri-Comics besteht.
Die auf der Ausstellung gezeigten Exponate werden in ihrer aktuellen Form keiner weiteren Veröffentlichung zugeführt.

Andreas Heinze und Jan-Michael Richter verzichten auf eine juristische Auseinandersetzung.

Andreas Heinze und Jan-Michael Richter werden die Angelegenheit mit sofortiger Wirkung nicht mehr öffentlich kommentieren.

Nitnit
22.11.2012, 09:11
Am Freitag, 23. November wird eine Gemeinschaftsausstellung mit JAMIRI in der Galerie Obrist in Essen eröffnet!

Infos: http://www.galerie-obrist.de/

Hieronymus B.
19.02.2013, 13:38
Im April erscheint ein JAMIRI ARTBOOK.

"L´Argh pour l´Art" --- Das Artbook von Jamiri

Von Bleistift und Papier zu Grafiktablett und Festplatte

Jamiri zeigt exklusiv bisher unveröffentlichtes Material aus frühen
Schaffensperioden, gewährt Einblicke in seinen Arbeitsprozess und
präsentiert seine Comics "mal anders". Einzelpanels als große Tableaus,
Step-by-step-Bildentwicklungen, Vorzeichnungen, Skizzen, kompromittierende
Ereignisse im Aktsaal, die Stories HINTER den Stories u. v. m.

Außerdem gibt es hier erstmals einen Überblick über die Werke
abseits von Comics. Plakate, Buch- und CD Covers, Gemälde und
Zeichnungen.

Ein Muss für echte Fans!


Zeichnungen und Szenario: JAMIRI
ISBN 9783935229760 JAMIRI ARTBOOK
Preis: 15 EURO
Softcover 64 Seiten
erscheint APRIL 2013

Hieronymus B.
19.02.2013, 13:42
Mit DOTCOM DUMMY wird eines der erfolgreichsten und besten Alben von Jamiri neu aufgelegt.


Dotcom Dummy

"Dotcom Dummy" aus dem Jahr 2000 lässt die Gründerzeit des Internet wieder lebendig werden und
steht ganz im Zeichen des "Millenniums", der beknackte Angst vor dem Jahrtausendwechsel-Kollaps.

Wie es war, als das Digitale begann, unser aller Leben umzukrempeln, lässt sich hier auch an den
Zeichnungen bestens ablesen: "Dotcom Dummy" ist Jamiris letztes (fast) komplett analog erstelltes
Album!

Ein Zeitdokument in Form und Inhalt! Ab sofort wieder lieferbar von EDITION 52.


Zeichnungen und Szenario: JAMIRI
ISBN 99783935229708
Preis: 13Euro
Hardcover 48 Seiten
erscheint im Frühjahr 2013

Hieronymus B.
11.03.2013, 13:14
Jamiri ist der zweite Preisträger des Kunstpreises "Frecher Mario" 2012:
http://www.frechermario.org/de/gewinner-2012.html

Hieronymus B.
07.05.2013, 18:42
Auf dem Comic Festival München 2013 gibt es eine Jamiri-Ausstellung (11.Mai bis 2. Juni) im Hugendubel am Stachus:
http://www.comicfestival-muenchen.de/?page_id=1616

Hieronymus B.
10.11.2013, 11:09
Im Dezember gibt es wieder was Neues von Jamiri:
Unter dem programmatischen Titel "L'Argh pour L'Art" erscheint ein Artbook!

Mehr dazu unter folgendem Link:
http://www.edition52.de/index.php?page=16804608&f=1&i=16804608

Mysteriously Buddha
22.12.2013, 17:35
Huhu,
Ist die Jamiri L´Aargh pour l`Art Ausgabe für 15 Euro ebenso wie die Vorzugsausgabe im Softcover oder im Hardcover Format? Ich würde diese gerne bei Comichunters listen. Es finden sich nämlich verschiedene Angaben im Internet.Danke ;)

Bob Fish
22.12.2013, 21:49
Hey, Mysteriously Buddha: Danke für deine Frage.

Das neue Artbook ist als Hardcover erschienen.

http://edition52.de/index.php?page=890194236&f=1&i=890194236

Es "geistert" übrigens im Web auch ein anderes, älteres Cover noch

rum, das Jamiri denn wieder verworfen hat.


und zum Schluss noch ein bisschen Productplacement:-)

https://www.shopssl.de/epages/es111390.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es111390_edition52/Products/793

Hieronymus B.
05.01.2014, 11:49
Fabian Mauruschat hat Jamiri für das Online-Magazin Coolibri zu seinem Artbook-Release "L'Aargh pour L'Art" befragt.

Hier ist ein Zitat aus dem Interview:
"Im neu erschienenen Artbook „L’Argh pour L’art“ aus dem Wuppertaler Verlag Edition 52 zeigt Jamiri, dass er mehr kann als nur komisch sein."

Unter folgendem Link kann das ganze Frage-Antwort-Spiel nachgelesen werden:
http://www.coolibri.de/redaktion/kultur/0114/comiczeichners-jamiri-essener-schule.html

Hieronymus B.
25.01.2014, 12:25
Georg Kontekakis hat "L'Argh pour L'Art" für Ruhrbarone.de besprochen.

Hier ist ein Zitat aus der Rezension:

"Zeug, das an Helnwein erinnert, oder einfach nur an schöne Zeichnungen aus dem Skizzenbuch. Mich hat aber vor allem interessiert, wie Jamiri arbeitet, wie er seine Zeichnungen macht und wie intensiv er sich mit der Kunst in seinen Stücke beschäftigt."

Hier kann ist der Link zum vollständigen Text:
http://www.ruhrbarone.de/jamiri-macht-kunst-l-argh-pour-l-art

Hieronymus B.
18.04.2014, 11:23
Bernd Hinrichs hat für Splashcomics.de ein ausführliches Special über Jamiri und das Artbook "L'Argh pour L'Art" gemacht.

Darin kommt Hinrichs zu folgendem Schluss:
"Für Jamiri bietet sich durch den Band die einzigartige Möglichkeit seine Kunst dem Betrachter näher zu bringen."

Hier ist der Link (http://www.splashcomics.de/php/specials/1275) zur Startseite des Jamiri-Specials.

Bob Fish
08.11.2014, 08:54
In zwei Wochen erscheint das neue Jamiri Album "Borderlein". Nebenbei hat Jamiri auch noch seine website relauncht:-))

http://jamiri.com/