PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Wellenläufer - wäre das nicht was für Splitter?



Menta
22.08.2009, 18:44
Liebes Splitterteam,
ich möchte euch nochmal vorschlagen, die Comicadaption von Die Wellenläufer in euer Programm aufzunehmen.
Ich finde Die Wellenläufer ist ein erstklassiges Comic mit tollen Bildern, einer packenden Story und einer super Umsetzung.
Beim Wolkenvolk habt ihr ja auch schon mit Kai Meyer und Jan Krehl zusammengearbeitet, und da hat sich doch gezeigt dass das prima klappt und wie gut sich das verkauft!
Vielleicht denkt ihr, dass es sich nicht lohnen würde, ein Comic rauszubringen, dass Ehapa bereits veröffentlicht und wieder rausgeschmissen hat. Aber war es bei Slhoka nicht ähnlich und heute ist es ein voller Erfolg?
Die Wellenläufer würde einfach prima zu Splitter und eurem Programm passen!
Manche Fans haben Band 1 zwar schon, aber
1. würden es die meisten sicher nochmal bei euch kaufen (wegen eurer tollen Aufmachung, die es sonst so nirgends gibt)
2. haben die meisten Splitterstammkunden Band 1 eh noch nicht (da die ja euch treu sind und nicht Ehapa, und das Comic ist ja gar nicht mehr lieferbar)
3. kann man das Format prima anpassen (euch stehen ja sogar die Books zur Verfügung!)
4. bestände ja notfalls immernoch die Möglichkeit nur Band 2 und Band 3 zu veröffentlichen
Also frage ich euch: Könnt ihr Die Wellenläufer nicht doch aufnehemen???
(Man könnte ja auch eine Fan-Umfrage machen, was eure Kunden davon halten!)

hipgnosis
22.08.2009, 19:10
:D Band 1 gab es gar schon zweimal von Ehapa.

Zuerst als Einzelausgabe von 2006 als Album in Softcover - dann nochmal als Paperback in Hardcover mit Band 1+2 aus dem Jahre 2007.

Da wurden die Leute die 2006 schon das SC-Album kauften ohnehin etwas "verwirrt" - um es mal vorsichtig auszudrücken.



Im Übrigen solltest du in deine Planung mit einbeziehen, daß es sich bei Seide und Schwert, im Gegensatz zu den Wellenläufern um ein Projekt handelt, welches mit direkter Beteiligung der Splitter-Aktiven durchgeführt wird.

Bei den Wellenläufern gehe ich mal davon aus, daß es schon ein paar "Tausender" kostet - pro Band.

Ob sich das in jedem Falle lohnen würde :kratz:

Yellowsam
22.08.2009, 19:40
Wir haben schon bevor das Projekt bei Ehapa offiziell gecancelt wurde mit dem Verlag und den Autoren über eine Übernahme oder Fortführung gesprochen. Das ist daran gescheitert, dass Mana das Projekt nicht fortführen wollte. Er hat Band 3 fertig und hatte uns auch Band 4 zugesagt. Danach wollte er sein Engagement in Amerika weiter ausbauen. Das hiesse für uns, dass wir Band 1 und 2 neu verlegt hätten und für Band 5 und 6 einen neuen Zeichner hätten suchen müssen. Daran ist das Projekt letztendlich gescheitert. Was sehr schade ist.

Seide und Schwert kostet übrigens auch "ein paar Tausender". Mit den Lizenzgebühren für Kai Meyer und den Zeichnerhonoraren ist es eines unserer teuersten Projekte.

Dirk

Menta
22.08.2009, 21:04
Puh... Ich habe nicht gewusst, dass der Zeichner keine Lust mehr auf das Prokjekt hatte...
Dann wirds tatsächlich etwas schwierig mit der Weiterführung denn die Zeichnungen stehen ja stark im Vodergrund und sie waren ja eigentlich das Beste am ganzen.
Trotzdem schade, wer weiß, vielleicht kommt ja doch nochmal irgendwann ein anderer Zeichner, der sich an den Wellenläufern versuchen will... ;)
Auf jeden Fall find ichs super das man hier so schnell Antwort vom Splitterteam kriegt, echt sensationell. Toller Kundenservice, ihr seit wirklich ein Top-Comicverlag!!

hipgnosis
23.08.2009, 15:24
Seide und Schwert kostet übrigens auch "ein paar Tausender". Mit den Lizenzgebühren für Kai Meyer und den Zeichnerhonoraren ist es eines unserer teuersten Projekte.

Dirk

Ja - da habe ich mich sehr unglücklich ausgedrückt ;)

Ich wollte eigentlich darauf hinaus, daß bei Seide + Schwert von Dir und Horst unglaublich viel Arbeit mit drinnen steckt - und bei den Wellenläufern gänzlich andere Künstler am werkeln sind.

Kai Meyer wird in beiden Fällen viel Geld kosten - davon gehe ich ohnehin aus.

Breedstorm
23.08.2009, 22:29
Mir hat die Optik von "Wellenläufer" nicht ganz zugesagt, da kam "Seide und Schwert" besser. Die Story fand ich allerdings sehr interessant.

Menta
25.08.2009, 15:27
Um ehrlich zu sein, hat mir das Design der Wellenläufer mehr zugesagt - war irgendwie... lockerer und mit einem klareren Strich. Aber ist eben Geschmackssache.