PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Comixene 105



Martin Jurgeit
06.06.2009, 14:07
Am nächsten Dienstag, den 9. Juni, geht COMIXENE 105 in den Versand ...


Das Cover:

http://www.comicpix.de/cx/CX105.jpg


Der Inhalt:

TITEL
04 Helden-Kino – Die Fusion von Comic- und Film-Branche

SERVICE
27 Magazin (Meldungen / Nachrufe / Ausstellungen)
49 Rezensor (Neue Alben, Mangas, Helden- & Independent-Comics)

SPOT
16 Pierre Christin – Legenden und Erinnerungen
36 75 Jahre Donald Duck – Lesetipps
40 Dina Babbitt – Schneewittchen in Auschwitz
56 Moga Mobo – Aventuras en Cuba
62 Der feuchte Traum der Revolution
68 1929 – Zehn Tage die den Comic veränderten
72 2009 – Der wallonische Comic feiert sich

COMIC
40 Das Leben der Dina Babbitt
57 Eines Tages in Trinidat, Kuba

RUBRIKEN
24 Abonnement
34 Media
76 Freibeutershop
78 Impressum / Ausblick Comixene 106

Don Fishli
06.06.2009, 16:44
Der Rückblick 2007 mit Lesermeinungen ist weggefallen? :(
Checkliste auch nicht dabei? :)

Bin schon mal gespannt auf die neue Ausgabe. ;)

Martin Jurgeit
06.06.2009, 19:16
Der Rückblick 2007 (...) ist weggefallen? :(
Der war doch schon in COMIXENE 102 ;) Aber du meinst sicherlich den Rückblick 2008. Wir planen eine Neuauflage unseres Comic-Handbuchs. In diesem soll es u. a. neben einer detaillierten Comic-Bibliographie für den Zeitraum Januar 2008-Juni 2009 auch einen ausführlichen Marktreport für die Comic-Branche im deutschsprachigen Raum geben.

L.N. Muhr
12.06.2009, 17:27
Und - hat schon wer das Heft?

Pegasau
12.06.2009, 22:50
Ich jedenfalls nicht!
(Wollte übrigens auch gerade danach fragen. Warst jedoch schneller, Alan!)
In München zum Comic-Festival soll es aber schon live am Stand gesehen worden sein. Leider nicht von mir ...
:fliegen:

Bad Company
13.06.2009, 12:21
Nun ja, der Zustelldienst braucht halt ein paar Tage. TNT so ca. 5 Tage, die Post ca. 4 Tage. Die (Post) meldet gerade eine Einschränkung der Zustellzeiten, eventuell Wegfall des Montags als Termin. Na denn...
PPM meldet die Auslieferung ab Mitte nächster Woche und zeigt auch schon das Cover.

Lola65
13.06.2009, 14:02
ppm kündigt für den 16.6. die Auslieferung der Nr. 106 an :D :D

Tangentus
13.06.2009, 14:51
105 heute eingetroffen!

thowiLEIPZIG
16.06.2009, 21:07
Jepp, bei mir auch! Feines Heft, zum Heulen: "Schneewittchen in Auschwitz" und der Nachruf auf Thilo Rex.

Donovan
17.06.2009, 09:25
Vorstellung der CX bei der CRS: http://www.comicradioshow.com/Article3013.html

Don Fishli
19.06.2009, 21:55
Heute am Bahnhofskiosk am Zoo entdeckt.

Steht auf Seite 25 beim Abonnement echt: "Hohl' dir die Comixene-Card"?:D

Aber ansonsten ist alles voller Inhalt gefüllt, der noch gelesen werden muss.;)

Ludwig Kreutzner
24.06.2009, 10:20
In der CX 105, S. 22, heißt es, dass Pierre "Christin ein Preis für sein Werk bisher versagt geblieben" sei.

Das stimmt so nicht.
Mag sein, dass er in Angoulême noch nie was gewonnen hat, aber in Erlangen schon:
1996 konnte er dort einen Preis persönlich in Empfang nehmen; und zwar nicht für irgendein ein Einzelwerk, sondern als "Bester internationaler Szenarist"

http://www.comic.de/erlangen/maxmoritzpreis.html

Martin Jurgeit
24.06.2009, 14:39
@Ludwig Kreutzner:

Vielen Dank für diesen Hinweis. Ich werde dies die Tage auch dem (Mit-)Autoren des Artikels Andreas C. Knigge mitteilen, der sich interessanterweise just heute mit Pierre Christin trifft.

Don Fishli
01.08.2009, 02:43
So, mal n bisschen Feedback.

Die Ausgabe finde ich insgesamt gelungen, auf jeden Fall besser als die 104. Das liegt am meisten daran, dass durch den Wegfall der Termine und Vorschau die Seiten für wieder mehr Reportagen genutzt werden konnten.

Das Cover finde ich persönlich auch schön, aber das liegt auch eher an meiner Faible für Superheldencomics.

Was ich schade finde, ist dass die Rückschau auf 2008 komplett weggefallen ist, klar ist, dass sie natürlich ein halbes Jahr zu spät kommt, aber lieber zu spät als nie... leider kann ich mir nicht vostellen, die irgendwann in einem Handbuch zu lesen.

Das Fazinierende an der Comixene ist für mich, dass ich immer beim durchblättern denke, dass die meisten Artikel (ich bin eher Superhelden/Manga-Leser) überhaupt nix für mich sind, beim Lesen aber ein Interesse geweckt wird. So mal als Lob für eure Schreiberlinge.

Interesannterweise fand ich den Helden-Kino-Bericht am langweiligsten, da meiner Meinung nach einzelne Filme nach und nach runtergerattert wurden, wobei bei manchen Filmen nicht mehr als 2 Sätze gefallen sind. Das Thema ist auch zu umfangreich, um es einen Artikel zu fassen, aber ich hätte mir etwas anderes gewünscht als eine Aufzählung von Filmen.

Zum 75-Jubiläum von Donald Duck hätte ich mir evt auch etwas mehr gewünscht. Okay, inzwischen müsste jeder Comicleser wissen, wann Donald erfunden worden ist, aber trotzdem fand ich eine kleine Aufzählung von Lieblingscomics etwas mager, das wird dem Geburstag auch nicht wirklich gerecht.

Noch ein kurzer Satz zu der Ankündigung, das Erscheinen der Rezensionen zu verändern. Da gibt es meine Zustimmung, denn ich würde wirklich empfehlen, die meisten Serien als Ganzes zu rezensieren und nicht einzelne Bände. Ich spreche hier insbesondere die Mangas an, bei anderen Comics gibts evt mehr One-Shots, aber bei längeren Serien ist ein Modell wie zum Beispiel die Manga-Besprechungen der Animania sinnvoller, die Serie als Ganzes zu besprechen. Auch bei US-Serien. Natürlich immer vorrausgesetzt, dass schon so viele Bände erschienen sind.
Auch wären Bilder des Comics nett (ich kenne mich da nicht aus mit lizentechnischen Beschränkungen...). Ingesamt könnte man die Rezensionen auf 10 Seiten auf Ganze- und Halbseitige Besprechungen verteilen. Das jetzt mal als Wunschvorstellung von mir (ok, der Satz war doch nicht so kurz).

Martin Jurgeit
01.08.2009, 14:01
(...) Noch ein kurzer Satz zu der Ankündigung, das Erscheinen der Rezensionen zu verändern (...) Ingesamt könnte man die Rezensionen auf 10 Seiten auf Ganze- und Halbseitige Besprechungen verteilen. Das jetzt mal als Wunschvorstellung von mir (...)
Interessanterweise decken sich deine Wünsche fast hundertprozentig mit den Überlegungen, die wir in der Redaktionsleitung diskutieren. Sei also gespannt, wie der Rezensor in der nächsten Ausgabe aussehen wird ...

Don Fishli
02.08.2009, 18:56
Na dann bin ich mal gespannt auf die nächste Ausgabe.;)

Apropo nächste Ausgabe, wann soll sie denn erscheinen (siehe auch anderer Thread)?:p