PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Genetic Grunge



Robert3000
24.12.2005, 12:56
Hallo

Wurde diese Serie auch eingestellt?

cu
robert3000

michael groenewald
24.12.2005, 16:28
Ja, schon vor langer, langer Zeit.

Robert3000
05.02.2006, 20:27
Was bitte bedeutet bei euch "vor langer, langer Zeit"

Band 1 wurde doch erst im November 2003 von euch ausgeliefert.

Ist jetzt erst 2 Jahre her, das ihr die Serie herausgebracht habt.

Wird echt immer eigenartiger


robert

michael groenewald
07.02.2006, 11:37
Diese Info befand sich doch schon im "Friedhof"-Thread, in dem Du munter mitdiskutiert hast.

Der Zeitraum seit Erscheinen des ersten Bandes hat durchaus ausgereicht, um zu erkennen, dass diese Serie leider viel zu wenige Käufer findet (um es mal euphemistisch auszudrücken). Und - auch wenn das nicht gern gehört wird - weitere Bände hätten an dieser Bilanz erfahrungsgemäß nicht entscheidend etwas geändert.

Mir persönlich tut es Leid um die Serie und ihre Leser, wie um andere Titel, die wir nicht fortführen können. Alles Weitere findet sich bereits in anderen Threads hier ausführlich besprochen und dargelegt.

Hate
12.02.2006, 22:04
"Genetic Grunge" ist eine der Serien, die ich mir nur wegen des außergewöhnlichen Zeichenstils gekauft habe.

Ich hoffe nur, dass Zalozabal nicht das Schicksal von vielen spanischen und südamerikanischen Kollegen erleidet und in der Anonymität von Zeichenstudios verschwindet.