PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Comics zeichnen lernen



Büggi
06.12.2004, 21:04
Hi,
da ich neu hier auf dem Board bin, möchte ich mich erst einmal vorstellen.
Ich heisse Christopher, werde aber von allen nur Büggi genannt (auch im Netz), bin 14 Jahre alt, komme aus der Nähe von Speyer und kann so gut wie gar nicht zeichnen... :(

Mein Problem habe ich ja schon angesprochen: Ich kann kaum Zeichnen, vor allem nicht Comics!

Ich bin jemand, der gerne nachbohrt. Deswegen lautet meine erste Frage: Was macht einen wirklichen Comic aus?

Welche Comics würdet ihr zum Abzeichnen empfehlen, um ein Gefühl für Comicfiguren zu kriegen?
Was ist einfacher zu malen - Comics oder Mangas?
Ist malen eigentlich das richtige Wort oder müsste es zeichnen heissen?
Wo gibt es gute Workshops im Internet zum Thema?

Wie ihr seht hab ich echt viele Fragen und ich fände es echt klasse, wenn ihr mir ein paar beantworten könntet :)

Cu
Büggi

L.N. Muhr
06.12.2004, 22:04
1. mangas sind comics.

2. empfehle ich dir den "comiczeichenkurs" von kim schmidt, der hier bei carlsen erschienen ist.

3. für spezifische fragen wende dich bitte an die jungs und mädels vom künstlerforum, das du weiter unten findest. hier in diesem unterforum geht es nur um die comics von carlsen.

4. willkommen im forum! :)