PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Andere Projekte der Comicbrigadisten



revoloser
06.11.2008, 11:43
Am 24. Oktober 2008 fand in der Festung Dresden die feierliche Erstpräsentation des Comics von Lutz Ankes BÖTTGER statt, an welchem auch Mamei szenario- und storyboardtechnisch mitgewirkt hat. Hier mehr zum Band:

J.F. Böttger & Die Erfindung des Porzellans

Ein furioser, historisch inspirierter Bilderbogen über die Wiederentdeckung des Weißen Goldes vor 300 Jahren. Ein sächsischer Phantast trifft einen glanzsüchtigen König und die Dinge kommen ins Rollen. Lutz Ankes barocker Comic zeichnet ein schnell rotierendes bissiges Panorama um Macht und Wahn, Genie und Erotik – historisch verbürgt, poetisch versponnen und stark in der Wirkung. (Verlagstext)

52 Seiten, Comicband, Dresdner Verlagsgesellschaft, Vorwort von Olaf Schubert, Format 29,7 x 21 cm, Broschur, Preis 12,00 EUR,
ISBN 978-3-940418-19-7

http://www.mamei.com/boettger/hurengasse.gif

revoloser
19.11.2008, 16:20
in der aktuellen ausgabe nummer 7 des dresdner mosaik-fanzines MOSA.X ist der zweite teil von "stripp, strapp, strull" einer gemeinschaftsarbeit von ivo k. und mamei erschienen.

http://www.beatcomix.de/sss/sss02_rgb72.jpg
(http://www.beatcomix.de/sss/sss02_rgb72.jpg)

revoloser
03.02.2009, 14:26
pünktlich zur leipziger buchmesse (12.-15.märz 2009) erscheint ein comicband zweier comicbrigadisten beim holzhof-verlag.
"der schatz von wörgl" ist die geschichte um michael unterguggenberger und seinem freigeldexperiment, welche sich tatsächlich so oder ähnlich abgespielt haben könnte, und die durch diesen band einer breiteren öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll. kurzer einleitungstext:

„Wir befinden uns im Jahr 1932 n. Chr. Ganz Europa wird von der Zinswirtschaft beherrscht. Ganz Europa? Nein! Eine von unbeugsamen Einwohnern bewohnte, kleine Tiroler Stadt bläst zum Kampf gegen Hunger, Not und Zinsgeld – Wörgl. An ihrer Spitze steht der pfiffige Bürgermeister Michael Unterguggenberger.“

ist dieser comic systemkritisch? aber na klar! er passt bestens in die momentane finanzkrisensituation.

die zeichnungen und die coloration kommen von andreas wehrheim, das szenario und teile des storyboards von mamei und die texte von peter zimmermann. zur zeit werden die letzten panels coloriert und das layout fertig gebaut, so dass alles rechtzeitig in den druck kommt.
EAN-code: 978-3-939509-94-3

viel vorfreude!

covervorschau:
http://www.beatcomix.de/svw.jpg
(http://www.beatcomix.de/svw.jpg)

thowiLEIPZIG
08.08.2009, 01:27
Nicht zu vergessen:

COMIX AND BEER - 100 GANZ LEGALE COMICRIGHTVERLETZUNGEN heißt das opulente “Tribute to Comicstammtisch Leipzig”- Heft, welches anlässlich des 100. Stammtisches und des 2. Leipziger Comicfestes am 28. August 2009 ab 19 Uhr (Open End) mit einer RELEASE-PARTY in der Gartengaststätte SIEGISMUND (Location über unsere Website zu erfragen!) gefeiert werden wird. Das Heft hat ein Farb- und Hochglanzcover von Jan Suski und hat einen Umfang von 60 Seiten, davon 52 Seiten Netto-Comicanteil, schwarzweiß u.A. von Künstlern wie Sascha Wüstefeld, Jan Suski, Flix, FIL, Laska Comix, Simon Schwartz, Rookie, Schwarwel, Steffen Jähde, Ulf S. Graupner, Mamei und Wehrheim, Pteroman, Gunar Thoss, ALI, thowi, Arkascha, Dirk Seliger, David Castro, Olivia Viehweg, Oliver Naatz, Falk Hühne (Ulkbär) PITS, Snägels, ToonTom, Nadia Enis, Nightingale, Susali Suz, die Puhdys u.A.! Mit einem Vorwort von L.N. Muhr (a.k.a. Stefan Pannor), Layout: Arkascha und Jan Suski und Künstlerporträts. Preis: 4,50 Euro, zu beziehen dann beim Leipziger Comicfest am 29.8.2009 an unserem Stand, natürlich zur Wolfener MOSAIK-Börse oder immer auch über diese Website. Die Party findet ab 19 Uhr im Siegismund statt und es erwarten euch eine Ausstellung mit Originalzeichnungen, ein Quiz, ein Comicstammtischler-Slowdating, eine Tombola, eine Kurzfilmpremiere zum 100. Stammtisch mit DVD-Verkauf, Signierstunden...! Rost BRENNT! Damit auch die Luft brennt, solltet ihr euch diesen Termin fest in den Kalender eintragen und seid hiermit bereits heute herzlich eingeladen! Am darauf folgenden Samstag könnt ihr euch dann ab 10 Uhr mit einem COMIC- FRÜHSTÜCK in der Moritzbastei für das 2. Leipziger Comicfest und die Schnitzeljagd stärken!

revoloser
18.09.2009, 10:28
david von bassewitz, unser zeichnerkollege und comicbrigadist aus berlin ("40w" in "das habe ich so nie gezeichnet"), erzählt im neuen jitter über seine spiegelkampagne: http://www.jitter-magazin.de/jitter-davidvonbassewitz.html

revoloser
15.10.2009, 11:04
dieses jahr wird wieder eine sonderedition von comic-briefmarken meiner wenigkeit beim privaten postdienst POSTMODERN erscheinen. einmal vier motive als block (49c, 90c, 127c, 189c) und ein zusätzliches 10er-satz motiv (brief 49c). wer diesen satz im aktionszeitraum beim anbieter kauft, bekommt den block gratis dazu. mehr ab november bei www.post-modern.de

http://www.mamei.com/por/pomomamei.jpg

thowiLEIPZIG
15.10.2009, 23:52
Ojeh, als ich das Bild abgespeichert habe und den Namen las, hab ich zunächst "PORNOMAMEI" gelesen... :floet:

revoloser
16.10.2009, 13:30
der erste gedanke is ja immer der richtige. :xmas:

revoloser
18.12.2009, 10:10
http://www.mamei.com/wimmelausschnitt.jpg
erkennt ihr jemanden? das als vorgeschmack nur ein kleiner ausschnitt aus dem neuen winterwimmelbild der sächsischen zeitung. eine premiere obendrein: die erste wimmelbildzusammenarbeit von ivo kircheis (tusche) und mamei (zeichnungen, color). anfang januar werden sie in vielen citylights dresdens und mitte januar in der sächsischen zeitung als 1/1 seite, ende januar als plakat 40x50cm erscheinen.
ich hoffe mal der schnee liegt dann noch, hihi!

vooooorfreude, schööööönste freude! :o

tillfelix
18.12.2009, 10:27
Hähähä... bei SZ hab ich erstmal an die 'Süddeutsche' gedacht und wollte Euch schon hochleben lassen.
Ist ja aber doch *nur* Eure Lokalzeitung. Was natürlich trotzdem zu beglückwünschen ist. Hurra!

arzach
18.12.2009, 12:17
Hähähä... bei SZ hab ich erstmal an die 'Süddeutsche' gedacht
Die Süddeutsche kann sich unsere Dienste gar nicht leisten. :p

revoloser
12.01.2010, 15:31
hier mal das ganze zum zoomen:link (http://www.sz-online.de/special/wimmelbild/base.asp)

thowiLEIPZIG
12.01.2010, 20:59
http://www.mamei.com/wimmelausschnitt.jpg
erkennt ihr jemanden?
Vorn das ist eindeutig Gunter Gabriel, der mit den Orden- Leonid Breshnjew? :D

revoloser
12.01.2010, 21:48
Vorn das ist eindeutig Gunter Gabriel, der mit den Orden- Leonid Breshnjew? :D

du kennst sie alle!!! ;)

Leaf_van_Genova
21.01.2010, 18:49
wow, ich hätte es gar nicht den machern zugeordnet. ich finde es wunderbar und sehr gelungen. ich hab es sogar mit dem handy abfotografiert und ein desktop hindergrund draus gemacht! jawohl

revoloser
26.01.2010, 10:29
wow, ich hätte es gar nicht den machern zugeordnet. ich finde es wunderbar und sehr gelungen. ich hab es sogar mit dem handy abfotografiert und ein desktop hindergrund draus gemacht! jawohl

oh schön, große freude! falls du ein 40x50cm-plakat haben willst, kurze mail/pn mit adresse an mich.
:D

thowiLEIPZIG
28.05.2010, 21:39
Was les ich da gerade im Gesichtsbuch? Mamei im neuen Moga Mobo?
Feinfeinfein! :top:
Kannste mehr dazu erzählen, Umfang, Akteure...?

revoloser
01.06.2010, 10:17
hier mein guter. das sollte für die neugier reichen: ;)
http://www.mamei.com/mogamobo.jpg

mehr in erlangen!

steffen
17.08.2010, 19:08
und mitgemacht bei "vorletzte geräusche" haben se auch, die burschen...

arzach
18.08.2010, 09:13
und mitgemacht bei "vorletzte geräusche" haben se auch, die burschen...

Deswegen redet die Presse nicht über euer Buch... :p

revoloser
18.08.2010, 09:41
deswegen schnell nochmal den link (http://www.weildarum.de/) zu den "vorletzten geräuschen", damit das weltweite ignorieren gestoppt werden kann ;)

steffen
18.08.2010, 10:13
mal ganz ruhig die herren: euer überbordender weltruhm ließ ja schließlich auch anderthalb tage auf sich warten. ;)

revoloser
18.08.2010, 11:10
dabei ging ich soeben davon aus, dass die anderthalb tage immer noch andauern... :D

Bastos
18.08.2010, 11:13
dabei ging ich soeben davon aus, dass die anderthalb tage immer noch andauern... :D

Was er doch für ein Bescheiderner ist. Eine wahre Zierde der Szene ;)

Fr4nk
18.08.2010, 11:46
Deswegen redet die Presse nicht über euer Buch... :p

Wahrscheinlich haben sich die Empfänger der Rezi-Exemplare an ihren Lesepulten totgelacht. Oder das Buch wegen des in 10 Jahren bei eBay zu erzielenden "Zustand 0" Sammlerpreises lieber nicht aufgeschlagen. ;)

arzach
18.08.2010, 12:02
Wahrscheinlich haben sich die Empfänger der Rezi-Exemplare an ihren Lesepulten totgelacht.

Hoffentlich hat einer das vorletzte Geräusch mitgeschnitten (für Band 2). :D

arzach
23.08.2010, 23:06
http://www.ivokircheis.com/pics/beatcomix_coloradio.jpg

Am 16.08.2010 waren die Herren Mamei & Ivo Kircheis von Beatcomix für ein Interview zu Gast bei coloRadio (http://coloradio.org/site/) - dem freien Radio in Dresden. Das ca. 20-minütige Gespräch kann man sich hier anhören (http://coloradio.org/site/wp-content/files/100816_beatcomix.mp3).

elwood blues
31.08.2010, 11:45
Schönes Interview. Bossa Nova, Baby!

Pegasau
18.09.2010, 08:41
Hallo Beatcomixer!
Euer Sherlock-Holmes-Cartoon ist im aktuellen Sherlock-Holmes-Magazin (Nr. 5) drin. Auf der zweiten Umschlagseite.
Erscheint Ende September.
Ich kümmere mich um ein Belegexemplar!
Gruß

revoloser
21.09.2010, 15:10
Hervorragend, Holmes! :)

arzach
26.11.2010, 20:36
Am Sonntag, 28.11.2010, 11.00 Uhr eröffnet eine Gemeinschaftsausstellung von Ivo Kircheis (Comics) mit seinem Vater Volkmar Kircheis (Aquarelle) in der Nikolaikirche in Freiberg/Sachsen. Gastredner wird u.a. Guido Weisshahn vom Dresdner Holzhof Verlag sein.
Zu sehen gibt es etwa 70 Tusche-Originalseiten von Ivo Kircheis zu den Büchern »Rocket Blues«, »Dave Grigger« und »Paralleluniversum«. Es dürfte somit nebenbei die größte Comicausstellung sein, die Freiberg je hatte und in nächster Zukunft haben wird.
Die Ausstellung ist geöffnet bis 16.01.2011.

http://www.ivokircheis.com/pics/news/plakat_web.jpg

revoloser
19.05.2011, 14:39
nicht "fett auf stuhl", wie es bei beuys heißt, sondern "mamei auf wurst" - das gibt's jetzt im gutsortierten lebensmittel-laden. korch-wurst aus radeberg. für grillfreunde mit comicaffinität. :D

http://www.mamei.com/zwiebelwurst72dpi.jpg

revoloser
15.06.2011, 10:06
bald kommt das neue memory des privaten postdienstes postmodern raus, welches ich (mamei) gezeichnet habe. hier mal skizze und fertige reinzeichnung einer illu daraus. erhältlich ist es dann vermutlich über http://www.post-modern.de

http://a2.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/251327_1792449019537_1488994061_31467112_4141314_n .jpg

arzach
09.12.2012, 00:31
Dass es zur Zeit etwas ruhig geworden ist um die Comicaktivitäten der Comicbrigade hat hauptsächlich damit zu tun, dass wir seit dem Sommer zahlreiche Auftragswerke für namhafte Kunden fertiggestellt haben. Vorwiegend handelte es sich dabei um Wimmelbilder.
Hin und wieder ist allerdings auch ein wenig Zeit für freie Arbeiten, z.B. auch Wimmelbilder. ;-)

Siehe hier:
http://youtu.be/mnBL1vjwnnk

arzach
07.03.2013, 09:12
Hier wieder mal was Wimmeliges aus dem Hause Mamei & Kircheis:

http://www.wimmelbild-dresden.de

centrala
22.09.2013, 21:34
uj kann man das noch kaufen?

revoloser
30.10.2013, 13:32
uj kann man das noch kaufen?

na klar. direkt auf der seite. oder zum selber ausdrucken. :cool:

arzach
30.04.2015, 11:16
Da die neue Festivalsaison bevorsteht, möchte ich für alle Fischbrötchenfans auf ein kleines, aber feines offsetgedrucktes A3-Plakat hinweisen, das z.B. beim Comicfest Dresden und auf dem Comicfestival München zum Preis von 2 EURO am BEATCOMIX-Stand erworben werden kann. Passt aufgrund der überschaubaren Größe eigentlich in jede Küche. (cool)

http://www.ivokircheis.com/pics/fischkarte500x707srgb.jpg