PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EMO-POETRY-ART-CONTEST



Martina Hardten
10.12.2009, 20:45
Der erste Versuch ist ein bißchen"versackt".

Die Beteidigung war zu gering, obgleich die gesendeten Beiträge sehr vielversprechend waren. Die Redaktion hat den Eindruck gewonnen, daß
es nicht leicht verständlich ist, worum es bei diesem Contest eigentlich geht.
Bevor wir also einen neuen Versuch starten, bitten wir um eure Fragen und Anregungen.
Habt ihr teilnehmen wollen, und es dann doch gelassen? Wenn ja, warum ?
War die Aufgabenstellung unklar?
Was hat euch irriert?

Und für die, die nichts davon gehört haben, hier :
http://www.butter-and-cream.com/butt/emo01.html
könnt ihr euch informieren.