PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ke Xin



Aya-tan
05.12.2008, 14:06
Ke Xin
http://img80.imageshack.us/img80/840/i42408fg6.jpg


Geboren: 4. Mai
In: Shanghai, China

Werke:
2004 - Orange (Einzelband)
2005 - Blue (Einzelband)
2006 - Kite Story (Einzelband)
2006 - Minor (bisher 5 Bände)
2007 - Dong Meng (10 Kapitel)

Cover:
http://img57.imageshack.us/img57/8647/i42410cr7.jpghttp://img57.imageshack.us/img57/9454/i42409mk2.jpghttp://img57.imageshack.us/img57/1723/i3436ta1.jpghttp://img57.imageshack.us/img57/3902/i42411zi8.jpghttp://img57.imageshack.us/img57/4462/i42382ds8.jpg

Bilder:
http://img222.imageshack.us/img222/903/c7031991pd0.th.jpg (http://img222.imageshack.us/my.php?image=c7031991pd0.jpg)http://img218.imageshack.us/img218/6548/bbinpicoffllgihkfmmkt1.th.jpg (http://img218.imageshack.us/my.php?image=bbinpicoffllgihkfmmkt1.jpg)

Dong Meng
Hui-Dong ist Schülerin an einer Highschool und versucht abzunehmen, da Dai-Shii sie immer aufzieht. Aber er tat das, weil er sie mochte und er hätte niemals gedacht, dass sie es so ernst nehmen würde. Hui-Dong versuchte sehr viele Diätpillen, doch keine wirkte. So nahm sie Pillen, die so stark waren, dass sie gegen das Gesetz verstießen, nicht ohne Grund. Hui-Dong starb deshalb wegen ihres geschwächten Herzens. Aber irgendwie gelangte ihre Seele nie in den Himmel, stattdessen blieb sie in der Welt der Lebenden. Bis sie einen Engel traf, der ihre Seele in Dai-Shiis Puppe setzte. Dieser fand das aber bald heraus und er ...