PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : D.R. & Quinch



Nona Arte
24.10.2011, 13:01
Zur Neuerscheinung hier auch der dazugehörige Thread! Danke, wie immer, für euer Feedback - hier über Alan Moore's D.R. & Quinch!

Viel Spaß beim Lesen! :)

Comic_Republic
24.10.2011, 20:46
Hatte den Comic schon im Laden in der Hand. War der auch im Originalen s/w? Hätte mich über eine farbige Ausgabe gefreut. Aber wenn die im Originalen auch s/w ist, ist es halt so...

C_R:zeitung:

Marc-Oliver Frisch
25.10.2011, 00:53
Hatte den Comic schon im Laden in der Hand. War der auch im Originalen s/w? Hätte mich über eine farbige Ausgabe gefreut. Aber wenn die im Originalen auch s/w ist, ist es halt so...

In der Tat: Die "D.R. & Quinch"-Strips sind auch im Original schwarzweiß.

Borusse
06.11.2011, 19:29
Das ist ja wohl das Beste was ich seit langem gelesen hab'! Herrlich subversiv und ürngwie abgedreht.

Marc-Oliver Frisch
07.11.2011, 14:28
Herrlich subversiv und ürngwie abgedreht.

Stümmt.

Marc-Oliver Frisch
14.11.2011, 13:24
Das Würzburger Stadtmagazin ZUCKERKICK herzt D.R. & QUINCH:


Hier muss endlich mal niemand vor dem Bösen gerettet werden. Stattdessen erobern zwei verrückte Anarchisten das Herz der Leser. [...] Nach Genuss dieser sieben Mini-Geschichten möchte man gar nicht glauben, dass dieser verrückte Weltraum-Knaller von einem Comic schon seine letzten Leuchtraketen abgefeuert haben soll.

http://www.zuckerkick.com/?p=8332

Grubert
16.11.2011, 20:22
Ach schau mal an, das dieses herrlich fiese und witzige Werk nach so vielen Jahrhunderten dann doch noch auf Deutsch erscheint ...

LeGuy
16.03.2012, 12:22
Rezension bei Comicgate:
http://www.comicgate.de/Rezensionen/the-complete-dr-a-quinch.html