PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Mama, was ist eine Penisnase?" von Markus Magenbitter



magenbitter
09.08.2010, 13:14
Hi zusammen, hier ein Thread zu Neuigkeiten rund um mein Buch und anderen Cartoon-Projekten, bei denen ich beteiligt bin.

Hier schon mal der Flyer zu meiner nächsten Ausstellung in Strausberg bei Berlin im Alternativen Jugendzentrum 'Horte':


!!! Ausstellung + Konzert abgesagt !!!
Die Ausstellung wird voraussichtlich auf den 18.9.2010 verschoben.

steffen
17.08.2010, 19:46
strausberg. kenne ich nur als endhaltestelle vom s-bahnplan.

magenbitter
18.08.2010, 17:31
war auch erst einmal in strausberg - allerdings nachts, halt ne brandenburgische kleinstadt wie lübbenau, nur nicht so schnucklig befürchte ich...
kannst ja vorbeikommen wenn du lust hast, man fährt schon ne weile aber auch nicht ewig. "club déjà-vu" ist auch ne sehr lustige band. aber die spielen auch am tag drauf (samstag 4.9.) nochmal im trickster da am schlesischen tor, da geh ich dann nochmal hin.
http://www.myspace.com/clubdejavu24

Fr4nk
02.09.2010, 18:40
Wie mir Markus heute mitgeteilt hat, wird die Ausstellung verschoben. Den neuen Termin geben wir noch bekannt.

magenbitter
15.09.2010, 23:58
Hier noch ein paar Rezensionen von größeren und kleineren Punk-Fanzines:
----------------------------------------------------------------------------------------------


TRUST-FANZINE:

"Mama, was ist eine Penisnase? Cartoons von Markus Magenbitter

Kennt man ja teilweise bereits aus anderen Fanzines die "gezeichneten
Witze" von MM. Hier nun auf rund 50 Seiten die besten als kleines Büchlein
in etwas grösserem CD-Hüllen Format. Durchgängig 4-farbig, manchmal
Punk-Szene bezogen, oft auch nicht kalauert sich Markus so einen zurecht,
das ist auf jeden Fall kurzweilig und hin und wieder ziemlich lustig. Sein
Stil hat wiedererkennungwert und ist sauber. Kann man nicht meckern für 6
Euro incl. Porto. " (dolf)

Sommer 2010, www.trust-zine.de
---

LOCKED GROOVE Emo / Punk / D.I.Y. E-Zine:

"Markus Magenbitter ist ein Name der euch als fleißiger Leser vom Plastic Bomb oder Ox schon ein paar Mal über den Weg gelaufen sein sollte. Er ist 27, also saualt und scheint ein ziemlich witziger Typ zu sein. Davon gehe ich dochmal aus, wenn man solche Comics zeichnet. Nicht nur ein Lacher auf dem Pott ist dieses kleine 50-seitige Lachabenteuer. Herausgebracht wurde das ganze von dem Weil Darum (http://www.weildarum.de/) Verlag. Hier (http://www.lockedgroove.de/wp-content/uploads/2010/08/magenbitter_penisnase_leseprobe.pdf) gibt es eine kleine Kostprobe. Schaut mal rein!" J., 24.8.2010 www.lockedgroove.de


weitere folgen...