PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : In Memoriam Knightfall



Shane_Gooseman
22.09.2009, 20:23
wie ich gerade erfahren habe, ist Knightfall, ein langjähriges Mitglied dieses Forums und des RPG-Bereiches, verstorben.

Nach langjähriger Krankheit und den Kampf dagegen hat letzte Woche, im Alter von 27 Jahren, sein Herz einfach aufgehört zu schlagen.

Ich werde Ihn vermissen.

Ruhe in Frieden, mein Freund.

Syllix
22.09.2009, 22:47
Oh, das ist wirklich schlimm :( Ich wusste ja, dass er gesundheitliche Probleme hatte, aber so schlimm?

In der Tat ein Verlust...

Schiller
22.09.2009, 23:14
Oh, nach all der Zeit ... :( Ich finde keine Worte. Ich werde ihn auch vermissen. Ruhe in Frieden, Knightfall.

Foxx
24.09.2009, 12:21
Es ist schwer, die richtigen Worte zu finden.

Er hatte ein hartes Schicksal und musste lange kämpfen, in seiner kreativen Betätigung hat er, glaube ich, aber immer einen gewissen Ausgleich gefunden.

Das sind die Momente, in denen ich nicht nur hoffe sondern fest darauf vertraue, dass es etwas nach dem Tod gibt und es ihm nun besser geht.

Foxx
15.10.2009, 13:34
wie ich gerade erfahren habe, ist Knightfall, ein langjähriges Mitglied dieses Forums und des RPG-Bereiches, verstorben.

Nach langjähriger Krankheit und den Kampf dagegen hat letzte Woche, im Alter von 27 Jahren, sein Herz einfach aufgehört zu schlagen.

Ich werde Ihn vermissen.

Ruhe in Frieden, mein Freund.

Bernd hat im Allgemeinen einen Thread für Kondolenzbekundungen (http://www.comicforum.de/showthread.php?t=103438)eröffnet.

Foxx
15.10.2009, 17:35
Navigator hat im PuK-Forum einen Comic, den er einmal mit Knightfall gemeinsam gemacht hat, veröffentlicht (http://www.comicforum.de/showthread.php?p=2876405#post2876405).

Zero-Cool
16.10.2009, 12:17
Es fällt schwer die richtigen Worte zu finden...

Aus meiner subjektiven Sicht kann ich nur sagen, dass ich Knightfall als Mitspieler/Spielleiter und Diskussionspartner im Forum vermissen werde. Er hat viele Ideen und sich selbst in dieses Forum eingebracht.

Mein erstes Rollenspiel hier war das damalige Star-Trek RPG von Knightfall.

In Anspielung auf "unser erstes gemeinsames Rollenspiel": mögest Du den "Fluss des Blutes" auf Deinem Weg nach "Sto'Vo'Kor (http://memory-alpha.org/de/wiki/Sto%27Vo%27Kor)" gut überqueren.

Blue Lion
17.10.2009, 14:34
Im Gedenken hier noch die Links zum Time of the Night RPG:

Kapitel 3: http://www.comicforum.de/showthread.php?t=24316
Kapitel 4: http://www.comicforum.de/showthread.php?t=32605
Kapitel 5: http://www.comicforum.de/showthread.php?t=42811
Finale: http://www.comicforum.de/showthread.php?t=50235

Die ersten Kapitel sind nach der Löschaktion nicht mehr online, ich habe aber die Archive der Rollenspielforen. Wer sie haben möchte, schicke mir eine PN oder Mail, ich leite sie dann gerne weiter.

Armisael
18.10.2009, 00:50
Och...ich weiss nicht was ich sagen soll.

Ich hatte öffters mit ihm Kontakt per ICQ und hab gern mit ihm hier zusammengespielt. Er hat mir gesagt, das es ihm Gesundheitlich nie wieder ganz gut gehen würde. Ich hab ihm immer gesagt es wird schon. Wollte nicht negativ sein...aber jetzt, so plötzlich... -_-

Machs gut Kinghtfall.

Blue Lion
18.10.2009, 21:04
Mach dir keine Vorwürfe Armisael, was er hatte, konnte nicht wieder heilen. Und er hat mehr als 10 jahre länger gelebt, als die Schulmedizin prophezeiht hat. Er hatte eben Power!

Armisael
20.10.2009, 00:13
*Nick* Das hatte er. Das hat man bei ihm gespürt.