Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 91

Thema: Epidermophytie 15: A Tribute to Koma-Comix

  1. #51
    Alligator SysOp Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.497
    Nachrichten
    0
    Subba, ich freu mich drauf.

  2. #52
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.709
    Nachrichten
    0
    Ja - und wann kommts denn nun? Wo kann ich es kaufen?
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Ort
    10405 Berlin
    Beiträge
    79
    Nachrichten
    0


    Und hier die harten Fakten:
    Seitenanzahl: 84 Seiten
    Zeichner: 15
    Unkostenbeitrag: 5€
    Streetday: 29.8. 2009
    Streetort: 2. Leipziger Comic- und Familienfest (wie es sich gehört)

    Ab September im Comicfachhandel (Naja, Ihr wisst ja wie das ist) und ausgewählten Geschäften (Siehe Klammer vorher), sowie unter www.epidermophytie.de und zahlreichen anderen (hier nicht näher aufgeführten Webseiten) erhältlich.

  4. #54

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    266
    Nachrichten
    0
    Grossartig! Ich freu mich jetzt schon wie n Schneekönig!

    Klaus
    Mephisto: Das Dark Fantasy Magazin
    www.dunklewelten.de
    Hardcore Primal Punk Illustrationen:
    www.degenesis.de

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Ort
    10405 Berlin
    Beiträge
    79
    Nachrichten
    0
    mein lieber wittholm!

    wie sie bereits richtig erkannt haben, handelt es sich bei herrn radek w. in wahrheit, um radek m.. (nun war dieses pseudonym auch nicht sehr schwer zu entschlüsseln, denn wenn man ein W auf den kopf stellt, was erhält man dann?)

    um den sinnzusammenhang auch für nachfolgende lesegenerationen zu erhalten, werde ich den vorherigen post nicht mehr ändern. freuen sie sich auf weitere komische rechtschreibfehler und fehlerteufelbrutstätten in epidermophytie 15!!

    herzlichst
    ihr aha

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Ort
    10405 Berlin
    Beiträge
    79
    Nachrichten
    0
    Ab sofort kann man Epidermophytie 15 - die grosse KOMA-Comix-Tribut-Ausgabe auf unserer Webseite im Shop (vor)bestellen. Die druckfrischen Exemplare werden dann pünktlich am 1.September verschickt.

    Ausserdem gibt es ab sofort hier weitere Kostproben aus dem Heft zu bestaunen.

  8. #58
    Moderator Avatar von Wittek 0815
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0
    (Wittek und Till Lenecke nach dem Besuch des Films INGLOURIOUS BASTERDS

    Aber die Seite von Michael Vogt ist doch von Stefan Dinter gezeichnet?! Schreibfehler? (Witt.)

    Habe auch gerade die Preview von Epi 15 gelesen. Jetzt habe ich Lust meine Komacomics KOMPLETT nochmal durchzulesen. (Till)

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Ort
    10405 Berlin
    Beiträge
    79
    Nachrichten
    0
    hmmm…gerade hat die druckerei angerufen, dass ihre sortiermaschine explodiert ist (leichte dramatisierung) und das heft erst 3 stunden später fertig wird. das wird (wie immer) spannend, da wir ja um 17.00 uhr den zug nach leipzig kriegen wollen/müssen.

    ACHTUNG!

    alle beteiligten zeichner können sich morgen ihre belegexemplare auf dem leipziger comicfest abholen. danach ist das leider nur noch zu einem solidaritätspreis von 200% möglich.
    also bis morgen in der comic-power-metropole leipzig!

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    266
    Nachrichten
    0
    Boaah, ist das n geiles Heft geworden! Und so DICK!!
    Grandios der Beitrag "Der Hässliche Frau" wo Waxi ausm Knast zurück ist. Wahnsinn. Tränen gelacht. Zum immer-wieder-lesen.
    Dazu die Interviewstrecke.
    Dieses Heft ist ein instant classic!

    Klaus
    Mephisto: Das Dark Fantasy Magazin
    www.dunklewelten.de
    Hardcore Primal Punk Illustrationen:
    www.degenesis.de

  11. #61
    Moderator Avatar von Wittek 0815
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0
    Sehe ich auch so.
    Gestern kamen meine Belegexemplare (welch perfektes Timing!) am Nachmittag an,
    als ich mich gerade zum Auskurieren hingebettet hatte. Genau die richtige Bettlektüre ...
    Meine Favoriten - ganz klar - die Geschichten von AHA und BREITSCHUH. Mayonäääse!
    Edit: danach folgt dann Schlag auf Schlag Radek M. & Malte W. Seltensogelacht.
    Und die von Klaus "Klaus Scherwinski" Scherwinski erwähnte Interviewstrecke.
    Sehr schön, Kurios bisherigen Lebensweg so nacherzählt zu bekommen.

    Ein Heft, daß ich nur hemmungslos weiterempfehlen kann,
    Kaufzwang!!! Echt!!!

  12. #62
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.878
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von Wittek 0815 Beitrag anzeigen
    Ein Heft, daß ich nur hemmungslos weiterempfehlen kann,
    Kaufzwang!!! Echt!!!
    G E N A U !!!

    Heeßt: Mir schließn uns dor Meenung unsäräs Vorrädnors an! Schnell goofn, bevors nischt mähr gibbt.

    (ali wars )

  13. #63
    Alligator SysOp Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.497
    Nachrichten
    0
    Hab gestern auch meine Ausgaben erhalten und die erste Hälfte der Ausgabe (also genau bis zur Klammerung) sehr genossen. Danach sind mir ob Müdigkeit die Augen zugefallen, was aber nichts mit der Qualität des Heftes zu tun hat. Man kann vielmehr sagen, dass ich mich müdegelacht hab

    Astreines Heft, ich freu mich auf die zweite Hälfte, die, wenn man meiner Herzdame glauben darf (die das Heft vor mir gelesen hat ), der ersten Hälfte in nichts nachsteht.

    EDITH: So, gestern dann den zweiten Teil gelesen und nicht enttäuscht gewesen. Großes Heft, Hochwürden. Hab ich hier auch direkt noch "rezensiert".
    Geändert von tillfelix (11.09.2009 um 08:42 Uhr)

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Ort
    10405 Berlin
    Beiträge
    79
    Nachrichten
    0
    einige tage sind nun bereits vergangen, seit engagierte druckmaschinen unsere neuste ausgabe auswarfen.

    mit zitternden händen ging das erste heft auf den postweg persönlich an den meister. gerüchte aus dem kreise seiner engsten anvertrauten berichteten, dass ihm tränen der rührung in den augen standen. als er bemerkte, dass er beobachtet wird, zog er sich für 3 tage in den werkzeugschuppen zurück (gefühle zeigen ist für die nordmenschen gleicbedeutend mit sein gesicht verlieren, weswegen reaktionen der freude, trauer und emotionaler ergriffenheit nur allein in abgeschlossenen räumen ausdruck verliehen wird, um zu vermeiden, dass ein nachwachsendes männchen seine chance auf die spitzenposition wittert). nachdem er 3 tage tränen der rührung vergossen hatte, setzt er sich an seine 200 jahre alten schreibtisch aus bimms-stein und schrieb diesen für einen nordeutschen intimen und aufgewühlten brief:

    „…habe Epi 15 erhalten und muss sagen, auch wenn meine Meinung in diesem Falle natürlich einen Scheiss wert ist, dass sie mir sehr gut gefällt, diese
    Ausgabe! Klasse habt Ihr das gemacht!“


    nun war es an mir ein wenig zu weinen.

  15. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Ort
    10405 Berlin
    Beiträge
    79
    Nachrichten
    0
    und die welle der begeisterung (wie sie auch aus einträgen in diesem forum ersichtlich wird) reisst nicht ab. soviel positiven zuspruch sind wir nicht gewöhnt. ich stehe kurz davor mich betreten zusammen zu rollen. aber ich sehe davon ab und sage mir dann: die begeisterung gilt vor allem levin und seinen KOMA-comix. jetzt nur nicht abheben. trotzdem kann ich nicht anders und lese mir noch einmal die letzten mails durch:

    so schreibt thomas von moga mobo:
    „cooles Heft. Mal wieder ne top idee!!! und extrem super Lesespaß!
    Interviewteil auch großartig. Bastelbogen och, alles drin plus jede Menge liebevolle Details - fettt! So muss Gräfick Nowel sein.schöner Ding!“


    und micha von modern grpahics:
    „tolles neues Heft von euch, v.a. auch deine Story.. auch wenn ich nicht zur KomaGeneration gehöre )“ (öhm…verlegenes hüsteln)

    und sogar fil, der normalerweise nur lob für jüngere weibliche kolleginnen übrig hat, sagt:
    „das erste heft von euch, was ich bis zum ende durchgelesen habe“

    spätestens jetzt steigen auch mir die tränen in die augen.

    nur die kollegen der schreibenden zunft lassen noch wenig von sich hören (hmmm…vielelicht sollte ich auch mal beginnen ein paar presse-hefte zu verschicken?). aber natürlich ist es auch nicht einfach für sie, weil ihnen klar wird, dass ganze teile der deutschen comic-geschichte neu geschrieben werden müssen. sich das einzugestehen fällt nicht jedem leicht.

    mit ausnahme der tapferen heeresschar der comicradioshow um major gruber, die von beginn an mit aufopferungsvoller hingabe unseren kreuzzug unterstützen und sich wieder nicht scheuen, als erste stellung zu beziehen: „Doch auch unser legendäres Interview mit Levin Kurio kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Epidermophytie Lobhudelei einfach viel viel VIEL besser (und unterhaltsamer) ist. Abgeschmackte Ausdrücke wie "Respekt!" oder gar "Chapeau!" werden diesem grafischen Meisterwerk in keinster Weise gerecht! Ich kann nur sagen: Kaufen! „

    die bewegung wächst. immer mehr reihen sich in unsere …öhm reihen ein und rufen mit erhobenem antlitz:
    „SIE HATTEN BLÜMCHEN UND DIE LOVEPARADE - WIR HATTEN KARLSQUELL PILS UND KOMA-COMIX“
    auf das die ganze welt es höre!

  16. #66
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.709
    Nachrichten
    0

    aha baut Ruhmeshalle

    Dolles Heft. Ganz viel Gefühl. Und Zeitgeist.
    Norddeutsche Comic- Geschichte. Ländliche Subkultur in den 90er Jahren. Da kriegt man richtig Lust auf die alten Koma- Comix (weiß noch, wie ich mich damals irgendwo in Erlangen angewidert vom Stand mit den fotokopierten Saufheftchen abgewandt hatte (zumal die Bürschchen hinterm Tisch im grungigen Hippie- outfit sowas von uncool rüberkamen) - wohl auch weil die feilgebotenen Machwerke an eigene Jugendsünden erinnerten)! Nachdrucken! Sammelband!

    Allein schon die geile Mitarbeiterriege (Witt, Mawil, Scharwel, el Breit, etc. blabla) verpflichtet zum Kauf: Zeichner vom feinsten mit tollen Geschichten.

    Punktabzug nur für die Dachpappe, auf die die Innenseiten gedruckt wurde. Das Heft blättert sich geschmeidig wie zusammengetackerte Umzugskartons.
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  17. #67
    Moderator Avatar von Wittek 0815
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0
    Apropos Dachpappe, @werter Kollege, da hat die neue EPIDERMOPHYTIE - Ausgabe etwas mit den deutschen HELLBOY - Büchern gemein: man kann mit beiden hervorragend Zwiebeln schneiden !

  18. #68
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.156
    Nachrichten
    0
    Auf ihnen oder mit ihnen?!

  19. #69
    Moderator Avatar von Wittek 0815
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0
    Mit ihnen.
    Auffächern, aufs Gemüse drücken, hochnehmen, um 45° drehen, runterdrücken.
    Voilá, 1A Zwiebelwürfelchen.

  20. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2001
    Ort
    10405 Berlin
    Beiträge
    79
    Nachrichten
    0
    Während alle Beteiligten ihr lecker lecker Epidermophytie-Zwiebel-Suppe genießen, sei hier der Hinweis gestattet, dass die “Ein Denkmal für Levin Kurio“ Ausgabe am 15. Nov auf der Berliner Comicbörse an unserem kleinen Klappstand käuflich erworben werden kann. Ebenso wie die eine oder andere ältere Ausgabe, wie z.B. die arg unterschätzte Ausgabe 14. Da wir im Auftrag des Herrn unterwegs sind, verzichten wir auf jegliche Stand-Deko – schließlich wollen wir mit Argumenten überzeugen. Ihr erkennt uns stattdessen an der uringelbe Tischdecke. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und lassen Sie es sich weiterhin schmecken!

    Ihr Epidermophytie Küchenchef

  21. #71
    Moderator Avatar von Wittek 0815
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0
    Er sei hier gepostet, der Nachtrag zu THE MAKING OF A LIFE WITH LEVIN. Till Lenecke war von der neuen EPIDERMOPHYTIE - Ausgabe so angefixt, daß er spontan für Levin Kurio seine ganz eigene Hommage, oder SEINEN TRIBUT gezollt hat:
    http://wittek0815comix.de/index.php?...permalink=2432

  22. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    266
    Nachrichten
    0
    "Die kommen nicht mehr. Dieser Teil meines Lebens ist vorbei."
    Bruahahahahahhahhahahahhahahhhhahahahahaha! *LARCH*
    (Ich musste so heftig und hart lachen dass ich ein R in das Wort packen musste, sorry.)
    Aber, viel Wahrheit drin. Dass man sich gern mal aus den Augen verliert durch viel Arbeit kenn ich nur zu gut, aber man kommt ja immer wieder zusammen.
    Grossartiges Kurzcomic. Toll gemacht! Viele Grüße und Respekt an Till!
    Thanks for sharing.
    Toller Start in den Tag.*


    Klaus

    *Ja echt mal. Ich bin comiczeichner, wann steht ihr denn auf? Ich geh jetzt erstmal frühstücken...
    Mephisto: Das Dark Fantasy Magazin
    www.dunklewelten.de
    Hardcore Primal Punk Illustrationen:
    www.degenesis.de

  23. #73
    Alligator SysOp Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.497
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von kscherwinski um 11 Uhr 36 (!!!) Beitrag anzeigen
    Toller Start in den Tag.*

    *Ja echt mal. Ich bin comiczeichner, wann steht ihr denn auf? Ich geh jetzt erstmal frühstücken...
    Ich möchte auch Comiczeichner sein

  24. #74
    Moderator Avatar von Wittek 0815
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0
    Ein ganz alter:
    Warum müssen Comiczeichner um 7 aufsteh´n?

    Weil um Acht die Geschäfte zumachen.

    Huahua.

  25. #75
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.709
    Nachrichten
    0

    trend geht zur zweitlesung

    hab gestern zum frühstück das Epidermophytie*- heft (nachdem ich damit mein brot gewürfelt habe) nochmal gelesen - immer noch herrlich. wirklich ein stück zeitgeschichte. so wie weiland das plop- sonderheft vom ollen wutt.
    'das hässliche frau' bleibt der oberhammer ...

    * was´n sch***- name!
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •