Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kommen die Gimicks bei Fix und Foxi doppelt?

  1. #1

    Kommen die Gimicks bei Fix und Foxi doppelt?

    Hallo Liebe Fix und Foxi Fans!
    Kann es sein,das die Gimicks bei den Fix und Foxi Heften doppelt raus kommen?
    Weil,die Klitscherhand,ist die nicht schon mal da gewessen?
    Weil,ich selber verschencke die Gimicks immer,weil ich nur die Hefte sammele.
    Viele Grüße
    Kallebärchen

  2. #2
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.392
    viele Gimmicks sind bei den Kindern sehr beliebt und kommen natürlich nach einiger Zeit in der einen oder anderen Form wieder heraus. Wenn man dazu bedenkt, daß durch strenge Jugendschutzauflagen usw. auch nicht alles als Gimmick herausgebracht werden darf, ist klar, dass sich gewisse Themen irgendwann wiederholen.

  3. #3

    Gimmicks bei Fix und Foxi!

    Danke Markus für Deine Antort!
    Also,ich selber,bin ja schon etwas älterund sammele die Gimmicks nur wenn Sie mir sehr gefallen,wie zum Beispiel das Billard Spiel in klein.
    Die anderen Gimmicks,verschencke ich,da ich nur die Hefte von Fix und Foxi und Lupo sammele.
    Wie macht Ihr denn das,läßt Ihr die Gimmicks am Heft,oder macht Ihr Sie ab,und sammelt es getrennt,oder nur die Comics?
    Viele Grüße
    Kallebärchen

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    32
    Ich sammle die Gimmicks nicht. Um ehrlich zu sein, mir wäre es lieber, das Heft käme ohne diese Dinge aus. Ich fürchte, bei den glibberigen und flutschigen Extras wie Klebeklatschhänden und Alieneiern wird in Fernost nicht so ungeheuer viel Sorgfalt darauf verwendet, bedenkliche Chemikalien zu vermeiden. Was diese Sachen mir zumindest suspekt macht. Freiwillig kaufe ich jedenfalls gutes Lego nach EU-Umweltstandard, aber kein giftiges Chinagedöns. Das landet gleich im Gelben Sack, wenns uns per neuem FF ins Haus schneit. Und bei den handfesteren Sachen wie den Schleuderfliegern, eigentlich eine tolle Beigabe!!!, bricht nach zwei, drei Starts der Plastikhaken für die Gummibandschleuder ab - weils eben schrottiges Chinazeug war. Und der Sohnemann ist traurig. Nein, Kaufanreiz per Plastikmüll ist vielleicht noch was für Computerzeitschriften und ihre Klientel, aber bei guten Comics? Besser wär´s, es ginge ohne und man machte das Heft um 8 Seiten dicker! Oder 16! 24! Yeah!

  5. #5
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.392
    der Kaufanreiz ist konkret für die Kinder gedacht - ohne dieses Spielzeug würden leider viele Comicmagazine nicht mehr am Kiosk existieren. Als Sammler brauche ich das Zeug auch nicht, aber wenn ich die Wahl habe ein Heft am Kiosk mit Plastikspielzeug aus China oder nurnoch Prestigeausgaben (ohne Plastikspielzeug) zum doppelten oder dreifachen Preis ausschliesslich im Fachhandel, dann fällt meine Wahl klar aus

  6. #6
    Mitglied Avatar von Ringmeister
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    435
    Die Hefte sammele ich in Long-Boxen, für die Beilagen habe ich halt eine Kiste extra, auf jede Beilage kommt ein Aufkleber (natürlich ohne Probleme ablösbar, aus Buchhandelsbedarf) mit der Heftnummer.

    Was mich ärgert, ist das Ablösen der Beilage. Manchmal tut man sich schon schwer, das Gimmick vom Heft zu trennen, ohne Beschädigungen..


    Gruß
    Rainer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •