szmtag Extra-Wünsche?
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0

    Extra-Wünsche?

    Mal blöd gefragt - gibt es hier konkrete Wünsche für redaktionelle Extras oder dergleichen für die kommenden/ geplanten MT-Publikationen?

    Dies wären (in nicht zwingend dieser Reihenfolge):

    Queen & Country #8 (vorerst letzter Band wg. Materialmangel)
    Courtney Crumrin #4
    Andi Watson: Liebe Helden (Titel noch nicht endgültig, einige Extras schon vorhanden)
    Wasteland 2

  2. #2
    Mitglied Avatar von Kramer
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    im Comic-Niemandsland
    Beiträge
    369
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    Queen & Country #8 (vorerst letzter Band wg. Materialmangel)
    Falls es von Rucka offizielle Äußerungen dazu gibt, ob es irgendwann weitergehen könnte oder nicht, hätte ich die gerne drinnen.
    Vorausgesetzt ihr habt sowas nicht schon in einem anderen Band und ich habe es überlesen.

    Was ich immer gerne nehme: möglichst wenig Eigenwerbung.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    eigenwerbung hilft uns aber, andere bücher zu verkaufen und so den verlag erst tragbar zu machen. wir halten das aber eigentlich in geringem rahmen.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.079
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    falsche frage

    jetzt kommen antworten wie

    poster schuber postkarten aufkleber



  5. #5
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.185
    Nachrichten
    0
    Wasteland
    Vielleicht eine kurze Vorstellung der wichtigsten Personen (Name,Herkunft,Motiv) ala Walking Dead
    Bin beim eigenwilligen etwas undeutlichen Zeichenstil dabei manchmal etwas ins Schleudern gekommen und wenn dann zwischen dem lesen des ersten und zweiten Bandes auch noch einige Zeit vergeht...
    Ansonsten Interviews und Comicographie sowie angedachte Zukunftsprojekte der Autoren mit Beispielpanels. Orignalcover der Hefte....

  6. #6
    Mitglied Avatar von Kramer
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    im Comic-Niemandsland
    Beiträge
    369
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    eigenwerbung hilft uns aber, andere bücher zu verkaufen und so den verlag erst tragbar zu machen. wir halten das aber eigentlich in geringem rahmen.
    War ja eigentlich klar.

    Ein Zeichnervergleich anhand des selben Motives (z.B. ein Chara) wird wohl zu aufwendig sein?
    Sowas mit allen bisherigen Zeichnern der Serie fände ich interessant. Oder interssiert das nur mich und andere nehmen sich einfach alle Bände her zum Vergleichen?

    edit:
    Vielleicht im Rahmen einer "Zeichnergallerie".
    Geändert von Kramer (26.01.2009 um 07:38 Uhr)

  7. #7
    Moderator Weildarum Forum Avatar von Fr4nk
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.598
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    Mal blöd gefragt - gibt es hier konkrete Wünsche für redaktionelle Extras oder dergleichen für die kommenden/ geplanten MT-Publikationen?
    Meine ganz persönliche Meinung dazu ist: Extras nur wenn es nicht auf Kosten der Größe bzw. des Buchpreises geht. Hintergrundinformationen können auch sehr schön in Prospekten oder im Web angeboten werden. Ich bin immer mehr für preiswerten Lesestoff als für Fanartikel.

    Ansonsten wäre mein Wunsch eine Veröffentlichung des Bandes "Local" von Brian Wood und Ryan Kelly. Ich habe gerade die engl. HC Variante in den Händen, das sieht einfach grandios aus (da könnte sich mancher GN Zeichner mal eine Scheibe abschneiden) und die Story macht Spaß zu lesen. Wenn, dann bitte unverkleinert <scnr>. Aber wahrscheinlich ist dieses Teil in Telefonbuchstärke zu gewaltig für den dt. Markt...
    Formerly known as bluetoons.


    Comics & Graphics - Blog



  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    größer machen wir unsere bücher deshalb nicht. *g* und der umfang bleibt auch in der regel gleich. es gibt so und so viele druckbögen, und je nach comic bleiben hinten vier bis acht seiten übrig, die wir für irgendwas nutzen können. sollte also kein problem sein.

    hintergrundinfos haben in prospekten nichts zu suchen - jedenfalls nicht in der art, wie sie z.b. cross cult in ihren büchern bieten. in prospekten werden die bücher und im zweifelsfall ihre macher kurz und übersichtlich (und möglichst appetitanregend) vorgestellt. infos a la "aus welchen religiösen quellen bedient sich eigentlich 'wasteland'" in argumentativer breite haben da drin nichts zu suchen. zumal jemand, der WL nicht gelesen hat, damit vermutlich eher weniger anfangen könnte.

    "local" ist bei uns auf dem plan, aber das ist hier der falsche thread für titelwünsche.

  9. #9
    Moderator Weildarum Forum Avatar von Fr4nk
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.598
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    größer machen wir unsere bücher deshalb nicht.
    Bin mir nicht sicher wie du das meinst.
    Formerly known as bluetoons.


    Comics & Graphics - Blog



  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    so:

    Zitat Zitat von bluetoons Beitrag anzeigen
    Wenn, dann bitte unverkleinert
    wir werden bei unserem format bleiben, auch weil wir es - gerade in den HCs - sehr schön finden.

    wir planen übrigens auch, andi watsons "love fights" mit 320 seiten in einem band zu bringen. also wäre auch "local" in einem band eine überlegung wert. aber das ist zukunftsmusik für die zweite jahreshälfte, nicht für jetzt. und nicht für diesen thread.

  11. #11
    Moderator Weildarum Forum Avatar von Fr4nk
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.598
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    wir werden bei unserem format bleiben
    Dann würde ich sowas wie Local ehrlich gesagt lieber sein lassen. Die US Ausgabe ist fast doppelt so groß, teilweise randlos bedruckt.
    Formerly known as bluetoons.


    Comics & Graphics - Blog



  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.224
    Nachrichten
    0
    die hefte hatten ganz normales us-format. was du da tust, ist ungefähr so, als würdest du panini abraten, je wieder eine normale "watchmen"-ausgabe zu veröffentlichen, weil es die "absolute edition" im überformat gibt.

    ich denke - und damit wollen wir die debatte sein lassen, sie gehört nicht wirklich hier her - dass "local" sehr gut in unser format passt und sich sehr gut neben neben "demo" machen würde.

    falls du also noch vorschläge und wünsche für redaktionelle extras in unseren büchern hast ...

  13. #13
    Moderator Weildarum Forum Avatar von Fr4nk
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.598
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    die hefte hatten ganz normales us-format. was du da tust, ist ungefähr so, als würdest du panini abraten, je wieder eine normale "watchmen"-ausgabe zu veröffentlichen, weil es die "absolute edition" im überformat gibt.
    Nur mal zur Richtigstellung: Zumindest ist Panini-Watchmen im US Format, und nicht noch kleiner.

    Btw, an deine OffTopic Belehrungen werden ich dich dann an anderer Stelle gelegentlich erinnern
    Formerly known as bluetoons.


    Comics & Graphics - Blog



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •