szmtag Nachdrucke - Seite 3
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 185

Thema: Nachdrucke

  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    178
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Akari-chan Beitrag anzeigen
    Dazu hätte ich eigentlich auch gerne mal eine Erklärung, da ich das genau so wenige verstehe.

    Gutes Beispiel wäre da ja auch Bokura ga ita. Es gibt die ersten drei Bände und alle ab Band 5, aber den 4ten schon ewig nicht mehr.
    Die Leute werden ja nicht alle Band vier gekauft haben, aber die vorherigen Bände nicht.

    naja man fängt bei band 1 mit ner bestimmten auflage an. merkt man nun das die serie schlecht läuft fährt man diese ein stück runter.
    irgendwann ist man so weit unten das nun aber bände tatsächlich ausverkaufen.
    spätere bände werden jetzt dann einfach seltener gekauft, da es relativ normal ist das mit fortschreiten der serie weniger leute kaufen, deswegen gibts die späteren bände dann auch wieder

  2. #52
    Mitglied Avatar von nano
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    735
    Nachrichten
    0
    Ich glaub eher es hat was damit zu tun, dass sich auch mal Fehldrucke einschleichen können, und dann landet eine gewisse Zahl halt im Müll. Ich weiß aber nicht, ob das stimmt ^^

  3. #53
    Mitglied Avatar von Masterfly
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Everymore Lost Eden
    Beiträge
    8.483
    Nachrichten
    0
    Nicht wirklich. ; )
    Fehldrucke sind in der Regel nicht einkalkuliert. Normalerweise wird von jedem Band, was in Druckauftrag gegeben wird, ein Probeexemplar, von der Druckerei, zum Verlag geschickt, die überprüfen dann ob es mit ihrer Vorlage übereinstimmt (Cover, Farben, Lettering, Stärke vom Druck, ....) erst wenn das alles stimmt, wird der Druck für die ganze Marge freigegeben. Dann wird gedruckt und verschickt. Bei dem drucken der Marge können sich aber immer noch Fehler einschleichen (was sie aber nicht sollten), warum es ab und zu, zu Fehldrucken oder schlecht geschnittenen oder schlecht geklebten, ... TBs führen kann.
    Das kann aber dann jeden TB betreffen, auch die letzten.


    Es stimmt da schon eher, wie hier schon Shadowguy erklärt hat, man kalkuliert eine bestimmte Menge an Verkäufen und schaut wie sich in der Regel die ersten 3 TBs einer Serie verkaufen, dementsprechend, wird die Marge dann hoch oder runter gefahren.

  4. #54
    fischlein12
    Gast
    Bitte, bitte druckt doch Kaito Kid nach, sind ja nur 4 Bände und Conan führt ja
    fast immer die Charts an ich denke die werden sich auch super verkaufen, also bitte noch ein Nachdruck, ich hätte die so gerne gelesen!!!

  5. #55
    Mitglied Avatar von CupCake
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    232
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von comixfisch Beitrag anzeigen
    Bitte, bitte druckt doch Kaito Kid nach, sind ja nur 4 Bände und Conan führt ja
    fast immer die Charts an ich denke die werden sich auch super verkaufen, also bitte noch ein Nachdruck, ich hätte die so gerne gelesen!!!
    Ja. *__*
    Dafür wäre ich auch. <3

  6. #56
    Moderatorin EMA Avatar von TAM
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    673
    Nachrichten
    77
    Hallo ihr Lieben,

    jetzt muss ich hier aber doch nochmal was loswerden. Ganz zu Beginn bei Eröffnung dieses Threads habe ich geschrieben:

    Zitat Zitat von TAM Beitrag anzeigen

    Das hier ist jetzt keine Aufforderung im Sinne von "Wann wird XY endlich nachgedruckt...?" Sobald ich was weiß, wird's gepostet!
    Ich kann nur nochmal wiederholen, dass wir hier in der Redaktion keinerlei Einfluß darauf haben, was nachgedruckt wird, dies entscheidet der Vertrieb. Und es bringt auch wirklich nix, wenn man hier sagt, dass man Xy nachgedruckt haben möchte und dass man auch noch ganz viele kennt, die dies auch wünschen. So lange im handel nicht genug nachgefragt wird, gibt es leider keinen Nachdruck...

    Jetzt auch nochmal zu Bokura ga ita und der Auflage. Shadowguy und Masterfly haben das richtig erklärt. Natürlich ist es blöd, wenn mitten in der reihe ein Band vergriffen ist und die reihe auch noch läuft, hm... wie gesagt, wirklich Einfluß haben wir darauf keinen, aber es wird ja nix schaden mal darauf hinzuweisen ich werde das also mal weitergeben...
    例によって例の如し

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Beiträge
    246
    Nachrichten
    0
    Hmmm. ich finde, dass man diesen Thread schließen könnte.
    Da es angepinnt ist, dachte ich mir, dass hier regelmäßig, vielleicht jeden Monat, eine Liste von Neuauflagen/Nachdrucke von den Mods hier veröffentlicht wird. Jedoch gab schon seit einem Jahr keine Updates und Infos mehr, was ich schade finde. Oder ist es so, dass EMA in einem Jahr nur eine handvoll Mangas nachdrucken lässt? ^^

  8. #58
    Moderatorin EMA Avatar von TAM
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    673
    Nachrichten
    77
    In letzter Zeit haben wir hauptsächlich "Normales" nachgedruckt (Inu Yasha, Ranma, Conan...) was ich hier nicht alles aufzähle.

    Hier gibt es Posts, wenn vergriffene Titel wieder nachgedruckt werden. Alles andere macht ja keinen Sinn, weil wir nachdrucken bevor eine Auflage vergriffen ist.
    例によって例の如し

  9. #59
    fischlein12
    Gast
    Und wie soll man jetzt im Handel nachfragen? In der Buchhandlung? In dem Manga-Wünsche Thread kann man anscheinend nur Mangas vorschlagen die es noch nicht in Deutschland gab und wo soll ich jetzt mit meiner Bitte hin?

  10. #60
    Mitglied Avatar von Akari-chan
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    1.037
    Nachrichten
    0
    Ich glaub nicht, dass nachfragen alleine reicht. Es geht glaub ich eher ums vorbestellen. Und je nach dem wie hoch die 'Nachfrage' da ist, ist wohl ausschlaggebend dafür, ob es nun einen Nachdruck gibt.

  11. #61
    Mitglied Avatar von Toki Code 04
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Erbach
    Beiträge
    1.114
    Nachrichten
    1
    Würde sich hier noch jemand über einen Nachdruck von Samurai Deeper Kyo freuen?

  12. #62
    Mitglied Avatar von Silver Kitsune
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    16.554
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Toki Code 04 Beitrag anzeigen
    Würde sich hier noch jemand über einen Nachdruck von Samurai Deeper Kyo freuen?
    Da SDK noch nie bei EMA erschienen ist, ist das kein Nachdruck in dem Sinne, sondern ein Wunsch nach einer Fortsetzung, und gehört demnach in den Wunschthread.
    ¦¦Lady Kurama = Silver Kitsune¦¦
    ¦¦(NEU) Japan tumblr¦¦~Fluffylicious~ ¦¦MyFigureCollection ¦¦

  13. #63
    Mitglied Avatar von Toki Code 04
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Erbach
    Beiträge
    1.114
    Nachrichten
    1
    Stimmt, da hast du Recht. Ich bitte vielmals um Entschuldigung! ^^'

  14. #64
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    Das es die Bände von Kaito Kid nur für unverschämte Preise gibt und man eigentlich kaum Möglichkeit hat die vergriffenen Bände irgendwie zu kaufen, ist ein Nachdruck glaub ich nötig.
    Aber wie kann man den Verlag irgendwie Kontaktieren, dass es die Bände von Kaito Kid nachdrucken soll?
    Kann man da als 'normalo' nichts machen?

  15. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.074
    Nachrichten
    0
    der verlag druckt nach wenn genug vorbestellungen aus dem handel da sind, ein "es wollen doch so viele, da bin ich sicher" bringt rein gar nichts, da keine gewähr. lief die serie nicht auch mies? aktuell finde ich die bände auf der HP von EMA auch nicht mehr, könnte also gut sein, dass sie nicht mal mehr die lizenz dafür haben.
    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  16. #66
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    aber es wär echt fein wenn kaito kid noch mal gedruckt wird

  17. #67
    Moderatorin EMA Avatar von TAM
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    673
    Nachrichten
    77
    Es ist kein Nachdruck von Kaito Kid geplant.
    例によって例の如し

  18. #68
    fischlein12
    Gast
    Ok wenn ich das jetzt richtig sehe sind gerade einmal 4 Leute da die Kaito Kid kaufen würden (und das in den Wünsche- oder Nachdrucktread geschrieben haben) da. Ich denke mal das reicht nicht Wo muss ich das dann vorbestellen und den anderen sagen, dass sie es da vorbestellen sollen: Buchhandlungen, Amazon, EMA??? Ich hab echt keinen Plan wo ich da anfangen soll. Die Leute die erst seit kurzem Conan Mangas lesen sollten auch die Chance bekommen die "alten" Kaito Kid-Bände zu lesen. Ich geb da doch nicht 60€ für Band 1-3 aus!? Band 4 ist nirgendswo mehr aufzufinden und das ist echt schade! Gosho Aoyama ist mein Lieblings-Zeichner aber ich gebe nicht all mein Geld für ein paar Bände von ihm aus.
    Also nochmal zu meiner Frage: Wo? Wo soll ich den Nachdruck unterstützen?

  19. #69
    Moderatorin EMA Avatar von TAM
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    673
    Nachrichten
    77
    @ comixfish: Entweder beim Händler oder auch bei Amazon vorbestellen.
    例によって例の如し

  20. #70
    fischlein12
    Gast
    Also bei Amazon hab ich die 4 Bände jetzt auf meiner Wunschliste, vorbestellen kann man nur wenn der Artikel noch nicht erschienen ist und das ist ja nicht der Fall... Hab ich also jetzt die Chancen erhöht, dass es eine Neuauflage von Kaito Kid gibt?
    Ich hab die 4 Bände aber nur auf meine Private Wunschliste getan muss ich die auf die öffentliche tun?
    Lieber Gruß

  21. #71
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    3
    Nachrichten
    0
    Ich finde es schade, dass Kaito Kid nicht nachgedruckt wird. Wie andere auch, aber machen kann nicht wirklich was, um die Chance auf einen Nachdruck zu erhöhen. Vorbestellen, kann man versuchen, aber das diejenigen, die sich einen Nachdruck wünschen, auf die Idee kommen, dass man sowas machen muss, um die Chance auf einen Nachdruck zu erhöhen... naja.

    Ich weiß betteln und ähnliches bringt nichts, aber wenn EMA Kaito Kid schon nicht nachdrucken will (was ich echt nicht verstehe, und andere auch nicht, wenn es schon so ist, dass Detektiv Conan der erfolgreichste Manga von EMA ist - und bestimmt auch einer der erfolgreichsten Mangas insgesamt - und der Kaito Kid Manga, wie andere hier schon erwähnt haben, eine zwar nicht allzu wichtige Hintergrundsinformation eines "Hauptcharakters" der Serie zum Geschehen der Manga-/Animeserie liefert, jedoch eine recht interessante, vorallem für Fans oder die, die es noch werden wollen), besteht dann nicht die Chance, dass ein anderer Verlag die Lizenz, oder was auch immer man benötigt um den Manga nachdrucken zu lassen/die Serie fort zu führen, für die Kaito Kid Mangas beantragt? Ich könnte mir gut vorstellen, dass andere Verläge daran interessiert sein könnten, vorallem wenn man sieht bzw. weiß wie erfolgreich Detektiv Conan ist.
    Geändert von APTX 4869 (06.02.2011 um 14:24 Uhr) Grund: Einiges hinzugefügt

  22. #72
    Mitglied Avatar von Silver Kitsune
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    16.554
    Nachrichten
    0
    @APTX4869:
    Die Lizenz zu Kaito kid ist bei EMA noch nicht abgelaufen. Davor kann sich kein anderer Verlag die Rechte einfach so krallen.
    ¦¦Lady Kurama = Silver Kitsune¦¦
    ¦¦(NEU) Japan tumblr¦¦~Fluffylicious~ ¦¦MyFigureCollection ¦¦

  23. #73
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.573
    Nachrichten
    4
    @ APTX4869
    Wenn Kaito Kid nicht nachgedruckt wird, liegt es einfach daran, dass sich der Manga trotz des Erfolgs von Conan nicht wirklich gut verkauft hat. Denn wenn der Manga gutgelaufen wäre, würde EMA diesen auch nachdrucken. Selbst wenn die Rechte also frei wären, würde sich kein anderer Verlag dafür interessieren, denn einen Flopp holt man sich eher nicht ins Haus.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.074
    Nachrichten
    0
    @APTX4869

    man bedenke auch die short-stories (zwar nicht von aoyama selbst), da geht es um conan den HC schlechthin, trotzdem so miese verkaufszahlen, dass die serie eingestellt wurde. hätte sich kaito kid so bombig verkauft und würden alle danach schreien (nur weil das 5 leute im forum tun, heißt das nicht, das sich eine ganze auflage rechnet) hätte es längst einen nachdruck gegeben. war es nicht sogar so, dass band 4 relativ spät nachveröffentlicht wurde eben um die serie doch noch abzuschließen?
    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  25. #75
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    3
    Nachrichten
    0
    @Aya-tan
    Ich weiß nicht wirklich, wie es damals um die Verkaufszahlen stand, aber ich verstehe natürlich solche "Bedenken" eines Verlages. Jedoch habe ich nicht nur in diesem Forum die Äußerung des Wünsches von Nachdruck des Kaito Kid Mangas gehört, sondern auch in anderen. Natürlich ist es immer ein Risiko, so etwas zu machen, vorallem wenn ihr anscheinend schon gehört habt, dass die Verkaufszahlen damals "mies" waren. Wenn man aber überlegt, dass es Detektiv Conan bald evtl. wieder im Fernsehen gibt, gewinnt man halt auch neue Zielgruppen dazu, die damals vielleicht noch nicht so interessiert waren oder noch nicht mal wussten, dass es Detektiv Conan gibt. Ich weiß ja nicht wie lange her die Veröffentlichung des Kaito Kid Mangas in Deutschland ist, laut Amazon ca. 5 Jahre her (März 2006), aber wenn man bedenkt, wie schon gesagt, gewinnt man vorallem jetzt neue Zielgruppen dazu.


    @Zuckersternle
    Natürlich ist Conan der Hauptcharakter schlechthin, aber die Short Stories hat nicht Gosho Aoyama gezeichnet und die Geschichten dazu "erfunden", sondern seiner Helfer/Mitarbeiter (?). Von daher ist dies auch nicht mehr vergleichbar, wenn man bedenkt, dass wenn man Gosho Aoyama's Zeichenstil in Conan mag, man bestimmt auch an anderen Projekten/Werken von ihm interessiert ist.


    Weiß einer vielleicht ob der Kaito Kid Manga auf Englisch erschienen ist? Weil wie gerne ich die Bände auch besitzen würde, ich habe leider nicht das Geld um um die 100 Euro schon allein nur für ein Band der deutschen Ausgabe zu bezahlen. (http://www.amazon.de/Kaito-Kid-1-Gos.../dp/3770463781)

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •