Ergebnis 1 bis 22 von 22
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    14469 Potsdam
    Beiträge
    896

    Post Asterix Gesamtausgabe

    jens
    Junior-Mitglied erstellt am: 23. Mai 2000 14:50
    --------------------------------------------------------------------------------
    Band 1 (enthaelt Baende 1 - 3)
    Band 2 (enthaelt Baende 4 - 6)
    Band 3 (enthaelt Baende 7 - 9)
    Band 4 (enthaelt Baende 10 - 12)
    Band 5 (enthaelt Baende 13 - 15)
    Band 6 (enthaelt Baende 16 - 18)
    Band 7 (enthaelt Baende 19 - 21)
    Band 8 (enthaelt Baende 22 - 24)
    Band 9 (enthaelt Baende 25 - 27)
    Band 10 (enthaelt Band 28 + Skizzenbuch + Obelix Zaubertrank)
    Band 11 (enthaelt Baende 29 - 31)



    YPSmitGimmick

    Mitglied erstellt am: 23. Mai 2000 17:10
    --------------------------------------------------------------------------------
    Sind denn die Kurzgeschichten garnicht enthalten? Das ist doch das einzig interessante. Und die Comicfassung zu "Asterix erobert Rom", die mal in der Comixene erschien, aber nie komplett als Album.


    FISH

    Mitglied erstellt am: 24. Mai 2000 00:07
    --------------------------------------------------------------------------------
    Genau, wenn schon Asterix Gesamtausgabe dann aber auch mit allen Kurzgeschichten.
    Zur Comicversion von Asterix erobert Rom weiß ich nicht wehr die gezeichnet hat, wär aber schon gut wenn Ihr die auch bringt.
    -----------------------
    Tschau - Fish
    [Diese Nachricht wurde von FISH am 24. Mai 2000 editiert.]



    Christina

    Moderator erstellt am: 24. Mai 2000 10:41
    --------------------------------------------------------------------------------
    Doch die Kurzgeschichten werden in der richtigen Chronologie jeweils eingefügt. Sind also drin.
    ------------------
    Christina von Egmont Ehapa http://www.ehapa.de / dort gibt es auch einen regelmässigen Newsletter.



    YPSmitGimmick

    Mitglied erstellt am: 24. Mai 2000 14:21
    --------------------------------------------------------------------------------
    Und was ist mit "Asterix und die 12 Prüfungen" (=Asterix erobert Rom), ca. 1980 in der Comixene erschienen? War wohl ursprünglich streifenweise in Zeitungen erschienen, ob von Uderzo selbst gezeichnet weiß ich nicht.
    Kann man nicht mal ALLE Kurzgeschichten und die 12 Prüfungen in einem Albumveröffentlichen? Diese Sampler mit 2 neuen Seiten und zahllosen Ausschnitten aus den Alben fand ich eher lästig.



    zaktuell
    Mitglied erstellt am: 27. Mai 2000 00:44
    --------------------------------------------------------------------------------
    Also, wenn ich das recht erinnere, steiten die Quellen um den Zeichner des Zeitungs-Strips: Die einen nennen DEN Uderzo, die anderen seinen Bruder Marcel! (MATTI ERZÄHLT, bzw. DIE ABENTEUER VON MATTHIAS)
    Beide sind aber stilistisch auch kaum bis gar nicht auseinanderzuhalten, also:was solls!
    Ein Gutes Kurzgeschichten-Album fordert die ZACK-Zeitung schon seit Monaten!!!
    Aber wem sag ich das!
    Ja, wem sag ich das eigentlich!!!!?

    ------------------
    Gruß!,oliver



    Isis
    Junior-Mitglied erstellt am: 27. Mai 2000 09:59
    --------------------------------------------------------------------------------
    Also, ich habe mich bei Michael Walz schlau gemacht. In der Tat ist diese Asterix-Geschichte kein Original-Uderzo-Artwork. Nur das Scribble stammt von ihm, alles andere ist von seinem Bruder. Uderzo ist bereits seit mehreren Jahren der Meinung, dass diese Zeichnungen nicht seinem Qualitätsanspruch entsprechen und hat deshalb alle weiteren Veröffentlichungen untersagt. Wir haben für unsere Gesamtausgabe erneut um eine Publikationsgenehmigung gebeten, um die Story dennoch aufnehmen zu können. Eine Antwort steht aber bisher noch aus. Ich halte Euch auf dem Laufenden.
    ------------------
    Das private Ich von Christina



    FISH

    Mitglied erstellt am: 28. Mai 2000 23:14
    --------------------------------------------------------------------------------
    Meiner Meinung nach würde die Geschichte zu einer kompletten Asterix Ausgabe dazu gehöhren, egal von welchem Zeichner sie auch ist.
    Schließlich schrieb die Geschichte Goscinny.(soweit ich weiß)
    Aber wenn ihr sie nicht bringen dürft müßen wir eben darauf verzichten.
    Echt schade.
    -------------------
    Tschau - Fish
    [Diese Nachricht wurde von FISH am 28. Mai 2000 editiert.]



    zaktuell
    Mitglied erstellt am: 29. Mai 2000 18:57
    --------------------------------------------------------------------------------
    Das die Geschichte dazu gehört find ich aber auch,egal von wem!
    Und überhaupt, was soll das denn heißen "genügt Uderzos Qualitäts-Standard nicht mehr und darf deshalb nicht mehr gedruckt werden"?
    Und Band 1, ASTERIX DER GALLIER genügt diesem Standard noch??????
    Also, für meinen Geschmack dreht da jemand komplett durch...
    Zeichnerisch ist 12 PRÜFUNGEN FÜR ASTERIX doch wohl um Klassen besser, als die ersten Bände!

    ------------------
    Gruß!,oliver
    ZACK-Zeitung



    FISH

    Mitglied erstellt am: 29. Mai 2000 23:33
    --------------------------------------------------------------------------------
    Frage an Christina oder efwe
    ist bei der Asterix Gesamtausgabe auch die Geschichte "WIE OBELIX ALS KLEINES KIND IN DEN ZAUBERTRANK GEBLUMST IST" dabei ???
    Ich hoffe doch das sie dabei ist, wenn nicht währe das wieder keine Gesamtausgabe.
    -------------------------
    Tschau - Fish
    P.S. weiß irgendjemand wie ich die Themenüberschrift ändern kann??



    Christina

    Moderator erstellt am: 30. Mai 2000 10:03
    --------------------------------------------------------------------------------
    Sie ist dabei und zwar in Band 10! Ebenso wie das Skizzenbuch zu Asterix im Morgenland.
    ------------------
    Christina von Egmont Ehapa http://www.ehapa.de / dort gibt es auch einen regelmässigen Newsletter.




    ------------------
    Christina von Egmont Ehapa
    http://www.ehapa.de / dort gibt es auch einen regelmässigen Newsletter.

  2. #2
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.238
    Blog-Einträge
    10

    Post

    Hallo,Christina!
    Danke für diese "neues Thema"-Aktion. Das is doch mal ne Maßnahme. Sollten andere auch mal machen!

    ------------------
    Gruß!,oliver
    ZACK-Zeitung

    PS: Kannst Du die anderen Beiträge unter der identischen Themen-Überschrift nicht auch noch hier reinpacken?

    [Diese Nachricht wurde von zaktuell am 30. Mai 2000 editiert.]

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    14469 Potsdam
    Beiträge
    896

    Post

    Ich tue ja fast alles für Euch. Hier also noch ein paar weitere Beiträge zu dem Thema:
    FISH

    Mitglied erstellt am: 30. April 2000 19:12
    --------------------------------------------------------------------------------
    EINE NEUE GESAMTAUSGABE VON ASTERX ?
    WARUM NICHT ABER BITTE NICHT WIEDER IN KUNSTLEDER.
    WAS ICH UND VIELLEICHT AUCH ANDERE, GENIAL FÄNDE WÄRE EINE
    GESAMTAUSGABE VON UDERZO ÄHNLICH DER WERKSAUSGABE VON HERGE BEI CARLSEN
    ---------------------
    FISH


    FISH

    Mitglied erstellt am: 10. Mai 2000 00:09
    --------------------------------------------------------------------------------
    Na sowas.
    Wo sind die Asterix und Uderzo Fans ?
    Interessiert sich niemand für dieses Thema ?
    Echt schade, also ich fände eine Gesamtausgabe von Uderzo Genial.
    --------------------
    Tschau - euer Fish


    FISH

    Mitglied erstellt am: 16. Mai 2000 01:27
    --------------------------------------------------------------------------------
    Nanu ????
    Es gibt Millionen Asterix Leser und keiner ist in diesem Forum verdreten?
    Hat den niemand eine Meinung zu diesem Thema?
    Echt schade......
    -----------------------
    Tschau - Fish
    [Diese Nachricht wurde von FISH am 16. Mai 2000 editiert.]



    fippsy

    Mitglied erstellt am: 21. Mai 2000 21:27
    --------------------------------------------------------------------------------
    Hi Fish! (WO? - kleiner Scherz )
    hatte in letzter Zeit nicht die selbige um ins Forum zu schauen, bin jedenfalls Asterixfan seit ich sehen kann (kein Joke, von mir gibts ein Foto, auf dem ich ca. 3 Jahre alt bin und zusammen mit meinem Vater ein Asterix-Album lese)
    Aber zurück zum Thema: Eine Asterix-Gesamtausgabe - komplett handgelettert, in Original-Reihenfolge und Softcover, auf Hochglanzpapier gedruckt, das wäre meine Vorstellung einer solchen Edition. Preisgünstig sollte das ganze vielleicht auch noch sein, und ein paar erläuternde Seite wie bei der Barks Library wären auch nicht schlecht.

    ------------------
    up, up and away!



    YPSmitGimmick

    Mitglied erstellt am: 21. Mai 2000 22:08
    --------------------------------------------------------------------------------

    Zitat:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Original erstellt von fippsy:
    Eine Asterix-Gesamtausgabe - komplett handgelettert, in Original-Reihenfolge und Softcover, auf Hochglanzpapier gedruckt, das wäre meine Vorstellung einer solchen Edition. Preisgünstig sollte das ganze vielleicht auch noch sein, und ein paar erläuternde Seite wie bei der Barks Library wären auch nicht schlecht.

    --------------------------------------------------------------------------------


    Bis auf Softcover und Reihenfolge entspricht das doch der Werkedition, die vor ein paar Jahren erschienen ist. Aber ich persönlich bevorzuge doch die normale Kioskausgabe. Oder meinetwegen noch die 4er-Kunstleder-Bände. Ich brauche kein Handlettering und keine neue Ausgabe.



    FISH

    Mitglied erstellt am: 22. Mai 2000 16:35
    --------------------------------------------------------------------------------
    Ich freu mich das endlich einige Reaktionen kommen, doch meine eigentlich Frage war was Ihr (alle dies Interessiert) von einer UDERZO Gesamtausgabe haltet.
    konkret Asterix, Tanguy, Umpah-Pah, Pitt Pistol u.a. .
    Asterix Ausgaben gibts doch eh schon genug.
    ------------------------
    Tschau - Fish
    [Diese Nachricht wurde von FISH am 22. Mai 2000 editiert.]



    Comedix
    Junior-Mitglied erstellt am: 25. Mai 2000 17:15
    --------------------------------------------------------------------------------
    Hallo,
    die letzte Gesamtausgabe liegt nun schon 15 Jahre zurück und es spricht nichts gegen eine neue Gesamtausgabe, sofern die Beiträge nicht absolut identisch mit der Ausgabe von Horizont ist. Und ein Preis von DM 39.-- halte ich auch für realistisch.

    Marco


    ------------------
    Deutsches Asterix-Lexikon im Internet
    (http://www.comedix.de)



    zaktuell
    Junior-Mitglied erstellt am: 27. Mai 2000 00:31
    --------------------------------------------------------------------------------
    Hi,Fish.
    UDERZO-Gesamtausgabe muss ich nicht UNBEDINGT haben. GOSCINNY war das GENIE, von dem eine wär klasse!!!!

    ------------------
    Gruß!,oliver



    FISH

    Mitglied erstellt am: 27. Mai 2000 01:19
    --------------------------------------------------------------------------------
    Hi Oliver,
    Ich muß dir recht geben, wenn du sagst
    das Goscinny das Genie war, aber bei dem was Goscinny alles getextet und zum teil auch gezeichnet hat währe das ein rießiges Unterfangen, außerdem hat Goscinny an sofiehlen Serien mitgewirgt das das ganze zum Stückwerk werden würde.
    Reizvoll währe dies schon, ich währe aber auch schon zufrieden wenn wenigstens ein paar seiner Comics die es bislang auf deutsch nicht gibt erscheinen würden (z.B.Spaghetti).
    Bei einer Uderzo Gesamtausgabe währen ja auch noch einige sachen von Goscinny dabei.
    ------------------------
    Tschau - Fish



    zaktuell
    Junior-Mitglied erstellt am: 27. Mai 2000 15:41
    --------------------------------------------------------------------------------
    Dass Goscinny viel gemacht hat, weiss ich auch nicht erst seit der Reddition. Aber für alle, die da noch n Informations-Defizit haben, hier ein bißchen Werbung für die (das haben die echt verdient): Unter: http://home.t-online.de/home/edition.alfons/alfons.html
    Könnt ihr die Goscinny-Ausgabe der Reddition ordern und die lässt echt keine Fragen mehr offen...

    Grüßt Volker von mir, wenn ihr was bestellt.

    ------------------
    Gruß!,oliver

    PS.: Unter "wo ist Christina" gehts inzwischen auch ums Asterix-Thema: http://www.comicforum.de/comicubb/Fo...ML/000058.html



  4. #4
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.238
    Blog-Einträge
    10

    Cool

    Danke!
    Nochmal: Schönen Urlaub.
    Wir werden Dich vermissen.

    ------------------
    Gruß!,oliver
    ZACK-Zeitung

  5. #5
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.238
    Blog-Einträge
    10

    Question

    Wo bleibt denn hier eigentlich der Sturm der Entrüstung, dass die GESAMT-Ausgabe gar keine GESAMT-Ausgabe wird???

    ------------------
    Gruß!,oliver
    ZACK-Zeitung

    PS: Fange an, den Überblick im Forum zu verlieren. Bitte daher um Nachricht per e-mail, falls sich jemand auf einen meiner Beiträge bezieht, ne Frage hat oder sonst was ist, was ich wissen sollte. Danke!

  6. #6
    Ich habe die bereits erschienenen Bände der Neuausgabe der Asterix-Gesamtausgabe mit der alten Version verglichen. Die Textteile zwischen den Alben wurden etwas umformuliert und neu layoutet. Neue Informationen konnte ich nicht wirklich feststellen. Die Alben wurden gegen die neuen mit der Computercolorierung, den teilweise neuen Covern und dem Uderzo-Font ausgetauscht. Auch die Kurzgeschichten, die unterdessen offiziell in Band 32 erschienen sind, wurden in den Bänden belassen, erhielten jedoch anstelle der bisherigen Handschrift nun den Uderzo-Font. An den Übersetzungen wurden keine Veränderungen vorgenommen.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2011
    Beiträge
    79
    Ich habe jetzt auch mal begonnen meine alte Gesamtausgabe gegen die überarbeitete auszutauschen und finde die neue deutlich besser. Schade nur dass man weiterhin dieses furchtbar billig erscheinende raue Papier beibehalten hat.

  8. #8
    Habe mir die erste Gesamtausgabe von Asterix geholt und muss sagen dass mir alle drei Geschichten gefallen haben, vorallem 2 & 3.
    Den Ersten kannte ich schon zum teil aus dem Film^^

  9. #9
    Mitglied Avatar von Sammlerfreund
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    579
    Kann mir bitte jemand darüber Auskunft geben ob es mittlerweile bei allen 13 Gesamtausgaben einen Nachdruck gegeben hat?
    Ich habe die Erscheinungsweise immer nur querbeet in Erinnerung – glaube da gab es nichts Chronologisches!

  10. #10
    Hallo,
    Zitat Zitat von Sammlerfreund Beitrag anzeigen
    Kann mir bitte jemand darüber Auskunft geben ob es mittlerweile bei allen 13 Gesamtausgaben einen Nachdruck gegeben hat? Ich habe die Erscheinungsweise immer nur querbeet in Erinnerung – glaube da gab es nichts Chronologisches!
    Die Gesamtausgabe wurde seit Juni 2013 einer kompletten Überarbeitung unterzogen. Dabei wurde nicht nur die Neukolorierung nachgezogen und die Schriftart modernisiert, sondern auch die Vorworte wurden auf den neuesten Stand gebracht. Ich habe mein Newsletterarchiv nach den mir bekannten Ankündigungen durchforstet und bin auf folgendes Resultat gekommen. Allerdings weicht das tlw. von den Angaben im Ehapa-Shop ab, deshalb freue ich mich über Hinweise, damit ich meine Seite zu den Gesamtausgaben anpassen kann.

    Gesamtausgabe 1: Neuauflage mit Überarbeitung seit Juni 2013
    Gesamtausgabe 2: Neuauflage mit Überarbeitung seit Juni 2014
    Gesamtausgabe 3: Neuauflage mit Überarbeitung seit Oktober 2013
    Gesamtausgabe 4: Neuauflage mit Überarbeitung seit Januar 2014 - Band ist derzeit nicht erhältlich
    Gesamtausgabe 5: Neuauflage mit Überarbeitung seit März 2015
    Gesamtausgabe 6: Neuauflage mit Überarbeitung seit Juni 2014
    Gesamtausgabe 7: keine Neuauflage, obwohl im Ehapa-Shop etwas von "überarbeiteter Neuauflage" geschrieben wird.
    Gesamtausgabe 8: Neuauflage mit Überarbeitung seit Juni 2014
    Gesamtausgabe 9: keine Neuauflage, obwohl im Ehapa-Shop etwas von "überarbeiteter Neuauflage" geschrieben wird.
    Gesamtausgabe 10: Neuauflage mit Überarbeitung seit Januar 2014
    Gesamtausgabe 11: Neuauflage mit Überarbeitung seit September 2016
    Gesamtausgabe 12: Neuauflage mit Überarbeitung seit März 2016
    Gesamtausgabe 13: Bereits neue Bearbeitung seit Ersterscheinung Oktober 2014


    Gruß, Marco
    Geändert von Comedix (24.05.2017 um 13:23 Uhr)
    Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de

  11. #11
    Mitglied Avatar von Sammlerfreund
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    579
    Vielen DANK für deine Auflistung, Marco

    Ich kann hierzu deine Liste ein wenig aktualisieren, denn die #7 ist die einzige GA ich ich bisher als Nachdruck habe und die ich klar als "überarbeitete Neuauflage" bestätigen kann.

    Gruß
    Holm
    Geändert von Sammlerfreund (24.05.2017 um 18:17 Uhr)

  12. #12
    Zitat Zitat von Sammlerfreund Beitrag anzeigen
    Ich kann hierzu deine Liste ein wenig aktualisieren, denn die #7 ist die einzige GA ich ich bisher als Nachdruck habe und die ich klar als "überarbeitete Neuauflage" bestätigen kann.
    Danke, Holm, dann übernehme ich für die Ausgabe 07 und 09 erst einmal den Juni 2013. Das ist das Datum, das bei Amazon als Erscheinungsdatum angegeben ist.

    Gruß, Marco
    Geändert von Comedix (24.05.2017 um 21:32 Uhr)
    Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.895
    Ich dachte GA 11 kommt erst dieses Jahr im September in Neubearbeitung?

  14. #14
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Ich dachte GA 11 kommt erst dieses Jahr im September in Neubearbeitung?
    Das dachte ich bisher auch. Jedoch finde ich keine Erwähnung im aktuellen Verlagsprogramm für September. Zudem habe ich bei meiner Recherche zu den Erscheinungsterminen der Gesamtausgabe in Comedix-Newsletter vom November 2015 die Ankündigung für das Verlagsprogramm gefunden, in dem Band 11 für September 2016 angekündigt war. Vielleicht habe ich ja Glück und meine Frage im Frage-Thread wird in diesem Jahr beantwortet.

    Gruß, Marco
    Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Schayol
    Beiträge
    520
    Das ist die Crux mit Verlagsankündigungen, manchmal ändern sie sich einfach*. Erschienen ist die "Neubearbeitung" von Band 11 bisher nicht, den ursprünglichen Termin hat man aus dem "unterem" Grund verschoben**, ob September 2017 jetzt der finale Termin ist bleibt abzuwarten

    * Der Lagerbestand an Asterix GA 11 (alt) war zu hoch um sie zu schreddern und durch die bearbeitete Neuauflage zu ersetzen ...
    ** solche Verschiebungen werden i.d.R. nicht neu in den Händlervorschauen beworben.
    Geändert von B´dikkat (26.05.2017 um 11:50 Uhr)
    Kampf der verderblichen Schundliteratur

  16. #16
    Mitglied Avatar von Lucky_C
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    103
    Alle Bände außer Band 11 sind als bearbeitete Neuauflagen erschienen, also auch Nr. 7 und 9. Ich habe die Neuauflagen alle direkt bei Erscheinen erworben und mir jeweils direkt die entsprechenden Monate notiert:

    1, 7 und 9: 06/2013
    3, 4 und 10: 02/2014
    2, 6 und 8: 06/2014
    5: 03/2015
    12: 03/2016

    Band 13 kam im Dezember 2014, also mitten in der Nachbearbeitungsphase, sodass es davon nur die neue Version gibt. Manche sind tatsächlich schon wieder nicht mehr erhältlich, sodass sie wohl wie auch die erste Ausgabe hohe Auflagen erreichen werden.
    Und Band 11? Ist vielleicht einfach zu schlecht, um sich so gut zu verkaufen wie die anderen Bände. Er enthält zwar anders als die Bände 10, 12 und 13 drei Alben (und keinen Wie-der-Luxus-in-die-Skizzen-geplumpst-ist-Quatsch), aber eben diejenigen, bei denen der Qualitätsverfall besonders deutlich geworden ist (Maestria, Kreuzfahrt, Latraviata).

  17. #17
    Zitat Zitat von Lucky_C Beitrag anzeigen
    Alle Bände außer Band 11 sind als bearbeitete Neuauflagen erschienen, also auch Nr. 7 und 9. Ich habe die Neuauflagen alle direkt bei Erscheinen erworben und mir jeweils direkt die entsprechenden Monate notiert
    Vielen Dank dafür. Ich habe jetzt anhand deiner Informationen die entsprechenden Angaben in der Artikelseite zur Gesamtausgabe korrigiert.

    Gruß, Marco
    Deutsches Asterix Archiv: http://www.comedix.de

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2011
    Beiträge
    79
    Band 11 ist für 7. September angekündigt.

  19. #19
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    5
    Mir fehlt auch noch der 11 Band in der 2. Auflage.
    Finde die vom Lettering einfach schöner
    Habe gerade festegestellt, dass der Preis angezogen hat
    Von 20€ zur 2. Auflage auf 25€ und jetzt 30€

  20. #20
    Zitat Zitat von Sebastian87 Beitrag anzeigen
    Finde die vom Lettering einfach schöner
    Tja,manchmal verbessert der Ehapa Verlag etwas oder bringt bessere/überarbeitete Gesamtausgaben raus ohne großartig Reklame zu machen.
    Ich habe dies im Diskussionen zum Frage Thread bereits geschrieben,auch bei Lucky Luke hat sich in der Neuauflage der Alben einiges getan: Es gibt keine Schreibmaschinenschrift mehr,kein "krakeliges Lettering" von Gudrun Völk,kein viel zu kleines Lettering von Björn Liebchen und ähnliche Sachen. Stattdessen wurde es einheitlich passend und vergrößert in die Sprechblasen gesetzt! Außerdem wurde z.B. die erste Halbseite bei Billy the Kid wieder eingefügt und die Farbgebung ist um einiges besser als bei der Lucky Luke Gesamtausgabe. Ich bin gespannt ob es bei Lucky Luke irgendwann eine überarbeitete Gesamtausgabe gibt da das Schriftbild hier viel zu klein ist (ich habe meine Bände wieder verkauft).

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    4.895
    Mit Band 11 der GA wird es wohl was. Und Preiserhöhung hat es wohl auch gegeben?

    https://www.egmont-shop.de/neuerscheinungen/

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    298
    Die Preiserhöhung fand im April statt und betrifft wohl die gesamte Asterix GA (laut Preisvergleich).

    Auch einzelne Bände (Nachdrucke?) der Lucky Luke Gesamtausgabe wurden bereits von €25 auf €30 angehoben.

    Das schein ein genereller Trend zu sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Manganet
Egmont Graphic Novel
Egmont Comic Collection
Egmont Balloon
Schneiderbuch
Egmont Ink