Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 73

Thema: Neue Fremdserie in FF ab Band 2/2009

  1. #1
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389

    Neue Fremdserie in FF ab Band 2/2009

    Ab Band 2/2009 erscheint in FF neben "Boule & Bill" eine weitere Lizenzserie! "Allein" wird künftig "Mischa" wieder ablösen und fortsetzungsweise im FF-Magazin monatlich erscheinen.
    Die von Zeichner Bruno Gazzotti und Autor Fabien Vehlmann entwickelte Serie erscheint bereits in Deutschland mit einem Band im Piredda Verlag und ist im gutsortierten Comicfachhandel und Buchhandel als Album erhältlich. Nach "Nävis" und "Merlin" (2006 und 2007) ist "Allein" die dritte größere Franko-belgische Comicreihe, die fortsetzungsweise bei Tigerpress in FF erscheint. Damit baut der Verlag zugleich seine Kooperation mit deutschen Kleinverlagen wie Salleck ("Boule & Bill") weiter aus.

    Zum Inhalt: Der zehnjährige Dodji wohnt in einem Heim. Eines Morgens wacht er auf und stellt fest, dass alle Erwachsenen verschwunden sind! Ziellos streift er durch die menschenleere Stadt, wo er von einem Fahrrad angefahren wird, auf dem Leila und Terry sitzen. Die beiden, zwölf und fünf Jahre alt, vermissen ebenfalls ihre Eltern sowie ihre älteren Geschwister.
    Ein paar Straßen weiter treffen sie auf die achtjährige Camilla und am Stadtrand begegnen sie schließlich noch dem neunjährigen Yvan. Gemeinsam laufen sie zu Yvans elterlichem Haus, wo sie sich den Sportwagen von Yvans Mutter ausleihen, um damit die Stadt schneller durchsuchen zu können. Anstatt auf Menschen treffen sie auf eine Horde wilder Nashörner und einen riesigen weißen Tiger...

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.654
    Blog-Einträge
    8
    fangt ihr mit Band 3 an? Band 3 soll im Februar als Album erscheinen - oder gibt es schon ein 4. album? Eine Such ergibt kein Hinweis auf ein 4. Album

    solltet ihr im obigen Text nicht erwähnen, das "Allein" bereits in Zack (1 + 2) erschienen ist und die Alben bei Piredda erscheinen?

    auf jeden Fall eine tolle Idee Allein zu bringen
    Geändert von Lola65 (02.12.2008 um 18:01 Uhr)

  3. #3
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    Es wird der erste Band in 4 Teilen abgedruckt werden. weitere Infos zu "Allein" findet ihr auch hier im Comicforum an anderer stelle
    http://www.comicforum.de/showthread....95#post2777395

  4. #4

    Cool

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    Es wird der erste Band in 4 Teilen abgedruckt werden. weitere Infos zu "Allein" findet ihr auch hier im Comicforum an anderer stelle
    http://www.comicforum.de/showthread....95#post2777395

    Das wäre dann die Drittverwertung - tendiert die Höhe der auszugebenden Lizenzgebühren in solchem Fall gegen Null?

  5. #5
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    Zitat Zitat von Ralle59368 Beitrag anzeigen
    Das wäre dann die Drittverwertung - tendiert die Höhe der auszugebenden Lizenzgebühren in solchem Fall gegen Null?
    ...FF wird vor allem völlig neue Leser mit der Reihe ansprechen. Daher ist es schon geschickt, am Anfang und nicht irgendwo mittendrin mit dieser Reihe anzufangen.

  6. #6
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von Ralle59368 Beitrag anzeigen
    Das wäre dann die Drittverwertung - tendiert die Höhe der auszugebenden Lizenzgebühren in solchem Fall gegen Null?
    Na, statt sich darüber zu ärgern, dass man die ersten Teile bereits im Zackmagazin gelesen hat, sollte man sich freuen, das sich eine so gut gemachte Mystery-Comicserie in FF erscheint!
    Ich finde es richtig, dass man die Serie für die FF-Leser nicht irgendwo mitten drin anfängt, sondern da, wo das merkwürdige Ereignis eintritt und die Kinder in der Geschichte plötzlich allein dastehen, erst zueinanderfinden müssen und sich allmählich kennenlernen. Das Schöne an der ersten Geschichte fand ich damals, das ich als Leser immer genau so viel und so wenig über die Situation wusste, wie die Kinder gerade in der Geschichte. Ich bin gespannt, wies weitergeht, und da wär es mir persönlich fast lieber, wenn man die erste Geschichte in nur 3 statt 4 Monaten in FF durchhätte...
    Geändert von telemax (03.12.2008 um 23:52 Uhr)

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.654
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    ...FF wird vor allem völlig neue Leser mit der Reihe ansprechen. Daher ist es schon geschickt, am Anfang und nicht irgendwo mittendrin mit dieser Reihe anzufangen.
    richtig Markus, ich bin gespannt was für Leserbriefe (von Kindern?) ihr bekommen werdet.

  8. #8
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    naja zu den Kindern soviel: Die melden sich immernur bei den Gewinnspielen
    also zumindest bekomm ich das aus Hamburg immer so gesagt. Nichts desto trotz entdecken die Kinder die Serie jeweils für sich, die kennen nämlich wede rZACK noch die Alben.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.507
    Zitat Zitat von telemax Beitrag anzeigen
    Ich bin gespannt, wies weitergeht, und da wär es mir persönlich fast lieber, wenn man die erste Geschichte in nur 3 statt 4 Monaten in FF durchhätte...
    Da das Autorenteam (bei Erfolg) 12 Alben plant dürfte das relativ sein.

  10. #10
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    wie ihr den RKFFC-News entnehmen könnt, geht "Allein" in die 2. Runde bei FF und soll nahtlos fortgeführt werden.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.654
    Blog-Einträge
    8
    dann scheint "allein" ja bisher gut anzukommen

  12. #12
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.745
    Blog-Einträge
    11
    ...ich frag mich grade, wie alt FF-Leser sind und ob Allein da nicht eher für ein älteres Publikum geeignet erscheint...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.654
    Blog-Einträge
    8
    was sagen denn deine kinder zu der serie?

  14. #14
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.745
    Blog-Einträge
    11
    Hammse nich gelesen... - die sind aber auch aussem FF-Alter schon raus, würd ich meinen...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.654
    Blog-Einträge
    8
    aber die zackfolgen bzw. die piredda alben hätten sie ja lesen können

  16. #16
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.745
    Blog-Einträge
    11
    Hätten hammse aber nich...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  17. #17
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Hammse nich gelesen... - die sind aber auch aussem FF-Alter schon raus, würd ich meinen...
    Wie alt sind denn deine Kinder, wenn ich fragen darf? Was lesen denn "Kinder im FF-Alter" gern für Bücher/Comics/Zeitschriften in ihrer Freizeit, wenn sie zu ihrer Unterhaltung lesen? Und welche Themen/Filme/TV-Sendungen/Spiele/Stars und Helden packen sie, welche nicht?

    Tigerpress definiert das FF-Konzept und das Alter der FF-Zielgruppe so:

    Heftkonzept
    Das Fix & Foxi-Magazin ist ein Comicmagazin mit reichhaltigen Wissenselementen. Aufwendige Comicneuproduktionen reihen sich an bewährte Klassiker von Rolf Kauka und hochwertige Fremdserien. Diese Mischung garantiert Spaß, Spannung und Action für alle Comicliebhaber! [...]

    Unsere Leser

    Fix & Foxi-Leser sind Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 13 Jahren. Sie sind interessierter als die meisten ihrer Altersgenossen. [...] Fix & Foxi-Leser haben ein Gespür für Qualität und legen natürlich Wert auf gute und spannende Comicunterhaltung!
    (Quelle: FF-Mediadaten 2009)

    ...eine FF-Geschichte kann für einen 6-Jährigen Leseanfänger schon eine ziemlich Herausforderung sein, während ein(e) 12-Jährige(r) sie vielleicht schon als unlesbaren Babykram abtut. Und so eine epische Mystery-Serie wie "Allein" wird sicherlich auch nicht allen gefallen, schon gar nicht denen, die eigentlich nur in der Werbepause mal 'ne lustige Gagseite auf dem Klo lesen wollen...
    Geändert von telemax (06.04.2009 um 21:38 Uhr)

  18. #18
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.745
    Blog-Einträge
    11
    Meine sind -gemäss der Tigerpress-Definition- an der altersmässigen Obergrenze, bzw. auch schon drüber. Wenn ich die altersmässige Untergrenze bedenke, frag ich mich schon, ob ich Allein für 6jährige angemessen finde... - Aber unabhängig von konktreten Altersangaben (sicherlich ist da auch der jeweilige individuelle Entwicklungsstand zu berücksichtigen) will für mich Fix und Foxi und Allein nicht wirklich zur gleichen Altersgruppe passen... - aber ich mag mich da auch irren.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  19. #19
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Meine sind -gemäss der Tigerpress-Definition- an der altersmässigen Obergrenze, bzw. auch schon drüber. Wenn ich die altersmässige Untergrenze bedenke, frag ich mich schon, ob ich Allein für 6jährige angemessen finde... - Aber unabhängig von konktreten Altersangaben (sicherlich ist da auch der jeweilige individuelle Entwicklungsstand zu berücksichtigen) will für mich Fix und Foxi und Allein nicht wirklich zur gleichen Altersgruppe passen... - aber ich mag mich da auch irren.
    Wo ist denn das Problem? Comic-Hefte wie FF oder Yps werden seit jeher selektiv gelesen. Keiner zwingt die Leser, alles zu lesen. Was einen interessiert, wird rausgepickt. Und was einem nicht - oder nicht mehr - gefällt, wird kurzerhand überblättert.
    Die meisten Leseanfänger mit 6-7 werden wahrscheinlich eher einfache, schräge Kurzgeschichten mit viel Slapstick bevorzugen. Für ältere Freizeitleser ab 10-11 Jahren werden zunehmend auch längere und abenteuerliche Stoffe interessant, oder auch Geschichten, die das Erwachsenwerden thematisieren. Und dem notorischen Nichtleser sind sämtliche Bilder und Buchstaben völlig egal. Er wird vielleicht das Gimmick abtrennen und sich später 'ne Harry-Potter-DVD reinziehen, aber das Papieranhängsel links liegen lassen. Für die braucht man weder Comics zu machen noch Romane zu schreiben.

    Sollte man sich also nur auf Stoffe auf unterstem Anfängerniveau beschränken? Tendenziell wird ein kleiner ABC-Schütze eher irgendwann mal Interesse dafür entwickeln, was ihre älteren Geschwister lesen. Aber umgekehrt? Ein Anime-Begeisterter 10-Jähriger würde ja z.B. wohl kaum noch freiwillig "Caillou" oder das "Micky-Maus-Wunderhaus" im Kinderfernsehen anschauen oder gar "Bussi-Bär" lesen.

  20. #20
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.745
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von telemax Beitrag anzeigen
    Wo ist denn das Problem? Comic-Hefte wie FF oder Yps werden seit jeher selektiv gelesen. Keiner zwingt die Leser, alles zu lesen. (...)
    Kein Problem. Lediglich ne wirtschaftliche Frage. Wenn nach der Selektion zu wenig übrigbleibt, kauft der selektierende Leser dann das nächste Heft noch? Wieviel % der FF-Käufer kaufen das Heft wegen FF, wieviel wegen Allein und wieviel doch nur wegen des Gimmicks?
    Natürlich: Nich mein Problem, sondern das von tigerpress, aber ich bin halt ein Neugierigereiner.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  21. #21
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    St. Pauli
    Beiträge
    2.362
    Zitat Zitat von telemax Beitrag anzeigen
    Comic-Hefte wie FF oder Yps werden seit jeher selektiv gelesen. Keiner zwingt die Leser, alles zu lesen.
    Interessante Theorie. Kannst du die belegen? Meine kindlichen Erfahrungen und die Erfahrungen mit meinen Kindern lassen eher auf das Gegenteil schließen.

  22. #22
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389
    ich kann da auch nur von mir sprechen: Tom & Biber und einzelne Fremdserien, die ich nicht mochte habe ich einfach überblättert.

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.654
    Blog-Einträge
    8
    gilt das nicht für alle zeitungen, zeitschriften, magazine? das man nur das liest was einen interessiert? der rest wird überblättert

  24. #24
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von Hinnerk Beitrag anzeigen
    Interessante Theorie. Kannst du die belegen? Meine kindlichen Erfahrungen und die Erfahrungen mit meinen Kindern lassen eher auf das Gegenteil schließen.
    Meine Kindheitserfahrungen sind eine andere. Manchmal gefielen mir FF und Bobo besser, oder ich las lieber Sammy und Jack oder Lucky Luke. Ich glaube, das es eher zwanghaftes Verhalten wäre, wenn ein Leser in seiner Freizeit tatsächlich jede Zeitschrift, Zeitschrift linear und vollständig vom ersten bis zum letzten Buchstaben durcharbeitet, selbst das was ihn überhaupt nicht interessiert oder unterhält! Oder es wäre auf einen außergewöhnlichen Mangel an Alternativen zurückzuführen. Wir leben jedoch in einer Welt mit einem extremen Überangebot an vielfältigen Unterhaltungs- und Freizeitangeboten, da verschwendet man nicht seine Freizeit mit Dingen oder Geschichten, die einem nicht gefallen. Beim Fernsehen zappen die meisten Leute auch weiter, wenn sie das laufende Programm langweilt oder nervt. Oder gehen lieber am Computer spielen, etc...

  25. #25
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.745
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    gilt das nicht für alle zeitungen, zeitschriften, magazine? das man nur das liest was einen interessiert? der rest wird überblättert
    Liest Du Dein monatliches ZACK komplett?
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2018 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •