Seite 70 von 72 ErsteErste ... 2060616263646566676869707172 LetzteLetzte
Ergebnis 1.726 bis 1.750 von 1792

Thema: Comics in der Presse III

  1. #1726
    Heute in der Augsburger Allgemeinen:

    Die Auferstehung von Jesus im Comic
    In Frankreich und Belgien spinnen Zeichner vollkommen neue Geschichten um das Christentum. Ein Augsburger Professor sieht darin neue Chancen für ein Gespräch über den Glauben
    von Alois Knoller

  2. #1727
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.186
    Vollkommen neue Geschichten würde die Kirchen sicher begeistern: Jesus nach seiner Auferstehung auf einem Roadtrip durch Indien und Australien.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  3. #1728
    Das ist keineswegs neu. Australien möglicherweise schon, aber auf den Gedanken, daß Jesus nach Indien gegangen ist, sind schon andere gekommen.

    Ich persönlich fände es besser, wenn man mal wieder nachsehen würde, was wirklich in der Bibel steht.

  4. #1729
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.186
    Wörtlich? Das wirft doch nur alte Fragen neu auf.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  5. #1730
    Ich wäre schon zufrieden, wenn mal wieder zwischen dem, was "geschrieben steht", und dem, was irgendwelche Leute dazuerfinden oder ausschmücken oder umdeuten, unterschieden würde. Klar, originelle und fantasievolle Evangelien gab es auch schon in der Antike. Aber die Kirchenväter haben sehr genau geprüft, was aus ihrer Sicht Gottes Wort ist und was es nicht sein kann. Den Ansatz des Augsburger Theologieprofessors: Hauptsache, die Leute glauben an irgendwas, finde ich nicht hilfreich.

  6. #1731
    Heute in der Süddeutschen:

    Großformat
    Der Comic-Künstler Jens Harder wurde eingeladen, Peking zu zeichnen - und fand sich in einer PR-Maschinerie wieder. Manche seiner Arbeiten paßten trotzdem nicht ins offizielle Bild
    von Martina Knoben

  7. #1732
    Heute im Donaukurier (Ingolstadt):

    Ein Stern für Minnie Maus
    Katy Perry und heidi Klum feiern bei der Ehrung in Hollywood mit
    dpa- und AFP-Material

    Der Artikel beinhaltet eine ganz interessante Liste, nämlich der Zeichentrick- und Comicfiguren, die einen Stern auf dem Hollywwod Walk of Fame haben: Micky Maus (seit 1978), Bugs Bunny (1985), Donald Duck (2004), Snoopy (2015) und nun Minnie Maus.

  8. #1733
    Ob es Comics mit Häuptling Wahoo gibt, weiß ich nicht. Jedenfalls berichtet die Süddeutsche heute:

    Der Häuptling muß weg
    Clevelands Baseballclub ändert sein umstrittenes Logo
    von Kathrin Werner

    Nachtrag: Es gibt auf jeden Fall Comics (hab' eben mal gegoogelt): http://newspapercomicstripsblog.word...g-chief-wahoo/
    Geändert von Peter L. Opmann (31.01.2018 um 09:52 Uhr)

  9. #1734
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.418
    Das war eine Comicserie, die im Lauf der Zeit drei Helden hatte: zuerst Big Chief Wahoo, dann den Pfeife-rauchenden Abenteurer Steve Roper, zuletzt den harten Detektiv Mike Nomad.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Steve_...and_Mike_Nomad

  10. #1735
    Ist das denn auch der gleiche Chief wie das Maskottchen der Cleveland Indians?

  11. #1736
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.418
    Gut erkannt! Das Logo der Cleveland Indians wurde von Fred George Reinert gezeichnet, die Comicfigur von Elmer Woggon.

  12. #1737
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.288
    Damit ist jetzt Feierabend. Das Logo wird geändert.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  13. #1738
    Heute in der Augsburger Allgemeinen:

    Super Heldinnen
    Notiz über die Zeichentrickserie "Tibeb Girls" über drei äthiopische Superheldinnen auf der Kinderseite

  14. #1739
    Gestern in der Fuldaer Zeitung:

    Nick Cave und die Sexarbeiterinnen
    Drei Museen in Oldenburg widmen sich der neunten Kunst
    vermutlich ein dpa-Text

  15. #1740
    In der Süddeutschen Zeitung feiert der Comic heute ein Comeback auf der Kinderbuchseite (die letzte richtige Comicrezension gab es hier vor zwei Monaten):

    Karussell des Schreckens
    Reinhard Kleist illustriert Ray Bradbury
    von Florian Welle

    und

    Schlotternde Gespenster
    Ein Geister-Comic und einer mit dem großen bösen Fuchs
    von Christoph Haas (hier geht's um "Rosa und Louis" von Ferdinand Lutz und "Der große böse Fuchs" von Benjamin Renner)

  16. #1741
    Heute in der Fuldaer Zeitung:

    Wenigstens der Dichterfürst überrascht
    Comic zur Geschichte der Bayern
    von wip (mit "Bayern" ist hier der FC Bayern München gemeint)

    Außerdem als Leute-Meldung:

    Stan Lee: Nach einigen Stunden im Krankenhaus gab die Comic-Legende (95) Entwarnung. "Ich hatte dort einen Tag der Erholung", beruhigte der Erfinder von Spider-Man seine besorgten Fans. "Es ht mir gutgetan und war erquickend. Jetzt bin ich wieder zu Hause." Erst am Montag hatte er in Los Angeles die Premiere der Marvel-Verfilmung "Black Panther" besucht.

  17. #1742
    Kleiner Fund am Rande in der heutigen Süddeutschen:

    Zum Lachen komisch
    Sammlung Helmut und Meisi Grill in der Pasinger Fabrik
    von sbeh; ausgestellt werden da unter anderem Janosch, Tomi Ungerer und F. K. Waechter

  18. #1743
    Heute in der Augsburger Allgemeinen:

    Die Vorbotin aus Japan hörte auf den Namen Heidi
    "Your Name" ist der nächste Schritt in einer globalen Erfolgsgeschichte: gezeichnet als Manga, verfilmt als Anime
    von Wolfgang Schütz

  19. #1744
    Heute im Donaukurier:

    Disney schwimmt im Geld
    US-Konzern profitiert von Steuerreform - Nachschub für "Star Wars"
    dpa-Bericht

  20. #1745
    Heute im Kulturjournal in Radio Bayern 2 (läuft gerade, ist aber wohl auch als Podcast verfügbar):

    Im Zeichen der Maus.
    Der Comiczeichner Art Spiegelman und seine berühmteste Geschichte
    von Thomas von Steinaecker

  21. #1746
    Heute in der Süddeutschen:

    Endlich Mainstream
    Das Superheldenspektakel "Black Panther" ist der erste Blockbuster mit einer fast ausschließlich schwarzen Besetzung. Im liberalen Hollywood gilt das als überfällig - und als starkes Statement in einem zunehmend polarisierten Amerika
    von Fritz Göttler

  22. #1747
    Heute in der Süddeutschen:

    Der Mann mit der Mausmaske
    Roh und unbehauen: Art Spiegelman wird siebzig. Er hat den Holocuast in einem Comic erzählt. Täter und Opfer machte er zu Tieren. Damit verarbeitete er seine Familiengeschichte - und gab der Graphic Novel eine neue Richtung
    von Martina Knoben; der Artikel steht - immerhin - recht nahe bei der Literaturseite

  23. #1748
    Der Superheldenfilm "Black Panther" ist heute auch Thema in der Kultur am Morgen in Radio Bayern 2 (läuft gerade). Er wird hier als "Beispiel für den Afro-Futurismus" vorgestellt.

  24. #1749
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.706
    Comic-Reihe um Dreier-Lovestory - Zum Heulen schön

    Zum Valentinstag eine gute Nachricht: US-Starautor Terry Moore setzt den Romantik-Comic "Strangers in Paradise" fort. Sechs Bände gibt es bislang - einer lustiger, trauriger, bittersüßer als der andere.

    Von Timur Vermes

    http://www.spiegel.de/kultur/literat...a-1191590.html

  25. #1750
    Die Kulturwelt im Radio Bayern 2 berichtet heute über die Ausstellung "A Muslim, a Christian and a Jew" des israelischen Comiczeichners Eran Shakine im Jüdischen Museum München.

    http://www.juedisches-museum-muenche...n-shakine.html

Seite 70 von 72 ErsteErste ... 2060616263646566676869707172 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •