szmtag Comics in der Presse III - Seite 36
Seite 36 von 47 ErsteErste ... 262728293031323334353637383940414243444546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 876 bis 900 von 1160

Thema: Comics in der Presse III

  1. #876
    Spiegel Online, 21.1.13
    Moebius-Comics: Meister der Seltsamkeit
    Von Jörg Böckem
    Er schuf eine epochale Westernserie , entwarf fremdartige Welten und prägte mit Bauten für "Alien" und "Tron" Hollywoods Vorstellung von Science-Fiction. Nun huldigen aufwendige Ausgaben dem 2012 verstorbenen Comic-Visionär Moebius.
    http://www.spiegel.de/kultur/literat...-a-878399.html


    Tagesspiegel.de, 15.1.13
    Nick Knatterton
    Witze im Wirtschaftswunderland
    von Lars von Törne
    Nick Knatterton war die populärste Comicfigur der 50er Jahre. Jetzt erinnert eine Ausstellung in Hannover an ihren Schöpfer Manfred Schmidt, der dieses Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte.
    http://www.tagesspiegel.de/kultur/ni...d/7628684.html


    Zeit Online, 11.1.13, Michael Brake
    Afghanistan-Comic
    Bedrückende Collagen vom Krieg

    Grandios illustriert, etwas platt beschrieben: Der Journalist David Schraven und Zeichner Vincent Burmeister haben eine Comicreportage über Afghanistan veröffentlicht.
    http://www.zeit.de/kultur/literatur/...n-kriegszeiten


    Der Freitag, 5.1.13, Jonas Engelmann
    Rettung im Comic

    In seinen Graphic Novels lässt Joann Sfar verschwundene jüdische Welten auferstehen. Dabei greift er auf Chagall zurück.
    http://www.freitag.de/autoren/der-fr...ttung-im-comic
    Geändert von wencotex (12.03.2013 um 17:10 Uhr)

  2. #877
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Mal ein Hinweis teils in eigener Sache:

    Im Titelblog (http://titelblog.de) erscheinen jeden Mittwoch zwei Comic-Rezensionen, zuletzt über "A God somewhere" von John Arcudi und Peter Snejbjerg und über die Don Martin-MAD-Werkausgabe. Früher war das das Titel-Magazin, ein Internet-Feuilleton, das im Moment wegen eines Rechtsstreits auf Eis liegt.

  3. #878
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Heute in der Süddeutschen:

    Einsamkeit in Wasserfarben
    Camille Jourdys preisgekrönter Comic "Rosalie Blum" über Stalking
    Autorin: Anja Perkuhn

  4. #879
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.145
    Nachrichten
    0
    Depardieu hatte der sozialistischen Regierung in Paris wegen einer neuen Reichensteuer damit gedroht, die französische Staatsbürgerschaft abzugeben. Daraufhin hatte Russlands Präsident Wladimir Putin ihm die russische Staatsbürgerschaft angeboten. Anfang Januar holte Putin sich in Russland persönlich seinen neuen Pass ab.


    http://www.thueringer-allgemeine.de/...ehen-669978549
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  5. #880
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Heute in der Süddeutschen:

    Die zwei Gesichter des Meisterdetektivs
    Eine Ausstellung würdigt den deutschen Comic-Pionier Manfred Schmidt, der Nick Knatterton erfand
    Autor: Christoph Haas

  6. #881
    Mitglied Avatar von TigerRider
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    nördlich von Trier
    Beiträge
    2.722
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    4
    Hinweis auf das CF:

    Trierischer Volksfreund 9./10.2.2013 (red):

    Diskussionsforum für Comic-Fans
    Alle, die sich für die Abenteuer von Asterix und Obelix, Lucky Luke und Co. interessieren und von den Comics nicht genug bekommen, können der Seite comicforum.de einen Besuch abstatten. Dort können sie in einem Forum mit anderen Comic-Fans ins Gespräch kommen und sich über die spannenden Geschichten ihrer Helden austauschen.

    www.comicforum.de
    Gruss
    Jens

    zuletzt gelesen:

    Nilson Groundthumper (and Hermy) (engl.) Story 9/10 Zeichnung 9/10 = 9/10
    Rick Master 62 "Comicmorde" Story 8/10 Zeichnung 7/10 = 7.5/10
    Zits 12 - Leben mit einem Teenager (LAPPAN) Story 9/10 Zeichnung 9/10 = 9/10
    Auf der Suche nach Calvin und Hobbes (Carlsen) (Story) 9/10 Zeichnung x/x (keine) = 9/10


  7. #882
    Moderator Pony X Press / Katzenjammer Avatar von parole-ae
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    gießen
    Beiträge
    1.348
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    Comic-Koteletts mit 70er Jahre Feeling....

    http://parole-ae.blogspot.de/2013/02...-kotelett.html

  8. #883
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Der Donaukurier in Ingolstadt macht eine Lesereihe namens "Leselust" und läßt dabei auch den Comiczeichner Christoph Härringer auftreten (3. Juni).

    Härringer ist im Donaukurier mit dem cartoonartigen Comicstrip "Härr8ingers Spottschau" vertreten. Er stellt bei "Leselust" sein Buch namens "Familienbande" vor. Man erfährt, daß er 1963 geboren ist, in Paris Comic und Storyboard studiert hat und als Trickfilmzeichner in München gearbeitet hat. Er hat laut dem kurzen Artikel in der heutigen Ausgabe auch Maskottchen für BMW und Coca Cola entworfen.

  9. #884
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Heute in der Süddeutschen:

    Der letzte Riff
    Die Abschiedsausgabe der Comic-Anthologie "Orang"
    Autor: Christoph Haas

    Der Autor sagt, "Orang" sei die "wichtigste deutschsprachige Comic-Anthologie". Kann man natürlich so sehen, aber außer "Spring" werden keine anderen genannt (zum Beispiel "Panik Elektro" oder "Jazam"), die aber vielleicht mal einen Hinweis wert gewesen wären.

  10. #885
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Heute in der Aichacher Zeitung (= Donaukurier):

    "Fiese Bilder" in der Kreissparkasse
    27. Augsburger "Cartoonica" (bis 30. April)
    Vertreten unter anderem: Ralph Ruthe

  11. #886
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Heute in der Süddeutschen:

    Forscher als Comic-Helden
    Autorenkürzel: cris
    Wissenschafts-Seite

    Der Wissenschaftliche Beirat Globale Umweltveränderung gibt ein Gutachten in Form eines Comics heraus, um seine Anliegen verständlicher rüberzubringen. Herausgeber ist Reinhold Leinfelder, FU Berlin.

  12. #887
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Gestern in der Augsburger Allgemeinen (Wochenendbeilage):

    Lange Assoziationskette: Tag des Artenschutzes - Amphibien sind vom Aussterben bedroht - Was gibt's eigentlich alles für Frösche in Kultur/Popkultur/Werbung? Unter der Generalüberschrift "Sei kein Frosch!" finden wir:

    Helden in Schuhen
    Eine Würdigung des Werbecomics "Lurchi". Autorenkürzel: mls

  13. #888
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Heute in der Süddeutschen:

    Gurkenmurkser und Rüsselschnurps
    Ein ernsthafter Donaldist in Matrosenuniform und pfiffige Münchner Museumsmacher präsentieren mit Mitteln aus Markus Söders Geldspeicher die Ausstellung "Biodiversität in Enthenhausen". Das kann man albern finden. Oder lehrreich. Oder beides
    Autor: Martin Bernstein

    Im Museum Mensch und Natur in München bis 2. Juni. www.musmn.de

  14. #889
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.145
    Nachrichten
    0
    Die tägliche Portion schwarzer Humor
    Comic-Zeichner gibt es nicht viele im Internet. Begabte Comic-Zeichner noch viel weniger. Während sich Troll-Fans gegenseitig ihre billig erstellten, selten amüsanten Zeichnungen auf die Pinnwände klatschen, hat sich auf explosm.net ein Webportal gebildet, das mit täglichen Comic-Streifen begeistert, die voll von schwarzem Humor sind.

    Die WELT beweist mal wieder beeindruckende Sachkompetenz.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  15. #890
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    In der Süddeutschen Zeitung wird heute auf drei Werbeseiten eine neue Comicreihe vorgestellt: die "Edition Graphic Novels Krimi". Den PR-Text schreibt Thomas von Steinaecker.

    Wird längst ins Internet eingestellt sein, aber wen's interessiert - das sind die acht Bände: From Hell, Vallat, Stadt aus Glas, Tod eines Mörders, Die Sache mit Sorge, Scarface, Die Packard Gang und M.

  16. #891
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Heute in der Augsburger Allgemeinen (Kinderseite):

    Yellow Kid war mal ein großer Comic-Star
    Ein Experte erklärt, warum die Figur geliebt und dann vergessen wurde
    Es handelt sich um ein dpa-Interview mit Dietrich Grünewald.

  17. #892
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Heute in der Süddeutschen:

    In der weißen Stadt
    Ein Meilenstein: Chris Wares Graphic Novel "Jimmy Corrigan" erscheint endlich auf Deutsch
    Autor: Thomas von Steinaecker

    (Im Literaturteil zur Buchmesse)

  18. #893
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Heute in der Augsburger Allgemeinen (Politikteil):

    Wer wird denn gleich in die Luft gehen?
    Comic: Unter dem Pseudonym Abel Lanzac beschreibt ein früherer Beamter im französischen Außenministerium, wie im Jahr 2003 Weltpolitik gemacht wurde. Sein damaliger Chef Dominic de Villepin nimmt es mit Humor
    Autoren: Birgit Holzer (Paris-Korrespondentin) und Daniel Wirsching

  19. #894
    taz, 3.3.13
    Indiecomic-Anthologie „Orang“
    Beende deine Jugend

    „Heavy Metal“ ist das Thema der finalen Ausgabe des Comickunst-Magazins „Orang“. Die Macher sind erwachsen geworden, sie müssen jetzt Geld verdienen.
    von Michael Brake
    http://taz.de/Indiecomic-Anthologie-Orang/!112089/


    Spiegel Online, 11.3.13
    Märchen-Mangas: Dornröschen als Massenvernichtungswaffe
    Von Jörg Böckem

    Nein, es ist immer noch nicht Schluss mit den Neuinterpretationen der Grimmschen Märchen: Auch japanische und US-amerikanische Zeichner erzählen ihre Versionen von Rotkäppchen und Schneewittchen - manche mit viel Phantasie, andere mit Sex und Gewalt.
    http://www.spiegel.de/kultur/literat...-a-887663.html

  20. #895
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Heute in der Süddeutschen:

    Wie man auf Glas skatet
    Scott Mc Cloud und Chris Ware beim "Comic-Gipfel" in Berlin
    Autor: Felix Stephan; steht auf der Literaturseite

    Es gibt heute auch eine Kinder- und Jugendbuch-Literaturbeilage - Comics Fehlanzeige.

  21. #896
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Heute in der Augsburger Allgemeinen:

    Bilder der dunklen Seele
    Was die sogenannte neunte Kunst alles kann: Die Graphic Novel "Jimmy Corrigan - Der klügste Junge der Welt" ist ein Meisterwerk
    Autor: Thomas von Steinaecker

    Feuilleton-Aufmacher - aber wegen Steinaecker, nicht wegen Chris Ware

  22. #897
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Heute in der Süddeutschen:

    Das Heranrücken der Nebelbänke
    Miriam Leavitts Graphic Novel über den Verfall ihrer an Alzheimer erkrankten Mutter
    Autor: Alex Rühle

    Aufmacher der Literaturseite

  23. #898
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Nachtrag:

    Der Donaukurier weist in seiner Ausgabe vom 22. März (Feuilleton) darauf hin, daß derzeit die Ausstellung "Die 7 1/2 Leben des Walter Moers" in Bad Mergentheim (Deutschordensmuseum im Schloß und Kulturforum) zu sehen ist. Noch bis 15. September.

  24. #899
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    In der Gewerkschaftszeitung Ver.di publik gab's in der Ausgabe 2/2013, die heute bei mir ankam, einen Hinweis auf den Comic "Keine Macht für Al Tsoy Ma" von Sabine Henry und Thibaut Lambert (Mabuse Verlag). Darin geht es um den Alltag in einem Altenpflegeheim und die Krankheit Alzheimer.
    Geändert von Peter L. Opmann (27.03.2013 um 20:58 Uhr)

  25. #900
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    1.466
    Nachrichten
    0
    Die Süddeutsche bringt heute ein Interview mit dem Schriftsteller Georg Klein. Einmal geht es dabei auch kurz um Comics.

    Wie produktiv sind für Sie andere Medien als Literatur, das Kino etwa, Bildende Kunst, Comics, Musik?
    Klein: Als Fünfjähriger mit Masern auf der Wohnküchencouch sämtliche Comic-Hefte, die im Haus sind, immer wieder von vorn nach hinten fiebrig durchzuphantasieren, noch ohne ein einziges Wort der Sprechblasen ablesen zu können! (...) Das sind die Überwältigungserlebnisse, auf die ich hoffe, wenn ich mich der Einwirkung anderer Künste aussetze. Dann macht mir Kunst Mut zur Kunst. Eine strukturelle Reflexion gibt es natürlich auch, aber selbst die vollzieht sich zunächst besser halbbewußt. Form wird in Idealfall lustvoll erlitten, bevor sich die Frage nach dem "Wie ist das eigentlich gemacht?" stellt und kühle Vergleiche zu literarischen Verfahren gezogen werden.
    Interview: Christoph Jürgensein, Tom Kindt

Seite 36 von 47 ErsteErste ... 262728293031323334353637383940414243444546 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •