Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 2 gegen 1: Frisch und Wederhake, Kinderland und Packeis

  1. #1
    Mod Comicgate-Forum, ansonsten SysOp Avatar von Asher
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    4.361
    Nachrichten
    0

    2 gegen 1: Frisch und Wederhake, Kinderland und Packeis

    In der elften Ausgabe von 2 gegen 1 werfen Marc-Oliver Frisch und Björn Wederhake einen sehr genauen Blick auf Mawils Kinderland und Simon Schwartz' Packeis.
    Beides preisgekrönte Comics - und beide erhalten nicht wirklich die Gunst der zwei Herren.
    Was sie daran stört? Steht hier: http://comicgate.de/meinung/2gegen1-...rland-packeis/
    Comicgate-Magazin 8 - Farbe in Comics (Artikel, Interviews, Comicbesprechungen, Kurzcomics)

    Comicgate bei Twitter und bei Facebook

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.656
    Nachrichten
    0
    Den "Packeis" habe ich auch, fand die Geschichte ganz interessant. Allerdings ist die Vorgehensweise von Schwartz wirklich ärgerlich, denn bei einer Person der Zeitgeschichte erwarte ich keine Ausflüge in die Phantasie (außer man weist darauf hin, dass man das vorhat).
    Die Preise? Nun, nur mal schauen wie die teilweise zustande kommen.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    6.425
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    55
    sehr gelungene Kolumne - vielen Dank an die beiden Herren, dass sie meine Meinung so gut auf den Punkt bringen konnten.
    mir ging es bei der Lektüre beider Comics ähnlich - obwohl handwerklich gut gemacht, haben mich beide Comics enttäuscht, ratlos und auch ein bisschen verärgert zurückgelassen. Ich konnte nur nicht so gut wie Frisch & Wederhake in Worte fassen, was mich nun genau daran gestört hatte...

    meine einzige Kritik: der Titel der Kolumne. Warum "2 gegen 1"? ihr habt zwei Kolumnisten, die zwei Comics gemeinsam rezensieren - also doch "2 gegen 2", oder nicht?
    Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung. (Friedrich Hollaender)

  4. #4
    Zitat Zitat von FilthyAssistant Beitrag anzeigen
    meine einzige Kritik: der Titel der Kolumne. Warum "2 gegen 1"? ihr habt zwei Kolumnisten, die zwei Comics gemeinsam rezensieren - also doch "2 gegen 2", oder nicht?
    Aber sie gehen immer zu Zweit auf einen Comic los. Und erst, wenn sie mit dem fertig sind, kommt der nächste dran.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •