Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 92
  1. #1
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0

    All-new Conny Van Ehlsing

    Der erste Geschichtenzyklus um die jüngste Monsterjägerin der Welt neigt sich beim Comicwerk dem Ende zu, der zweite Teil der Downloadausgabe ist auch noch nicht ganz fertig - aber wer jetzt schon die ersten Seiten des zweiten Bandes lesen will, kann Conny Van Ehlsings neue Abenteuer ab sofort bei Webcomics Nation verfolgen.

    Intro: Tell Me about the Girl

    Erstes reguläres Abenteuer: Tales from the Sandpit

    Heute ist die zweite Seite von "Sandpit" erschienen - gibt also schon ein bisschen was zu lesen. Jeden Freitag erscheint (bis auf Weiteres) eine neue Seite.

    Begleitend dazu gibt es ein "Worklog" im Forum Panel & Pixel (ich darf von hier nicht zu anderen Foren verlinken, deshalb müsst Ihr es selber finden), gewissermaßen ein fortlaufendes und interaktives "Making Of". In meinem Blog "Der m(ech)anische Comiczeichner" gibt es gelegentliche Zusammenfassungen. Die Skizzen aus dem P&P-Thread gibt es als eigene Galerie auf meiner Comicspace-Seite. Kommentare sind auf jeder Ebene (hier, in den Logs, auf der Comicseite) jederzeit willkommen.

    Eine Neuerung werdet Ihr auf Anhieb feststellen: Ich habe das zeichnerische Repertoire um Grauschattierungen erweitert, ungeachtet der Antworten im Forum vor einiger Zeit (soll nicht respektlos wirken, sorry). Das ist kein reiner Kommerz - ich experimentiere einfach ein wenig damit, und wenn's sich als keine wirkliche Erweiterung entpuppt, sondern als Ballast oder Mummenschanz, lasse ich's wieder.

    Natürlich werden all diese Geschichten über kurz oder lang auch auf deutsch zu lesen sein. (Beim Comicwerk, zum Beispiel.) Dazu müssen sie nur erstmal fertig werden. Und bis dahin gibt es ja noch das eine oder andere aus "Vol. 1" zu erzählen. Ist einfach ein Hinweis für alle, die nicht warten wollen und auch keine Angst vor der Sprachbarriere haben.
    Geändert von Jähling (06.12.2008 um 17:53 Uhr)

  2. #2
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0

    Anatomie einer Szene

    Zur aktuellen Folge (seit gestern online) gibt es auch in meinem Blog ein auführliches Making-of. Jähling-Leser wissen, wie sehr ich Extras mag...

    Es gibt noch einige Überlegungen mehr, die in die Seite eingeflossen sind, bei Panel & Pixel, zum Beispiel über das Lied, das Conny singt, und über den weitgehenden Verzicht auf Grautöne im letzten Bild. Aber das eine ist vor allem für die englischsprachigen Leser interessant, und das andere hatte ich schon in einem anderen Blogbeitrag behandelt. Dafür ist die Betrachtung der Unveröffentlichten Szene am Anfang der Seite im deutschen Blog ausführlicher, mit Skriptausschnitten und so.
    Geändert von Jähling (21.10.2009 um 10:15 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.731
    Nachrichten
    0

    die neue Conny

    Makumba - die Grautöne sind ein echter Zugewinn. So wird das Auge mehr geführt und alles besser erkennbar m. E.
    (Vor dem Drucken der Seiten aber gerasterte Grauflächen einmontieren, ansonsten hast du keine Kontrolle über die Intensität der Grauflächen; oft werden sie viiel dunkler ...)

    Das riesige Ungeziefer im Sandkasten kommt klasse! Monster sind echt dein Ding, Jähling. Die Jungs, wenn wirklich überrascht (weil keine echten Monsterjäger), müssten aber schon ein bißchen mehr paniken, oder? Ich wäre völlig Banane beim Anblick eines solchen Teils und liefe schreiend bis zu meiner Mutter und durch sie hindurch weiter bis zur Polarkappe ...
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  4. #4
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Hört man doch gerne, Peter. Danke!

    Mit den Grautönen experimentiere ich noch, bin aber bis jetzt auch selber ganz zufrieden. In der aktuellen Folge habe ich einiges Neues probiert, das eigentlich nicht geplant war, ohne das die Folge aber irgendwie flach gewirkt wäre.

    Mit Grauflächen beim Druck habe ich seltsamerweise nie Probleme gehabt. Eher mit den Schwarzflächen. Die Graus lege ich immer so an, dass sie gedruckt gerne noch etwas dunkler werden können, und etwas anders wird es eh, weil ich für die Online-Fassung kein reines Grau, sondern ein sehr leicht angeröteltes genommen habe. (So leicht, dass ich beim Nachproduzieren der nächsten Geschichte erst gar nicht gemerkt habe, dass ich alles in "grayscale" produziert hatte. Die wird dann also wohl in richtigem Grau erscheinen...)

    Dass das Monster gelungen zu sein scheint, freut mich besonders, mit so was hatte ich früher immer Probleme. Da geht auch immer noch die meiste Gestaltungsarbeit rein. Bis auf das Insektenmonster am Anfang der Geschichte, das habe ich so runtergezeichnet. Da ging's auch mehr um den Spaß dabei. Eigentlich sind Monster ja für Comiczeichner eine dankbare Gelegenheit, sich auszutoben.

    Und was die Jungs angeht... Dass die nicht ganz bis Timbuktu wegrennen, hat mehrere Gründe. Erstens brauche ich sie noch für spätere Geschichten, zweitens wissen sie gar nicht, wo Timbuktu liegt, drittens sind sie Kinder, weshalb der Anblick eines Monsters ihnen zwar den Angstschweiß in die Hose treibt, aber nicht den existentiellen Horror verursacht, den ein Erwachsener hätte. (Kinder akzeptieren so was eher mal als real.) Und viertens können sie ja später gar nicht damit angeben, wie sie diesem Monster standgehalten haben, wenn sie nicht mal lange genug bleiben, um es beschreiben zu können.

  5. #5
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Seit heute ist TALES FROM THE SANDPIT vollständig!

    Nächste Woche folgt entweder ein Kurzcomic oder gleich das nächste längere Abenteuer, das entscheide ich im Lauf der Woche. Die nächsten paar Geschichten sind nicht auf eine bestimmte Reihenfolge festgelegt - biographisch gesehen, passieren sie ungefähr gleichzeitig, und streng chronologisch erzähle ich die Geschichten eh nicht.
    Geändert von Jähling (16.12.2008 um 15:47 Uhr)

  6. #6
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Ihr merkt schon, ich gehöre nicht zu den Leuten, die wegen jeder neuen Seite gleich die Fanfaren rausholen. Deshalb habe ich zum letzten Einseiter bisher nichts gesagt: Death and the Maiden ist bereits seit zwei Wochen online. Das ist schon das zweite Mal, dass ich den Titel verarbeite, das erste Mal war in Li'l Conny im Frühsommer. Sagen wir, das erste war eine Hommage an den Comic, und dies ist eine an das Stück oder den Polankski-Film nach dem Stück.

    Aber heute beginnt Connys nächstes "richtiges" Abenteuer: HOUSEWARNING!

    Eigentlich wollte ich den Siebenseiter NOT REALLY THERE als nächstes bringen, aber die Geschichte müsste ich zum Jahreswechsel mittendrin unterbrechen, das muss ja nicht sein. Außerdem gingen mir immer wieder Bilder durch den Kopf, wie Conny sich in einem unheimlichen Haus umguckt, und daraus ist nach viel Umschreiben HOUSEWARNING geworden. Die Geschichte sollte schon wegen der Grundhandlung vor NOT REALLY THERE kommen, das teilweise in dem Haus spielt, in das Conny hier zieht.

  7. #7
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Die ersten drei Seiten von HOUSEWARNING habe ich gegenüber dem ursprünglichen Skript nochmal erweitert. Ich dachte mir, wenn die Geschichte schon das Haus einführt, dann sollte ich auch ein bisschen was von dem Haus zeigen. Fürs Paenl&Pixel-Worklog habe ich die ursprüngliche Fassung nochmal zusammenmontiert, und jetzt ist sie auch in meinem englischen Blog zu sehen. Die meisten von euch kennen ja mein Faible für solche Extras...

  8. #8
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.731
    Nachrichten
    0
    es wirkt besser, wenn die zwei "kobolde" erst zum anfang der dritten seite auftauchen (spannung aufbauen zum ende der 2ten seite).
    die zusätzlichen bilder aus dem treppenhaus zeigen nicht wirklich mehr vom haus/ bringen nicht mehr atmosphäre.
    und warum seilt sich conny ohne waffen in den keller? sie hat doch "eine ahnung" ... oder wird das jetzt ein kindercomi? ;-)

    die seitengestaltung wirkt in den neuen geschichten viel deutlicher. gefällt gut.
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  9. #9
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Danke für die Hinweise, Peter. Gut erkannt, das wird jetzt ein Kindercomic, und die Kobolde sind verkleidete Teletubbies. Am Ende tanzen dann alle zusammen um einen brennenden Fernseher. Obwohl, Teletubbies...

    Nee, im Ernst: Sie hat alles dabei, was sie braucht. (Jedenfalls, soweit sie es burteilen kann.) Viel mehr kann ich nicht verraten, ohne was zu verraten. Kommt aber auf der nächsten Seite.

    Außerdem geht Conny einigermaßen zu Recht davon aus, dass Monster. die Puppen klauen, nicht so gefährlich sind wie, sagen wir, Monster, die Puppen konfiszieren.

    Bei der Umguckszene ging es mir vor allem um Die Tür. Ich fand, so ein Haus muss eine Tür haben, die zu etwas Unheimlichen zu führen scheint. Ich habe vor, später darauf zurückzukommen. (Ich hoffe, ich komme dazu, solche Nebenstränge schmeiße ich nämlich auch gerne mal raus.)

  10. #10
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Andererseits (nochmal zum Thema Kindercomics) stelle ich mir die beiden Monster so vor, dass sie sich bewegen wie Jim-Henson-Figuren...

  11. #11
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    So, zur aktuellen Folge sind nach einiger Verzögerung ebenfalls ein paar Extras erschienen. Neben einer ersten Fassung, die ich dann aber graphisch unbefriedigend fand, habe ich auch die oben erwähnte kürzere Fassung weitermontiert. In meinem Blog sind alle drei Seiten der Kurzfassung hintereinander zu sehen, zusammen mit einem ausführlicheren Kommentar zum Thema Cliffhanger (danke für die Anregung, Peter).

    Inzwischen dürfte auch klar geworden sein, warum Conny mit nichts als einer Taschenlampe runtergeht, oder? KANN eine mächtige Waffe sein, sowas.

    Jetzt tusche ich erstmal Seite 5 weiter.
    Geändert von Jähling (17.12.2008 um 17:54 Uhr)

  12. #12
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Völlig ohne Extras dagegen die letzte Seite von HOUSEWARNING. Wer die Geschichte jetzt im Zusammenhang lesen möchte, hier geht's los.

    Als nächstes erscheint, wenn alles nach Plan geht, ein zweiseitiges Weihnachtsspecial. Und dem Anlass entsprechend, erscheinen die beiden Seiten an beiden Weihnachtstagen (die erste Donnerstag, die zweite Freitag). Die deutsche Fassung verschicke ich voraussichtlich exklusiv als pdf mit dem nächsten Rundbrief der Jähling-Mähling-Liste, entweder als Anhang oder als Link, je nachdem wie groß das Ding wird. Die Rundmail schicke ich wahrscheinlich am Wochenende raus, spätestens aber am nächsten Montag. Wer sich zeitnah einträgt (in einigen Gegenden geht Weihnachten immerhin bis zum 6. Januar), kriegt den Comic aber im Zweifel auch nachgeliefert.

  13. #13
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Ach ja, fast vergessen: Frohe Weihnachten (an alle, denen die englische Version genug ist)!

  14. #14
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Nicht nur fast, sondern völlig vergessen, hier zu erwähnen: Das Winter-Special ist, nicht zu Weihnachten, sondern anfang Januar, erschienen und die Bildschirmfassung kann hier heruntergeladen werden (PDF). Die Abonnenten der Jähling-Mähling-Liste haben einen Link zur Druckfassung erhalten. Wer sich jetzt anmeldet, kann auch noch einen kriegen.

    Gar nicht vergessen habe ich das neue Conny-Van-Ehlsing-Abenteuer, NOT REALLY THERE. Ab heute jeden Freitag, bis Anfang März.

    Die aktuelle Seite ist eine kleine Hommage an die Anfangssequenz von TRU CALLING, obwohl ich sie dann optisch völlig anders umgesetzt habe. (Was? Glaubt Ihr, ich kenne nichts außer Buffy?) Ihr werdet feststellen, dass ich diesmal wieder das "pure" Schwarzweiß genommen habe - zum Teil, weil es eine übernatürliche Szene ist, ich glaube, ich habe den Unterschied oben erwähnt, wenn nicht, dann hier. Zum anderen ist es eine Rückblende. Und ganz am Anfang sollte es mal die erste Seite des zweiten Bandes werden und die Leser des ersten Bandes auffangen, aber das hatte sich beim Zeichnen eigentlich schon erledigt.

    Die nächste Geschichte ist auch schon in Arbeit. Allerdings ist noch kein Strich gezeichnet, deshalb kann ich auch noch nichts vorzeigen.

  15. #15
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Lange nicht mehr gepostet. Naja, ich war auch viel offline.

    Die erste Geschichte des zweiten Bandes, SANDKASTENGESCHICHTEN, ist inzwischen auf deutsch erschienen, in LOA Nr. 38. Weitere Erscheinungen werden folgen, bis ich sie nicht mehr sehen kann. Kann dauern. Im LOA-38-Thread gab es ja eine kleine Diskussion über die Wiederverwendbarkeit von Geschichten - spätestens seitdem wisst Ihr sicher, dass ich da keine Berührungsängste habe.

    In der Zwischenzeit ist auch die noch ältere VAMPIRGESCHICHTE aus Vol. 1 in cOMIc 76 erschienen. Kein Problem.

    Auf der englischen Seite ist seit dem letzten Beitrag einiges Nagelneues erschienen: Das vielgelobte Pinup WHAT NOW?, und die jetzt abgeschlossene neue Geschichte PLAYGROUND POLITICS. Das passt auch gut zur neuen LOA, denn Ihr könnt hier sehen, was aus den beiden Jungs aus SANDKASTENGESCHICHTEN geworden ist. (Ich wusste schon beim Entwerfen, dass die beiden wiederkommen würden.) Die Geschichte ist auch sonst was Besonderes, weil Conny hier zum ersten Mal nicht die Hauptfigur ist, sondern deren Gegnerin.
    Geändert von Jähling (29.04.2009 um 00:01 Uhr)

  16. #16
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.731
    Nachrichten
    0
    Wieder sehr witzig die neue Geschichte. Freue mich schon auf die muttersprachliche Version. Storytelling und Dialoge sind Deine absolute Stärke.
    Bei Deinen hundertzwanzigtausend verschiedenen Internetpräsenzen in allen wichtigen Kultursprachen würde ich vielleicht mal ein wenig bremsen. Kein Wunder, daß meinereiner bei den Conny- Veröffentlichungen nicht mehr mitkommt und den Überblick verliert (siehe "freche Frage" im LOA- Thread).
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  17. #17
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Danke, Peter. Geht runter wie Lob.

    Wegen der hundertzwanzigtausend Webpräsenzen: Aber.. aber... in keiner davon ist die Geschichte auf deutsch...

    Nee, stimmt schon, aber das sind halt zum großen Teil Nutzerseiten in Online-Communities, die sich nicht gegeneinander wegkürzen lassen. Wer's übersichtlich haben will, braucht sich ja nur an meine Hauptseite bzw. die RSS-Feeds und/oder die Mailingliste zu halten. Fürs Englische bin ich dabei, das Comic-Soon(ish)-Blog zu einer Verteilerseite auszubauen.

  18. #18
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.731
    Nachrichten
    0
    Du bist ein Internet- Verrückter! Mich als "alten Sack" schrecken all die Websites, Links und unzähligen Buttons (auf den Webcomics Nation- Seiten) ab. Da blicke ich nichts mehr.
    Will aber nichts heißen - bin halt ein "alter Sack" und sogar schon mit der Bilderwelt von MTV überfordert.

    Vielleicht ist so eine Aufstellung mit vielen Präsenzen der richtige Weg, um heutzutage Erfolg mit Comics zu haben. Ich wünsche es Dir!
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  19. #19
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Gerade auf der Webcomics-Nation-Seite sind die meisten dieser Links Werbung, da kann ich nur bedingt was für. Oder meinst Du die "support/subscribe"-Links unten?

    Ich habe damals auf eine eigene internationale Webseite verzichtet, um näher an der bestehenden Webcomic-Szene zu sein. Inzwischen überlege ich, ob eine zentrale Präsenz nicht auch ihre Vorteile hat. Deshalb habe ich das Blog ausgeweitet, als Zwischending. Sowas wie meine deutsche Dreadful-Gate-Seite mit all ihren Unterseiten wird es auf Englisch aber so schnell nicht geben. Stattdessen überlege ich, Conny noch bei einigen anderen Webcomic-Verteilern unterzubringen.

    Ob das der Weg zum Erfolg ist, kann ich zur Zeit noch nicht sagen. Die Gefahr ist, dass man sich zu dünn streut, also auf jeder dieser Präsenzen nur unwesentlich in Erscheinung tritt. Man erreicht dann zwar mehr Leute als sonst, hinterlässt aber keinen bleibenden Eindruck. Präsenz haben reicht halt nicht, man muss auch Präsenz zeigen.

    Allerdings kann das leicht verwirrend werden, deshalb versuche ich, die Informationen zu bündeln. Wie gesagt, die Mailingliste, die verschieden breit angelegten Feeds auf der Webseite, einheitliche Seitenköpfe mit den wichtigen Links auf den internationalen Seiten. Bin noch dabei.

  20. #20
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    So, und bevor ich wieder erst zum Ende dazu komme: Seit letztem Freitag läuft, zumindest im englischen Original, das neue Conny-Abenteuer:

    I Played with a Zombie!

    Und hier noch ein paar verwirrende Zusatzlinks:
    Wer schnell ist, kann sich bei Top Webcomics Skizzen von Connys Co-Star in dieser Geschichte ansehen. Einfach für Conny stimmen, dann gibt es die Skizzen als Belohnung. Wer nicht so schnell ist oder sich jetzt manipuliert fühlt, kann auch warten, bis die Bilder in meiner ComicSpace-Galerie auftauchen.

  21. #21
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.731
    Nachrichten
    0
    Nur eine Seite? Is ja n bisschen mager ...
    Am Anfang einer Geschichte könnte es ruhig ein bißchen mehr sein. Oder gleich alles!



    by the way: diese WebcomicsNation- Seite ist sehr hässlich. Und unübersichtlich. All die kleinen Buttons, die einen (bei Klicken) ins Nirgendwo katapultieren - aber keine echte Navigation für den Conny- Content.
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  22. #22
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Eine Seite pro Woche, das ist der Deal. Aber ich merk's mir und poste die nächste Geschichte erst, wenn sie schon etwas älter ist. Mehr Seiten auf einmal kann ich bei Webcomics Nation übrigens eh nicht laden, ohne dass alles durcheinandergerät. Hab's mal versucht.

    Wegen der Navigation: Wie gesagt, ich habe nur sehr geringen Einfluss auf die Werbung und die Webcomics-Nation-eigenen Links. Vielleicht bin ich da wirklich weberfahrener in dem Sinne, dass ich so was geistig ausblende beim Surfen. Nicht nur auf dieser Seite, die ich ja regelmäßig sehe und in-und auswendig kenne, auch sonst.

    Von mir ist die Navigation ab "Comics from the Dreadful Gate", und die führt nicht ins Nirgendwo, sondern zu mir. (Naja, ein Teil der Werbung ist auch von mir.) Eine Comic-Navigation findest Du an zwei Stellen: in dem etwas fipsigen Standardmenu unter dem Serientitel ("Table of Contents") und unter den Comics als Drop-Down-Menu. Oder meinst Du die Vorwärts-Rückwärts-Knöpfe unter den Comics? Die sind unter den Comics.

    Ist schwer was zu zu sagen, solange ich nicht weiß, was genau Du mit "All die kleinen Buttons" meinst.

    Das unflexible Seitenlayout ist allerdings der Grund, weshalb ich überlege, eine zweite Seite bei Comic Genesis aufzumachen. Da hat man mehr Einfluss, auch in der Gratisversion. Webcomics Nation verspricht seit zwei Jahren eine Version 2.0, in der viele meiner Probleme damit gelöst sein sollen, aber, wie gesagt, seit zwei Jahren.

    Du kannst die Serie übrigens auch bei Comixtalk oder in den Funny Pages von The Belfry verfolgen, wenn Dich WCN stört. Und natürlich bei Comicopia Online. Oder Dir selber eine private Seite mit dem Tooncast einrchten. (Infos unter dem Drop-Down-Menu.) Oder den RSS-Feed abonnieren. Ich empfehle nur immer Webcomics Nation, weil das die einzige Seite ist, bei der ich Werbeeinnahmen habe.

    Oder einfach auf die deutsche Fassung beim Comicwerk warten.

  23. #23
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.731
    Nachrichten
    0
    Hab gerade noch mal geschaut. Was mir nicht gefällt:
    - alle Buttons/ Links (Werbe- und Navigation) sind 'gleichwertig', es findet keine 'Führung des Auges' statt. Z.B. durch Farbgebung sollte mir intuitiv klar sein, welche Buttons zur Navigation innerhalb des ConnyVerse gehören, welche zu WCN und welche spröde Werbung sind
    - schwarz als Hintergrundfarbe geht nicht
    - bei meinem neuen 16:9- Screen zerschiesst es Deinen Seitenaufbau; andere Seiten bei WCN haben ihr Zeugs zentriert aufgebaut

    Aber mein Design- Genörgel hat auch gar nix in diesem Thread zu suchen. Hier geht es um den neuen Conny van Ehlsing- Comic in englisch - und der rockt schon auf der ersten Seite!
    Ich werde artig auf die Fortsetzung bei LOA/ ComicWerk warten.

    Go Conny, go!
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  24. #24
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Ah, sehr schön, konkrete Anhaltspunkte, vielen Dank. Konnte ich beim Hochladen von Seite zwei gleich ein bisschen was einsetzen.

    Zitat Zitat von peter schaaff Beitrag anzeigen
    Hab gerade noch mal geschaut. Was mir nicht gefällt:
    - alle Buttons/ Links (Werbe- und Navigation) sind 'gleichwertig', es findet keine 'Führung des Auges' statt. Z.B. durch Farbgebung sollte mir intuitiv klar sein, welche Buttons zur Navigation innerhalb des ConnyVerse gehören, welche zu WCN und welche spröde Werbung sind
    Farbliche Abhebung lässt der Aufbau der WCN-Seite nicht zu. Aber ich habe mal probehalber Trennlinien eingebaut. Zufrieden bin ich noch nicht, weil der wichtige Teil dadurch optisch etwas abfällt. Aber mal sehen. Langfristig kommt wahscheinlich eh ein Teil der Werbung oben weg, und wenn da nur ein Banner ist, kann ich auch den Teiler wieder entfernen.

    Natürlich ist es alles etwas komplizierter als "gehört dazu/gehört nicht dazu". Die Links zu den Community-Seiten unten gehören "dazu", aber nicht zur Navigation.

    - schwarz als Hintergrundfarbe geht nicht
    Oh doch, das geht.

    - bei meinem neuen 16:9- Screen zerschiesst es Deinen Seitenaufbau; andere Seiten bei WCN haben ihr Zeugs zentriert aufgebaut
    Zentriert ist der WCN-Standard. Ich wollte das aufbrechen. Hab's aber jetzt ein bisschen entschärft.

    Aber mein Design- Genörgel hat auch gar nix in diesem Thread zu suchen. Hier geht es um den neuen Conny van Ehlsing- Comic in englisch - und der rockt schon auf der ersten Seite!
    Dazu habe ich eigentlich gar keine Antwort, ich wollt's nur nochmal lesen. Danke!

  25. #25
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.027
    Nachrichten
    0
    Ts, jetzt hat mich Peter ganz verunsichert mit dem "nur eine Seite"... ;P

    Im Moment erscheint eine Reihe von Kurzgeschichten (bzw. Kürzergeschichten, denn Kurzgeschichten sind's ja eh), weil ich in den letzten Wochen zu nichts Größerem gekommen bin. Eigentlich hatte ich vor, das mehr zu mischen, aber so funktioniert's auch, deshalb habe ich diese Minireihe "Simple Summer Shorts" genannt:

    1. Psych One Awe One
    2. Just another Holiday Special
    3. Movie Stunt! (wird am Freitag abgeschlossen)

    Viel Spaß!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •