szmtag We Can Be Heroes - Vorbereitung
Seite 1 von 12 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 294
  1. #1
    SysFox (Künstler, RPGler & Wehrlose) Avatar von Foxx
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.477
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    16

    We Can Be Heroes - Vorbereitung

    ”In recent days, a seemingly random group of individuals has emerged with what can only be described as "special" abilities. Although unaware of it now, these individuals will not only save the world, but change it forever. This transformation from ordinary to extraordinary will not occur overnight. Every story has a beginning.“


    Eine junge Schülerin, deren Verletzungen binnen Sekunden heilen ... ein Maler, dessen Bilder von kommenden Ereignissen zeugen ... ein aufstrebender Politiker zwischen Ambition und Familienbande ... eine alleinstehende Mutter, mit sich selbst entzweit und mit einer Stärke, von der sie selbst nichts ahnt ... ein besessener Uhrmacher, der nach Macht strebt ... ein Junge, der mit Maschinen spricht, selbstverständlicher als so manch einer mit seines Gleichen ... eine Gefahr die sie alle bedroht ... und ein junger Krankenpfleger, der Rettung bringen kann – oder Verdamnis.

    So vieles ereignete sich im vergangenen Jahr und bald fanden sie heraus, dass sie nicht alleine waren, dass das Netz zwischen ihnen feiner gewebt war, als sie es sich je hätten träumen lassen und dass es die Generation ihrer Väter und Mütter war, mit der es einst begonnen hatte. Doch nicht nur in Amerika nehmen die Ereignisse ihren Lauf. Auch in der „alten Welt“ gibt es sie und noch wissen viele von ihnen nicht, was in ihnen schlummert, dass auch sie dazu gehören und das Schicksal sie alle verbunden hat. Doch wenn es daran geht, was sie aus ihren Gaben machen werden, fällt ein jeder selbst die Entscheidung ...

    ~*~


    Kein Einstieg mehr möglich.


    Infos und Übersichten

    1.) Spielercharaktere

    2.) Charaktere ehemaliger Spieler

    3.) bisher aufgetauchte Nicht-Spielercharaktere

    4.) bisherige Opfer eines unbekannten Attentäters

    5.) bisher von Spielercharakteren demonstrierte Fähigkeiten und seltsame Ereignisse

    6.) Karte von Aachen und Wohnorte der Spielercharaktere

    7.) Liste aus den Unterlagen von Reiner Leischner


    ~

    1.) Spielercharaktere:

    Natalie Henrich (Felicat), 16 Jahre, Schülerin
    Größe: 1, 67m
    Gewicht: 58kg
    Statur: Schlank
    Augen: Hellblau
    Haare: Aschblond und lockig, momentan aber violett gefärbt.
    Sonstiges/ Auffälligkeiten: Trägt immer Ohrringe und zieht immer mehrere Klamotten übereinander an


    Mark Reis (Matrix), 18 Jahre, Schüler
    Größe: 1,76m
    Gewicht: 63 kg
    Statur: athletisch
    Augen: leuchtend grün
    Haare: braun, etwas länger
    Sonstiges/Auffälliges: meist sportlich gekleidet


    Xia Kangxin (Blue Lion), 29 Jahre, Dozent für asiatische Kunst und Religion
    Größe: 1.87m
    Statur: schmal und sehnig
    Augen: große Mandelaugen, fast schwarze Farbe
    Haare: schwarz, glatt, kinnlang (bei längerem Gesicht)
    Sonstiges/ Auffälligkeiten: Hübsche Grübchen, trägt gerne Lederjacken (+ weißes Hemd)


    Fabian Loewe (Foxx), 18 Jahre, Schüler
    Größe: 1,74
    Gewicht: 81 kg
    Statur: trainiert
    Augen: braun
    Haare: hellbraun, kurz
    Sonstiges/ Auffälligkeiten: große Narbe auf dem Bauch von einer Notoperation nach einem Blinddarmdurchbruch, trägt normalerweise Kontaktlinsen, hat aber eine Brille mit schmalen Gläsern und dunklem Rand


    Katharina Marion Leischner (Sphinx), 18 Jahre, Schülerin
    Größe: 1,70m
    Gewicht: 56 kg
    Statur: zierlich
    Augen: grün-grau-hellbraun, grün-grau, im Kern hellbraun bis gelblich - meistens sehr sehr stark dunkel umschminkt, schwarz
    Haare: ursprünglich wohl mal blond, noch in einigen dickeren Strähnen unter schwarz gefärbtem Haupthaar erkennbar. Rote, Blaue und grell-violette Strähnen, hart abgegrenzt, nur schwarz und Blond gehen fließender ineinander über. Hüftlang, stufig, meist zerwühlt, mit einigen Zöpfchen, schon fast Ansätzen zu Dreadlocks, immer ins Gesicht hängend.
    Sonstiges/ Auffälligkeiten:
    Durch jede Klischee's hinweg kann man Katharina wohl als emo bezeihnen


    Luka Bresten (Morgaine) 20 Jahre, Krankenpfleger (Auszubildender)
    Größe: 1,75m
    Gewicht: 72kg
    Statur: Durchschnittlicher Körper, weder zu sportlich noch zu korpulent.
    Augen: Braun
    Haare: Braun
    Sonstiges/ Auffälligkeiten: Trägt gerne Kappen, Mützen und Hüte. Doch nur wenn er eine Kopfbedeckung hat, die zum Rest passt.


    Nicholas Stijn Schnijder (Syllix), 23 Jahre, Chemiestudent
    Größe: 1,84 m
    Gewicht: 73 kg
    Statur: schlanke Erscheinung
    Augen: dunkelgrün
    Haare: blond, etwas chaotisch frisierte mittelkurze Frisur
    Sonstiges/ Auffälligkeiten: kurzer Kinnbart, Tätowierung auf rechtem Unterarm und an der Seite vom linken Ohr 3 Ohrringe.


    Magnus Kaiser (Schiller), 28 Jahre, Wirtschaftspsychologe
    Größe: 1,84
    Gewicht: 74 kg
    Statur: zwar schlank, aber hier und da Problemzonen
    Augen: braun
    Haare: kurz, schwarz
    Sonstiges/ Auffälligkeiten: Brillenträger


    Penelope Hayden (Felina Noctis), 25 Jahre, Kostümbildnerin
    Größe: 1,64
    Gewicht: k. A.
    Statur: schlank, sehr feminin
    Augen: grün
    Haare: lang, goldblond
    Sonstiges/ Auffälligkeiten: eine feine Narbe an der linken Augenbraue


    ~

    2.) Charaktere ehemaliger Spieler:

    Jamie Evans-Jones (Jenny), 21 Jahre, Student für Deutsch und Sport/ Fremdsprachenassistent
    Größe: 1,87 m
    Gewicht: 81 kg
    Statur: schlank, eigentlich sportlich, lässt aber die Schultern hängen beim Gehen
    Augen: graubraun
    Haare: hellblond bis leicht rötlich, gewellt, wuschelig
    Sonstiges/ Auffälligkeiten: keine. Praktische Kleidung (Jeans und Pullover)


    Santino Carrington (Nightwing 22), 22 Jahre, Hotelangestellter
    Größe : 1, 85
    Gewicht: 78 Kg
    Statur: Schlank atletisch
    Augen : Dunkel
    Haare: Schwarz , kurz aber lockig
    Auffälligkeit : Trägt meistens anzüge da diese für seien beruf erforderlich sind


    Christoph Gerhard Hummel (Genesis), 46 Jahre, Konzernleiter
    Größe: 1,79 m
    Gewicht: 79 kg
    Statur: normal
    Augen: grün
    Haare: kurz, schwarz, einige graue dabei, werden immer mehr
    Sonstiges / Auffälligkeiten: Brille, immer gut gekleidet, meist von seinem Assistenten und Sekretärin begleitet


    ~

    3.) bisher aufgetauchte Nicht-Spielercharaktere: (unsortiert)

    Fredo Brasi, Santinos Onkel

    Frau Loewe und Vanessa Loewe, Fabians Mutter bzw. Schwester

    Gerhard Hummel, Christophs Sohn

    Richard Hummel, Christophs Sohn und Klassenkamerad von Natalie

    Natalja Semenov, Ex-Freundin von Kangxin sowie ihr Partner

    Katharina Mayer, Penelopes Mutter

    Matthias Kerner, Schulkamerad von Marc (und somit auch Katharina)

    Yasmin O'Neil, Schulkameradin von Katharina (und somit auch Marc)

    Alain Derrous, Hotelier im Hotel Aixcellence

    Dr. Ulf Sebastian, Arzt im Uniklinikum

    Frau Gisela Markwart, Psychologin

    Kirsten Schuh, Betreuerin von Jamie

    Tom Hoffmann, Aushilfe im Fahrradladen gegenüber von Pennys Wohnung

    Kjell, Inhaftierter an einem unbekannten Ort

    Klaus Reis, Marcs Vater

    Anja Hummel, Ehefrau von Christoph Gerhard Hummel

    Attentäter/ Einbrecher mit slawischem Akzent

    ~

    4.) bisherige Opfer eines unbekannten Attentäters:

    Reiner Leischner, Vater von Katharina, ermordet im Hotel Aixcellence

    Professor Jörg Weld, ermordet in seinem Büro in der RWTH Aachen

    Seth Rooney, Außendienstler der Hummel GmbH, ermordet in seinem Büro

    ~

    5.) bisher demonstrierte Fähigkeiten von Spielercharakteren und NPC/ weitere seltsame Ereignisse:

    Christoph Gerhard Hummel fand sich, während er eigentlich von der Polizei vernommen wurde, einige Minuten lang plötzlich auf dem Friedhof am Grab seiner Exfrau wieder.

    Fabian Loewe wird von Zukunftsvisionen heimgesucht, die sich seiner Kontrolle entziehen und ihn geistig schwer belasten.

    Jamie Evans-Jones war in der Lage Fabian Loewes Geisteszustand zu heilen, nachdem dieser durch den Ausbruch seiner Kräfte ein Trauma erlitten hatte. Bei einem späteren Versuch mit seinen Kräften zu experimentieren, hat Jamie eine Ameise in deren Larvenstatus zurückversetzt.

    Katharina Marion Leischner hat bereits zweimal ungewöhnlich drastischen Gebrauch von ihrer Stimme gemacht.

    Luka Bresten wird von Fabian im Gespräch mit Jamie ebenfalls als jemand mit besonderen Fähigkeiten bezeichnet. Später auf der Flucht aus dem Krankenhaus, als die Gruppe beinahe von Dr. Sebastian entdeckt wurde, bat Vanessa Luka, er möge sie alle "verstecken". Tatsächlich konnte Dr. Sebastian die Gruppe anscheinend nicht sehen, obwohl er ihnen direkt gegenüberstand.

    Magnus Kaiser sah sich bereits mehrfach einer Art "siebten Sinn" ausgesetzt, dessen Eindrücke er noch nicht zu deuten weiß.

    Mark Reis hatte mehrere Erlebnisse, die auf gesteigerte Sinne und Reflexe hindeuten.

    Natalie Henrich gelang es, ein Lüftungsgütter aus seiner Verankerung zu stoßen, ohne dass sie wüsste, wie genau sie das bewerkstelligt hat.

    Natalja Semenov hat gegenüber Kangxin die Fähigkeit demonstriert, Illusionen zu erzeugen.

    Nicholas Stijn Schnijder bewies bereits mehrfach, dass er elektrische Geräte sowie Strom- und Schaltkreise manipulieren kann.

    Reiner Leischner schien in einer Vision von Santino Carrington (s.u.) Flammen kontrollieren zu können und sich damit (vergeblich) gegen seinen Angreifer zu verteidigen.

    Santino Carrington hatte ein surreales Erlebnis, bei dem er ein Ereignis aus der Vergangenheit live "mitverfolgen" konnte.

    Seth Rooneys Leichnam wies nur eine Schusswunde am Kopf auf. Nichtsdestotrotz fanden sich zwei weitere, blutverschmierte Pistolenkugeln neben seiner Leiche und sein Hemd wies zwei große Blutflecken auf.

    Tom Hoffmann hat sich bereits mindestens einmal durch feste Materie bewegt.

    Vanessa Loewe sagt von sich selbst, sie könne in anderen Menschen "lesen". Dies befähigt sie unter anderem dazu, deren Kräfte zu erkennen.

    Xia Kangxin fand sich mehrmals ungewöhnlichen Temperaturentwicklungen in seiner Umgebung ausgesetzt, die ihn selbst aber nicht beeinflussten.

    Der unbekannte Attentäter war in der Lage, sowohl Reiner Leischner (in Santinos Vision, s.o.) als auch Magnus Kaiser zu paralysieren. Als Karma ihn mit einem schweren Buch attackierte, erwies sich dies als wirkungslos, so als hätte es kein Gewicht.

    ~

    6.) Karte von Aachen: http://www.olive-foxx.de/rpg/heroes_karte.jpg

    ~

    7.) Liste aus den Unterlagen von Reiner Leischner: http://www.olive-foxx.de/rpg/heroes_liste.jpg
    Geändert von Foxx (16.03.2014 um 21:30 Uhr)

  2. #2
    SysFox (Künstler, RPGler & Wehrlose) Avatar von Foxx
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.477
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    16
    So weit so gut. Nach diesem wunderbar bedeutungsschwangeren Einleitungstext, erstmal die Ernüchterung. Alles, was ich von euch will, ist eine ganz normale Person, jemand x-beliebiges. OK, das heißt nicht, dass ihr nicht eure Macken haben könnt, Spleens, Styleticks, Angewohnheiten, Süchte, was weiß ich. Was ich meine ist: ihr sollt keine Monster oder Vampire spielen, keine Magier, keine Mutanten, keine superbegabten Alleskönner, einfach Menschen, die man auf der Straße treffen könnte, Personen jeden Alters, jeder Herkunft, jeder Hautfarbe ... ich denke ihr wisst, was ich meine.

    Nun werden sich vermutlich zumindest diejenigen, die die TV Serie Heroes kennen, erstmal fragen „Was heißt hier ganz normal? Die Leute, die da in der Serie rumlaufen, haben doch alle Superkräfte!“ Stimmt. Ist mir aber egal.

    Um Missverständnissen vorzubeugen: wir werden hier weder mit den Figuren aus der Serie spielen noch auf die bekannten Plots zurückgreifen. Das ganze wird auch keine geliftete Version der Mutant High oder so. Mir geht es mehr darum, ein unabhängiges Spiel auf der Grundidee von Heroes aufzubauen, das den Flaire der Serie einfängt - zumindest hoffe ich, dass mir das gelingt.
    Dass ihr nicht mit "Kräften" ins Spiel startet, heißt ja nicht, dass das so bleibt. Schließlich machte die Entdeckung des Unbekannten auch in der Serie einen der reizvollsten Aspekte aus.

    Die Profile sollten das Übliche enthalten:

    Name:
    (Spitzname: )
    Geburtstag/ Alter:
    Familie:

    Größe:
    Gewicht:
    Statur:
    Augen:
    Haare:
    Sonstiges/ Auffälligkeiten:

    Tätigkeit:

    Fähigkeiten/ Kenntnisse:
    Laster/ Nachteile:
    Hobbys:

    Charakter:

    Herkunft:
    Geschichte:
    Und falls euch noch mehr einfällt, fühlt euch nicht gehemmt.

    Last but not least: Spielen würde ich gerne mit 4 bis 10 Spielern, Charas wie üblich erst zur Absegnung per PN an mich. Und, achja, eine Vorgabe zur Charaktererstellung hätte ich noch: die Person muss in Aachen leben oder zumindest in der näheren Umgebung. Wie er dahin kam, ob er dort geboren oder aber zugezogen ist oder sich auch meinetwegen nur für eine bestimmte Zeit dort aufhält, ist dann wieder eure Sache. Allerdings wäre es sinnvoll, wenn ihr untereinander die Möglichkeit zum Kontakt schafft. Wer möchte, kann sich auch absprechen. Lest euch die Bios von Charas die schon da sind ruhig durch und vielleicht bietet sich ja eine Möglichkeit, bereits eine Bekanntschaft zu schaffen.
    Geändert von Foxx (13.09.2011 um 22:53 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von Sphinx
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    9.787
    Nachrichten
    0
    Ich wurde hineingeschubst um mich anzumelden, was ich hiermit mal tue Oo

  4. #4
    SysOp Künstlerbereich Avatar von Jenny
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.306
    Nachrichten
    0
    Ich bin dabei!!!

    Name: Jamie Evans-Jones
    Herkunft: Nord-Wales, Caernarfon
    (Spitzname: Jamie steht für James, aber so nennt ihn keiner.)
    Geburtstag/ Alter: 21. Juni 1987 (21)
    Familie: Vater Glyn (47, IT-Consultant), Mutter Anne (43, arbeitslos), Schwester Ceri (17, Schülerin), leben alle in Caernarfon/Wales

    Größe: 1,87 m
    Gewicht: 81 kg
    Statur: schlank, eigentlich sportlich, lässt aber die Schultern hängen beim Gehen
    Augen: graubraun
    Haare: hellblond bis leicht rötlich, gewellt, wuschelig
    Sonstiges/ Auffälligkeiten: keine. Praktische Kleidung (Jeans und Pullover).

    Tätigkeit: Studiert Deutsch und Sport auf Lehramt an der University of Chester in England; ist seit einer Woche als Fremdsprachenassistent in Aachen am Kaiser-Karls-Gymnasium, wo er Englisch unterrichtet (der Aufenthalt geht planmäßig bis zum Mai nächsten Jahres).

    Fähigkeiten/ Kenntnisse: Spricht fließend deutsch und englisch (duh), sein Deutsch ist sehr gut, aber mit Akzent. Manchmal hakt er bei der Umgangssprache. Ist sehr fit, Sportstudent halt.
    Laster/ Nachteile: Schon leichte Sprachbarriere, vor allem unter Stress oder wenn sein Gegenüber mit starkem rheinischen Akzent spricht
    Hobbys: Joggt gern, spielt Fußball.

    Charakter: Ruhig und freundlich, manchmal etwas schüchtern oder unsicher.

    Geschichte: Jamie verbrachte eine komplett normale Kindheit in Caernarfon, dann 3 komplett normale Studienjahre in Chester. Der Auslandsaufenthalt war für ihn ein Riesenschritt, da er ansonsten eigentlich keine Bindungen zu Deutschland hat - er ist das erste Mal für längere Zeit da, vorher war es mehr das Schulfach, das ihn interessierte. Nun ist er seit einer Woche in Aachen und hat noch nicht richtig Fuß gefasst, wobei seine ruhige Art ihn nicht grade sehr viel weiterbringt. Mit den Lehrerkollegen hat er in seiner Freizeit nicht viel am Hut, weil die halt doch mindestens doppelt so alt sind wie er. Wenn er morgens nicht grade zur ersten Stunde hat, joggt er noch eine Runde durch den Westpark, ansonsten abends. Er hat auch schonmal überlegt, ob ein paar Jungs aus der Oberstufe ihn mit Fußball spielen lassen würden.
    Geändert von Jenny (10.09.2008 um 13:16 Uhr)

  5. #5
    SysFox (Künstler, RPGler & Wehrlose) Avatar von Foxx
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.477
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    16
    @ Jenny: Willkommen im RPG-Forum! Lies Dir doch bitte aufmerksam die FAQ durch!

    Freue mich, dich dabei zu haben!


    @ Sphinx: Pff ... ich schubse doch niemanden. Ich mache freundlich darauf aufmerksam!

  6. #6
    Mitglied Avatar von Matrix
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.860
    Nachrichten
    0
    Bin auch dabei.

  7. #7
    Fledermaus SysOp & Mod Batman-Forum Avatar von Felicat
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zwischen Traum und Wachen
    Beiträge
    7.416
    Nachrichten
    0
    *krabbelt aus dem Loch*
    *wink*
    Hier!
    *krabbelt wieder zurück*
    *an Genesung arbeit*

  8. #8
    Mitglied Avatar von NiGhTwiNg 22
    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    120
    Nachrichten
    0
    würde mich freuen mit zumachen

  9. #9
    Mitglied Avatar von Felina Noctis
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bei den Eckhexen
    Beiträge
    5.846
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Foxx Beitrag anzeigen
    @ Sphinx: Pff ... ich schubse doch niemanden. Ich mache freundlich darauf aufmerksam!
    Oder du weckst einen um acht Uhr früh, störst wohlverdienten Schlaf und Urlaub und motivierst zu Prioritätenbruch.

    Hey, hab ich wenigstens ne Ausrede! Fühl dich geehrt, ich hab extra um mich hier anzumelden den PC meines Dads zerlegt! Also wie gesagt, einen weiblichen Chara für mich warmhalten! Hab gehört, in Aachen sind die ohnehin dringend benötigt...
    "We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars."
    Oscar Wilde


  10. #10
    SysOp Künstlerbereich Avatar von Jenny
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.306
    Nachrichten
    0
    Klar, wenn da so schnuckelige Jungs wie der hier rumlaufen:



    Wann sollte man einen Sportstudenten auch zeichnen, wenn nicht während der Bundesjugendspiele (während meine Riege beim Hochsprung eine Latte nach der anderen riss)?

  11. #11
    Mitglied Avatar von NiGhTwiNg 22
    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    120
    Nachrichten
    0
    Name: santino carrington
    Spitzname: Sonny
    Geburstag /alter: 16. 05. 1986 / 22 Jahre
    Familie : Vater Chester Carrington ( verstorben ) Engländer , Mutter Sativa (45 jahre) Italienerin
    Beide lebten mit Sonny in Duisburg bis sein Vater vor einem jahr starb. Seitdem lebt seine mutter wieder in Italien
    und Santino ist nach Aachen gezogen .
    Größe : 1, 85
    Gewicht: 78 Kg
    Statur: Schlank atletisch
    Augen : Dunkel
    Haare: Schwarz , kurz aber lockig
    Auffälligkeit : Trägt meistens anzüge da diese für seien beruf erforderlich sind,
    Obwohl er halber italiener ist spricht er die sprache nicht.

    Beruf: Hilfskraft in einem 4 sterne Hotel
    Fähigkeiten /kentnisse: Spricht Deutsch und Englisch hatte im alter von 16 bis 18 im Verein geboxt.
    Nachteile: redet oft zu viel und kann nur schwer etwas für sich behalten.
    Hobbys: Comics , Boxen (aber wegen seinem job der viel zeit beansprucht kommt er nicht oft dazu)
    charackter: Lacht viel , immer gute laune , Leicht zu begeistern , handelt oft bevor er denkt
    , Selbstebusst( manchmal zu selbstbewußt)

    Geschichte : Santino hatte eine völlig normale kindheit der tod seines Vaters hat ihn schwer getroffen aber seine frohe natur ist ihm geblieben.
    obwohl ihm mangels schulischer leistungen die qualifikation fehlte bekahm er dank seinem onkel dem das Hotel gehört einen aushilfsjob in eben diesem und ist dort sozusagen das "mädchen für alles" wie ihn die festangestellten nennen.
    Sonny behält den job nur um über die runden zu kommen und träumt von höherem .

    mein chara

  12. #12
    Mitglied Avatar von Felina Noctis
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bei den Eckhexen
    Beiträge
    5.846
    Nachrichten
    0
    @Jenny: Süß ist er ja! Allerdings schaut er ein wenig vergrummelt... Liegt das daran, dass seine Mannschaft dabei ist zu verlieren?

    Tja, da bin ich schon wieder, um meinen Chara abzuliefern. Der ist bei Foxx, mal sehen was er draus macht! Ich freu mich ja schon auf das Spiel, vor lauter Aufregung träum ich sogar darüber!
    "We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars."
    Oscar Wilde


  13. #13
    SysOp Künstlerbereich Avatar von Jenny
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.306
    Nachrichten
    0
    Nightwing: Ein halber Engländer und ein Waliser? Wie geil. Da ist schon mal Zunder drin.

    Felina: Kann sein, dass meine Stimmung da mit reingespielt hat. Ich habe BuJus schon als Schülerin gehasst, der letzte Mittwoch hat da nicht geholfen.

    Bin auch schon sehr gespannt aufs Spielen. Und auf die 2. Staffel am Mittwoch natürlich.

  14. #14
    Mitglied Avatar von NiGhTwiNg 22
    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    120
    Nachrichten
    0
    bin auch schon total gespannt sowohl auf die 2 staffel als auch aufs spielen
    finde die Idee ja auch super das wir die kräfte zugewiesen bekommen und uns erst dann darauf ein stellen können
    hoffe es geht bald los

  15. #15
    Mitglied Avatar von Felina Noctis
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bei den Eckhexen
    Beiträge
    5.846
    Nachrichten
    0
    Sport ist Mord... Breitensport ist Massenmord! Ich kann ehrlich gesagt nichts zu den BuJus sagen, die habe ich immer im Handarbeitskurs verbracht! Oder in Mathe, Deutsch... oder was auch immer die kleinen dicken Kiddies machen, wenn ihre sportlichen Freunde sich die Seele aus dem Leib rennen!

    *hüstel* Ja - die Serie... In Wien und Umgebung kann man die zweite Staffel schon seit einer Weile genießen. Ich hab mich schon selbst gespoilert, weil ich zu viel gezappt habe... Allerdings muss ich jetzt erstmal die erste Staffel sehen! ^^* Also fangt nicht vor Langeweile bis es hier losgeht an zu fachsimpeln!

    Ich freu mich schon auf das Spiel, wird sicher spannend! Ist bestimmt auch lustig, wenn man keine Kräfte bekommt, sondern nur andere damit nerven kann! Wer weiß?! Naja, sicher wird zum Semesterbeginn, wenn meine Klausuren rum sind auch dieses RPG starten! *hüpf* Leben in der alten Bude! *tanz* *sing*
    "We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars."
    Oscar Wilde


  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.888
    Nachrichten
    0
    Ich würd mich euch gerne anschließen. Einen Chara schicke ich dir gleich.


  17. #17
    Mitglied Avatar von Felina Noctis
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bei den Eckhexen
    Beiträge
    5.846
    Nachrichten
    0
    Name: Penelope Hayden
    Spitzname: Pen; Penny
    Geburtstag/ Alter: 13.11.1982/ 25

    Familie:
    Eltern:
    Katharina Mayer (1953 / ehem. Erzieherin/ Schw. M. Gertrud), Joachim Mayer (*1949; + 2002/ Arzt)
    Brüder: Joachim Mayer (1975, Arzt), Johannes Mayer (1976, Jurist), Joshua Mayer (1978, Dozent für Anatomie), Joseph Mayer (1979, Zahnarzt), Jonathan Mayer (1981, Künstler)
    Ehemann: Christopher Hayden (1979; US-Army)
    Kinder: Oliver & Alexander Hayden (13.05.2008)
    außerdem eine Vielzahl an Onkeln, Tanten, Cousins und Cousinen, darunter Christoph Gerhard Hummel, der jüngste Bruder ihrer Mutter

    Größe: 1,64
    Gewicht: k. A.
    Statur: schlank, sehr feminin
    Augen: grün
    Haare: lang, goldblond
    Sonstiges/ Auffälligkeiten: eine feine Narbe an der linken Augenbraue
    Tätigkeiten: Modedesign/ Kostümbildnerin

    Fähigkeiten/ Kenntnisse: Sie spricht fließend Englisch, Französisch und Wienerisch, brüchig Hochdeutsch! Durch die vielen Bücher, die sie gelesen hat, verfügt sie über umfangreiches Allgemeinwissen, sowie Detailwissen zu verschiedenen Bereichen, vor Allem Literatur, Ernährung, Geschichte, Mythologie, Astrologie, Astronomie usw. Sie kann sehr gut zeichnen, hervorragend Nähen und Sticken. Sie kann sehr gut argumentieren und Menschen für sich gewinnen, siegt in Diskussionen oft nicht zu letzt deshalb, weil sie so schnell und viel auf einmal redet, dass die anderen Gesprächsteilnehmer freiwillig aufgeben und ihr zustimmen.

    Laster/ Nachteile: Penny ist ausgesprochen stur, ihr Motto ist „Es gibt zwei Meinungen: Meine Meinung und die falsche Meinung!“ Andere versucht sie zu erziehen und von ihrer Meinung zu überzeugen. Sie hasst Sport, außer Radfahren und Schwimmen, zu allen anderen (vor Allem schnellen) Bewegungen muss man sie zwingen.

    Hobbys: Penny spielt leidenschaftlich gern Pen & Paper, Onlinerollenspiele und nimmt sofern es ihr möglich ist an LARPs, alles mit Vorliebe zum Thema Fantasy und Mittelalter, teil. Entwerfen und Nähen von historischen Kleidern und Faschingskostümen macht ihr so viel Spaß, dass sie es nicht nur in ihrem Beruf tut. Sie liest ausgesprochen gern Bücher zu den verschiedensten Themen, aber auch Fantasy Romane. Sie mag Zoos und singt gern, allerdings hat sie von Freunden und Familie strengstes Karaoke Verbot, weil sie angeblich „gegen die Genfer Konvention verstößt“. Ihren Zwillingen singt sie dennoch oft etwas vor, die scheinen es zu mögen – oder aber sie schlafen ein, damit sie es nicht mit anhören müssen!

    Charakter: Penny ist sehr dominant, aber charismatisch wodurch die meisten ihren Führungsanspruch anerkennen. Auch ist sie ein wenig arrogant, aber genau in dem Maße, dass es noch nicht unangenehm ist. Sie zeichnet sich außerdem durch strategisches, logisches Denken, kühles Handeln und Loyalität aus. Generell tritt sie Menschen positiv gegenüber, sie ist freundlich und hilfsbereit. Allerdings ist es schwer, ein negatives Urteil zu revidieren, dass sie einmal gefällt hat.

    Herkunft: Wien, Meidling

    Geschichte:
    Penny wurde als jüngstes Kind und einzige Tochter von Joachim Mayer, Chefarzt der Wiener Josephklinik geboren. Sie wuchs mit ihren fünf Brüdern in einer großen Villa am Stadtrand auf, die Erziehung ihrer Eltern war streng autoritär. Sie besuchte Kindergarten und Schule der Dominikanerinnen, wechselte dann auf eine HTML für Modedesign. Sie bestand ihre Matura mit hervorragenden Noten und begann Modedesign zu studieren.

    2005 lernte sie bei ihrem Auslandstudium in LA ihren zukünftigen Ehemann Christopher Hayden kennen. Als sie nach Österreich zurückkehrte, ließ er sich als Gardist an die amerikanische Botschaft in Wien versetzen. Die beiden heirateten ein Jahr später und Penny wurde schwanger, kaum dass sie ihre Diplomarbeit vollendet hatte. Im Januar 2008 wurde Christopher in den Irak eingerufen. Er hat dort einen relativ sicheren Schreibtischjob und die beiden haben häufigen Emailkontakt.

    Ihre Mutter Katharina zog nach dem Tod ihres Mannes zurück in ihre Heimatstadt Aachen, wo sie dem Franziskanerorden beitrat und nun in einem Altersheim am Lindenplatz arbeitet. Als Christopher Wien verließ zog Penny in die Nähe ihrer Mutter, damit diese sie mit den Zwillingen, die bald kommen sollten unterstützen könnte. Auch hat sie dort viel Verwandtschaft und Bekanntschaft, die gerne weiterhelfen. Ihre Söhne gibt sie dreimal in der Woche zu einer Tagesmutter, damit sie in Ruhe arbeiten kann.

    Vor Kurzem hat sie die Leitung eines Projektes übernommen, in dem sie Kostüme für die Winterparade 2008 im Phantasialand Köln entwirft. Zuvor hatte sie in zahlreichen Praktika und kurzen Projektjobs schon für Kaltenberg, das Wiener Volkstheater und Warner World gearbeitet.

    In ihrer Freizeit nimmt sie gerne an Life Rollenspielen teil, vor Allem zu dem Thema Mittelalter. In gewissen Kreisen kennt man sie als „Willow das wahnsinnige Waschweib“, da sie am liebsten als Klatsch und Tratsch verbreitende Händlerin auftritt. Ab und an verkauft sie auch die von ihr genähten Kleider, Umhänge oder sonstigen Kostüme auf Mittelaltermärkten, vorwiegend bietet sie maßgeschneiderte Kostüme auf ihren Homepages „Pennys-Kleider-machen-Leute.de“ und „Penny-dresses-for-a-penny.com“ an und verdient sich damit zusätzlich ihren Lebensunterhalt.
    Geändert von Felina Noctis (23.09.2008 um 17:51 Uhr)
    "We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars."
    Oscar Wilde


  18. #18
    SysOp Künstlerbereich Avatar von Jenny
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.306
    Nachrichten
    0
    Hm, also bisher würde ich sagen, wir machen das Rollenspiel auf Englisch.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Matrix
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.860
    Nachrichten
    0
    Ich denke, Anfang nächster Woche kann ich meinen Chara fertig machen.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.888
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jenny Beitrag anzeigen
    Hm, also bisher würde ich sagen, wir machen das Rollenspiel auf Englisch.
    Dann sollten wir den Ort aber wechseln und du musst Lektorin spielen.

    EDIT: hab ne Chara abgeschickt.
    Geändert von Easton (17.09.2008 um 16:19 Uhr)


  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    2.888
    Nachrichten
    0
    So meine Chara:

    Name: Tom Hoffmann
    Geburtstag/ Alter: 22.08.1986
    Familie: Heinrich Hoffmann (*21.02.1956; Autoverkäufer), Hannah Hoffmann (*04.07.1960; Hausfrau - keine Geschwister)

    Größe: 183 cm
    Gewicht: 80 kg
    Statur: schlank
    Augen: braun
    Haare: braun
    Sonstiges/ Auffälligkeiten: Narbe am linken Unterarm (ca. 13 cm lang)

    Tätigkeit: Student, 2. Semester (Philosophie)
    Nebenjob: Aushilfe in einem Fahrradgeschäft

    Fähigkeiten/ Kenntnisse: Tom ist eher der Durchschnittstyp. Kann alle Reichskanzler der Weimarer Republik in chronologischer Reihenfolge auswendig. Kann ein wenig Spanisch und Französich. Englisch nicht so gut.
    Laster/ Nachteile: Kratzt sich, wenn er nervös ist. Ist Bluter, was zu Komplikationen führen kann
    Hobbys: Lesen

    Charakter: nachdenklich, verschlossen

    Herkunft: Hamburg - Harburg, wohnhaft jetzt in Aachen-City
    Geschichte: Die Narbe verdankt Tom einem Unfall: Im Alter von sechs Jahren machte er mit einem Freund Urlaub auf dem Bauernhof von dessen Großeltern. Beim Spielen auf den Feld, verletzte er sich an einem Stacheldrahtzaun und er verlor viel Blut, was fast seinen Tod bedeutet hätte. Dadurch ist er viel vorsichtiger und zurückhaltender geworden. In seiner Jugend meidete er soziale Kontakte und begab sich lieber in die Welt der Literatur, was ihn zur Philosophie führte. Will später Promovieren und eine Professur anstreben.
    Seine Mutter und sein Vater leben in einer lieblosen Ehe, die sie auch vor ihrem Sohn nicht verheimlicht haben. Deshalb meidet er die beiden aus Angst, mit der Wahrheit konfrontiert zu werden.


  22. #22
    SysFox (Künstler, RPGler & Wehrlose) Avatar von Foxx
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.477
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    16
    Freut mich, dass so reges Interesse besteht und viele interessante Charaktere kommen!


    Ich denke wir können den Start so Ende September/ Anfang Oktober anpeilen. Ein bisschen Zeit brauche ich noch, weil ich den Plot auch auf den vorhandenen Charakteren aufbauen und eng mit diesen verknüpfen möchte.


    Wenn also die Charas von Felicat und Matrix im Lauf der nächsten Woche fertig werden, passt das gut.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Felina Noctis
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bei den Eckhexen
    Beiträge
    5.846
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jenny Beitrag anzeigen
    Hm, also bisher würde ich sagen, wir machen das Rollenspiel auf Englisch.
    Es gäbe da ein schlecht gemeistertes Highschool-Horror RPG auf Englisch, falls jemand Interesse hat.
    "We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars."
    Oscar Wilde


  24. #24
    Mitglied Avatar von Genesis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    6.572
    Nachrichten
    0
    Name: Christoph Gerhard Hummel

    Geburtstag / Alter: 12. April 1962 / 46 Jahre

    Familie:
    Heinrich - Vater, geboren 1928, verstorben 1997
    Marie - Mutter, geboren 1929
    Anja, Ex-Frau, geboren 1963
    Martina, Ehefrau, geboren 1968, verstorben, 2004
    Gerhard – Sohn, geboren 1983, Assistent der Geschäftsführung
    Heinrich - Sohn, geboren 1990, Schüler
    Sabine - Tochter, geboren 1992, Schülerin
    Richard - Sohn, geboren 1994, Schüler

    Katharina Mayer - Schwester, geboren 1953
    Penelope Hayden - Nichte, geboren 1982
    (weitere Geschwister, Nichten und Neffen nicht aufgeführt)

    Größe: 1,79 m
    Gewicht: 79 kg
    Statur: normal
    Augen: grün
    Haare: kurz, schwarz, einige graue dabei, werden immer mehr
    Sonstiges / Auffälligkeiten: Brille, immer gut gekleidet, meist von seinem Assistenten und Sekretärin begleitet.

    Tätigkeit: Geschäftsmann

    Fähigkeiten / Kenntnisse:
    Spricht fließend Englisch, Spanisch und Portugiesisch;
    guter Wirtschaftler und Mathematiker;
    Hat jeden Führerschein;
    halbwegs gute Computer Kenntnisse.

    Laster/ Nachteile:
    starker Raucher;
    dem Alkohol mehr und mehr zusprechend;
    wird oft als kalter Geschäftsmann angesehen, was ihn etwas mitnimmt.

    Hobbys: Seine Kinder.

    Charakter: Privat ruhig, freundlich offen und jederzeit ein offenes Ohr für seine Kinder und Freunde. Beruflich hart und kaltherzig, der auch mal Leute entlässt, wenn es sein muss.

    Herkunft: Aachen

    Geschichte:

    Geboren in Aachen als jüngstes von sieben Kindern. Ging zur Schule in Aachen, leistete seinen Wehrdienst, studierte dann Wirtschaft in Wien, da er an den Deutschen Universitäten nicht angenommen wurde.
    In Wien lernte er Anja kennen, die im gleichen Studiengang war, wie er. 1983 bekamen die beiden einen Sohn, Gerhard. Christoph studierte fertig, arbeitete nebenbei, Anja studierte zunächst auch noch weiter, die beiden wurden von Anjas Eltern unterstützt. Nach seinem Studium heirateten die beiden 1987. 1989 ließen sie sich wieder scheiden, über die Gründe dafür hat Christoph nie geredet.
    Er verließ Wien und ging zurück nach Aachen, der Sohn blieb bei seiner Mutter, wo Christoph schließlich Martina kennen lernte.
    1990 bekamen die beiden ein Kind, Heinrich, nach seinem Vater.
    1992, als Martina zum zweiten Mal schwanger war, heirateten die beiden, einen Monat vor der Geburt von Tochter Sabine.
    1994 wurde auch noch Sohn Richard geboren.
    1997 gründete Christoph seine eigene Firma, aus der Erbschaft seines Vaters und Unterstützung seiner Mutter.
    Im Jahr 2002, kam schließlich sein erster Sohn, Gerhard, - nach dessen Matura und Wehrdienst - zu ihm nach Aachen und bat ihn um einen Job. Christophs zweite Frau, Martina, und Gerhard verstanden sich recht gut, was für Christoph sehr wichtig war, auch mit den anderen Kindern kam Gerhard gut zurecht. In der Firma wurde er schon recht bald Christophs persönlicher Assistent und für ihn ist sein Sohn gar nicht mehr weg zu denken.
    2004 kam es zu einem Autounfall, bei dem Martina das Leben verlor. Christoph wurde schwer verletzt und lag einen Monat im Koma, dann zwei weitere noch im Krankenhaus. In der folgenden Zeit begann Christoph zu trinken.
    2006 wurde er von seinen Kindern dazu gebracht damit aufzuhören und seitdem arbeitete er immer weiter, um seine Firma größer zu machen.
    2007 kam seine erste Frau, Anja, nach Aachen, zunächst um ihren Sohn zu besuchen, wie öfters seit 2004, doch die alte Liebe zwischen Christoph und Anja entflammte neu.
    Ende 2007 kaufte er eine kleine Brauerei in Aachen und begann mit Verhandlungen eine Schokoladenfabrik zu übernehmen. Die Verhandlungen wurden abgebrochen, doch im August 2008 wieder aufgenommen.
    Privat ist Christoph zurzeit noch immer mit Anja zusammen und lebt mit ihr und den drei Kindern aus zweiter Ehe zusammen in Aachen in einem großen Haus. Der älteste Sohn aus erster Ehe mit Anja, Gerhard, lebt mit seiner Verlobten zusammen, zwei Straßen weiter.
    Geändert von Genesis (23.09.2008 um 17:49 Uhr)
    Those Wings... I want them too!

  25. #25
    SysFox (Künstler, RPGler & Wehrlose) Avatar von Foxx
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.477
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    16
    So, mir fehlt noch der Chara von Matrix (der von Felicat wird demnächst gepostet ) und mein eigener steht auch noch aus. Ich sitze noch an der Planung, denke aber nächste Woche oder spätestens übernächste wird es losgehen.
    Geändert von Foxx (24.09.2008 um 21:23 Uhr)

Seite 1 von 12 1234567891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.