Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Fix & Foxi Band 9/2008 - ab 26.08. zu haben!

  1. #1
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415

    Fix & Foxi Band 9/2008 - ab 26.08. zu haben!

    Das neue Heft bietet eine weitere Jubiläumsgeschichte, diesmal von Fecchi & Co, in der wir die Rückkehr von "Isegrim und Reineke" erleben (muss ich noch lesen). Ansonsten Boule & Bill, Mischa, Diabolino, der obligatorische Lupo-Einseiter und FF in "Der König von Radjpuristan" von 1993. Einen Link zum Cover kann ich diesmal posten:

    http://www.presseportal.de/bild/1012...uka_comics.jpg


  2. #2
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.370
    hat niemand was zu den Vätern zu sagen? Ich finde Fecchi hat sie wirklich schön umgesetzt. die Begrümndung mit der Schatzsuche ist sicher nicht das Gelbe vom Ei und löst die eine oder andere Frage aus. Vielleicht kann ja das 60 Jubiläum hier noch ein paar Akzente reinbringen

  3. #3
    Freiwillig ausgetreten Avatar von Brisanzbremse
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Melting Pott
    Beiträge
    2.415
    Um mal die seltsame Stille zu durchbrechen...

    An der visuellen Neugestaltung habe ich nichts auszusetzen, die finde ich gelungen. Aber laut "Von Max und Moritz bis FF" soll Reineke ja eigentlich der Großvater von FF sein, womit sich Isegrim als Großvater von Lupo interpretieren ließe. Da das zu Kaukas Lebzeiten so "festgelegt" wurde, frage ich mich, warum es für diese Geschichte unbedingt geändert werden musste. Denn wären es lediglich die Großväter, ließe sich immerhin der vorsintflutliche Aufzug der beiden viel besser erklären, vor allem aber die totale Gleichgültigkeit und Emotionslosigkeit, die FF und Lupo angesichts der beiden Heimkehrer an den Tag legen! Kein Ergriffensein, kein Schock, nicht mal Wut - nichts! Das führte bei mir leider dazu, dass ich nicht mal für eine Sekunde den Eindruck hatte, es hier wirklich mit FFs und Lupos Erzeugern zu tun zu haben.

  4. #4
    Mitglied Avatar von albert-enzian
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    860
    Wer hat bei der Jubiläumsgeschichte eigentlich das Script erstellt ? Von Jürgen Seitz ist ja wohl nur der Blasentext.


  5. #5
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.370
    Die Geschichte ist von Seitz nach einer Vorgabe ausgearbeitet worden.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    32
    Diese seltsame Kolorierung voller Leuchteffekte erweckt den Anschein, als seien alle Fußböden spiegelglatt. Ich warte darum immerzu auf Ausrutsch-Gags, die dann allerdings ausbleiben. Geht es nur mir so?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •