Seite 4 von 35 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 870
  1. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.563
    Blog-Einträge
    8
    wenn in band 18 eine geschichte endet und in band 1 eine neue beginnt oder die geschichte von band 18 in band weitergeht

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.093
    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    kann man den ersten Foster/Murphy Band unbenklich lesen? Bzw. geht die Geschichte der Foster Reihe Band 18 übergangslos in diesem 1. Band weiter?
    Eigentlich eine unnötige Frage. Bekanntlich veröffentlicht BOCOLA die Serie nach Jahrgängen (also Januar- Dezember).Wenn jetzt also ein Buch 1971/1972 erscheint und irgendwann ein Buch mit 1969/1970 ist das eine reine Fortsetzung.
    Und logischerweise somit auch die Handlung der Geschichte, bei den Zyklen hat sich der Autor nicht nach dem Kalender gerichtet.
    Der letzte FOSTER-Band müsste eigentlich 1969/1970 und die ersten Monate 1971 beinhalten, da Band 1 der FOSTER/MURPHY-Reihe ja erst mit Mai 1971 startet.
    Geändert von Bad Company (23.08.2010 um 15:59 Uhr)

  3. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.563
    Blog-Einträge
    8
    danke also kann Band dann ja liegenbleiben bis Band 18 herauskommen ist

  4. #79
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Heute, nach 5 Tagen auf dem Postweg, ist der Band gelandet. Das ist eine Leistung, wenn man bedenkt, daß die Strecke zu mir ungefähr 75 km ist. Der Band ist ohne den Vorgängerband zu lesen. Sehr schön gemacht, auch das Zusatzmaterial.
    Das habe ich auch schon immer versucht unseren Kunden zu erklären - daß eine "einfache" Büchersendung manchmal bis zu 1 Woche dauern kann - ohne das man als Versender etwas daran ändern kann!

    Auch Päckchen haben manchmal eine Zeit von 3-4 Tagen, obwohl sie in der Regel schneller ankommen.

    Nur Pakete sind in der Regel schneller - aber das lohnt bei einem Comic nicht oft.

  5. #80
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Das sollte auch keine Kritik am Versender sein, sondern an der Post, die z. B. an Montagen bei uns gar nichts mehr austrägt, dementsprechend war heute der Stapel. Auch die Woche für eine Büchersendung kann ich verkraften, aber seltsam ist das schon, für die kurze Strecke.
    Sollte auch keinerlei Kritik meinerseits an dir sein - wollte es nur mal nutzen - um auch die Problematik der "Büchersendung" zu erläutern - da viele sich darüber ein völlig falsches Bild machen - und teilweise extrem wenig Verständins für die Verzögerungen in der Auslieferung aufbringen!
    "Büchersendungen" sind niedrig priorisierte Sendungen!!

    Im Übrigen läuft das m.W. alles über Briefverteilerzentren - müsste bei dir wahrscheinlich in Koblenz sein - bei uns ist das in Frankfurt.

    Das heisst wenn ich einen Brief von Limburg nach Limburg versende - kann es sein (ich bin mir nicht 100% sicher), daß er trotzdem über den Weg des Verteilerzentrums Frankfurt läuft - und damit die örtliche Nähe als Versandvorteil völlig obsolet wird! (vielleicht haben wir aber mal einen Postler hier der das bestätigen könnte - will keinen Mist erzählen!! )

  6. #81
    Mal eine Frage an die Eisenherz-Kenner: wenn man sich als Neuling dieser Serie erstmal nur einen einzigen Band zulegen will - welcher sollte es sein? Welcher der bisher erschienenen Bände ist denn der beste / schönste / spannendste etc...?

  7. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.563
    Blog-Einträge
    8
    schwierige Frage (für mich zumindestens), da eine Geschichte meist über mehrere Bände geht, deshalb ruhig Band 1 zulegen.

  8. #83

  9. #84
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Alle.

    eckrt
    Ähem, probieren geht über ruinieren... Hab mein Geld schon bei der Blueberry-GA gelassen

  10. #85
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    @Gundomar

    Also bei Prinz Eisenherz ist die Sache eigentlich "total" einfach!

    Da du ja scheinbar "generell" sehr wohl bereit bist, eine Serie auch zu kompletieren, wenn sie dir dann gefällt - musst du im Prinzip mit Band 1 anfangen.

    Denn Prinz Eisenherz ist eine der Serien, die wirklich extremst "chronologisch" aufgebaut sind (da Seitenformat/Zeitungen).

    Und wenn man da nicht mit irgendeinem Band einfach mal mittendrin beginnen will - und diesen Band dann nachher nochmal lesen müsste - dann sollte man hier wirklich auch chronologisch vorgehen.

    Hal Foster war auch schon bei den ersten Bänden ziemlich "auf der Höhe" wenn man das so sagen darf - also hast du mit Bocola Band 1 (der ja zwei Jahrgänge beinhaltet) schon einen recht guten Eindruck von der zeichnerischen Qualität Foster's.

    Nun ja - storytechnisch ist das natürlich alles nicht "high end" - eben sehr nostalgisch - halt Prinz Eisenherz!
    Dazu muss man auch Spaß mit der Erzählweise haben und vor allem damit das keine "Sprechblasen" sondern die noch ältere klassiche Bilderbuch-Schreibweise verwendet wird.

    Wenn das alles dir nichts ausmacht - musst du dir ohnehin die ganze Serie zulegen - denn zeichnerisch viel "besseres" aus diesen Jahrgängen gibt es ohnehin nicht.

    Die Bocola-Ausgabe besticht zusätzlich noch durch ein TOP-Preis/Leistungs-Verhältnis - da gibt es gar keine Frage.


    Wenn du allerdings reichschaust und denkst - och nee, so etwas kann ich heute einfach nicht mehr lesen, weil es dich langweilt, dir aber einfach die zeichnungen so gut gefallen, dann empfehle ich dir einen Blick in die "schweineteure " Bocola-Luxusausgabe zu werfen - oder einen der alten Splitter-Riesenformat-Bände zu besorgen - dann hast du etwas für den Aufbau einer schönen Comic-Bibliothek.

    Und darin darf natürlich Prinz Eisenherz mal gar nicht fehlen!

  11. #86
    Es sind alle Bände von Foster zu empfehlen, keine Frage. Die Zeichnungen der ersten Bände sind jedoch nicht auf dem extrem berauschenden Niveau späterer Bände.

    Man kann z.B. bei Band 11 problemlos einsteigen, von da an erscheinen auch Seiten, die nicht in der vorigen Splitter-Ausgabe zu finden sind, die bis Bocola kam als "beste deutsche Version" galt.

    Die Bände sind nach Jahrgängen zusammengefasst, also nicht nach Storyline. Die ersten paar Seiten von Band 11 bringen ein Abenteuer zu Ende und dann geht ein neues los. Ich habe erst letztens einem Interessierten Comicleser Band 11 empfohlen und er hat es so gemacht. Band 11 zum Reinschnuppern, und dann folgte umgehend Band 1, und jetzt kauft er alle 1-2 Monate einen Band nach und ist gerade bei Band 3.

  12. #87
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    74
    Zitat Zitat von Gundomar Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage an die Eisenherz-Kenner: wenn man sich als Neuling dieser Serie erstmal nur einen einzigen Band zulegen will - welcher sollte es sein? Welcher der bisher erschienenen Bände ist denn der beste / schönste / spannendste etc...?
    Ich würde Jahrgänge zwischen (ca.) 1940 und 1948 empfehlen. Da war PE (m.E.) sowohl zeichnerisch als vom Handlungsverlauf auf dem Höhepunkt.
    Gerade den großen Rahmen "Aleta" finde ich sehr gelungen.

    Ab 1950 kommt mir die Handlung nicht mehr so einpräsam und stringent vor. Viele kleine "Geschichtchen", bei denen man manchmal den Eindruck von Wiederholungen hat.

    Aber - wie geschrieben - alles subjektiv :-).

    Im Vergleich zu anderen Serien dieser Zeit ist er immer noch brillant...
    Ich habe - als Erwachsener - immer mal wieder versucht, Comics aus der Kindheit wieder zu entdecken. Auch die ganz großen Namen (die ich jetzt sicher nicht nenne :-)) fallen da für mich deutlich ab.

    Und noch präziser: Schau einfach mal in 1941-1944 rein:-)
    "Oh! Was für ein schönes Blau!"

  13. #88
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.856
    "Little Sammy Sneeze" ist übrigens auch bereits erschienen:



    Zudem erscheinen im November die ersten beiden franko-belgischen Titel:




  14. #89
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.042
    Blog-Einträge
    10
    Huch! FB-Titel bei Bocola, die erschienen sind, ohne dass ich im Vorfeld ne Ankündigung mitbekommen hätte!? - Ich bin echt nich mehr auf dem Laufenden, scheints. Der Franz ist so gut wie gekauft, der andere sieht vom Titelbild her auch gut aus...

    Edit: Ach so: 'Im November', hatte ich überlesen. Das beruhigt mich denn doch...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  15. #90
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.856
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    der andere sieht vom Titelbild her auch gut aus...
    Der sieht auch von Innen sehr schön aus. Hier ein Auszug aus der amerikanischen Ausgabe:
    http://www.firstsecondbooks.com/prof...terGift05.html

  16. #91
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.495
    Sfar und Franz sind von mir beide sowas von schon gekauft.

    Sind die Gefährten eigentlich abgeschlossen, oder Fragment geblieben? (Wie geschrieben: Kaufen werde ich mir die so oder so.)

  17. #92
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.042
    Blog-Einträge
    10
    Ohne Gewähr weil aus der fixen, aber vagen Erinnerung: Gefährten sind im Original zwei Bände und in sich als Zweiteiler abgeschlossen (war damals so die Zeit, wie auch bei Skarbek, zB).
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  18. #93
    Laut Bedetheque sei die unvollendete Serie lesbar, obwohl nicht alle Fragen beantwortet würden.

    Mich würde viel mehr interessieren, ob es im Bocola-Band analog zur Prinz-Eisenherz-Ausgabe auch Zusatzmaterial geben wird.

  19. #94
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von Westerncomicfan Beitrag anzeigen
    Laut Bedetheque sei die unvollendete Serie lesbar, obwohl nicht alle Fragen beantwortet würden.

    Mich würde viel mehr interessieren, ob es im Bocola-Band analog zur Prinz-Eisenherz-Ausgabe auch Zusatzmaterial geben wird.

    Das wäre ein guter Test für einige unserer Wunschtitel!

    Denn würde das beim Leser kaum eine Rolle spielen, daß eine Serie nicht abgeschossen wurde im Original, haben wir auch ein paar Kandidaten, wo dies zuträfe - und wir uns bisher scheuten die dort fehlenden Alben "aus diesem Grund" zu veröffentlichen.

  20. #95
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.856
    Zitat Zitat von Westerncomicfan Beitrag anzeigen
    Mich würde viel mehr interessieren, ob es im Bocola-Band analog zur Prinz-Eisenherz-Ausgabe auch Zusatzmaterial geben wird.
    Die Frage ist, ob es überhaupt Bonusmaterial gibt. Selbst in Frankreich ist ja bisher kein Integral-Band erschienen und ich hab keine Ahnung, wie schwer oder einfach es ist, mit Franz' Erben in Kontakt zu kommen.
    Die Frage werde ich aber mal weiterleiten.

  21. #96

  22. #97
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.070
    Mal wieder Legastheniker am Werk? Auf dem Cover steht der Name ja richtig.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  23. #98
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    2.275
    Stimmt das den wenigstens?:

    Das Buch ist damit die weltweit vollständigste Ausgabe dieses richtungsweisenden Comics.
    Dies hier klingt auch recht vollständig: http://www.sundaypressbooks.com/sammybook.php
    Geändert von Hinnerk (19.09.2010 um 20:59 Uhr) Grund: meinen pfusch beseitigt

  24. #99
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.495
    Stimmt natürlich in keinem Fall. Richtig wäre (falls überhaupt): "Das Buch ist damit..."

    EDIT: Allerdings steht es auch genau so im Artikel. Bitte richtig zitieren!
    Geändert von Susumu (19.09.2010 um 20:54 Uhr)

  25. #100
    Ist natürlich schön, das Franz jetzt bei Euch erscheint aber nach Prinz Eisenherz und
    Little Sammy Sneeze hatte ich doch ein wenig gehofft das es mit den Zeitungs-Strips weitergeht. Gerne lese ich die FB aber es fehlt eine gescheite Veröffentlichung solcher Klassiker wie B.C. oder Wizard of ID. Von meinem Favoriten Redeye ganz zu schweigen.

Seite 4 von 35 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.