Seite 50 von 50 ErsteErste ... 4041424344454647484950
Ergebnis 1.226 bis 1.241 von 1241
  1. #1226
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.936
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    ... damit durch meine Kritik nicht noch eine Welle losgetreten wird.
    Hybris?
    Was hier geschrieben wird löst keine Welle aus. Schon gar nicht bei einem Verlag, der dem Comic Forum eh den Rücken gekehrt hat.

  2. #1227
    @Huckybear
    Die Storys in den Dell Heften haben inhaltlich mit den Strips von Hal Foster recht wenig gemeinsam. Lediglich das erste Heft (die "Filmstory") gibt einige wenige Handlungsmomente aus den frühen Hal Foster-Geschichten in abgewandelter Form wieder. Die anderen Hefte erzählen völlig eigenständige Abenteuer. Allerdings gibt es ein Wiedersehen mit zahlreichen Personen, die man aus den Foster-Geschichten kennt. Alle Storys wurden von Paul S. Newman geschrieben. Soweit man heute weiß, gab es keinerlei Absprachen mit Hal Foster. Auch Bob Fujitani hatte nie Kontakt zu Ihm. In einem der beiden Bücher werden wir ein Interview abdrucken, dass Brian Kane 2014 mit Bob Fujitani geführt hat.
    Geändert von Achim Dressler (13.06.2019 um 08:33 Uhr) Grund: Ergänzende Info

  3. #1228
    Dauerhaft gesperrt Avatar von peterholderied
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Dollbox
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    Ich wäre auch nicht amused, wenn ich schon vorher alles gekauft hätte.
    Sehr eigentümlich, wie hier alles nicht unbedingt nachvollziehbar verhackstückt wird, nur weil in diesem Fall ein Einziger auf eingeschnappten Hansel macht.
    Wie müssten da auf der anderen Seite beispielsweise all jene "hereingefallenen" Käufer unablässig aufschreien, die vor vielen Jahren die endlos gehypten, comicbezogenen Telefonkarten - man erinnere sich nur an jene vom Hethke-Verlag - für teures Geld heimholten, mittlerweile dafür aber beim Veräußern nicht mal Cent-Beträge erhalten würden? So ist das einfach mit freiwilligen Ankäufen zu einem bestimmten Zeitpunkt in unserer Kommerz-Gesellschaft.

  4. #1229
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.213
    Ich veräußere ja meine Lance nicht, also kann ich gar keinen Verlust machen, und falls Du es nicht richtig verstanden hast, es geht mir auch nicht ums Geld. Ich hätte gerne einen Schuber und einen Druck gehabt, um meine Lance Bände einzustellen, weil ich Tufts Fan bin, daß ich beide Dinge nicht ohne nochmaligen Kauf der Bände bekommen kann, das stört mich. Jemand der bisher in all den Jahren kein Interesse an Lance hatte, bekommt das komplett zum Schnapperpreis. Alle Bocola Produkte sind toll, da gibt es gar keine Kritik, sonst hätte ich Bocola - fast komplett - nicht in meinen Regalen stehen.

  5. #1230
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.003
    Blog-Einträge
    11
    Du schrobst weiter oben, dass Du bereit wärst, für Schuber + Druck einen Betrag X zu bezahlen. Wie wär denn Folgendes, so als Idee: Du kaufst Dir JETZT das Komplett-Paket zum 'Schnapperpreis', ziehst von diesem den Betrag X ab, den Du bereit wärst, für Schuber + Druck zu bezahlen und kommst auf einen Betrag Y. Zu diesem Betrag Y verkaufst Du dann den Schuber-Inhalt, also die Bände ohne Schuber und Druck. Vielleicht findet sich ja jemand, dem auch der Schnapperpreis noch zu hoch ist, die Bände aber gern mal lesen möchte und dem Schuber und Druck völlig egal sind. Der hätte dann ne günstige Möglichkeit, die Bände zum Unter-Schnapper-Preis von Dir zu bekommen...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2019 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  6. #1231
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.213
    Noch bin ich ja nicht ganz vom gesunden Menschenverstand verlassen.

  7. #1232
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.003
    Blog-Einträge
    11
    Selbstwahrnehmung vs. Fremdwahrnehmung?











    Just kiddin'.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2019 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  8. #1233
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    2.768
    Laut Wikipedia heißt Prinz Eisenherz in fast jeder Sprache wie im Original Valiant. Warum bei uns nicht?

  9. #1234
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    18.313
    Vermutlich, weil man im Deutschen einfach einen tatsächlichen Namen haben wollte. "Valiant" ist ja eigentlich kein Eigenname (wird zwar dann so verwendet und oft mit Val abgekürzt) und jedes Mal "Das tapfere Prinzlein"? Valiant, Valiente, Vaillant, Valente etc. sind ja alles Begriffe für "tapfer" oder "wacker" in den entsprechenden Ländern.
    Und Eisenherz klingt dann nicht so altmodisch wie "Prinz Waldemar".

  10. #1235
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    836
    Gestern Fantagraphics "Prince Valiant Vol. 19: 1973-1974" erhalten, worin "Das Lied von Bernadette" komplett abgedruckt ist: 111 Panels mit Romantext auf 10 Großformatseiten. Das genaue Gegenteil zur Pollischansky-Ausgabe … Wie wird denn wohl die Bocola-Ausgabe aussehen? Im Vorwort des genannten Bandes dankt der Verfasser, Brian M. Kane, "unserem" Wolfgang J. Fuchs. Zudem abgedruckt sind 4 Panels in "Original Art" (wie IDWs Art Edition-Bände), das wäre ein Hammer, sollten viele Originale noch existieren, diese in der Form auf deutsch zu bringen!!!

  11. #1236
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    2.768
    Fun Fact: Ich hab erst vor kurzem entdeckt, wofür Bocola steht.

  12. #1237
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.998
    Und für was steht es?

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  13. #1238
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    18.313
    Rate mal.

    Zitat Zitat von OK. Beitrag anzeigen
    Fun Fact: Ich hab erst vor kurzem entdeckt, wofür Bocola steht.
    (was war denn ausschlaggebend?)

  14. #1239
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    2.768
    Ausschlaggebend waren mehrere Artikel über eure Prinz Eisenherz-Ausgabe, die für mich immer noch wahnsinnig verlockend ist. Was mich aber (bisher) vom Kauf abhält ist die Tatsache, dass ich Prinz Eisenherz (Foster) nie wieder in Gänze lesen werde. Ich habe Band 1-40 der Carlsen-Ausgabe und diese einmal komplett vor längerer Zeit gelesen, danach nur noch punktuell.

    @C_R: Hier z.B. findest du die Erklärung: https://schoener-denken.de/blog/prin...bocola-verlag/
    Geändert von OK. (11.07.2019 um 23:40 Uhr)

  15. #1240
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    18.313
    Zitat Zitat von OK. Beitrag anzeigen
    Ausschlaggebend waren mehrere Artikel über eure Prinz Eisenherz-Ausgabe, die für mich immer noch wahnsinnig verlockend ist.
    Zurecht. Bisher ist mir noch keine schönere Ausgabe unter die Augen gekommen. Selbst die von Fantagraphics finde ich nicht so schön (da von den Proofs reproduziert mWn). Einen Anreiz hat noch die alte, leider unvollständige, blaue Splitter-Ausgabe, da die Seiten ohne Korrekturen wiedergegeben wurden und daher einen Facsimile-Charme haben (leider ist das Cover-Layout total scheusslich).

    Wenn du aber eine kürzere Serie auf dem Foster-Niveau haben willst, dann leg dir "Lance" von Warren Tufts zu (sofern du die Bände nicht schon hast und Western überhaupt magst). Lohnt sich sehr.

    Nur kleine Korrektur: "Eure Ausgabe" ist nicht (mehr) korrekt, da Verlag und Laden schon seit vielen Jahren komplett getrennt laufen.

  16. #1241
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.998
    AH-HA! Ich dachte, da würde Coca Cola die Finger im Spiel haben

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


Seite 50 von 50 ErsteErste ... 4041424344454647484950

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.