szmtag Der BOCOLA Thread
Seite 1 von 29 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 706
  1. #1
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.222
    Nachrichten
    6

    Smile Der BOCOLA Thread

    Mit dem soeben erschienenen und in der Auslieferung befindlichen Band, der die Jahrgänge 1947 und 1948 umfasst, liegt nun bereits das erste Drittel unserer Hal Foster Gesamtausgabe vor.
    Da ist es natürlich nur allzu passend, daß eben diese Ausgabe ein wichtiges Ereignis und damit weiteres Highlight der Sage enthält.

    Wir wünschen unseren Lesern viel Spaß bei der Lektüre.

  2. #2
    Unter anderem Administrator Avatar von scribble
    Registriert seit
    07.2002
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.087
    Nachrichten
    3
    Blog-Einträge
    3
    Wer sich übrigens noch gefragt haben sollte, ob sich die Eisenherz-Gesamtausgabe zu kaufen lohnt, für den hätte ich hier noch ein Argument Band 4 wurde gerade mit dem Sondermann-Publikumspreis als Bester Internationaler Comic ausgezeichnet. Die Preisverleihung war gestern auf der Frankfurter Buchmesse.

    Newsmeldung mit allen Gewinnern
    Special rund um den Sondermann
    Die Preisverleihung als Filmmitschnitt zum Anschauen

    Bis dann,

    scribble
    Chefredakteur Splashbooks - Chefredakteur Splashcomics
    Administrator Comicforum - Webteam Gratis-Comic-Tag
    If you have enough book space, I don't want to talk to you - Terry Pratchett
    Berichte, Fotos und Videos direkt vom Comicfestival München auf Splashcomics

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.088
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    glückwunsch an den Verlag

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2001
    Beiträge
    754
    Nachrichten
    0
    Ich hoffe, es bleibt nicht bei Hal Foster. John Cullen Murphys Folgen erreichen vielleicht nicht ganz die Klasse der ersten 800 Originalfolgen, sind aber meiner Meinung nach besser als die Folgen von Hal Foster im letzten Drittel seines runs, das in seiner Routiniertheit arg langweilt.
    Hal Foster hat letztlich nur noch 3 plots variiert:
    - Aleta muss sich auf den Nebelinseln gegen Intrigen wehren.
    - In England stehen mal wieder die Sachsen vor der Tür.
    - König Aguar muss die zerstrittenen Wikinger einen und will das Christentum auf Thule einführen.
    John Cullen Murphy musste zwar auch mit diesen Schauplätzen arbeiten, aber er hat ordentlich frischen Wind in die Serie gebracht, indem er Nebenfiguren wie Arn und vor allem Mordred weiterentwickelt hat. Ich mag gerade die letzten Folgen, die bei Pollischansky erschienen, sehr.

  5. #5
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.222
    Nachrichten
    6
    Prinz Eisenherz in „Cinemascope“

    Im Sommer diesen Jahres erscheint im Bocola Verlag die Prinz Eisenherz/Prince Valiant

    Camelot Edition

    Erstmalig wird die restaurierte Fassung der großartigen Zeichnungen von Hal Foster im original US-Zeitungsformat (54 x 39 cm) zu sehen sein. Das Format, für das Foster jahrzehntelang seine Seiten gestaltet hat, zeigt eine faszinierende Fülle von Details. Das sagenhafte Ritter-Epos läßt sich hier völlig neu erleben.

    Informationen zur Edition:
    • doppelseitig bedruckte Loseblattsammlung auf hochwertigem Papier
    • eingelegt in eine aufwendig produzierte Portfoliomappe
    • limitiert auf 700 numerierte Exemplare
    • die Nummern 1-300 in deutscher, die Nummern 301-700 in englischer Sprache
    • jede Mappe enthält eine original amerikanische Prince Valiant-Zeitungsseite im Full Page-Format


    Die erste Portfoliomappe mit den Jahrgängen 1937 & 1938 kostet 298,- Euro.

    Reservierungen sind ab sofort möglich.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.088
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    puh, da muß ich leider passen

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    74
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Informationen zur Edition:
    • doppelseitig bedruckte Loseblattsammlung auf hochwertigem Papier
    • eingelegt in eine aufwendig produzierte Portfoliomappe
    Ich finde es klasse, welche Energie Bocola in die Aufbreitung von PE setzt.
    Die Aussgabe wird sicher ihren Preis wert sein.

    Für mich persönlich ist eine Loseblattsammlung nichts. Ich wüsste gar nicht, was ich damit machen sollte. In einem "luxuriösen" Buch (Lesebändchen, Goldschnitt, Leinen,Papierqualität, ...) blättere ich immer mal wieder gerne, aber ich glaube nicht, dass ich das mit losen Seiten machen würde.
    "Oh! Was für ein schönes Blau!"

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    333
    Nachrichten
    0
    O Gott - ich würde ja so gerne....

    W O H E R bloss nehmen ohne zu stehlen????

  9. #9
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.260
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Informationen zur Edition:
    • doppelseitig bedruckte Loseblattsammlung auf hochwertigem Papier
    • eingelegt in eine aufwendig produzierte Portfoliomappe
    • limitiert auf 700 numerierte Exemplare
    • die Nummern 1-300 in deutscher, die Nummern 301-700 in englischer Sprache
    • jede Mappe enthält eine original amerikanische Prince Valiant-Zeitungsseite im Full Page-Format


    Die erste Portfoliomappe mit den Jahrgängen 1937 & 1938 kostet 298,- Euro.

    Reservierungen sind ab sofort möglich.
    Na wie ge** ist das denn !

    Hatte schon davon gehört das sowas kommen soll - bitte nicht falsch verstehen, doch bei dem Preis, welcher sicherlich gerechtfertigt sein wird, macht Ihr es mir einfach "nein" zu sagen.
    Ich hoffe nur das mir keines der Exemplare schnell unter die Augen kommt und ich dann meine Vorsätze über Bord werfe !

    Gruß,
    Nils

    Edith: Gibt's denn schon irgendwo Bilder davon zu sehen ?!?

  10. #10
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    1.774
    Nachrichten
    0
    hey aslak,
    vielleicht sollten wir zusammenlegen und alle zwei Jahre zu Erlangen tauschen wir die Edition aus...so ne`Art Mi(e)tkaufzentrale.....

    Junge Junge, dass ist dann mal eine echte Sammler Luxusausgabe...hm das ginge bei mir nur, wenn ich keine Splitteralben mehr kaufen würde.

    Mal sehen, ob ich eine Münze werfe....

  11. #11
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.784
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Prinz Eisenherz in „Cinemascope“

    Im Sommer diesen Jahres erscheint im Bocola Verlag die Prinz Eisenherz/Prince Valiant

    Camelot Edition

    Erstmalig wird die restaurierte Fassung der großartigen Zeichnungen von Hal Foster im original US-Zeitungsformat (54 x 39 cm) zu sehen sein. Das Format, für das Foster jahrzehntelang seine Seiten gestaltet hat, zeigt eine faszinierende Fülle von Details. Das sagenhafte Ritter-Epos läßt sich hier völlig neu erleben.



    Informationen zur Edition:
    • doppelseitig bedruckte Loseblattsammlung auf hochwertigem Papier
    • eingelegt in eine aufwendig produzierte Portfoliomappe
    • limitiert auf 700 numerierte Exemplare
    • die Nummern 1-300 in deutscher, die Nummern 301-700 in englischer Sprache
    • jede Mappe enthält eine original amerikanische Prince Valiant-Zeitungsseite im Full Page-Format
    Die erste Portfoliomappe mit den Jahrgängen 1937 & 1938 kostet 298,- Euro.

    Reservierungen sind ab sofort möglich.
    Wie wird denn das Teil versendet ? Ist es besser man holt es selbst in Bonn ab ? Wie ist der Veröffentlichungszyklus geplant ? Eine Ausgabe pro Jahr ?

  12. #12
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.260
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    hey aslak,
    vielleicht sollten wir zusammenlegen und alle zwei Jahre zu Erlangen tauschen wir die Edition aus...so ne`Art Mi(e)tkaufzentrale.....
    . . . und zu Weihachten u.ä. Anlässen schicken wir uns (Familien-)Bilder mit der Camelot-Edition !

    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    Junge Junge, dass ist dann mal eine echte Sammler Luxusausgabe...hm das ginge bei mir nur, wenn ich keine Splitteralben mehr kaufen würde.

    Mal sehen, ob ich eine Münze werfe....
    Jetzt wo Onkel Barks "erledigt" ist hab' ich zwar wieder ein klein wenig Luft, doch die ist z. Zt. seeeehr mit dem Duft von US-Tinte versehen . . .


    . . . kommt Zeit, kommt Camelot !

    Gruß,
    Nils

  13. #13
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Aslak Beitrag anzeigen

    . . . kommt Zeit, kommt Camelot !

    Für das Geld was dann bei 18 Ausgaben dieser Edition zusammenkommt, kannst du auch gleich Urlaub in Camelot machen!

    (Sorry - den konnte ich mir jetzt einfach nicht verkneifen!)

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.088
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    aber wahr hip

  15. #15
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.222
    Nachrichten
    6
    @all: Vielen Dank für die überwiegend positiven Stimmen zur geplanten Camelot Edition.

    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Wie wird denn das Teil versendet ? Ist es besser man holt es selbst in Bonn ab ?
    Der Versand erfolgt natürlich in solider und bestmöglicher Verpackung, sodass eine Abholung in Bonn nicht unbedingt erforderlich ist.

    Wie ist der Veröffentlichungszyklus geplant ? Eine Ausgabe pro Jahr ?
    Abhängig vom Erfolg der ersten Edition sind 1-2 Portfolios pro Jahr geplant.

    Die ersten Abbildungen werden in Kürze folgen.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.088
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    dabei aber bitte nicht die normale Gesamtausgabe vergessen

  17. #17
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.260
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von hipgnosis Beitrag anzeigen
    Für das Geld was dann bei 18 Ausgaben dieser Edition zusammenkommt, kannst du auch gleich Urlaub in Camelot machen!

    (Sorry - den konnte ich mir jetzt einfach nicht verkneifen!)
    Von Camelot ein Blick hinunter auf die Finix-Bay . . . !

    Bei der Anzahl und der Größe der Seiten kann man sich sogar 'ne neue Tapete sparen !
    Ich habe manchmal grausige Gedanken - I know !!

    Gruß,
    Nils

    Edith:
    @ Clint
    Freue mich schon auf die Bilder !

  18. #18
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.784
    Nachrichten
    0
    So, ich habe mir mal ein bißchen Eisenherz Tapete vorbestellt.

  19. #19
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0

    Thumbs up

    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    So, ich habe mir mal ein bißchen Eisenherz Tapete vorbestellt.
    Das wollten wir alle hören!

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2007
    Beiträge
    315
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von hipgnosis Beitrag anzeigen
    Für das Geld was dann bei 18 Ausgaben dieser Edition zusammenkommt, kannst du auch gleich Urlaub in Camelot machen!

    (Sorry - den konnte ich mir jetzt einfach nicht verkneifen!)
    Und wenn die Edition vorzeitig abgebrochen wird, kann ja immer noch FINIX einspringen.

    (Sorry, hip - den konnte ich mir jetzt einfach nicht verkneifen!)

  21. #21
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.260
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    So, ich habe mir mal ein bißchen Eisenherz Tapete vorbestellt.

    Mein Neid ist Dir gewiss !

    Zitat Zitat von jiro Beitrag anzeigen
    Und wenn die Edition vorzeitig abgebrochen wird, kann ja immer noch FINIX einspringen.

    (Sorry, hip - den konnte ich mir jetzt einfach nicht verkneifen!)
    Der war guuuuuuuuut !


    Gruß,
    Nils

  22. #22
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von jiro Beitrag anzeigen
    Und wenn die Edition vorzeitig abgebrochen wird, kann ja immer noch FINIX einspringen.

    (Sorry, hip - den konnte ich mir jetzt einfach nicht verkneifen!)
    Da brauchst du dich nicht bei mir entschuldigen - sondern höchstens bei dem Verlag der irgendeine Serie einstellt!
    (Schliesslich sprichst du uns ja damit grösstes Vertrauen aus )

  23. #23
    die Nummern 1-300 in deutscher, die Nummern 301-700 in englischer Sprache

    warum mehr in der englischen als in deutscher sprache?
    Mit uns bis zum Ende !
    http://www.finix-comics.de/

    Wer das verpasst ist selber schuld!
    Tatjana K. Band 3 jetzt erhältlich
    (Auflage: 1200 hardcover)
    Die Frau mit den großen Brü.. äh Waffen!


  24. #24
    Mitglied Avatar von Troll40
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    416
    Nachrichten
    0
    Soll wahrscheinlich auch international verkauft werden. 700 Stück könnten rein für den deutschsprachigen Raum etwas zuviel sein.

  25. #25
    Zitat Zitat von Troll40 Beitrag anzeigen
    Soll wahrscheinlich auch international verkauft werden. 700 Stück könnten rein für den deutschsprachigen Raum etwas zuviel sein.
    jo stimmt im ausland gibts bestimmt auch viele fans. aber da muss man auch in paar ausländischen forums werbung dafür machen
    Mit uns bis zum Ende !
    http://www.finix-comics.de/

    Wer das verpasst ist selber schuld!
    Tatjana K. Band 3 jetzt erhältlich
    (Auflage: 1200 hardcover)
    Die Frau mit den großen Brü.. äh Waffen!


Seite 1 von 29 1234567891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.