Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27

Thema: Neues Update?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    61
    Nachrichten
    0

    Exclamation Neues Update?

    Ich wollte mal nachfragen ob es nach 2.6 mal irgendwann wieder ein neues Update geben wird und wenn ja welche neue Funktionen werden eingeführt. Denke es wird mal wieder zeit, oder nicht?

  2. #2
    Moderator ComicKeeper Forum Avatar von oliver4you
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von marvelfanboy Beitrag anzeigen
    Ich wollte mal nachfragen ob es nach 2.6 mal irgendwann wieder ein neues Update geben wird und wenn ja welche neue Funktionen werden eingeführt. Denke es wird mal wieder zeit, oder nicht?
    Also zur Zeit ist kein neues Update geplant. Mit der letzten Version hat die Software einen sehr ausgereiften Stand erreicht und die im Forum vorgeschlagenen neuen Funktionen waren meistens nicht mehr sonderlich sinnvoll. Erst mit dem ComicKeeper-Nachfolger wird sich wieder grundlegend einiges ändern - der liegt im Moment aber auf Eis.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Alice C.
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bierstadt
    Beiträge
    441
    Nachrichten
    0
    Hallo, darf man erfahren warum der Comickeeper auf Eis liegt?
    Geändert von Alice C. (30.08.2008 um 12:59 Uhr)

  4. #4
    Moderator ComicKeeper Forum Avatar von oliver4you
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Alice C. Beitrag anzeigen
    Hallo, darf man erfahren warum der Comickeeper auf Eis liegt?
    Der ComicKeeper oder dessen Nachfolger?

    Den ComicKeeper entwickeln wir im Moment nich mehr weiter, da die Software doch schon recht ausgereift ist, und die wirklich wichtigen Erweiterungen (z.B. gemeinsame Datenbank im über das Web) mit dieser Version nur sehr mühsehlig realisierbar wäre. Deswegen haben wir auch mit dem Projekt CollectorsPoint begonnen. Nach einem halben Jahr Vollzeit-Entwicklung haben wir einen ersten Entwurf in Erlangen vorgestellt. Die Begeisterung der Verlage hielt sich aber ziemlich in Grenzen, obwohl wir keinen Cent von ihnen wollten - ein "Kopfnicken" hätte schon genügt. Daraufhin wurde von der Geschäftleitung beschlossen, das Projekt zu stoppen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Alice C.
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bierstadt
    Beiträge
    441
    Nachrichten
    0
    Ich meinte den Nachfolger. Wann es mit dem Nachfolger weiter geht steht wohl in den Sternen? Ich hoffe doch es geht doch mal weiter? Ihr habt doch bis jetzt gute Arbeit gemacht. Daher hoffe ich das es weiter geht.

  6. #6
    Mitglied Avatar von captainslater
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Ybbs
    Beiträge
    640
    Nachrichten
    0
    Aufgrund deiner Aussage Oliver frage ich mich aber, warum ihr diese Entscheidung getroffen hat?

    Macht ihr den Collector's Point für Verlage oder für User? Ich würde eher sagen für die User.
    Auch wenn man vlt. damit nicht die große Kohle machen kann.

  7. #7
    Moderator ComicKeeper Forum Avatar von oliver4you
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    Nachrichten
    0
    Der CollectorsPoint ist zu umfangreich, als dass man ihn "nebenbei" entwickeln könnte. Daher hat sich DataDesign auch dazu bereit erklärt, uns 6 Monate Vollzeit zu sponsorn. Da es diese Unterstützung nicht mehr gibt, stellt sich die Frage, in wieweit man bereit ist, für ein bis zwei Jahre jede Minute seiner Freizeit in das Projekt zu investieren.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Alice C.
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bierstadt
    Beiträge
    441
    Nachrichten
    0
    Oder unter diesen Umständen auch keine lust mehr?

  9. #9
    Moderator ComicKeeper Forum Avatar von oliver4you
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Alice C. Beitrag anzeigen
    Oder unter diesen Umständen auch keine lust mehr?
    Ganz im Gegenteil. Ich finde das Thema unglaublich spannend! Gelegentlich programmiere ich auch mal etwas für den CK3. Eines ist klar: CK3 wird auf jeden Fall kommen! Dafür wurde einfach schon zu viel Arbeit in das Projekt gesteckt. Allerdings wird es wesentlich länger dauern als erhofft, wenn man nur gelegentlich daran arbeitet.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Alice C.
    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bierstadt
    Beiträge
    441
    Nachrichten
    0
    Wäre gut wenn es weiter geht.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Corran Horn 30
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    337
    Nachrichten
    0
    sind ja nicht so schöne Neuigkeiten.........

    aber mal ne andere Frage,

    es wird ja immer wieder wegen Datenbanken gefragt,

    wäre es nicht möglich, auf dem Servervom Comickeeper, Datenbanken zu hinterlegen, die von Usern stammen?

    oder diese hier im Forum hinterlegen könnte

    also im einzelnen so gedacht,

    das User ihre DB zur Verfügung stellen, ala DB-Wolverine 1. Serie, usw?

    natürlich muss jeder selber entscheiden, ob er die DB auch nimmt, weil ja nicht jeder alles einträgt oder weil man nicht alle Cover drin hat....nicht das wer meckert und sagt, hey da fehlen daten oder so,

    aber so könnte man doch auch vielleich neue Leute finden, die den Keeper haben wollen, weil es ja DB gibt und man nicht alles allein eingeben muss
    So So, ein neues Jahr hat begonnen?

    dann lasst uns Spaß haben!!


  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2001
    Beiträge
    1.984
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Corran Horn 30 Beitrag anzeigen
    und man nicht alles allein eingeben muss
    http://www.comicforum.de/showthread.php?t=69138

  13. #13
    Mitglied Avatar von Corran Horn 30
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    337
    Nachrichten
    0
    ja kenn ich, aber eine DB gibt es ja noch nicht, oder?

    ich meinte, man kann doch aus seinem Keeper Daten exportieren....und man könnte es doch so machen, dass man das zurverfügung stellt,

    eben nur eine Serie, wem die daten reichen kann die daten nehmen und importieren, auch wenn nicht alles drin steht.....

    also nicht eine DB aller Daten, nur jeweils eine Serie...
    So So, ein neues Jahr hat begonnen?

    dann lasst uns Spaß haben!!


  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2001
    Beiträge
    1.984
    Nachrichten
    0
    Doch, eine DB gibt es.

    Dein Beitrag, insbesondere der Teil den ich zitiert habe, war eine Steilvorlage für mich:

    Damit man nicht alles allein eingeben muss.

    Es müsste nämlich eher - und ich meine jetzt überhaupt nicht Dich alleine, sondern alle die hier unterwegs sind - heissen: Damit man gar nichts eingeben muss.

    Wie Du richtig erkannt hast, wird immer wieder nach Datenbanken gefragt. Auch bei mir heisst es immer wieder "wann gibt es denn die Datenbank". Komisch nur, dass nur eine handvoll Leute bereit sind, einen Minimalbeitrag zu leisten um im Gegenzug ein Riesenpaket für umsonst zu bekommen. Die anderen sind es wohl gewohnt, sich zurückzulehnen und zu warten, bis der Teller vor ihnen gefüllt wird. Und wehe, es dauert etwas länger.

    Sorry, dass es sich so hart anhört, aber nur mal hochgerechnet: Wenn z.B. bei DC jeder hier im Forum nur 100 Hefte eintragen würde (jede WOCHE nur EIN Heft, dann wäre das in zwei Jahren erledigt), dann wäre die DC-Datenbank bereits fertig. Dies passiert aber nicht, weil jeder seine Hefte selber und allein anlegt. Und nicht mal da kommt einer auf die Idee, seine 10 Batman-Dino-Hefteinträge gegen 10 andere Dino-Sonderband-Einträge zu tauschen. Warum nicht ? - Keine Ahnung.

    Vielleicht sind diese Comicfans wohl doch keine Comic-Fans.

    Gruß

    Archi

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    174
    Nachrichten
    0
    Ich habe seit längeren mit www.comics.org zu tun, und unsere Datenbank ist grundsätzlich zugänglich. Nur hilft unsere SQL-DB natürlich in der Form keinem.
    Was aber im Laufe des nächsten Jahres kommen wird ist eine XML-basierte API an unsere DB, das könnte dann aussehen wie hier:
    http://maelstrom.walton.uark.edu/gcd_xml/issue/301492/
    Damit können dann auch Programme sauber auf die Daten zugreifen (und mittelfristig auch neue Daten liefern).

    Dazu wird es natürlich weiterhin das Web-Frontend geben an deren neuen Version wir gerade arbeiten um besser und stabiler zugänglich zu sein.

    Die Koordinierung und die Sicherstellung der Korrektheit der Datensammlung ist bei solchen Projekten nicht zu vernachlässigen. Da sind wir bei der GCD inzwischen ganz gut dabei, gerade auch bei älteren Sachen wo die Zeichner und Autoren in den Comics nicht erwähnt werden

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2001
    Beiträge
    1.984
    Nachrichten
    0
    Hallo Jochen,

    hab mir gerade noch überlegt, woher ich Deinen Namen kenne, aber comics.org – ja, alles klar.

    Ich bin ein absoluter Laie was Programmieren betrifft, somit kann ich nur vermuten was Du schreibst (der Link funzt nicht).

    Du schreibst, dass ein Austausch mit anderen Programme möglich werden wird. Hängt das aber auch nicht von den anderen Programmen ab ? Konkret (Oli, Du liest mit ?): Könnte zwischen dem (derzeitigen) ComicKeeper und comics.org ein Datenaustausch stattfinden ?



    Was mich bisher an der GCDB von comics.org gestört hat, und Jochen Du korrigierst wenn ich Mist erzähle, war dass man keine privaten Daten für die eigene Sammlung verwalten konnte oder die Datenbank für seine privaten Hefte nutzen konnte. Ebenso fehlen die Informationen, was Darsteller und Inhalt der Story betrifft – dies wird aber bei einigen Heften mittlerweile nachgereicht.

    @Corran: Um mal wieder etwas konstruktiver an Deine Frage zu gehen: Ich hätte zwei Vorschläge (die selbstverständlich auch für alle stillen Mitleser hier gelten):

    Vorschlag 1: Du schickst mir zu einer von Dir gewählten Anzahl von Heften (vielleicht fünf oder mehr) eine kurze Zusammenfassung der Geschichte und eine Auflistung der Darsteller. Im Gegenzug erhältst Du von mir diese Einträge als ComicKeeper-Daten (komplett ausgefüllt) zurück, sowie zusätzlich dieselbe Anzahl von Heften aus der DC-Datenbank dazu. Die Hefte dazu kannst Du Dir frei aussuchen (aus den bereits existierenden Daten).

    Vorschlag 2: Du schickst mir zu einer von Dir gewählten Anzahl von Heften (vielleicht fünf oder mehr) die ComicKeeper-Daten und erhältst von mir dieselbe Anzahl an Heften zurück.
    Die Hefte dazu kannst Du Dir frei aussuchen (aus den bereits existierenden Daten).

    Natürlich sollte ich in beiden Fällen vorher wissen, zu welchen Heften die Einträge gemacht werden. Denn dann kann ich prüfen, ob die Einträge bereits existieren und Dir rechtzeitig Bescheid geben dass Du andere Hefte auswählen kannst.

    Gruß Archi

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    174
    Nachrichten
    0
    Der Link funktioniert schon, ist aber eben keine Webseite in HTML sondern ein XML-Format zum Daten-Zugriff (Firefox zeigt da den Text einfach an, keine Ahnung was Explorer oder so damit anstellen). In solcher Form wird man auf die Daten ohne den Umweg der Webseite zugreifen können. Programme, die Daten von comics.org nutzen wollen können so relativ einfach auf die aktuellen Daten zugreifen ohne mit einer Datenbank-Kopie arbeiten zu müssen. Ähnlich wie z.B. die CD-Datenbanken im Netz funktionieren.

    Eine Idee wie die neue Webseite aussehen könnte ist dieser Link:
    http://maelstrom.walton.uark.edu/gcd/issue/301492/
    Wobei das alles z.Z. in Entwicklung ist und der Entwicklungs-Server auf Last nicht gut reagieren dürfte...

    Charaktere und eine eventuelle kurze Angabe zum Inhalt ist vorgesehen, wir schreiben das den Erfassern aber nicht vor, ermöglichen es aber.
    Muss sind die Kreativen, alles andere ist im gewissen Sinne Bonus. Wie im Link zu sehen geben manche alles an, einschließlich der Anzeigen.

    Die Verwaltung einer eigenen Sammlung haben wir bewusst nicht, z.T. auch aus der historischen Entwicklung der GCD als Printfanzine begründet. Dafür aber ist dann auf Dauer eben der Zugriff per XML vorgesehen, so können Programme nach Absprache mit uns auf die aktuellen Daten zugreifen.

    Der Vorteil eines XML-basierten Formats ist halt das er unabhängig von einem bestimmten Programm ist und somit dann auch zwischen Programm ausgetauscht werden kann.

  18. #18
    Moderator ComicKeeper Forum Avatar von oliver4you
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    Nachrichten
    0
    @Archi
    Jep - natürlich verfolge ich die Diskussion

    Einen XML basierten Austausch hatten wir schon mal evaluiert. Allerdings wurde das XML so komplex, das es letztendlich nicht mehr genutzt werden konnte. Das liegt an den ~40 Tabellen, die alle miteinander in Beziehung stehen. Der Vorteil liegt in der hohen Performance - der Nachteil im Import/Export der Daten. Es gab ja auch schon einige Ansätze, für ein Import/Export Tool
    http://www.wunschportal.net/comickee...2/Default.aspx
    Aufgrund der Komplexität der Datenbank-Struktur konnten aber nur rudimentäre Daten ausgetauscht werden.

    Grüße
    li

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    174
    Nachrichten
    0
    Eine komplette Datenbankstruktur per XML auszutauschen wäre wohl auch etwa übertrieben.

    Aber die relevanten Daten eines Comics in der Art wie im angegeben Link sollte möglich sein. Die müsste man dann geeignet in seine Datenbank einspielen, die Felder an sich sollten ja existieren.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2001
    Beiträge
    1.984
    Nachrichten
    0
    Also läuft es wieder auf das alte Spiel raus: "Sag mir, in welcher Zeile Deine Daten stehen und ich sage Dir, in welche Zeile die Daten bei mir rein müssen".

    @Jochen: Ja, so ähnlich sieht es auch in der DC Datenbank aus. Was mir jetzt konkret bei Deinem Beispiel auffiel: Nehmt Ihr auch diesen Coverwahnsinn mit auf ? Ich rede von diesen Variantcovern, zweiten Auflagen usw. Da habe ich keinen Hinweis gefunden.

    Gruß Archi

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    174
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Der_Archivar Beitrag anzeigen
    Also läuft es wieder auf das alte Spiel raus: "Sag mir, in welcher Zeile Deine Daten stehen und ich sage Dir, in welche Zeile die Daten bei mir rein müssen".
    Das ist gerade der Vorteil von XML, da muss man nicht mehr Zeilen suchen sondern hat die Information zwischen z.B. <writer> und </writer> und entsprechend stehen. Das macht das einfacher, aber das Zusammenspiel zwischen den XML-Format und dem eigenen Datenbankformat steht immer noch aus.

    Variantcover und so unterstützen wir. Allerdings ist das im jetzigen Format nicht ganz sauber gelöst (das Datenbankformat ist halt schon fast 15 Jahre alt). Nach der neuen Seite werden wir nächstes Jahr auf unser überarbeitetes Format umstellen, dann geht das alles einfacher.

    Wir unterscheiden dabei ob sich nur das Cover ändert (also wirklich Variantcover) oder auch am Inhalt sich sonst was tut. Wenn ein Heft mit mehreren Covern erscheint erfassen wir einfach mehrere Cover. Und da wir das in der Datenbank im Moment nicht anders realisieren können (längere Geschichte) packen wir dann auch mehrere Cover übereinander in ein Bild. Das wird sich nächstes Jahr endlich ändern.
    Beispiel:
    http://maelstrom.walton.uark.edu/gcd/issue/245819/

  22. #22
    Mitglied Avatar von Corran Horn 30
    Registriert seit
    09.2004
    Beiträge
    337
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Der_Archivar Beitrag anzeigen
    Doch, eine DB gibt es.

    Dein Beitrag, insbesondere der Teil den ich zitiert habe, war eine Steilvorlage für mich:

    Damit man nicht alles allein eingeben muss.

    Es müsste nämlich eher - und ich meine jetzt überhaupt nicht Dich alleine, sondern alle die hier unterwegs sind - heissen: Damit man gar nichts eingeben muss.

    Wie Du richtig erkannt hast, wird immer wieder nach Datenbanken gefragt. Auch bei mir heisst es immer wieder "wann gibt es denn die Datenbank". Komisch nur, dass nur eine handvoll Leute bereit sind, einen Minimalbeitrag zu leisten um im Gegenzug ein Riesenpaket für umsonst zu bekommen. Die anderen sind es wohl gewohnt, sich zurückzulehnen und zu warten, bis der Teller vor ihnen gefüllt wird. Und wehe, es dauert etwas länger.

    Sorry, dass es sich so hart anhört, aber nur mal hochgerechnet: Wenn z.B. bei DC jeder hier im Forum nur 100 Hefte eintragen würde (jede WOCHE nur EIN Heft, dann wäre das in zwei Jahren erledigt), dann wäre die DC-Datenbank bereits fertig. Dies passiert aber nicht, weil jeder seine Hefte selber und allein anlegt. Und nicht mal da kommt einer auf die Idee, seine 10 Batman-Dino-Hefteinträge gegen 10 andere Dino-Sonderband-Einträge zu tauschen. Warum nicht ? - Keine Ahnung.

    Vielleicht sind diese Comicfans wohl doch keine Comic-Fans.

    Gruß

    Archi
    ja nun, so mein ich eben nicht.....

    ich möchte keinen vollen Teller,

    ganz ehrlich, mich interessiert nicht wer es gezeichnet hat, usw....

    wenn ich eine serie neu hab, würde mir schon reichen eine DB zu haben, wo nur die Anzahl der Hefte drin ist, damit ich weiß hab ich alle

    deswegen, hab ich gedacht, es gibt auch andere User, die eben nur etwas halbfertiges haben und denen es reicht....das man sich dann aus tauscht

    klar, geb ich zu, etwas komplett zuhaben wäre nicht schlecht,
    ich würde auch für eine komplette db was bezahlen, weil ich ja weiß was für arbeit drin steckt

    aber wie es scheint, ist kein allzu großes Interesse da...werd mich mal leise von diesem Thema zurück ziehen..und weiter in meinen Kämerlein das für mich ausreichende weiter eingeben....
    So So, ein neues Jahr hat begonnen?

    dann lasst uns Spaß haben!!


  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2001
    Beiträge
    1.984
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jochen Garcke Beitrag anzeigen
    Wir unterscheiden dabei ob sich nur das Cover ändert (also wirklich Variantcover) oder auch am Inhalt sich sonst was tut.
    Ja, und wenn sich am Inhalt was tut, dann legt man einfach das Heft zweimal an. Bei den anderen reicht das zweite Cover.

    Sauber, so muss es sein !

    Gruß Archi

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2001
    Beiträge
    1.984
    Nachrichten
    0
    Hallo Corran, ich geh mal auf die einzelnen Punkte ein:

    Zitat Zitat von Corran Horn 30 Beitrag anzeigen
    ja nun, so mein ich eben nicht.....

    ich möchte keinen vollen Teller,

    ganz ehrlich, mich interessiert nicht wer es gezeichnet hat, usw....
    O.K., das ist Dein gutes Recht !

    Zitat Zitat von Corran Horn 30 Beitrag anzeigen
    wenn ich eine serie neu hab, würde mir schon reichen eine DB zu haben, wo nur die Anzahl der Hefte drin ist, damit ich weiß hab ich alle

    deswegen, hab ich gedacht, es gibt auch andere User, die eben nur etwas halbfertiges haben und denen es reicht....das man sich dann aus tauscht

    aber wie es scheint, ist kein allzu großes Interesse da...
    Vorschlag von mir: Mach doch mal oben im DC-Fanpage-Forum ein neues Thema auf. Schreib einfach, Du suchst zum Tauschen Leute mit ComicKeeper-Datenbanken. Schreib aber dazu, was an Einträgen drin sein sollte (z.B.: Ich will keine Autoren, keine Darsteller, ich will die Anzahl der erschienenen Hefte drin haben, ich will ...), damit die Leute sich ein Bild machen können was Du suchst.

    Vielleicht ist die Zurückhaltung nur deshalb so groß, weil jeder meint, der andere will gleich "den vollen Teller" so wie bei der DC DB.

    Probiere es aus, dann sehen wir ob generell kein Interesse da ist oder ob doch was geht.

    Zitat Zitat von Corran Horn 30 Beitrag anzeigen
    werd mich mal leise von diesem Thema zurück ziehen..
    Bitte nicht, als Benutzer vom ComicKeeper hast Du das Recht, hier Deine Meinung zu äußern und auch mal auf den Tisch zu hauen.

    Ich denke alle hier, inklusive mir, sind über jede Rückmeldung froh bzw. an jeder Rückmeldung interessiert.

    Gruß Archi

  25. #25
    Moderator ComicKeeper Forum Avatar von oliver4you
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Der_Archivar Beitrag anzeigen
    ...
    Ich denke alle hier, inklusive mir, sind über jede Rückmeldung froh bzw. an jeder Rückmeldung interessiert.
    Gruß Archi
    Auf jeden Fall!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.