Logo Beez, drei kleine Bienchen

Pfad: Home Forum

 
Seite 19 von 47 ErsteErste ... 91011121314151617181920212223242526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 475 von 1160

Thema: Dan Cooper GA

  1. #451
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    In diesem Zusammenhang möchte ich nochmal drauf hinweisen, dass hier viele Insider mitdiskutieren
    Das stimmt sicherlich. Ich wollte ja nur versuchen darzulegen, dass keiner die unternehmerische Entscheidung treffen muss, einen eventuellen Flop hinzulegen. Das kann nur Mark selber. Von außen ist es immer leicht zu schreiben, wie es m.M.n. richtig wäre.
    Gruß, Ben

    __________________________________________________
    Immer einen Besuch wert:




  2. #452
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.495
    Wenn's mal ein Einzelfall ist, wie (derzeit, es gab wohl schon auch bereits schlechtere Zeiten) bei Salleck mag das ja noch so sein. Aber hier ist ein Verlag, der mit Konsequenz auch Serien, die überall sonst wo laufen würden, wie ein geöltes Uhrwerk, unabhängig davon, ob sie nun "sofort Bestseller" wären, eine nach der anderen gegen die Wand fährt. Und das ärgert dann, wenn es doch immer wieder Serien trifft, die einem interessieren würden.

  3. #453
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    3.201
    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    ... Serien, die überall sonst wo laufen würden, wie ein geöltes Uhrwerk, ...
    Das würde ich gerne etwas differenzierter sehen.
    Ist es nicht so, dass da einige Serien dabei sind, die vorher bei anderen Verlagen liefen?
    Und offensichtlich NICHT wie ein geöltes Uhrwerk, sonst wären sie da noch.
    Ich bin lieber froh, dass es jemanden gibt, der die Serien überhaupt noch veröffentlicht.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  4. #454
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.495
    Es gab wohl ein Haufen Serien, die Epsilon aus der Konkursmasse von Speed billig übernommen hat. Manches davon (Golden City) wurde fortgeführt, anderes (Sieben Zwerge) wiederum nicht, die gab es dann 2012 plötzlich bei Ehapa (Berlin), nachdem die Fortsetzung über 10 Jahre von Epsilon angekündigt wurde.

    Davon (von den Speed-Titeln) abgesehen fällt mir nur Franka ein, die zuvor bei Carlsen lief. Und Golden City und Franka werden ja heute noch immer wieder von Mark als jene Titel genannt, die bei ihm am besten laufen. Eben weil andere zuvor in die Bekanntmachung der Serie investiert haben und er sie übernehmen konnte, als sie gleich vom ersten Album weg für seine Verhältnisse (nicht nach Carlsen- oder Ehapa-Maßstäben) Bestseller waren und er sie nicht erst aufbauen musste, wozu ihm ja normal das Durchhaltevermögen fehlt.

  5. #455
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    3.191
    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    Davon (von den Speed-Titeln) abgesehen fällt mir nur Franka ein, die zuvor bei Carlsen lief. Und Golden City und Franka werden ja heute noch immer wieder von Mark als jene Titel genannt, die bei ihm am besten laufen. Eben weil andere zuvor in die Bekanntmachung der Serie investiert haben und er sie übernehmen konnte, als sie gleich vom ersten Album weg für seine Verhältnisse (nicht nach Carlsen- oder Ehapa-Maßstäben) Bestseller waren und er sie nicht erst aufbauen musste, wozu ihm ja normal das Durchhaltevermögen fehlt.
    Aldebaran läuft besser, aufgebaut, ausgebaut, durchgehalten und nachgedruckt.
    Welcher Verlag hat so etwas vergleichbares?
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Comics für Stoiker

  6. #456
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.596
    Zitat Zitat von Mark O. Fischer Beitrag anzeigen
    Aldebaran läuft besser, aufgebaut, ausgebaut, durchgehalten und nachgedruckt.
    Welcher Verlag hat so etwas vergleichbares?
    So ziemlich jeder - nur bei Epsilon fällt das halt extrem positiv auf und aus dem Rahmen, weil sonst alles so planlos und chaotisch verläuft. Und es ist ja nicht so, dass Spin-offs von "Aldebaran", die über die drei Hauptzyklen hinaus gehen, sowie sämtliche anderen Leo-Titel, zuverlässig erscheinen würden!
    Hätte Leo in Deutschland einen echten Hausverlag, der hier beständig Autorenpflege betreiben und sich bemühen würde, nicht zu sehr hinter den Veröffentlichungsstand im Original zurückzufallen, wäre dieser Autor für deutsche Verhältnisse eine Goldgrube...

  7. #457
    Mitglied Avatar von Hinnerk
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    2.292
    @benjamin: Das hier kann man nicht unkommentiert stehen lassen:

    Zitat Zitat von Benjamin V. Beitrag anzeigen
    Niemand hier im Forum muss unternehmerische Entscheidungen treffen und das Risiko tragen.
    Doch, das mache ich (und viele andere hier). Das beinhaltet auch das Nennen von Terminen. Die muss ich auch einhalten, sonst bin ich weg vom Fenster. In meiner Branche etwas schneller, im Verlagswesen scheints länger zu dauern.

  8. #458
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.204
    Blog-Einträge
    10
    Ich bin da bei Benjamin V.: Etwas mehr Gelassenheit täte manchem hier gut. Niemandes Leben hängt davon ab, ob Dan Cooper im Dezember erschienen wäre, im Januar, Februar oder früher oder später oder gar nicht. Klar, ist das Verschieben ärgerlich. Aber auch nicht mehr. Und wenn die Ankündigung immer wieder kritisiert wird: Ignoriert doch einfach die Ankündigungen. Es macht doch gar keinen Unterschied, ob ein angekündigtes oder ein unangekündigtes Album nicht erscheint. Warum also nicht einfach abwarten, ob und was erscheint. Und WENN es dann da ist, sich überlegen, will ich das kaufen oder nicht?! - Und was die Etat-Planung betrifft: Auch da einfach mal gelassener mit umgegehen: Das lang erwartete Album für das ich vom Dezember-Etat was aufgespart habe, erscheint nicht im Dezember? Na und? Es gibt tausend andere Titel, in die ich das so gesparte Geld fliessen lassen kann! - Ja, aber dann hab ich das Geld ja nicht, wenn der Band dann später erscheint! - Na und? Dann kauft man ihn halt dann, wenn es der nächste Etat wieder zulässt. - Wer drei Monate gewartet hat, weil DER VERLEGER n Band immer wieder verschiebt, der kann doch genauso gut nochmal drei Monate mit dem Kauf warten, wenn sein Etat das eben dann erst wieder zulässt. Das ist doch alles kein Weltuntergang.

    Und zu guter Letzt: Die Erfahrung zeigt nun seit Jahren(!!!), dass alle guten und gut gemeinten Tipps genauso wenig nutzen, wie jede noch so unverschämte Nörgelei, Drohung oder Anmassung. Und wer bei Mark fehlende Lernfähigkeit konstatiert, kann das genauso gut seinen Kritikern attestieren: Die lernen ja auch nicht, dass ihre Kritik auch in der jahrelangen Endlosschleife nichts, aber auch gar nichts ändert.

    Ich will die Situation und Sachlage weder verteidigen noch schönreden. Aber etwas mehr Gelassenheit, etwas mehr Fairness, etwas mehr Relativierung der Wichtigkeiten - und ein bisschen höflicherer Umgang miteinander würde helfen, mit der Situation und Sachlage besser klar zu kommen.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  9. #459
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    4.151
    Da kann ich zaktuell nur zustimmen. Von Epsilon wird mit aller Ruhe und Gelassenheit einfach nichts mehr gekauft.
    Eines muss man Mark O. Fischer einfach lassen, er hat für das unterhaltsamste Forum überhaupt gesorgt. Ein besseres Marketing in Sachen endlos Diskussionen um ein totgerittenes Pferd gibt es nicht noch einmal. Wenn zaktuell jetzt noch seine wertvolle Zeit für sinnvolle Dinge einsetzen würde, wäre die kleine Comic Welt wieder ein Stückchen besser. Übrigends Gratulation für 16.000 Kommentare, in Worten sechzehntausend!!! Respekt

    Die einzige Angst die man wirklich haben muss und einen etwas in Unruhe versetzt, ist das Epsilon irgendwann wieder an eine Toplizenz Marke Leo rankommt und diesem Autoren und seinen Serien wieder den Todesstoss versetzt.

    Guter alter Dan, flieg ruhig und gelassen in die ewigen Jagdgründe, wir sind mit unseren Gedanken bei Dir

  10. #460
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.204
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    (...) Wenn zaktuell jetzt noch seine wertvolle Zeit für sinnvolle Dinge einsetzen würde, (...)
    Sei unbesorgt. Ich verbringe den überwiegenden Teil meiner 'wertvollen' Zeit mit durchaus 'sinnvollen' Dingen. Die haben aber natürlich so gar nichts mit Comics zu tun. Forum und Comics sind ja 'nur' ne kleine, unbedeutende 'Randnotiz' in meinem Leben. Auch wenn die 16.000 Beiträge einen anderen Stellenwert suggerieren, aber wenn man berücksichtigt, in welcher Zeitspanne die zusammen gekommen sind, dann relativiert das den Eindruck auch wieder sehr schnell (sind ja durchschnittlich nur 3,46 am Tag, also vielleicht 15 Minuten...).
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  11. #461
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.416
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Von Epsilon wird mit aller Ruhe und Gelassenheit einfach nichts mehr gekauft.
    Der Tag wird kommen...
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  12. #462
    Mitglied Avatar von Theodor Pussel
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    775
    Warum ist die Dan Cooper GA eigentlich nur auf 7 Bände ausgelegt, das wären dann ja nur 21 Bände.Es gibt aber doch 41 Bände. Kann mir das einer erklären?

  13. #463
    Mitglied Avatar von Theodor Pussel
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    775
    Danke für die Info. Mich wundert doch mal wieder das man hier auf einen Verleger herumhackt. Sicher ist die Veröffentlichungen der Alben oft sehr langwierig, aber immer noch besser, als wenn man zu schnell und ohne finanziellen Hintergrund veröffentlicht. So ist schon der ein oder andere Verlag gescheitert. Ich finde es nicht leicht, wenn man alleine ein Verlag stemmt, alles immer perfekt zu machen. Die meisten die hier im Forum nur kritisieren, sollten solch eine Leistung erst einmal erbringen. Meckern kann jeder! Solche Leute langweilen mich fürchterlich.

  14. #464
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    7.416
    Zitat Zitat von Theodor Pussel Beitrag anzeigen
    aber immer noch besser, als wenn man zu schnell(...) veröffentlicht.
    Guter Witz!
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  15. #465
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.238
    Zitat Zitat von Theodor Pussel Beitrag anzeigen
    Warum ist die Dan Cooper GA eigentlich nur auf 7 Bände ausgelegt, das wären dann ja nur 21 Bände.
    Wie rechnest du das? Die frühen Geschichten haben 60 Seiten, die späteren 44-46 Seiten. Da sind dann wohl 4 Alben pro Band enthalten.
    Geändert von Mick Baxter (09.01.2013 um 21:39 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  16. #466
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Und vielleicht ist auch alles ganz anders. Aber es bleibt doch Fakt, dass Bob Morane anfangs monatlich angekündigt wurde und dann nach 4 Bänden nichts mehr kam. Und Fakt ist auch, dass wir seit Jahren auf einen Dan Cooper-Band warten. Hier geht es doch nicht um langsam oder schnell. Niemand hätte etwas gegen langsam. Das wäre eine 100%ige Steigerung des aktuellen Outputs.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  17. #467
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.238
    Zum Glück gehörst du nicht zu denjenigen, die Mark Ratschläge in Sachen Verlagführung geben.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  18. #468
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Es ist mir nicht so ganz klar, ob du das als Lob oder Ironie gemeint hast. Da ich aber mein ganzes Leben lang noch nie Verantwortung für Finanzen oder Geschäftsführung ausüben musste, wäre ich definitiv ein schlechter Ratgeber. Dennoch muss auch ich Mark bescheinigen, dass seine Verlagspolitik trotz umfassender Stellungnahmen höchst undurchsichtig ist, geprägt angeblich von Abhängigkeiten, die mir ungesund vorkommen und niemanden zufrieden stellen, vermutlich auch nicht die Lizenzvergeber. Von all dem habe ich aber keine Ahnung und an all dem habe ich auch kein Interesse. Was ich nur sehe ist, dass Mark die Lizenzen für etliche Sachen hat, die mich interessieren, die aber einfach nicht erscheinen. Also zu 0% erscheinen.. Das kann einfach nicht der richtige Weg sein.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  19. #469
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.458
    Es muss erlaubt sein, sich als Nicht-Verleger kritisch zur Publikationspolitik von Epsilon zu äußern, wenn bei dieser ganz offensichtlich einiges im argen liegt. Kann ja nicht sein, dass nur Experten eine Meinung zu diesem Thema haben dürfen. Wenn ich über eine Brücke fahre, die unter mir zusammenbricht, muss ich auch kein Brückenbauingenieur sein, um dieses Bauwerk zu kritisieren.

    Im übrigen kommuniziert Epsilon via Werbung mit seinen potentiellen Käufern - wie jetzt in der niegelnagelneuen Sprechblase, wo für 2013 doch sage und schreibe ein gutes Dutzend neuer Titel angekündigt wird (sieht nach Realsatire aus...). Da muss Epsilon damit leben, dass die potentiellen Käufer zurückkommunizieren und sich zum Beispiel beschweren, wenn diese angekündigten Titel nicht erscheinen. Das ist deren gutes Recht, dazu müssen sie nicht das Handwerk des Comic-Verlegens beherrschen.

  20. #470
    Mitglied Avatar von Theodor Pussel
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    775
    Nein ich meinte,das 3Bände in einer GA sind. Und 3x7 wären dann bei mir 21 einzelne Bände. Aber es wurde ja schon geschrieben, das die GA 12 Bände lang ist.

  21. #471
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.238
    In Band 3 sind drei Geschichten à 60 Seiten. In den späteren werden (würden) es vier sein, weil die Geschichten kürzer sind.

    Zitat Zitat von Exilphilosoph Beitrag anzeigen
    Es ist mir nicht so ganz klar, ob du das als Lob oder Ironie gemeint hast.
    Bezog sich auf deine Rechenkünste (Prozentrechnen).
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  22. #472
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    619
    @Mark: Erscheint diesen Monat (= Februar 2013) wie angekündigt der Band der GA?

    @An alle anderen: Dies ist eine klare, ernstgemeinte Frage an Mark. Kommentare/Vermutungen von anderen sind daher nicht hilfreich.

  23. #473
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    3.191
    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Erscheint diesen Monat (= Februar 2013) wie angekündigt der Band der GA?
    geht diesen Monat in Druck und kommt voraussichtlich im April.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Comics für Stoiker

  24. #474
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    627
    Danke für die schnelle Reaktion.

  25. #475
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.458
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Kein Antwort auf meine Frage, da wird es wohl mit dem ursprünglich für Dezember angekündigten Band auch im April nichts werden.
    ... was absolut klar war. Dass der Verleger beim Thema DC grundsätzlich nicht die Wahrheit sagt, kann mittlerweile als Fakt gelten. Man vergleiche nur mal die tatsächlichen Publikationsperspektiven mit den Angaben in der Sprechblasen-Anzeige vom letzten Jahr.

Seite 19 von 47 ErsteErste ... 91011121314151617181920212223242526272829 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •