Finix Comics - Das Warten hat ein Ende
Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 315

Thema: Helden ohne Skrupel

  1. #76
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Ob mir das reicht, ist nicht die Frage. Ich versteh halt nicht, warum ihr was macht, was andere machen würden. Ich hatte Finix bisher so verstanden, dass ihr das macht, was andere eben nicht machen.
    Du hattest doch vor deinem hier zitierten Posting genügend Zeit dir meine ausführliche Antwort durchzulesen.

    Sollte das nun nicht genügen - oder willst du es wirklich nicht verstehen?

  2. #77
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.246
    Blog-Einträge
    10
    Die Worte les ich wohl, allein, mir fehlt das Verständnis. Vielleicht erklärst Du mir einfach nochmal genau, was laut Statuten Sinn und Zweck des Vereins ist... Link reicht.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  3. #78
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Die Worte les ich wohl, allein, mir fehlt das Verständnis. Vielleicht erklärst Du mir einfach nochmal genau, was laut Statuten Sinn und Zweck des Vereins ist... Link reicht.

    Ich glaube ich belasse es lieber nun dabei - wird mir sonst zu anstrengend!

    Ein kleiner Tip für die Zukunft:

    Wenn mal ein bisschen tiefere Informationen zur Verlagspolitik gewünscht sind, sollte man nicht in allem und jedem irgendetwas "zweifelhaftes" oder gar "spitzfindiges" herauslesen oder hineininterpretieren.

    Und mit dem Sinn und Zweck unseres Vereins, ist die Vorgehensweise bezgl. Helden ohne Skrupel bestens kompatibel.

  4. #79
    Und mit dem Sinn und Zweck unseres Vereins, ist die Vorgehensweise bezgl. Helden ohne Skrupel bestens kompatibel
    Ja, stimmt. Alle Mitglieder und Investoren waren informiert und mit der Veröffentlichung ausdrücklich einverstanden.

    Das nur um den Aussenstehenden mal wieder deutlich zu machen, das keine Entscheidungen durch Einzelpersonen im "Alleingang" getroffen werden, sondern von uns allen gemeinsam.

  5. #80
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.246
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von Feivy_Browne Beitrag anzeigen
    (...) Alle Mitglieder und Investoren waren informiert und mit der Veröffentlichung ausdrücklich einverstanden.

    Das nur um den Aussenstehenden mal wieder deutlich zu machen, das keine Entscheidungen durch Einzelpersonen im "Alleingang" getroffen werden, sondern von uns allen gemeinsam.
    Das hab ich auch nie bestritten oder angezweifelt. WAS ich allerdings anzweifel ist, dass diese mangelnde Transparenz gegenüber 'Aussenstehenden'* geeignet ist, neue 'Mitglieder und Investoren' zu generieren. Aber natürlich: Auch das müsst ihr selbst wissen.

    * Ich vermute zumindest, dass ich nicht allein bin mit der Auffassung, dass mancher im Zweifel gerne VOR Eintritt in einen Verein wissen würde, auf was er sich dabei einlässt...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  6. #81
    Mitglied Avatar von Kater Paustian
    Registriert seit
    02.2002
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    179
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    WAS ich allerdings anzweifel ist, dass diese mangelnde Transparenz gegenüber 'Aussenstehenden'* geeignet ist, neue 'Mitglieder und Investoren' zu generieren. Aber natürlich: Auch das müsst ihr selbst wissen.

    * Ich vermute zumindest, dass ich nicht allein bin mit der Auffassung, dass mancher im Zweifel gerne VOR Eintritt in einen Verein wissen würde, auf was er sich dabei einlässt...

    Holla,

    ich finde es ja immer toll, wenn sich jemand in der Szene richtig gut auskennt und habe auch immer gerne die Zaxxene gelesen.
    Aber diese ganzen Bemerkungen von Oliver hier sind überflüssig wie ein Kropf.

    Wenn sich S+L und Finix auf eine gute Kooperation einigen ist doch alles bestens. Mir hat die Veröffentlichung von HoS die letzten Zweifel genommen, daß ich bei Finix mitmachen möchte. Und von fehlender Transparenz kann weiss Gott nicht die Rede sein!!!

    Deswegen binden solche Diskussionen im Thread nur unnötig Zeit an der falschen Stelle. Ich gehe jetzt in den Club und gebe meine Wunschliste ab....

    Nichts für ungut -
    Der Kater

  7. #82
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.246
    Blog-Einträge
    10
    Och Leute. Kann man nicht einfach mal begriffsstutzig sein, ohne angepöbelt zu werden?

    Wenn ihr 'Aussenstehenden', die den Sinn und Zweck des Vereins bisher anders verstanden haben, als er offenbar ist, diesen Sinn und Zweck nicht erklären wollt, dann könnt ihr das ja gerne so halten. Für mich ist das dann aber eben 'mangelnde Transparenz'. Das mag für Nicht-Aussenstehende dann vielleicht so nicht nachvollziehbar sein, aber es muss doch wohl erlaubt sein, diese 'Sicht eines Aussenstehenden' so auch zu formulieren, ohne dafür vor's Knie getreten zu werden...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  8. #83
    Moderator Finix Comics Avatar von cass lipter
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    1.459
    Was möchtest Du denn genau wissen?

    Der Sinn und Zweck von Finix dürfte doch hier im Comicforum an mehreren Stelle bereits ausführlich erläutert worden sein.
    "Ziel ist es, franko-belgische Comicserien, die in Deutschland eingestellt wurden (aus welchem Grund auch immer) fortzuführen und/oder zu beenden."
    Auch nachzulesen auf unserer Homepage

    Welchen Sinn und Zweck hast Du denn bisher in Finix gesehen?
    Wo fehlt Dir die Transparenz?
    Wo hast Du das Gefühl, dass der Verein von seinen bisher gesteckten Zielen abweicht?

  9. #84
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.829
    Blog-Einträge
    12
    Mensch Oliver, du ziehst deine Hose wohl auch mit der Kneifzange an

    Es kostet dich 12.- Euro im Jahr Mitglied bei Finix zu werden. Dann kannst du auch am internen Forum teilnehmen und findest vielleicht die Transparenz für Begriffsstutzige. Du kannst also ganz einfach "Insider" werden.

    Ich kapiere auch wirklich nicht, was du an der "Helden ohne Skrupel"-Geschichte nicht verstehst.
    Schreiber & Leser hatte berechtigterweise (wegen Weiße Tigerin) die Option auf die Helden, wollte sie aber nicht wahrnehmen (Programmplätze auf längere Sicht schon verplant) und hat sie deshalb Finix angeboten. Folglich hat Finix in Kooperation mit S&L (Rossi hat das erste Album günstigst übersetzt) die Serie übernommen. Wo ist dein Problem mit der Transparenz?

    Sinn und Zweck von Finix ist es abgebrochene Albenserien fortzusetzen, natürlich erstmal unter der Prämisse, daß man auch ausreichend Exemplare unters Volk bringen kann, damit das Investorengeld sich nicht zu schnell in Luft auflöst.
    Etwa 60 Leute (einer davon ich) haben inzwischen einen 2. Hunderter als Investor nachgeschossen.
    Das Projekt Finix macht Spaß, es läuft auch ganz gut, man kriegt 10 Freialben für die hundert Euro, wo ist da die Frage für den Comicverrückten.

    Ganz ehrlich, ich habe eigentlich keine Ahnung, was du eigentlich nicht verstehst.

  10. #85
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.246
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von cass lipter Beitrag anzeigen
    (...)
    Der Sinn und Zweck von Finix dürfte doch hier im Comicforum an mehreren Stelle bereits ausführlich erläutert worden sein.
    "Ziel ist es, franko-belgische Comicserien, die in Deutschland eingestellt wurden (aus welchem Grund auch immer) fortzuführen und/oder zu beenden."
    Auch nachzulesen auf unserer Homepage (...)
    Auf der HP hab ich nur dies gefunden:
    § 2 Zweck, Grundsätze, Bindung der Vereinsmittel
    [1] Der Verein will sich für das Kulturgut grafische Literatur (Comics) einsetzen.
    Insbesondere sollen unveröffentlichte und / oder vergriffene Werke in- und ausländischer Comicschaffender der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.
    Von einer Beschränkung auf franko-belgische Comicserien, so wie Du es hier zitierst, hab ich da nichts gefunden...

    Und aus dem, was ich hier im CF bisher mitbekommen hatte, dachte ich eben zB, dass es bei Finix darum ging, Serien zu vollenden, die andere nicht machen. Dass Finix nun aber zB die Helden macht, obwohl sie S&L gemacht hätten (wenn's Finix nicht tun würde), entspricht eben nicht meinem -offenbar irrigen- bisherigen Glauben, demzufolge Finix eben nur 'die letzte Rettung' ist, wenn alle anderen Veröffentlichungswege nicht beschritten werden können.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  11. #86
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.829
    Blog-Einträge
    12
    Mönsch, ich tippe immer zu langsam.
    Ist mir ein Cass Lipter dazwischen gekommen.
    Hat ja noch nie geschadet

  12. #87
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.829
    Blog-Einträge
    12
    Zitat Zitat von Mervyn Beitrag anzeigen
    Ich kapiere auch wirklich nicht, was du an der "Helden ohne Skrupel"-Geschichte nicht verstehst.
    Schreiber & Leser hatte berechtigterweise (wegen Weiße Tigerin) die Option auf die Helden, wollte sie aber nicht wahrnehmen (Programmplätze auf längere Sicht schon verplant) und hat sie deshalb Finix angeboten. Folglich hat Finix in Kooperation mit S&L (Rossi hat das erste Album günstigst übersetzt) die Serie übernommen. Wo ist dein Problem mit der Transparenz?
    Ist das so schwer zu verstehen, Oliver?

  13. #88
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.246
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von cass lipter Beitrag anzeigen
    (...) Welchen Sinn und Zweck hast Du denn bisher in Finix gesehen?
    Wo fehlt Dir die Transparenz?
    Wo hast Du das Gefühl, dass der Verein von seinen bisher gesteckten Zielen abweicht?
    Die erste und dritte Frage ist in meinem vorigen Posting impliziet mit beantwortet. Zu der nach der Transparenz: Die fehlt mir an dem Punkt, wo ich mein Unverständnis formuliere und mit Antworten wie hier in #104 abgewatscht werde, statt für Aufklärung zu sorgen. Wobei erschwerend hinzukommt, wenn dann in #106 unterstellt wird, ich würde etwas 'Zweifelhaftes' irgendwo 'hineininterpretieren'.

    Ich hatte eine Vorstellung vom Club-Gedanken, die mit der Aussage 'S&L hätte die Helden auch gemacht' nicht zusammenpasste. Hatte da offenbar eine falsche Vorstellung vom Club-Gedanken. Kann ja mal vorkommen. 'Normalen' Umgang mit einer solchen falschen Vorstellung, wäre eine Erklärung gewesen, die die falsche Vorstellung berichtigt in dem sie die richtige Vorstellung darstellt. Sprich die diesbezüglichen Club-Grundsätze skizziert. Und gut wär gewesen. Statt dessen wird rumgedisst, sich angegriffen gefühlt, Sachen erklärt, die mit meiner falschen Vorstellung rein gar nichts zu tun haben (zB warum S&L in Finix keine Konkurrenz sieht, sondern n Kooperationspartner),... - warum fühlt ihr euch eigentlich so häufig genötigt, Dinge zu verteidigen, die gar nicht angegriffen werden?
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  14. #89
    Moderator Finix Comics Avatar von cass lipter
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Von einer Beschränkung auf franko-belgische Comicserien, so wie Du es hier zitierst, hab ich da nichts gefunden...
    Naja, die Idee von Finix ist ja aufgrund von Hips Liste der "unveröffentlichten Albenserien" entstanden. Und die Titel in dieser Liste entstammen nun mal fast ausschließlich dem franko-belgischen Comicmarkt. Das soll natürlich nicht heißen, dass es nicht auch mal Ausnahmen geben kann, die anderer Herkunft sind. Deshalb wurde m.E. der Zusatz "franko-belgisch" in unserer Satzung nicht aufgeführt.
    Hätte ich aber jetzt hier nur allgemein geschrieben, dass Finix abgebrochene Comicserien beendet, würden die ersten Hilferufe der Manga- und Superhelden-Fraktion sicherlich nicht lange auf sich warten lassen.

    So was wie "Strangers in Paradise" wäre z.B. eine Nicht-franko-belgische Comicserien, die ich mir bei Finix durchaus vorstellen könnte. Nicht zuletzt aus eigenem Interesse

    Und das mit den Helden ohne Skrupel hat Mervyn ja vortrefflich erklärt. S+L hatte nur die Option, aber ob sie die Serie nun nicht machen wollten oder konnten, musst Du Philipp Schreiber fragen. Ohne Finix wäre sie auf jeden Fall erstmal für längere Zeit in Deutschland nicht erschienen.
    Geändert von cass lipter (24.09.2009 um 02:10 Uhr) Grund: nicht ergänzt

  15. #90
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.246
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von Mervyn Beitrag anzeigen
    (...) Ich kapiere auch wirklich nicht, was du an der "Helden ohne Skrupel"-Geschichte nicht verstehst.
    Schreiber & Leser hatte berechtigterweise (wegen Weiße Tigerin) die Option auf die Helden, wollte sie aber nicht wahrnehmen (Programmplätze auf längere Sicht schon verplant) und hat sie deshalb Finix angeboten. Folglich hat Finix in Kooperation mit S&L (Rossi hat das erste Album günstigst übersetzt) die Serie übernommen. Wo ist dein Problem mit der Transparenz? (...)
    Die Seite von S&L an der Sache versteh ich sehr wohl. Und die Transparenz bezog sich auf ganz was anderes (wie hoffentlich mittlerweile aus meinen vorigen Posts klar geworden ist).

    Was ich nach wie vor nicht verstehe, ist die Finix-Seite: Ich WEISS inzwischen, dass sich Finix offenbar NICHT -wie von mir vermutet- als 'letzte Rettung' sieht. Was ich nach wie vor nicht WEISS, ist, als was sich Finix DANN sieht. So weit gefasst, wie der Zweck in der Satzung veröffentlicht ist, liesse das ja auch Neuauflagen bereits erschienener Alben zu. Oder Gesamtausgaben von Serien, die auf dt. bereits vorliegen. Oder auch die Herausgabe von auf dem dt. Markt völlig neuen Serien. Oder, oder, oder. Jedenfalls viele Sachen die -nicht zuletzt in diesem Thread- immer weit weg gewiesen werden und als mit dem Club-Gedanken nicht vereinbar. Wo dazwischen steht denn Finix nun? - DAS ist mir nicht klar.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  16. #91
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.246
    Blog-Einträge
    10
    PS: 'Strangers in Paradies' fänd ich auch gut. - Wenn's sonst keiner macht.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  17. #92
    Moderator Finix Comics Avatar von cass lipter
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Ich hatte eine Vorstellung vom Club-Gedanken, die mit der Aussage 'S&L hätte die Helden auch gemacht' nicht zusammenpasste.
    Ob S+L die Serie irgendwann mal gemacht hätten, kann Dir nur Philipp Schreiber beantworten. Sie wollten sie halt zum jetzigen Zeitpunkt nicht machen und haben sie an uns abgetreten.

  18. #93
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.246
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von Mervyn Beitrag anzeigen
    (...) Schreiber & Leser wollte "Helden" nicht bringen. (...)
    Zitat Zitat von hipgnosis Beitrag anzeigen
    Ich würde es nicht so ausdrücken wollen, (...)

    S+L hätte bestimmt den Titel gebracht, wenn (...) nicht Finix Comics diesen Titel beenden würde. (...)
    Zitat Zitat von cass lipter Beitrag anzeigen
    Ob S+L die Serie irgendwann mal gemacht hätten, kann Dir nur Philipp Schreiber beantworten. Sie wollten sie halt zum jetzigen Zeitpunkt nicht machen (...)
    Ein Club - drei Meinungen. Und dann soll ich als Aussenstehender das verstehen?!?

    Aber lassen wir das. War ja nur der Anlass, der zu dieser Problematik geführt hat:
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    (...)
    Was ich nach wie vor nicht verstehe, ist die Finix-Seite: Ich WEISS inzwischen, dass sich Finix offenbar NICHT -wie von mir vermutet- als 'letzte Rettung' sieht. Was ich nach wie vor nicht WEISS, ist, als was sich Finix DANN sieht. So weit gefasst, wie der Zweck in der Satzung veröffentlicht ist, liesse das ja auch Neuauflagen bereits erschienener Alben zu. Oder Gesamtausgaben von Serien, die auf dt. bereits vorliegen. Oder auch die Herausgabe von auf dem dt. Markt völlig neuen Serien. Oder, oder, oder. Jedenfalls viele Sachen die -nicht zuletzt in diesem Thread- immer weit weg gewiesen werden und als mit dem Club-Gedanken nicht vereinbar. Wo dazwischen steht denn Finix nun? - DAS ist mir nicht klar.
    Eine Antwort darauf fänd ich jetzt interessant. Nicht irgendwelche Details zur Helden-Edition.
    Geändert von zaktuell (24.09.2009 um 02:25 Uhr)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  19. #94
    Moderator Finix Comics Avatar von cass lipter
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    So weit gefasst, wie der Zweck in der Satzung veröffentlicht ist, liesse das ja auch Neuauflagen bereits erschienener Alben zu. Oder Gesamtausgaben von Serien, die auf dt. bereits vorliegen. Oder auch die Herausgabe von auf dem dt. Markt völlig neuen Serien. Oder, oder, oder.
    Vollkommen richtig.
    Jedenfalls viele Sachen die -nicht zuletzt in diesem Thread- immer weit weg gewiesen werden und als mit dem Club-Gedanken nicht vereinbar.
    Und kategorisch ausgeschlossen wurden solche Sachen nie.
    Gerade bei einer Neuauflage von Abersen oder Helden ohne Skrupel hat Hip doch mehrmals erwähnt, dass man sich darüber Gedanken gemacht hat. Aber das ganze muss auch realistisch sein.

    Auch über Gesamtausgaben im Kleineren (Doppelbände) wurde teilweise nachgedacht. Und wenn es eine Option ist, eine Serie nur auf diese Art zu beenden (z.B. Trent), warum sollte man das denn kategorisch ausschließen.

    Tatsache ist aber, dass der Grundgedanke der ist, Albenserien so zu beenden, wie wir es bisher erfolgreich gemacht haben. Abweichungen hiervon aber nicht ausgeschlossen werden.

    Bereits zum Jahresende hat Hip ja schon etwas angekündigt.
    Details dazu gibt es sicherlich schon in einem Monat.

  20. #95
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.246
    Blog-Einträge
    10
    Na, das ist doch mal ne Ansage. Danke für Deine Geduld.

    Ankündigung zum Jahresende? Is mir entgangen. Wo denn?
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  21. #96
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Ankündigung zum Jahresende? Is mir entgangen. Wo denn?
    im News-Thread: http://www.comicforum.de/showpost.ph...5&postcount=24

  22. #97
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von Exterminator18 Beitrag anzeigen
    Und in den Emails die ich jedem über den Verteiler an bisherigen Kunden gesendet habe - worunter auch du zählst, zaktuell!

    Und wahrscheinlich noch irgendwo anders hier - aber wo weiss ich auch nicht mehr so genau.


    Was mich immer wieder etwas verwirrt ist, daß es Leute gibt (auch innerhalb des Clubs schon geschehen) die in Finix Comics ein auf lediglich "fertigstellen abgebrochener Serien müssen", programmierten Club definieren.

    Woher kommt das? Wo wurde das jemals auf diese eine Sache begrenzt?

    Das es mit irgendeiner Idee beginnen muss, ist ja ziemlich verständlich, denke ich mal.
    Das Primärziel wurde auch bisher an keiner Stelle in Frage gestellt - unsere bisherige Ankündigungen für 2010 sprechen da eine sehr deutliche Sprache!

    Warum sollten wir aber z.b. nicht die Möglichkeit haben, im Falle eine Serie schlägt bei uns ein wie eine Bombe, auch die alten Alben nochmal neu zu editieren?

    Oder warum sollten wir das gleiche nicht ausführen, wenn wir uns bei einer anderen Serie mehr versprechen, wenn wir sie von Beginn an nochmal neu veröffentlichen - gar im anderen Format?

    Oder warum sollten wir niemals eine Gesamtausgabe machen können?


    Es gibt soviele Wege und Möglichkeiten alte Serien zu komplettieren - da schliesse ich für meine Planungen gar keine einzige von aus - sondern sondiere und kalkuliere immer das "bestmögliche" Konzept für uns!
    Alles hier jetzt genannte bezieht sich auf unser Primärziel abgebrochene Serien aufzugreifen und zu beenden.


    Aber was sollte uns denn daran hindern - ausser dieser Hauptidee, nicht noch das ein oder andere Highlight zu präsentieren?

    Warum nur wollen einige uns manchmal auf ein Minimum des Möglichen reduzieren?


    Die Menschen die Finix Comics mit mir aufgebaut haben - und die Produktiven innerhalb des Clubs haben genauso Wünsche und Träume wie alle Fans ausserhalb des Vereins.
    Warum sollte man diese Wünsche nicht verwirklichen, wenn einem die Möglichkeit dazu offensteht?

    Ich kann heute , hier und jetzt, sagen, daß wir:

    1. unser Primärziel abgebrochene Serien zu beenden, weiter mit grösstmöglichen Ressourcen verfolgen

    2. auf jeden Fall etwas Besonders initieren

    3. nicht planen mit anderen Verlagen um neue Serien zu konkurrieren

    4. uns nicht festnageln lassen werden, indem wir uns die Freude des Besonderem nehmen lassen

    5. uns weiterhin jeder Kooparation mit anderen Verlagen offen zeigen
    Geändert von hipgnosis (24.09.2009 um 11:44 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler

  23. #98
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.246
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von hipgnosis Beitrag anzeigen
    (...) Was mich immer wieder etwas verwirrt ist, daß es Leute gibt (auch innerhalb des Clubs schon geschehen) die in Finix Comics ein auf lediglich "fertigstellen abgebrochener Serien müssen", programmierten Club definieren.
    (...)
    Warum sollten wir aber z.b. nicht die Möglichkeit haben, im Falle eine Serie schlägt bei uns ein wie eine Bombe, auch die alten Alben nochmal neu zu editieren?

    Oder warum sollten wir das gleiche nicht ausführen, wenn wir uns bei einer anderen Serie mehr versprechen, wenn wir sie von Beginn an nochmal neu veröffentlichen - gar im anderen Format?

    Oder warum sollten wir niemals eine Gesamtausgabe machen können?
    (...)
    Na, wenn selbst innerhalb des Clubs Vorstellungen wie die meine vorgekommen sind, dann isses ja nicht so ungewöhnlich, dass ausserhalb des Clubs dieser Eindruck entstanden ist. Warum auch immer.

    Was Deine Fragen betrifft, warum ihr dies oder jenes nicht AUCH machen können solltet: Weil ihr selbst mit diesem 'Kernziel' mehr als genug zu tun hättet und alles, was an Zeit, Geld, Energie für andere Zwecke verbraucht wird, fehlt dann für das 'Kernziel'. - Dies nur, um die Gedankengänge zu verdeutlichen, wie man auf den Gedanken kommen kann, dass ihr nichts darüber hinaus machen würdet. Bitte nicht als 'Vorschrift' oder 'Einmischung' oder so verstehen.

    Ihr habt nun deutlich gemacht, dass ihr primär unvollendete Serien vollendet aber prinzipiell nichts ausschliesst, was darüber hinaus geht. Gut zu wissen und -zumindest mir- dann jetzt auch so klar. Ich wollte das auch nie kritisieren oder so. Es war mir (und offenbar nicht nur mir) nur so bisher eben nicht klar.

    Und da bliebe dann -transparenztechnisch- die Frage offen, ob es tatsächlich an meiner Dusseligkeit liegt, dass ich vom Club vorher n anderes Bild hatte oder ob es nicht vielleicht auch an Euch liegt, dass ihr dieses 'prinzipiell nichts ausgeschlossen' nicht klar genug kommuniziert, sprich: transparent gemacht, habt. Das müsst ihr im Zweifel aber selbst besser beurteilen können und ggf. unter Euch klären und wenn nötig, die Konsequenzen daraus ziehen.
    Geändert von zaktuell (24.09.2009 um 12:58 Uhr)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  24. #99
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    19.246
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von Exterminator18 Beitrag anzeigen
    Nun ja, da findet sich aber nichts, was auf 'Abweichungen vom Grundgedanken' hindeutet und darauf bezog sich doch caas lipters Hinweis auf eine 'Ankündigung zum Jahreswechsel'.

    Aber egal jetzt. Das müssen wir nun nicht auch noch vertiefen, ich harre einfach der Dinge, die da kommen werden...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  25. #100
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Na, wenn selbst innerhalb des Clubs Vorstellungen wie die meine vorgekommen sind, dann isses ja nicht so ungewöhnlich, dass ausserhalb des Clubs dieser Eindruck entstanden ist. Warum auch immer.
    Nein - du interpretierst leider wider falsch.

    Zu Helden ohne Skrupel - und das war bis gestern ja für dich der grosse Aufreger (übrigens habe ich dich zu keinem einzigen Zeitpunkt abgewatscht ), gab es nie, zu keiner Zeit, niemals einen Zweifel oder unterschiedliche Meinungen im Club.

    Ich verwies in meinem letzten Posting darauf, daß im Club von "damals neu hinzugekommenen Mitgliedern" (was ich an dieser Stelle ergänze - da du sonst ohnehin wieder darauf rumreiten wirst) irrsinnigerweise auch geglaubt wurde, wir würden lediglich Alben von Serien bringen können, die noch nie auf deutsch veröffentlicht wurden - und das ist so eben einfach nicht richtig!!



    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Ihr habt nun deutlich gemacht, dass ihr primär unvollendete Serien vollendet aber prinzipiell nichts ausschliesst, was darüber hinaus geht. Gut zu wissen und -zumindest mir- dann jetzt auch so klar. Ich wollte das auch nie kritisieren oder so. Es war mir (und offenbar nicht nur mir) nur so bisher eben nicht klar.
    Ja genau jetzt hast du es richtig wiedergegeben. Es war dir und manch' einem anderen nicht klar - da sie aus den verschiedensten Gründen eine andere Interpretation des bisher Gesagten entnahmen.

    Sorry, aber es wird immer ein paar Vereinzelte geben, die erst spät verstehen (oder manchmal auch gar nicht - wer weiss), wie man etwas aussagt und welches Konzept hinter einer Idee steht.

    Ich glaube - wichtig zu wissen ist, daß mir und den anderen Aktiven im Verein nicht der Überblick verloren geht - und es beruhigt mich auch zu wissen, daß der Grossteil der bisherigen Interessenten es genau so deuteten wie es auch angedacht ist.

    Und das ein Verlag (das ist Finix Comics!!), sein Konzept nach einem erfolgreichen Start noch etwas erweitert, anpasst, verändert und verbessert - um somit "noch mehr" aus den Möglichkeiten rausholt, die ihm gegeben sind, verstösst in keinsterweise gegen die Regularien des mit dem Verlag verbundenen Vereins.

    Und selbst wenn es so wäre (was aber wie gesagt nicht so der Fall ist) - wäre es auch alleine den Mitgliedern des Vereins überlassen, ob man eine z.b. Konzept-Erweiterung, oder gar ein gänzlicher Konzeptwechsel, mittragen möchte und demensprechend auf einer dafür vorgesehen Mitglieder-Versammlung darüber abzustimmen.


    Transparenz schulde ich in erster Linie den Mitgliedern des Vereins - und nicht jedem hier im Forum, geschweige den im Internet oder anderswo.

    Die Informationen die bisher durch meine Person und auch durch andere Vereinsmitglieder hier in unserem Forum oder auch anderswo mitgeteilt wurden, gehen weit über das übliche Maß an Information jedes anderen Verlages oder auch Vereins hinaus - der wirtschaftlich tätig ist!
    Geändert von hipgnosis (24.09.2009 um 13:25 Uhr)

Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •