Seite 1 von 10 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 243

Thema: Werksausgabe KAI FALKE

  1. #1
    Mitglied Avatar von steven criegson
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    EURO-Zone.
    Beiträge
    357
    Nachrichten
    0

    Werksausgabe KAI FALKE

    @ Eckart

    Hallo Eckart,
    wie's der Zufall will: Heute las ich einen alten Kai Falke Koralle-Comic und machte mir darüber so meine Gedanken und ebenfalls heute entdeckte ich im Thread dieses Verlags-Forums bei den "Minimenschen"/#93 (?) Deine Pläne für Kai-Eric.

    Meine diesbezüglichen Fragen an Dich:
    a) Glaubst Du, daß sich diese Gesamtveröffentlichung betriebswirtschaftlich rechnet, bzw. Rendite abwirft?
    b) Ohne indiskret werden zu wollen oder Geschäftsgeheimnisse herausfinden zu wollen, hast Du entsprechende Markt(erfolgs)forschungen betrieben, und falls ja, welche?
    c) Oder ist diese Publikationsentscheidung ausschließlich Deiner Sympathie für diese Figur geschuldet und vollkommen frei von kommerziellen Erwägungen?
    d) Meine Interessen als möglicher Nachfrager berücksichtigend, die wohl wichtigste Frage: Fall's klappt, was soll's kosten?

    Ansonsten, alles Gute für Kai Falke!
    Mit freundlichem Gruß
    steven

    -----------------------------------------
    PS
    Ich finde, Kai Falke hat in diesem Verlags-Forum einen eigenen Thread verdient und es nicht nötig, woanders unter "ferner liefen" zu schmachten!

  2. #2
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.707
    Nachrichten
    0
    Hallo
    ,
    da ich mit einem großen Partner und einigen Unterstützern an die Sache herangehe, wird es sich rechnen. Und das Gesetz der Serie besagt auch, dass man - wenn es 15 oder gar 16 Bände gibt - die nach und nach ausverkauft.

    Jeder Band wird in Hardcover aufgelegt und soll 12,90 Euro kosten.

    Bis bald,
    Eckart

  3. #3
    Moderator Finix Comics Avatar von cass lipter
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    882
    Nachrichten
    0
    Super, Eckart.

    Ich freu' mich schon riesig, dass endlich eine der letzten großen ZACK-Serien, in kompletter Form, den Weg nach Deutschland findet.

    Besteht im Anschluss denn auch Hoffnung für "Section R." ?

  4. #4
    Mitglied Avatar von steven criegson
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    EURO-Zone.
    Beiträge
    357
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Eckart Schott Beitrag anzeigen
    Und das Gesetz der Serie besagt auch...
    Hallo Eckart,
    Dank für die prompte Auskunft.
    Jedoch habe ich den Eindruck, nur a) + d) beantwortet bekommen zu haben.
    Zumindest kann ich aus Deinen Worten nichts zu b) + c) herauslesen; und ehrlich eingestanden, mit "Gesetz der Serie" vermag ich auch nicht allzuviel anzufangen.
    Wäre es vermessen, Dich zu bitten, mir diese Punkte noch erläutern zu mögen?

    Grüße
    steven

  5. #5
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.707
    Nachrichten
    0
    Hallo Steven,
    ein Kleinverlag kann keine Marktforschung im Stil der Großverlage machen. Ganz allgemein: Die Resonanz auf die Ankündigung, auch von der Sportpresse, ist derart gut, dass ich keine Bedenken habe, meine kleine Auflage verkaufen zu können. Und Fakt ist: Diese Alben werden nicht nur von Comicfans bzw. Sammlern gekauft werden, sondern auch von Fußballfans.
    Bis bald,
    Eckart

  6. #6
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.433
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von steven criegson Beitrag anzeigen
    Ich finde, Kai Falke hat in diesem Verlags-Forum einen eigenen Thread verdient und es nicht nötig, woanders unter "ferner liefen" zu schmachten![/SIZE]
    Wo anders eher als im ZACK-Forum hätte KF denn einen Thread verdient gehabt ?
    Und voila: seit 14.03.!
    http://www.comicforum.de/showthread.php?t=94817
    Aber du hast ihn ja inzwischen selbst gefunden

    Außerdem:
    "Fußballherbst bei Salleck" seit 22.03.: http://www.salleck-publications.de/
    Gruß Derma

  7. #7
    Mitglied Avatar von steven criegson
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    EURO-Zone.
    Beiträge
    357
    Nachrichten
    0
    @ Derma

    Hallo!

    Der zweite Teil des Posts ist eine hilfreiche Ergänzung.

    Der erste Teil des Posts ist keine hilfreiche Ergänzung:
    a) Meine Entscheidung für diesen Thread, ihn bei SALLECK zu schalten, war vorsätzlich, weil derjenige, der sich mit Kai Falke aktuell und zukunftsbezogen befaßt, sprich publizieren will, auch einen eigenständigen Thread "verdient".
    b) Gegen einen Post im ZACK-Forum bezüglich meiner Anfrage an Eckart spricht, daß SALLECK-Belange und MOSAIK-Belange nicht identisch sind.
    c) Sollte MOSAIK mal was in Sachen Kai Falke unternehmen, wird auch da selbstverständlich gepostet.
    d) Mein Post im ZACK-Forum ist nur Ausdruck der Sympathie-Solidarität mit ZACK-Lesern für die Figur Kai Falke, die durch den zufälligen Kauf eines alten Koralle-Albums vor einigen Tagen "wiederentdeckt" worden ist.
    e) Und: Zack-KORALLE ist nicht Zack-MOSAIK! Meines Wissens ist Kai Falke dort nur einmal im Heft #84 mit 'ner "Kurzen" aufgetaucht - sonst nichts!
    Deswegen für diese Frage
    Zitat Zitat von Derma R. Shell Beitrag anzeigen
    Wo anders eher als im ZACK-Forum hätte KF denn einen Thread verdient gehabt ?
    nur eine kurze, aber entschiedene Antwort: Nein!

    Grüße
    steven
    Geändert von steven criegson (07.04.2008 um 19:20 Uhr)

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.021
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Eckart Schott Beitrag anzeigen
    Hallo Steven,
    ein Kleinverlag kann keine Marktforschung im Stil der Großverlage machen. Ganz allgemein: Die Resonanz auf die Ankündigung, auch von der Sportpresse, ist derart gut, dass ich keine Bedenken habe, meine kleine Auflage verkaufen zu können. Und Fakt ist: Diese Alben werden nicht nur von Comicfans bzw. Sammlern gekauft werden, sondern auch von Fußballfans.
    Bis bald,
    Eckart

    bis jetzt kam in einem Fußballforum noch keine Antworten auf meinen Hinweis. Mal gucken obs im September besser wird

  9. #9
    Mitglied Avatar von steven criegson
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    EURO-Zone.
    Beiträge
    357
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    bis jetzt kam in einem Fußballforum noch keine Antworten auf meinen Hinweis.
    @ Kaifalke

    In welchem Forum hast du denn nachgeschaut und gepostet?

    Da Salleck im Südwestdeutschen beheimatet ist und der Shooting-Star des bezahlten Fußballs Hoffenheim laut meinem Routenplaner nur ca. 90 Autokilometer entfernt ist, könnte doch aus der räumlichen Nähe etwas zu machen sein.

    Zumal der Mäzen, Dietmar Hopp, gerne bereit ist, von seinem Vermögen etwas abzugeben. Siehe auch:http://sport.ard.de/sp/fussball/news200804/07/hopp.jsp

    Das wäre dochmal eine Idee: Vielleicht hat Hoffenheim ein eigenes Forum, um dort für die Promotion von Kai Falke zu posten.
    Oder: Eckart mal den Tipp geben, sich mit Hopp in Verbindung zu setzen und diesen als Sponsor für Kai Falke zu gewinnen (Banden-Werbung mit Kai Falke statt mit 'ner ordinären Bausparkasse oder ähnlichem).

    Es wird so viel Geld für Werbung an unmöglichen Stellen für unmögliche Produkte ausgegeben, warum sollte der Fußball nicht mal auch für einen Fußball-Comic werben?!

    Grüße
    steven

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.021
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    es wäre zumindestens mal eine gute Idee ruf doch da einfach mal an im Verein und frage nach


    beim googeln mit Stichwort Kai Falke bin ich darauf gestossen das stefan studer, der war oder ist Manager Bei Hansa Rostock in einem STeckbrief angegeben hat das er Kai Falke gelesen hat

  11. #11
    Mitglied Avatar von steven criegson
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    EURO-Zone.
    Beiträge
    357
    Nachrichten
    0
    @ Kaifalke

    Angesichts Deiner Antwort glaube ich, daß eher Eckart informiert werden sollte über diese Idee, bevor jemand Wildfremdes für ihn wildfremde Vereine anruft und dort um Geld für irgendwelche aus Vereinssicht wildfremden Ideen bittet.

    Wie siehst Du das?

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.021
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    genauso wie du

  13. #13
    Mitglied Avatar von steven criegson
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    EURO-Zone.
    Beiträge
    357
    Nachrichten
    0
    OK!

    Ich werde Eckart morgen direkt anmailen und ihm meine Vorstellungen und Anregungen zur Kenntnis geben.
    Und wenn dabei was Relevantes und Verwertbares für die Allgemeinheit herauskommt, werde ich dies hier posten - falls nicht jemand anderes in dieser Angelegenheit zuvorgekommen ist.

    Grüße
    steven
    Geändert von steven criegson (07.04.2008 um 22:33 Uhr)

  14. #14
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.433
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von steven criegson Beitrag anzeigen

    @ Kaifalke

    In welchem Forum hast du denn nachgeschaut und gepostet?

    Da Salleck im Südwestdeutschen beheimatet ist und der Shooting-Star des bezahlten Fußballs Hoffenheim laut meinem Routenplaner nur ca. 90 Autokilometer entfernt ist, könnte doch aus der räumlichen Nähe etwas zu machen sein.

    Zumal der Mäzen, Dietmar Hopp, gerne bereit ist, von seinem Vermögen etwas abzugeben. Siehe auch:http://sport.ard.de/sp/fussball/news200804/07/hopp.jsp

    Das wäre dochmal eine Idee: Vielleicht hat Hoffenheim ein eigenes Forum, um dort für die Promotion von Kai Falke zu posten.
    Oder: Eckart mal den Tipp geben, sich mit Hopp in Verbindung zu setzen und diesen als Sponsor für Kai Falke zu gewinnen (Banden-Werbung mit Kai Falke statt mit 'ner ordinären Bausparkasse oder ähnlichem).

    Es wird so viel Geld für Werbung an unmöglichen Stellen für unmögliche Produkte ausgegeben, warum sollte der Fußball nicht mal auch für einen Fußball-Comic werben?!

    Grüße
    steven

    Um Himmels Willen !!! Bloß nicht!!!
    Dann würde der sympathische Comic-Kicker bei mir nur noch unter "Kai Hopp" laufen, wie alle requirierten Fussballer des kauffreudigen Zweitligisten
    Gruß Derma

  15. #15
    Mitglied Avatar von steven criegson
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    EURO-Zone.
    Beiträge
    357
    Nachrichten
    0
    @ Derma

    Entscheidend ist doch nur: wie vergrößert man den Bekanntheitsgrad von Kai Falke.
    Und da kann man doch auch mal Ungewöhnliches andiskutieren, ohne gleich den Bestand des Himmels erflehen zu müssen.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Xury
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    397
    Nachrichten
    0
    Trotzdem steht zu fürchten, dass die Kosten für eine Saison Bandenwerbung in der Bundesliga den Etat eines KTV pulverisieren.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.433
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von steven criegson Beitrag anzeigen
    @ Derma

    Entscheidend ist doch nur: wie vergrößert man den Bekanntheitsgrad von Kai Falke.
    Und da kann man doch auch mal Ungewöhnliches andiskutieren, ohne gleich den Bestand des Himmels erflehen zu müssen.
    Wie sagte einst der gute HEINZ BECKER:
    "Ich bin ja nicht tolerant, aber es hat alles seine Grenzen"
    Gruß Derma

  18. #18
    Mitglied Avatar von steven criegson
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    EURO-Zone.
    Beiträge
    357
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Derma R. Shell Beitrag anzeigen
    Wie sagte einst der gute HEINZ BECKER:
    "Ich bin ja nicht tolerant, aber es hat alles seine Grenzen"

    sach bloss...!!!

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.524
    Nachrichten
    0
    In der aktuellen Ausgabe (Mai 2008) des (einzig wahren) Magazins für Fußball-Kultur 11 Freunde gibt es auf Seite 20 einen kleinen und fundierten Artikel zum Start der Comicreihe.Abgedruckt werden auch 3 Cover.
    Und wenn Eckart im Herbst ein Rezensionsexemplar für die Redaktion hat könnte ich mir vorstellen, dass in der Rubrik "PROBETRAINING Bücher" noch mal etwas berichtet wird...

  20. #20
    Mitglied Avatar von Mr. Brown
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.386
    Nachrichten
    0
    Habe gerade das Cover für Band 1 der KF Ga gesehen - sieht schön aus...
    http://server3.gs-shop.de/200/cgi-bi...bieterID=10791

    Gefällt mir auch, dass sich Eckart beim Titel des Albums (Kai und die Pablitos) an dem Original orientiert hat und nicht den Koralle-Titel (Kai bleibt am Ball) übernommen hat....

  21. #21
    Moderator Finix Comics Avatar von cass lipter
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    882
    Nachrichten
    0
    Was ist denn mit der Einführungsgeschichte, die 1974 in ZACK erschienen ist. Ich hatte eigentlich gehofft, dass es damit los geht. Wird die Stoy noch als Band 0 nachgereicht oder wird sie nicht als Album erscheinen?

  22. #22
    Mitglied Avatar von steven criegson
    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    EURO-Zone.
    Beiträge
    357
    Nachrichten
    0
    Habe spontan mal die drei Titelbilder des ersten Albums (1. dt. Ausgabe; 2. frz. Ausgabe; 3. sp. Ausgabe) mit dem neuen, von Eckart verantworteten Titelbild verglichen.
    Zuerst einmal: Gut gelungen.

    Etwas vertiefend: Die Schrifttypen des neuen "Eckart-Bildes" sind aber doch etwas gewöhnungsbedürftig, herrschte vorher bei den Buchstaben die Farbe "Gelb" vor, ist es jetzt der Kontrast "Weiss" (habe mir sagen lassen, "Weiss" ist selbst keine Farbe), somit ein neuer, weil farbloser Schriftzug. Warscheinlich gewählt, weil der Untertitel das vertraute "Gelb" der alten drei Ausgabe-Versionen beinhaltet und sich vom Untergrund "Blau" auch besser abhebt.
    Vielleicht sollten auch nur Assoziationen mit einer bundesdeutschen Oppositionspartei oder einem osteuropäischen Verteidigungsbündnis-Beitrittskandidaten vermieden werden?

    Schön vor allem, die erst auf den zweiten Blick erkennbaren Bilder von Geschichten innerhalb des "Blau-"Teil, erinnerst spontan an den Vorspann von "M-I" aus den 60er Jahren: Eine ultrablitzschnelle Vorschau kommender Ereignisse der Episode im Lichtblitz-Schnitt. Auch hier eine Art Vorschau, wenn auch statisch. Aber: eine gute Idee!

    Wäge also ab: Verzicht auf Wiedererkennungswert durch Opferung von "gelb" und den geschwungenen Lettern der dt. (Alt-)Zack-Ausgabe, Beibehaltung des Bekannten durch Wiederverwendung des über dreißig Jahre alten Titelblatt-Motivs.
    Ein pragmatisches Produkt: Reform wie Tradition gleichermaßen verpflichtet.

    ['Ne Bemerkung am Rande: Interessiert hätte es mich schon, neben dem oberen 30%igen "Reform"-Teil des Titelbildes auch den unteren 70%igen Teil mit einem modernen, dem Fußball im Cyberspace-Alter vereinbaren Bild betrachten zu können, als die doch nun etwas antiquiert wirkende Darstellung eines "Über"Vorbildes, beschaut/bewundert/angehimmelt(?!) durch Kinder.]
    Geändert von steven criegson (22.08.2008 um 09:03 Uhr)

  23. #23
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    2.707
    Nachrichten
    0
    Hallo,
    ich habe ein Musterexemplar hier von Band 1. Es ist ein schönes Cover, und - lieber Steve: Man soll nicht in alles etwas reininterpretieren. Der Band wird Mitte September ausgeliefert, Band 2 dann ca. November, und danach alle 3 Monate ein weiterer Band, wenn sich die Serie gut verkauft.
    Bis bald,
    Eckart

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.021
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von steven criegson Beitrag anzeigen
    @ Kaifalke



    Das wäre dochmal eine Idee: Vielleicht hat Hoffenheim ein eigenes Forum, um dort für die Promotion von Kai Falke zu posten.
    Oder: Eckart mal den Tipp geben, sich mit Hopp in Verbindung zu setzen und diesen als Sponsor für Kai Falke zu gewinnen (Banden-Werbung mit Kai Falke statt mit 'ner ordinären Bausparkasse oder ähnlichem).


    Grüße
    steven
    und die Spieler müssten sich so oft wie möglich an der Bande wälzen, damit sie groß in der Sportschau und Premiere zu sehen ist

  25. #25
    Mitglied Avatar von Mr. Brown
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.386
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von cass lipter Beitrag anzeigen
    Was ist denn mit der Einführungsgeschichte, die 1974 in ZACK erschienen ist. Ich hatte eigentlich gehofft, dass es damit los geht. Wird die Stoy noch als Band 0 nachgereicht oder wird sie nicht als Album erscheinen?
    Könnte es evtl. daran liegen, daß die Rechte für diese Geschichte nicht beim frz. Verlag liegen, sondern beim Koralle Verlag (oder deren "Erben"). Soviel ich weiß, erschien diese Geschichte damals "exklusiv" im Zack Magazin (Koralle Verlag).

Seite 1 von 10 12345678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •